Oberpullendorf - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Elisabeth Pacher wurde 100 Jahre alt, Bürgermeister Christain Rohrer und Roman Kainrath gratulierten herzlich.

Gratulation
Elisabeth Pacher aus Lutzmannsburg ist 100 Jahre alt!

LUTZMANNSBURG. Elisabeth Pacher aus Lutzmannsburg, feierte als erstes Gemeindemitglied den 100. Geburtstag. Es gratulierten Bürgermeister Christian Rohrer und Vizebürgermeister Roman Kainrath.  Als kleine Aufmerksamkeit wurde eine Torte, welche an die ehemalige Ziegelfabrik Pacher erinnern soll, überreicht.

  • 17.10.18
Lokales
Doris und Wérner Hosiner sind das heurige Prinzenpaar

Prinzenpaar ernannt
Landesprinzenpaar für Wien und das Burgenland kommt aus Oberpullendorf

OBERPULLENDORF. Die Faschingsgilde "Die Krebsler" kommt heuer eine besondere Ehre zuteil. Der Landesverband für Burgenland und Wien des Bundes österr. FAshcingsgilden hat sich bei der Suche nach einem Landesprinzenpaar diesmal für das Oberpullendorfer Prinzenpaar Werner I. und Doris I. entschieden. Die feierliche Inthronisierung wird am 10. November in der Lugner-City durch Landespräsidentin Brigitte Kremminger vorgenommen. Narrenwecken In Oberpullendorf geht die Inthronisierung des...

  • 17.10.18
Lokales

Unfall im Gemeindegebiet Weppersdorf
Frau und zwei Kinder bei Verkehrsunfall verletzt

WEPPERSDORF. Auf der Schnellstraße S31 im Gemeindegebiet von Weppersdorf wurden heute eine Frau und zwei, der drei mitfahrenden Kinder verletzt. Die 38-jährige, im Bezirk Oberpullendorf wohnende, Ungarin fuhr am heutigen Tag, gegen 07.35 Uhr, mit ihrem PKW auf der S31 in Fahrtrichtung Mattersburg. Im PKW befanden sich ihre drei Kinder, fünf, acht und elf Jahre alt. Allesamt waren angegurtet gewesen. Im Gemeindegebiet von Weppersdorf bemerkte die Frau, dass ihr auf ihrer Fahrspur ein PKW...

  • 17.10.18
Lokales

Weihnachten im Schuhkarton
Familie Gager aus Deutschkreutz sorgt für Weihnachtswunder aus dem Schuhkarton

DEUTSCHKREUTZ. Die Aktion "Weihnachten im Schuharton" sammelt Spenden für notleidende Kinder und packt sie in einen Karton. Mit den Paketen schenkt man Kindern Hoffnung und Freude. "Genaue Information, wie alles funktioniert, findet man im Internet auf der Homepage www.weihnachten-im-schuhkarton.at. Bitte beachten Sie, was eingepackt werden darf und was nicht. Wichtig ist, dass nichts Gebrauchtes oder Kaputtes dabei ist. Bis 15. November können Pakete bei uns abgegeben werden",so Familie...

  • 17.10.18
Lokales
Alexandra Kröpfl, Sonja Artner, Gabi Holzer und Waltraud Reisner-Igler.

Übergabe
Gabriele Holzer ist neue Präsidentin des Soroptimist Club Pannonia Oberpullendorf

OBERPULLENDORF (EP). Im Zuge der Generalversammlung fand am 1.Oktober 2018 im wunderschönen Ambiente des Schaflershofs in Deutschkreutz die Übergabe der Präsidentschaft des Soroptimist Club Pannonia Oberpullendorf von KR Waltraud Reisner-Igler an Gabriele Holzer statt. Sonja Artner folgt Alexandra Kröpfl als 1.Sekretärin. Nach zweijähriger Tätigkeit bedankte sich KR Waltraud Reisner-Igler in ihrer Abschiedsrede für die gute und konstruktive Zusammenarbeit und die Hilfe bei den zahlreichen,...

  • 17.10.18
Lokales
Landeshauptmann Hans Niessl, mit Bildungsdirektor Mag. Heinz Josef Zitz, DI Thomas Schober, Landesschulinspektor für berufsbildende Pflichtschulen, und Lehrlingen im Lisztzentrum in Raiding

Lehrlinge von heute als Facharbeiter von morgen
Landeshauptmann Hans Niessl eröffnet den "Tag der Lehre" im Lisztzentrum in Raiding

RAIDING. „Am ‚Tag der Lehre‘ wollen wir auf den hohen Wert einer Facharbeiterausbildung und auf die vielfältigen Berufs- und Karrierechancen nach einem erfolgreichen Lehrabschluss hinweisen. Die Lehrlinge von heute sind die Facharbeiter von morgen. Eine Qualifizierung entscheidet über die Sicherheit des Arbeitsplatzes, über die Perspektiven und Chancen junger Menschen. Qualifizierte Fachkräfte sind notwendig, damit es weiterhin eine gute wirtschaftliche Entwicklung gibt, damit wir im...

  • 17.10.18
Lokales Bezahlte Anzeige
5 Bilder

Schaurig schöner Gruselspaß für unsere Kleinen!

„Süßes oder Saures“ heisst es bald wieder, gefolgt von heiterem Kindergelächter. Halloween ist die Nacht der Geister und Schauergestalten. Vor allem auf unsere Kleinen übt diese Jahreszeit eine ganz besondere Faszination aus. Passend zu Halloween lädt RENO zum gruseligen Schuhshopping mit Spaßfaktor, in Oberpullendorf ein. Zwischen dem 25. und 27. Oktober darf geshoppt, gelauscht und gewonnen werden! Am 25. Oktober liest Märchenautorin Nina Stögmüller Gruselmärchen für Kinder, die allesamt von...

  • 17.10.18
Lokales

Altherrenrunde Kobersdorf
Die Altherrenrunde gratulierte Richard Kampits zum 85er

Richard Kampits, einer der noch lebenden Gründungsmitglieder der Kobersdorfer Altherrenrunde feierte im Kreise seiner Freunde beim wöchentlichen Treffen seinen 85. Geburtstag. In die Gratulantenschar zu seinem „Halbrunden“ reihten sich Karl Engelmeier, Hans Koller, Ernst Hihlik, Günter Haberler, der Jubilar Richard Kampits, Josef Schmidt, Robert Woschitz, Manfred Lechner (nicht im Bild) und Karl Walter Engelmeier (sitzend).

  • 16.10.18
Lokales

Zusammenstoß zwischen PKW und LKW
Frau bei Verkehrsunfall verletzt

DEUTSCHKREUTZ. Am Vormittag des 15. Oktobers kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem LKW und einem PKW im Ortsgebiet von Deutschkreutz. Ein 56-jähriger Mann hielt den von ihm gelenkten LKW einige Meter vor einer Kreuzung verkehrsbedingt an. Zur selben Zeit lenkte eine 68-jährige Frau aus dem Bezirk Oberpullendorf ihren PKW auf der querenden Straße der besagten Kreuzung und wollte in die Kreuzung, auf der sich der LKW stehend befand, einbiegen. Dabei dürfte sie den stehenden LKW zu spät...

  • 16.10.18
Lokales
3 Bilder

Jugendliche wurden ermittelt
Klärung nach Sachbeschädigung in Oberpullendorf

OBERPULLENDORF. Zwei Burschen haben eine Glasscheibe eingeschlagen und eine Vitrine beschädigt; sie wurden überführt. Bereits in der Nacht vom 12. auf den 13. Oktober 2018 wurden durch damals unbekannte Täter die Werbevitrine eines Bankinstitutes und eine Auslagenscheibe eines Bekleidungsgeschäftes im Stadtzentrum von Oberpullendorf beschädigt. Täter wurden ermittelt Nach Erhebungen der Polizeiinspektion in Oberpullendorf wurden nun zwei 17-jährige Burgenländer als Verursacher der...

  • 16.10.18
Lokales
Doris Horvath liebt die Gegend um das Stoober Rückhaltebecken, hier lässt sie die Seele baumeln.
7 Bilder

Einfach näher dran mit Doris Horvath
"In Stoob ist eben immer etwas los!"

Doris Horvath ist ein Kind der Töpfergemeinde und gründete 1992 die Frauenberatungsstelle Oberpullendorf. STOOB (EP). Gemeinsam mit einer Handvoll Mitstreiterinnen wurde das Projekt Frauenberatungsstelle in die Tat umgesetzt. "Damals wurden wir noch belächelt, heute können wir zu Fug und Recht stolz auf das Erreichte sein." Gleichberechtigung Die 55-jährige ist ein echtes Stoober Kind, absolvierte die Volksschule in der Gemeinde, danach gings nach Oberpullendorf wo Doris die HAK Matura...

  • 15.10.18
Lokales
Die Übergabe der Volksschule Mannersdorf ging im Beisein aller Beteiligten über die Bühne.
26 Bilder

Übergabe
Gemeinde Mannersdorf investiert in die Bildung der Kinder

MANNERSDORF (EP). Über mehr Platz in ihrer Bildungsstätte können sich nun Lehrer und Schüler freuen, denn vor kurzem fand vor Ort die Übergabe für den Zu- und Umbau der Volksschule Mannersdorf statt. Proberaum für Musikverein Die Erweiterung der Schule beinhaltet einen neuen Gruppen- bzw. Mehrzweckraum und weitere Klassenräume – 1,2 Millionen Euro wurden investiert. Den Mehrzwecksaal wird auch der MV Grenzland als Proberaum nutzen. Die OSG fungierte als Bauträger, in der Gemeinde...

  • 15.10.18
Lokales
In Raiding wird gebaut, zur Zeit entstehen neue Wohnungen. Auch Reihenhäuser sind in näherer Zukunft geplant.
12 Bilder

Spatenstich & Gleichenfeier
Dynamische Entwicklung von Raiding geht weiter

RAIDING (EP). Als einen "ökonomischen Festakt" bezeichnete Bürgermeister Markus Landauer die Feierlichkeiten zur Gleichenfeier vom Betreuten Wohnen Plus und dem Tagesbetreuungszentrum und den Spatentich für neue Wohnungen in der Antonisgasse. Wohnraum Man sei mit der Enwicklung in Raiding zufrieden: "Wir errichten Wohnraum für Senioren und Junge - und zwar im Ortszentrum. Raiding entwickelt sich nachhaltig weiter, wir können positiv in die Zukunft blicken." OSG Obmann Alfred Kollar lobte...

  • 15.10.18
Lokales
<f>Rudi Geißler</f> zeigt wo das Lagerhaus bauen wird.
5 Bilder

Neue Betriebe für die Stadt
In Oberpullendorf siedelt sich das Lagerhaus an, auch Unternehmer Jürgen Friedl setzt einige Projekte um

OBERPULLENDORF (EP). Das Raiffeisen Lagerhaus Horitschon-Mattersburg plant im vorderen Bereich des Veranstaltungsplatzes Mitterpullendorf an der Landesstraße einen Verkaufsmarkt zu errichten. Bei der letzten Gemeinderatssitzung wurde das Kaufansuchen von Raiffeisen-Lagerhaus behandelt und einstimmig dem Grundstücksverkauf von rund 15.000 Quadratmetern die Zustimmung erteilt. "Bis es endlich soweit war, habe ich intensive Verhandlungen geführt. Besitzer der Liegenschaft sind die Pfarre und die...

  • 15.10.18
Lokales

Viele Gäste in Oberwart
Bundeskanzler präsentierte Plan für das Burgenland

OBERWART. Vor rund 1400 Personen präsentierte Landesparteiobmann Thomas Steiner im Beisein von Bundeskanzler Sebastian Kurz seinen Plan für das Burgenland. Im Zentrum standen die Ideen, die im Rahmen des Prozesses „Bereit für die Zukunft“ in den letzten 40 Wochen entwickelt wurden. Das Ergebnis sind 7x7 konkrete Vorhaben, die die Volkspartei Burgenland in den nächsten Monaten umsetzen will. Auch aus dem Bezirk Oberpullendorf waren  viele Gäste bei der Präsentation in Oberwart dabei.

  • 15.10.18
Lokales

Schnapsen
Pensionistenverein Pilgersdorf lud zum Kartenspiel ein

KOGL (IR). Vor kurzem lud der Pensionistenverein Pilgersdorf ins Klublokal nach Kogl, ein Schnapsabend war vorbereitet. Viele Schnapser folgten der Einladung und gewannen geselchte Stelzen, Wurststangen oder Speckseiten. Obmann Gerd Nezold war mit dem Erfolg sehr zufrieden, er organisiert zahlreiche Ausflüge, Wanderungen und Clubabende jedes Jahr für seine 110 Mitglieder.

  • 14.10.18
Lokales
22 Bilder

Wandertag
4. Naturwandertag in Strebersdorf

Am Samstag den 13.10. 2018 organisierte die Jägerschaft Strebersdorf zum 4. mal einen Wandertag rund um den Hotter von Strebersdorf. Zahlreiche Gäste folgten der Einladung. Bei schönstem Herbstwetter genossen die Wanderer die herrliche Natur und stärkten sich bei den Labestationen. Ziel der Wanderung war das Feuerwehrhaus in Strebersdorf wo sich die Besucher und Wanderer zum Mittagessen trafen. Neben Wildspezialitäten; Rindsgulasch und Bratwürstel gab es auch hausgemachte Langos und...

  • 14.10.18
Lokales
Im Rahmen des Tages der offenen Werkstatttür wurde ein Defibrillator an die Möbel-Putz GmbH übergeben.
3 Bilder

Leistungsschau
Möbel-Putz aus Steinberg-Dörfl lud zum Tag der offenen Werkstattür

STEINBERG-DÖRFL (EP). Den Tag nutzten nicht nur Interessierte, Freunde und Kunden des Hauses, auch die Schüler der dritten Klasse Volksschule kamen vobei, um sich ein Bild vom Beruf des Tischlers zu machen. Soziale Kompetenz Im Rahmen des Tages der offenen Werkstatttür übergab Rotkruez Bezirksstellenleiter Franz Stifter an den Geschäftsführer der Möbel-Puzt GmbH, Arnold Putz einen Defibrillator. Die Firma Putz wird diesen Defi im Betriebsgebäude an einen öffentlich zugängilichen Platz...

  • 12.10.18
Lokales
Die Schüler der Volksschule Deutschkreutz halfen bei der Weinlese mit
2 Bilder

Kinder halfen bei der Weinlese
Weingut Heinrich aus Deutschkreutz hatte fleißige Erntehelfer

DEUTSHCKREUTZ. Es hat schon Tradition. "Vor 12 Jahren, als unsere Julia in den Kindergarten kam, haben wir erstmals ihre Kindergartengruppe zur Weinlese eingeladen und heuer machte die 4. Klasse Volksschule Deutschkreutz mit unserer Anna den Abschluss. Sie kamen zum Weinlesen zum Goldberg und durften nach einer kurzen Einschulung und Verkostung der Trauben unsere schönsten Blaufränkisch-Trauben ernten", erzählt Winzerin  Silvia Heinrich. Nach getaner Arbeit wurde als Highlight bei strahlendem...

  • 12.10.18
Lokales
Die Volkstanzgruppe Deutschkreutz feierte ihr fünfjähriges Bestehen
10 Bilder

Deutschkreutz feierte
Der September stand in Deutschkreutz ganz im Zeichen der Volkskultur, denn es wurden gleich zwei Jubiläen gefeiert.

DEUTSCHKREUTZ.  Anlässlich des 5-jährigen Bestandsjubiläums der Volkstanzgruppe Deutschkreutz organisierte der Verein für Volkskultur ein Volkstanzgruppentreffen im Schulhof mit einigen Volkstanzgruppen aus allen Teilen des Burgenlandes, wo neben vielen Tanzdarbietungen auch der ‚Kreitzer Landler‘ als Jubiläumstanz von der Volkstanzgruppe Deutschkreutz uraufgeführt wurde. Weitergefeiert wurde dann am Abend im Vinatrium bei einer beschwingten Tanzveranstaltung mit der Lockenhauser Tog und Nocht...

  • 11.10.18
Lokales
Programm-Präsentation: Bürgermeister Markus Landauer, LR Mag. Peter Doskozil, Johannes Kutrowatz, Eduard Kutrowatz und Mag. Thomas Mersich.
6 Bilder

Weltspitze gastiert in Raiding
Lisztfestival: das Programm für das Jahr 2019 steht fest

RAIDING (P).  Franz Liszt war Pianist, Dirigent und Komponist: " Als solcher war er Zeit seines Lebens ein Pendler zwischen  den Welten, ein echter Europäer, der in jeder Hinsicht Grenzen überschritten, sie stets neu definiert und in vielen Beriechen überwunden hatte. Sein Werk wird zum Inbegriff für Offenheit und ERneuerung sowei zum Vorbild für viele Größen der Musikgeschichte. Auch 2019 wollen wir  erneut mit außergewöhnlichen lisztperspektiven überrashcen. Jedoch ist und bleibt Fanz Liszt...

  • 10.10.18