Neusiedl am See - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Harald Pokorny, Martin Mosonyi, Robert Frank
2

WKO-Besuch
Martin Mosonyi GmbH und A-Nobis Sektkellerei

Wirtschaftskammer Regionalstellenobmann Robert Frank und Regionalstellenleiter Harald Pokorny statteten den Firmen Martin Mosonyi GmbH, Andau und A-Nobis Sektkellerei Norbert Szigeti, Zurndorf einen Besuch ab. ANDAU/ZURNDORF. Martin Mosonyi betreibt in Andau, Dammweg 14 einen Agrarhandel mit einer großen Produktpalette von Getränken & Ölsaaten, Saatgut, Pflanzenschutz bis hin zum Düngemittel. Kürzlich beging Martin Mosonyi seinen 56. Geburtstag. Auch auf diesem Weg die besten Glückwünsche....

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Viele aktuelle Projekte – darunter der Bau von Ferienzimmer für die Familie Karlo aus Illmitz – bezeugen die Beliebtheit und Fachkompetenz des Betriebs.
2

Holzbau Thaler im Interview
"Alle klassischen Zimmerei-Arbeiten sind sehr erfolgreich"

APETLON. Um eigene Ideen in die Tat umzusetzen gründete der Großvater von Peter Thaler 1964 den eigenen Betrieb in Apetlon. Mittlerweile ist Holzbau Thaler in dritter Generation erfolgreich. BEZIRKSBLÄTTER: 1964 war die Betriebsgründung, wie kam die Entscheidung zur Selbstständigkeit? PETER THALER: Vor genau 100 Jahren – am 1. April 1921 – begann mein Urgroßvater die Zimmerer-Lehre. Josef Thaler, mein Großvater hat dann nach seiner Gesellenprüfung die Meisterpüfung abgelegt und das Unternehmen...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Digitales Team: Kurt Lentsch, Ewald Steiner, Petra Lentsch, Jürgen Thury und Florian Lentsch
2

klarkurs steuerberatung gmbh
Kryptowährungen sind im Bezirk angekommen

Die klarkurs steuerberatung gmbh ist eine digitale Steuerberatungskanzlei in Neusiedl am See. NEUSIEDL. Ab dem zweiten Halbjahr 2021 können in der klarkurs steuerberatung gmbh aus Neusiedl Bitcoins (BTC) als Zahlungsmittel für offene Honorare verwendet werden. Digitales Dienstleistungsangebot„Wir waren vor 10 Jahren die ersten, die die Digitalisierung ernst genommen haben und als innovative Steuerberatungskanzlei ist dieser Schritt der nächstlogische! Wir sind gerade in der technischen...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Anzeige
Südburgenländische und oststeirische Lebensmittelspezialitäten bieten Philipp Oswald (rechts) und Manuel Deutsch über ihren Webshop www.der-gusto.at an.
11

Webshop der-gusto.at
Südburgenländische und oststeirische Spezialitäten online ordern

Südburgenländische und oststeirische Lebensmittelspezialitäten via Internet an den Kunden zu bringen - das ist das Ziel von Philipp Oswald aus Stegersbach und Manuel Deutsch aus der Oststeiermark. Über ihren Webshop der-gusto.at vertreiben sie rund 250 verschiedene Artikel von 13 Erzeugern. Pikantes und Süßes Die Produktpalette reicht von Ölen, Weinen, ungekühlten Fleischwaren, Honig, Schnäpsen und Likören über Chiliprodukte und Nudeln bis zu Säften und Süßigkeiten. "Auch Geschenkboxen sind bei...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Das WIFI bietet rund um die Öffnungen Ausbildungskurse zum COVID-19-Beauftragten an.

WIFI Burgenland
Kurse für Corona-Beauftragte "stark nachgefragt"

Die kommenden Öffnungsschritte nach dem „harten Lockdown“ führen zur verstärkten Nachfrage für die WIFI-Ausbildung zum COVID-19-Beauftragten, heißt es aus der Wirtschaftskammer BURGENLAND. Das WIFI Burgenland bietet seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie Kurse für die Ausbildung zum COVID-19-Beauftragten an. „Aktuell steigt die Nachfrage enorm. Deshalb haben wir das Angebot entsprechend ausgeweitet und die Ausbildung an die neuen rechtlichen Vorgaben angepasst“, erklärt WIFI-Institutsleiter...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Am Windpark „Pannonia Gols“ entstehen die höchsten Windräder Österreichs
Aktion Video 3

Höchste Windräder Österreichs
Püspök baut neuen Windpark bei Gols und Mönchhof

PARNDORF/GOLS/MÖNCHHOF. Wie berichtet, entstehen im Gebiet um Gols und Mönchhof die höchsten Windräder Österreichs. Geschäftsführer Lukas Püspök erklärt den geplanten Windpark "Pannonia Gols" mit Windrädern mit einer Gesamthöhe von bis zu 242 Metern. Höchste Windräder Österreichs werden in Gols errichtet BEZIRKSBLÄTTER: In Gols/Mönchhof sollen die höchsten Windräder Österreichs entstehen, wie wirkt sich die Höhe auf die erzeugte Energiemenge aus? LUKAS PÜSPÖK: Grundsätzlich gilt, dass mit...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Mit der neuen Plattform sollen Jugendliche schnell und einfach ihr bevorzugtes Praktikum im Burgenland finden.

Burgenland Tourismus
Neue Online-Plattform für Praktikum-Suche

Burgenland Tourismus hat mit www.deintourismuspraktikum.at eine Plattform geschaffen, über die Praktikanten und Betriebe leichter zusammenfinden sollen. BURGENLAND. Touristiker aus dem Burgenland machen auf der neuen Plattform mit Videos Lust auf die Arbeit in der Branche, erklären die Vielfalt der Aufgabengebiete und geben einen kleinen Einblick in den Tourismus. Über eine eigene Jobbörse können Jugendliche dann nach heimischen Praktikumsplätzen für den kommenden Sommer suchen. Die Auswahl...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Herbert Kaiser aus Wien wird neuer UNIQA-Landesdirektor im Burgenland.

Wechsel im Burgenland
Herbert Kaiser neuer UNIQA-Landesdirektor

UNIQA Burgenland wird mit dem 1. Juli 2021 von einem neuen Landesdirektor übernommen BURGENLAND/WIEN. Herbert Kaiser aus Wien wird am 1. Juli 2021 seine neue Rolle als UNIQA-Landesdirektor im Burgenland antreten. Der 48-Jährige ist derzeit Leiter des zentralen Exklusivvertriebes in Österreich und feiert kommendes Jahr sein 25-jähriges UNIQA-Jubiläum. Er übernimmt die Position vom bisherigen Landesdirektor Alfred Vlcek, der wiederum die Leitung der Landesdirektion Wien übernimmt. "Mit Stolz und...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Jury-Mitglieder: Weinkönigin Susanne I., Pater Thomas Lackner OFM, Maggie Entenfellner, Theodora Bauer, Präsident Nikolaus Berlakovich, Ing. Verena Klöckl, Die Mayerin, Jürgen Csencsits und Weinbaupräsident Andreas Liegenfeld

Verkostung am 10. Mai
Suche nach dem beliebtesten Spritzer im Burgenland

Die Landwirtschaftskammer sucht mit dem Wettbewerb „Best of Spritzerflascherl Burgenland“ den beliebtesten Spritzer im Land. BURGENLAND. Am 10. Mai findet die Verkostung statt. Bewertet werden die Kategorien „Aussehen“, „Geruch“, „Geschmack“, „Trinkgefühl“ und „Gesamteindruck". Insgesamt wurden von 34 burgenländischen Winzerbetrieben 50 Produkte eingereicht, teilte die Landwirtschaftskammer mit. Mitte Mai werden dann die Gewinner bekannt gegeben. In der Jury sitzen folgende Personen: Die...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Familie Ladich vom Landhaus und Steak-House freut sich über die Gastro-Öffnung am 19. Mai
3

Landhaus und Steak-House Parndorf ab 19. Mai wieder geöffnet
"Wollen dazu beitragen, einen neuerlichen Lockdown zu verhindern"

PARNDORF. Gäste und Betreiber – die Familie Ladich – dürfen sich freuen: Die beiden Parndorfer Lokale Landhaus und Steak-House gehen ab 19. Mai wieder in den Normalbetrieb. BEZIRKSBLÄTTER: Werden Sie mit 19. Mai wieder komplett öffnen? BARBARA LADICH: Ja, wir werden jedenfalls sowohl das Steak-House als auch das Landhaus mit 19. Mai öffnen. Wir freuen uns riesig über die Vielzahl an bereits getätigten Reservierungen und teilen die Vorfreude unserer Gäste auf ein baldiges Wiedersehen. Wie...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Anzeige
20 % Comeback-Rabatt: Alle Gäste des ALPRIMA Aparthotel Hinterstoder können sich freuen.
2

Öffnung am 21. Mai 2021
20 Prozent Comeback-Rabatt im ALPRIMA Aparthotel Hinterstoder

Nach sieben Monaten öffnet das ALPRIMA Aparthotel Hinterstoder ab 21. Mai 2021 erstmals wieder seine Pforten. Alle Gäste können sich über einen Comeback-Buchungsrabatt freuen, das Hotelteam hat sich in der Zwischenzeit mit neuen Serviceleistungen für die Sicherheit und Gesundheit der Gäste in Stellung gebracht. HINTERSTODER. Gesundheit, Sicherheit und Gratisstorno: Das Grund-Konzept mit Selbstversorger-Apartments für Familien und Sportler ist bestens geeignet für Zeiten, in denen zu viel...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Blumen für Garten, Beet und Balkon, Kräuter und Gemüsepflanzen findet man bei Blumen Gerstl
5

Viele Besucher und Kunden nach dem Lockdown
Blumen Gerstl hat wieder geöffnet

Coronabedingt konnte der Tag der offenen Tür heuer bei Blumen Gerstl nicht wie gewohnt abgehalten werden. Die Gärtnerei und Verkaufsstellen sowie temporäre Blumenmärkte sind unter dem Motto "Frühling bei Blumen Gerstl" für Besucher und Kunden geöffnet. WALLERN. Bei Blumen Gerstl in der Salidergasse in Wallern finden Kunden alles, was das Gärtnerherz begehrt: Blumen für Garten, Beet und Balkon, Kräuter und Gemüsepflanzen in großer Menge und Vielfalt. Das Team der Gärtnerei zeigt sich mit der...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
In Gols werden mit den neuen Windrädern neue, bisher unerreichte Höhen erreicht.
1

Rotorspitze erreicht 242 Meter
Höchste Windräder Österreichs werden in Gols errichtet

Zwischen Gols und Mönchhof errichtet die Windkraftfirma Püspök in diesen Wochen die größten Windräder Österreichs. Ihre Rotorspitze erreicht eine Höhe von 242 Metern. Der Windpark Gols wird nach der Inbetriebnahme der neuen Windräder 80.000 Haushalte mit Strom versorgen.  GOLS. Der damaligen Weitsichtigkeit der Gemeinderäte unter dem ehemaligen Bürgermeister Matthias Achs ist es zu verdanken, dass Gols heute zu den größten Ökostromproduzenten im Burgenland zählt. Die Marktgemeinde wurde beim...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Franz Tscheinig
Carina und Josef Leban: "Als erstes gilt: Schnell wieder in den täglichen Arbeitsrythmus mit unseren Mitarbeitern reinzufinden."

AMA GENUSS REGION
"Schätze vor der Haustür" im Gasthaus Leban

KITTSEE. Die Familie Leban führt bereits in dritter Generation ihr beliebtes Gasthaus in Kittsee. Im Interview erzählen Carina und Josef Leban, was es mit dem Kamel im Logo auf sich hat und weiteres zu Vergangenheit und Zukunft BEZIRKSBLÄTTER: Wie zeigt sich die AMA GENUSS REGION in Ihrer Arbeit? CARINA und JOSEF LEBAN: Die Ama-Genuss-Genuss-Region informiert mit ihrer Plattform sowohl den Endverbraucher als auch uns Gastronomiebetriebe über interessante Produktionsbetriebe und ebenso über...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Alexander Egermann wurde mit doppeltem Vorsprung auf den 2. Platzieren "Burgenlands beliebtester Nachwuchswinzer"
3

Illmitzer Jungwinzer ausgezeichnet
Alexander Egermann ist Burgenlands beliebtester Nachwuchswinzer

BEZIRKSBLÄTTER: "Burgenlands beliebtester Nachwuchswinzer" – worauf fußt das tolle Ergebnis? ALEXANDER EGERMANN: Falstaff suchte über ein Voting den beliebtesten Nachwuchswinzer aus Burgenland, Niederösterreich und Steiermark. In einer ersten Nominierungsphase schaffte ich aus 3.600 verschiedenen Nennungen den Sprung in die 10 meistgenannten des Burgenlandes. Beim darauffolgenden Online Voting konnte ich mit doppeltem Vorsprung auf den 2. Platzieren den Titel "Burgenlands beliebtester...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Anzeige
„Arbeitnehmer dürfen nicht einfach eigenmächtig entscheiden, von zuhause aus zu arbeiten, sondern der Arbeitgeber muss dem zustimmen. Umgekehrt gilt aber auch: Der Arbeitgeber kann Arbeitnehmer nicht einfach ins Homeoffice schicken“, erklärt AK-Arbeitsrechtsexpertin Mag. Ines Handler.

Arbeiterkammer Burgenland
Homeoffice ist Vereinbarungssache

In Zeiten der Covid-19-Pandemie arbeiten zahlreiche Burgenländer in den eigenen vier Wänden. Doch auch im Homeoffice gelten gewisse Regeln. Die Arbeit zuhause muss schriftlich zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer vereinbart werden. Die Sozialpartner haben hierfür eine Mustervorlage bereitgestellt, mit der die wesentlichsten Rahmenbedingungen für die Arbeit im Homeoffice erfasst werden. Eine solche finden burgenländische Arbeitnehmer auf der Homepage der AK Burgenland zum Download. Die...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Vergangene Woche haben sich die drei Tourismusverbände Nordburgenland, Mittelburgenland-Rosalia und Südburgenland (Bild) konstituiert.

Burgenland
Die drei neuen Tourismusverbände sind fixiert

Mit dem neuen Tourismusgesetz wurde auch die neue Struktur der Regionalverbände im Burgenland beschlossen. Letzte Woche fanden die konstituierenden Sitzungen der drei neuen Tourismusverbände statt. BURGENLAND. Vergangene Woche haben sich die drei Tourismusverbände Nordburgenland, Mittelburgenland-Rosalia und Südburgenland konstituiert. Jeweils 36 Delegierte bilden die Vollversammlung. Diese wird durch drei Vertreter vom Land ergänzt: Burgenland Tourismus-Geschäftsführer Didi Tunkel, ein...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Leo Hillingers "Schmäh" führte zu Unmut bei Zuschauern aus dem Südburgenland. Der Winzer entschuldigte sich nun.
2

Hannersberg
Hillingers "Südburgenland-Schmäh" sorgte für Aufregung

Leo Hillinger-"Schmäh" verursachte Unmut im Südburgenland. JOIS/HANNERSDORF. Nach einem verbalen Fauxpas von Leo Hillinger bei der Puls4-Show "2 Minuten 2 Millionen" über die Südburgenländer ("Ihr geht's ja erst seit drei Jahren aufrecht") gab es Aufregung und Unmut in sozialen Medien, aber auch via E-Mail und Telefon. Auch die Bezirksblätter erreichten Unmutsäußerungen. Der erfolgreiche Winzer, Unternehmer und Investor aus Jois entschuldigte sich nun für seinen "Nord-Süd-Schmäh" vor laufender...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Hansagfood-Container haben nun beschränkte Öffnungszeiten
1

Neue Öffnungszeiten bei Hansagfood
Hofläden nun als "Handel" klassifiziert

TADTEN. Hansagfood-Hofläden haben nun fixe Öffnungszeiten. Handel statt LandwirtschaftDie Firma Hansagfood betreibt insgesamt neun Hofläden – sogenannte Selbstbedienungs-Bauernladen-Container – im Raum Neusiedl und Umgebung. Diese konnten als Landwirtschaftsbetrieb bisher von den Kunden rund um die Uhr besucht werden, um frisches Gemüse einzukaufen. Bis heute, denn aufgrund anonymer Anzeigen fühlten sich die Betreiber letztlich gezwungen, ihre Stellung als Landwirtschaft in die eines...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Spatenstich für den neuen Standort der Firma MaWe in Gols
2

Abholbetrieb und Imbiss
Matthias Wendelin eröffnet Standort in Gols

GOLS. Gestern fand der Spatenstich zum neuen Standort der MaWe Wendelin Fleischverarbeitung in der Heimatgemeinde des Geschäftsführers Matthias Wendelin Gols statt. Arbeitsplätze in der RegionWirtschaftslandesrat Leonhard Schneemann machte sich beim Spatenstich für das Expansionsprojekt mit u.a. Landeshauptmann a.D. Hans Niessl, Nationalrat Maximilian Köllner, Landtagsabgeordneten Kilian Brandstätter und Bürgermeister Hans Schrammel selbst ein Bild vom Familienbetrieb und lobte das Bestreben...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
KFC in Parndorf: "Trotz der schwierigen aktuellen Situation war es dank der leidenschaftlichen KFC Fans ein wirklich guter Start"
7

KFC Parndorf
Marketing-Leiterin Agnieszka Imsirovic im Interview

Als Marketing-Leiterin von Queensway Europe – dieses Unternehmen betreibt als Franchise-Nehmer KFC-Restaurants in Österreich – erklärt Agnieszka Imsirovic, warum die Standortwahl für Kentucky Fried Chicken auf Parndorf fiel und lässt auf weitere Restaurants in Österreich hoffen. BEZIRKSBLÄTTER: Warum fiel die Wahl auf den Standort Parndorf? Vermuten Sie weitere Bauvorhaben in der Region oder was waren die ausschlaggebenden Faktoren für die Standortwahl? AGNIESZKA IMSIROVIC: Wir haben den...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Leo Hillinger steigt als Hauptinvestor beim "Chaletdorf Hannersberg" von Ronni Gollatz und Anna Malinovic ein.
1 15

2 Minuten 2 Millionen
Leo Hillinger beteiligt sich am Chaletdorf Hannersberg

Ronald Gollatz und Anna Malinovic dürfen sich über zwei Investoren bei "2 Minuten 2 Millionen" freuen. HANNERSDORF. Leo Hillinger kommt ins Südburgenland: Der Winzer, Unternehmer und Investor aus Jois beteiligt sich am Chaletdorf Hannersberg. Mit dabei ist auch Medienunternehmer Stefan Piëch, Urenkel von Ferdinand Porsche. Anna Malinovic und Ronald Gollatz vom Hannersberg haben die beiden in der PULS 4 Show „2 Minuten 2 Millionen“ überzeugt. Der Hannersberg gehört zu den gefragtesten Locations...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
„Wir kommen mit diesem Modell dem ausdrücklichen Wunsch der Bevölkerung nach schnelleren und direkten Verbindungen nach", sagt Verkehrslandesrat Heinrich Dorner (SPÖ)
3

Öffentlicher Verkehr im Burgenland
Busverbindungen ab Juli 2022 "schneller und direkter"

Verkehrslandesrat Heinrich Dorner (SPÖ) präsentierte am Dienstag ein neues Bus-Achsenkonzept, das im Juli 2022 starten soll. Man komme damit dem Wunsch der Bevölkerung nach schnelleren und direkten Verbindungen nach BURGENLAND. "Pendlerinnen und Pendler, vor allem aus dem Süd- und Mittelburgenland, sollen damit so rasch und bequem wie möglich in die Zentren kommen“, betonte Dorner bei der Pressekonferenz am Dienstag. Als Rückgrat des Busverkehrs im Burgenland sollen die Verkehrsbetriebe...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Carmen und Sebastian Gartner haben sich mit den eigenen Bienen einen Traum erfüllt
Video 9

Bio Imkerei Gartner
"Region am See ist optimal für die Bienen"

NEUSIEDL. Mit ihrer Bio-Imkerei haben sich Carmen und Sebastian Gartner einen Traum erfüllt – im Interview erzählt Carmen von der gemeinsamen Leidenschaft zur Natur. BEZIRKSBLÄTTER: Wie kam die Idee zur eigenen Imkerei? CARMEN GARTNER: Eine Bindung zur Natur, zu den Elementen unserer Umwelt, war in unserer Familie schon immer sehr ausgeprägt. Irgendwann kam dann die Faszination für die Bienen. Ohne große Pläne haben wir uns dann 3 Bienenstöcke zugelegt, daraus ist eine Leidenschaft entstanden....

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider

Wirtschaft aus Österreich

Aktuell sind 341.000 Menschen in Österreich als arbeitslos gemeldet. Das sind um 5.000 weniger, als im Vergleich zur Vorwoche.
Aktion 2

Arbeitsmarkt erholt sich schleppend
5.000 weniger Arbeitssuchende als in Vorwoche

Die Arbeitslosenzahlen im Wochenvergleich sind in Österreich wieder gesunken.  ÖSTERREICH. Aktuell sind 341.000 Personen beim Arbeitsmarktservice (AMS) arbeitslos gemeldet, das sind 5.000 Personen weniger als in der Vorwoche. "Der Arbeitsmarkt erholt sich langsam aber sicher von den Folgen der Pandemie und der wirtschaftlichen Krise", sagte Arbeitsminister Kocher (ÖVP) bei einer Pressekonferenz am Dienstag. Im Vergleich zu 2019 seien etwa 50.000 Personen mehr arbeitslos. Das sei ein...

  • Adrian Langer
25.000 Beschäftigte arbeiten hierzulande in der holzverarbeitenden Industrie.
Aktion 2

Lohnplus von 2,1 Prozent
Holzverarbeitende Industrie erzielt KV-Abschluss

Für die rund 25.000 Beschäftigte in der holzverarbeitenden Industrie konnte in den zuletzt harten Verhandlungen um einen Kollektivvertragsabschluss in der dritten Verhandlungsrunde nun eine Einigung erreicht werden. ÖSTERREICH. So erhalten die Beschäftigten der Holz-, Säge-, Faser- und Spanplattenindustrien rückwirkend ab 1. Mai einen realen Entgeltzuwachs. Die Mindestlöhne der Arbeiter steigen um 2,1 Prozent, jene der Angestellten um 2 Prozent. Die Ist-Löhne und -Gehälter steigen ebenso um 2...

  • Julia Schmidbaur
Wer mehr als zweimal im Monat in Summe 100 Liter Treibstoff tankt, müsse mindestens 20 Euro mehr einplanen, pro Jahr hochgerechnet ergibt das zusätzliche Ausgaben im Ausmaß von 240 bis 300 Euro, rechnet der ARBÖ vor.
2

92 Prozent dagegen
RMA-Leser erteilen Mineralölsteuer-Erhöhung Absage

Die Regierung plant eine automatische Erhöhung der Mineralölsteuer, wenn das Klimaziel verfehlt wird. Die Regionalmedien Austria (RMA) haben nachgefragt, was die Österreicherinnen und Österreicher davon halten.  ÖSTERREICH. Im geplanten Klimaschutzgesetz von ÖVP und Grünen ist ein Automatismus geplant. Die Mineralölsteuer soll künftig automatisch um bis zu 50 Prozent angehoben werden, sobald die Klimaziele nicht erreicht werden können. Umgekehrt würden der Republik beim Verfehlen des Ziels...

  • Julia Schmidbaur
Lebensmittel landen viel zu oft im Müll.
Aktion 3

Nachhaltigkeit
Warum auch "abgelaufene" Lebensmittel oft noch gut sind

Weltweit landet ein Drittel aller produzierten Lebensmittel im Müll. In Österreich fallen jährlich knapp eine Million Tonnen vermeidbare Lebensmittelabfälle an. Mit besserer Aufklärung könnte man diese Zahlen drücken. ÖSTERREICH. Das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) wird umgangssprachlich oft einfach Ablaufdatum genannt. Doch dieser Begriff ist eigentlich irreführend, wie der Verein "Land schafft Leben" erklärt. Der Begriff suggeriere, dass das Lebensmittel zu dem angegebenen Zeitpunkt entsorgt...

  • Lukas Urban

Beiträge zu Wirtschaft aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.