Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Polizisten fanden im Gepäck zweier Belgier etwa zehn Gramm Marihuana und verschiedene Suchtmittelutensilien.

Lokales
Belgischer Suchtgiftlenker in Suben aus Verkehr gezogen

Mit Marihuana und Suchtmittelutensilien im Gepäck wurde ein belgischer Klein-Lkw-Lenker an der Grenze Suben aufgehalten. Ein Drogentest verlief positiv.  SUBEN. Zwei Belgier versuchten am Nachmittag des am 5. Mai 2021 auf der Innkreisautobahn aus Deutschland kommend die Grenze Suben zu passieren. Bei einer Kontrolle am Grenzübergang fanden Polizisten im Gepäck der beiden etwa zehn Gramm Marihuana und verschiedene Suchtmittelutensilien. Freiwillige Harntests verliefen positiv auf THC. Bei der...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
Großeinsatz der Polizei in der Nacht auf Donnerstag
2 2

Update – Frauenmord
In Wals wurden zwei Menschen erschossen

In der Nacht auf heute, Donnerstag soll ein 51-jähriger Salzburger seine ehemalige Lebensgefährtin und ihre Mutter erschossen haben.  Der mutmaßliche Täter ließ sich widerstandslos festnehmen.  Die Waffen waren legal in seinem Besitz. Update 8.45 Uhr Laut neuester Polizeimeldung ist der mutmaßliche Täter ein 51-jähriger Salzburger. Er soll seine seine 50-jährige ehemalige Lebensgefährtin in Wals-Siezenheim und auch ihre anwesende 76-jährige Mutter getötet haben. Wieviele Schüsse fielen ist noch...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr

Bluttat in Wals-Siezenheim
Mutmaßlicher Mörder bei Flucht in St. Wolfgang gestellt

WALS-SIEZENHEIM, ST. WOLFGANG. In in Wals-Siezenheim wurden in der Nacht auf Donnerstag, 6. Mai, zwei Frauen erschossen. Wie salzburg.orf.at berichtet, hat ein Mann seine ehemalige Lebensgefährtin und deren Mutter getötet. Der mutmaßliche Täter ist danach geflüchtet und nach einer großangelegten Suche der Polizei inklusve Cobra und Polizeihubschrauber inzwischen im Gemeindegebiet St. Wolfgang festgenommen worden. Er soll zwei Faustfeuerwaffen dabei gehabt haben und wird derzeit...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Großeinsatz der Polizei in der Nacht auf Donnerstag
2

Polizeieinsatz
Mordalarm in Wals-Siezenheim

In der Nacht auf Donnerstag kam es zu einem Großeinsatz der Polizei in Salzburg. In Wals-Siezenheim sollen nach Meldungen des ORF Teletext und Ö3 zwei Menschen erschossen worden sein. Die Tat soll sich in einem Einfamilienhaus in Wals-Siezenheim ereignet haben. Die Hintergründe für diese Bluttat sind laut ORF Teletext noch völlig unklar. Es gibt schon viel mehr Infos zum Doppelmord in Wals. Die findest du >>HIER

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Julia Hettegger

Steiermark/Zöbern
Polizei forscht Feuerteufel (17) aus

BEZIRK NEUNKIRCHEN/STEIERMARK. Der Brand eines Wirtschaftsgebäudes am 19. April in Schäffern (Steiermark) und eines weiteren Wirtschaftsgebäudes am 24. April in Zöbern war kein Zufall. Die Brände wurden gelegt. "Zwei Tage danach ereignete sich im Nahbereich der beiden Tatorte ein vermeintlicher Einbruch in ein Einfamilienhaus, bei dem der Täter versucht hatte, im Keller gelagertes Brennholz zu entzünden", berichtet die steirische Polizei. Im Rahmen umfangreicher Ermittlungen wurde ein...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Um die Mittagszeit kam es zu einem Verkehrsunfall in der Völkermarkter Straße.

Klagenfurt
Schwerer Verkehrsunfall unter Drogeneinfluss

Übermüdet und unter Einfluss von Medikamenten und Drogen stehend verursachte eine junge Frau einen schweren Unfall. KLAGENFURT. Eine 20-jährige Frau fuhr mit ihrem Pkw gegen 13:40 Uhr auf der Völkermarkter Straße in Klagenfurt am Wörthersee als sie plötzlich die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und über beide entgegenkommenden Fahrstreifen auf den Gehsteig fuhr. Dabei wurde ein 18-jähriger Passant vom Fahrzeug erfasst und schwer verletzt. Er wurde von den Rettungskräften erstversorgt und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
21

Feuerwehreinsatz
Innerhalb kurzer Zeit der zweite Unfall in Steyr

Verkehrsunfall auf der B 309 Steyr: Heute gegen 17.20 wurde die Feuerwehr Steyr zu einem Verkehrsunfall alarmiert, es war bereits der zweite Einsatz für den technischen Zug der freiwilligen Feuerwehr Steyr binnen kürzester Zeit. Auf der B 309 kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen. Beide Lenker wurden vom Notarztteam erstversorgt und mit der Rettung ins Phyrn Eisenwurzenklinikum gebracht. Die Feuerwehr Steyr band die ausgelaufenen Betriebsmittel und führte anschließend die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
Polizeieinsatz in der Maria-Theresien-Straße

Polizei Innsbruck
Waffendrohung in Maria-Theresien-Straße

Heute Mittag langten mehrere Notrufe bei der Polizei ein, dass ein Mann in Innsbruck in der Maria-Theresien-Straße mit einer Schusswaffe hantieren würde bzw. diese gerade durchgeladen habe. INNSBRUCK. Sofort wurden mehrere Polizeistreifen sowie die EKO Cobra zum Tatort geschickt. Der Mann, ein 38-jähriger amtsbekannter Österreicher, gegen welchen bereits ein Waffenverbot besteht, konnte kurze Zeit später noch in der Maria Theresien Straße widerstandslos festgenommen werden. Die Waffe des...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Die Polizei hat die Ermittlungen bzgl. des Eingriffes in fremdes Jagdrecht aufgenommen.

Jagdrecht
Eingriff in fremdes Jagd und Fischereirecht in Vomperbach

TERFENS/VOMPERBACH. Zwischen 30. April 2021, 22:00 Uhr und 01. Mai 2021, 05:00 Uhr schoss ein bisher unbekannter Täter auf nicht weidmännische Art mit einer unbekannten Schusswaffe ein Reh und ließ dieses liegen. Dadurch entstand ein Schaden im dreistelligen Eurobereich. Um zweckdienliche Hinweise an die PI Schwaz (059133/7250) zur Ausforschung des Täters wird ersucht.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Der Anhänger stand auf der Perchau quer über die Straße.
1 3

Neumarkt
Anhänger rollte auf Straße und verursachte Unfall

Einsatzkräfte mussten zu Unfällen in Neumarkt und Niederwölz sowie zu einem Brand in Apfelberg ausrücken. MURAU. Am Mittwoch in den Morgenstunden mussten die Einsatzkräfte zu einem ungewöhnlichen Unfall ausrücken. Laut Polizei ist ein abgestellter Lastwagen samt Anhänger in Perchau am Sattel auf die Bundesstraße gerollt. Ein Kleintransporter konnte nicht mehr ausweichen und krachte gegen den querstehenden Anhänger.  Fahrer eingeklemmt Der 40-jährige Fahrer des Kleintransporters wurde beim...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Reste eines Nachtlagers in einem Wald bei Ollersdorf: Die Zahl jener, die illegal über die Grenze kommen, hat heuer stark zugenommen.
1

Schlepperei
Wieder mehr Illegalen-Aufgriffe im Bezirk Güssing

Die Corona-Einschränkungen haben das Schlepperunwesen im Vorjahr nur für eine Zeitlang eingebremst, nicht aber auf Dauer. Seit dem Jahresbeginn hat die Zahl der aufgegriffenen illegalen Einwanderer im Burgenland wieder deutlich zugenommen. Bezirk Güssing bereits auf Platz 3Die meisten Schlepper nutzen nach wie vor die Bezirke Neusiedl am See und Oberpullendorf, um Illegale über die Grenze nach Österreich zu bringen. Aber schon auf Platz 3 liegt mittlerweile der Bezirk Güssing. Erste...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Neun Frauen wurden heuer bereits in Österreich ermordet. Eine Gedenkwand am Yppenplatz musste heute aktualisiert werden.
1 2

Mord in der Brigittenau
35-Jährige von ihrem Ex-Freund erschossen

In der Brigittenau wurde am Donnerstagabend eine 35-jährige Frau von ihrem Expartner erschossen. Beim Täter soll es sich laut Medienberichten um den "Bierwirt" handeln, der in einem Gerichtsverfahren gegen die Klubobfrau der Grünen, Sigrid Maurer, bekannt geworden war. WIEN/BRIGITTENAU. Tatort war eine Wohnung in einem Gemeindebau in der Winarskystraße im 20. Bezirk: Nach einem Notruf am Donnerstagabend gegen 20 Uhr, dass ein Mann eine Frau mit einer Schusswaffe bedrohe, folgte ein erneuter...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Mathias Kautzky
Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld barg das Unfallauto. Der Pkw-Lenker verstarb an der Unfallstelle.
11

Pinkafeld
Tödlicher Verkehrsunfall nach Pkw- und Lkw-Zusammenstoß

Eine Person verstarb nach einem Verkehrsunfall in Pinkafeld Mittwochfrüh. PINKAFELD. In Pinkafeld kam es Mittwochfrüh zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld wurde mittels Rufempfänger zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die B63 zwischen Pinkafeld und Riedlingsdorf, Höhe Nikitscher alarmiert. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem ELF (Einsatzleitfahrzeug), einem SRF (schweres Rüstfahrzeug), einem RLF (Rüstlöschfahrzeug), einem WLF...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Ein 21-Jähriger Mann aus Spittal verursachte alkoholisiert und ohne Führerschein einen Unfall.

Spittal/Brückenstraße
21-Jähriger verursacht alkoholisiert und ohne Führerschein Unfall

Alkoholisiert und ohne Führerschein rammte ein 21-Jähriger in Spittal ein Baugerüst. Im Auto wurde auch eine kleine Menge Marihuana festgestellt.  SPITTAL. Alkoholisiert und ohne Führerschein war ein 21-jähriger am 4. Mai 2021 gegen 23.00 Uhr im Ortsgebiet von Spittal unterwegs. In der Brückenstraße kam der Spittaler mit dem PKW rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen ein Baugerüst, wodurch dieses teilweise einstürzte. Das Fahrzeug wurde erheblich beschädigt. Der Lenker und sein...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
9

Sirenenalarm in Ternitz
Kellerbrand in Wohnblock

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zu einem Kellerbrand wurden am 4.Mai kurz vor 22:30 Uhr, die Feuerwehren Ternitz-Pottschach, Ternitz-Putzmannsdorf und Ternitz-Rohrbach gerufen. Im Donauland kam es aus noch unbekannter Ursache zu einem Brand eines Kellerabteils. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr waren bereits alle Anrainer der Stiege im Freien. Mittels Atemschutz und zwei Löschleitungen konnte der Brand rasch gelöscht werden. Des Weiteren wurde das Stiegenhaus mit einem Druckbelüfter belüftet.Verletzt wurde...

  • Neunkirchen
  • Gerhard Zwinz
Wer braucht schon vier Räder: Die Polizei zog diesen Anhänger aus dem Verkehr, dem offenbar etwas fehlte.

Lokales
Verkehrsschwerpunkt sorgt in Schwechat für Anzeige

SCHWECHAT. Ein 30-jähriger rumänischer Staatsbürger wurde auf der S 1, Fahrtrichtung Osten, bei der Raststation Rannersdorf angehalten. Bei der Kontrolle des Klein-Lkws samt Anhänger wurde festgestellt, dass bei dem Anhänger, auf dem ein Pkw transportiert wurde, das linke vordere Rad fehlte. Bei der folgenden technischen Kontrolle wurden insgesamt 21 technische Mängel festgestellt. Davon wurden am Klein-Lkw drei und am Anhänger fünf Mängel mit Gefahr im Verzug entdeckt. Dem Mann wurden die...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Stefan Hermann und Mario Kunasek (r.) in Graz-Umgebung, genauer gesagt in Gratwein-Straßengel

FPÖ-GU dankt allen Leistungsträgern

Freiheitlicher Klubobmann Mario Kunasek lies heute einigen Einrichtungen Merci-Schokolade zukommen. Wie bereits in den vergangenen Jahren haben die Freiheitlichen am 1. Mai – unter Berücksichtigung der Corona-Regelungen – Leistungsträgern der Gesellschaft als kleines Dankeschön Merci-Schokolade zukommen lassen. Dabei wurden beispielsweise Polizeidienststellen und Rettungsorganisationen bedacht. Etwa jene in Gratwein-Straßengel. „Der 1. Mai ist ein guter Anlass, ein großes Dankeschön an alle...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Beide Täter konnten ausgeforscht werden.

Gewalttat in Wolfsberg
Jugendliche schlugen auf ihr Opfer ein

Zwei Jugendliche schlugen am Bahnhofsplatz in Wolfsberg auf ihr Opfer ein WOLFSBERG. Am 3. Mai gegen 16.30 Uhr verletzte ein 20-jähriger – laut Zeugenaussagen alkoholisierter und offensichtlich unter Drogeneinfluss stehender – unterstandsloser Bursche aus Oberkärnten am Bahnhofsplatz in Wolfsberg einen 16-jährigen, ihm unbekannten Burschen aus Wolfsberg durch Faustschläge und bedrohte ihm mit dem Umbringen. Der Begleiter des Täters, ein 14-jähriger Bursche aus Wolfsberg schlug ebenfalls...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Symbolfoto

Polizei-News
Flak-Granate in Rainbach entdeckt

RAINBACH. Bei Baggerarbeiten kam am Dienstag, 4. Mai, gegen 12 Uhr, eine Flak-Granate aus dem Zweiten Weltkrieg zum Vorschein. Der 52-jährige Arbeiter verständigte sofort die Polizei. Der Auffindungsort wurde bis zum Eintreffen des Sprengstoffsachkundigen Organs (SKO) abgesichert und der Entminungsdienst des Bundesministeriums für Landesverteidigung in Kenntnis gesetzt. Die Granate wurde schließlich fachtechnisch entsorgt.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Mit dem "Talk Dogether Day" soll ein Dialog zwischen allen, die den grünen Prater nutzen, geschaffen werden.
1

Dialog im Prater
Grätzelpolizei und Leopoldstadt laden "Talk Dogether Day"

Am 8. Mai findet im Prater der achte "Talk Dogether Day" statt. Damit wollen Grätzelpolizei und Leopoldstädter Bezirksvorstehung einen Dialog schaffen. WIEN/LEOPOLDSTADT. Wertvolle Informationen und Tipps für ein friedliches Miteinander stehen im Zentrum des Leopoldstädter "Talk Dogether Day". Am Samstag, 8. Mai, findet dieser bereits zum achten Mal statt. Zwischen 10 und 14 Uhr bietet die Grätzlpolizei, gemeinsam mit Bezirksvorsteher Alexander Nikolai (SPÖ), eine kostenlose Beratung in der...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Die Polizisten mussten den alkoholisierten und aggressiven Jugendlichen mit auf die Polizeiwache Kufstein nehmen.

Stadtzentrum Kufstein
Jugendlicher bedrohte 48-Jährigen und Beamte

Am 3. Mai bewarf ein 15-Jähriger einen 48-Jährigen mit Steinen im Stadtzentrum Kufstein und bedrohte ihn und die dazu gerufenen Polizisten.  KUFSTEIN (red). Ein alkoholisierter 15-Jähriger warf am 3. Mai im Stadtzentrum Kufstein, aus derzeit unbekannten Gründen, mehrere Steine auf einen 48-jährigen Mann. Da der Jungendliche sein Ziel verfehlte wurde der Mann nicht verletzt. Dennoch bedrohte er den Mann mehrmals. Nachdem der 48-Jährige Anzeige gegen den 15-Jährigen erstattet hatte, konnte der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Die Polizei ermittelt: In St. Veit in der Südsteiermark kam es zuletzt zu vier Einbruchsdiebstählen.

Hinweise durch Spurensicherung
Vier Einbruchsdiebstähle in St. Veit in der Südsteiermark

Am Sonntag, dem 2. Mai, berichtete die WOCHE von einem Einbruch in ein Kaufhaus in St. Veit in der Südsteiermark. Mittlerweile sind der Polizei weitere Einbruchsdiebstähle in der Nähe bekannt.  ST. VEIT IN DER SÜDSTEIERMARK. Die Ermittlungen der Polizei laufen auf Hochtouren: Unbekannte Täter brachen in der Zeit zwischen 30. April und 3. Mai 2021 an insgesamt vier Örtlichkeiten in enger räumlicher Nähe in St. Veit in der Südsteiermark ein. Die unbekannten Täter gelangten nach einem misslungenen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Polizei Innsbruck

Polizei Innsbruck
Mehrere Unfälle, Kreditbetrug und Fahrradsturz

In den letzten Tagen kam es wieder zu mehreren Vorfällen in Innsbruck. Wir haben alle Geschehnisse für Sie zusammengefasst: Verkehrsunfall mit Personenschaden – ZeugenaufrufGestern früh gegen 7:55 Uhr wurde ein 51-jähriger Radfahrer in Innsbruck auf der Kreuzung Maximilianstraße/Leopoldstraße vom Heck eines Gelenksbusses erfasst, wodurch der Mann stürzte und sich schwer verletzte. Der Lenker des gelben Busses dürfte den Unfall nicht bemerkt haben. Zeugen werden ersucht sich bei der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg

Polizei-News
Auf Baustelle in Neumarkt in die Tiefe gestürzt

NEUMARKT. Am Montag, 3. Mai, war ein 42-jähriger Spengler auf einer Baustelle mit Dachdeckungsarbeiten beschäftigt. Gegen 8.30 Uhr ging er auf der Kaltdach-Holzvollschalung (Dachneigung: ca. 28 Grad) entlang. Dabei rutschte er vermutlich aus Unachtsamkeit auf der mit Raureif bedeckten Holzschalung aus und stürzte drei Meter in die Tiefe. An der Absturzstelle befand sich kein Sicherungsgerüst. Der Mann landete mit den Beinen voran auf einem Betonpflaster. Beim Aufprall zog er sich schwere...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.