Neusiedl am See - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Stadtgemeinde und Tennisverein arbeiten gemeinsam an Möglichkeiten für zukünftige Indoor-Trainings

Union Tennis Club Neusiedl
Ganzjähriger Spielbetrieb als Ziel von Stadtgemeinde und Verein

Zu einem konstruktiven Arbeitsgespräch kamen der Obmann des UTC Neusiedl am See Torsten Aumüller und sein Stellvertreter Alexander Verant mit Bürgermeisterin LAbg. Elisabeth Böhm und Stadtrat Mag. Heinz Josef Zitz zusammen. NEUSIEDL. Das Thema war die Tennishalle und der ausgelaufene Pachtvertrag mit dem neuen Eigentümer, der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG). Der Union Tennis Club Neusiedl hatte seit dem Verkauf der Halle diese zwei Jahre lang gepachtet, um sie weiterhin für Spiel und...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Für zwei türkische Reisebusse – die Lenker hielten Ruhezeiten nicht ein – war in Nickelsdorf Stop.

Grenzübergang Nickelsdorf
Ruhezeiten missachtet: Stopp für Buslenker

Wie der ORF mitteilt, führte die Polizei am Wochenende in Nickelsdorf Schwerpunktkontrollen mit Fokus auf den internationalen gewerblichen Reiseverkehr durch. Dabei wurden zwei türkische Reisebusse wegen deutlichen Überschreitungen der Ruhezeiten angehalten. NICKELSDORF. Ein türkischer Reisebus mit 30 Insassen war auf dem Weg von Istanbul ins bayrische Lindau. Bei der genaueren Kontrolle der Fahrzeiten der drei Lenker stellte sich heraus, dass auf der Fahrerkarte nachträgliche Ergänzungen...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Die indische Covid-Variante wurde in drei Fällen in Nickelsdorf bestätigt.

Indische CoV-Variante
Drei Fälle in Nickelsdorf bestätigt

Die drei Verdachtsfälle auf die indische CoV-Mutation in Nickelsdorf sind heute offiziell bestätigt worden. NICKELSDORF. "Die Infektionskette konnte unterbrochen werden. Die betroffenen Personen hatten mit niemand anderem Kontakt, es war keine medizinische Betreuung notwendig, da die Familie glücklicherweise nur leichte Verläufe aufwies", erzählt Bürgermeister Gerhard Zapfl erleichtert. Daher habe der Vorfall keine Auswirkungen auf die Gemeinde Nickelsdorf, so Zapfl. "Gemeinsamer Erfolg"Zapfl...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Nickelsdorf setzt auf die Neuen Medien

Gemeinde Nickelsdorf
Homepage erstrahlt in neuem Design

Um sicherzustellen, dass die Homepage nicht nur am Computerbildschirm, sondern auch auf den unterschiedlichsten mobilen Geräten wie Handy, Tablet, etc. gut lesbar dargestellt wird, hat die Gemeinde Nickelsdorf ihre Website dem aktuellen Stand der Technik angepasst. NICKELSDORF. Die Nickelsdorfer Gemeinde-Homepage wurde auf das sogenannte „Responsive Design“ umgestellt. Mit aktuellen ansprechenden Bildern aus der Gemeinde wurde dem Internetauftritt ein neues Design verliehen. Übersichtlichkeit...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Der gebürtige Mogersdorfer Martin Korpitsch ist am Montagabend nach schwerer Krankheit verstorben.

Nach schwerer Krankheit
Generalvikar Martin Korpitsch verstorben

BURGENLAND. Martin Korpitsch, Generalvikar der Diözese Eisenstadt, ist am Montagabend im Alter von 65 Jahren verstorben. Das teilte die Diözese mit. Der gebürtige Mogersdorfer ist seiner schweren und langwierigen Krankheit erlegen. Zsifkovics: "Ein unermüdlicher Brückenbauer"Bischof Ägidius J. Zsifkovics, der Martin Korpitsch in seinen letzten Stunden begleiten durfte, würdigt den Generalvikar „als einen leidenschaftlichen Seelsorger, der die Menschen liebte, der immer für die Menschen da war,...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Laut AGES-Morgenauswertung beträgt die Sieben-Tages-Inzidenz im Burgenland 52,6.

Corona-Virus im Burgenland
17 Neuinfektionen, 16 Intensivpatienten

BURGENLAND. Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 17 Neuinfektionen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 317. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 18.066. 17.419 Personen sind bereits genesen. Laut AGES-Morgenauswertung beträgt die Sieben-Tages-Inzidenz im Burgenland 52,6. Die Zahl der Todesfälle beträgt im Burgenland nach wie vor 330. In den burgenländischen Krankenhäusern werden derzeit 29 an COVID-19 erkrankte Personen isoliert...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
"Das Burgenland Wohnzimmer" portraitiert heimische Berühmtheiten

Das Burgenland Wohnzimmer
Apetlonerin stellt Persönlichkeiten des Burgenlandes vor

APETLON/BURGENLAND. Im Zuge ihrer Videoserie "Das Burgenland Wohnzimmer" macht sich Verena Kögl aus Apetlon auf die Suche nach verschiedenen Personen aus dem Burgenland. BEZIRKSBLÄTTER: Wie kam es zu "Das Burgenland Wohnzimmer"? VERENA KÖGL: Das Burgenland Wohnzimmer ist ein Projekt im Rahmen von 100 Jahre Burgenland und wurde durch das Land gefördert. Die Idee dazu kam mir schon 2018, aber erst 2021 konnte ich es in die Tat umsetzen. Auch einen tollen Kameramann (Raffael Maltrovsky von mfilm)...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Neben spannenden online-Vorträgen und Erlebnissen in der Natur kann man auch etwas gewinnen.

Naturschutzbund lädt ein
Woche der Artenvielfalt

Von 13. bis 24. Mai lädt die Woche der Artenvielfalt zu einem bunten Veranstaltungsprogramm in ganz Österreich. Wer in diesem Zeitraum mit besonders wachsamen Augen durch die Natur spaziert und beim Artenvielfalts-Contest mitmacht, kann tolle Preise gewinnen. SEEWINKEL. Zahlreiche Partnerorganisationen sind an der vom Naturschutzbund organisierten Veranstaltungswoche beteiligt und bieten spannende Exkursionen, Führungen, Onlineveranstaltungen und Webinare, bei denen man die Artenvielfalt...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Das lange Warten hat ein Ende, auch das Gasthaus "Zur Dankbarkeit" in Podersdorf am See öffnet am 20. Mai wieder.
4

Lokales
Gibt es ihn noch: unseren Lieblingswirt?

Jeder von uns fiebert dem Tag entgegen, an dem die Wirtshäuser wieder öffnen. Jedoch mit einem mulmigen Gefühl: "Gibt es ihn noch, unseren Lieblingswirt?" fragt man sich bange. Hat er überlebt, in dieser langen schweren Krise? Gibt es die Hotels noch? Autorin Andrea Glatzer NEUSIEDL AM SEE. In den nächsten Wochen und Monaten wird sich das wahre Ausmaß zeigen, wer von dieser krisengebeutelten Branche auf der Strecke geblieben ist. Jeder kann sich noch an die schockierenden Worte des...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Andrea Glatzer
Anzeige
Video 6

CASUAL DATING
Männer gesucht für Tinder-Konkurrenz

Frauen tummeln sich immer weniger auf Tinder. Sie setzen bei der Suche nach Erotik-Partnern lieber auf etablierte Portale – und dort gibt es viel zu wenige Männer! Während Apps wie Tinder über einen Testosteron-Überdosis klagen, jubelt die Erotik-Plattform TheCasualLounge über einen Frauenanteil von 65 Prozent. Wie hat sich das Portal in den vergangenen Jahren gegen andere Anbieter durchgesetzt? Die Dating-App Tinder bewirbt seine Mitglieder ausschließlich mit deren Fotos, doch wie so oft...

  • Wien
  • Werbung Österreich
18 Personen wurden im Burgenland seit gestern positiv auf das Corona-Virus getestet.

Corona-Virus im Burgenland
18 Neuinfektionen, Inzidenz sinkt auf 54,7

BURGENLAND. Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 18 Neuinfektionen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 363. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 18.024. 17.331 Personen sind bereits genesen. Laut AGES-Morgenauswertung beträgt die Sieben-Tages-Inzidenz im Burgenland 54,7. 16 IntensivpatientenIn den burgenländischen Krankenhäusern werden derzeit 30 an COVID-19 erkrankte Personen isoliert behandelt, davon sind 16 in...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
 Laut AGES-Morgenauswertung beträgt die Sieben-Tages-Inzidenz im Burgenland 61,1.

Corona-Virus im Burgenland
23 Neuinfektionen, 17 Intensivpatienten

BURGENLAND. Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 23 Neuinfektionen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 379. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 18.006. 17.297 Personen sind bereits genesen. Laut AGES-Morgenauswertung beträgt die Sieben-Tages-Inzidenz im Burgenland 61,1. 34 Erkrankte in Spitälern In den burgenländischen Krankenhäusern werden derzeit 34 an COVID-19 erkrankte Personen isoliert behandelt, davon sind 17 in...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Vor der Statue des Hl. Jakob am Kalverienberg in Neusiedl am See: Dr. Ingrid Nagl-Schramm, Franz Renghofer und Andrea Glatzer.
6

10 Jahre Burgenländischer Jakobsweg
250 Jakobsmuscheln für das Burgenland

Zufall oder Schicksal. Zurück vom Jakobsweg in Spanien entdeckten die Autorinnen Dr. Ingrid Nagl-Schramm und Andrea Glatzer eine Wegtafel mit einer Jakobsmuschel des burgenländischen Jakobswegs. Auf ihren Spaziergängen in den Weinbergen von Weiden am See sind sie gefühlte hundert Mal daran vorbeigelaufen. NEUSIEDL AM SEE. Die Tafel weckte ihre Neugierde auf den Jakobsweg Burgenland, der in diesem Jahr sein 10-jähriges Jubiläum begeht. „Die erste Tafel wurde in Frauenkirchen aufgestellt“,...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Andrea Glatzer
Halt für Autotransporter mit defekten Bremsen in Nickelsdorf

Stopp an Nickelsdorfer Grenze
Weder Betriebs- noch Feststellbremse funktionierte

NICKELSDORF. Wie der ORF mitteilt, wurde auf der Ostautobahn (A4) beim Grenzübergang Nickelsdorf ein Autotransporter mit defekten Bremsen aus dem Verkehr gezogen. Weiterfahrt untersagtDer Autotransporter wurde in Nickelsdorf bei der Einreise nach Österreich angehalten und kontrolliert. Laut Polizei war er auf dem Weg nach Deutschland. Bei dem Anhänger, der mit acht Neufahrzeugen beladen war, funktionierte weder die Betriebs- noch die Feststellbremse, hieß es von der Landespolizeidirektion...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Für mehrere Tage stehen weder Geschäftsstellen noch Internet noch Telefonservices zur Verfügung.

EDV-Umstellung
AMS stellt nächste Woche temporär den Betrieb ein

NEUSIEDL. Die Geschäftsstelle des Arbeitsmarktservice (AMS) in Neusiedl ist kommende Woche an zwei Tagen geschlossen. Am Mittwoch, dem 12. Mai, ist ab 12.00 Uhr zu, am Freitag, dem 14. Mai ganztägig. Grund ist eine österreichweite Umstellung des EDV-Systems des AMS. Nicht erreichbar sind auch Internet-Dienste und Telefon. Online-Services wie der eJob-Room und das e-AMS-Konto sind vom 12. Mai, 13.00 Uhr, bis einschließlich 
17. Mai nicht verfügbar. Die Telefone bleiben vom 12. Mai, 13.00 Uhr,...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Stöberten am Blumen- und Kräutermarkt: v.l.n.r. Marion Gross, Simona Nitschinger, Petra Herzog-Kugler, Romy Gross, Emma Fojdl, Vizebürgermeister Christian Wandler, Elisabeth Wandler
5

Start des Bauernmarkts in Weiden
Von Mai bis September regional einkaufen

WEIDEN. Der Bauernmarkt am Platz vor dem Gemeindezentrum in Weiden ist am 8. Mai in die heurige Saison gestartet. Vielfältiges AngebotObst und Gemüse, Brot, Mehlspeisen, Fisch, Honig, Eier, Säfte, Eingelegtes sowie regionale Handwerkskunst werden von Mai bis September jeden Samstag von 9-12 Uhr am Platz vor dem Gemeindezentrum in Weiden am See angeboten. Auch die Ortsvinothek hat jeden Samstag geöffnet und bietet „Weidener Weine“ zu Ab-Hof-Preisen an. Der Blumen- und Kräutermarkt am 24. April...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Anna Weisz freut sich über den 3. Platz für ihre "Klassische Rede"

68. Jugend-Redewettbewerb
Anna Weisz vom Pannoneum war erfolgreich

NEUSIEDL. „Immer wieder hört man Leute sagen, wir sollen unsere Schulzeit genießen, das sei die schönste Zeit unseres Lebens. Aber …“ – So beginnt Anna Weisz, Schülerin der 3CW, ihre Rede beim diesjährigen 68. Jugend-Redewettbewerb. 3. Platz für "Klassische Rede"Auch dieses Jahr musste der Wettbewerb leider aufgrund von Covid-19 als Onlinebewerb durchgeführt werden. Die Teilnehmer filmten ihre Beiträge und luden sie auf einer Plattform hoch. Anna Weisz nahm in der Kategorie „Klassische Rede“...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
11 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

  • Oberösterreich
  • OÖ BezirksRundschau
Am Zicksee gibt es nun einen eigenen Fotorahmen

Aus dem Rahmen gefallen
St. Andrä setzt auf eigenen Foto-Spot

ST. ANDRÄ. Anlässlich des „100 Jahre Burgenland“-Jubiläums wurden – wie berichtet – im ganzen Burgenland 100 überdimensionale Fotorahmen aufgestellt. Allerdings keiner in St. Andrä am Zicksee. Dies brachte die St. AndräerInnen – denn sie "fallen wie immer gerne aus dem Rahmen" – zur Idee, ihren eigenen Zicksee-Rahmen zu installieren. Die schönsten Plätze des Landes als Instagram-Hotspots

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Die neue "Schulcluster-Leiterin" für Andau/Tadten Margit Binggl mit den Bürgermeistern der beiden Gemeinden

Pflichtschulcluster Andau/Tadten
Margit Binggl ist neue Leiterin

ANDAU. Wie berichtet, wurden am Dienstag neue Direktoren für fünf Schulen im Bezirk offiziell ernannt. Margit Binggl ist damit zur Leiterin des Pflichtschulclusters Andau/Tadten bestellt. Die Bürgermeister der beiden Gemeinden Andreas Peck (Andau) und Willi Goldenits (Tadten) gratulieren herzlich und freuen sich auf weiterhin beste Zusammenarbeit. Fünf neue Schul-Direktoren im Bezirk

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Mit dem neuen Feuerwehrhaus in Zurndorf starten die PEB-Pläne des Landes

Zurndorf bekommt neues Feuerwehrhaus
Startschuss für "Projektenwicklung Burgenland" (PEB)

Im Vorjahr wurde die Landesgesellschaft „Projektenwicklung Burgenland“ (PEB) gegründet, um die burgenländischen Gemeinden bei der Entwicklung, Organisation, Planung und Finanzierung von Bauprojekten zu unterstützen. ZURNDORF. Am Mittwoch, 5. Mai, erfolgte mit dem Spatenstich für ein neues Feuerwehrhaus in der Gemeinde Zurndorf der offizielle Startschuss für die Umsetzung des ersten Projekts der PEB. Den symbolischen Spatenstich nahmen Infrastrukturlandesrat Heinrich Dorner, Landesrätin Daniela...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Burgenland wird auf orange gestellt, ansonsten bleibt Österreich rot.
Aktion

Corona-Ampel
Burgenland wird als erstes Bundesland wieder orange

Erstmals seit Ende März ist die Corona-Ampel nicht durchgehend rot. Aufgrund der sinkenden Infektionszahlen soll laut APA die zuständige Kommission eine Orange-Färbung für das Burgenland empfehlen. Das bedeutet freilich noch immer hohe Infektionsgefahr.  ÖSTERREICH. Das Burgenland punktet sowohl bei der reinen Fallzahl, als auch bei der risikoadjustierten Inzidenz, die Faktoren wie das Alter der Patienten einbezieht. So liegt das Bundesland deutlich unter dem Schwellwert von 100 Infizierten auf...

  • Adrian Langer

Lokales aus Österreich

 Am 17. Mai sollen die Schulen wieder im Vollbetrieb laufen, jedoch wird ein guter Teil der Mitarbeiter von Schulen und Kindergärten nicht gegen eine Coronainfektion geschützt sein, zeigt ein APA-Rundruf bei den Behörden der Bundesländer.
12

Österreich-Überblick
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Guter Teil des Bildungspersonals nicht geimpft · Ehepaar in Vöcklabruck tot aufgefunden · Landesräte fordern Ausbau des Gewaltschutzes. Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich bewegt haben. Guter Teil des Bildungspersonals nicht geimpftDie Impfung des heimischen Bildungspersonals schreitet teilweise so langsam voran, dass nicht einmal jener Teil komplett geimpft wurde, der Interesse an einer Immunisierung hatte. Das liege vor allem an der Ablehnung von AstraZeneca,...

  • Julia Schmidbaur
Blasmusik ist ab dem 19. Mai wieder möglich.
Aktion 3

Ab 19. Mai
Öffnungsschritte auch für Blasmusik und Chöre

Nach Verhandlungen mit der Politik dürfen auch Blasmusiker und Chöre ab dem 19. Mai wieder ihren Betrieb aufnehmen. Ein entsprechender Passus findet sich in der Öffnungsverordnung. ÖSTERREICH. Am 19. Mai sperrt Österreich wieder auf und beendet den weichen Lockdown. Neben Gastronomie, Hotellerie und Sportstätten wird auch die Musikausübung  wiederbelebt. So gibt es auch Öffnungsschritte im Bereich der Musikausübung nicht-beruflicher Musikgruppen. Dem Österreichischen Blasmusikverband und dem...

  • Lukas Urban
Die Gastronomie darf ab 19. Mai wieder öffnen, wenn auch unter besonderen Voraussetzungen, doch die Freude der Österreicher ist groß, wie unsere Umfrage bestätigt.
Aktion 2

Am 19. Mai öffnen die Lokale
Wirst du deinen Lieblingswirt besuchen?

Die Gastronomie darf ab 19. Mai wieder öffnen, wenn auch unter besonderen Voraussetzungen. Doch die Freude der Österreicher ist groß, auch wenn viele Sorge ob des großen Andrangs haben, wie unsere Umfrage bestätigt. Diese Regeln gelte in der Gastronomie 3-G-Regel: Zutritt nur für getestete, genesene oder geimpfte PersonenRegistrierungspflicht im LokalIm Inneren dürfen pro Tisch maximal vier Personen mit höchstens sechs Kindern (Ausnahme: gemeinsamer Haushalt) Platz nehmenIm Außenbereich dürfen...

  • Anna Richter-Trummer
Die Impfung des heimischen Bildungspersonals schreitet nur langsam voran.
Aktion 2

Schule
Guter Teil des Bildungspersonals noch ohne Corona-Impfung

Ein Bundesländer-Rundruf zeigt durchwachsene Durchimpfungsraten beim Bildungspersonal. Die Impfung des heimischen Bildungspersonals schreitet teilweise so langsam voran, dass nicht einmal jener Teil komplett geimpft wurde, der Interesse an einer Immunisierung hatte. Das liege vor allem an der Ablehnung von AstraZeneca, vermuteten Lehrervertreter, die mit einem  Nachholeffekt rechnen, wenn Lehrer andere Impfstoffe als AstraZeneca erhalten können. ÖSTERREICH. Am 17. Mai sollen die Schulen wieder...

  • Adrian Langer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.