Nachrichten - Oberwart

Lokales

Arbeitskreisleiter Hannes Nussgraber und Bürgermeister Wofgang Koller präsentieren das Zertifikat des "Gesunden Dorf" Kemeten.
3 Bilder

Gemeinsame Aktivitäten
Initiative "Gesundes Dorf" in Kemeten

KEMETEN. Seit 2017 ist das 1.500 Einwohner zählende Kemeten als „Gesundes Dorf“ zertifiziert. Diese Auszeichnung wurde der Gemeinde verliehen, da sie großes Augenmerk auf verschiedenste öffentliche Aktivitätsangebote legt, wie zB. sportliche Betätigung, kreative Handwerkskurse oder gesellschaftliche Zusammentreffen im Ort. „Zur Pflege der Gesundheit zählt nicht nur Sport allein; auch sämtliche Aktivitäten, die den Spaß und den Zusammenhalt in unserer Gemeinde fördern, werden von uns im...

  • 26.03.19

HLW Pinkafeld erfolgreich bei den SCHUL OLYMPICS SKI ALPIN IN SCHLADMING:

Vom 18.-21.3.2019 fanden die Bundesmeisterschaften der Schulen im Bereich Ski Alpin in Schladming statt. Ein Mädchenteam der HLW Pinkafeld qualifizierte sich, dank Sieg bei den burgenländischen Landesmeisterschaften, für dieses großartige sportliche Event. Insgesamt gingen 36 Schulen mit 180 Schülern an den Start. Der Wettbewerb bestand aus drei Läufen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Unsere Mädchen kämpften sich durch die Tore und erlangten Platz 9 in ihrer Kategorie. Wir folgten dem...

  • 26.03.19
Bezahlte Anzeige
Das Projektteam: Mag. (FH) DI Josef Strohmaier, Architekt DI Franz Ederer, DI Martin Höfler, BM Ing. Christian Hofstädter
3 Bilder

Meilenstein für Neubau
Spital Oberwart – Pläne fertig

Im Krankenhaus Oberwart ist man dem Neubau um ein gutes Stück näher gekommen, denn nach intensiven Wochen wurden vor kurzem die umfangreichen Pläne für das Krankenhaus eingereicht. Mammut-AufgabeNeben dem klassischen Bauverfahren galt es sanitätsbehördliche Errichtungsbewilligungsverfahren plus Sondermaterien wie Luftfahrtrecht, Wasserrecht, Lebensmittelrecht oder Strahlenschutz sozusagen in einer Kiste unterzubringen. Eine Kiste ist untertrieben – denn eigentlich waren es sieben:...

  • 26.03.19
Das Team von Mamas Küche war mit großem Eifer bei der Sache.
3 Bilder

Gesunde Ernährung
Mamas Küche-Projekt "Iss dich fit" in Oberwart

OBERWART. Mangelnde Fitness, zu viel Gewicht und verspannte Muskeln. Das ist oft der Preis, den wir für den stressigen Alltag bezahlen, in dem sich die meisten von uns befinden. Dabei ist es gar nicht so schwierig, mehr Wohlbefinden, größere Energiereserven und letztlich mehr Lebensfreude zu gewinnen. Viel Bewegung, ausgewogene Ernährung und eine ausreichende Versorgung mit Vitalstoffen sind die Basis für leistungsstarke, motivierte MitarbeiterInnen und gleichzeitig auch die beste...

  • 26.03.19
Die Feuerwehren und Gemeinden Pinkafeld und Riedlingsdorf kooperieren als KLAR-Region.

Klimaschutz
Feuerwehren Pinkafeld und Riedlingsdorf kooperieren mit KLAR-Region

PINKAFELD/RIEDLINGSDORF. Die Freiwilligen Feuerwehren Pinkafeld und Riedlingsdorf kooperieren mit der Klimawandelanpassungsregion Pinkafeld/Riedlingsdorf. Im Zuge der Kooperation sollen Bewusstseinsbildungsmaßnahmen sowie Katastrophenschutzübungen die Stellung der Wehren als Klimawehr stärken. "Als pannonisch beeinflusste Klimazone ist das Burgenland bereits heute eines der trockensten und wärmsten Gebiete Österreichs – der letzte Sommer hat dies wieder eindrucksvoll bewiesen. In Zukunft ist,...

  • 26.03.19
Mag. Andreas Prenner und MMag. Robert Göltl (v.l.)

HTL Pinkafeld
Supervision fördert Freude für pädagogische Arbeit

PINKAFELD. Die HTL Pinkafeld bietet in Zusammenarbeit mit der Pädagogischen Hochschule Burgenland bereits seit dem Jahr 2000 die Möglichkeit der Supervision für Lehrende an. Was in immer mehr Betrieben und Einrichtungen als notwendige Unterstützung erkannt wird, wird an dieser Schule schon lange praktiziert. „Lehrer stehen meist als „Einzelkämpfer“ in ihren Klassen. Sie sollen Schülern Wissen vermitteln, sie erziehen, ihre sozialen Skills fördern, bei Streitigkeiten als Richter einschreiten,...

  • 25.03.19
  •  1

Politik

Das Projektteam, das den Spitalsneubau in Oberwart im Griff hat:  Josef Strohmaier (Projektleitung KRAGES); Franz Ederer (Ederer Haghirian Architekten ZT-GmbH), Martin Höfler (Generalplan GmbH) und BM Christian Hofstädter (Projektleitung BELIG)
3 Bilder

Krankenhaus Oberwart neu
80 Ordner mit 200 Plänen und 1600 Dokumenten eingereicht

OBERWART. Das Projektteam Neubau Krankenhaus Oberwart hat einen wichtigen Meilenstein erreicht: Die umfangreichen Pläne für das neue Krankenhaus Oberwart sind jetzt bei den Behörden eingereicht worden. Nun folgen Bauverhandlung, Detailplanung und Bauausschreibungen. Das Team um die Projektleitung und der Arbeitsgemeinschaft Ederer Haghirian Architekten & Generalplan haben intensive Wochen hinter sich. Die Eigentümergremien des Bauherrn, der Burgenländischen Krankenanstalten-Ges.m.b.H....

  • 20.03.19

Kommentar
Verwaltungsgericht entscheidet über Gebühren

Im Mai 2018 beschloss die ÖVP-Mehrheit eine Abfallbehandlungsgebühr, die schon damals für viel Unmut sorgte. 60 Euro müssen seitdem alle Oberwarter Haushalte pro Jahr berappen, egal ob sie Grünschnitt, Bauschutt usw. haben oder wie groß ihr Haushalt ist. Für Bgm. Georg Rosner war es eine solidarische Lösung, um die Kosten von bis zu 300.000 für Abfallbeseitigung abzufedern. Nun steht diese Gebühr neuerlich unter Kritik, nachdem einerseits Formalfehler bei einigen Bescheid-Zustellungen...

  • 19.03.19
FPÖ-Gemeinderätin Barbara Benkö-Neudecker und SPÖ-Stadtrat Ewald Hasler fordern einen Neustart für den Abfallsammelbeitrag in der Stadtgemeinde Oberwart.
4 Bilder

Stadtgemeinde Oberwart
FPÖ und SPÖ fordern zurück zum Start bei Abfallgebühr

OBERWART (ms). Im Mai des Vorjahres beschloss der Gemeinderat mehrheitlich eine neue Abfallbehandlungsgebühr. Diese per 1. Juli 2018 in Kraft getretene Gebühr ist nun erneut Diskussionspunkt auf mehreren Ebenen. Nachdem die Anwaltskanzlei Steflitsch in mehreren Fällen Rechtsmittel erhoben und teilweise Recht bekommen. "Wenngleich eine Prüfung, ob die zugrundeliegende Verordnung des Gemeinderates rechtmäßig ist, noch aussteht, hat das Landesverwaltungsgericht Burgenland in ersten Entscheidungen...

  • 19.03.19
Norbert Darabos übernimmt das Ehrenamt des Präsidenten am ASPR von Peter Kostelka.
4 Bilder

Stadtschlaining
Norbert Darabos neuer Präsident des Studienzentrums

STADTSCHLAINING. Der ehemalige Landesrat und langjährige Verteidigungsminister Norbert Darabos übernahm per 
18. März 2019 das Amt des Präsidenten des Österreichischen Studienzentrums für Frieden und Konfliktlösung (ASPR) in Stadtschlaining von seinem Vorgänger Peter Kostelka. Im Zuge der gestrigen Generalversammlung des Österreichischen Studienzentrums für Frieden und Konfliktlösung (ASPR) auf Burg Schlaining wurde ein neuer Präsident gewählt: Norbert Darabos ist somit ab sofort – neben...

  • 19.03.19
  •  1
"Misch dich ein" lautet das Motto bei den NEOS Pinkafeld.

NEOS Pinkafeld
Bürgerbeteiligungsaktion "Misch dich ein" für Verkehrskonzept

PINKAFELD. Unter dem Motto "Misch dich ein" startete "Miteineinander für Pinkafeld - NEOS" eine neue Bürgerbeteiligungsaktion. "Für Pinkafeld soll ein Gesamtverkehrskonzept erstellt werden. Das ist höchst notwendig und wir wollen auch die Bürger mitreden und mitgestalten lassen. Bis 28. März kann die Bevölkerung über unsere Homepage (www.neos-pinkafeld.at), auch anonym, Vorschläge und Anliegen für das Verkehrskonzept einbringen," sagt Gemeinderat Eduard Posch. "Eine nachhaltige...

  • 17.03.19
  •  9
FH Seniorenbefragung: Soziallandesrat und Dr. Roland Fürst, Leiter des Departements Soziales an der FH Burgenland, stellten die Ergebnisse der Befragung zur Pflege vor

Gesundheit
4.000 Pflegebezieher im Bezirk Oberwart

BEZIRK OBERWART. Um den Pflegebereich für künftige Herausforderungen fit zu machen, erarbeiten Experten des Landes gemeinsam mit externen Fachleuten ein umfassendes Zukunftskonzept für Pflege und Betreuung, das Schritt für Schritt umgesetzt wird. Mit dem eines „Case & Care-Managements“ – das sind eigene Pflege- und Sozialberater, die nun an allen Bezirkshauptmannschaften tätig sind – wurde eine wichtige Neuerung bereits realisiert. Der neue Pflege- und Betreuungsplan wird in enger...

  • 16.03.19
  •  8

Sport

Ihren größten Erfolg feierte Hedwig Laschober 2017 mit dem Staatsmeistertitel im Zielbewerb.
10 Bilder

Stocksport
Hedwig Laschober hält der Sport fit

TAUCHEN. Sie zählt zu den erfolgreichsten Stocksportlerinnen im Burgenland und zeigt dies nach wie vor im Sommer und Winter. Zum Sport selbst kam Hedwig Laschober über ihren Gattin Werner, der den Stocksport schon zuvor ausübte und jetzt noch als Funktionär agiert. "Mein Mann hat in jungen Jahren selbst gespielt, jetzt spiele ich für ihn!", schmunzelt Hedwig."Ich spiele seit etwa 25 Jahre, zuerst in Mariasdorf und danach in Tauchen. Zu Beginn gab es aber nur Mixed-Turniere. Ziel- und...

  • 26.03.19
Bgm. Vinzenz Knor gratulierte zum 2. Platz.
12 Bilder

Volleyball
NMS-Rechnitz holt Vizelandesmeistertitel bei den Mädchen

RECHNITZ. In der Schülerliga-Volleyball-Mädchen belegte die Mannschaft der NMS-Rechnitz den sensationellen 2. Platz des Landes Burgenland. Nach einigen Vorrundenspielen, die die Mädchen alle gewinnen konnten, ging es in die Zwischenrunde mit den 5 besten Mannschaften der 5 Gruppen. Gespielt wurde im Gymnasium Oberpullendorf. Nach drei harten Begegnungen blieben die 4 besten Mannschaften im Bewerb und bestritten das Landesfinale am 21. März 2019 im Aktivpark in Güssing. Niederlage erst im...

  • 25.03.19
Siegerfoto: Ernst Lueger (Unified-Parter Bowling), Mario Dukic (Fußball), Sebastian Koller (Unified-Partner Fußball), Filip Markov (Fußball), Gerald Weinhofer (Bowling), Christine Werkovits (LA), Christopher Koller (LA-Trainer), Stefan Holzinger (LA), Harald Hafner (Unified-Partner Bowling) und Harald Wimmer (Bowling)
4 Bilder

Team Dornau/Special Olympics
Team Dornau mit 5 Medaillen bei den Special Olympics World Games in Abu Dhabi und Dubai

Die größten Weltspiele aller Zeiten Die bisher größten Weltspiele in der Geschichte von Special Olympics sind vorbei. Mit einer beeindruckenden Anzahl von 52 Medaillen für die österreichische Delegation endeten die Special Olympics World Summer Games 2019 in Abu Dhabi und Dubai. 13-mal Gold, 19-mal Silber und 21-mal Bronze lautet die genaue Erfolgsbilanz des österreichischen Teams. Erfolgreiches Team Dornau Das Team Dornau aus Neumarkt im Tauchental, Gemeinde Stadtschlaining, war mit...

  • 24.03.19
  •  1
  •  1
Die Goldmedaille in der Mannschaft holten Nico Wiener, Peter Hailimann und Wolfgang Wiener fürs Burgenland.
3 Bilder

Bogenschießen
Staats- und Österreichische Meistertitel für Wieners

SCHREIBERSDORF. Am Wochenende fand die WA Indoor Staatsmeisterschaft in Stockerau statt. Am Samstag erfolgte die Qualifikation der ÖSTM und die ÖM der Senioren. "Ich konnte mich souverän als 1. qualifizieren und mein Vater Wolfgang Wiener holte sich den Österreichischen Meistertitel in der Seniorenklasse", berichtet Nico. Doppelgold für Nico und WolfgangAm Sonntagvormittag traten Nico und Wolfgang gemeinsam mit Peter Hailimann im Compound Herren Mannschaftbewerb mit dem Team Burgenland 1...

  • 24.03.19
Österreich startete mit einem 1:1 in die Eliterunde.
151 Bilder

Frauenfußball
Österreichs U17-Mädchen starten mit 1:1-Remis gegen Finnland

Zum Auftakt der U17-Eliterunde in Oberwart gab es für das Team von Markus Hackl gegen starke Finninnen einen Punkt. OBERWART. Das U17-Mädchennational startete mit dem Spiel gegen Finnland in die Eliterunde für die Euro in Bulgarien. Finnland begann druckvoll und wurde nach Foul von Valentina Kröll an Nila Salminen mit einem Elfmeter belohnt. Diesen verwertete Vilma Koivisto sicher zum 1:0 (10.). Die erste gute Möglichkeit der U17-Mädels von Teamchef Markus Hackl hatte Patricia Pfanner, aber...

  • 24.03.19
  •  1
4 Bilder

Österreichs U17 Damen starten mit 1:1 in Eliterunde

Österreichs Damen haben das Glück das sie vor eigenem Publikum um das Ticket für die EM-Endrunde kämpfen dürfen. Im ersten Spiel wartete gleich mal ein sehr harter Brocken mit Finnland auf die Mädels von Trainer Markus Hackel. Denn Finnland belegte bei der EM-Endrunde im letzten Jahr den starken 3. Platz.  Österreich tat sich am Anfang besonders schwer ins Spiel zu kommen da die Finninnen die Österreicherinnen sehr früh störten. In Minute 11 verwandelte die Kapitänin Koivisto einen Elfmeter...

  • 24.03.19

Wirtschaft

Marktleiter-Stellvertreter Andreas Köttner und Masseurin Susanna Nussbaumer sorgen für Entspannung bei mein c+c Südburgenland.
9 Bilder

Gesundheit
Susanna Nussbaumer: Massieren ist für Körper, Geist und Seele

OBERWART/MARKT ALLHAU. Gesundheit und Prävention wird in Unternehmen immer wichtiger und stetig steigt die Anzahl an Angeboten für die Mitarbeiter, um sich auch im Betrieb wohler zu fühlen. Bei Transgourmet hat man sich eine Betriebsmasseurin ins Boot geholt, die wöchentlich für Entspannung und positive Kräfte tätig ist. Susanna Nussbaumer ist seit nunmehr drei Jahren bei mein c+c Südburgenland im Einsatz und seit eineinhalb Jahren auch bei Trinkwerk (ehemals Schlacher), einer weiteren...

  • 26.03.19
  •  1
Bezahlte Anzeige
Als Eröffnungsgäste begrüßte Katharina Pierer u.a. Bgm. Kurt Maczek und GR Eduard Posch.
2 Bilder

Neueröffnung
Mama-Kind-Laden "Fräulein Fuchs" nun in Pinkafeld

PINKAFELD. Katharina Pierer aus Wiesfleck übersiedelte mit ihrer Geschäftsidee von Wiesfleck nach Pinkafeld und eröffnete dort das Geschäft „Fräulein Fuchs“, ein Mama-Kind-Laden. "Seit Anfang 2016 widme ich meine Leidenschaft dem Nähen. Mit der Zeit kamen neue Schnitte, neue Ideen und neue Kunden dazu. Nach sehr langer Suche bekam ich in Wiesfleck die Möglichkeit meine Werke, sowie weitere Produkte rund um Mama und Kind in einem Laden zu präsentieren", berichtet Katharina, die nun ihr Geschäft...

  • 25.03.19
Bezahlte Anzeige
Für sein "Bullinarium" setzt Tierarzt Christoph Haller auf gesundes Fleisch aus eigener Produktion.
2 Bilder

Kulinarik
Bullinarium - Ein vollkommen neues Genuss-Erlebnis in Markt Allhau

MARKT ALLHAU. Hallers Bull Beef stammt aus dem größten Familienbetrieb Österreichs in Markt Allhau im Südburgenland. Christoph Haller ist Tierarzt und Landwirt aus Leib und Seele. Er entwickelt neue Standards über die respektvolle Haltung und Ernährung von Wiederkäuern. Die Bullen haben deutlich mehr Zeit und Platz zum Wachsen als in herkömmlichen Betrieben, sie werden auf Stroh gebettet und mit Gras aus Wiesenflächen des „RAMSAR-Schutzgebietes“ an der Lafnitz gefüttert. Dieser Respekt im...

  • 25.03.19
  •  1
Bezahlte Anzeige
Vor der Renovierung oder Sanierung eines Hauses sollte klar sein, dass das Mauerwerk trocken ist.
2 Bilder

Sanieren, nur bei trockenen Wänden

Gehen Sie auf Nummer sicher: Lassen Sie das Mauerwerk Ihres Hauses vor einer Sanierung auf Feuchtigkeit prüfen. Der Frühling steht vor der Tür. Die Temperaturen steigen. Da ist manchem Hausbesitzer nach frischem Putz und neuer Farbe an den Wänden seines Hauses. Bevor Sie das aber tun, vergewissern Sie sich, dass das Mauerwerk Ihres Hauses tatsächlich trocken ist.  Experten für Mauerwerkstrockenlegung, wie z. B. die ATG-Gruppe mit Niederlassung in Bruck a. d. Leitha, helfen Ihnen gerne...

  • 25.03.19
Beim symbolischen Durchschneiden des Eröffnungsbandes: Vizebgm. Gregor Hafner, GF Michael Oberfeichtner, LH Hans Peter Doskozil, GF Erich Krukenfellner und Bgm. Wolfgang Tauss
127 Bilder

15 Jahre Jubiläum
O.K. Energie Haus eröffnete in Großpetersdorf

GROSSPETERSDORF. Bei herrlichem Frühlingswetter erfolgte die offizielle Eröffnung der neuen Unternehmenszentrale von O.K. Energie Haus in Großpetersdorf mit hunderten Gästen. Gleichzeitig feierte das Unternehmen ihr 15-jähriges Bestehen. Nach einem Platzkonzert der Jugendkapelle Großpetersdorf gab es in der großen Produktionshalle die Eröffnungsfeier, bei der die beiden Geschäftsführer Michael Oberfeichtner und Erich Krukenfellner u.a. LH Hans Peter Doskozil, LA Bgm. Georg Rosner, LA Bgm....

  • 24.03.19
  •  1
Dieses innovative Projekt verbindet alle beteiligten Gemeinden und Tourismusverbände, sowie wichtige Partner des Burgenlandtourismus.
6 Bilder

Südburgenland online
Einheitliche Datenbank für Tourismus im Südburgenland

Um einen Besuch in der Region von der attraktivsten Seite zu zeigen und die Informationen rund um die vielfältigen Aktivitätsangebote transparent zu machen, wird die Einrichtung und Servicierung einer einheitlichen Datenbank für den Tourismus im Südburgenland initiiert. SÜDBURGENLAND. Sämtliche Tourismusangebote und Gaststätten, sowie Kulinarik, Sport, Kulturelles und sonstige Auskünfte über das Südburgenland werden als einheitlicher Auftritt im Internet zusammengefasst und für Urlauber...

  • 22.03.19

Leute

Die "Zauberflöte" spielten die Vorschulkinder vom Kindergarten Großpetersdorf.

Kindergarten Großpetersdorf
"Zauberflöte" im Alten Kino

GROSSPETERSDORF. Faszinierende Augenblicke erlebten die Zuschauer bei der Aufführung der Zauberflöte der Vorschulkinder des Kindergarten Großpetersdorf. Diese fand am 22.3. 2019 im „Alten Kino“ statt. Gemeinsam mit den Pädagogen und Schülerinnen der Bundesbildungsanstalt für Elementarpädagogik entstand dieses Projekt. Nicht nur das Stück wurde erarbeitet, sondern auch das Bühnenbild und die Kostüme gemeinsam mit den Kindern gestaltet. Die kleinen Schauspieler verzauberten die zahlreichen...

  • 26.03.19
Schüler der NMS Pinkafeld, NMS Oberwart und NMS Pinggau waren mit Desch-Drexler bei der Leipziger Buchmesse.
8 Bilder

Literaturprojekt
Drei Schulen mit Desch-Drexler besuchten Leipziger Buchmesse

BEZIRK OBERWART. Leseratten der NMS Pinkafeld, der NMS Pinggau und der EMS Oberwart besuchten im Rahmen eines von der Firma Desch-Drexler organisierten Leseprojektes zwei Tage die Leipziger Buchmesse. Neben der Flugreise und vor der beeindruckenden, kulturellen Kulisse, die die Stadt Leipzig mit der Thomaskirche und dem Auerbachs Keller bot, staunten die beteiligten Schüler gemeinsam mit ihren Lehrpersonen über das vielfältige Angebot und die imposante Größe der Buchmesse in Leipzig....

  • 26.03.19
Party war beim Spring Begin angesagt.
146 Bilder

Musikevent
Spring Begin DJ Festival rockte die Friedrichhalle Großpetersdorf

GROSSPETERSDORF. Der SV Welgersdorf lud am Samstag zum schon legendären "Spring Begin Festival", das heuer wieder mit Star Djs für Topstimmung in der Friedrichhalle sorgte. Zunächst wärmte Lokalmatador DJ Peda (Peter Kanzer) die Partyfans so richtig auf, ehe Marco Wagner die Halle ordentlich durchschüttelte. Im Anschluss gaben Harris & Ford Vollgas. Dazu gab es für einige glückliche Gewinner ein Meet & Greet mit Marco Wagner.

  • 24.03.19
  •  1
18 Bilder

ASKÖ Schlaining lud zum Fußballheurigen

STADTSCHLAINING (ps). In Angy's Corner war zwei Tage Heurigenstimmung angesagt. Der Fußballverein ASKÖ Schlaining lud  am 22. und 23. März 2019 zum Heurigen und verwöhnte die zahlreichen Gäste mit  deftiger Jause sowie regionalen Schmankerln und dazu erlesene Weine aus der Region Südburgenland. Am Freitag 12. April laden die Sportler des ASKÖ Schlaining zum "Rollschinken-Schnapsen" ab 18.00 Uhr ins Clublokal Arth nach Altschlaininig.

  • 24.03.19
Rund 400 Frauen aus den Bezirken Oberwart, Güssing, Jennersdorf und der angrenzenden Steiermark kamen zum Frauen-Frühstücks-Treffen nach Oberwart
32 Bilder

20 Jahre "Frühstückstreffen für Frauen" in Oberwart

Unter dem Motto "Frühstücks-Treffen für Frauen" treffen sich zwei Mal im Jahr Frauen verschiedener christlicher Konfessionen in ganz Österreich mit dem Ziel grundsätzliche Fragen der heutigen Zeit zu erörtern. Sandra Gyaky und Elvira Kropf haben vor genau 20 Jahren, am 20. März 1999, das erste Frühstückstreffen für Frauen in der Oberwarter Messehalle initiiert und organisiert. Damals waren 270 Frauen gekommen, heute sind es knapp 450 Frauen, die der Einladung zum "Frühstück" gefolgt sind . In...

  • 23.03.19