Alles zum Thema Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales
Die Polizei kontrollierte am Wochenende wieder schwerpunktmäßig auch im Bezirk Oberwart.

Schwerpunktkontrolle
Oberwart: Mit 127 km/h durch 70er Zone

OBERWART. Bei landesweiten Planquadrat der Polizei im Burgenland in der Nacht vom 10. auf den 11. November waren 53 Polizisten im Einsatz. Im Fokus lagen dabei die Kontrollen der Verkehrsteilnehmer auf deren Nichtalkoholkonsum vor oder während der Fahrt. Während einer Einsatzzeit von 9 Stunden wurden rund 1.000 Fahrzeuge angehalten. Dabei wurde bei 771 Lenkerinnen und Lenkern ein Alkovortest durchgeführt. Von diesen 771 wurden 15 Personen einem Alkomattest zugeführt, damit eine genaue...

  • 11.11.18
Motor & Mobilität
Am ÖAMTC-Stützpunkt wurden defekte Lampen gratis getauscht. Stützpunktleiter Walter Kuh (ÖAMTC), Hans Renner und Werner Pilwax (Polizei) informierten die Autofahrer.
9 Bilder

Verkehrssicherheit
ÖAMTC Oberwart und Polizei verteilten "Flugzettel statt Strafzettel"

ÖAMTC und Polizei informierten bei der Licht-Aktion in Oberwart Autofahrer wieder über Verkehrssicherheit. OBERWART. Die Unfallstatistik zeigt, dass die dunkle Jahreszeit die Unfallzahlen ansteigen lässt. "Niederschläge, erster Frost, Nebelbildung und rutschiges Laub fordern von den Autofahrern erhöhte Aufmerksamkeit. Darum ist eine gute Sichtbarkeit im Straßenverkehr das Um und Auf", betont Walter Kuh, ÖAMTC-Stützpunktleiter in Oberwart. Eine Erhebung des ÖAMTC ergab, dass Mängel bei der...

  • 09.11.18
Lokales
Die Polizei konnte einen mutmaßlichen Kupferdieb festnehmen.

Anzeige
Versuchter Kupferdiebstahl am Hirschenstein

Polnischer Mann wollte Kabel aus einem leerstehenden Haus stehlen, wurde von einem Zeugen beobachtet und von der Polizei festgenommen. RECHNITZ. Das leerstehende Gebäude der ehemaligen Landesheilanstalt am Hirschenstein, Bezirk Oberwart, war am Nachmittag des 07.11.2018 das Ziel eines vermeintlichen Einbrechers. Er drang in den Keller des Komplexes ein und bereitete die dort lagernden Kupferkabel zum Abtransport vor. Dabei wurde er von einem Zeugen beobachtet, der sofort die Polizei...

  • 08.11.18
Lokales
Die Polizei zeigt anlässlich „Halloween“ Humor. Wenn es jedoch zu strafbaren Handlungen kommt, ist der Spaß zu Ende…

Polizei informiert
Halloween: nicht alles ist erlaubt

Die burgenländische Polizei warnt vor Sachbeschädigungen und Ruhestörungen anlässlich des Gruselfestes „Halloween“. EISENSTADT. Am Abend des 31. Oktober werden Kinder und Jugendliche wieder als Hexe oder Vampir verkleidet durch die Straßen ziehen, an allen Türen klingeln und Süßigkeiten fordern. Sollten sie keine bekommen, spielen sie Streiche, die meistens harmlos ausfallen. Strafbare „Streiche“Doch es kommt zu „Halloween“ auch immer wieder zur Zwischenfällen, die alles andere als lustig...

  • 30.10.18
Lokales
Die Polizei konnte nach mehrstündiger Suchaktion den vermissten Heimbewohner finden.

Suchaktion
Vermisster 81-jähriger Mann in Pinkafeld gefunden

Nach Suchaktion konnte abgängiger Bewohner aus einem Altenheim in Pinkafeld gefunden werden. PINKAFELD. Am 26.10., gegen 18.45 Uhr erstattete eine diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester des Diakoniezentrums in Pinkafeld Anzeige, dass ein 81-jähriger Bewohner seit 14:30 Uhr nicht mehr im Heim aufhältig sei. Der Abgängige sei Diabetiker und schwer Herzkrank. Das anwesende Personal durchsuchte das gesamte Haus vom Keller bis zum Dachgeschoss. Diese Suche verlief jedoch negativ....

  • 27.10.18
Lokales

Kontrollen
Landesweites Verkehrs-Planquadrat am 20. Oktober

Am Samstag, den 20. Oktober 2018, wird der Fahrzeugverkehr im gesamten Land verstärkt kontrolliert! KontrollenZur Hebung der Verkehrssicherheit wird über Auftrag der Landespolizeidirektion am Samstag, den 20. Oktober 2018, in der Zeit von 16.00 bis 02.00 Uhr mit Kräften der Landesverkehrsabteilung, sowie aller Bezirkspolizeikommanden und dem Stadtpolizeikommando Eisenstadt ein landesweites Planquadrat mit den Vorgaben Verstärkte Präsenz auf Hochleistungsstraßen und dem unterrangigen...

  • 18.10.18
Lokales
Ein schwerer Unfall ereignete sich am frühen Vormittag zwischen Oberdorf und Unterwart.
7 Bilder

Verkehrsunfall
Autolenkerin nach Kollision zwischen Oberdorf und Unterwart verletzt

Eine 22-jährige Autolenkerin erlitt nach einem Zusammenstoß mit einem LKW auf der L386 schwere Verletzungen. UNTERWART/OBERDORF. Am Donnerstag, 18.10.2018, um 08.00 Uhr wurde die Stadtfeuerwehr Oberwart zu einer Fahrzeugbergung zwischen Unterwart und Oberdorf nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Eine 22-jährige Frau geriet mit ihrem PKW auf der Landesstraße 386 - von Oberdorf kommend in Richtung Unterwart - in einer langgezogenen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Der entgegenkommende...

  • 18.10.18
Lokales
Die Feuerwehr Großpetersdorf war im Bergeeinsatz.
3 Bilder

Tödlicher Verkehrsunfall in Großpetersdorf

Ein Motorradfahrer starb nach Kollision mit PKW auf der Schlainingerstraße GROSSPETERSDORF. Im Gemeindegebiet von Großpetersdorf ereignete sich am Donnerstag auf der L105 ein Motorradunfall, bei dem ein 52-jähriger Motorradfahrer aus Vorarlberg ums Leben kam. Dieser war in Großpetersdorf Richtung Stadtschlaining unterwegs und kollidierte mit dem Fahrzeug eines Paketzustellers, als dieser links in eine Zufahrt abbiegen wollte. Der 58-jährige Lenker gab an, den entgegenkommenden Motorradfahrer...

  • 20.09.18
Lokales
Ein 70-jähriger Mann wurde nach einem Unfall ins Krankenhaus gebracht.

Schwerverletzter nach Verkehrsunfall in Oberwart

Ein 70-jähriger Lenker eines Leichtfahrzeuges kam von der Fahrbahn ab und wurde schwer verletzt. OBERWART. Ein 70-jähriger Wiener lenkte am 15. September, gegen 09.40 Uhr, sein vierrädriges Leichtfahrzeug auf der Bundesstraße 50 von Oberwart in Richtung Unterschützen. Bei einem Kreisverkehr nahm er die Ausfahrt auf einen neben der Bundesstraße verlaufenden Feldweg. Laut Angaben des Lenkers musste er infolge eines über den Weg laufenden Tieres sein Kraftfahrzeug auslenken, kam dabei auf das...

  • 15.09.18
Lokales
Feuerwehr und Rotes Kreuz bargen die verletzte Frau aus dem Fahrzeug.
10 Bilder

Frau bei Verkehrsunfall in Pinkafeld verletzt

Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld, Polizei und Rotes Kreuzung waren im Einsatz. PINKAFELD. Am Vormittag des 14.08.2018 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld zu einem Verkehrsunfall in die Joseph- Haydnstraße alarmiert und rückte mit einem ELF (Einsatzleitfahrzeug), einem SRF (schweres Rüstfahrzeug), einem WLF (Wechselladerfahrzeug) und zehn Mann zum Einsatz aus. Beim Eintreffen der Stadtfeuerwehr Pinkafeld an der Unfallstelle war die Exekutive und das Rote Kreuz Oberwart bereits vor Ort. Zwei...

  • 14.08.18
Lokales
Die Polizei konnte zwei mutmaßliche Dieseltreibstoff Diebe ausforschen.

Gewerbsmäßiger Diebstahl von Treibstoff in Grafenschachen aufgeklärt

Beamte der Polizeiinspektion in Pinkafeld forschten den Täter aus GRAFENSCHACHEN/PINKAFELD. Seit dem März 2018 war ein 38-jähriger ungarischer Staatsbürger bei einem Transportunternehmen in Grafenschachen beschäftigt. Dabei fuhr er mit dem firmeneigenen Klein-LKW zu diversen Baustellen und betankte dort Baumaschinen und Baustellenfahrzeuge. Zu diesem Zweck befand sich auf der Ladefläche des Klein-LKW ein Zusatztank für 500 l Diesel. Die Ermittlungen der Beamten der Polizeiinspektion Pinkafeld...

  • 13.08.18
Lokales
Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld hatte einen PKW aus einem Waldstück zu bergen.
8 Bilder

Pinkafeld: Verletzter bei Verkehrsunfall

PKW rutschte auf der L235 von der Fahrbahn und kam in einem Waldstück zum Stehen. PINKAFELD. Am Vormittag des 11.08.2018 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld zu einer Fahrzeugbergung nach einem Verkehrsunfall auf die Landesstraße 235 zwischen Pinkafeld und Oberschützen alarmiert. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem ELF (Einsatzleitfahrzeug), einem SRF (schweres Rüstfahrzeug), einem WLF (Wechselladerfahrzeug) und zehn Mann zum Einsatz aus. Lenker verletzt Aus ungeklärter Ursache...

  • 12.08.18
Lokales
Im ersten Halbjahr 2018 wurden insgesamt 65 Wohnungseinbrüche angezeigt.

Weniger Wohnungseinbrüche, weniger Wirtschaftsdelikte

Deutlicher Rückgang der Kriminalität im Burgenland im ersten Halbjahr 2018 EISENSTADT. Erfreuliche Entwicklung im Bereich der Kriminalität: Von Jänner bis Juni 2018 gab es insgesamt 3.720 Anzeigen. Das bedeutet einen Rückgang um 15 Prozent im Vergleich zu den Vorjahresmonaten. Besonders hoch war der Rückgang bei den Wohnungseinbrüchen (- 33,7 Prozent) und bei der Wirtschaftskriminalität (-18 Prozent). Die Zahl der Gewaltdelikte ist von 298 auf 280 Anzeigen leicht gesunken....

  • 08.08.18
Lokales
Der Badesee Rechnitz ist nach den Suchmaßnahmen, die ergebnislos blieben, wieder frei zugänglich.
6 Bilder

Suche nach einem Mann im Badesee Rechnitz abgebrochen

Ein Mann soll Sonntagabend im Badesee Rechnitz untergegangen sein, drei Kinder hatten dies beobachtet. Einsatzkräfte und Feuerwehrtaucher waren im Einsatz. Die Suche wurde gestern abgebrochen. RECHNITZ. Sonntagabend um etwa 20:00 Uhr, bemerkten drei Kinder beim Stausee in Rechnitz, dass ein Mann beim Schwimmen offenbar Probleme hatte. Der Schwimmer - nach den Angaben der jugendlichen Zeugen handelte es sich um einen älteren Mann - schlug mehrmals mit den Händen im Wasser auf und ging dann vor...

  • 06.08.18
Lokales
Kurz vor Mitternacht kam es zwischen Riedlingsdorf und Oberwart zu einem folgeschweren Unfall.
11 Bilder

Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall bei Riedlingsdorf

Die B63 war während der Bergungs- und Rettungsmaßnahmen für zwei Stunden komplett gesperrt. RIEDLINGSDORF. Kurz vor Mitternacht am Sonntag, 5. August, wurde die Ortsfeuerwehr Riedlingsdorf zu einem T2 Verkehrsunfall auf der B63 Richtung Oberwart alarmiert. Die FF Riedlingsdorf rückte mit 15 Mann und 3 Fahrzeugen zur Unfallstelle aus. Aus ungeklärter Ursache war ein Fahrzeug von der Straße abgekommen und mitten in einem Kukuruzfeld zum Stehen gekommen. Während sich die Person aus dem ersten...

  • 06.08.18
Lokales
Die Polizei ermittelt aufgrund einiger Einbrüche und eines gestohlenen Golfcars. Hinweise aus der Bevölkerung erbeten.

Verschwundenes Golfcar in Sulzriegel wieder aufgetaucht

Die Polizei ersucht um Unterstützung aus der Bevölkerung, auch bezüglich Einbrüche in Bad Tatzmannsdorf in den letzten Wochen. SULZRIEGEL. Unbekannte haben in den frühen Morgenstunden des 5. August ein elektrisches Clubcar in Sulzriegel gestohlen. Von diesem Fahrzeug fehlt jede Spur. Der Besitzer dieses Elektro-Golfwagen – Farbe: Karosserie rot/schwarz lackiert, Dach gelb, Ladefläche silber, Aufschrift hinten T0506, ohne behördliches Kennzeichen - stellte das Fahrzeug vis-a-vis des Hauses...

  • 05.08.18
Lokales
Ein Motorradfahrer wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus Oberwart gebracht.

Motorradlenker bei Unfall in Bad Tatzmannsdorf verletzt

Ein Motorrad und ein PKW stießen in Bad Tatzmannsdorf beim Freilichtmuseum zusammen. BAD TATZMANNSDORF. Während eines Gewitterregens am Nachmittag des 2. August 2018 lenkte ein 33-jähriger Mann seinen PKW in Bad Tatzmannsdorf, Bezirk Oberwart, auf einer Gemeindestraße. Zur selben Zeit fuhr ein 16-jähriger Lenker mit seinem Motorfahrrad in die entgegengesetzte Richtung. Auf dem Sozius des Motorfahrrades befand sich noch ein 15-jähriger Mitfahrer, beide trugen einen Sturzhelm. ...

  • 03.08.18
Lokales
Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld, Feuerwehr Riedlingsdorf waren im Bergeeinsatz.
5 Bilder

Sattelzug auf der B63 bei Riedlingsdorf in Schräglage

Wegen eines riskanten Überholmanövers eines Pkw-Lenkers geriet ein Sattelzug ins Bankett und kam in Schräglage zum Stehen. Zur Bergung musste der Aufleger entladen werden. RIEDLINGSDORF. Ein 33 Jahre alter Berufskraftfahrer aus Graz lenkte gestern, am 7. Mai 2018, gegen 14:40 Uhr, einen Sattelzug auf der B63 von Oberwart kommend in Richtung Pinkafeld. Auf Höhe Straßenkilometer 12,850 wurde er trotz Gegenverkehrs von einem Pkw-Lenker überholt. Der Lenker des Sattelzuges lenkte nach rechts, um...

  • 08.05.18
Lokales
Am späten Nachmittag kam es heute erneut zu einem Zusammenstoß bei der Kreuzung L272/B63.
4 Bilder

Wieder Verkehrsunfall bei Turmölkreuzung zwischen Großpetersdorf und Jabing

Die gefährliche Kreuzung wurde erneut zwei Lenkern zum Verhängnis. GROSSPETERSDORF. Am Donnerstag, 3. Mai, kam es zwischen 17 Uhr und 17.30 Uhr wieder zu einem Verkehrsunfall bei der Kreuzung L272/B63 mit zwei PKWs. Zwei Personen wurden verletzt. Ein 79-jähriger Lenker aus Oberwart wollte in die B63 einbiegen und habe laut eigenen Angaben das Fahrzeug, das von einem 21 Jahre alten Mann gelenkt wurde, übersehen. Der 21-Jährige und die Beifahrerin des 79-jährigen Lenkers wurden mit Verletzungen...

  • 03.05.18
  • 1
Lokales
Vom 30.4. auf 1.5. gab es wieder ein landesweites Planquadrat.

Mofafahrer im Bezirk Oberwart mit 85 km/h gestoppt

Die Landesverkehrsabteilung führte vom 30.4 auf 1.5. wieder ein landesweites Planquadrat durch. BEZIRK OBERWART. Von Montag, 30.4., auf Dienstag, 1.5., (In der Zeit von 16:00 Uhr bis 02:00 Uhr) fand ein landesweites Planquadrat zur Erhöhung der Verkehrssicherheit mit den Schwerpunkten der Kontrollen von Einhaltung der Alkohol- und Drogenbestimmungen, sowie der Geschwindigkeiten auf Burgenlands Straßen statt. An der Aktion nahmen 56 Beamte der Landesverkehrsabteilung sowie...

  • 01.05.18
Lokales
Die Rettung brachte den verletzten Schüler ins Krankenhaus.

Zehnjähriger Schüler in Strem von Lenkerin aus dem Bezirk Oberwart angefahren

Der Schüler wurde mit Fußverletzungen ins Krankenhaus gebracht, nachdem er trotz Verkehrs über die Straße wollte. STREM/BEZIRK OBERWART. Ein 10-jähriger Schüler lief am 22. März in Strem trotz Verkehrs über die Fahrbahn und wurde von einem PKW erfasst. Um 16:15 Uhr, lenkte eine 29-jährige Frau aus dem Bezirk Oberwart ihren PKW auf der Hauptstraße im Ortsgebiet von Strem in Richtung Bundesstraße. Zu diesem Zeitpunkt war am rechten Fahrbahnrand ein PKW abgestellt gewesen. Als die Lenkerin...

  • 23.03.18
Lokales
Die Polizei führte eine landesweite Schwerpunktaktion durch.

Mit 1,88 Promille im Bezirk Oberwart gestoppt

Das landesweit angekündigte Planquadrat am Wochenende brachte zahlreiche Anzeigen. BEZIRK OBERWART. Am Freitag, 09.02.2018 und von Samstag, 10.02.2018 auf Sonntag, 11.02.2018 (16:00-03:00) fand ein landesweites Planquadrat zur Erhöhung der Verkehrssicherheit mit den Schwerpunkten auf die Einhaltung der Alkohol- und Drogenbestimmungen, sowie auf Delikte die hauptverantwortlich für Verkehrsunfälle sind, statt. An der Aktion nahmen 74 Beame aus allen Bezirken und der Landes-verkehrsabteilung...

  • 11.02.18
Lokales
Am Wochenende zeigt die Polizei auf Burgenlands Straßen erhöhte Präsenz.

Verstärkte Verkehrskontrollen zu Ferienbeginn

Schwerpunktaktionen der Polizei vom 9. bis 11. Februar BURGENLAND. Für den Beginn der Semesterferien im Burgenland kündigte Oberst Andreas Stipsits, Leiter der Verkehrsabteilung, verstärkte Verkehrskontrollen in allen Bezirken des Landes an. 160 Beamte im EinsatzVom 9. bis 11. Februar werden ca. 160 Beamte die burgenländischen Straßen überwachen. Durch erhöhte Fahrzeug-, Lenker-, Geschwindigkeits- und Abstandskontrollen sowie Alkohol- und Suchtmittelkontrollen wird versucht, die...

  • 09.02.18
Lokales
Die Polizei ersucht die Bevölkerung um Hinweise.

Einbrüche in Zeitungskassen im Bezirk Oberwart

Die Polizei Oberwart ersucht um Mithilfe aus der Bevölkerung! BEZIRK OBERWART. Seit Dezember 2017 brachen bislang unbekannte Täter mehrere Zeitungskassen in verschiedenen Ortschaften im Bezirk Oberwart auf. Es wurden Zeitungstaschen samt Kassa heruntergerissen und danach aufgebrochen. Der Koordinierte Kriminaldienst Oberwart ersucht im gegenständlichen Fall um zweckdienliche Hinweise aus der Bevölkerung unter 059133-10-1240.

  • 02.02.18