Alles zum Thema Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Lokales
8 Bilder

Übergriff wurde verhindert
Müllbehälterbrand in Ternitz

Gegen 22:30Uhr am 16.November wurden die Feuerwehren Ternitz-Rohrbach und Ternitz-Mahrersdorf zu einem Müllbehälterbrand am Forstnerweg gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr am Einsatzort drang dichter schwarzer Rauch aus der Tonne. Sofort wurde mittels Hochdruckschlauch das Feuer bekämpft und die Mülltonne geflutet um alle Glutnester zu erreichen. Durch das schnelle eingreifen, konnte eine Ausbreitung auf die danebenstehenden Mülleimer bzw. Fahrzeuge verhindert werden. Der Einsatz der...

  • 17.11.18
Lokales
7 Bilder

Sirenen heulten in Ternitz
Feuerwehren mussten zu 3 Einsätzen innerhalb von 2 Stunden ausrücken

Am 13. November gegen 17 Uhr wurden die Feuerwehren Ternitz-Pottschach und Ternitz-St.Johann, zu einer Person in Notlage in die Karl-Waldbrunner-Wohnhausanlage gerufen. Eine ältere Dame ist in einem Badezimmer gestürzt und konnte aus eigener Kraft nicht mehr die Wohnungstüre öffnen. Die Einsatzkräfte verschafften sich über den Balkon, sowie über ein Fenster Zugang in die Wohnung. Im Anschluss wurde die Frau dem Rettungsdienst übergeben. Einsatz Nr.2Um 18:23 Uhr wurde die Betriebsfeuerwehr...

  • 13.11.18
Lokales

Suchaktion verlief negativ
Anrufer meldete Basejumper-Absturz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zu einer großen Suchaktion rückten Bergretter, Feuerwehr und Polizei am 10. November nach Breitenstein aus. Wie Bezirkspolizeikommandant Obstlt Johann Neumüller im Bezirksblätter-Gespräch erklärte, habe ein Anrufer gegen 16.50 Uhr Anzeige erstattet. Demnach sei ein Basejumper im Bereich der Weinzettelwand gegen den Fels geprallt. Neumüller: "Es konnte aber keine Person festgestellt werden und eine Abgängigkeitsanzeige lag ebenfalls nicht vor." Tags darauf wurde auch ein...

  • 12.11.18
Lokales
21 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall in Rohrbach
Fahrzeug krachte gegen Hydranten und Straßenlaterne

BEZIRK NEUNKIRCHEN/TERNITZ. Zu einem schweren Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr Ternitz-Rohrbach am 10.November gegen 2:30 Uhr gerufen. Ein Fahrzeuglenker krachte mit seinem Personenkraftwagen gegen einen Hydranten, eine Straßenlaterne und kam in einem Gartenzaun zum Stillstand. Aufgrund des Anpralls gegen den Hydranten wurde dieser so stark beschädigt, das Wasser ausgetreten ist und die Straße geflutet wurde. Der Wasserleitungsverband Ternitz wurde verständigt um die Wasserzufuhr zu sperren....

  • 10.11.18
Lokales
LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf und Landtagsabgeordneter Hermann Hauer (r.).

Feuerwehr kauft ein
Neue Fahrzeuge für die Feuerwehr Aspang

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Freiwillige Feuerwehr Aspang will ein Wechselladefahrzeug, Wechselladeaufbau "HLF 4" und einen neuen Mannschaftstransportfahrzeuges mit Allradantrieb anschaffen. Das Land Niederösterreich unterstützt diese Anschaffung mit einer Förderung in Gesamthöhe von 119.526,19 Euro. Wissenswertes In Niederösterreich sind mehr als 98.000 Feuerwehrmitglieder in 1.630 Freiwilligen und 89 Betriebsfeuerwehren tätig. Sie leisten jährlich mehr als 60.000 Einsätze im Kampf gegen...

  • 06.11.18
Lokales

Treffen der Funkamateure
Wenn Kommunikation und Energieversorgung tot sind

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Funkamateure Österreichs tagen in Gloggnitz.  Die Fragen die dieses Jahr im Forum besprochen werden, betreffen alle: Wie lange kann man via TV in einem Black Out Szenario noch Nachrichten verbreiten und wen erreicht man, wenn der Bürger keinen Strom mehr in der Steckdose hat? Wie lange ist das Bundesheer ohne Strom einsatzfähig und kann dieses mit den Einsatzkräften der Sicherheitsorgane, Feuerwehr oder Rettung kommunizieren? Der gegenseitige Wissensaustausch soll den...

  • 02.11.18
Leute
22 Bilder

Zahlreiche Besucher am Stadtplatz
Tag der Sicherheit in Ternitz

Die Stadtgemeinde Ternitz lud am 26.Oktober die Bevölkerung zum Tag der Sicherheit am Ternitzer Stadtplatz ein. Es wurden die Fahrzeuge und Geräte der verschiedenen Blaulichtorganisationen präsentiert. Vom Panzergrenadierbatalion 35 Großmittel wurden ein Schützenpanzer und ein Bergepanzer zur Schau gestellt. Stärkung gab es aus der Gulaschkanone des Arbeitersamariterbundes. Gesichtet wurdeBürgermeister Rupert Dworak, Vizebürgermeister Christian Samwald mit seiner Patricia und Sohn Valentin,...

  • 26.10.18
Lokales
24 Bilder

Fahrzeugüberschlag in Ternitz
Polizei und Samariter befreiten Ternitzer aus Fahrzeug

BEZIRK Neunkirchen/ Ternitz. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am 25.Oktober gegen 17:10Uhr in der Johann-Wegscheider-Straße, höhe Gärtnerei Hochhofer! Ein Fahrzeuglenker krachte mit seinem Pkw gegen eine Straßenlaterne, überschlug sich und kam am Dach zum Stillstand. Die Feuerwehren Ternitz- St.Johann und Ternitz-Pottschach wurden zu einem Verkehrsunfall mit Menschenrettung gerufen. Ein Streifenwagen der Polizeiinspektion Ternitz und der Arbeitersamariterbund Ternitz- Pottschach die...

  • 25.10.18
Lokales
LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf und Landtagsabgeordneter Hermann Hauer (r.).

Finanzspritze für die Feuerwehr
7.000 Euro für Willendorfs Wehr

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Freiwillige Feuerwehr Willendorf benötigt einen neuen Mannschaftstransporter mit Allradantrieb. Das Land NÖ unterstützt diese Anschaffung des Fahrzeugs mit einer Förderung in Höhe von 7.000 Euro. "Eine gute Ausrüstung ist neben der hervorragenden Ausbildung der Feuerwehrmitglieder der beste Garant für die Sicherheit der Bevölkerung", sind sich Landeshauptfrau-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf und Puchbergs Landtagsabgeordneter Hermann Hauer einig.

  • 24.10.18
Lokales
3 Bilder

Vorm Kino hat's gescheppert
Unfall mit zwei Pkw

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am Nachmittag des 22. Oktober ereignete sich ein Unfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen im Kreuzungsbereich der Neunkirchner Schwarzott-Straße mit dem Parkplatz zum MSC-Kino-Komplex. Die Freiwillige Feuerwehr Neunkirchen rückte zur Fahrzeugbergung aus.

  • 23.10.18
  • 1
Lokales
Zerstörungen nach dem Beben in der Wiener Neustädter Straße in Pitten.
3 Bilder

Im April 1972 erschütterte das Seebenstein-Erdbeben die Ostregion
Als sich der Erdboden bewegte

BEZIRK NEUNKIRCHEN (bs). Abgesehen von den von Menschen verursachte Weltkriegen war es das Erdbeben vom 16. April 1972, das die Menschen in unseren Bezirk gewaltig erschütterte. Es war ein sonniger Sonntag. Zehn Minuten nach Elf. Im Radio wurde "Ein Sonntag in Reichenau" aus dem Thalhof live übertragen, als plötzlich das Radio verstummte. Augenblicke später begann die Erde heftig zu beben. In Guntrams und Schwarzau/Stf. stürzten Gebäude ein und vom Turm der Schwarzauer Kirche donnerten zwei...

  • 17.10.18
  • 1
Lokales
3 Bilder

Übung für die Blaulicht-Organisationen in Edlitz
"Feuer" in der Schule: Sozialmedizinischer Dienst versorgte "Verletzte"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Brand in der Garderobe der Volks- und Hauptschule, mehre Kinder in den Klassen eingeschlossen, da die Fluchtwege verraucht sind" – so hieß es im Notruf, der am 5. Oktober, gegen 10 Uhr, bei der Bezirksalarmzentrale Neunkirchen einging. Alles Teil einer groß angelegten Übung der Freiwilligen Feuerwehren Edlitz, Grimmenstein-Markt, Grimmenstein-Kirchau, Hochegg, Wießfleck, Kienegg und Königsberg. sowie Auch der Atemluftkompressor der Freiwilligen Feuerwehr Aspang und der...

  • 10.10.18
Lokales

Vor 50 Jahren am 11.10.1968 im Schwarzataler Bezirksboten
Übler Scherz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eine unverantwortliche Handlung ließ sich ein Mann zuschulden kommen, der ohne Grund die Stadtfeuerwehr Neunkirchen alarmierte. Wenn er sich nur einen Scherz erlauben wollte, so ging dieser einfach zu weit. Sonntag, den 6. Oktober, um 15.25 Uhr rief ein Mann bei der Stadtpolizei Neunkirchen an und erklärte, dass in seiner Wohnung, Neunkirchen, Bahnstraße 10, ein Zimmerbrand ausgebrochen sei. Er benötige sofort die Feuerwehr. Nachdem er sich als Herr Dunkel vorgestellt...

  • 10.10.18
Lokales
22 Bilder

Fahrzeuglenker verletzt
Fahrer krachte gegen Baum

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zu einem schweren Verkehrsunfall mit Menschenrettung wurden die Feuerwehren Ternitz-Pottschach, Ternitz-St.Johann und Ternitz-Dunkelstein am 8.Oktober zu Mittag nach Pottschach gerufen. In der Franz-Samwald-Straße krachte ein Fahrzeuglenker mit seinem Alfa gegen einen Postkasten und anschließend in einen Baum. Der Postkasten wurde in eine zehn Meter tiefe Böschung geschleudert. Bereits nach Eintreffen der Feuerwehr konnte rasch Entwarnung gegeben werden, da die Person zum...

  • 08.10.18
Politik
Das ehemalige Rathaus Gloggnitz stand zum Verkauf. Die Stadt verpasste diese Chance, kritisiert die ÖVP.

Feuerwehr Gloggnitz
Kritik am "Nein" zu Rückkauf des alten Rathauses

BEZIRK NEUNKIRCHEN. 2004 veräußerte Gloggnitz sein altes Gemeindeamt neben dem Bauhof. "Es war schon mehr als unverständlich, dass überhaupt ein Verkauf erfolgte", so ÖVP-Stadtrat Friedrich Wernhart. Nun stand das Objekt erneut zum Verkauf. Und obwohl die ÖVP die Notwendigkeit für den Rückkauf sah, blockte die WfG-SPÖ-Stadtregierung ab. Wernhart gibt zu bedenken: "Es wurde eine historische Chance 'fahrlässig' unterlassen." Laut Wernhart sei damit nämlich günstig ein Grundstück für den Neubua...

  • 08.10.18
  • 2
Lokales
6 Bilder

7 Feuerwehren wurden alarmiert
Brand am Ternitzer Werksgelände

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zu einem Brandeinsatz am Werksgelände von Schoeller-Bleckmann ist es am Freitag, 5. Oktober gekommen. Gegen 8:30 Uhr geriet eine Absauganlage im inneren des Gewerbebetriebs in Brand. Mitarbeiter bemerkten die Rauchentwicklung, setzten den Notruf ab und begannen mit Feuerlöschern die ersten Löschversuche. Seitens der Bezirksalarmzentrale Neunkirchen wurden laut Meldebild und Alarmplan sieben Feuerwehren an die Brandstelle entsendet. Beim Eintreffen der Betriebsfeuerwehr...

  • 05.10.18
Lokales

Nachrichten aus der Region knapp zusammengefasst
Kurz & bündig

Vandalismus im Stadtpark NEUNKIRCHEN. Parkbummler sind entsetzt: Erst im August wurde der Spielplatz neu gestaltet. Schon wurden die Geräte beschmiert. Feueralarm in Schulen PITTENTAL. Aufregung bei Kindern: In den Schulen wurden am 5. Oktober Räumungsübungen der Feuerwehren durchgeführt. Keine Panik, es hat nicht gebrannt!

  • 05.10.18
Lokales

Feuerwehr im Training
Ü55 übten wieder

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Feuerwehrmänner über 55 aus Raach, Otterthal und Trattenbach übten wieder gemeinsam. Die Feuerwehr Otterthal war mit sechs Mann dabei. Trainiert wurde etwa der Außenangriff über Leitern.

  • 04.10.18
Lokales
7 Bilder

Die Nachwehen von Fabienne

Einsatz für Feuerwehr Pottschach: Baum auf Dach und kein Strom in St. Johann. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Feuerwehren im Dauereinsatz: Sturm "Fabienne" fällte von 23. auf 24. September zahlreiche Bäume. Einer begrub in Schwarzau/Stfd. sogar mehrere Pkw unter sich. Im Ternitzer Ortsteil St. Johann gingen nachts die Lichter aus. Grund: eine Stromleitung dürfte von "Fabienne" beschädigt worden sein. Laut Stadtgemeinde Ternitz ist der Bauhof bereits mit der Behebung des Schadens befasst. Zur Stunde steht...

  • 24.09.18
Lokales
42 Bilder

Brandeinsatzübung mit neuer Frauenpower

Feuerwehrfrau wurde Angelobt Am 23.September wurde auf einem Landwirtschaftlichen Objekt in Pottschach die Gemeinschaftsübung der Feuerwehren Ternitz-Pottschach und der Feuerwehr Ternitz-Putzmannsdorf durchgeführt. Neue Feuerwehrfrau in Pottschach Schon vor Beginn der Übung durfte Kommandant Oberbrandinspektor Josef Teix die Angelobung des neuen Feuerwehrmitgliedes Simone Weninger durchführen. Sie wird die Feuerwehr Ternitz- Pottschach in Zukunft...

  • 23.09.18
Lokales
5 Bilder

Kurzschluss löste Brand aus

Mitarbeiter konnten schlimmeres verhindern BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am Donnerstag 20. September gegen 16.15 Uhr wurden 10 Feuerwehren zu einem Brandeinsatz in das Sägewerk der Firma Kirnbauer nach Prigglitz gerufen. Zwei Mitarbeiter im Holzverabeitungsbetrieb bemerkten, plötzlich eine starke Rauchentwicklung in der Steuerungszentrale der Transportanlage, setzten den Notruf ab und begannen mittels Feuerlöscher die ersten Löschversuche bis zum Eintreffen der Feuerwehren. Aufgrund der starken...

  • 21.09.18
Leute

20. Weinheuriger mit der Feuerwehr Payerbach

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im Feuerwehrhaus Payerbach findet am 15. und 16. September der mittlerweile 20. Weinheurige der Freiwilligen Feuerwehr statt.  Am 15.9. beginnt der Heurigenbetrieb um 14 Uhr und wird um 15 Uhr mit dem "Saugerweitwerfen" zusätzlich aufgewertet. Musik: Duo Max & Manfred. am 16.9. findet ab 10.30 Uhr ein Frühschoppen mit den "Mostviertler BlechMusikanten" statt. 20. Weinheuriger 15. September, 14 Uhr 16. September, 10.30 Uhr Feuerwehrhaus Payerbach

  • 11.09.18