Eisenstadt - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Im Burgenland gibt es mit Stand Freitagabend nur mehr sechs Corona-Erkrankte

Aktuelle Corona-Zahlen
Nur mehr sechs Erkrankte im Burgenland

Die Anzahl der an Corona erkrankten Personen ist im Burgenland am Freitag auf sechs gesunken, 329 Personen sind genesen, 68 unter behördlich angeordneter Quarantäne BURGENLAND. Laut dem amtlichen Dashboard des Gesundheitsministeriums sind im Burgenland mit Stand Freitagabend sechs Personen an COVID-19 erkrankt. Die Anzahl der genesenen Personen beträgt 329.  Laut dem "Koordinationsstab Coronavirus" stehen derzeit im Burgenland nur mehr 68 Personen unter behördlich angeordneter, häuslicher...

  • 05.06.20
Bezahlte Anzeige
Jörg Lebrecht und seine Mitarbeiter beraten dich gerne – damit auch du dein perfektes Vatertagsgeschenk findest.

Eisenstadt
Große Vatertagsaktion im BBQ-Store

Im EZE gibt es mit dem BBQ-Store einen neuen Shop für alle Grillbegeisterten. Zum Vatertag lockt der Store mit einer besonderen Aktion. EISENSTADT. Finde dein perfektes Vatertagsgeschenk im BBQ-Store Eisenstadt! Von Grillzubehör und Gewürzen, bis zu Grillern und Outdoor-Küchen kann der neue BBQ-Store im EZE mit seiner Produktvielfalt glänzen. Das besondere Highlight im Store sind die regelmäßig stattfindenden Grillkurse, bei denen sich Anfänger und erfahrene Grillmeister austauschen...

  • 05.06.20
Präsentierten am Freitag den „Burgenländischen Hilfsfonds“: LR Christian Illedits, LRin Daniela Winkler, Mag. Dr. Dominik Orieschnig, LH-Stv.in Astrid Eisenkopf, LRin a.D. Christa Prets, LR Heinrich Dorner und LH Hans Peter Doskozil

Corona-Krise im Burgenland
Hilfsfonds für soziale Härtefälle ins Leben gerufen

Die finanzielle Basis für den Hilfsfonds soll durch Spenden gelegt werden. LH Doskozil: „Setzen gemeinsam ein Zeichen gelebter Solidarität im Burgenland“ BURGENLAND. Auf Initiative von Landeshauptmann Hans Peter Doskozil wurde vor kurzem der „Burgenländische Hilfsfonds – Burgenland hilft“ ins Leben gerufen, der vor allem soziale Härtefälle rund um die Corona-Pandemie abfedern, aber auch darüber hinaus gemeinnützige Impulse setzen soll. Finanzielle Basis durch SpendenDie finanzielle...

  • 05.06.20
 Bioweinbauer Gernot Schreiner und "Buchstabensuppe" Victoria Schreiner laden in ihr Bioweingut inmitten der Ruster Altstadt zum Genuss von Kultur und Kulinarik.
2 Bilder

"Kultürchen 2020"
Das Winzerpaar Schreiner öffnet seine Türen

Mit dem "Kultürchen" öffnen die Ruster Biowinzer Victoria und Gernot Schreiner im Juli und August ihre Türen für die Kultur. RUST. Mutig anpacken ist die Devise: "Nach anfänglichem Corona-Straucheln haben wir aus dem Zuspruch unserer Kundschaft Kraft und Inspiration geschöpft! Wir wollten anpacken und unter den neuen Bedingungen gestalten. Es freut uns, dass Kulturschaffende und Gastronomie von unserer Idee begeistert waren!" berichtet Victoria Schreiner, die in frecher, skurriler Manier als...

  • 05.06.20
Bezahlte Anzeige
Das große Oberwarter Sommer-Gewinnspiel startete mit 2. Juni.
3 Bilder

Bis zu 2.000 Euro zurück
Das große Oberwarter Sommer-Gewinnspiel

Zehn Wochen lang werden vom 3. Juli bis 4. September jeden Freitag zehn Gewinner gezogen, diese können bis zu 2.000 Euro zurückerhalten.  Egal ob neues Outfit, Kaffeehausbesuch, Lebensmittel oder Massage, die Stadtgemeinde Oberwart zahlt die Rechnung! Und so funktioniert es: Bei fünf verschiedenen Oberwarter bzw. St. Martiner Betrieben einkaufen, genießen, beraten lassen, etc. Rechnungen im Zeitraum von 2. Juni bis 10. September 2020 sammelnGewinnspiel-Formular im Rathaus abholen oder...

  • 05.06.20
ÖVP-Besuch beim Roten Kreuz: ÖVP-Landesgeschäftsführer Christian Sagartz, Rotkreuz-Präsidentin Friederike Pirringer, Rotkreuz-Landesgeschäftsführerin Tanja König, ÖVP-Klubobmann Markus Ulram, Nationalratsabgeordnete Gaby Schwarz und Rotkreuz-Landesgeschäftsführer Thomas Wallner (v.l.n.r.)

Rotes Kreuz
ÖVP Burgenland spendet vier Defibrillatoren

Einige Vertreter der ÖVP Burgenland statteten dem Roten Kreuz einen Besuch ab und spendeten vier Defibrillatoren für First Responder. EISENSTADT. Am 2. Juni 2020 waren ÖVP-Landesparteiobmann Christian Sagratz, Klubobmann Markus Ulram und Nationalratsabgeordnete Gaby Schwarz zu Gast beim Rotkreuz-Landesverband in Eisenstadt. Begrüßt wurden sie von Präsidentin Friederike Pirringer und den Landesgeschäftsführern des Roten Kreuzes, Tanja König und Thomas Wallern. Neben einem Austausch über...

  • 04.06.20
Bezahlte Anzeige
Bequem in über 50 Shops einkaufen und gewinnen.
2 Bilder

Von 2. bis 30. Juni
Shoppen & Gewinnen im eo Einkaufszentrum Oberwart

Jetzt im ganzen Juni im eo Einkaufszentrum Oberwart einkaufen und Gutscheine zurückgewinnen. OBERWART. Im Juni besteht täglich die Möglichkeit alle im eo Einkaufszentrum Oberwart getätigten Einkäufe, Dienstleistungs- und Gastronomiebesuche im Zeitraum von 2. bis 30 Juni in Form von eo Gutscheinen zurückzugewinnen. Mitspielen lohnt sich Als zusätzliches Highlight zu dieser tollen Gewinnchance werden einmal wöchentlich, immer freitags, Wertgutscheine für ein traumhaftes Sommeroutfit bzw....

  • 04.06.20
Die Anzahl der im Burgenland an Corona erkrankten Personen ist am Mittwoch auf sieben gesunken.

Aktuelle Corona-Zahlen
Sieben erkrankte Personen im Burgenland

Laut dem amtlichen Dashboard des Gesundheitsministeriums sind im Burgenland aktuell (Donnerstag, 16:30 Uhr) sieben Personen an COVID-19 erkrankt – das ist eine Person weniger als am Dienstag. Die Anzahl der genesenen Personen beträgt 328 BURGENLAND. Nur mehr sieben Personen im Burgenland sind mit Stand Donnerstagabend am Corona-Virus erkrankt. Laut dem "Koordinationsstab Coronavirus" stehen derzeit 78 Personen unter behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne. In den burgenländischen...

  • 04.06.20
Jubiläum: Der Familienbetrieb Granabetter aus St. Margarethen und seine Mitarbeiter haben Grund zum Feiern.
4 Bilder

St. Margarethen
Firma Granabetter feiert 295. Jubiläum

Bereits vor 295 Jahren wurde der Grundstein für die Firma Granabetter gelegt. Damit zählt es heute zu den ältesten und traditionsreichsten Unternehmen des Burgenlandes. ST. MARGARETHEN. Einen Grund zum Feiern hat die Firma Granabetter aus St. Margarethen. Der Familienbetrieb kann heuer sein 295. Jubiläum feiern. Gemeinsam mit ihren sieben Mitarbeitern bietet die Familie Granabetter neben Fahrzeugbauten, Schlosserarbeiten, Toren, Türen und Zäunen auch Vordächer, Stiegen und Geländer...

  • 04.06.20
Bezahlte Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
6 Bilder

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
1 von 75 Husqvarna Akku-Paketen gewinnen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

  • 04.06.20
  •  1
  •  12
Das Verbot von Lebend-Tiertransporten ist eine der zentralen Forderungen des Tierschutz-Volksbegehrens.
2 Bilder

Bisher 2.750 Unterschriften im Burgenland
Tierschutz-Volksbegehren läuft noch bis 29. Juni

Über 2.750 Unterschriften sind im Burgenland bereits für das österreichweite Tierschutz-Volksbegehren abgegeben worden. Noch bis bis 29. Juni läuft die Frist, in der die Forderungsliste für eine tierfreundlichere Politik unterstützt werden kann. Gegen tierfeindliche RegelungenDazu gehören der Ruf nach einem Aus für Lebend-Tiertransporte sowie nach einem Verbot von Spaltenböden, Kükentötungen, Amputationen und Billigfleisch-Importen. Für Lebensmittel solle eine verpflichtende...

  • 04.06.20
Im Burgenland waren laut APA vor allem die drei Bezirke Oberpullendorf, Neusiedl am See und Mattersburg betroffen.

500.000 Euro Schaden
Erster schwerer Hagel trifft Landwirtschaft in drei Bezirken

Landwirtschaftliche Kulturen im Burgenland wurden durch den heutigen Hagel teilweise schwer geschädigt – betroffen sind vor allem die Bezirke Oberpullendorf, Neusiedl am See und Mattersburg BURGENLAND.  Mit schweren Hagelunwettern begann am Mittwochnachmittag in Niederösterreich und im Burgenland die „Hagelsaison“. Gewitter mit Starkniederschlägen und Hagel hätten landwirtschaftliche Kulturen auf einer Fläche von rund 7.500 Hektar geschädigt, hieß es am Abend von der APA. "Es entstand in den...

  • 03.06.20
Re-Start 3.0 in der Schule: Bildungslandesrätin Winkler und Bildungsdirektor Zitz besuchten heute Schülerinnen und Schüler der Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule in Eisenstadt
2 Bilder

Schulstart 3.0 im Burgenland
8.800 Schüler kehrten heute in ihre Schule zurück

In der dritten Phase des Etappenplans für den Re-Start der Schulen sind die Schüler der AHS-Oberstufen, berufsbildenden mittleren und höheren (BMHS) sowie der polytechnischen Schulen am heutigen Mittwoch wieder in das laufende Semester eingestiegen  BURGENLAND. Damit kehrten am 3. Juni im Burgenland rund 8.800 Jugendliche an ihre Schule zurück und es herrscht im Bildungsbereich – bis auf die Berufsschulen – in 265 Einrichtungen wieder Vollbetrieb. Nachdem die Maturanten in der vergangenen...

  • 03.06.20
Dunkle Wolken über den Weingärten: der Regen als Segen für die heimischen Winzer

Wein Burgenland
"Lang ersehnter Regen lässt die Winzer aufatmen"

Die Regenschauer in den letzten beiden Mai-Wochen kompensieren Teile der langanhaltenden Trockenheit quer durchs Land, heißt es von der Weinmarketingorganisation des Burgenlandes, "Wein Burgenland" BURGENLAND. In der Auswertung der Niederschlagsmenge vor den letzten beiden Mai-Wochen lag das Burgenland bei rund 70 Prozent unter dem langjährigen Durchschnitt. "Dies ließ den Lebensraum der Weinreben, den Boden, mehrere Zentimeter tief austrocknen", erklärt Georg Schweitzer, Geschäftsführer der...

  • 03.06.20
Bezahlte Anzeige

„Natur im Garten“:
„Bleib gesund, erhol dich im Garten“

Der Garten, die Terrasse oder der Balkon ist der nächstgelegene Urlaubsort für uns Menschen, der uns ein Gefühl der Sicherheit vermittelt. Mit den Online-Services von „Natur im Garten“ geben wir den Menschen Tipps, wie sie ihren Garten, ihre Terrasse oder ihren Balkon zu einem grünen Erholungsraum umgestalten können. Auch die „Natur im Garten“ Schaugärten in ganz Niederösterreich haben wieder ihre Gartentore geöffnet, um sich Inspiration zu holen und einfach die Natur im Freien zu genießen....

  • 03.06.20
Landeshauptmann Hans Peter Doskozil und Michael Gerbavsits, Vorstandsvorsitzender Energie Burgenland, präsentierten ein "starkes Sicherheitsnetz" für KünstlerInnen und Kulturvereine
2 Bilder

Gutscheine und Stipendien
Burgenland schnürt Hilfspaket für Kunst- und Kulturschaffende

Nach den Fördermaßnahmen für Wirtschaft und Tourismus stellte LH Doskozil am Dienstag auch ein Hilfspaket für Burgenlands Kunst und Kultur vor. Konkret geht es um Kulturgutscheine und Arbeitsstipendien sowie um erleichternde Sonderrichtlinien für die reguläre Kulturförderung BURGENLAND. Mit dem Kulturhilfspaket will der Landeshauptmann burgenländische Künstler und Kulturinitiativen "vor dem finanziellen Aus bewahren". Nicht nur den großen Festivals und Veranstaltern, "sondern vor allem auch...

  • 02.06.20
Letzte Nacht fuhr ein 21-jähriger alkoholisierter Autolenker mit seinem Auto auf einen Kreisverkehr in Eisenstadt auf.

Auf Kreisverkehr aufgefahren
Mann bei Verkehrsunfall in Fahrzeug eingeklemmt

Bei einem Verkehrsunfall auf der B50 in der Nacht auf den 2. Juni, fuhr ein Mann auf einen Kreisverkehr auf und wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. EISENSTADT. Um 00.30 Uhr in der Nacht auf den 2. Juni, fuhr ein 21-Jähriger mit seinem Auto auf der B50 von Wulkaprodersdorf kommend in Richtung Eisenstadt auf einen Kreisverkehr auf. Dabei wurden verschiedene Vorrichtungen im Kreisverkehr beschädigt und der Lenker in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Durch Zeugen des Unfalls konnte er geborgen...

  • 02.06.20
Eine Task Force soll den Naturraum Neusiedler See langfristig absichern.
3 Bilder

Niedrigster Wasserstand seit 1965
Task Force plant Wasserzufuhr für den Neusiedler See

Geringe Regenmengen der letzten Monate stellen die Region rund um den Neusiedler See vor große Herausforderungen. Infrastrukturlandesrat Heinrich Dorner (SPÖ) kündigte nun die Einsetzung einer Task Force an. Eine Wasserzufuhr in den Neusiedler See nehme dabei eine zentrale Rolle rein. Die Grünen warnen vor mechanischen Eingriffen NEUSIEDLER SEE. Die Folgen des derzeitigen Mangels an Regen seien niedere Grundwasserstände, die niedrigsten Wasserstände im Neusiedler See seit 1965 sowie ein...

  • 02.06.20
Im Römersteinbruch St. Margarethen wurde am Pfingstmontag ein Gottesdienst gefeiert.
4 Bilder

Römersteinbruch St. Margarethen
Passionsspieler-Gedenkgottesdienst am Pfingstmontag

ST. MARGARETHEN. Am Pfingstmontag feierten Ortspfarrer Richard Geier und Militärpfarrer Alexander Wessely (Regisseur der Passionsspiele 2021), mit vielen Besuchern einen Passionsspieler-Gedenkgottesdienst im Römersteinbruch St. Margarethen. Im Anschluss an den Gottesdienst wurden auch die Leihwagen gesegnet, die das Autohaus Weintritt wieder für die kommenden Spiele zur Verfügung stellt.

  • 02.06.20
Der Motorradfahrer wurde mit schweren Verletzungen durch den Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)

Mann schwer verletzt
Motorradunfall auf B15

Bei einem Motorradunfall auf der B15 am 1. Juni wurde ein Mann schwer verletzt. DONNERSKIRCHEN. Am 1. Juni (Pfingstmontag) gegen 17 Uhr kam ein 50-jähriger Motorradfahrer auf der B15 von Hof in Richtung Donnerskirchen fahrend, von der Fahrbahn ab und stürzte über eine Böschung in den Straßengraben. Dabei erlitt er schwere Verletzungen und wurde mit dem Hubschrauber in das Krankenhaus Eisenstadt gebracht. Die B15 musste ca. 45 Minuten lang für den Verkehr gesperrt werden.

  • 02.06.20
327 an COVID-19 erkrankte Personen sind im Burgenland genesen.

Corona-Virus im Burgenland
Anzahl der erkrankten Personen auf acht gesunken

Laut dem amtlichen Dashboard des Gesundheitsministeriums sind im Burgenland aktuell acht Personen – das sind zwei weniger als gestern – an COVID-19 erkrankt. Die Anzahl der genesenen Personen ist mit 327 unverändert. BURGENLAND. Eine detaillierte Aufschlüsselung der Fallzahlen nach Bezirken findet man im amtlichen Dashboard des Gesundheitsministeriums unter https://info.gesundheitsministerium.at/. 140 Personen unter QuarantäneLaut dem Koordinationsstab Coronavirus stehen derzeit im...

  • 01.06.20
Die Anzahl der genesenen Personen ist mit 325 seit gestern unverändert.

Corona-Virus
Zehn erkrankte Personen im Burgenland

Laut dem amtlichen Dashboard des Gesundheitsministeriums sind im Burgenland aktuell neun Personen an COVID-19 erkrankt. Allerdings kam eine weitere Person, ein Schüler aus dem Bezirk Oberwart, im Lauf des Tages hinzu, sodass sich die Anzahl der aktuell am COVID-19-Erkrankten nun auf zehn beläuft. BURGENLAND. Die Anzahl der genesenen Personen ist mit 325 unverändert. Eine detaillierte Aufschlüsselung der Fallzahlen nach Bezirken findet man im amtlichen Dashboard des Gesundheitsministeriums...

  • 31.05.20
325 an COVID-19 erkrankte Personen sind bereits genesen.

Corona-Virus im Burgenland
Anzahl der erkrankten Personen auf neun gestiegen

Laut dem amtlichen Dashboard des Gesundheitsministeriums sind im Burgenland aktuell neun Personen – eine mehr als gestern – an COVID-19 erkrankt. Die Anzahl der genesenen Personen ist mit 325 unverändert. BURGENLAND. Eine detaillierte Aufschlüsselung der Fallzahlen nach Bezirken finden Sie im amtlichen Dashboard des Gesundheitsministeriums unter https://info.gesundheitsministerium.at/. 147 Personen unter QuarantäneLaut dem Koordinationsstab Coronavirus stehen derzeit im Burgenland 147...

  • 30.05.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.