einsatz

Beiträge zum Thema einsatz

Lokales
4 Bilder

Pottschach
Feuerwehr rückte zu Fahrzeugbrand aus

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 28.März wurden die Feuerwehren Ternitz-Pottschach, Ternitz-Rohrbach und Ternitz-Putzmannsdorf zu einem Fahrzeugbrand in die Dr. Karl- Renner-Straße gerufen. Im Motorenraum des Pkw ist aus unbekannter Ursache ein Brand ausgebrochen. Ein angrenzender Nachbar kam mit seinem Feuerlöscher dem Fahrer zu Hilfe, um eine weitere Ausbreitung auf das ganze Fahrzeug zu verhindern. Mittels Atemschutz und einem Hochdruckrohr wurde der Wagen gelöscht. Im Anschluss wurde der Pkw...

  • 28.03.20
Lokales

Höflein/Hohe Wand
Feuer in Mehrparteienhaus

BEZIRK NEUNKIRCHEN,. Im Bereich einer Dachluke eines Mehrparteienhauses in Höflein an der Hohen Wand entwickelte sich am 25. März, gegen 1 Uhr früh, ein Brand. Ein Bewohner bemerkte das Feuer und schlug Alarm. Die alarmierte Feuerwehr musste über sieben Stockwerke eine Löschleitung legen. Bis dahin wurde der Brand mit Feuerlöschern bekämpft. Binnen kurzer Zeit konnte "Brand aus" gemeldet werden. Die Polizei ermittelt die Brandursache.

  • 25.03.20
Lokales

Bezirk Neunkirchen
Zimmereinrichtung verbrannte

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Vor 50 Jahren am 20.03.1970 im Schwarzataler Bezirksboten. Feueralarm gab es Mittwoch, den 11. März, in Kirchberg am Wechsel. Im Schlafzimmer der Pensionistin Maria Prenner (57) aus Kirchberg, Markt Nr. 35, war Feuer entstanden. Es war gegen 8 Uhr 15, die Pensionistin saß gerade in der Küche, als aus den Fugen der Schlafzimmertür Rauch drang. Die Frau hielt sofort Nachschau, da stand das Zimmer bereits in hellen Flammen. Daraufhin wurde die Feuerwehr alarmiert. Durch...

  • 19.03.20
Lokales
3 Bilder

Frau gestürzt
Hilferufe durch gekipptes Fenster

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am Samstag 14.März wurden die Einsatzkräfte von der Feuerwehr Ternitz-Pottschach, der Polizei und vom Arbeiter-Samariterbund in die Karnergasse nach Pottschach gerufen. Eine Frau ist in ihrer Wohnung gestürzt und hat um Hilfe gerufen. Vorbeikommende Passanten hörten die Hilferufe aus der Wohnung und setzten den Notruf ab. Mit einem vorhandenen Schlüssel aus einem Schlüsseltresor konnte die Wohnungstüre geöffnet werden. Nach der Erstversorgung durch ein Notarzt Team wurde...

  • 15.03.20
  •  1
Lokales
7 Bilder

Ternitz-Pottschach
40 Mann im Löscheinsatz bei Kellerbrand

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 8. März, um 22.53 Uhr, mussten die Feuerwehren Ternitz-Pottschach, Ternitz-Rohrbach und Ternitz-Putzmannsdorf zu einen Kellerbrand in die Ginstergasse ausrücken. Im Heizraum eines Einfamilienhauses ist es zu einem Brand gekommen. Da sich keine Personen mehr im Haus befanden, wurde sofort vom Einsatzleiter Peter Reumüller ein Atemschutztrupp in den Heizraum geschickt, um mit der Brandbekämpfung mittels Hochdruckrohr zu beginnen. Insgesamt wurden drei...

  • 09.03.20
Lokales
3 Bilder

Ternitz
Update: Feuer in Werk +++ drei Mitarbeiter spitalsreif

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 4. März, vor 12.30 Uhr, heulten die Feuerwehrsirenen: die Feuerwehren Ternitz-Rohrbach, Ternitz-St. Johann, Ternitz-Dunkelstein, Ternitz-Pottschach, Ternitz-Mahrersdorf und Wimpassing wurden zusätzlich zur Betriebsfeuerwehr Schoeller Bleckmann zu einen Einsatz ins Gewerbegebiet Ternitz beordert. Drei Mitarbeiter mussten ins Spital Bei Instandhaltungsarbeiten entwickelte sich bei einer Maschine ein Brand. Die Mitarbeiter des Unternehmens begannen sofort mit den...

  • 04.03.20
Lokales
Blick auf die Rauchschwaden vom Brand.

Breitenau
Riskant: Gasflaschen explodierten bei Einsatz in Breitenau

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Brand im Lager eines Installateur-Betriebes in Breitenau beschäftigte 100 Mann von sechs Feuerwehren. Ursprünglich wurden die Feuerwehren aus Breitenau am Nachmittag des 3. März und Umgebung zu einen Scheunen-Brand nach Breitenau alarmiert. Aber es kam ganz anders. Breitenaus Einsatzleiter Klaus Buchegger: "Das Lager eines Installateurs war in Vollbrand geraten. Da hatten wir keine Chance, das ist abgebrannt. Es hat dabei auch  Gasflaschen zerrissen. Das war in...

  • 03.03.20
Lokales
4 Bilder

Pottschach
Zimmer in Flammen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Freiwillige Feuerwehr Ternitz-Pottschach wurde am Montag, kurz vor 15 Uhr, zu einen Kaminbrand in die Pottschacher Straße alarmiert, der sich aber letztlich als Zimmerbrand entpuppen sollte. Neben einem Kachelofen fing der Holzboden Feuer. Die Feuerwehr musste mittels Kettensäge den Boden herausschneiden. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr Pottschach stand mit 2 Fahrzeugen und 12 Mann eine Stunde im Einsatz.

  • 02.03.20
Lokales

Schwerer Verkehrsunfall
Drei Personen verletzt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zu einer Menschenrettung mussten die Feuerwehren Ternitz-Dunkelstein und Neunkirchen Stadt am Nachmittag des 28.Februar ausrücken. Am Rohrbacher Zubringer ist es bei der Autobahnauffahrt zur S6 bei Neunkirchen zu einem Zusammenstoß von zwei Personenkraftwagen gekommen. Drei Personen mussten mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht werden. Eingeklemmte Personen gab es zum Glück keine. Der Rohrbacher Zubringer war während des...

  • 28.02.20
  •  1
Lokales
5 Bilder

Hirschwang
Papierfabrik Hirschwang – ist wieder ein Feuerteufel am Werk?

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Seit den Nachtstunden des 22. Februar kämpfen die Feuerwehren gegen einen Brand in der Papierfabrik Hirschwang. Ob das Feuer zufällig ausbrach, muss erst geprüft werden. Höchste Alarmstufe – Brand Stufe 4 – wurde am 22. Februar ausgelöst, als das der Brand in einer Halle der Papierfabrik bemerkt wurde. Seither kämpfen die Feuerwehren im Räder-Dienst gegen die Flammen. Die Löscharbeiten sollen bis Faschingsdienstag andauern. Ob der Brand gelegt wurde, oder zufällig...

  • 23.02.20
Lokales

Hirschwang
Halle in Vollbrand

Bezirk Neunkirchen. Am 22.Februar gegen 22:30 Uhr kam es in Hirschwang, in einem Gewerbebetrieb zu einem Brand. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand die Halle bereits in Vollbrand. Es wurde die höchste Alarmstufe (Brand Stufe 4) ausgelöst. Zurzeit kämpfen die Feuerwehren noch immer gegen die Flammen. Bleiben sie dran-wir tun es auch!

  • 23.02.20
Lokales
12 Bilder

Putzmannsdorf
Update zum Brandeinsatz: Pferd und Schaf-Trio sind wohlauf

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am Nachmittag des 18. Februar rückten die Feuerwehren zu einem Brand nach Putzmannsdorf aus. Im Nebengebäude wurde das Dach aufgeschnitten, um die Flammen bekämpfen zu können. Das Wohnhaus ist gerettet. Und auch die Tiere, die normalerweise in dem Stall untergebracht sind – ein Pferd und drei Schafe – sind wohlauf, denn sie waren zum Zeitpunkt des Brandes zum Glück im Freien. Ein Bildbericht von Gerhard Zwinz.

  • 18.02.20
Lokales

Ternitz
Dachstuhlbrand in Putzmannsdorf

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Feuerwehren Putzmannsdorf, Pottschach, Grafenbach, Gloggnitz-Stuppach, Rohrbach, St. Johann und Döppling wurden am 18. Februar, 13.47 Uhr, zu einen Wohnhausbrand im Ternitzer Ortsteil Putzmannsdorf alarmiert. Bleiben Sie dran, wir tun es auch!

  • 18.02.20
Lokales
28 Bilder

Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen
Lenker dürfte alkoholisiert gewesen sein

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 12.Februar kam es gegen 19:50 Uhr in Ternitz, auf der Dammstraße zu einem schweren Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen. Eine Person wurde dabei schwer Verletzt und musste vom Roten Kreuz in das Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht werden. Ein Fahrzeuglenker kam nach ersten Angaben, in einer Kurve in den Gegenverkehr, krachte gegen einen Firmenbus und in ein weiteres Fahrzeug. Wie es genau zu dem Unfall gekommen ist wird von der Polizei ermittelt. Der Lenker dürfte...

  • 13.02.20
  •  6
Lokales
15 Bilder

Fahrzeugbergungen
Feuerwehr rückte aus

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am Nachmittag des 9.Februar wurden die Feuerwehren Ternitz-Flatz und Ternitz-Raglitz, nach Flatz zu einer Fahrzeugbergung gerufen. Ein kleiner Bus kam von der Fahrbahn ab und drohte zu kippen. Mit einer Seilwinde wurde das Fahrzeug gegen das abstürzen gesichert und mit der zweiten Seilwinde wurde er wieder auf die Straße gezogen. Fahrzeugbergung in St.LorenzenIn den Abendstunden wurde die Feuerwehr abermals zu einem technischen Einsatz gerufen. Fahrzeugbergung in...

  • 09.02.20
Lokales
7 Bilder

Vier Ternitzer Feuerwehren im Einsatz
Drei Einsätze in zwei Stunden

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Gegen 20:14 Uhr wurden am 3. Februar die Feuerwehren Ternitz-St. Johann und Ternitz-Rohrbach zu einer Ölspur auf die Franz-Dinhobl-Straße gerufen. Es galt eine zirka 500 Meter lange Ölspur zu binden. Nach einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden. Einsatz Nr.2Um 21:45 Uhr wurde die Feuerwehr Ternitz-Rohrbach zu einer Türöffnung in die Dr. Frauendorfer Gasse alarmiert. Unfall in Wohnung wird vermutet, lautete die Alarmierung. Am Einsatzort musste für den...

  • 04.02.20
Lokales
3 Bilder

Weiterer Einsatz in Raglitz
Fahrzeug drohte zu kippen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am Freitag 31.Jänner wurden die Feuerwehren Ternitz-Raglitz und Ternitz-Flatz zu einem technischen Einsatz nach Raglitz auf die Waldstraße, von Neunkirchen kommend Richtung Würflach alarmiert. Ein Fahrzeuglenker kam aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und blieb an der Böschung beim rechten Fahrbahnrand hängen. Mittels zwei Seilwinden konnten die Einsatzkräfte ein umkippen des Wagen verhindern. Während der Bergungsarbeiten war die Landesstraße L4113 gesperrt und...

  • 01.02.20
Lokales
3 Bilder

Raglitz
Pferd in Notlage

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Feuerwehren Ternitz-Raglitz und Ternitz-Flatz wurden am Donnerstag 30. Jänner gegen 22:00 Uhr zur einer Tierrettung in einen in Raglitz ansässigen Reitstall gerufen. Ein Pferd kam in den Stallungen zu Sturz, blieb mit den Hinterbeinen in einer Türöffnung so unglücklich stecken, dass es nicht mehr selbständig Aufstehen konnte. Mittels Hebegurten wurde das Tier unverletzt aus der misslichen Lage befreit. Dank der Unterstützung einer herbeigerufenen Tierärztin konnten...

  • 31.01.20
Lokales
6 Bilder

Verkehrsunfall in Ternitz
Eine Person musste ins Krankenhaus

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am Mittwoch 29.Jänner wurde die Feuerwehr Ternitz– Rohrbach gegen 18:40 Uhr zur einem Verkehrsunfall gerufen. Auf der Südbahnüberführung in Ternitz, kam es zu einem Zusammenstoß zweier Personenkraftwagen. Wie es zu dem Verkehrsunfall gekommen ist, wird von der Polizei ermittelt. Eine Person musste zur Kontrolle ins Landesklinikum Wiener Neustadt, vom Samariterbund Ternitz Pottschach gebracht werden. Die Feuerwehr musste ein Fahrzeug mittels Rangierroller vom Einsatzort...

  • 29.01.20
  •  1
Lokales

Payerbach
Unfall mit Fahrerflucht: Frau (80) schwer verletzt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein noch unbekannter Fahrzeuglenker fuhr eine 80-jährige Dame an und ließ die Schwerverletzte einfach liegen. Der Unfall ereignete sich am 28. Jänner, gegen 9.50 Uhr, auf der Hauptstraße im Ortsgebiet Payerbach. Ein Autofahrer lenkte einen Pkw in Richtung Gloggnitz. "Zur gleichen Zeit ging eine 80-Jährige aus dem Bezirk zu ihrem, auf einem Parkstreifen parallel zur Fahrbahn geparkten, Pkw und wollte in diesen einsteigen. Dabei wurde sie von dem unbekannten...

  • 29.01.20
  •  1
Lokales
2 Bilder

Reichenau
Gebietsalarm für Bergrettung im Höllental

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Bergrettung Reichenau und zehn weitere Ortsstellen wurden nach einem vermeintlichen Lawinenabgang ins große Höllental gerufen. "Eine Frau meldete über den Notruf der Bergrettung, sie habe den möglichen Abgang einer Lawine aus Richtung des Gaislochsteigs gehört. Da sie auch Rufe vernommen hatte, befürchtete sie, dass Personen verletzt sein könnten", berichtet Sabine Buchebner-Ferstl von der Bergrettung. Daher wurde Gebietsalarm ausgelöst. Eine Mannschaft...

  • 26.01.20
Lokales

Verkehrsunfall in Pottschach
Menschenrettung lautete die Alarmierung

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zu einem Verkehrsunfall mit Menschenrettung, in die Franz Samwaldstraße wurden die Feuerwehren Ternitz-Pottschach und Ternitz-St. Johann in den Abendstunden des 25.Jänner gerufen. Am Einsatzort stellte sich glücklicherweise heraus das keine Person in einem Fahrzeug eingeklemmt war. Im Kreuzungsbereich bei der Sparkasse Pottschach kam es aus noch unbekannter Ursache zu einem Zusammenstoß zweier Personenkraftwagen. Eine Person wurde vom Samariterbund Ternitz-Pottschach ins...

  • 25.01.20
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.