Eisenstadt - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Teil des engagierten Teams: Simone Lienhart, Elisabeth Uitz, Celina Kaiser, Iris Egretsberger und Maria Nardai

BS-Schüler kooperieren mit Weltladen
Fairtrade-Projekt von Eisenstädter Berufsschülern

EISENSTADT. Schüler der 3. Klasse Einzelhandel der Berufsschule Eisenstadt haben unter dem Credo „Be Fair – Be Happy!“ gemeinsam mit dem Weltladen für mehr Bewusstsein für Fairtrade-Produkte gesorgt. Fairtrade-Infopoints Höhepunkt des Projekts war ein Infopoint zu Fairtrade-Produkten. In der Eisenstädter Fußgängerzone und in der Schule konnten damit in Summe über 500 Personen erreicht werden. In verschiedenen Stationen präsentierten die Schüler die erarbeiteten Ergebnisse. Sie ließen...

  • 21.11.18
Lokales
Die Organisatoren Michael Oberhauser und Tobias Monte bei Max Stiegl (mitte) im Gut Purbach.

„Extreme“ Suppe aus dem Gut Purbach

PURBACH. Am 25. Jänner geht das Abenteuer rund um den Neusiedler See, die 24 Stunden Burgenland Extrem Tour, in die bereits 8. Auflage. Eigene Suppe kreiert Schon in den vergangenen Jahren war ein Besuch und die Versorgung im Gut Purbach für viele Teilnehmer eine ganz besondere Sache. Denn es ist ja doch eher ungewöhnlich, dass ein 3-Hauben Lokal seine Pforten für Sport- und Bewegungsveranstaltungen öffnet. Heuer hat der vielfach prämierte Koch Max Stiegl sogar eine eigene Suppe für den...

  • 21.11.18
Lokales

Wonderful Dreams in Wimpassing und Eisenstadt

Patrick Wimmer hat ein paar musikalische Freunde um sich versammelt, um in ein musikalisches Winterwunderland zu entführen. Und zwar am 30. November um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Wimpassing und am 1. Dezember um 19 Uhr in der brandneuen Area 26. Hinter dem Mikro stehen bei den Veranstaltungen Patrick Wimmer, Katrin Eder, Alexandra Llarak, Jules Reith, Sandra Steindl und Andreas Meller. Sie werden von Matthias Stehle am Schlagzeug, Roland Verand am Bass und Jörg Wimmer am Keyboard...

  • 21.11.18
Lokales

Hilfe von Lebens- und Sozialberatern
Die Antwort liegt in einem selbst

„Wie schaffe ich das alles?“ „Was mache ich falsch?“ „War es dir richtige Entscheidung?“ „Was können wir tun, dass unsere Ehe nicht scheitert?“ „Wie komme ich im Beruf weiter?“ Fragen über Fragen und wir finden manchmal keine Antwort. Es ist für die Persönlichkeitsentwicklung sehr hilfreich, sein Leben manchmal zu hinterfragen. Doch was, wenn die Fragen sich in eine Gedankenspirale verwandeln? Wir allein keine Antwort finden. Der Alltag dadurch beeinträchtigt wird. Hilfe holen als...

  • 21.11.18
Lokales

Benefiz- Weihnachtsbasar in Klingenbach

KLINGENBACH. Am Samstag, dem 1. Dezember, findet ab 14 Uhr in der Jubiläumshalle ein Weihnachtsbasar für den guten Zweck statt. Adventkränze, Weihnachtsgeschenke, Mehlspeisen, Leberpasteten, Marmeladen, Nussbrot und vieles mehr werden angeboten. Die Einnahmen ergehen an den Sterntalerhof, die Knderkardiologie AKH Wien und die Burkina Faso-Franz Grandits Stiftung.

  • 21.11.18
Lokales
Der Singkreis Steinbrunn lädt zu zwei Adventkonzerten in der Neufelder und Steinbrunner Kirche

Singkreis Steinbrunn lädt zum Adventkonzert

STEINBRUNN. Zwei Kirchen – zwei Konzerte: Der Singkreis Steinbrunn lädt am zweiten Advent-Wochenende zu Konzerten. Am Samstag, dem 8. Dezember, um 17 Uhr singen die Musiker in der Stadtpfarrkirche in Neufeld, Tags darauf um 15 Uhr in der Steinbrunner Pfarrkirche. Der Singkreis, unter der Leitung von der VS-Direktorin Isabella Radatz-Grauszer, wird beim Konzert von Hans Hausl am Klavier und dem Chor der VS Steinbrunn-Zillingtal begleitet. Einlass ist jeweils eine halbe Stunde vor...

  • 21.11.18
Lokales
Die Feuerwehr hat die Misteln von den Baumwipfeln geholt.
2 Bilder

Feuerwehr lädt am Rathausplatz
Misteln und Perchten in Siegendorf

SIEGENDORF. Am Samstag, dem 1. Dezember, lädt die Feuerwehr Siegendorf ab 13 Uhr am Rathausplatz, wo sie neben Glühwein, Tee und so manch Schmankerl lädt und für die Bevölkerung Mistelzweige von den Bäumen geholt hat. Zum Gruseln Ab 18 Uhr legt in Siegendorf die Romantik unter den Mistelzweigen eine Pause ein und Perchten übernehmen am Siegendorfer Rathausplatz das Zepter, werden für Angst und Schrecken sorgen und eine starke Show aufführen. Der Reinerlös der Veranstaltung geht an die...

  • 20.11.18
Lokales
Alles einsteigen: der Weihnachtszauber fährt durch den Familypark.

Sechs Öffnungstage im Advent
Weihnachtszauber im Familypark

ST. MARGARETHEN. Am 30. November startet der Weihnachtszauber im Familypark. Zusätzlich zum stimmungsvollen Rahmenprogramm hat beinahe der gesamte Park heuer an zwei Adventwochenenden geöffnet. Stimmungsvolles Programm Weihnachtliche Dekorationen, hunderte Tannenbäume und der Duft von Maroni und Glühwein sorgen für die richtige Stimmung. Zusätzlich verwandeln tausende Lichter und Lämpchen den Familypark ab Einbruch der Dunkelheit in ein funkelndes Lichtermeer. Von Kindershow bis...

  • 20.11.18
Lokales
RWB-Winzerin Claudia Giefing (l.) und RWB-Präsident Kurt Feiler übergaben den Spendenscheck an Einrichtungsleiterin Bernadette Gassner.

RWB unterstützen „Rettet das Kind“ St. Margarethen
Weinbauern zeigen soziales Engagement

ST. MARGARETHEN. Die Winzergruppe „Renommierte Weingüter Burgenland“ (RWB) unterstützt jedes Jahr eine soziale Initiative aus dem Burgenland. 2018 geht die Spende der Winzer an das „Rettet das Kind“-Tages- und Wohnheim für schwerstbehinderte Menschen in St. Margarethen.  Mehr als Wein Zahlreiche Organisationen wie der Sterntalerhof, die Pannonische Tafel, die sozialpädagogische Wohngemeinschaft „Fühl dich wohl“, ein Caritas-Behindertenheim oder das Rote Kreuz wurden von den RWB in den...

  • 20.11.18
Lokales
Das Drehteam rund um Hauptdarstellerin Katharina Straßer (Mitte) amüsierte sich prächtig in der Haydnstadt.
3 Bilder

Filmdreh in der Landeshauptstadt
Curling-Fieber in Eisenstadt

Die Dreharbeiten für den Eisenstadtfilm "Curling for Eisenstadt" sind schon bald abgeschlossen! EISENSTADT. Eine Art Cool Runnings im Curling schafft Regisseur Andreas Schmied mit seiner Komödie "Curling for Eisenstadt" – und wählte dabei bewusst unsere alpine Landeshauptstadt. 4 Frauen für ein Halleluja Kernprogramm des Films ist die unbeirrbare Willensstärke einer Frau, die gemeinsam mit ihren Freundinnen alles daran setzt, die Curlingweltmeisterschaften nach Eisenstadt zu holen....

  • 19.11.18
Lokales
3 Bilder

Neues Veranstaltungszentrum in Eisenstadt
Area 26 sperrt auf

Am Freitag wurde das Veranstaltungszentrum Area 26 neben dem „James Dean“ in Eisenstadt eröffnet. EISENSTADT. Die Area 26 – errichtet von „James Dean“-Chef Patrick Koch – könnte auch als Lärmschutzwand, die seinesgleichen sucht, bezeichnet werden. Der andere „Lärmschutz“ Denn Koch wählte einen kreativen Ansatz, um Lärmproblemen neben der Eisenstädter Großraum-Disco Herr zu werden und errichtete in der Mattersburger Straße 26 (daher auch der Name) ein Veranstaltungszentrum. Viele...

  • 19.11.18
Lokales
12 Bilder

Doppelkonzert des MV Rust im Haydnsaal
Sogar das Notenblatt wurde zum Instrument

EISENSTADT/RUST. Kurzweilig, anspruchsvoll und gespickt mit Überraschungen waren die beiden Konzerte des MV Freistadt Rust am Wochenende im Eisenstädter Haydnsaal. Traditionell verwöhnen die Musikanten rund um Martini ihre Gäste – zur 20. Jubiläumsauflage war der Saal im Schloss bis auf den letzten Platz gefüllt. Unter den Gästen beim ersten Auftritt am Samstag Rusts Vizebürgermeisterinnen Luzia Drawitsch und Andrea Kargl-Wartha, NR-Abg. Christoph Zarits oder LAbg. Robert Hergovich, die sich...

  • 19.11.18
  • 1
Lokales
18 Bilder

Max Mustermann und Dienstschluss in Großhöflein
Sachen zum Lachen mit Franziska und Franz Bauer aus Großhöflein

Sachen zum Lachen im Rathauskeller Großhöflein. Bei freiem Eintritt hatte man am 16.11.2018 die Gelegenheit, einer Lesung mit Musik im Rathauskeller Großhöflein beizuwohnen. Über mangelnden Besuch mussten sich die SPÖ-Frauen Großhöflein bei der von ihnen organisierten Lesung mit Franz und Franziska Bauer nicht beklagen – die vorgesehenen Sitzplätze reichten nicht annähernd, und es mussten eilig noch einige Sesselreihen aufgestellt werden. Obfrau Sandra Laubner begrüße die Lesungsgäste...

  • 17.11.18
Lokales
6 Bilder

Für einen guten Zweck
Wunderschöne Weihnachtskrippe

Der ÖZIV Burgenland versteigert auch heuer wieder eine in liebevoller Handarbeit hergestellte Weihnachtskrippe zugunsten behinderter Menschen.   Die Krippe ist ein Einzelstück, Grundfläche 70 x 50 cm, Höhe 45 cm. Figuren und Beleuchtung sind im Angebot enthalten. Bei Bedarf kann die Krippe im Büro des ÖZIV im Technologiezentrum Eisenstadt besichtigt werden, für Fragen sind die Mitarbeiterinnen auch gerne telefonisch erreichbar!     Angebote können telefonisch oder per E-Mail abgegeben...

  • 16.11.18
Lokales

Drachenritter und Bischöfe in Eisenstadt

EISENSTADT. Hoher Besuch beim Martinsfest in Eisenstadt: Kurienkardinal Kurt Koch, Präsident des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen, hielt im Rahmen des feierlichen Pontifikalamts die Festpredigt - Bischof Ägidius Zsifkovics erhielt als "Einladung" für die Jugendmesse "FeelTheDome" eine von Jugendlichen kreierte Stola. Wie auch andere im Burgenland vertretene Laienorden war auch eine Abordnung des Ordo Equestris Draconis oder Drachenorden auf persöhnliche Einladung...

  • 15.11.18
Lokales

10 Kilo-Bombe im Leithagebirge

ST. GEORGEN. Im Gemeindegebiet von St. Georgen, in der Nähe einer Gaststätte im Leithagebirge, fand ein 63-jähriger Mann ein Kriegsrelikt. Entminungsdienst alarmiert Die vom Finder alarmierten Polizeibeamten sperrten den Fundbereich ab und verständigten den Entminungsdienst. Dieser identifizierte den Gegenstand als eine 10 Kilogramm-Splitterbombe. Sie war zum Teil im Erdreich verborgen und in einem gesicherten Zustand. Der Sprengkörper wurde vom Entminungsdienst abtransportiert. Laut...

  • 15.11.18
Lokales
Mit einem Festakt wurde am 14. November 2018 der Zu- und Umbau des Theresianums Eisenstadt seiner Bestimmung übergeben und im Beisein von LH Hans Niessl und den Dir.  Johannes Pachinger und Edith Straussberger sowie Schwester Consolata Supper feierlich eröffnet.

Zu- und Umbau im Theresianum Eisenstadt

EISENSTADT. Am 14. November wurde der Umbau in der Eisenstädter Bildungseinrichtung offiziell eröffnet. In den letzten zehn Jahren wurden zehn Millionen Euro in die Infrastruktur der Schule investiert. Neue Räumlichkeiten In den letzten 18 Monaten wurden fünf neue Klassenzimmer, ein Gymnastik- ein Kreativ-, drei Musik-, ein Multifunktionsraum sowie die Aula der Schule gestaltet. 1.000 Schüler Das Schulzentrum beherbergt eine Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe, eine Fachschule...

  • 15.11.18
Lokales
Detailgetreue 3D-Datenerfassung: von der Straße oder aus der Luft der Firma Skyability
2 Bilder

Innovationspreis für Skyability aus Siegendorf
„Daten sind das Gold der Zukunft“

Dreimal nominiert, zweimal gewonnen – so liest sich die Innovationspreis-Bilanz des Siegendorfer Startups Skyability. Innovation aus Siegendorf War es der Sieg 2016 mit dem Winzerfalken zur Starevergrämung und der Nominierung durch die Friedhofsvermessung im Vorjahr, schlug das 2015 gegründete Unternehmen heuer erneut zu und gewann in der Kategorie „Innovative Dienstleitungen“. Mitarbeiter als Kapital Für die Kreativität und den enormen Innovationsgeist des Unternehmens macht GF Lukas...

  • 15.11.18
Lokales
3 Bilder

Traditioneller Leonardi-Ritt zu Ehren des Schutzpatrons

OGGAU/MARGARETHEN (fa). Wie in den letzten Jahren ließ auch heuer wieder der Oggauer Reit-und Fahrverein den alten Brauch des „Leonardi“-Rittes um den 6. November aufleben. Obmann Franz Berger organisierte zu Ehren des Schutzpatrones der Pferde diesen Ausritt, bei dem drei Kutschenfahrer und mehrere Reiter des örtlichen Vereines im Ruster Hügelland unterwegs waren und sich dabei mit den Kollegen des Margarethener Reit- und Fahrvereines auf dessen Gelände trafen.

  • 14.11.18
Lokales
Foto: Georg Stenger (Volkshilfe), Kerstin Bedenik (Frauenhaus), LAbg. Vbgm. Günter Kovacs, Stadträtin Renée Maria Wisak (Obfrau Herzenserfinder), Ulrike Locsmandi (Herzenserfinder), Julia Renner (Frauenhaus), David Fehringer (Samariterbund)

Weihnachtsaktion „Geschenke für bedürftige Kinder“
Das Christkind braucht wieder dringend Unterstützung!

Weihnachtsaktion „Geschenke für bedürftige Kinder“ von dem Verein „die Herzenserfinder“, in Zusammenarbeit mit der Team Österreich Tafel (Rotes Kreuz), Samariterbund, Frauenhaus und Volkshilfe "Am Weihnachtsabend sollen die Augen aller Kinder leuchten!" Eins ist zur schönsten, aber leider auch oft hektischsten Zeit des Jahres völlig klar: Das Christkind braucht wieder dringend Unterstützung. Und zwar vor allem dabei, jene zu beschenken, an die sonst niemand denkt – zum Beispiel bedürftige...

  • 14.11.18
Lokales
Aktion verlängert: Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz, LR Verena Dunst und Sonnenhof-GF Wolfgang Böck.

Kids helfen bedürftigen Tieren
Sonnenhof-Spendenprojekt verlängert

SIEGENDORF. Das Schulprojekt „Sonnenhof Friends“ wurde bis Jahresende verlängert. Das verlautbarten vor kurzem Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz, LR Verena Dunst und Sonnenhof-GF Wolfgang Böck. Spenden für Sonnenhof Durch den Verkauf von Armbändern an Schüler werden Spenden gesammelt. Diese dienen der Schaffung von Räumlichkeiten für bedürftige Tiere. „Der Sonnenhof ist das modernste Tierschutzhaus Österreichs“, ist Tierschutz-LR Dunst stolz und führt aus: „Es ist wichtig, diese Einrichtung...

  • 14.11.18
Lokales
Organisatorin Kerstin Kriks, und FreuRaum-Obfrau Anja Haider-Wallner laden zum PopUp-Store
2 Bilder

Der etwas andere Adventmarkt
PopUp Store im FreuRaum Eisenstadt

EISENSTADT. Das Gebäude in der Eisenstädter Fanny Elßler Straße 3 sprüht in der Vorweihnachtszeit nur so vor Kreativität. Wenn im FreuRaum vier Wochen lang Genussvolles, Praktisches und Schönes miteinander vermengt wird bietet sich für die Besucher mit dem PopUp Store der etwas anderer Adventmarkt. Kreativer Angebots-Mix 16 Aussteller – von Schmuck und Taschen über Advent-Deko aus Holz und Lampen bis zu Spielzeug, Bäckerei und Naturprodukte bieten insgesamt 16 Aussteller vom 22. November...

  • 14.11.18