Alles zum Thema Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales

Ärger über Rowdy in der Pottschacher Dreier-Siedlung
Auto wurde Ziel der Zerstörungswut

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Pottschacher parkte seinen VW Golf in der Dr. Karl-Renner-Straße, im Bereich der sogenannten "Dreier-Siedlung". Dort hatten es bislang unbekannte Täter auf den Wagen abgesehen. Zuerst war es ein kleiner Kratzer im Scheinwerfer. Dann setzten Rowdys noch eines nach und beschädigten den Scheinwerfer weiter. "Ich bewache mein Auto nicht 24 Stunden." Aber Anzeige erstattete der Fahrzeughalter am 9. Oktober bei der Polizei.

  • 14.10.18
Lokales
Polizist Josef Grabner kennt beide Seiten.
2 Bilder

Polizist und Rennradfahrer Josef Grabner ersucht um mehr Rücksicht.
Die Radfahrer sind kein Freiwild

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wenn es zu einem Zusammenstoß zwischen Radfahrer und Autos kommt, ziehen die Pedalritter stets den Kürzeren. Der Polizeiinspektion Schwarzau am Steinfeld steht der Rennrad begeisterte Polizeibeamte Josef Grabner als Kommandant vor. Alleine in seinem Rayon ereigneten sich in der diesjährigen Fahrradsaison ein Unfall mit einem schwerverletzten und mit einem toten Radfahrer. Neuerlicher Unfall am 11. Oktober Am 11. Oktober erlitt erneut ein Rennradfahrer schwere...

  • 11.10.18
  • 14
Lokales
Herber Vorwurf gegen Stadtamtsdirektor Robert Wiedner.
2 Bilder

Verdacht des Amtsmissbrauchs
Personalvertreter erstattet Anzeige gegen Stadtamtsdirektor

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Unser Rechtsanwalt sagte, wenn wir davon gehört haben, dann müssen wir handeln", schildert Neunkirchens Personalvertreter Harald Nemeth und bestätigt auf Bezirksblätter-Anfrage, dass die Personalvertretung Anzeige gegen den Neunkirchner Stadtamtsdirektor Robert Wiedner wegen des Verdachts des Amtsmissbrauchs erstattet hat. Nemeth: "Ich war gestern (10. Oktober – Anm. d. Red.) deswegen bei der Polizei." Was Anlass für diese Anzeige gegeben hat, darüber will Nemeth nicht...

  • 11.10.18
Lokales
2 Bilder

Sichtbare Zeichen in Ternitz
Sprayer brachen in Werkshochhaus ein

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die (illegale) Graffiti-Szene lebt in der ehemaligen Stahlstadt. Bislang unbekannte Graffiti-Künstler schmierten den Spruch "Sweet Jesus, Jackpot!" und zwei "Charakterköpfe" ganz oben auf das Ternitzer Werkshochhaus rauf. Um diese "Botschaft" vollbringen zu können, mussten die Sprayer in das Hochhaus eindringen. Die "Künstler" nahmen also einen Einbruch in Kauf. "Leider kommen solche Vandalismusschäden in Städten unserer Größenordnung immer wieder vor. Aber durch unseren...

  • 08.10.18
  • 1
Lokales
Bezirkspolizeikommandant Oberstleutnant Johann Neumüller verweist auf eine Sicherheits-Aktion zum Schutz vor (Dämmerungs-)Einbrechern.

Der erste echte Dämmerungseinbruch dieser Saison
Einbrecher-Alarm in Buchbach-Liesling

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am Wochenende, zwischen 16 und 20.15 Uhr, drangen Einbrecher über ein Schlafzimmerfenster in ein Haus in Buchbach-Liesling ein. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten nach Wertgegenständen, zogen aber ohne Beute ab. "Vermutlich, weil sie irgendwie gestört wurden", so Bezirkspolizei-Chef Johann Neumüller. Die Polizei startet nun eine Präventivaktion und will im Bezirk Postkarten mit Tipps zum Schutz vor Dämmerungseinbrechern verteilen. Tipps zum Schutz vor Einbrechern Licht...

  • 01.10.18
Lokales
Im Fadensteig (Bild) bekam eine Wienerin Probleme mit dem Kreislauf.

Zwei Alpineinsätze am Schneeberg
Zwei Frauen in Not am Schneeberg

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zwei Mal mussten die Bergretter am 30. September auf den Schneeberg ausrücken. Bezirkspolizeikommandant Obstlt Johann Neumüller: "In einem Fall erlitt eine Wienerin (56) im Fadensteig eine Kreislaufschwäche." Die Frau schaffte es bis zur Fischerhütte und wurde danach von der Bergrettung Puchberg versorgt. Ebenfalls am Sonntag kämpfte eine in Wien lebende Albanerin (30) am Schneeberg, im Bereich der Krempelhütte, mit Kreislaufproblemen. Auch für sie wurde die Bergrettung...

  • 01.10.18
Lokales

Kurz & bündig

Nachrichten aus dem Bezirk kurz zusammengefasst. Häusliche Gewalt in Gloggnitz GLOGGNITZ. Am Abend des 21. September lief die Suche nach einen 33-Jährigen. Der Mann war zuhause gegenüber seiner Frau aggressiv geworden, nahm Tabletten ein und lief weg. Er wurde von der Polizei in Schlöglmühl entdeckt und wurde auch gegenüber der Polizei aggressiv. Festnahme. Alko-Raser mit 160 km/h WIMPASSING. Auf der B17 zwischen Wimpassing und Gloggnitz war ein Autolenker im Freiland mit 160 Sachen...

  • 24.09.18
Lokales

Da Pepi...

... iwa weniger Überstunden va da Polizei. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Oiso i find's supa, waunn die Herrn Inspektoren weniger Stunden leisten derf'n. Des erhöht mei Chance, weniga oft wegen z'schnellen Fohrn aufghoitn zu werden.

  • 11.09.18
Lokales
Partystimmung in Kirchberg. – Nur nicht für eine 15-Jährige, der anscheinend eine Substanz, ähnlich KO-Tropfen, verabreicht wurden.

Mädchen vergiftet

Jugendliche musste von Kirchberger Lokal ins Spital. Eine Harnanalyse weist auf KO-Tropfen hin. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Jenes Fest, das Anfang September in Kirchberg am Wechsel über die Bühne gegangen ist, genießt bei Jugendlichen Kultstatus. Entsprechend groß ist der Andrang gewesen – und die Polizeipräsenz. Allerdings hatte die Veranstaltung zumindest für eine junge Pittentalerin (15) einen mehr als bitteren Nachgeschmack. "Rettung Aspang rief mich an" Der Vater der Jugendlichen: "Ich wurde...

  • 11.09.18
Lokales
Jürgen Faulhaber, Vorsitzender des Dienststellenausschusses.
2 Bilder

Polizei setzt bei Überstunden an

Von einem Sparkurs sprechen aber weder der Dienststellenausschuss-Vorsitzende noch das Bezirkspolizeikommando. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Einzelne Polizeidienststellen wie die am Semmering sollen am Wochenende unbesetzt gewesen sein und auch Sektorstreifen würden derzeit im Bezirk weniger fahren. Dass die Polizei im Bezirk Neunkirchen einen Sparkurs fährt, wird aber dementiert. "Es gibt im Bezirk Neunkirchen keinen neuen Sparkurs. Das Bezirkspolizeikommando Neunkirchen stellt zur Zeit durch konkrete...

  • 07.09.18
Lokales

Blumengasse: Rowdy hat wieder zugeschlagen

Dieses Mal wurden Reifen zerstochen. Verdacht in Richtung Beziehungsnachwehen. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ende August häuften sich die seltsamen Vorgänge in der Ternitzer Blumengasse. Sämtliche Gartentore wurden geöffnet und Ventilkappen von Autoreifen verschwanden. Polizei und Sicherheitspartner wissen Bescheid. Diese Tage schlug der Rowdy abermals zu. Einige Autoreifen wurden zerstochen. In der Siedlung geht man davon aus, dass es sich bei diesen Taten um die Nebenerscheinungen einer entzweiten...

  • 07.09.18
Lokales
2 Bilder

Damals & Heute

Auch Sie haben historische Aufnahmen aus dem Bezirk und das Gegenstück von heute dazu? Dann schicken Sie uns die Fotos mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wo nun eine Leerfläche den neuen Ortsplatz bilden soll, stand über Jahre der ehemalige Gasthof und das Kino Sederl leer. Zuletzt wurde das alte Gebäude für eine groß angelegte Feuerwehr- und Polizei-Übung genutzt (die Bezirksblätter berichteten).

  • 07.09.18
Lokales

Polizei-Meldungen

Einbrüche im Schwarzatal. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Einbrecher versuchten am Wochenende in die Volksschule Dunkelstein einzudringen (wie auf www.meinbezirk.at berichtet). Aber auch in die Cafés "Moccamio" und "Happy Day" in Wimpassing sowie in die Firma Car-Tek (Grafenbach) wurde eingestiegen. Laut Polizei wurde Wechselgeld erbeutet. Hinweise zu den Tätern bitte der Polizei Ternitz, 059/133-3361 melden.

  • 04.09.18
Lokales

Einbrecher kamen durch Fenster beim Pausenraum

Ungebetene Gäste im Autohaus Czeczelits plünderten den Tresor. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Einbrecher suchten vergangenes Wochenende das Autohaus Czeczelits in Neunkirchen heim. Feuerlöscher eingesetzt Die unbekannten Täter verschafften sich über ein Fenster beim rückwärtig gelegenen Pausenraum Zugang zu dem Gebäude. "Völlig unbemerkt", schildert Franz Heimo Füby vom Bezirkspolizekommando Neunkirchen. In dem Autohaus machten sich die Einbrecher am Standtresor zu schaffen. Die Gauner entwendeten...

  • 04.09.18
Lokales
Richard Jaritz hat die falschen Geldscheine fotografiert. Die Seriennummer ist immer dieselbe: X36873756326.
4 Bilder

Falsche Fuffziger bei Mc Donalds

Ein Gauner überschwemmt Mc Donalds mit Falschgeld. Die Konsequenz schmeckt nicht allen Gästen. BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Das ist ein Witz, Mc Donalds Neunkirchen nimmt keine alten 50-Euro-Scheine mehr an", echauffierte sich ein Kunde des Fast Food-Giganten im Bezirksblätter-Gespräch. Das klang doch einigermaßen seltsam, zumal selbst der alte Fünfzig-Euro-Geldschein noch bis auf weiteres gültig bleibt. Allerdings lehnt Mc Donalds nicht ohne Grund die alten Fünfzig-Euro-Scheine ab. 200 Euro...

  • 04.09.18
  • 5
Lokales
Oberstleutnant Johann Neumüller.

Tresor-Knacker in Autohaus

Renommiertes Autohaus in Neunkirchen wurde Opfer von Profis. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Gauner suchten ein Autohaus in Neunkirchen heim. Das bestätigt auch Bezirkspolizeikommandant Oberstleutnant Johann Neumüller auf Bezirskblätter-Anfrage. Mehr noch. Laut Neumüller waren das keine gewöhnlichen Einbrecher, die das Autohaus Czeczelits heimsuchten. Die Täter sollen äußerst raffiniert vorgegangen sein und verschafften sich auch Zugang zum Tresor. Der Schaden soll enorm sein. Mehr dazu lesen Sie in Kürze...

  • 03.09.18
Lokales
5 Bilder

VORSICHT SPRITZEN BEI DER SCHWARZA!

Spritzenfund entlang der Schwarza Höhe Fußballplatz Pottschach Mehrere Suchtgiftspritzen wurden heute beim Spaziergang in Pottschach entlang der Schwarza aufgefunden.  Genauer im Bereich des Flusszuganges nächst der Brücke beim Pottschacher Fußballplatz. Wir haben vier Spritzennadeln gefunden und der  Polizei Ternitz übergeben.

  • 03.09.18
Lokales

Drei Unfälle im Feistritztal

In einem Fall Fahrerflucht, in einem anderen war Alkohol im Spiel. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Drei Unfälle ereigneten sich am Abend des 1. September im Raum Kirchberg. "In einem Fall war ein Lenker alkoholisiert", so Bezirkspolizeichef Oberstleutnant Johann Neumüller. Schwerwiegender war ein Unfall, der sich vor einem Lokal bei Feistritz abspielte: Hier rammte ein Autofahrer beim Ausparken einen Wagen. Dabei wurde eine junge Frau am Knie verletzt. Neumüller: "Weil der Lenker nicht bei der...

  • 03.09.18
Lokales

Abgemeldetes Auto "verrottete" auf Grünstreifen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. An der B17 bei Dunkelstein steht seit ca. Zwei Monaten ein VW Golf ohne Kennzeichen teils auf dem Gehsteig, teils auf dem dortigen Grünstreifen. Das sorgt bei Leuten, die hier täglich vorbei kommen für Verwunderung. "Wurde hier ein wilder Schrottplatz eröffnet?", spekulieren Dunkelsteiner. Die Bezirksblätter informierten die zuständige Polizeiinspektion Ternitz. Da hieß es, dass der Täter ausgeforscht werden konnte. Ferner wurde mitgeteilt, das Fahrzeug würde in den...

  • 31.08.18
  • 5
Lokales
Gerhard Postl (l.) mit Bezirkspolizeikdt. Johann Neumüller vor der Karte mit der einsatzträchtigen Rax.

Alpine Einsatzgruppe NÖ hat einen neuen Chef

Gerhard Postl (56) koordiniert Gebiet von Neunkirchen bis Wien. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Gerhard Postl ist schon seit 1998 bei der Alpinpolizei an Bord. Mit Juni wurde der Bad Fischauer zum Leiter der Alpinen Einsatzgruppe NÖ Süd bestellt. Hochseilgärten Polizeisache Der 56-Jährige: "Unser Einsatzgebiet deckt die Bezirke Neunkirchen, Wr. Neustadt, Baden und Mödling bis Wien ab. Aber wir sind auch für die Kletteranlagen und Hochseilgärten bis Bruck/Leitha und Burgenland zuständig." Der Hotspot...

  • 29.08.18
Lokales

Banküberfall: ein konkreter Hinweis war leider negativ

Ermittlungen der Raubgruppe BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 8. August überfiel ein Mann mit aufgeklebtem Bart und langem Haar die Raiba-Filiale in Grafenbach-St. Valentin. Eine sofort eingeleitet Fahndung verlief negativ (die BB berichteten). Derzeit geht die Polizei allen brauchbaren Hinweisen auf den Täter nach. Seitens des Landespolizeikommandos hieß es: "Es gab einen konkreten Hinweis, der überprüft wurde. Der war leider negativ."

  • 27.08.18
Lokales
Seit den frühen Morgenstunden unterstützt ein Hubschrauber die Suche nach dem Vermissten.

Vermisster Wiener (49) von der Rax geborgen: „Ich hab die Zeit vergessen.“

BEZIRK NEUNKIRCHEN (ws). Ein Ausflügler (49) aus Wien stieg gestern auf die Rax und war seither abgängig. Seit dem frühen Morgen unterstützte ein Hubschrauber des Innenministeriums die Bergretter aus Reichenau, Grünbach, Schottwien, Hohe Wand und Puchberg bei ihrer Suche, ebenso die Alpinpolizei. Am Wachthüttelkammweg wurde der Vermisste verletzt geborgen. Am Dienstag unternahm eine fünfköpfige Familie einen Badeausflug an der Schwarza. Der Familienvater, Alexander U. (49) stieg um die...

  • 22.08.18
Lokales

Auffällige Frau verhaftet

Amtshandlung ging eine gefährliche Drohung voraus. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Polizei-Einsatz am 13. August: eine Frau bedrohte eine Dame mit Kind. Staatsanwalt Erich Habitzl bestätigte den Vorfall. Die Frau, die auch mehrfach in psychischer Behandlung war, wurde vorübergehend festgenommen. Die besagte Frau wurde in der Vergangenheit bereits mehrfach auffällig – etwa weil sie das Auto von Neunkirchens Bürgermeister Herbert Osterbauer mit Farbe angeschüttet hatte.

  • 20.08.18