Nachrichten - Oberwart

Lokales

Eine burgenländische Spezialität

Advent im Burgenland
Adventkalender - 17. Dezember

Burgenländer-KipferlEine weitere traditionelle burgenländische Mehlspeise, die vor Weihnachten besonders gerne gegessen wird, sind die Burgenländer-Kipferl.  Zutaten für den Teig: 250 g Butter 0,125 l Milch 1 Prise Salz 400 g Mehl 1 Pkg Germ 25 g Staubzucker 3 Stk Dotter Fülle: 3 Stk Eiklar 200 g Staubzucker 200 g Haselnüsse 1 EL Staubzucker zum Bestreuen Zubereitung (ca. 30 Stk.) Für die köstlichen Burgenländer Kipferl zuerst die Butter zerlaufen lassen und mit der...

  • 17.12.18
2 Bilder

Digitale Infrastruktur
JoinSmart.City

Die Gemeinde Bernstein geht gemeinsam mit Bürgern und Betrieben in die digitale Zukunft und ist damit unter den Vorreitern in Europa, seinen Bürgern eine alternative digitale Infrastruktur bereit zu stellen. Die Daten gehören den Bürgern, digitale Dienste müssen dem Bürger dienen. Nach Skandalen mit Facebook & Co ist joinsmart.city die ehrliche Alternative von Bürgern für Bürgern. Im Zentrum von joinsmart.city steht Kommunikation und Interaktion mit der Stadt. Bürger profitieren vom...

  • 16.12.18
3. Kurs "Sicherheitsorientiertes Verhaltenstraining für Frauen" erfolgreich abgeschlossen.
2 Bilder

Das Interesse am "Sicherheitsorientierten Verhaltenstraining für Frauen" ist in Bad Tatzmannsdorf ungebrochen

Seit 2008 bietet die Polizei Burgenland im Rahmen der Kriminalprävention ein „Sicherheitsorientiertes Verhaltenstraining für Frauen“ an. Den Teilnehmerinnen wird in vier Einheiten gezeigt, wie man sich durch Schlag-, Griff- und Tritttechniken gegen Angriffe erfolgreich zur Wehr setzt. Gemeinderätin Petra Simon hat bereits drei Kurse in Bad Tatzmannsdorf organisiert: „64 Frauen jeder Altersstufe haben das Angebot im Ort angenommen und waren begeistert. Für Herbst/Winter 2019 ist wieder ein Kurs...

  • 16.12.18
Gruppenbild - 3B des Wimmer Gymnasiums Oberschützen und Studierende des Kollegs für Sozialpädagogik Oberwart
10 Bilder

Kooperation zwischen Wimmer Gymnasium Oberschützen und Kolleg für Sozialpädagogik Oberwart
„Dabei sein ist alles“ - Projektnachmittag zum Thema „Förderung von Resilienz“

Unter dem olympischen Gedanken „Dabei sein ist alles“ gestalteten Studierende des 5. Semesters des Kollegs für Sozialpädagogik für die Schülerinnen und Schüler der 3b-Klasse des Wimmer Gymnasiums einen abwechslungsreichen Projektnachmittag. Aufgabenstellungen in Form eines Stationenbetriebs verbanden Spiel und Spaß mit resilienzfördernden und persönlichkeitsbildenden Inhalten. Die Zusammenarbeit zwischen Kolleg für Sozialpädagogik Oberwart und Wimmer Gymnasium, die nach 2017 bereits zum...

  • 16.12.18
Ohne elektrisches Licht, dafür mit viel innerer Ruhe: in der Adventzeit werden Rorate-Messen gerne besucht.

Advent im Burgenland
Adventkalender - 16. Dezember

Die Rorate Noch ein alter Brauch in der Adventzeit ist der Gang zur frühmorgendlichen Rorate-Messe. Ursprünglich ist "Rorate" (lateinisch „Tauet, Himmel, von oben“) die Bezeichnung der Frühmesse (6.00 Uhr), die an allen Wochentagen im Advent zu Ehren der Gottesmutter Maria gefeiert wird. Während früher die Menschen in der Dunkelheit des frühen Wintermorgens schon mit brennden Kerzen zur Kirche kamen, ist heute nur mehr die Messe selbst eine "Lichtermesse", fast ganz ohne elektrisches...

  • 16.12.18
  •  2

Politik

Die FPÖ Pinkafeld lädt zum Dreikönigstreffen am 5. Jänner ein: Thomas Supper, Christoph Theiler und Verena Hofer

FPÖ Pinkafeld
Katastrophenschutzplan für Pinkafeld beschlossen

PINKAFELD. Die FPÖ-Gemeinderäte Verena Hofer und Thomas Supper nahmen vor kurzem Einsicht in den aktuellen Katastrophenschutzplan der Stadtgemeinde Pinkafeld. Dabei stellten sie fest, dass dem Katastrophenschutzplan zwar ein sehr gutes Basisdokument zugrunde liegt, jedoch nicht den optimalen Grad an Effektivität aufweist, da es nicht auf dem aktuellen Stand ist. "Die Basisdaten sowie ein Großteil des Einsatzpersonals und die Grundlagen der Infrastruktur im Gemeindebereich sind im...

  • 16.12.18
Aaron Sterniczky und Manfred Kainz von den Grünen Oberwart freuen sich über den Beschluss im Gemeinderat.

Klimaschutz
Stadtgemeinde Oberwart setzt auf Elektrogeräte

OBERWART. Oberwart kann künftig durch die Erneuerungen der städtischen Gartenmaschinen Kosten sparen und die Umwelt schützen. Der Kampf gegen die ungebremste Erderwärmung fordert alle gesellschaftlichen Ebenen auf, konkrete Maßnahmen zu setzen. Veränderungen sind gerade auch auf kommunaler Ebene möglich. Aus diesem Grund forderten die GRÜNEN Oberwart, dass die Stadtgemeinde alle vorhandenen Gartenmaschinen sukzessive erneuert. Einstimmiger BeschlussDieser Vorschlag der GRÜNEN Oberwart...

  • 15.12.18
Bgm. Georg Rosner brachte das Budget mit den Stimmen der ÖVP durch.
4 Bilder

Stadtgemeinde Oberwart
Budgetvoranschlag vom Gemeinderat mehrheitlich angenommen

Der Oberwarter Gemeinderat beschloss das Budget für 2019 mit den Stimmen der ÖVP. Die ürbigen Fraktionen üben Kritik an bestimmten Punkten. OBERWART. Am Dienstag, 11. Dezember, tagte der Gemeinderat zum letzten Mal in diesem Jahr und beschloss unter anderem den Voranschlag für das Jahr 2019. Im Fokus steht der Schuldenabbau, die Stadtgemeinde möchte für große Projekte finanziell gut aufgestellt sein. Bei der Gemeinderatssitzung am 11. Dezember wurden 25 Tagesordnungspunkte...

  • 13.12.18
Bei der Angelobung: BH Helmut Nemeth und Robert Marlovits

Schachendorf
Robert Marlovits als Bürgermeister angelobt

OBERWART/SCHACHENDORF. Robert Marlovits wurde heute von Bezirkshauptmann Helmut Nemeth in Oberwart zum Bürgermeister der Gemeinde Schachendorf angelobt. Bei der Wahl am 2. Dezember 2018 wurde er - wie berichtet - mit 84,45 % der Stimmen zum Bürgermeister gewählt. Der 51-jährige Exekutivbeamte Robert Marlovits ist bereits seit vier Perioden für die Volkspartei im Gemeinderat und konnte dadurch schon zahlreiche Erfahrungen in der Kommunalpolitik sammeln. In seinem neuen Amt als Bürgermeister...

  • 13.12.18
3.000 Euro für "Wir fürs Tier": Lena Schrancz, Lena Burits, Pascal Garger, Landesrätin Verena Dunst, Alice Pichler, Manuel Fritz, Yvonne Jost

Benefizaktion
Verein "Wir fürs Tier" erhielt 3.000 Euro

OBERWART. Die engagierten Maturanten Lena Schrancz, Lena Burits, Yvonne Jost, Manuel Fritz und Pascal Garger der HAK Stegersbach veranstalteten einen Adventabend zugunsten des Vereins "Wir fürs Tier", bei dem auch Landesrätin Verena Dunst anwesend war. Die Landesrätin zeigte sich begeistert vom Engagement der Maturanten und der Mitwirkenden. Der Verein „Wir fürs Tier“ betreibt das erste südburgenländische Katzenhaus in Loipersdorf und wurde Opfer eines Vandalenaktes, bei dem die Aufbauten für...

  • 13.12.18
Die Gerechtigkeitsskulptur wurde symbolisch von Waltraud Schranz (3.v.r.) an Marianne Hackl übergeben.
2 Bilder

ÖVP Frauen
16 Tage für Gerechtigkeit an Frauen - Gerechtigkeitsskulptur war in Oberwart

OEBRWART. Im Rahmen der internationalen Kampagne „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“ vom 25.11. bis 10.12.2018 wird das Recht auf ein gewaltfreies Leben für Frauen eingefordert. Die ÖVP Frauen nutzen diese Aktionstage, um ein sichtbares Zeichen in allen Bezirken des Landes zu setzen. Eine von der Ortsgruppe Podersdorf kreierte Gerechtigkeitsskulptur wird von den Bezirksgruppen der ÖVP Frauen durch das ganze Burgenland getragen. Veranstaltung im Turnsaal Oberwart„In jedem Bezirk finden...

  • 11.12.18

Sport

Nico Wiener erreichte diesmal Platz 17.

Bogenschießen
Nico Wiener bei Indoor-Weltcup auf Platz 17

SCHREIBERSDORF. Dieses Wochenende fand in Rom der 3. Indoor Weltcup dieser Saison statt. Für den Schreibersdorfer Nico Wiener war es der erste Indoor Weltcup des Jahres. "Ich konnte leider nicht an meine Trainingsleistungen anschließen und machte zu viele Fehler in der Qualifikation und auch in der Elimination. Schlussendlich war es dann der 17. Platz unter 103 Teilnehmern. Dieser bedeutet aber wichtige Punkte in der Indoor World Series", resümiert Nico.

  • 16.12.18
Hayden Lescault war auch gegen Traiskirchen kaum zu bremsen.
72 Bilder

Basketball
Unger Steel Gunners entzaubern Traiskirchen

Dem klaren Auswärtssieg im Cup bei Zweitligist St. Pölten folgte ein deutlicher Triumph über den ABL-Leader Traiskirchen. OBERWART. Am Donnerstag, 13. Dezember, ging es für die Unger Steel Gunners Oberwart im Cup zu Zweitligist St. Pölten. Obwohl sich die Hausherren beherzt zeigen, machte sich rasch ein Klasseunterschied bemerkbar und die Gunners ziehen rasch davon und bauen den Vorsprung auf bis zu 17 Punkten im ersten Viertel aus. Nach 10 Minuten stand es 30:18. Nach einem harten und von...

  • 16.12.18
Sie freuten sich über kleine Geschenke: Adam, Nico und Ivonne Wiener, Yvonne Zapfel, Kristin Hetfleisch und Gernot Ymsén-Kerschbaumer
2 Bilder

Sportliche Weihnachten
Weihnachtsfeier vom Sportpool Burgenland

BEZIRK OBERWART. Der Sportpool Burgenland lud am 11. Dezember zur Weihnachtsfeier in die Martins Therme & Lodge in Frauenkirchen ein. Unter den zahlreichen Gästen waren auch viele Sportler - darunter Adam, Ivonne und Nico Wiener, Yvonne Zapfel, Kristin Hetfleisch, Lisa Wusits, Gernot Ymsén-Kerschbaumer, Laura Schmidt und Daniela Fritz.

  • 15.12.18
Das BG Oberschützen holte den Turniersieg.
34 Bilder

Futsalcup
BG Oberschützen siegte beim Bezirksfinale in Oberwart

OBERWART. Das Futsalcup-Bezirksfinale fand am 12. Dezember in der Sporthalle Oberwart statt. Mit dabei waren acht Teams, in zwei Gruppen aufeinander trafen. In Gruppe A spielten die NMS Oberwart, NMS Oberschützen, NMS Rechnitz und das Wimmer Gymnasium Oberschützen, in Gruppe B NMS Markt Allhau, NMS Pinkafeld und die NMS Kohfidisch. Finalsieg für OberschützenNach einigen spannenden Spielen schafften es die NMS Rechnitz, NMS Oberschützen, das BG Oberschützen und die NMS Markt Allhau in die...

  • 13.12.18

Futsal Schülerliga
NMS MARKT ALLHAU ZUM 3. MAL IN FOLGE IM FUTSAL-LANDESFINALE

12. Dezember 2018: Die NMS Markt Allhau sorgte sportlich wieder einmal für Furore. Bei der heurigen Futsal-Bezirksmeisterschaft in Oberwart konnte man sich mit dem 2. Platz ein Finalticket bei den Landesmeisterschaften am 19. Dezember 2018 in Oberwart sichern und darf somit zum bereits dritten Mal in Folge als eines von 8 burgenländischen Schulteams um den begehrten Landesmeistertitel spielen. Nach einem packenden Halbfinalspiel gegen die NMS Oberschützen, bei dem nach einem 1:1 in der...

  • 12.12.18
  •  1
EM-Dritter Gernot Ymsén-Kerschbaumer ist wieder nominiert.
6 Bilder

Sportler des Jahres 2018
Sechs Nominierte aus dem Bezirk Oberwart

BEZIRK OBERWART. Am Dienstag, 11. Dezember, wählten Burgenlands Sportjournalisten die Sportler, Sportlerin, Trainer und Mannschaft des Jahres. Die fünf Nominierten stehen nun fest und wieder ist der Bezirk Oberwart prominent vertreten. Gleich sechs Nominierungen gehen in den Bezirk Oberwart. Bei den Sportlern sind Titelverteidiger Bernd Wiesberger (Golf), Gernot Ymsén-Kerschbaumer (Orientierungslauf), Nico Wiener (Bogenschießen) und Adam Wiener (Leichtathletik) nominiert. Bei den Sportlerinnen...

  • 12.12.18

Wirtschaft

Interessierte können sich beim BFI Burgenland melden

Weiterbildung
BFI Oberwart startet innovatives Roma-Projekt

OBERWART. Ziel des Projektes ist die Steigerung der Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit von Roma und Sinti KMU durch Stärkung ihrer Management- und unternehmerischen Kompetenzen. Es wird derzeit eine Erhebung durch persönliche Befragung zur unternehmerischen Situation von Roma- und Sinti- Unternehmen in der burgenländisch-ungarischen Grenzregion durchgeführt, um vorherrschende Charakteristika und Bedürfnisse punktgenau aufzugreifen. Einzelberatung und GruppencoachingDie Unternehmen werden...

  • 15.12.18
Kunden nutzen das Angebot der neuen "Wahlapotheke" im Stop Shop in der Oberwarter Steinamangererstraße.
6 Bilder

Geschäftseröffnung Oberwart
Die "Apotheke ihrer Wahl" eröffnete im Stop Shop Oberwart

OBERWART. Am Freitag, den 14. Dezember eröffnete der "Wahlapotheker" im Stop Shop in der Steinamangererstraße seinen Gesundheitsmarkt. Apotheker Helmut Eller und sein Team bieten neben kompetenter Beratung eine breite Auswahl an Gesundheitsprodukten. Davon konnten sich bei der Eröffnung zahlreiche Kunden selbst überzeugen. Der Wahlapotheker ist keine öffentliche Apotheke, daher führt er keine rezeptpflichtigen Arzneimittel. Ansonsten kann man sich mit Beautyprodukten über...

  • 14.12.18
Von links: Carina Stipits-Seltsam, Christina Polster, Georg Schranz, Heike Tröstner, Bea Ulreich, Andreas Karner, Karin Vorauer, Michael Strini und Michaela Schmid,

Junge Wirtschaft Oberwart
Vorweihnachtlicher Besuch der Jungen Wirtschaft bei den Bezirksblättern Oberwart

OBERWART. Es ist bereits zur Tradition geworden, dass die Vertreter der Jungen Wirtschaft aus dem Bezirk Oberwart bei den Bezirksblättern Oberwart vorbeischauen. Mit dabei waren Obmann Georg Schranz, Christina Polster, Bea Ulreich, Andreas Karner und Carina Stipits-Seltsam. In gemütlicher Runde wurden Neuigkeiten ausgetauscht und über die zukünftige Zusammenarbeit gesprochen. Zusätzlich lernten sie die neue Werbeberaterin Michaela Schmid kennen, die die Nachfolge von Kurt Balasz antritt.

  • 14.12.18
26 Mitarbeiter sorgen im neuen Billa für bestes Service.
51 Bilder

Neueröffnung
Ein Billamarkt der Superlative in Oberwart errichtet

OBERWART (ms). Am 12. Dezember eröffnete der neue Billa-Standort in der Oberwarter Discostraße. Es ist der nunmehr dritte Standort der Supermarkt-Kette in Oberwart. "Alle drei Standorte bleiben erhalten", betont Vertriebsmanager Manfred Pitters. In nur 3,5 Monaten Bauzeit wurde der große Billa-Markt errichtet. "Wir haben schon zwei Standorte, aber Oberwart hatte für uns speziell im Bereich Krankenhaus, Schulen und auch durch die Informhalle, Sporthalle usw. noch Potential. Darum war für uns...

  • 12.12.18
Bezahlte Anzeige
ABZ*Austria unterstütz mit dem Projekt "Gschäftsfraun" angehende Unternehmerinnen, die ihre Ideen umsetzen wollen.
23 Bilder

Gschäftsfraun
ABZ*Austria führt in Pinkafeld und Güssing Gründerinnenprojekt durch

Weihnachten ist gerettet! Und vielleicht auch Ihr Projekt fürs neue Jahr? "Gschäftsfraun" – Gründerinnen aus dem Süd- und Mittelburgenland – könnten schon fast Ihr gesamtes Weihnachtsfest ausstatten. SÜDBURGENLAND. Was ist eine "Gschäftsfrau"? Eine Frau, die sich erfolgreich selbständig gemacht hat. Das Projekt "Gschäftsfraun", durchgeführt von ABZ*AUSTRIA in Pinkafeld und im Technologiezentrum Güssing, unterstützt Frauen aus dem Süd- und Mittelburgenland, die aus Ihrer Idee ein Unternehmen...

  • 12.12.18

Leute

Der Weihnachtsmarkt am dritten Adventwochenende wurde von Bgm Martin Kramelhofer und der Trachtenmusikkapelle Rechnitz besinnlich eröffnet.
86 Bilder

Adventmarkt
1. Weihnachtsmarkt im Rechnitzer Schlosspark

RECHNITZ (mmr). Zum ersten Mal veranstaltete die Marktgemeinde Rechnitz am Wochenende den Weihnachtsmarkt im Schlosspark. Zahlreiche Besucher, Jung und Alt, folgten der Einladung um sich bei winterlichen Temperaturen in die Weihnachtszeit einzustimmen. Ein Ort, an denen es auch für viele Ältere und Gehbehinderte möglich war, einen Rundgang zu machen. Besinnlichkeit im SchlossparkAm Samstag, den 15.12., wurde der Weihnachtsmarkt von Bgm. Martin Kramelhofer eröffnet und von der...

  • 16.12.18
Luis aus Südtirol mit Christa Hetfleisch

Oschpele
Luis aus Südtirol begeisterte in Oberschützen

OBERSCHÜTZEN. „Oschpele!“ lautete das Programm von Luis aus Südtirol, mit dem er am 14. Dezember im KUZ Oberschützen zu Gast war. Der Ausdruck „Oschpele!“ ist in Luis‘ Wortschatz tief verankert und einer der emotional vielseitigsten Begriffe der Südtiroler Sprache, der bei ihm besonders häufig zur Verwendung kommt. So wurde der Begriff auch in Oberschützen humorvoll und genau unter die Lupe genommen. "Es war eine wirklich tolle Veranstaltung", erklärten auch Robert und Christa Hetfleisch, die...

  • 16.12.18
Die Schüler der HTL Pinkafeld - Abteilung Informatik - luden zum Ball ein.
27 Bilder

HTL Pinkafeld
Maturaball "REBOOT" der Informatikabteilung in Oberwart

OBERWART. Der diesjährige Maturaball der Informatikabteilung der HTL Pinkafeld fand am 15. Dezember unter dem Motto "REBOOT - Eine Nacht zum Formatieren" in der Burgenlandhalle Oberwart statt. Insgesamt 48 Maturanten der 5-jährigen Höheren Lehranstalt, darunter sieben Mädchen, sowie 20 Studierende des Abendkollegs luden zu einer rauschendeb Ballnacht. Nach der gelungenen Polonaise sorgte die Band Skylight für hervorragende Ballmusik, auch in der Disco  war wieder einiges los. Die schwungvolle...

  • 16.12.18
Bgm. Daniel Ziniel (2.v.r.) nützte den Glühweinstand auch zu Gesprächen mit der Bevölkerung.
2 Bilder

ÖVP-Glühweinstand in Badersdorf

BADERSDORF. Die ÖVP Badersdorf mit Bgm. Daniel Ziniel an der Spitze lud am Samstag zum gemütlichen Glühwein- und Punschstand ein. Zur Stärkung gab es auch Würstel und zur Unterhaltung weihnachtliche Musik.

  • 16.12.18
Gelungene Polonaise der Informatik-Maturanten
3 Bilder

HTL Pinkafeld
Rauschende Ballnacht beim Informatik-Maturaball 2018

OBERWART/PINKAFELD. Der diesjährige Maturaball der Informatikabteilung der HTL Pinkafeld fand am 15. Dezember 2018 im MEZO Oberwart statt. Insgesamt 48 Maturantinnen und Maturanten der 5-jährigen Höheren Lehranstalt und 20 Studierende des Abendkollegs hatten eingeladen und alle Vorbereitungen für eine gelungene Ballnacht getroffen. Mit dem Einzug und einer gut gelungenen Polonaise, die von den vielen Gästen mit großem Applaus bedacht wurden, wurde der Abend eröffnet. Die Klassenvorstände Prof....

  • 16.12.18
  •  1