Oberpullendorf - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales

Gratulation
Gemeinsame Feier im Gemeindeamt

OBERLOISDORF. Alle Oberloisdorferinnen und Oberloisdorfer, die dieses Jahr ihren 80. Geburtstag feiern,  wurden vor kurzem zu einer gemeinsamen Feier aufs Gemeindeamt eingeladen. Auf dem Foto von l. nachr r.: Gerhard und Anna Schedl, Frau SR. Ingeborg Pelzer, Viktor und Renate Kobor, Franz und Theresia Krutzler, Bürgermeister Manfred Jestl u. Helene, Mathias Rehrl, Doris Birner, Gemeindesekretär Matthias Schrammel, Elisabeth Schedl und AR Gerda Korner.

  • 22.10.18
Lokales
Ein echter Lieblingsplatz ist das Bankerl vor der Vituskirche mitten im Weingebirge von Lutzmannsburg
24 Bilder

Einfach näher dran mit Mag. Oswald Gruber
Historiker mit Herz für seine Heimat

LUTZMANNSBURG (EP). Der ausgebildete Pädagoge studierte nach der Matura Geografie und Geschichte und unterrichtete von 1979 bis 2015 am Gymnasium Oberpullendorf. Der Vater von zwei erwachsenen Kindern ist begeisteter Historiker, Geograf und Hobby-Musiker, als solcher spielte er früher in bekannten Bands wie dem "Licona-Sextett" mit. Heute ist er Mitglied des "Lutschburger Bläserensemble". "Die Mitglieder des Ensembles harmonieren gut zusammen, wir gestalten evangelische und katholische Messen...

  • 22.10.18
Lokales
Die ersten Bohrungen
2 Bilder

100 Jahre Republik
Ein Projekt von großer Bedeutung

Der Bau der Therme Lutzmannsburg-Frankenau ist ein Jahrhundert-Projekt BEZIRK (EP). Auf den sogenannten Angerwiesen in Lutzmannsburg wurden 1989/90 erfolgreiche Bohrungen nach Thermalwasser durchgeführt. Eine zuvor ins Leben gerufene Thermenerschließungsgesellschaft hatte Mühe, kapitalkräftige Investoren für die Realisierung einer Therme zu gewinnen. Es beteiligte sich schließlich das Land Burgenland mit 95 Prozent an der neugegründeten Thermen GesmbH Lutzmannsburg Frankenau. Die Gemeinden...

  • 22.10.18
Lokales
Im Pfarrhof Mitterpullendorf gings hoch her
3 Bilder

Kompromisslos
72 Stunden ohne Kompromiss

72 Stunden ohne Kompromiss, so hieß die österreichweite Sozialaktion, bei der sich 28 Jugendliche aus den Pfarren Ober- und Mitterpullendorf engagiert beteiligten. OBERPULLENDORF. Als Startschuss für die bevorstehende Firmvorbereitung schufen sie sich nach dem Motto „Sich im Miteinander füreinander einzusetzen“ einen gemütlichen Treffpunkt in den Räumen der Katholischen Jugend und Jungschar der Region Mitte im Pfarrhof Mitterpullendorf. Am Beginn der Aktion haben die Jugendlichen gemeinsam...

  • 22.10.18
Lokales
<f>Alusommer</f> GF Hans Tritremmel (2. v. li.) und Lehrlinge.
6 Bilder

Junge "Stars"
Lehrlinge vor den Vorhang geholt

Wirtschaftskammer ehrte „Young Stars of Industry“, aus dem Bezirk sind sechs Betriebe dabei. BEZIRK(EP). Vor kurzem wurden in der Wirtschaftskammer Burgenland Lehrlinge aus den heimischen Industriebetrieben vor den Vorhang gebeten. Geehrt wurden fast 70 Lehrlinge aus 18 burgenländischen Betrieben, die durch ihre besonderen Leistungen aufgefallen sind. Wichtiger Teil „Mit dieser Ehrung wollen wir unsere ‚Stars‘ vor den Vorhang bitten und sie für ihre Leistungen würdigen. Die Auszeichnung...

  • 22.10.18
Lokales
3 Bilder

Die Welt der Berufe bei der BIBI Messe
Berufsorientierung einmal anders

Das Messezentrum Oberwart war Ziel einer berufskundlichen Exkursion der dritten Klassen der NMS Oberpullendorf. Die Schülerinnen und Schüler besuchten mit ihren Lehrern die BIBI Messe und erlebten einen informativen Vormittag. Als Ergänzung zum Berufsorientierungsunterricht konnten die Jugendlichen Informationen über Lehrberufe und weiterführende Schulen einholen. Besonders interessiert waren die Besucher an den Alternativen zu traditionellen Lehrberufen. Sie stellten Fragen und erkannten...

  • 22.10.18
Lokales
Die Eingangstür der Schule wurde schwer beschädigt
2 Bilder

Schwere Sachbeschädigungen
In Oberpullendorf waren wieder Vandalen unterwegs!

Das Eingangsportal eines Schulgebäudes in Oberpullendorf und drei PKWs wurden von Vandalen beschädigt. Die polizeilichen Ermittlungen laufen. OBERPULLENDORF. Am 21. Oktober 2018 wurden Polizisten der Polizeiinspektion Oberpullendorf bezüglich einer schweren Sachbeschädigung zum Schulhaus des Gymnasiums Oberpullendorf gerufen. Bislang unbekannte Täter hatten dort – vermutlich in der Zeit zwischen den 20. Oktober, 17:00 Uhr und dem 21. Oktober 2018, 10:30 Uhr – einen schweren metallenen...

  • 22.10.18
Lokales
Alexandra Freiberger, Harald Maier, Lena Mate, Laurenz Haidbauer, Maxima Fejervary, Valentina Flatzbauer, Lena Lämmermayer, Thomas Niklos

Für die Sicherheit
Warnwesten an Volksschüler übergeben

UNTERFRAUENHAID. Wie bereits in der Vergangenheit überreichte die Unterfrauenhaider Volkspartei wieder Warnwesten an die neuen Schüler in der Volksschule. Damit soll die Sicherheit der Kinder am Schulweg erhöht werden. „Besonders in der dunklen Jahreszeit sollen die Warnwesten die Kinder im Straßenverkehr schützen. Mit der reflektierenden Kleidung sind Kinder schon aus einer Entfernung von 150 Metern erkennbar und Fahrzeuglenker können vorausschauend reagieren. Die Westen können aber zum...

  • 21.10.18
Lokales
Werner Gradwohl, Walter Weghofer, Hermann und Traude Hausensteiner,  Johann Binder

Gratulation
Seniorenbund Kobersdorf gratulierte seinem Mitglied

KOBERSDORF. Hermann Hausensteiner feierte kürzlich seinen 70. Geburtstag. Der Jubilar ist beim Seniorenbund Koberdorf Finanzprüfer. Namens der Senioren gratulierte eine Delegation mit Obmann Werner Gradwohl und Vizebgm. a.D. Hans Binder an der Spitze mit einem Buch zu 70 Jahre Burrgenland als Geschenk.

  • 21.10.18
Lokales
Ing. Johann Pinter, Vizebürgermeisterin und Ortsparteiobfrau Birgit Grafl, Geburtstagskind Anna Rathmanner, Gatte Josef Rathmanner, Frauenvorsitzende Susanna Rathmanner und  Bürgermeister Erich Trummer;
2 Bilder

Jubilare in Neutal
Gemeinde gratulierte ihren Geburtstagskindern

NEUTAL.  Rathmanner feierte am 12. Oktober 2018 ihren 70. Geburtstag. Im Namen der SPÖ Neutal gratulierten Bürgermeister Erich Trummer, Vizebürgermeisterin und Ortsparteiobfrau Birgit Grafl, Frauenvorsitzende Susanna Rathmanner und Ing. Johann Pinter. Pensionistenobmann Franz Eigner feierte am 21. Oktober 2018 seinen 65. Geburtstag. Im Namen der SPÖ Neutal gratulierten Bürgermeister Erich Trummer und Vizebürgermeisterin und Ortsparteiobfrau Birgit Grafl.

  • 19.10.18
Lokales
Gesundheitslandesrat Mag. Norbert Darabos; GeKiBU-Projektleiterin Karina Wapp, MA (7. v. l.), und Kindergarteninspektorin Kornelia Berlakovich (8. v. l.)  übergaben die Mitgliedsurkunden an die Vertreterinnen der neuen GeKiBu-Kindergärten
2 Bilder

100 burgenländische Kindergärten dabei
LR Darabos zeichnet „Gesunde Kindergärten“ aus

DEUTSCHKREUTZ. Das seit 2012 bestehende Gesundheitsförderungsprogramm in burgenländischen Kindergärten wächst stetig, seit September 2018 sind bereits 100 Kindergärten im GeKiBu-Netzwerk mit dabei. Zwölf Kindergärten, die im Kindergartenjahr 2017/2018 die GeKiBu-Intensivbetreuung in Anspruch genommen haben, erhielten von Gesundheitslandesrat Mag. Norbert Darabos im Rahmen eines Vernetzungstreffens der GeKiBu-Kindergärten die Auszeichnung „Gesunder Kindergarten“. „Richtige Ernährung ist ein...

  • 19.10.18
Lokales

Kontrollen
Landesweites Verkehrs-Planquadrat am 20. Oktober

Am Samstag, den 20. Oktober 2018, wird der Fahrzeugverkehr im gesamten Land verstärkt kontrolliert! KontrollenZur Hebung der Verkehrssicherheit wird über Auftrag der Landespolizeidirektion am Samstag, den 20. Oktober 2018, in der Zeit von 16.00 bis 02.00 Uhr mit Kräften der Landesverkehrsabteilung, sowie aller Bezirkspolizeikommanden und dem Stadtpolizeikommando Eisenstadt ein landesweites Planquadrat mit den Vorgaben Verstärkte Präsenz auf Hochleistungsstraßen und dem unterrangigen...

  • 18.10.18
Lokales
Elisabeth Pacher wurde 100 Jahre alt, Bürgermeister Christain Rohrer und Roman Kainrath gratulierten herzlich.

Gratulation
Elisabeth Pacher aus Lutzmannsburg ist 100 Jahre alt!

LUTZMANNSBURG. Elisabeth Pacher aus Lutzmannsburg, feierte als erstes Gemeindemitglied den 100. Geburtstag. Es gratulierten Bürgermeister Christian Rohrer und Vizebürgermeister Roman Kainrath.  Als kleine Aufmerksamkeit wurde eine Torte, welche an die ehemalige Ziegelfabrik Pacher erinnern soll, überreicht.

  • 17.10.18
Lokales
Doris und Wérner Hosiner sind das heurige Prinzenpaar

Prinzenpaar ernannt
Landesprinzenpaar für Wien und das Burgenland kommt aus Oberpullendorf

OBERPULLENDORF. Die Faschingsgilde "Die Krebsler" kommt heuer eine besondere Ehre zuteil. Der Landesverband für Burgenland und Wien des Bundes österr. FAshcingsgilden hat sich bei der Suche nach einem Landesprinzenpaar diesmal für das Oberpullendorfer Prinzenpaar Werner I. und Doris I. entschieden. Die feierliche Inthronisierung wird am 10. November in der Lugner-City durch Landespräsidentin Brigitte Kremminger vorgenommen. Narrenwecken In Oberpullendorf geht die Inthronisierung des...

  • 17.10.18
Lokales

Unfall im Gemeindegebiet Weppersdorf
Frau und zwei Kinder bei Verkehrsunfall verletzt

WEPPERSDORF. Auf der Schnellstraße S31 im Gemeindegebiet von Weppersdorf wurden heute eine Frau und zwei, der drei mitfahrenden Kinder verletzt. Die 38-jährige, im Bezirk Oberpullendorf wohnende, Ungarin fuhr am heutigen Tag, gegen 07.35 Uhr, mit ihrem PKW auf der S31 in Fahrtrichtung Mattersburg. Im PKW befanden sich ihre drei Kinder, fünf, acht und elf Jahre alt. Allesamt waren angegurtet gewesen. Im Gemeindegebiet von Weppersdorf bemerkte die Frau, dass ihr auf ihrer Fahrspur ein PKW...

  • 17.10.18
Lokales

Weihnachten im Schuhkarton
Familie Gager aus Deutschkreutz sorgt für Weihnachtswunder aus dem Schuhkarton

DEUTSCHKREUTZ. Die Aktion "Weihnachten im Schuharton" sammelt Spenden für notleidende Kinder und packt sie in einen Karton. Mit den Paketen schenkt man Kindern Hoffnung und Freude. "Genaue Information, wie alles funktioniert, findet man im Internet auf der Homepage www.weihnachten-im-schuhkarton.at. Bitte beachten Sie, was eingepackt werden darf und was nicht. Wichtig ist, dass nichts Gebrauchtes oder Kaputtes dabei ist. Bis 15. November können Pakete bei uns abgegeben werden",so Familie...

  • 17.10.18
Lokales
Alexandra Kröpfl, Sonja Artner, Gabi Holzer und Waltraud Reisner-Igler.

Übergabe
Gabriele Holzer ist neue Präsidentin des Soroptimist Club Pannonia Oberpullendorf

OBERPULLENDORF (EP). Im Zuge der Generalversammlung fand am 1.Oktober 2018 im wunderschönen Ambiente des Schaflershofs in Deutschkreutz die Übergabe der Präsidentschaft des Soroptimist Club Pannonia Oberpullendorf von KR Waltraud Reisner-Igler an Gabriele Holzer statt. Sonja Artner folgt Alexandra Kröpfl als 1.Sekretärin. Nach zweijähriger Tätigkeit bedankte sich KR Waltraud Reisner-Igler in ihrer Abschiedsrede für die gute und konstruktive Zusammenarbeit und die Hilfe bei den zahlreichen,...

  • 17.10.18
Lokales
Landeshauptmann Hans Niessl, mit Bildungsdirektor Mag. Heinz Josef Zitz, DI Thomas Schober, Landesschulinspektor für berufsbildende Pflichtschulen, und Lehrlingen im Lisztzentrum in Raiding

Lehrlinge von heute als Facharbeiter von morgen
Landeshauptmann Hans Niessl eröffnet den "Tag der Lehre" im Lisztzentrum in Raiding

RAIDING. „Am ‚Tag der Lehre‘ wollen wir auf den hohen Wert einer Facharbeiterausbildung und auf die vielfältigen Berufs- und Karrierechancen nach einem erfolgreichen Lehrabschluss hinweisen. Die Lehrlinge von heute sind die Facharbeiter von morgen. Eine Qualifizierung entscheidet über die Sicherheit des Arbeitsplatzes, über die Perspektiven und Chancen junger Menschen. Qualifizierte Fachkräfte sind notwendig, damit es weiterhin eine gute wirtschaftliche Entwicklung gibt, damit wir im...

  • 17.10.18
Lokales Bezahlte Anzeige
5 Bilder

Schaurig schöner Gruselspaß für unsere Kleinen!

„Süßes oder Saures“ heisst es bald wieder, gefolgt von heiterem Kindergelächter. Halloween ist die Nacht der Geister und Schauergestalten. Vor allem auf unsere Kleinen übt diese Jahreszeit eine ganz besondere Faszination aus. Passend zu Halloween lädt RENO zum gruseligen Schuhshopping mit Spaßfaktor, in Oberpullendorf ein. Zwischen dem 25. und 27. Oktober darf geshoppt, gelauscht und gewonnen werden! Am 25. Oktober liest Märchenautorin Nina Stögmüller Gruselmärchen für Kinder, die allesamt von...

  • 17.10.18
Lokales

Altherrenrunde Kobersdorf
Die Altherrenrunde gratulierte Richard Kampits zum 85er

Richard Kampits, einer der noch lebenden Gründungsmitglieder der Kobersdorfer Altherrenrunde feierte im Kreise seiner Freunde beim wöchentlichen Treffen seinen 85. Geburtstag. In die Gratulantenschar zu seinem „Halbrunden“ reihten sich Karl Engelmeier, Hans Koller, Ernst Hihlik, Günter Haberler, der Jubilar Richard Kampits, Josef Schmidt, Robert Woschitz, Manfred Lechner (nicht im Bild) und Karl Walter Engelmeier (sitzend).

  • 16.10.18
Lokales

Zusammenstoß zwischen PKW und LKW
Frau bei Verkehrsunfall verletzt

DEUTSCHKREUTZ. Am Vormittag des 15. Oktobers kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem LKW und einem PKW im Ortsgebiet von Deutschkreutz. Ein 56-jähriger Mann hielt den von ihm gelenkten LKW einige Meter vor einer Kreuzung verkehrsbedingt an. Zur selben Zeit lenkte eine 68-jährige Frau aus dem Bezirk Oberpullendorf ihren PKW auf der querenden Straße der besagten Kreuzung und wollte in die Kreuzung, auf der sich der LKW stehend befand, einbiegen. Dabei dürfte sie den stehenden LKW zu spät...

  • 16.10.18
Lokales
3 Bilder

Jugendliche wurden ermittelt
Klärung nach Sachbeschädigung in Oberpullendorf

OBERPULLENDORF. Zwei Burschen haben eine Glasscheibe eingeschlagen und eine Vitrine beschädigt; sie wurden überführt. Bereits in der Nacht vom 12. auf den 13. Oktober 2018 wurden durch damals unbekannte Täter die Werbevitrine eines Bankinstitutes und eine Auslagenscheibe eines Bekleidungsgeschäftes im Stadtzentrum von Oberpullendorf beschädigt. Täter wurden ermittelt Nach Erhebungen der Polizeiinspektion in Oberpullendorf wurden nun zwei 17-jährige Burgenländer als Verursacher der...

  • 16.10.18
Lokales
Doris Horvath liebt die Gegend um das Stoober Rückhaltebecken, hier lässt sie die Seele baumeln.
7 Bilder

Einfach näher dran mit Doris Horvath
"In Stoob ist eben immer etwas los!"

Doris Horvath ist ein Kind der Töpfergemeinde und gründete 1992 die Frauenberatungsstelle Oberpullendorf. STOOB (EP). Gemeinsam mit einer Handvoll Mitstreiterinnen wurde das Projekt Frauenberatungsstelle in die Tat umgesetzt. "Damals wurden wir noch belächelt, heute können wir zu Fug und Recht stolz auf das Erreichte sein." Gleichberechtigung Die 55-jährige ist ein echtes Stoober Kind, absolvierte die Volksschule in der Gemeinde, danach gings nach Oberpullendorf wo Doris die HAK Matura...

  • 15.10.18