Neusiedl am See - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Viel politische Prominenz bei der Eröffnung des frisch sanierten Bezirksgerichts in Neusiedl am See
2 Bilder

Bezirksgericht Neusiedl saniert und eröffnet

NEUSIEDL. In Neusiedl wurde am Freitag das generalsanierte und erweiterte Bezirksgericht offiziell eröffnet. 2,1 Mio. Euro wurden investiert, die Arbeiten dauerten rund 15 Monate. Der Zugangsbereich und das gesamte Gebäude sind nun barrierefrei. War dringend notwendigDer Bauzustand des aus dem Jahr 1910 stammenden Bezirksgerichts hatte eine Sanierung dringend erforderlich gemacht, die Technik entsprach längst nicht mehr modernen Standards, auch ein barrierefreier Zugang war nicht gegeben....

  • 19.10.18
Lokales
Bereits im Juli hat die überparteiliche Plattform rund um LH Niessl die Petition für einen zweiten Kinderarzt im Bezirk Neusiedl an die Ärztekammer und die BGKK übergeben. Nun gibt es positive Signale, dass die Stellen in den nächsten Monaten ausgeschrieben wird.

"Teilerfolg"
Positive Signale für zweiten Kinderarzt im Bezirk Neusiedl

BEZIRK (ft). Die Landesamtsdirektion sprach am Freitagvormittag von einem "wichtigen Teilerfolg" für einen zweiten Kinderfacharzt mit Kassenvertrag im Bezirk Neusiedl.  Beschluss gefasstNach Informationen von Bundesministerin Beate Hartinger-Klein stehe einer Ausschreibung dieser Stelle nichts im Weg. "So hat nun die Burgenländische Gebietskrankenkasse einstimmig den Beschluss gefasst, die Planstelle auch auszuschreiben", berichtet Christian Bleich von der Öffentlichkeitsarbeit...

  • 19.10.18
Lokales
Bei der Preisverleihung: MR Mag. Katharina Kiss (bmbwf), Mag. Hannes Schmid (Schulleiter), Samuel Muskovich und Mag. Monika Kornfehl (Klassenvorständin)

digi.check 2018
Frauenkirchener Drittbester von 3.116 Schülern

FRAUENKIRCHEN. Im Mai fand der digi.check 2018 statt, eine Messung der digitalen Kompetenzen an den kaufmännischen Schulen Österreichs. Österreichweit haben 3.116 Schüler an dieser Lernstandserhebung teilgenommen. Ein Schüler der BHAK & BHAS Frauenkirchen, Samuel Muskovich aus der 4DK, konnte dabei mit 98 Prozent richtig gelösten Aufgaben bundesweit den hervorragenden dritten Platz belegen. Im Burgenland wurde er sogar Erster und damit Landessieger. Die Preisverleihung fand nun Im...

  • 19.10.18
Lokales
40 Jahre nach ihrer Sprengung durch ungarische Soldaten wurde die "Neue Brücke von Andau" errichtet und dienst seither als Symbol für Hilfsbereitschaft und Toleranz.

Schicksalstage in Andau
Die Brücke in die Freiheit

ANDAU (ft). 38 Jahre nach ihrer Gründung sollte die Republik Österreich einen ihrer vielen Schicksalstage erleben: Im Zuge des Ausbruchs des Ungarnaufstandes am 23. Oktober 1956 flüchteten über 200.000 Ungarn über die burgenländische Grenze – rund 70.000 davon schafften das über eine davor relativ unbedeutende kleine Holzbrücke am Einser-Kanal. Die alte Hilfsbrücke„Die Brücke von Andau“, wie sie schließlich in die Geschichte eingehen sollte, diente bis 1956 Landwirten im Seewinkel als eine...

  • 18.10.18
Lokales

Kontrollen
Landesweites Verkehrs-Planquadrat am 20. Oktober

Am Samstag, den 20. Oktober 2018, wird der Fahrzeugverkehr im gesamten Land verstärkt kontrolliert! KontrollenZur Hebung der Verkehrssicherheit wird über Auftrag der Landespolizeidirektion am Samstag, den 20. Oktober 2018, in der Zeit von 16.00 bis 02.00 Uhr mit Kräften der Landesverkehrsabteilung, sowie aller Bezirkspolizeikommanden und dem Stadtpolizeikommando Eisenstadt ein landesweites Planquadrat mit den Vorgaben Verstärkte Präsenz auf Hochleistungsstraßen und dem unterrangigen...

  • 18.10.18
Lokales
7 Bilder

Ein Baby zu Besuch im Unterricht

Einen besonders tollen Start in den Unterrichtstag hatten die Kinder der 3. Klasse der Volksschule Podersdorf am See, als sie Besuch von einem Baby bekamen. Die große Schwester des Säuglings stellte der Klasse stolz ihren kleinen Bruder vor. Den Schülerinnen und Schülern wurde gezeigt, wie man ein Baby richtig pflegt und welchen Tagesablauf ein Säugling hat. Zum Schluss sangen die Schulkinder dem Baby freudig ein Lied. Katharina Kiss

  • 18.10.18
Lokales Bezahlte Anzeige

aR Garten

Garten & Landschaftsarchitektur - vom Seewinkel geprägt - aR Garten vereint Deign, Architektur  und Handwerk auf höchstem Niveau und ist ein kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner für PrivatgartenbesitzerInnen, Architekten und Unternehmen. Kontakt: DI Alexander Reiner Haydngasse 31 7162 Tadten Tel.: 0699-10548189 E-Mail: office@ar-garten.at www.ar-garten.at

  • 17.10.18
Lokales

Äpfel und Zitronen für Neusiedler Autofahrer

NEUSIEDL. Die dritten Klassen der Volksschule am Tabor begaben sich gemeinsam mit der Polizei und einer Dame vom Kuratorium für Verkehrssicherheit vor ihre Schule, um die Geschwindigkeit der Autofahrer mit einer Radarpistole zu messen und daraufhin anzuhalten. "Wer zu schnell war, wurde höflich ersucht langsamer zu fahren. Wer alles richtig machte, bekam einen Apfel und eine Urkunde, wer zu schnell war, bekam leider eine Zitrone", berichtet Lehrerin Eveline Pitzl. "Leider wurden doch einige...

  • 17.10.18
Lokales
Exkursion ins Dorfmuseum Mönchhof
4 Bilder

100 Jahre Republik
Neusiedler Schüler auf Spurensuche in Mönchhof

NEUSIEDL/MÖNCHHOF. Anlässlich der Feierlichkeiten zu „100 Jahre Republik“ hat sich auch die Volksschule am Tabor viele Gedanken zu diesem Thema gemacht. Die Lehrer wollten den Kindern die Vergangenheit ein bisschen näher bringen. Und das gelingt am besten vor Ort. Im DorfmuseumSo fuhren alle Klassen, auf ein paar Tage verteilt, in das Dorfmuseum Mönchhof. "Viele Dinge und Räume, die uns Lehrern noch sehr vertraut sind, waren für die Kinder eine Sensation. Obwohl immer beschäftigt, schaffte...

  • 17.10.18
Lokales
Günter Steindl, Walter Steindl, Franz Steindl, Christian Gstettner, Winzer Josef Salzl, Peter Maikis, Eva Morent (Kinderkrebshilfe Elterninitiative) und Walter Salzl (Organistor)

Illmitz: Les Fleurs und Salzl übergeben 12.000 Euro

ILLMITZ (ft). Walter Salzl und die Band Les Fleurs konnten Eva Morent von der Kinderkrebshilfe Elterninitiative 12.000 Euro übergeben. Der Betrag war beim Les Fleurs-Konzert im Juni 2018 im Weingut Salzl Seewinkelhof eingespielt worden. "Wir möchten uns vor allem auch bei unseren Besuchern sehr herzlich für ihr Kommen und ihre Unterstützung bedanken. Selbstverständlich wird es im Juni 2019 wieder ein Konzert in Illmitz geben", kündigt Walter Salzl an. Der genaue Termin werde demnächst bekannt...

  • 17.10.18
Lokales Bezahlte Anzeige
In der St. Martins Therme wird Saunieren zum einzigartigen Erlebnis
2 Bilder

„Heiße Stunden“ für die kalte Jahreszeit
St. Martins Therme & Lodge erweitert Sauna-Bereich in der Tagestherme

Während es draußen allmählich kühler wird, bereitet sich die St. Martins Therme & Lodge schon auf „heiße Stunden“ in der kalten Jahreszeit vor: mit der Renovierung und Erweiterung der Öffentlichen Sauna (Tagesgastbereich) wird den Gästen künftig noch mehr Entspannung und Erholung geboten und für ein einzigartiges Wohlfühlerlebnis gesorgt. „Einzigartiges Erlebnis“ Im Rahmen der Adaptierungen steht einiges auf dem Programm: ganz neu wird es künftig im Innenbereich eine Infrarotsauna und...

  • 17.10.18
Lokales
Bei der "Lesung unter dem Nussbaum": Verena Hänsler, Margarete Tischler, Elfriede Tollovich, Helmut Tischler und Hermann Szodl

"Lesung unter dem Nussbaum" in Gols

GOLS. Margarete Tischler aus Gols ist bereits seit über 20 Jahren im Direktmarketing tätig. Vor einiger Zeit brachte sie auch den Mut auf, einen Verlag zu gründen, über welchen sie mittlerweile drei Bücher veröffentlicht hat. Lesung im Garten Nun lud sie zur "Lesung unter dem Nussbaum" in ihren Garten ein, an welcher zahlreiche Zuhörer aus Gols und Umgebung teilnahmen. Bei bestem Wetter lasen Autorin Elfriede Tollovich aus ihrem Werk "Sturmwind der Seele", Margaretes Sohn Helmut Tischler...

  • 16.10.18
Lokales Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Wandertag

der Hundeschule Apetlon 26. Oktober ab 10 Uhr Start & Ziel: Grillplatz Apetlon Startgeld: 5€ Ab 11.30 Uhr Sautanz - G'selchte Würstl, Blunzn, Kesselfleisch Ab 13 Uhr Unterhaltungsmusik mit "Kabu" Bei unserem Schätzspiel winken tolle Preise Wir freuen uns auf euch und eure Vierbeiner! www.oervapetlon.at

  • 16.10.18
Lokales
Potzneusiedl ist bereit, ein "Gesundes Dorf" zu werden.

Startschuss für "Gesundes Dorf" Potzneusiedl

POTZNEUSIEDL. In Potzneusiedl fiel vor kurzem der Startschuss für das Projekt "Gesundes Dorf". Dieses wurde initiiert, um einen umfassenden und ganzheitlichen Ansatz für gesundes Leben und Wohlbefinden in der Gemeinde anbieten zu können. Dabei soll die Gestaltung und Umsetzung von gesundheitsförderlichen Programmen unter Einbeziehung der Bevölkerung das Gesundheitsbewusstsein der Gemeindebürger stärken und ein gesunder Lebensstil gefördert werden. "Daher wollen wir Gesundheitsförderung...

  • 16.10.18
Lokales
Die Schüler gingen der Frage nach, warum Pressefreiheit wichtig ist.
4 Bilder

Pannoneum
100 Jahre Pressefreiheit

NEUSIEDL. Mit dem 100. Jahrestag der Republik Österreich feiert auch die Pressefreiheit – mit Ausnahme der Einschränkung durch das Naziregime – ihren 100. Geburtstag. Im Pannoneum in Neusiedl am See hat sich deshalb die 3BW-Klasse mit dem Thema auseinandergesetzt.  Warum PressefreiheitIn Gruppenarbeiten wurde erschlossen, wie die Berichterstattung über das umstrittene Mail aus dem Innenministerium in diversen Tageszeitungen erfolgte, wie die Entwicklung der Pressefreiheit in Österreich...

  • 16.10.18
Lokales
37 Bilder

Erntedankfest der Evangelischen Pfarrgemeinde Nickelsdorf

Herrliches Spätsommerwetter begleitete die Evangelische Pfarrgemeinde Nickelsdorf beim Erntedankfest, welches am Sonntag, dem 14.10.2018, gefeiert wurde. Die Damen rund um Traude Meixner haben sich beim Schmücken des Kirchenvorplatzes und des Inneren der Kirche dieses Mal selbst übertroffen, so wunderschön präsentierten sich die Früchte und Gaben von Äckern und Gärten den Besucherinnen und Besuchern des Gottesdienstes, und die Erntedankkrone neben dem Altar hätte schöner nicht sein...

  • 15.10.18
Lokales
203 Bilder

Familienwandern mit den Bezirksblättern
Der Bezirksblätter-Familienwandertag in Winden

WINDEN. Am vergangenen Sonntag, dem 14. Oktober fand bei grandiosem Wanderwetter der große Familienwandertag der Bezirksblätter statt. Über 200 TeilnehmerMit mehr als 200 Teilnehmern waren der Wandertag und seine drei unterschiedlichen Wanderwege einmalig gut besucht. Die vielen Wanderer hatten einen wunderbaren Tag mit strahlendem Wetter vor sich. Gestartet wurde beim "Gmuastodl" in Winden. Gut gestärktMit vitaler Verpflegung in Form von Süßem und Kaffe startete dann um 14 Uhr das große...

  • 15.10.18
Lokales
Die alten Bäume am Andauer Friedhof werden durch neue ersetzt.
3 Bilder

18 neue Bäume für Andauer Friedhof

ANDAU. Die Rodungsarbeiten der elf alten Segenbäume im Andauer Friedhof sind abgeschlossen. "Das Problem dieser Bäume ist kein neues. Segenbäume sind Flachwurzler. Die Wurzeln wachsen in die Gräber hinein, heben und beschädigen die Grabeinfassungen und Gehwege. Seitens der Gemeinde wurde daher fachlicher Rat eingeholt, der einen zu nahen Standort der Bäume an den Gräbern bestätigte", erklärt Ortschef Andreas Peck. Da Bäume am Andauer Friedhof jedoch Tradition haben und in im Hochsommer vor...

  • 15.10.18
Lokales
Günter Kovacs gratuliert  Benjamin Kovacs von der Feuerwehr Gols zum FJLA in Gold

Gold-Abzeichen für Feuerwehr-Jugend

EISENSTADT. Mit der Überreichung der FJLA in Gold an 116 Burschen und Mädchen von Feuerwehren aus allen burgenländischen Bezirken und an acht Jugendliche aus Niederösterreich und Wien endete der 6. Bgld. Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb in Eisenstadt um das FJLA in Gold. Da sich die Feuerwehrjugend gewissenhaft auf den Leistungsbewerb vorbereitet hatte, konnte die Bewerbsleitung vor der Einholung der Bewerbsfahne die weiße Fahne hissen. Unter den erfolgreichen Jugendlichen befand sich...

  • 15.10.18
Lokales
9 Bilder

Weiden- Gols
Der Himmel ist voller Geigen...

und sie schwärmen aus als wären es Bienen, dabei sind sie gar nicht so klein die Stare und mit ihnen oder unter ihnen der Bussard, die Raben, die Falken und die Unsichtbaren. Sie fliegen im Akkord als wäre darüber ein Dirigent im weiten Blau der sie leitet und begleitet. Die Rast dazwischen ist auch ein Ritual des Zusammenseins. Sie blicken schon alle dort hin, wo sie bald ankommen werden, im warmen Süden.                                 Die Bilder sind an einem Tag in der einen ganz...

  • 14.10.18
  • 2
Lokales
Prost: Bürgermeister Hans Schrammel, Brauereichef Markus Sautner und Regionalstellenleiter WKBGLD Harald Pokorny

Bier aus Gols gewinnt Staatsmeistertitel

GOLS/BADEN. Die Biere der Privatbrauerei Gols haben bei der "Austrian Beer Challenge" in Baden einen Staatsmeister- sowie einen Vize-Staatsmeistertitel  abgeräumt.   622 Biere bewertetGanze 622 Biere wurden zum Verkostungsevent eingereicht und bewertet. Dabei werden die Staatsmeister der gewerblichen Brauereien getrennt von den Hobbybrauern ermittelt. Nur professionelle Verkoster wie Biersommeliers und Braumeister werden als Juroren zugelassen. Die Privatbrauerei Gols konnte die Kategorie...

  • 13.10.18
Lokales
Die Kleinen aus Winden freuen sich über ihren neuen Kindergarten.
8 Bilder

Neuer Kindergarten in Winden offiziell eröffnet

WINDEN (ft). Spaß haben die Kinder aus Winden am See in ihrem neuen Kindergarten samt Kinderkrippe bereits seit Ende September – am Samstagnachmittag erfolgte nun aber die offizielle Übergabe in der Josef Kamper-Straße.  3.000 m² großes ArealDas insgesamt 3.000 m² große Areal – 1.000 m² davon sind als Räumlichkeiten und 2.000 m² als Außenanlage konzipiert – bietet den Kids nun alles, was das Kinderherz begehrt. Ortschef Erwin Preiner freute sich für die "zukünftige Generation unserer...

  • 13.10.18
Lokales
Die Polizei sagt, "nach dem derzeitigen Ermittlungsstand ist es jedoch zu keiner strafbaren Handlung gekommen".

Kinder-Vorfall in Zurndorf laut Polizei nicht strafbar

ZURNDORF/POTZNEUSIEDL (ft). Am Freitag hat die Landespolizeidirektion (LPD) Burgenland eine Pressemitteilung anläßlich der beiden mutmaßlichen Entführungsversuche in Zurndorf und Potzneusiedl ausgesendet. Darin spricht die LPD von „teilweise unkorrekten Informationen in sozialen Netzwerken“. "Keine strafbare Handlung"Die Polizei zum Vorfall in Zurndorf: „Dabei handelt es sich um einen Kontakt eines Mannes zu einer Gruppe von Schülern am 08. Oktober 2018 um ca. 16:00 Uhr in Zurndorf, der...

  • 13.10.18