Nachrichten - Neunkirchen

Lokales

5 Fragen aus der Region
Kennst du die Antworten?

In welchem Ortsteil von Ternitz sorgt zur Zeit ein Funkmast für Wirbel? Was wurde als Damenspende beim Feuerwehrball in Raach verteilt? Wie viele Straßenkilometer trennen Trattenbach und Ternitz voneinander? Welche Glücksbringer wurden beim Neujahrsempfang der WKNÖ Neunkirchen verteilt? Wie heißt jener Fürst, der 1865 die Ruine von Schloss Pottschach wieder in Stand setzen ließ?

  • 18.01.19

Kunstparker
Wozu gleich zwei?

Zeigen Sie den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at – Kennwort:...

  • 18.01.19

Betrug und Prostitution
Rumäne (28) trieb es bunt

BEZIRK NEUNKIRCHEN (LPD). Bedienstete des Landeskriminalamtes Niederösterreich führten seit Oktober des Vorjahres Ermittlungen gegen einen Rumänen (28) wegen des Verdachts der Veruntreuung und des gewerbsmäßigen Betruges. Bei diesen Ermittlungen konnten auch zahlreiche weiter Straftaten geklärt werden. Bordell bestohlen Wie es seitens der Landespolizeidirektion heißt, soll der 28-Jährige während seiner Arbeit in einem Rotlichtbetrieb von August bis Oktober 2018 in drei Angriffen einen...

  • 17.01.19

Ternitz
Jugendarbeit: ohne Praxis läuft nichts

BEZIRK NEUNKIRCHEN (unger). Wer mit Kindern und Jugendlichen arbeiten möchte braucht einerseits eine qualitativ hochwertige Ausbildung. Andererseits aber auch praktische Einblicke in die Hortarbeit und Möglichkeiten erlerntes Wissen direkt umzusetzen. Besuch der Ternitzer Horte Zum wiederholten Male starten die Student*innen des Kollegs der Bafep Wr. Neustadt ihre Ausbildung zur / zum Hortpädagog*in mit einem Hospitationstag in den Ternitzer Horten. "In Ternitz wird genauso gearbeitet,...

  • 17.01.19
Bezahlte Anzeige
Genießen Sie ihren Winterurlaub im Hotel Mosser
4 Bilder

Winterurlaub
Erleben Sie Altstadtzauber im Hotel Mosser

Im Herzen von Kärnten umgeben von malerischen Seen und Bergen ist Villach auch im Winter eine Reise wert. Genießen Sie die Villacher Altstadt mit ihren Cafés und Restaurants sowie die umliegenden sportlichen Angebote. Ein besonderes Highlight in der kalten Jahreszeit ist außerdem der Villacher Fasching. Einer der Höhepunkte in der Faschingszeit ist der große Faschingsumzug am 2. März 2019. Zusätzlich erhält man Karten für die beliebten Faschingssitzungen in Villach direkt im...

  • 17.01.19

Politik

Karl Binder im Kreis seiner Parteikollegen.
2 Bilder

Politik
SPÖ ehrte ihre treuen Genossen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bei der Jahreshauptversammlung der SPÖ Warth-Scheiblingkirchen-Thernberg wurde Karl Binder zu dessen 50-jährigen Mitgliedsjubiläum gratuliert. Nur zehn Jahre weniger dabei ist Alfred Reisenbauer. Ihm gratulierten Franz Spenger und Obmann-Gemeinderat Gerald Hanke.

  • 15.01.19
Christian Samwald (SPÖ).

"Runter mit den Mieten"
Christian Samwald (SPÖ) kritisiert das Mietniveau

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Mieten stiegen im Bezirk Neunkirchen im letzten Jahr um 3,8 %, in den letzten zehn Jahren um 40%", skizziert der Ternitzer SPÖ-Stadtvize und Landtagsabgeordnete Christian Samwald.  Für Samwald steht fest, dass die Niederösterreicher einer raschen Entlastung bedürfen. Samwald: "Nachdem die Mietkosten in den letzten 20 Jahren um 80% gestiegen sind, wird es für die Bevölkerung – vor allem junge Menschen, Familien und MindestpensionistInnen – immer schwieriger, den...

  • 10.01.19
Vizebürgermeister Martin Fasan

Das sagen die Grünen
Diversion für Stadtchef und Stadtamtsdirektor: Koalitionspartner bezieht Stellung

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Wir sind zu dieser Sache gekommen wie die Jungfrau zum Kind", so Neunkirchens Grüne-Vizebürgermeister Martin Fasan zur Diversion für ÖVP-Bürgermeister Herbert Osterbauer und Stadtamtsdirektor Robert Wiedner. Die Grünen sprechen von der ersten schweren Krise seit Bestehen der ÖVP-Grüne-Koalition in der Stadt. Fasan: "Allerdings bedeutet Diversion, dass kein Schuldspruch und keine Verurteilung erfolgt. Daher ist – unter gewissen Voraussetzungen – eine Weiterführung der...

  • 09.01.19
  •  2
  •  1
GVV-Präsident Rupert Dworak (SPÖ) spricht von Ehre.

Ermittlungsergebnis
Empfehlung aus Ternitz: "Ich würde den Hut nehmen"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Staatsanwaltschaft Wr. Neustadt leitete nach einer Anzeige Ermittlungen gegen den Neunkirchner Stadtamtsdirektor Robert Wiedner und gegen den Neunkirchner ÖVP-Bürgermeister Herbert Osterbauer ein. Der Vorwurf: einem Anwärter auf einen Rathausposten wäre ein Vorteil verschafft worden. Inzwischen wurde das Verfahren mit einem Diversionsangebot für beide Beschuldigten abgeschlossen. mehr dazu hier "Das war klassischer Amtsmissbrauch" Doch politisch ausgestanden ist...

  • 08.01.19
  •  16

Nach Ermittlungen
Das erwartet die SPÖ von Stadtamtsdirektor und ÖVP-Stadtchef

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Im Zuge der Ermittlungen gegen den Stadtamtsdirektor wurden auch Ermittlungen gegen Bürgermeister Herbert Osterbauer eingeleitet. Auch ihm wurde nun eine Diversion angeboten, die er laut Medienberichten auch annehmen wird", fasst SPÖ-Stadtrat Günther Kautz zusammen. Kautz, Bundesrätin Andrea Kahofer und Stadtparteiobmann Gustav Morgenbesser stellen in einem Schreiben fest: "Diese Sachverhalte stellen für uns einen eindeutigen Hinweis dar, dass die erhoben Vorwürfe nicht...

  • 05.01.19
  •  6
  •  1

Sport

Johanna Stangl (Mitte). Die agile Pensionistin errang großartige Erfolge im Seniorensport wie einen 6. EM-Rang oder zahlreiche Stockerlplätze im Österreich-Cup.

Sport
Mit 84 Jahren: Seniorensportlerin des Jahres 2018

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Neunkirchnerin Johanna Stangl (84) wurde als Seniorensportlerin des Jahres 2018 nominiert. "Frau Stangl zeigt, dass man auch im hohen Alter noch Höchstleistungen erbringen kann", sind sich Bgm. Herbert Osterbauer und Gemeinderätin Christine Vorauer einig.

  • 17.01.19
  •  1
  •  1
Dem Yeti auf der Spur

Dem Yeti auf der Spur
Mach´ mit bei der spannenden GPS-Yetijagd auf der Rax!

Das ist die Geschichte zur neuen Erlebnistour am Berg: Das Quellschutzgebiet der Rax gerät in Gefahr, schuld daran ist der Yeti, den die TeilnehmerInnen in Kleingruppen mit GPS ausgerüstet aufspüren müssen. Zahlreiche Verstecke beherbergen Rätsel, die auf die Spur des geheimnisvollen Yetis führen. Hm, gar nicht so leicht, aber immerhin soll es ja spannend sein! Details: Ein Angebot für Gruppen ab mind. 5 bis max. 20 Personen.  Treffpunkt: Bergstation der Rax-Seilbahn  Beginn: 10.00...

  • 16.01.19
Die Vereinsmeister Karl Zankai (2.), Gerhard Auer (1.) und Robert Gerhartl (3.,v.l.) wurden bei der Weihnachtsfeier geehrt.

Jeden Dienstag steht Tischtennis auf dem Plan

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Klein, aber fein: Das ist der „Tischtennisverein 1893 Ternitz“, bei dem erstaunlicher Weise sogar noch Gründungsmitglieder aktiv sind, was daran liegt, dass sich die Jahreszahl im Vereinsnamen auf den ÖTB-Dachverein bezieht – die Sparte Tischtennis wurde freilich erst im Mai 1975 gegründet und die Tischtennissportler der ersten Stunde -  Ing. Lutz Primes und Othmar Pfalzer - sind noch heute im Verein sportlich erfolgreich engagiert. Noch 1975 nahm man mit drei Mannschaften...

  • 15.01.19
2 Bilder

Darts
Vereinsmeisterschaft im Tauchverein

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Tauchverein Schwarzatal Wimpassing rund um Hannes Kernbeis, organisierte vor kurzem die Darts-Vereinsmeisterschaften. 34 Spieler stellten sich der Herausforderung. In vier verschiedenen Disziplinen wurde die besten Spieler ermittelt. Im Finale mischten unter anderem Obmann Hannes Kernbeis, Trockenbaumeister Erich Wessely, Maplan-Vize Ing. Rudolf Eisenhuber sowie Polizist Alfred Schlager, HTL-Lehrer Georg Kernbeis und Zahntechniker Uwe Fiala mit. Nach seiner...

  • 14.01.19
Seit seinem siebenten Lebensjahr balanciert Marco Mempör geschickt seine Maschine durch die Sektionen.
2 Bilder

Der junge Zauberer auf seinem eisernen Pferd

BEZIRK NEUNKIRCHEN (ws). Die vergangene Saison war für Marco Mempör sehr erfolgreich, es begann bei der österreichischen Meisterschaft in Steinbach an der Steyr, das erste Mal in der Klasse 1, der schwersten Klasse in Österreich, gleich mit einem zweiten Platz. Diese gute Leistung konnte Marco in Österreich auch halten, doch Zeitstrafpunkte verhinderten schlussendlich den zweiten Platz in der Gesamtwertung. So wurde er ausgezeichneter Dritter in Österreich. Bei der Jugend Europameisterschaft...

  • 08.01.19

Wirtschaft

2 Bilder

Bagger machen Weg für Billa frei

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Alle Genehmigungen für den Bau des neuen Billa sind durch", erklärt Reichenaus Bürgermeister Hannes Döller die Abbrucharbeiten bei der ehemaligen Post bereits auf Hochtouren laufen. Nur der hintere Teil des Objekts bleibt bestehen. Wie Döller verriet, wird auch die Sparkasse Reichenau mit ihren drei Mitarbeitern vom alten Spar-Standort in den neuen Supermarkt übersiedeln.

  • 18.01.19

Wirtschaft
Starke Umsatzergebnisse für SBO Ternitz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Nach harten Jahren konnte die Ternitzer Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG  den Umsatz im Vorjahr 2018 enorm steigern. Wie das Unternehmen bekannt gab, wurde das Ergebnis nahezu verdreifacht. Demnach stieg der Umsatz von 234 Millionen Euro im Jahr 2017 im vergangenen Jahr auf 420 Millionen Euro. Für SBO arbeiten weltweit 1.642 Menschen; 369 davon am Stammsitz in Ternitz.

  • 17.01.19
Der Seiser Toni hat einen neuen Besitzer.

Kurz & bündig
Nachrichten aus dem Bezirk kurz zusammengefasst

Seier Toni ist verkauft HÖFLEIN. Das leer stehende Gasthaus "Seiser Toni", am Fuße der Hohen Wand, hat einen neuen Besitzer. Beim Käufer handelt es sich um einen Offizier aus Wr. Neustadt. Dem Vernehmen nach will er das Lokal neu beleben. Schwestern suchten Käufer für Toni Mini-Single-Wohnungen TERNITZ. Ein Neunkirchner Immo-Makler richtet in Containern erschwingliche Kleinst-Single-Wohnungen ein. Größe pro Container: 26 Quadratmeter. Polit-Rochade TERNITZ. Mit dem Ausscheiden von...

  • 16.01.19
Die Geschäftsführerinnen präsentieren die Produkte ihrer Juniorfima. Im Bild: Anja Weninger, Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Katharina Krachler und Carina Bauer ( v. l.).

Juniorfirma der LFS Warth
Schüler bauten kreatives Kinderspielzeug

BEZIRK NEUNKIRCHEN (jürgen mück). Die Schülerinnen des zweiten Jahrganges der Fachrichtung "Betriebs- und Haushaltsmanagement" der LFS Warth zeigten Unternehmergeist und gründeten eine Juniorfirma. Unter dem klingenden Firmennamen "Bambini" wird kreatives Kinderspielzeug hergestellt, das bei Schulveranstaltungen und bei Märkten in der Region verkauft wird. Memory, Knetmasse und ein Bastelbuch "Wir stellen Kinderspiele, ein Memory sowie Knetmasse her. Auch ein Bastelbuch samt einem Spiel...

  • 16.01.19
Isabella Maceczek suchte einen Nachfolger. Leider vergebens. Nun ist das Restaurant in Reichenau geschlossen.

Gasthaus geschlossen
Schlossstube: Jetzt ist Isabella Maceczek wirklich in Pension

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Jahrelang suchte Isabella Maceczek, Wirtin, der Reichenauer Schlossstube einen Nachfolger für ihr Restaurant. Das sorgte in der Vergangenheit für diverse Gerüchte über ihren bevorstehenden Rückzug aus der Gastro-Szene. mehr dazu hier Bevor nun neuerlich Tratsch in Umlauf gerät, erklärte die heute 70-jährige Wirtin im Bezirksblätter-Gespräch: "Ich bin nun mit 7. Jänner, nach 40 Jahren Schlossstube, in Pension gegangen."

  • 15.01.19
Von link nach rechts: Angelika Beiglböck (Kassierin Verein Aktive Wirtschaft), Philipp Schabauer (Schriftführer), Monika Lehner (Gewinnerin), Bettina Hofer (Textilfachgeschäft Gräftner), Bettina Dörfler-Albrecht (Schuhmoden Otti), Veronika Kerschhofer (Gewinnerin), Rudi Grubich (Gastronom Cult Italia), Cornelia Kiesler (Nell´s Tienda), Lukas Reiter (Gewinner), Monika Lehner (Gewinnerin), Dr. Lorenz Linsmayer (Apotheke „Zum heiligen Leopold) und Herbert Auer (Obmann Verein Aktive Wirtschaft)
3 Bilder

Überreichung der Hauptpreise des Weihnachtsgewinnspiels in Neunkirchen

NEUNKIRCHEN. Den glücklichen Gewinnern der Weihnachtsaktion „Wir zahlen ihr Weihnachtsgeschenk“ des Vereins Aktive Wirtschaft Neunkirchen wurden vergangenen Montag ihre Hauptgewinne bei einem Glas Sekt im Cult Italia am Holzplatz Neunkirchen feierlich übergeben. In der Weihnachtszeit wurden Kunden bei einem Einkauf in einem der 15 teilnehmenden Betriebe mit einer Gewinnspielkarte belohnt. Bei Abgabe der Karte zusammen mit der Einkaufsrechnung konnte man am Gewinnspiel teilnehmen. „Von über...

  • 14.01.19

Leute

20 Bilder

Neujahrsempfang
Sekt und Plausch im Restaurant Unger

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bürgermeister Helmut Berger, in Begleitung seiner Gattin Renate, lud am 17. Jänner zum Neujahrsempfang ins Restaurant Unger. Unter den Gästen: Bgm. a.D. Günter Moraw, Vizebgm. Elfriede Schneider, der Obmann der Pensionisten Heinrich Ungersböck mit seiner Maria, Michaela Harather, Ingrid und Kurt Oberhauser sowie Herbert Rieger, Helene Filsner, GR Reinhard Glöckel, GR Charlotte Benedikt, Harald Reisenauer und Martin Theuer. Auch der Inhaber der Firma Kerschbaumer, Harald...

  • 18.01.19

Fasching
Kindermaskenball im Volkshaus Mollram

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Nach Herzenslust können Kinder beim Maskenball im Volkshaus Mollram toben. Am Sonntag, dem 27. Jänner, ist es wieder soweit. Das heitere Treiben beginnt um 14 Uhr und endet um 17 Uhr. Eintritt: freie Spenden. Kindermaskenball 27. Jänner, ab 14 Uhr Volkshaus Urschendorferweg 1 Mollram

  • 17.01.19
Der Breitensteiner Bürgermeister Engelbert Rinnhofer, Schottwiens Bürgermeister Wolfgang Ruzicka, Gerhard Ackerl, Verwalterin Kathrin Putz, der Kommandant der Semmeringer Feuerwehr Friedrich Hiebler, der Maria Schutzer Kommandant Kurt Lang und Schottwiens Kommandant Friedrich Putz (v.l.) genossen die Party.
3 Bilder

Florianis in Dirndl und Lederhosen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zahlreiche Gäste konnten bei der mittlerweile neunten Auflage der Dirndl- und Lederhosenparty im Schottwiener Feuerwehrhaus begrüßt werden. Prächtig unterhielten sich bei der gut besuchten Party der Bürgermeister der Marktgemeinde Schottwien Wolfgang Ruzicka mit seiner Manuela, sein Kollege aus Breitenstein Engelbert Rinnhofer mit seiner Manuela, der Kommandant der FF Maria Schutz Kurt Lang, der Kommandant der Feuerwehr Semmering Friedrich Hiebler, FF-Schottwien-Verwalterin...

  • 15.01.19

Ball
Mollrams Feuerwehr grüßte seine Besucher

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Freiwillige Feuerwehr rund um Kommandant Leopold Spreitzhofer hat es wieder geschafft, und im Volkshaus Mollram einen kurzweiligen Ball auf die Beine gestellt. Unter den Gästen gesichtet: Stadtrat Günther Kautz, der Baudirektor und Gemeinderat Christian Humhal, Gemeinderat Franz Berger, Stadtrat Armin Zwazl, Gemeinderätin Waltraud Haas-Toder, Finanzstadtrat Peter Teix, Neunkirchens Feuerwehrkommandant Mario Lukas, Gemeinderätin Christine Vorauer, LM Bernhard Vorauer,...

  • 15.01.19
Große Gratulantenrunde zum 104. Ehrentag bei Franz Wallner.
2 Bilder

Standesamtmeldungen
Gloggnitz ehrt 104-Jährigen Bürger

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Rosa Lebel feierte kürzlich ihr 95. Wiegenfest und bekam zu diesem Anlass Besuch von einer Delegation der Stadtgemeinde Gloggnitz. Noch viel länger auf der Erde wandelt Franz Wallner. Der Jubilar beging vor kurzem seinen 104. Geburtstag. Seitens der Stadtgemeinde Gloggnitz gratulierten Bürgermeisterin Irene Gölles, GR Bettina Smetana, GR Michael Kopp und Dir. Silvia Csillag vom Pflege- und Betreuungszentrum Gloggnitz herzlichst. Michaela Braimeier überbrachte die...

  • 14.01.19
  •  1
27 Bilder

Schnapsbrennermeile
Hochprozentiges Vergnügen x3

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Hubert Kastner, Andreas Sederl und Peter Bock schenkten bei der Schnapsbrennermeile von 11.-13. Jänner Hochprozentiges aus. Unter den Genießern: Werner und Birgit Malek und Maria Imnitzer, Maria und Willi Hofer, Rudi Krenn sowie Thomas und Claudia Urban. Auch Johannes, Johanna und Hannah Karnitsch sowie die Dammböckhaus-Wirte Willi und Gisi Zottl, Christl Windbacher und Reli und Rudi Jagersberger schauten vorbei.

  • 14.01.19