Oberwart - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

An der Fischaufstiegshilfe in Bildein: Baudirektor Wolfgang Heckenast, Landesrat Heinrich Dorner, Hauptreferatsleiter Christian Sailer, Gruppenvorstand Josef Wagner, Projektkoordinatorin Silke Kogelmann und Bürgermeister Walter Temmel (von links).
4

Grenzfluss zu Ungarn
Der Pinka soll die Öko-Qualität erhalten bleiben

Den guten ökologischen Zustand der Pinka und seiner Zubringer weiter zu erhalten, haben sich das Burgenland und Ungarn zum Ziel gesetzt. Die nachhaltige Wasserbewirtschaftung ist das Ziel des grenzüberschreitenden Projekts "Aqua Pinka", das bis September 2022 läuft, rund 640.000 Euro kostet und aus dem EU-Programm Interreg gefördert wird. Projektgebiet ist der Pinka-Abschnitt von Burg bis Luising. Eine Niederwasser-Bewirtschaftungskonzept soll den Betrieb von Fischaufstiegshilfen,...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die zehn Teilnehmer aus dem Bezirk Oberwart stellten sich der Feuerwehrmatura.
16

Bezirksfeuerwehrkommando Oberwart
Feuerwehrleistungsprüfung in Gold

Zehn Feuerwehrkameraden aus dem Bezirk Oberwart machten die "Feuerwehrmatura". BEZIRK OBERWART. Am Samstag, 15. Mai 2021, fand das 43. Feuerwehrleistungsabzeichen in der höchsten Stufe - in Gold - statt. Umgangssprachlich wird dieser Bewerb als "Feuerwehrmatura" bezeichnet und ist die höchste Leistungsprüfung, welche in der Feuerwehrkarriere abgelegt werden kann. Aus dem Bezirk Oberwart stellten sich dieses Jahr 10 Kameraden den folgenden acht Prüfungsstationen des FLA in Gold. Das Fachwissen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Neuwahl des Präsidiums im Zuge der Generalversammlung 2021 fand in Neutal statt.

Rotes Kreuz Burgenland
Präsidentin Pirringer weitere vier Jahre im Amt

BURGENLAND. Vor kurzem fand in Neutal die Generalversammlung des Roten Kreuzes Burgenland mit der Neuwahl des Präsidiums statt. Präsidentin Friederike Pirringer wurde dabei für weitere vier Jahre in ihrem Amt bestätigt. Für Kontinuität sorgt auch die Bestätigung der Präsidiums-Mitglieder Angela Pekovics, Gemeindebundobmann und Bürgermeister Leo Radakovits sowie ÖAMTC Präsident Gottfried Wanitschek.
 Dr. Werner Krischka, Chefarzt der Österreichischen Gesundheitskasse, verstärkt zukünftig das...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Neue Rotkreuz-Ortsstellenleiterinnen in Badersdorf:  Rudolf Luipersbeck, Barbara Roschal-Bogner, Julia Schnalzer und Daniel Ziniel
2

Badersdorf
Zwei neue Ortsstellenleiterinnen des Roten Kreuzes

BADERSDORF. In Badersdorf gibt es mit Barbara Roschal-Bogner und Julia Schnalzer zwei neue Ortsstellenleiterinnen des Österreichischen Roten Kreuzes. Bgm. Ziniel freut sich schon auf gute Zusammenarbeit, qualifizierte Schulungen und Veranstaltungen. Auch Rotkreuz-Bezirksstellenleiter Rudolf Luipersbeck gratulierte den beiden.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Stefanie Bogacs hat ihre passende Jacke beim Roten Kreuz Oberwart schon gefunden.
2

Rotes Kreuz
Stefanie Bogacs fand ihre passende Jacke

Stefanie Bogacs engagiert sich als freiwillige Rettungssanitäterin und First Responderin beim Roten Kreuz Oberwart. Doch was motiviert die junge Kemeterin, sich ehrenamtlich für Menschen in Not einzusetzen und unentgeltlich Hilfe zu leisten? KEMETEN. Klar, man könnte seine freie Zeit auch auf der Couch mit einer Schüssel Chips vor dem Fernseher verbringen. Das ist bequem und angenehm, keine Frage, doch für Stefanie kam das nicht in Frage. Die 28-Jährige war auf der Suche nach einzigartigen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Ines Steiner
Die Volksschule Pinkafeld setzte einen weiteren Schritt zur Fairtrade-Schule.
2

Volksschule Pinkafeld
Neu faire Bücherecke in der Schulbücherei

Faire Bücherecke wurde in der Schulbücherei der Volksschule Pinkafeld installiert. PINKAFELD. Die Volksschule Pinkafeld ist auf dem Weg zur FAIRTRADE-Schule. Jetzt gibt es eine „faire Bücherecke“ in der Schulbücherei. Die Auswahl an Büchern behandelt Themen wie Nachhaltigkeit, Gewinnung von Rohstoffen, Transportwege von Waren, fairen Handel, Kinderrechte, Umweltschutz und Plastik sowie Lebensweisen in anderen Ländern der Welt. „Alle Bücher der fairen Bücherecke sind mit dem Fairtrade-Logo...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Laut AGES-Morgenauswertung beträgt die Sieben-Tages-Inzidenz im Burgenland 31,2.

Corona-Virus im Burgenland
Zwei Todesfälle und 18 Neuinfektionen

BURGENLAND. Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 18 Neuinfektionen – das ist die niedrigste Anzahl an Neuinfizierten seit September des Vorjahres. 17.641 Personen sind bereits genesen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 185. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 18.162. Insgesamt 336 TodesfälleDas Burgenland hat außerdem zwei weitere Todesfälle zu beklagen: Ein 51-jähriger Mann aus dem Bezirk Neusiedl und eine 86-jährige Frau aus dem...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Wechsel in der ärztlichen Leitung im Reduce Gesundheitsresort: Franz Niederl, Reduce-Geschäftsführer Andreas Leitner und Tobias Conrad

Reduce Gesundheitsresort
Ärztlicher Leiter Tobias Conrad wechselt zum Flughafen

Franz Niederl übernimmt interimistisch die ärztliche Leitung im Reduce Gesundheitsresort Bad Tatzmannsdorf. BAD TATZMANNSDORF. Noch bis Ende Mai ist Tobias Conrad ärztlicher Leiter im Reduce Gesundheitsresort Bad Tatzmannsdorf. Danach widmet er sich seiner neuen Aufgabe als Flugmediziner am Flughafen Wien-Schwechat. Mediziner Franz Niederl übernimmt ab 1. Juni interimistisch dessen Nachfolge als ärztlicher Leiter. "Der Abschied fällt mir wirklich nicht leicht. Ich habe hier in Bad Tatzmannsdorf...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Ambulante Gesundheitsleistungen sind im Reduce Gesundheitsresort Bad Tatzmannsdorf wieder möglich.

Reduce Gesundheitsresort
Gesundheitsanwendungen wieder möglich, Hotels öffnen

Das Reduce Gesundheitsresort Bad Tatzmannsdorf öffnet wieder die Tourismus-Hotels. BAD TATZMANNSDORF.  Das lange Warten auf Gesundheitsleistungen für externe Besucher hat nun ein Ende. Mit 19. Mai 2021 öffnen nicht nur die REDUCE Thermenhotels, auch das REDUCE Kurmittelhaus ist wieder für ambulante Gäste aus der Region geöffnet. Behandlungen können somit wie gewohnt privat oder mit Verordnungsschein der ÖGK im Kurmittelhaus in Anspruch genommen werden. Ein breites Spektrum an Therapien für...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Neue Frauenpower an der Spitze der Schülerunion: Landesgeschäftsführerin Martina Fúseková und Landesobfrau Elisa Ergasti

Schülerunion Burgenland
Elisa Ergasti zur neuen Landesobfrau gewählt

Die bisherige Schülerunion-Landesgeschäftsführerin Elisa Ergasti wurde zur Nachfolgerin des Obmannes Pascal Kettenhummer gewählt. BURGENLAND. Die Schülerunion Burgenland geht neue Wege. Nach einem Jahr als Landesobmann übergibt Pascal Kettenhummer das Ruder an ein nachfolgendes Team mit Elisa Ergasti als Landesobfrau. Die Delegierten der Schülerunion Burgenland wählten Ergasti mit breiter Mehrheit zur Landesobfrau. „Ich danke den Delegierten für ihr Vertrauen in mein Team und mich. Es wartet...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die B63a im Bereich des Gewerbegebietes Unterwart ist für Hochwasserschutzmaßnahmen noch einige Wochen gesperrt.
5

Unterwart
Straßensperren sorgen für Staus und Unmut bei Autofahrern

Aufgrund von Sanierungsmaßnahmen ist in den kommenden Wochen in Unterwart mit vermehrten Verkehrsstaus zu rechnen.  UNTERWART. Seit einigen Wochen ist die Umfahrung B63a von der Kreuzung Farbenparnter bis zum Kreisverkehr Industriegebiet für Bauarbeiten gesperrt. Damit ergeben sich vor allem zu Stoßzeiten enorme Verkehrsbehinderungen bis hin zu erheblichen Staus. Dies sorgt natürlich auch für Unmut bei den Autofahrern. Zudem wurde vergangene Woche auch noch eine Ausweichroute – durch das...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Laut AGES-Morgenauswertung beträgt die Sieben-Tages-Inzidenz im Burgenland 31,9.

Corona-Virus im Burgenland
7 Neuinfektionen, 7 Intensivpatienten

BURGENLAND. Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 7 Neuinfektionen – das ist die niedrigste Anzahl an Neuinfizierten seit September des Vorjahres. 17.604 Personen sind bereits genesen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 206. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 18.144. In den burgenländischen Krankenhäusern werden derzeit 21 an COVID-19 erkrankte Personen isoliert behandelt, davon sind 7 in intensivmedizinischer Behandlung. 620 (-26)...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Die Projektgruppe ruft zur Unterstützung der Aktion am 17. Mai auf.

BHAK/BHAS Oberwart
Schüler helfen Neurofibromatose-Kampagne von NF Kinder

HAK Oberwart-Schüler unterstützen Projekt von NF Kinder. OBERWART. Das Diplomarbeitsteam „The importance of a children’s smile“ der HAK Oberwart  unterstützen ein Projekt von NF Kinder. "NF Kinder ist eine Patientenorganisation für die seltene Erkrankung Neurofibromatose (NF). Wir arbeiten derzeit an einer europaweiten Kampagne mit dem Titel "Neurofibromatose: Ich kann es sagen. Kannst du es auch?“ Ziel ist es, das Bewusstsein für NF zu schärfen, eine genetische Erkrankung, von der 300.000...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Laut AGES-Morgenauswertung beträgt die Sieben-Tages-Inzidenz im Burgenland 35,7.

Corona-Virus im Burgenland
8 Neuinfektionen, 8 Intensivpatienten

BURGENLAND. Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 8 Neuinfektionen – das ist die niedrigste Anzahl an Neuinfizierten seit September des Vorjahres. 17.583 Personen sind bereits genesen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 220. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 18.137. Die Zahl der Todesfälle beträgt 334. In den burgenländischen Krankenhäusern werden derzeit 22 an COVID-19 erkrankte Personen isoliert behandelt, davon sind 8 in...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Wieder in Freiheit - die Entenmama mit ihren beiden Küken
4

Stadtfeuerwehr Pinkafeld
Florianis retteten Entenmama mit zwei Küken

Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld war erneut als Tierretter im Einsatz. PINKAFELD. Am 14. Mai 2021 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld erneut telefonisch zu einer Tierrettung in die innere Stadt alarmiert. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem ELF (Einsatzleitfahrzeug) und vier Mann zum tierischen Einsatz aus. Eine Entenmutter mit zwei Küken hatte sich mitten im Stadtgebiet in einen Innenhof verirrt. Nach kurzer Zeit wurde die Entenmutter und ihr Nachwuchs eingefangen. Die Entenfamilie wurde...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
13 18 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

  • Oberösterreich
  • OÖ BezirksRundschau
In den letzten 24 Stunden gab es die niedrigste Anzahl an Neuinfizierten seit Anfang Oktober 2020

Corona-Virus im Burgenland
14 Neuinfektionen und ein Todesfall

BURGENLAND. Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 14 Neuinfektionen – das ist die niedrigste Anzahl an Neuinfizierten seit Anfang Oktober des Vorjahres. Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 235. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 18.129. 17.560 Personen sind bereits genesen. 64-Jähriger verstorbenDas Burgenland hat außerdem einen weiteren Todesfall zu beklagen: Ein 64-jähriger Mann aus dem Bezirk Oberwart ist im Zusammenhang mit...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Positive Bilanz zum Tag der Pflege in der Volkshilfe Burgenland: DGKP Alexandra Ritter, Angelika Reumann, Volkshilfe Burgenland Präsidentin Verena Dunst

Tag der Pflege
Volkshilfe Burgenland betreut 700 Personen in der Pflege

Am 12. Mai, dem Tag der Pflege, warf Volkshilfe Burgenland-Präsidentin Verena Dunst einen Blick auf die Herausforderungen der älteren Generation. BURGENLAND. Besonders die mobile Hauskrankenpflege stand dabei im Vordergrund. Aus diesem Grund kam mit Angelika Reumann auch eine langjährige Klientin zum Wort. Volkshilfe Burgenland-Präs. Verena Dunst: "Für uns gilt alle Menschen auch in Zeiten von Covid-19, bestmöglich zu betreuen. Die Sicherheitsvorkehrungen sind dabei besonders hoch. Deshalb...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld war bei einem Küchenbrand im Einsatz.
12

Stadtfeuerwehr Pinkafeld
Verdacht auf Rauchgasvergiftung bei Küchenbrand

Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte zu einem Löscheinsatz. Frau wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. PINKAFELD. Am 14. Mai 2021 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld mittels Sirene und Rufempfänger zu einem B2 - Küchenbrand in die Carl-Vaugoinstraße alarmiert. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem ELF (Einsatzleitfahrzeug), einem ULF (Universallöschfahrzeug), einem RLF (Rüstlöschfahrzeug), einem LF (Löschfahrzeug) und fünfundzwanzig Mann zum Brandeinsatz aus....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Laut AGES-Morgenauswertung beträgt die Sieben-Tages-Inzidenz im Burgenland 38,7.

Corona-Virus im Burgenland
17 Neuinfektionen, 12 Intensivpatienten

BURGENLAND. Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 17 Neuinfektionen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 246. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 18.115. 17.536 Personen sind bereits genesen. Die Zahl der Todesfälle beträgt 333. In den burgenländischen Krankenhäusern werden derzeit 20 an COVID-19 erkrankte Personen isoliert behandelt, davon sind 12 in intensivmedizinischer Behandlung. 759 (-14) Personen befinden sich in behördlich...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Die Volksschule Litzelsdorf erhält neben der neuen Erdwärmeheizung auch eine neue Photovoltaikanlage auf dem Dach.
5

Ortsreportage
Neue Heizung und Photovoltaikanlage für Volksschule Litzelsdorf

Die Marktgemeinde Litzelsdorf investiert in den Ausbau der Photovoltaik und in eine neue Heizung für die Volksschule.  LITZELSDORF. Die Volksschule erhält eine neue Heizungsanlage. "Die alte mit Gas betriebene Heizungsanlage hat ausgedient und soll noch heuer durch eine Erdwärmeheizung ausgetauscht werden", erklärt Bürgermeister Peter Fassl.  Außerdem wird auf dem Dach der Schule eine 50 KW/p-Photovoltaikanlage errichtet. Mit den neuen Stromzellen will die Gemeinde mehr eigenen Strom erzeugen,...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Elisabeth Kloiber
Ingrid Fasching zeigt eine weitere Übung für mehr Wohlbefinden.
Video

Yoga mit Ingrid
Yogalehrerin Ingrid Fasching zeigt Uddiyana Bandha

Teil 3 der Yoga-Übungen dreht sich um Uddiyana Bandha für mehr frische Energie im Körper. BERNSTEIN. die Zertifizierte Yogalehrerin Ingrid Fasching zeigt diesmal "Uddiyana Bandha", eine Übung, mit der du in kürzester Zeit mit frischer Energie versorgt wirst. Diese Technik stärkt dein Immunsystem, reinigt die Lunge, regt die Darmtätigkeit an, kräftigt deine Bauchmuskeln und wirkt ausgleichend auf dein Gemüt. Yoga-Übungen mit Ingrid Fasching für mehr Wohlbefinden Einfache Yoga-Übungen für das...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Martin Korpitsch bei der Erhebung der Güssinger Klosterkirche zur Basilika im Jahr 2013.
19

Generalvikar aus Mogersdorf
Aus dem Leben von Martin Korpitsch († 10. Mai 2021)

Die Diözese Eisenstadt trauert um Generalvikar Martin Korpitsch. Der aus Mogersdorf stammende Priester erlag am 10. Mai 2021 einer lange andauernden, schweren Krankheit kurz nach Vollendung seines 65. Lebensjahres im 41. Jahr seines Priestertums. Korpitsch wurde am 23. April 1956 in Graz geboren. Seine Kindheit verbrachte er in Mogersdorf. Er besuchte das Gymnasium und das Bischöfliche Knabenseminar in Mattersburg, wo er 1974 die Reifeprüfung ablegte. Nach seinen Studien an der...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits

Lokales aus Österreich

Österreich beendet die Corona-Impfungen mit AstraZeneca.
10

Österreich-Überblick
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

"Grüner Pass" kommt ab 4. Juni· Unterstützung für Kärntner Milchbauern· Österreich impft nicht mehr mit AstraZeneca . Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich bewegt haben. "Grüner Pass" kommt ab 4. JuniAb 4. Juni soll der digitale Nachweis in Österreich auch via QR-Code erfolgen, bestätigte Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) am Rande einer Pressekonferenz am Dienstag. „Grüner Pass“ soll ab 4. Juni eingesetzt werden Öffnungsschritte: Kärntner Landesregierung...

  • Julia Schmidbaur
Am Dienstag wurden in Österreich 582 Neuinfektionen und 19 Todesfälle in Verbindung mit dem Coronavirus gemeldet.
Aktion 2

Aktuelle Corona-Zahlen
582 Neuinfektionen, 19 Todesfälle

Am Dienstag, den 18. Mai 2021 wurden in Österreich 582 Neuinfektionen und 19 Todesfälle in Verbindung mit dem Coronavirus registriert. ÖSTERREICH. Morgen Mittwoch ist der Tag der großen Öffnungen in Österreich, und die Zahlen der Corona-Neuinfektionen liegen seit fünf Tagen in Österreich unter der 1.000er-Marke: 933 waren es am 13. Mai, 887 am 14. Mai, 644 am 15. Mai, 673 am 16. Mai. Gestern waren es 476 Corona-Neuinfektionen. Die Neuinfektionen teilen sich wie folgt auf die Bundesländer auf:...

  • Anna Richter-Trummer
Österreich beendet die Corona-Impfungen mit AstraZeneca.
2 1 Aktion 2

Wegen Lieferschwierigkeiten
Österreich impft nicht mehr mit AstraZeneca

Österreich beendet Corona-Impfungen mit AstraZeneca. Für die Zweitstiche sei aber noch genug Astra Zeneca auf Lager. ÖSTERREICH. Künftig werden Österreicher nur mehr mit Vakzinen von Biontech/Pfizer und Moderna sowie Johnson&Johnson geimpft. Die Impfungen mit AstraZeneca werden wegen der bekannten Lieferschwierigkeiten des britisch-schwedischen Pharma-Konzerns auslaufen, begründete Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) am Montag im Puls24-"Bürgerforum" die Entscheidung. Anfang Juni...

  • Adrian Langer
Pfingsten ist als ein streng christliches Fest, das am fünfzigsten Tag nach Ostern begangen wird. Im kirchlichen Sinne ist es auch der Geburtstag der Kirche. Zugleich wird an Pfingsten das Ende der Osterzeit eingeläutet.
Aktion 2

Tradition und Brauchtum
Darum feiern wir Pfingsten

Pfingsten, ein verlängertes Wochenende, das zahlreiche Österreicher für einen Kurzurlaub nutzen; Für viele ist es die erste Erholungspause nach der langen Phase der Corona-Lockdowns in Österreich. Doch Pfingsten ist tatsächlich eines der wichtigsten kirchlichen Feste, an dem Christen dem Pfingstwunder gedenken, genau 50 Tage nach der Auferstehung Jesu zu Ostern... ÖSTERREICH. Pfingsten kommt aus dem Griechischen: “Pentekoste" bedeutet soviel wie "der 50. Tag nach Ostern". Die Kirche feiert dann...

  • Anna Richter-Trummer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.