burgenland

Beiträge zum Thema burgenland

Seid wie der kleine Weihnachtsengel...
5 5 2

Bezirksblätter-Adventkalender 2020
3. Dezember

Weihnachtsgeschichte: "Der kleine Weihnachtsengel" Es war einmal ein kleiner Weihnachtsengel, der jedes Jahr aufs Neue das Geschehen der Weihnachtszeit bewachte. Stets guten Herzens verbreitete er Frohsinn, wenn die Trauer überwiegte. Er sorgte für Spaß, wenn Langeweile aufkam. Er schenkte Liebe und Zuversicht, wenn sich die Menschen einsam fühlten. Doch in diesem Jahr war der Engel betrübt. Zu jeder Adventszeit gab er sich die größte Mühe, den Menschen ein frohes Fest zu bereiten. Mit...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Désirée Tinhof
Saftiges Apfelbrot - auch ein schönes Geschenk!
1 5

Bezirksblätter-Adventkalender 2020
2. Dezember

Außen schön knusprig, innen gut saftig, fruchtig und fein gewürzt: Dieses einfach köstliche Apfelbrot schmeckt besonders gut zu einer großen Tasse Tee. Auch als Geschenk macht es sich wunderbar. Rezept "Apfelbrot" Zutaten für  4 LAIBE TEIG 500 g Dinkelmehl 700 750 g mit Schale geriebene Äpfel 250 g Rosinen 250 g fein geschnittene, getrocknete Feigen 125 g fein geschnittene, Dörrpflaumen 200 g Walnüsse 65 g Rum 30 g brauner Zucker 1 TL Zimt 5 g Salz 1 Pkg. Backpulver 1/4 TL...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Désirée Tinhof
Robert Zsifkovits bleibt für weitere vier Jahre Präsident des ASVÖ Burgenland
2

ASVÖ Burgenland
Robert Zsifkovits als Präsident wiedergewählt

ASVÖ Burgenland-Präsident Robert Zsifkovits wurde einstimmig wiedergewählt. Ihm zur Seite steht ein teilweise neues Team im Vorstand. BURGENLAND. Seit Montag ist es offiziell: Robert Zsifkovits bleibt für weitere vier Jahre Präsident des ASVÖ Burgenland – auch sein Vorstandsteam wurde von den Mitgliedsvereinen des größten burgenländischen Sportverbands ohne Gegenstimme gewählt. Mit großer Mehrheit abgesegnet wurde zudem die Entschlankung der Verbandsstruktur sowie die Entlastung der...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Holzgeschenke sind immer etwas Besonderes
2 Aktion

Bezirksblätter-Adventkalender 2020
1. Dezember

"Wir kaufen dahoam" Die schönste Zeit des Jahres hat begonnen – Weihnachten steht vor der Tür.  Doch gerade in Zeiten wie diesen, in denen viele Firmen ums Überleben kämpfen, sollte man sich gut überlegen, wo man seine Weihnachtsgeschenke kauft. Regionale Produkte stehen nicht nur für ausgezeichnete Qualität, sondern sind nachhaltig, umweltbewusst und erhalten regionale Arbeitsplätze. Heuer sollten wir bewusst auf heimische Produkte setzen, bei denen nachvollziehbar ist, woher sie kommen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Désirée Tinhof
Blühende Barbarazweige
Aktion 4

Bezirksblätter-Adventkalender 2020
4. Dezember

Alle Jahre wieder! Der Advent ist auch die Zeit für Brauchtum und Besinnlichkeit. Das Aufstellen der Barbarazweige, der Adventkranz, die Rorate usw. - hier findest du die schönsten traditionellen Adventbräuche, die die Vorweihnachtszeit verschönern.  >> Die Barbarazweige Heute ist der 4. Dezember. Das ist der Tag der heiligen Barbara. Der Brauch geht auf eine Legende zurück, nach der die Heilige auf dem Weg in das Gefängnis mit ihrem Gewand an einem Zweig hängen blieb. Sie stellte...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Désirée Tinhof
3

BHAK/BHAS Oberwart
Europäischer Übersetzungswettbewerb "Juvenes Translatores 2020" mit der BHAK/BHAS Oberwart

Als einzige burgenländische Schule nimmt die BHAK/BHAS Oberwart heuer am Übersetzungswettbewerb "Juvenes Translatores 2020" teil. Veranstaltet wird dieser Online-Übersetzungswettbewerb für Sekundarschulen von der „Generaldirektion Übersetzung“ der Europäischen Kommission.  Die BHAK/BHAS Oberwart wurde hierfür als eine von 19 österreichischen Schulen zufällig gezogen, um am europäischen Wettbewerb teilzunehmen – dies entspricht der Anzahl an Sitzen Österreichs im Europäischen Parlament. Die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • BHAK/BHAS Oberwart
In den burgenländischen Spitälern werden derzeit 103 an COVID-19 erkrankte Personen isoliert behandelt, davon befinden sich zwölf in intensivmedizinischer Behandlung.

Corona-Virus im Burgenland
193 Neuinfektionen und ein Todesfall

BURGENLAND. Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit Mittwoch 193 Neuinfektionen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen ist dadurch auf 2.025 gestiegen, die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 4.583. 2.513 Personen sind nach einer Infektion wieder genesen. 3.476 Personen befinden sich derzeit unter behördlich angeordneter Quarantäne. 83-Jährige aus Bezirk Oberwart verstorbenDas Burgenland hat außerdem einen weiteren Todesfall zu beklagen: Eine 83-jährige...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Landesrat Schneemann gratuliert den diesjährigen Gewinnern der ALC-Preise
3

Austria’s Leading Companies
ALC-Wirtschaftspreis nach Eisenstadt, Horitschon und Oberwart

LEIER Holding GmbH aus Horitschon, Energie Burgenland AG, UTB Laser und Vermessungstechnik GmbH aus Oberwart sowie Esterházy Betriebe GmbH ausgezeichnet BURGENLAND. Seit 22 Jahren ermittelt „Die Presse“ gemeinsam mit ihren Partnern PwC Österreich und KSV1870 die besten burgenländischen Unternehmen im Wettbewerb um „Austria’s Leading Companies“. Heuer musste die große Preisverleihung coronabedingt ausfallen, ermittelt wurden die Preisträger dennoch. Burgenlands SiegerDie Kategorie...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
 In den burgenländischen Krankenhäusern sowie Altenwohn- und Pflegeheimen werden ab Dienstag alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf eine mögliche Covid-19 Erkrankung getestet.

Burgenland
5.920 Corona-Tests in Spitälern und Pflegeheimen geplant

Land führt flächendeckende Testungen in burgenländischen Spitälern sowie Altenwohn- und Pflegeheimen durch – LH Doskozil und LR Schneemann: „Schutz der kritischen Infrastrukturen hat oberste Priorität“ BURGENLAND. In den burgenländischen Krankenhäusern sowie Altenwohn- und Pflegeheimen werden ab Dienstag alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf eine mögliche Covid-19 Erkrankung getestet. Das teilte das Land am Dienstagnachmittag mit. "Wir dürfen kein Risiko eingehen" „Um die...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
5 4 118

REGIONAUTEN IM BURGENLAND
Schnappschüsse des Monats Oktober 2020 - Burgenland

Unsere Regionauten stellen Tag für Tag tolle Schnappschüsse auf meinbezirk.at - wir stellen einige der besten Bilder vor! Mach' mit!Du bist gerne mit deiner Kamera unterwegs und möchtest deine Schnappschüsse mit anderen teilen? Dann werde doch einfach Mitglied in unserer Regionauten-Gemeinschaft! >> Hier kannst du dich registrieren! Hier geht's zu allen Schnappschüssen>> Die burgenländischen Schnappschüsse der vergangenen Monate >> Die Schnappschüsse des Monats aus...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Désirée Tinhof
Nur der Bezirk Güssing ist im Burgenland noch auf Orange geschaltet. Alle anderen leuchten seit Donnerstagabend in der Ampelfarbe Rot.
2

Corona-Ampel im Burgenland
Sechs von sieben Bezirken auf Rot geschaltet

BURGENLAND. Seit Donnerstagabend leuchten sechs der sieben burgenländischen Bezirke auf der Corona-Ampel in der Farbe Rot. Nur der Bezirk Güssing ist noch auf Orange geschaltet. Die Ampelfarbe Rot bedeutet ein "sehr hohes Risiko" einer Infektion mit dem Corona-Virus. In der Ampelfarbe Rot kann die epidemiologische Lage wie folgt beschrieben werden: Sehr hohe kumulative 7-Tages-Inzidenz relativ zur Bevölkerungsgröße der betrachteten RegionHohe Anzahl an neu identifizierten Fällen...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Im Sommer heirateten Kristin und Sascha Posch. Töchterlein Johanna kam bereits im Vorjahr zur Welt.
13

Grasski
Kristin Posch: "Mein Herz schlägt für das Burgenland!"

Kristin Posch aus Oberdorf berichtet im exklusiven Interview mit den Bezirksblättern über Familie, Sport und Studium. OBERDORF. Die 23-jährige Oberdorferin Kristin Posch ist zweifache Gesamtweltcupsiegerin, mehrfache WM-Medaillengewinnerin und Juniorenweltmeisterin im Grasski. Neben dem Leistungssport ist sie Jungmama, Ehefrau und Studentin. Mit den Bezirksblättern sprach Kristin über die Mehrfachherausforderungen und ihren sportlichen und beruflichen Ambitionen. Bezirksblätter: Wie war...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Im Burgenland ist aktuell 435 Personen mit dem Coronavirus infiziert.

Corona-Virus
47 Neuinfektionen im Burgenland und ein Todesfall im Bezirk Oberwart

Im Burgenland gibt es aktuell um 47 Neuinfektionen zum Vortag. Ein 91-jähriger Mann aus dem Bezirk Oberwart ist verstorben. BURGENLAND. Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 47 Neuinfektionen. Insgesamt sind 1.173 Personen bereits genesen (um 26 gegenüber gestern). Die Zahl der aktuell infizierten Personen ist auf 435 gestiegen, die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 1.733 (Stand: 25.10./15 Uhr). Außerdem hat das Land Burgenland einen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
FPÖ-Klubobmann LA Johann Tschürtz und LA Ilse Benkö (mit Hund Nico) fordern eine Volksbefragung zum neuen Raumplanungsgesetz.
3

FPÖ Burgenland
Tschürtz und Benkö kritisieren Raumplanungsgesetz

FPÖ-Klubobmann Johann Tschürtz und LA Ilse Benkö kritisieren das in Begutachtung befindliche Raumplanungsgesetz. Sie wollen eine Volksbefragung beantragen. OBERWART. Das neu geplante Raumplanungsgesetz befindet sich aktuell noch in Begutachtung (bis 26. Oktober). Dabei geht es um teilweise weitreichende Veränderungen in einigen Bereichen. Diese sehen FPÖ-KO LA Johann Tschürtz und LA Ilse Benkö als kritisch. "Der Grundidee kann man sicher etwas abgewinnen, der aktuelle Entwurf ist allerdings...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Solche Szenen im Erwachsenenfußball wird es im Burgenland bis auf weiteres nicht geben.
2

Oberwart aktuell
Der Spielbetrieb im BFV wird ab sofort ausgesetzt

Der BFV setzt in Anbetracht der aktuellen Situation mit dem Coronavirus den gesamten Spielbetrieb im Erwachsenenbereich ab sofort bis auf weiteres aus. Diese Entscheidung erfolgte nach intensiven Gesprächen mit dem Land Burgenland.  Betroffen sind alle Spiele im Erwachsenenbereich wie beispielsweise die Burgenlandliga, ausgenommen ist der Kinder und Nachwuchsfußball. Hierbei werden noch genauere Details folgen.  Das bedeutet das jene Spiele im Nachwuchs dennoch stattfinden können.  Die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • MIPO OW
Georg Rosner mit Karl Wilfing

Oberwart
Georg Rosner zu Besuch bei Landtagspräsident Karl Wilfling

OBERWART/ST. PÖLTEN. Vergangenen Freitag besuchte der 2. Landtagspräsident Georg Rosner seinen Amtskollegen, den Niederösterreichischen Landtagspräsidenten Karl Wilfing im Landhaus in St. Pölten. „Der Austausch mit Kolleginnen und Kollegen ist mir besonders wichtig. Ich danke Karl Wilfing für das spannende Gespräch und die Führung durch das Landhaus“, so Georg Rosner.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

BHAK/BHAS Oberwart
Englischassistent aus Belfast in Oberwart

Auch im heurigen Schuljahr werden die Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer der BHAK/BHAS Oberwart tatkräftig vom neuen Englischsprachassistenten unterstützt. Patrick Warnock aus Belfast (Nordirland) begleitet das gesamte Schulteam von Oktober bis Mai in diversen Unterrichtsfächern. Aufgrund seines Studiums “Modern Languages with Business”, mit den Schwerpunkten Russisch, Deutsch und Serbisch, bringt er seine Expertise und seine Sprachkenntnisse nicht nur in den Englischstunden...

  • Bgld
  • Oberwart
  • BHAK/BHAS Oberwart
Victoria Baumgartner vom Team der NMS Lockenhaus/Bernstein erklärt der LH-Stv. Eisenkopf die Funktion von „Roberta“
1 4

Lernen mit Robotern
Drei RobertaCup-Sieger in Neutal ausgezeichnet

Das Projekt „Roberta - Lernen mit Robotern" soll Mädchen für technische Berufe begeistern. Am Mittwoch fand in Neutal die Preisverleihung des 6. „RobertaCup“ statt. NEUTAL. Der 6. RobertaCup war im September 2019 mit Workshops und Schulausscheidungen in 16 burgenländischen Neuen Mittelschulen gestartet. Mit Hilfe eines Robotik-Baukastens lernten die Mädchen einen Roboter zu bauen und diesen zu programmieren. Jedes Team baute seine eigene „Roberta" und hatte danach verschiedene Aufgaben zu...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Franz Tscheinig
Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Regionauten!
5 11 Aktion

Tag der Regionauten
Die Bezirksblätter Burgenland sagen DANKESCHÖN

Der 12. Oktober steht ganz im Zeichen unserer Regionautinnen und Regionauten. Wir haben diesen Ehrentag zum Anlass genommen, um den Regionauten 'Danke' zu sagen – Danke für die großartigen Bilder, die tollen Berichte und das fantastische Miteinander auf meinbezirk.at. Unsere Leserreporter versorgen uns nicht nur mit wertvollen Berichten direkt aus der Region, sondern lassen uns auch an all ihren Wanderungen, Erlebnissen und diversen Veranstaltungen teilhaben: Dank der einzigartigen Bilder...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Désirée Tinhof
Erfolgreiche Zwischenbilanz beim Bonusticket: LA Doris Prohaska, 3.LT-Präs. Bgm. Kurt Maczek, Hoteldirektor Marcel Pomper, LA Christian Dax und LR Leonhard Schneemann
6

Bad Tatzmannsdorf
1.550 Bonus-Tickets im Bezirk Oberwart eingelöst

Positive Zwischenbilanz über das Bonusticket zogen LR Leonhard Schneemann und Reduce-Hoteldirektor Marcel Pomper für den Bezirk Oberwart. BAD TATZMANNSDORF. Die Tourismusbranche hat massiv unter der COVID-Krise gelitten. Mit dem Burgenland Bonusticket, einer Aktion des Landes Burgenland, wurde der Tourismus im Land wieder angekurbelt. Rund 90 Prozent der Gäste im Burgenland kommen aus ÖSterreich und viele Burgenländer nutzten das Bonusticket für den Urlaub in der Heimat. LR Leonhard...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

BHAK/BHAS Oberwart
Online-Coaching der "Jungen Wirtschaft Burgenland"

„Besondere Zeiten verlangen besondere Maßnahmen.“ Frei nach diesem Motto fand heute ein Meeting der Junior Company „KeLiSa“ der 3AK der BHAK/BHAS Oberwart mit VertreterInnen der „Jungen Wirtschaft Burgenland“ via Videokonferenz statt. Bea Ulreich und Christoph Schnitter vom Team der „Jungen Wirtschaft Burgenland“ präsentierten den SchülerInnen die wichtigsten Fakten rund um das Thema „Unternehmensgründung“. Dank ihrer Expertise als Interessensvertretung der österreichischen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • BHAK/BHAS Oberwart
Im Buch "Einfach weg" wird das Leben der Roma im Burgenland und die Zerstörung ihrer Siedlungen aufgearbeitet.
1 5

Buch-Tipp
Buchhandlung Desch-Drexler präsentiert Buch "Einfach weg!"

Gerhard Baumgartner und Herbert Brettl brachten das Buch "Einfach weg! - Verschwundene Romasiedlungen im Burgenland" heraus. BEZIRK OBERWART. Das Buch "Einfach weg! - Verschwundene Romasiedlungen im Burgenland" von Herbert Brettl und Gerhard Baumgartner dokumentiert die Romasiedlungen und ihre Zerstörung durch den Nationalsozialismus. Es behandelt somit ein weitgehend ausgeblendetes Kapitel burgenländischer Regionalgeschichte. Bis zu ihrer Zerstörung durch die Nationalsozialisten bestanden...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Auch Schüler entdecken den Wald als Lebensraum.
2

Jagd und Natur
Der Wald im Klimawandel

BURGENLAND. Unser Wald ist einer der Hauptbetroffenen des Klimawandels und seinen Auswirkungen. Durch die langen Umtriebszeiten in der Fortwirtschaft – immerhin bedarf es rund 80 bis 120 Jahre, bis sich aus einem Sämling ein reifer Baum entwickelt – lässt sich erahnen, wie sehr sich ein änderndes Klima auf das sensible Ökosystem Wald auswirkt. Während einer solchen Umtriebszeit sind 3 bis 4 Generationen von Waldbesitzern mit der laufenden Pflege der Bestände betraut. Dass wir heute ein anderes...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Im Vergleich zum Freitag gibt es 20 Neuinfektionen.

Corona-Virus
Derzeit 141 Personen im Burgenland infiziert

597 (+14) Personen genesen; 601 (-12) Personen unter behördlich angeordneter Quarantäne BURGENLAND. Laut dem amtlichen Dashboard des Gesundheitsministeriums gibt es mit Stand Sonntagvormittag im Burgenland 141 positive COVID-19-Fälle. Im Vergleich zum Freitag gibt es 20 Neuinfektionen. Die Zahl der Genesenen steigt auf 597. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle im Burgenland beträgt 749. 601 Personen in QuarantäneLaut dem Koordinationsstab Coronavirus stehen derzeit im Burgenland 601...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.