Neusiedl am See - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Kop-Entsorgungen

Ihr Service in Sachen... Entsorgungen EntrümpelungenÜbersiedlungenTransporteHausarbeitenGartenarbeiten Alles aus einer Hand www.kop-entsorgungen.at Tel.: 0699-16031718 2425 Nickelsdorf

  • 24.10.18
Lokales Bezahlte Anzeige

Die Halbturner Winzer laden zur
Martini Runde

9. - 11. November 2018 Freitag, 9. November Präsentation der Weine im Gemeindezentrum 18.00 Uhr „Drehort Halbturn“ Vortag Dr. Herbert Brettl 19.00 Uhr Weintaufe 20.00 – 22.00 Uhr Weinverkostung mit Musik & kulinarischen Schmankerln Teilnehmende Winzer: Weingut Etl, Weingut Tischler, Weingut Unger, Weingut Stadler, Weingut Kiss, Weinbau Pitzer, Artisan Wines - DI Franz Schneider Samstag, 10. November 15.00 – 21.00 Uhr Offene Kellertür & Weinverkostung bei den teilnehmenden...

  • 24.10.18
Lokales

620 Liter Diesel in Potzneusiedl gestohlen

POTZNEUSIEDL (ft). Bislang unbekannte Täter haben auf einem Firmenareal in Potzneusiedl 620 Liter Dieseltreibstoff aus den Tanks dreier Baumaschinen gestohlen. Dies teilte die Polizei vor kurzem mit. Die abgesperrten Tankdeckel seien von den Tätern aufgebrochen und der abgezapfte Treibstoff in einem mitgebrachten Leergebinde abtransportiert worden. Der entstandene Schaden könne zur Zeit noch nicht beziffert werden.

  • 23.10.18
Lokales
Bgmin Michaela Wohlfart (Podersdorf), Bürgermeister Alois Wegleitner (Illmitz), Bürgermeister Ronald Payer (Apetlon) und Frau Brigitte Maria Renner, Clusterleitung, mit Schülerinnen und Schülern der NMS Illmitz

Klassenzimmer in der NMS Illmitz saniert

ILLMITZ. Die Schülerinnen und Schüler der Neuen Mittelschule (NMS) Illmitz freuen sich über die Sanierung ihrer Klassenzimmer. 
Die Räume wurden mit neuen Bodenbelägen, Tischen, Stühlen, Schränken und Tafeln ausgestattet.
Zusätzlich wurden die einzelnen Klassen mit modernen  Präsentationseinrichtungen ausgestattet, wodurch zeitgemäßer Unterricht stattfinden kann. 
Die Neue Mittelschule Illmitz bedankt sich recht herzlich bei den Schulerhaltergemeinden für die Umsetzung dieses...

  • 23.10.18
Lokales
Gesundheitslandesrat Norbert Darabo übergab die Mitgliedsurkunden an die Vertreterinnen der neuen GeKiBu-Kindergärten

Auszeichnung
"Gesunder Kindergarten" in Gols, Nickelsdorf und Podersdorf

BEZIRK (ft). Ziel des Projektes „Gesunde Kindergärten im Burgenland – GeKiBu“ ist es, Kinder auf spielerische Weise zu bewusster Ernährungsweise zu motivieren. Im Kindergartenjahr 2017/2018 haben landesweit insgesamt 15 Kindergärten die GeKiBu-Intensivbetreuung in Anspruch genommen, darunter auch jene in Gols, Nickelsdorf und Podersdorf. Gesundheitslandesrat Norbert Darabos verlieh den drei Kindergärten nun die Auszeichnung „Gesunder Kindergarten“. Seit September 2018 sind bereits 100...

  • 23.10.18
Lokales
Die Keller der Winzer in Weiden am See stehen immer von 17 bis 22 Uhr allen Weinliebhabern offen.

"Gemma Köllaschaun"
25. Weidener Martiniloben

WEIDEN. Bereits zum 25. Mal ruft Weiden am See „Gemma Köllaschaun“ und bereitet sich auf das Weidener Martiniloben von 2. bis 4. und 9. bis 11. November vor. Die örtlichen Winzer bringen ihre Keller auf Hochglanz, damit Weinliebhaber ihre feinsten Tropfen verkosten können. 
Zahlreiche Künstler präsentieren ihre Werke in den Kellern und die knusprige Martinigans wartet in den örtlichen Gastronomiebetrieben auf ihren Verzehr. Im Teilnehmerbeitrag von EUR 40,-- pro Person und Wochenende ist neben...

  • 23.10.18
Lokales
Zweimal wurde in der Vorwoche ins Kulturzentrum Erbse in Bruckneudorf eingebrochen.

Bruckneudorf
Doppelter Einbruch in die "Erbse"

BRUCKNEUDORF (ft). Einer Aussendung der Landespolizeidirektion Burgenland (LPD) vom Dienstagvormittag zufolge, wurde in der Vorwoche innerhalb von zwei Tagen zweimal ins Kulturzentrum Erbse in Bruckneudorf eingebrochen.  Elektrogeräte und Fahrräder erbeutetDer erste Einbruch soll sich am 17. Oktober ereignet haben: "Bislang nicht bekannte Täter schlugen eine neben dem Eingang des Kulturzentrums befindliche Glasscheibe ein und drangen in das Innere des Gebäudes ein. Anschließend durchsuchten...

  • 23.10.18
Lokales
5 Bilder

Bei der Mole West
Sonntags

war noch Gelegenheit zu allerhand Belustigungen wie Segeln, Surfen, Kitesurfen, Schwimmen, Drachensteigen, Verköstigungen und noch vieles mehr. . .

  • 23.10.18
Lokales
66 Bilder

Benefizkonzert für Behindertenförderungsverein

Behinderte Menschen sind keine Menschen mit besonderen Bedürfnissen, wie sie oftmals bezeichnet werden. Die Bedürfnisse aller Menschen sind im Grunde gleich. Allein die Möglichkeiten und Fähigkeiten diese Bedürfnisse zu stillen, machen einen Unterschied. Behinderte Menschen benötigen zu diesem Zwecke manchmal die Hilfe anderer, aber nicht immer ist es möglich die Betreuung und Begleitung von Behinderten im Familienkreis zu besorgen. Da kommen dann Institutionen zum Einsatz, welche diese...

  • 22.10.18
Lokales
Viel politische Prominenz bei der Eröffnung des frisch sanierten Bezirksgerichts in Neusiedl am See
2 Bilder

Bezirksgericht Neusiedl saniert und eröffnet

NEUSIEDL. In Neusiedl wurde am Freitag das generalsanierte und erweiterte Bezirksgericht offiziell eröffnet. 2,1 Mio. Euro wurden investiert, die Arbeiten dauerten rund 15 Monate. Der Zugangsbereich und das gesamte Gebäude sind nun barrierefrei. War dringend notwendigDer Bauzustand des aus dem Jahr 1910 stammenden Bezirksgerichts hatte eine Sanierung dringend erforderlich gemacht, die Technik entsprach längst nicht mehr modernen Standards, auch ein barrierefreier Zugang war nicht gegeben....

  • 19.10.18
Lokales
Bereits im Juli hat die überparteiliche Plattform rund um LH Niessl die Petition für einen zweiten Kinderarzt im Bezirk Neusiedl an die Ärztekammer und die BGKK übergeben. Nun gibt es positive Signale, dass die Stellen in den nächsten Monaten ausgeschrieben wird.

"Teilerfolg"
Positive Signale für zweiten Kinderarzt im Bezirk Neusiedl

BEZIRK (ft). Die Landesamtsdirektion sprach am Freitagvormittag von einem "wichtigen Teilerfolg" für einen zweiten Kinderfacharzt mit Kassenvertrag im Bezirk Neusiedl.  Beschluss gefasstNach Informationen von Bundesministerin Beate Hartinger-Klein stehe einer Ausschreibung dieser Stelle nichts im Weg. "So hat nun die Burgenländische Gebietskrankenkasse einstimmig den Beschluss gefasst, die Planstelle auch auszuschreiben", berichtet Christian Bleich von der Öffentlichkeitsarbeit...

  • 19.10.18
Lokales
Bei der Preisverleihung: MR Mag. Katharina Kiss (bmbwf), Mag. Hannes Schmid (Schulleiter), Samuel Muskovich und Mag. Monika Kornfehl (Klassenvorständin)

digi.check 2018
Frauenkirchener Drittbester von 3.116 Schülern

FRAUENKIRCHEN. Im Mai fand der digi.check 2018 statt, eine Messung der digitalen Kompetenzen an den kaufmännischen Schulen Österreichs. Österreichweit haben 3.116 Schüler an dieser Lernstandserhebung teilgenommen. Ein Schüler der BHAK & BHAS Frauenkirchen, Samuel Muskovich aus der 4DK, konnte dabei mit 98 Prozent richtig gelösten Aufgaben bundesweit den hervorragenden dritten Platz belegen. Im Burgenland wurde er sogar Erster und damit Landessieger. Die Preisverleihung fand nun Im...

  • 19.10.18
Lokales
40 Jahre nach ihrer Sprengung durch ungarische Soldaten wurde die "Neue Brücke von Andau" errichtet und dienst seither als Symbol für Hilfsbereitschaft und Toleranz.

Schicksalstage in Andau
Die Brücke in die Freiheit

ANDAU (ft). 38 Jahre nach ihrer Gründung sollte die Republik Österreich einen ihrer vielen Schicksalstage erleben: Im Zuge des Ausbruchs des Ungarnaufstandes am 23. Oktober 1956 flüchteten über 200.000 Ungarn über die burgenländische Grenze – rund 70.000 davon schafften das über eine davor relativ unbedeutende kleine Holzbrücke am Einser-Kanal. Die alte Hilfsbrücke„Die Brücke von Andau“, wie sie schließlich in die Geschichte eingehen sollte, diente bis 1956 Landwirten im Seewinkel als eine...

  • 18.10.18
Lokales

Kontrollen
Landesweites Verkehrs-Planquadrat am 20. Oktober

Am Samstag, den 20. Oktober 2018, wird der Fahrzeugverkehr im gesamten Land verstärkt kontrolliert! KontrollenZur Hebung der Verkehrssicherheit wird über Auftrag der Landespolizeidirektion am Samstag, den 20. Oktober 2018, in der Zeit von 16.00 bis 02.00 Uhr mit Kräften der Landesverkehrsabteilung, sowie aller Bezirkspolizeikommanden und dem Stadtpolizeikommando Eisenstadt ein landesweites Planquadrat mit den Vorgaben Verstärkte Präsenz auf Hochleistungsstraßen und dem unterrangigen...

  • 18.10.18
Lokales
7 Bilder

Ein Baby zu Besuch im Unterricht

Einen besonders tollen Start in den Unterrichtstag hatten die Kinder der 3. Klasse der Volksschule Podersdorf am See, als sie Besuch von einem Baby bekamen. Die große Schwester des Säuglings stellte der Klasse stolz ihren kleinen Bruder vor. Den Schülerinnen und Schülern wurde gezeigt, wie man ein Baby richtig pflegt und welchen Tagesablauf ein Säugling hat. Zum Schluss sangen die Schulkinder dem Baby freudig ein Lied. Katharina Kiss

  • 18.10.18
Lokales

Äpfel und Zitronen für Neusiedler Autofahrer

NEUSIEDL. Die dritten Klassen der Volksschule am Tabor begaben sich gemeinsam mit der Polizei und einer Dame vom Kuratorium für Verkehrssicherheit vor ihre Schule, um die Geschwindigkeit der Autofahrer mit einer Radarpistole zu messen und daraufhin anzuhalten. "Wer zu schnell war, wurde höflich ersucht langsamer zu fahren. Wer alles richtig machte, bekam einen Apfel und eine Urkunde, wer zu schnell war, bekam leider eine Zitrone", berichtet Lehrerin Eveline Pitzl. "Leider wurden doch einige...

  • 17.10.18
Lokales
Exkursion ins Dorfmuseum Mönchhof
4 Bilder

100 Jahre Republik
Neusiedler Schüler auf Spurensuche in Mönchhof

NEUSIEDL/MÖNCHHOF. Anlässlich der Feierlichkeiten zu „100 Jahre Republik“ hat sich auch die Volksschule am Tabor viele Gedanken zu diesem Thema gemacht. Die Lehrer wollten den Kindern die Vergangenheit ein bisschen näher bringen. Und das gelingt am besten vor Ort. Im DorfmuseumSo fuhren alle Klassen, auf ein paar Tage verteilt, in das Dorfmuseum Mönchhof. "Viele Dinge und Räume, die uns Lehrern noch sehr vertraut sind, waren für die Kinder eine Sensation. Obwohl immer beschäftigt, schaffte...

  • 17.10.18
Lokales
Günter Steindl, Walter Steindl, Franz Steindl, Christian Gstettner, Winzer Josef Salzl, Peter Maikis, Eva Morent (Kinderkrebshilfe Elterninitiative) und Walter Salzl (Organistor)

Illmitz: Les Fleurs und Salzl übergeben 12.000 Euro

ILLMITZ (ft). Walter Salzl und die Band Les Fleurs konnten Eva Morent von der Kinderkrebshilfe Elterninitiative 12.000 Euro übergeben. Der Betrag war beim Les Fleurs-Konzert im Juni 2018 im Weingut Salzl Seewinkelhof eingespielt worden. "Wir möchten uns vor allem auch bei unseren Besuchern sehr herzlich für ihr Kommen und ihre Unterstützung bedanken. Selbstverständlich wird es im Juni 2019 wieder ein Konzert in Illmitz geben", kündigt Walter Salzl an. Der genaue Termin werde demnächst bekannt...

  • 17.10.18
Lokales Bezahlte Anzeige
In der St. Martins Therme wird Saunieren zum einzigartigen Erlebnis
2 Bilder

„Heiße Stunden“ für die kalte Jahreszeit
St. Martins Therme & Lodge erweitert Sauna-Bereich in der Tagestherme

Während es draußen allmählich kühler wird, bereitet sich die St. Martins Therme & Lodge schon auf „heiße Stunden“ in der kalten Jahreszeit vor: mit der Renovierung und Erweiterung der Öffentlichen Sauna (Tagesgastbereich) wird den Gästen künftig noch mehr Entspannung und Erholung geboten und für ein einzigartiges Wohlfühlerlebnis gesorgt. „Einzigartiges Erlebnis“ Im Rahmen der Adaptierungen steht einiges auf dem Programm: ganz neu wird es künftig im Innenbereich eine Infrarotsauna und...

  • 17.10.18
Lokales
Bei der "Lesung unter dem Nussbaum": Verena Hänsler, Margarete Tischler, Elfriede Tollovich, Helmut Tischler und Hermann Szodl

"Lesung unter dem Nussbaum" in Gols

GOLS. Margarete Tischler aus Gols ist bereits seit über 20 Jahren im Direktmarketing tätig. Vor einiger Zeit brachte sie auch den Mut auf, einen Verlag zu gründen, über welchen sie mittlerweile drei Bücher veröffentlicht hat. Lesung im Garten Nun lud sie zur "Lesung unter dem Nussbaum" in ihren Garten ein, an welcher zahlreiche Zuhörer aus Gols und Umgebung teilnahmen. Bei bestem Wetter lasen Autorin Elfriede Tollovich aus ihrem Werk "Sturmwind der Seele", Margaretes Sohn Helmut Tischler...

  • 16.10.18
Lokales Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Wandertag

der Hundeschule Apetlon 26. Oktober ab 10 Uhr Start & Ziel: Grillplatz Apetlon Startgeld: 5€ Ab 11.30 Uhr Sautanz - G'selchte Würstl, Blunzn, Kesselfleisch Ab 13 Uhr Unterhaltungsmusik mit "Kabu" Bei unserem Schätzspiel winken tolle Preise Wir freuen uns auf euch und eure Vierbeiner! www.oervapetlon.at

  • 16.10.18
Lokales
Potzneusiedl ist bereit, ein "Gesundes Dorf" zu werden.

Startschuss für "Gesundes Dorf" Potzneusiedl

POTZNEUSIEDL. In Potzneusiedl fiel vor kurzem der Startschuss für das Projekt "Gesundes Dorf". Dieses wurde initiiert, um einen umfassenden und ganzheitlichen Ansatz für gesundes Leben und Wohlbefinden in der Gemeinde anbieten zu können. Dabei soll die Gestaltung und Umsetzung von gesundheitsförderlichen Programmen unter Einbeziehung der Bevölkerung das Gesundheitsbewusstsein der Gemeindebürger stärken und ein gesunder Lebensstil gefördert werden. "Daher wollen wir Gesundheitsförderung...

  • 16.10.18
Lokales
Die Schüler gingen der Frage nach, warum Pressefreiheit wichtig ist.
4 Bilder

Pannoneum
100 Jahre Pressefreiheit

NEUSIEDL. Mit dem 100. Jahrestag der Republik Österreich feiert auch die Pressefreiheit – mit Ausnahme der Einschränkung durch das Naziregime – ihren 100. Geburtstag. Im Pannoneum in Neusiedl am See hat sich deshalb die 3BW-Klasse mit dem Thema auseinandergesetzt.  Warum PressefreiheitIn Gruppenarbeiten wurde erschlossen, wie die Berichterstattung über das umstrittene Mail aus dem Innenministerium in diversen Tageszeitungen erfolgte, wie die Entwicklung der Pressefreiheit in Österreich...

  • 16.10.18