Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Gesundheit
Ein Radhelm ist alles andere als "uncool".

So sind junge Pedalritter gut und sicher unterwegs

Ausreichend Bewegung ist enorm wichtig für die Entwicklung von Kindern. Leider birgt sportliche Aktivität auch Verletzungspotenzial. Das gilt auch für das Radfahren. Allein beim Radfahren verletzen sich laut Österreichischem Komitee für Unfallverhütung im Kindesalter hierzulande jährlich etwa 5.000 Kinder, wobei jede dritte Verletzung als schwer einzustufen ist. Einzelstürze machen das Gros der Unfälle aus, nur rund sechs Prozent sind auf Kollisionen mit anderen Verkehrsteilnehmern...

  • 03.04.20
Lokales

Verletzter Mopedlenker ins Spital geflogen
Verkehrsunfall mit Verletztem zwischen Langental und Großwarasdorf

BEZIRK. Ein 15-jähriger Bursch war am Nachmittag des 25. Februar 2020 mit seinem Kleinkraftrad auf der Langentaler Straße L 245 von Langental, Bezirk Oberpullendorf, Richtung Großwarasdorf unterwegs. In einer Rechtskurve kam er linksseitig von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Verkehrszeichen. Rettungshubschrauber im Einsatz Der Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung durch einen Notarzt mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Wien...

  • 26.02.20
Lokales
Ein Klein LKW krachte in Deutschkreutz gegen eine Zugarntitur, verletzt wurde dabei zum Glück niemand
10 Bilder

Verkehrsunfall in Deutschkreutz
Klein-LKW krachte in Zuggarnitur

Gestern kam es im Gemeindegebiet von Deutschkreutz zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Klein-LKW und einem Schienenfahrzeug. DEUTSCHKREUTZ. Ein 78-jähriger ungarischer Staatsangehöriger fuhr mit einem Klein-LKW auf einem Feldweg entlang der Eisenbahngleise aus Richtung Ungarn kommend in Richtung Deutschkreutz. An der Eisennbahnkreuzung mit der Juvinastraße wollte der Lenker nach links abbiegen. Er übersah dabei das Rotlicht der beim Bahnübergang angebrachten Lichtsignalanlage. In der...

  • 26.01.20
Lokales
Der Patient wurde ins Krankenhaus eingeliefert, die Feuerwehr barg das Wrack
2 Bilder

Einsatzkräfte waren gefordert
Verkehrsunfall mit Personenschaden zwischen Großwarasdorf und Langental

Das Teamwork in der Feuerwehr ein wichtiges Thema ist, hat der gestrige der Einsatz zwischen Großwarasdorf und Langental  gezeigt. OBERPULLENDORF/GROßWARASDORF. Gemeinsam mit der Feuerwehr Großwarasdorf wurde die Stadtfeuerwehr Oberpullendorf zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Ein Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb am Dach liegen. Erstversorgung Von der Landessicherheitszentrale wurde ebenfalls das Notarzteinsatzfahrzeug, ein...

  • 13.10.19
Lokales

Schwerer Unfall
Verkehrsunfall mit Todesfolge zwischen Pilgersdorf und Kirchschlag

BEZIRK. Bei einem Zusammenstoß zweier Personenkraftwagen am 29. September wurden mehrere Personen verletzt, eine Frau erlag ihren Verletzungen. Auf der Kirchschlager Straße B 55 zwischen Pilgersdorf, Bezirk Oberpullendorf, und Kirchschlag in der Buckligen Welt, NÖ, ereignete sich bei Steinbach am Sonntagabend, dem 29. 09. 2019 ein schwerer Verkehrsunfall. Unfall mit TodesfolgeEin 47-jähriger Lenker prallte mit seinem PKW gegen das Heck eines anderen PKW, besetzt mit insgesamt drei...

  • 01.10.19
Lokales

Bezirk Oberpullendorf
Schwerer Verkehrsunfall zwischen Ritzing und Neckenmarkt

BEZIRK. Eine 37-jährige Frau wurde bei einem Verkehrsunfall im Bezirk Oberpullendorf in den Abendstunden des 23. September schwer verletzt. Die 37-Jährige lenkte ihr Fahrzeug auf dem Güterweg zwischen Ritzing und Neckenmarkt in Fahrtrichtung Neckenmarkt. Rund 1,8 Kilometer nach der Ortstafel Ritzing kam sie mit ihrem Pkw nach einer Rechtskurve, rechts von der Fahrbahn ab und fuhr etwa 50 Meter neben der Fahrbahn auf einem Feld weiter. In weiterer Folge überschlug sich der Pkw und kam...

  • 24.09.19
Lokales

Schwerer Unfall
Biker kollidierte mit Reh

Ein Motorradfahrer prallte auf der Bundesstraße 50 im Gemeindegebiet von Steinberg mit einem Reh zusammen und wurde folglich schwer verletzt Am Mittwoch, den 17. Juli 2019, gegen 19.45 Uhr lenkte ein 55-jähriger, aus dem Bezirk Oberpullendorf stammender Mann sein Motorrad auf der Bundesstraße 50 in Richtung Oberpullendorf. Im Freilandgebiet zwischen Steinberg und Piringsdorf querten plötzlich drei Rehe die Fahrbahn. Trotz eingeleiteter Notbremsung konnte der Biker eine Kollision mit einem...

  • 18.07.19
Lokales
Bei dem Zusmamenstoß wurden zwei Frauen schwer verletzt
7 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall im Bezirk Oberpullendorf
Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße 50 wurden zwei Frauen schwer verletzt

STEINBERG-DÖRFL. Am Sonntag, den 23. Juni, fuhr gegen 16.45 Uhr eine vierköpfige Familie aus Wien mit ihrem PKW im Freilandgebiet der Bundesstraße 50, von Steinberg-Dörfl kommend in Richtung Piringsdorf. Der 40-jährige Familienvater lenkte dabei den PKW, die 34-jährige Frau saß am Beifahrersitz und die beiden Söhne, 2 Jahre und 4 Monate alt, saßen vorschriftsmäßig in ihren Kindersitzen im Fond des Fahrzeuges. Alle Insassen war dabei angegurtet. Frontal Zur selben Zeit lenkte eine...

  • 24.06.19
Lokales
Der Mann wurde vom Notarzt versorgt und konnte anschliessend aus seinem Fahrzeug gerettet werden
5 Bilder

Unfall
Verkehrsunfall mit Personenschaden in Steinberg–Dörfl

STEINBERG-DÖRFL. Ein 82 – jähriger Mann aus Brunn am Gebirge mit seinen Pkw auf der S 31, von Mattersburg kommend in Richtung Ungarn. Beim Kreisverkehr S31/B 50/B61a fuhr er seitlich Über den Kreisverkehr und prallte gegen die gegenÜberliegende Böschung. Der PKW kam auf allen vier Rädern im dortigen Wassergraben zum Stillstand, wobei am PKW Totalschaden entstand. Der Lenker erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Feuerwehr Steinberg, unter Anleitung des Notarztteams,...

  • 02.06.19
Lokales
Der 25-jährige Lenker wurde geborgen und mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus Oberwart gebracht
2 Bilder

Verkehrsunfall im Bezirk Oberpullendorf
25-jähriger Mann wurde schwer verletzt

SALMANNSDORF. In den Abendstunden des 19. Mai 2019 lenkte der 25-Jährige sein Fahrzeug auf dem Güterweg zwischen Weißenbachl und Salmannsdorf, Bezirk Oberpullendorf. Schwer verletztIn einer leichten Linkskurve kam er mit seinem PKW aus unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab, stieß gegen einen Baum und wurde mit seinem Fahrzeug wieder zurück auf die Fahrbahn bzw. in den gegenüberliegenden Straßengraben geschleudert. Er wurde mittels Bergeschere aus dem Fahrzeug geborgen. Der Lenker,...

  • 20.05.19
Lokales
Der PK kam aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab

Verkehrsunfall mit Verletzer
Frau von Auto gegen Brückengeländer in Lockenhaus gedrückt

Eine 75-jährige Frau wurde auf einem Gehsteig von einem PKW gegen ein Brückengeländer gedrückt und schwer verletzt. LOCKENHAUS. In den Mittagsstunden des 29. April 2019 lenkte eine 23-jährige Frau ihr Fahrzeug auf der Geschriebenstein Straße B 56 im Ortsgebiet von Lockenhaus, Bezirk Oberpullendorf. Auf einer Brücke gelangte der PKW aus unbekannter Ursache auf den rechtsseitigen Gehsteig und drückte eine dort gehende 75-jährige Frau gegen das Brückengeländer. Diese wurde zwischen dem Geländer...

  • 30.04.19
Lokales
Das verunfallte Auto
3 Bilder

Verkehrsunfall nach Verfolgung
Junger Lenker flüchtete mit 160 km/h, Auto landete im Straßengraben

STEINBERG-DÖRFL. Ein 18-jähriger Lenker aus dem Bezirk Oberpullendorf wollte sich der Anhaltung durch Polizeibedienstete entziehen und kam von der Straße ab. Im Zuge einer Geschwindigkeitskontrolle im Ortsgebiet von Steinberg-Dörfl, Bezirk Oberpullendorf, wurde am Nachmittag des 24. April 2019 der Lenker eines PKW ohne Kennzeichentafeln mit 96 km/h von einer Polizeistreife gemessen. Mit 160 unterwegs Die Beamten nahmen sofort die Verfolgung auf, der Lenker des Fahrzeuges, das nicht zum...

  • 25.04.19
Lokales
Ein Mann wurde bei Waldarbeiten in Neutal verletzt
2 Bilder

Forstunfall in Neutal
Mann verletzte sich bei Waldarbeiten

NEUTAL. Im Gemeindegebiet von Neutal ereignete sich um die Mittagszeit des 20. Februar ein Forstunfall. Ein 61-jähriger Mann wollte eine ca. 13 Meter hohe Föhre fällen, diese verfing sich jedoch im Geäst anderer Bäume. Beim Versuch, den Baum freizumachen kam der Mann zu Sturz und die abgeschnittene Seite des Stammes verletzte ihn dabei am rechten Bein. Ein Zeuge alarmierte die Rettungskräfte. Der 61-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades durch einen Rettungshubschrauber ins...

  • 21.02.19
Lokales

Unfall
Ein 62-jähriger Mann wurde am Donnerstag bei einem Forstunfall verletzt

DEUTSCHKREUTZ. Der Mann wurde bei Baumschlägerungsarbeiten von einem Ast getroffen. Der Unfall passierte im Zuge von Baumschlägerungsarbeiten in Deutschkreutz. Als zwei Männer eine 30 Meter hohe Esche fällten, fiel diese gegen eine morsche Eiche, die ebenfalls umstürzte, so die Polizei. Ein Ast der Eiche, die entgegen der Fallrichtung der Esche zu Boden ging, traf dabei einen 62-jährigen am Körper. Verletzter war ansprechbar Der Verletzte wurde vom Team des Notarzthubschraubers...

  • 18.01.19
Lokales
2 Bilder

Fahrzeugbergung
Verkehrsunfall an der B50, Feuerwehr Neutal wurde zur Fahrzeugbergung gerufen

NEUTAL. Gestern früh wurde die Ortsfeuerwerh Neutal zu einer Fahrzeugbergung alamiert. Das RLF 2000 und das LF  rückten zur Einsatzstelle an der B50 Fahrtrichtng Stoob aus. Ein PKW Lenker war aus Richtung Stoob kommend aus ungeklärter Ursache auf die Gegenseite der Fahrbahn gekommen und schlitterte in weiterer Folge in den Straßengraben. Im Graben fuhr der Lenker weiter, bis er schlussendlich mit seinem Ford hängen blieb. Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Polizei bereits vor Ort. Die...

  • 26.11.18
Lokales

Tragischer Unfall
Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

PIRINGSDORF. Gegen 14.30 Uhr ereignete sich auf der B 50 bei Piringsdorf ein Verkehrsunfall, bei dem ein 52-jähriger PKW-Lenker aus Hochstraß mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abkam. Der PKW überschlug sich mehrmals und kam im Straßengraben zu liegen. Der Lenker wurde bei dem Verkehrsunfall im Fahrzeug eingeklemmt und erlitt tödliche Verletzungen.

  • 23.11.18
Lokales

Unfall im Gemeindegebiet Weppersdorf
Frau und zwei Kinder bei Verkehrsunfall verletzt

WEPPERSDORF. Auf der Schnellstraße S31 im Gemeindegebiet von Weppersdorf wurden heute eine Frau und zwei, der drei mitfahrenden Kinder verletzt. Die 38-jährige, im Bezirk Oberpullendorf wohnende, Ungarin fuhr am heutigen Tag, gegen 07.35 Uhr, mit ihrem PKW auf der S31 in Fahrtrichtung Mattersburg. Im PKW befanden sich ihre drei Kinder, fünf, acht und elf Jahre alt. Allesamt waren angegurtet gewesen. Im Gemeindegebiet von Weppersdorf bemerkte die Frau, dass ihr auf ihrer Fahrspur ein PKW...

  • 17.10.18
Lokales

Handgreiflichkeiten nach Fahrerflucht
Rauferei nach Verkehrsunfall in Großwarasdorf

Nach einem Verkehrsunfall mit Sachschaden und Fahrerflucht kam es am 9. Oktober 2018 in Großwarasdorf (Bez. Oberpullendorf) zu Handgreiflichkeiten zwischen den Beteiligten. Am Nachmittag des 9. Oktober 2018 ereignete sich in Großwarasdorf ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Dabei fuhr ein 66-jähriger Mann aus dem Bezirk Oberpullendorf mit seinem PKW in einen anderen PKW, gelenkt von einem 33-jährigen Mann aus dem Bezirk Oberpullendorf. Ohne sein Fahrzeug anzuhalten fuhr der 66-Jährige...

  • 10.10.18
Lokales

Tragischer Unfall
Zirkusartistin bei Vorstellung in Oberpullendorf abgestürzt

OBERPULLENDORF. Während einer Zirkusvorstellung hat sich laut Medienberichten ein schwerer Unfall ereignet. Eine 27-jährige Artistin aus Ungarn ist während einer Vorstellung des „Zirkus des Grauens“ während ihrer Trapezvorführung rund sechs Meter in die Tiefe gestürzt und bewusstlos liegengeblieben. Die Vorstellung wurde abgebrochen. Im künstlichen Tiefschlaf Die Artistin musste mit lebensbedrohlichen Verletzungen ins Krankenhaus nach Eisenstadt gebracht werden. Dort befindet sie sich...

  • 26.09.18
Lokales

Alkoholisierter Fahrradfahrer wurde verletzt und ins Krankenhaus gebracht

RITZING. Im Gemeindegebiet von Ritzing, Bezirk Oberpullendorf, war in den Abendstunden des 27. August 2018 ein 67-jähriger Mann von Ungarn kommend mit seinem Fahrrad unterwegs. In einer Rechtskurve kam er von der abschüssigen Fahrbahn ab und stürzte in eine Wiese. Mehrere Zeugen des Vorfalles leisteten dem Gestürzten Erste Hilfe und verständigten Rettung und Polizei. Der Mann wurde nach Erstversorgung durch die Rettungskräfte mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Eisenstadt...

  • 28.08.18
Lokales
Der verletzte Mofafahrer wurde ins Krankenhaus gebracht
2 Bilder

Verkehrsunfall mit Verletztem in Neckenmarkt

Kollision in Neckenmarkt zwischen Kastenwagen und Mofa – Mofalenker alkoholisiert und schwer verletzt NEKCKENMARKT. Im Ortsgebiet von Neckenmarkt, Bezirk Oberpullendorf, war ein 51-jähriger Mann mit seinem Kastenwagen unterwegs. An einer Kreuzung kam es zur Kollision mit dem 61-jährigen Lenker eines Motorfahrrades. Dieser erlitt beim Zusammenstoß schwere Verletzungen und musste mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Eisenstadt gebracht werden, wo eine Notoperation durchgeführt wurde....

  • 07.08.18
Lokales
Der eingeklemmte Fahrer musste von der Feuerwehr befreit werden
2 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall in Stoob

STOOBUNTERFRAUENHAID. Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurden die Freiwillige Feuerwehr Stoob und Freiwillige Feuerwehr Unterfrauenhaid gestern Samstag, 21.07.2018 um 20:53 Uhr alarmiert. Ein Fahrzeuglenker kam aus ungeklärter Ursache am Güterweg Stoob - Unterfrauenhaid von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Im Einsatz Der eingeklemmte Fahrer wurde durch die FF Stoob mittels Hydraulischen Rettungsgerät aus seinem Fahrzeug befreit und nach der Erstversorgung durch...

  • 22.07.18
Lokales
Bicycle accident

Radfahrerin aus Landsee beim Überholen erfasst und verletzt

Ein Autofahrer streifte beim Überholvorgang eine Frau auf ihrem Fahrrad. Sie wurde in den Straßengraben gestoßen und verletzt. LANDSEE/BLUMAU. Die 53-jährige Frau aus Wien fuhr  mit ihrem Fahrrad auf einem Güterweg in Landsee in Richtung Blumau. Etwa 450 m vor dem Ortsgebiet von Blumau wollte ein 85 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Wiener Neustadt Land mit seinem Auto die Radfahrerin überholen. Dabei erfasste er die Frau an der Seite, wodurch sie stürzte und in dem Straßengraben zum Liegen...

  • 28.05.18
Lokales
Das Auto wurde bei dem Unfall schwer beschädigt und musste mittels Kran geborgen werden.
10 Bilder

Unfall mit Schwerverletzter auf der S 31 bei Weppersdorf

WEPPERSDORF. Eine schwerverletzte Person forderte ein Unfall auf der Burgenlandschnellstraße S31 bei Weppersdorf. Die Feuerwehrleute waren gerade mit dem Aufbau des bevorstehenden Heurigen beschäftigt, als die Sirene zum Einsatz rief. Daher rückte nach nur drei Minuten das erste Fahrzeug zur Unfallstelle aus. Befreiung Bei der Ankunft waren bereits Polizei und Notarzthubschrauber vor Ort, die Lenkerin war in ihrem Fahrzeug welches sich überschlagen hatte und am Dach zum Liegen gekommen war,...

  • 28.05.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.