Nachrichten - Neunkirchen

following

Du möchtest diesem Bezirk folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5.370 folgen Neunkirchen

Lokales

Wimpassing
Ärger über Schließung von Pfarrkindergarten

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ab 2022 wird es keine Kinderbetreuung mehr im Pfarrkindergarten Wimpassing geben. Diese traurige Nachricht musste der Ortspfarrer den Eltern überbringen. "Gestern wurden uns Eltern ein Schreiben ausgehändigt, das leider nicht nur uns sondern neun Pfarrkindergärten in ganz Niederösterreich betrifft: der Betrieb wird 2022 eingestellt ,weil das Land seine Subventionen einstellt da sie kein Interesse haben katholische Kindergärten zu unterstützen", berichtet ein...

  • 06.06.20

Rotes Kreuz Gloggnitz startet neuen Rettungssanitäter Kurs

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Rote Kreuz Gloggnitz sucht freiwillige Mitarbeiter für den Rettungsdienst. Wer eine abwechslungsreiche, ehrenamtliche Tätigkeit sucht und mindestens 17 Jahre alt ist, sollte den Informationsabend am 25. Juni, 18.30 Uhr, nicht versäumen. Hierbei erfährt der Interessent alles über Die Ausbildung zum Rettungssanitäter. Die  theoretische Ausbildung umfasst mindestens 100 Stunden. Eine praktische Ausbildung im Umfang von mindestens 160 Stunden im Rettungs- und...

  • 06.06.20
12 Bilder

Wunder geschehen oftmals dadurch,
dass der Mensch sich nicht einmischt

Wenn die Böschung gerodet ist, kommt dort eine Blumenwiese hin - dachte ich vor 2 Jahren - voriges Jahr hab ich die Böschung gerodet - heuer entstand die Blumenwiese ganz von selbst. Da gab es das kleine Gemüsegärtchen, das Heiligtum meines LetztEx - und als er sich ver.ex.te, verwilderte es zunehmends und zusehends - wie auch der Rest der Böschung. 2018 begann ich, mein Grundstück wieder mal begehbar zu machen. Nachdem die Böschung gerodet war, war aber auch klar, sie ist zu steil, als...

  • 05.06.20
6 Bilder

Die Kehrseite der Krise
Anders gesagt - wer nicht will, der hat schon.

Die Verordnungen der Regierung können wir in unserem Lokal nicht umsetzen, daher lassen wir es weiterhin geschlossen. Gehts noch? Anscheinend ist es für manche Lokalitäten nicht nur gleich.gültig, sondern schlichtweg egal, ob sie jetzt 2 Monate Verdienstentgang hatten - wenn sie es jetzt nicht nötig haben, wieder auf zu sperren ;-) Ich mein, ich hab eh meinen LieblingsItaliener und das StammLokal meiner Tochter - und zur Not hol ich mir was vom Schnitzlkistl - aber manche neuen Regelungen...

  • 05.06.20
  •  1
Seit ein paar Tagen hat das Corona-Virus auch Österreich erreicht.

Corona-Virus
Überblick der Infizierten auf einer Karte von Niederösterreich

NIEDERÖSTERREICH. Seit einigen Wochen hält das Corona-Virus die ganze Welt in Atem. Und nun ist es auch in Österreich angekommen. Von den um 08:00 Uhr 16.705 jemals bestätigter Fälle in ganz Österreich, sind es derzeit 418 Erkrankte. In Niederösterreich gibt es insgesamt 2.873 bestätigte Corona-Fälle. Davon sind derzeit 73 Menschen erkrankt.   Wie sich diese 2.873 infizierten Personen auf die Bezirke verteilen, kannst du in unserer interaktiven Karte mitverfolgen. Umso intensiver die...

  • 05.06.20
  •  12
  •  5

Ternitz
Frau (82) lag auf Straße und keiner half

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Schockierendes Verhalten mitten in Ternitz: eine Pensionistin (82) stürzte und lag hilflos auf der Fahrbahn. An der Franz Dinhobl-Straße wurden Bauarbeiten durchgeführt. Die Fahrbahn war aufgefräst als sich der Unfall ereignete, bei dem eine Ternitzerin verletzt wurde. Die 82-Jährige: "Ich kam vom Durchgang beim Werk herüber und wartete am Gehsteig geduldig, bis ein Fahrer anhielt. Ich dankte höflich und vergaß dabei, dass der Unterschied zwischen Gehsteig und Straße...

  • 05.06.20
  •  6

Politik

Hermann Hauer (ÖVP) über die Sommerbetreuung.

Bezirk Neunkirchen/NÖ
Millionen Euro für Kinderbetreuung im Sommer

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Familien im Bezirk Neunkirchen werden durch Ferienbetreuung unterstützt. Rund 4,5 Millionen Euro liegen dafür laut ÖVP-Landtagsabgeordneten Hermann Hauer parat. In den vergangenen Wochen haben sich zahlreiche Eltern und Erziehungsberechtigte aufgrund der Corona-Krise bemüht, ihre Kinder zuhause zu betreuen. Um den Eltern ein möglichst sorgenfreies Zurückkehren in den Berufsalltag in den kommenden Sommermonaten gewährleisten zu können, hat das Land Niederösterreich mit...

  • 05.06.20
  •  2

FPÖ-GR Dr.Robert TODER spendet ans Frauenhaus NEUNKIRCHEN!

Anlässlich einer kleinen Spende traf FPÖ - Gemeinderat Dr. Robert TODER die Leiterin des Frauenhauses NEUNKIRCHEN. Barbara PRETTNER berichtete im Rahmen eines netten und informativen Gespräches über ihre wichtige Aufgabe als Leiterin des Frauenhauses. Das Neunkirchner Frauenhaus bietet Platz für neun Frauen und deren Kinder. Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten müssen wir auch an hilfsbedürftige Menschen denken, so FPÖ GR Dr. Robert TODER!

  • 03.06.20
  •  2
GR Helmut Fiedler, GR Wilhelm Haberbichler, GR Regina Danov und Bundesrätin STR Andrea Kahofer mit den ehemals Beschäftigten der Bestattung Neunkirchen (v.l.).

Neunkirchen
Einladung für ehemalige Bestattungs-Mitarbeiter zum Dinner

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Wir wollten einfach nur 'Danke' sagen", so Neunkirchens FPÖ-Gemeinderat Helmut Fiedler. Die FPÖ organisierte das Abendessen für die "enttäuschten Ehemaligen" im Gasthaus zum Spitzerl. Mehr dazu hier Denn: "Es war uns einfach ein Bedürfnis, dass wir die Leute wenigstens einladen, wenn die Verantwortlichen schon nichts machen", so FPÖ-Gemeinderat Wilhelm Haberbichler. Die Anwesenden freuten sich auch über den Besuch von SPÖ-Bundesrätin und Stadträtin Andrea Kahofer,...

  • 02.06.20
  •  1
Bürgermeisterin Marion Wedl

Seebenstein
Gerüchte und echte Liegenschaftsverkäufe

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die immer systemkritische Brigitta Stangl äußert Bedenken hinsichtlich zweier Vorhaben der Gemeinde Seebenstein. Stangls Ausführungen zufolge stand der Verkauf der Forststraße an die Steinthal-Deponie für den Gemeinderat zur Debatte. Und auch der Verkauf des Feuerwehrhauses in Schiltern sei Thema für die Gemeinde unter SPÖ-Bürgermeisterin Marion Wedl. Wedl klärt auf: "In der Gemeinderatssitzung am 26. Mai wurde der Verkauf der Forststraße nicht behandelt." Zum...

  • 31.05.20

St. Egydener ÖVP Umweltgemeinderäte bezogen seit 10 Jahren zuviel Geld!

Seit zehn Jahren bezog der jeweilige ÖVP Umweltgemeinderat monatlich knapp 100 € zuviel. Der finanzielle Schaden für die Gemeinde St. Egyden beläuft sich auf beinahe € 12.000! Bis zum Jahre 2009 bestand auf Grund der §§ 15 ff des NÖ Landes- und Gemeindebezügegesetzes 1997 die Möglichkeit, dass der "Umweltgemeinderat" 7% des Bezuges des Bürgermeisters erhalten hat. Diese Bestimmung ist durch NÖ Landesgesetz aufgehoben worden. Daher hätte bereits im Jahr 2010 die Gemeinde St. Egyden am Steinfeld...

  • 27.05.20
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

20 Bilder

Grünbach/Hohe Wand
Mit dem Bürgermeister in den Felsen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In der Vertikalen führten Grünbachs Bürgermeister Peter Steinwender und Bezirksblätter-Redakteur Thomas Santrucek ein "Gipfel-Gespräch". Der persönliche Kontakt zu Entscheidungsträgern in der Region ist wichtig. Dazu zählen auch Gespräche mit Bürgermeistern. Ein solches führten Grünbachs SPÖ-Ortschef Peter Steinwender und Redaktionsleiter Thomas Santrucek im angemessenen Sicherheitsabstand im ÖTK-Klettersteig und in der Blutspur auf der Hohen Wand. Premiere...

  • 28.05.20
  •  3
  •  2

Payerbach
Ab 1. Mai wird wieder gegolft

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Mit 1. Mai startet die Miniaturgolfanlage im Payerbacher Kurpark in die neue Saison. Scarlet Schuster (Bild) freut sich auf die ersten Minigolfer, die das schöne Wetter für eine entspannende Runde – mit Sicherheitsabstand – nutzen möchten. Spielen kann man gegen Voranmeldung unter 0699/10494649.

  • 26.04.20
Bezahlte Anzeige
Talk and Train mit Niederösterreichs Sportstars beim #homewörkout

#HomeWörkout
Talk and Train mit Niederösterreichs Sportstars - von Sportland Niederösterreich

Trainiere beim #HomeWörkout gemeinsam mit NÖ Sportstars wie Ivona Dadic und Benjamin Karl! 💪💦 Jeden Dienstag auf Facebook oder hier und Donnerstag auf Instagram um 15 Uhr kommst du bei der Indoor-Sporteinheit von Sportland Niederösterreich nicht nur ins Schwitzen, sondern du kannst den digitalen Turnlehrern auch deine Fragen stellen. Das Live-Training wird begleitet von Moderator und Para-Sportler Andreas Onea. 🎤 Hier findest Du alle Beiträge gesammelt für das spätere...

  • 21.04.20
In der Anlage SGZ mit Johannes Handler, Physiotherapeut ÖFB U21.

Aspang
Fitness kommt zu Ihnen nachhause

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Fitnessanlage SGZ Aspang verleiht kostenlos Geräte an Mitglieder und der Rehabereich öffnet für Akut-Patienten. Das SGZ (Sport- und Gesundheitszentrum) in Aspang am Wechsel versteht sich seit 15 Jahren als Komplettanbieter für Fitness- und Reha. Gerade der Bereich der durchgeplanten und gesteuerten Physio-Therapien bis "back to sports" erfuhr ein starkes Wachstum. Mittlerweile bilden knapp 20 Therapeuten aus Physiotherapeuten, Heilmasseuren, Ergotherapeuten...

  • 15.04.20
Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler verspricht kleinen Vereinen Hilfspakete und Olympioniken einen baldigen Trainingsstart.

Nächster Corona-Lichtblick
Werner Kogler kündigt Hilfspaket für kleine Sportvereine an

Die Lichtblicke in der Corona-Krise werden langsam mehr. So kündigte Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler heute an, dass es einerseits einen Hilfsfonds für kleine Sportvereine geben wird. Andererseits will er den potenziellen Olympia-Teilnehmern schon bald (unter eingeschränkten Bedingungen) die Trainingsstätten in Österreich wieder öffnen. Hilfsfonds gemeinsam mit "Sport Austria" Kogler will vor allem den kleinen und ehrenamtlichen Vereinen ein besonderes Augenmerk schenken: "Wir...

  • 04.04.20
  •  4
  •  1
Dieter Schneider (l., Schneider Holding), Bürgermeister Herbert Osterbauer (M.) und Raiba-Direktor Meletios Kujumtzoglu (r.) bei der Skype-Konferenz über den Firmenlauf 2020.

Neunkirchen/Bezirk Neunkirchen
Neunkirchens 6. Firmenlauf wird auf 2021 verschoben

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im Juni sollte der Neunkirchner Firmenlauf starten. Aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie wird das Lauf-Event auf 2021 verschoben. Voraussichtlich auf den 17. Juni 2021. Beim 5. Neunkirchner Firmenlauf im Vorjahr brachten 1.850 Läufer und Walker mit ihren Teams Bewegung in die Bezirkshauptstadt. Coole Musik und beste Kulinarik der Neunkirchner Wirte bei der After-Run-Party ließen den Abend zum unvergesslichen Erlebnis werden. Mit dabei waren von Beginn an alle...

  • 03.04.20

Wirtschaft

Thomas Huber (ÖVP) tritt für eine Einmalförderung für Geschäftsbetreiber in Ternitz ein.

Ternitz
"Aktuelle Sonderförderung ist eine Ungleichbehandlung der Betriebe"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ternitz schnürte eine Sonderförderung für Cafés und Wirte. Andere Geschäfte schauen dabei durch die Finger, beanstandet ÖVP-Gemeinderat Thomas Huber und hätte eine Idee. Nicht, dass man Huber falsch versteht: "Der ÖVP-Wirtschaftsbund Ternitz begrüßt die Sonderförderung für Cafés und Gasthäuser in der Höhe von 800 beziehungsweise 1.000 Euro. Aber es ist eine Ungleichbehandlung gegenüber anderen Unternehmern, die ein Geschäft in Ternitz betreiben und die vergangenen...

  • 06.06.20
  •  1
8 Bilder

MehrWert liefern und dafür belohnt werden
Ich liebe Win-Win-Situationen

"Mir gefällt deine Strategie, wenn du in Vorleistung gehst und dadurch die Menschen von dem überzeugst, was du machst und was du kannst." Das waren die Worte eines lieben Freundes - vor über einem Jahrzehnt. Heutzutage gibt es mehrere wirkungsvolle Strategien, wie man online erfolg-&-reich wird: Die Einen schwören auf Content & Inhalte & Mehrwert, um Vertrauen auf zu bauen.Die Anderen schwören auf bezahlte Werbung, wie Facebook Ads oder Google Ads und wie sie alle heißen.Und...

  • 05.06.20

Vom Regen in die Traufe?
Nach der Krise endlich selbstständig?

Jeder Mensch kann sich online verwirklichen. Jeder Mensch kann zum Experten oder zur Expertin auf einem Gebiet werden. Nutze jetzt die Chance, um in deine Selbstständigkeit zu starten. Diese und ähnliche Meldungen sehe und höre ich immer wieder - viele Gurus predigen das - ich persönlich rate von übereilten EntScheidungen ab, wenn es um den Start einer selbstständigen Betätigung geht - unabhängig von Krise oder nicht Krise. Es war noch nie gut - bzw. nur in den seltensten Fällen - wenn sich...

  • 04.06.20
  •  1
12 Bilder

Zingl, Wimpassing
Auch während der Krise alles für Haus und Garten

"Du, sag mal, ich bräuchte was, um die höheren abgestorbenen Äste am Baum ab zu schneiden, hast eine Idee, wo ich das geeignete Werkzeug im Schwarzatal bekomme?" fragte ich vor einiger Zeit einen langjährigen und lieben Freund - seine Antwort: "Schau doch einfach mal zum Zingl" Na dann - LET'S DO IT Schaute ich doch einfach mal zum Zingl in Wimpassing Und es war nicht das erste Mal, dass ich diese Antwort bekam - in der Zwischenzeit antworte ich mir einfach selbst, weil ich weiß, wenn ich...

  • 03.06.20

Neunkirchen
Nur fürs Foto aus sicherer Distanz fiel der Mund-Nasen-Schutz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bei der Hausmesse im Neunkirchner Schuhhaus Rax waren bewährte (Wander-)Marken die Stars. Manfred und Andi Knöbel rüsten die Füße ihrer Kundschaft fürs Wandern und für andere Freizeitaktivitäten aus. "Meindl und Lowa sind unsere Hauptmarken", erklärt Manfred Knöbel. Aber auch Modelle von Hanwag und Aku finden sich in dem Sortiment für den Bergsport. "Derzeit werden am meisten Wander-Halbschuhe und Wanderschuhe nachgefragt", so der Unternehmer. Aber auch...

  • 03.06.20
Walter Jeitler gibt einen Überblick über die AMS-Zahlen für Mai dieses Jahres.

Bezirk Neunkirchen
Mai-Arbeitslosigkeit: 4.330 Menschen ohne Job

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ende Mai waren 4.330 Menschen beim AMS arbeitsuchend gemeldet. 1.245 oder 40,4 Prozent mehr als im Mai des Vorjahres. Das Coronavirus wirkt sich massiv auf den heimischen Arbeitsmarkt aus. Bei Menschen ab 50 Jahren stieg die Zahl um 305 (24,0 Prozent) gegenüber dem Vorjahr auf 1.577 Personen. "Die Männerarbeitslosigkeit stieg im Mai 2020 mit 648 Personen (40,1 Prozent) auf 2.265 Personen gegenüber dem Vorjahr prozentuell etwas geringer als die Frauenarbeitslosigkeit...

  • 02.06.20
  •  1

Leute

Kennst du solche Aussagen auch?
Du darfst nicht bewerten und beurteilen

Heutzutage nicht nur in spirituellen Kreisen weit verbreitet, sondern immer und überall. Bewertung, Beurteilung, jemanden nicht mögen - all das sind Dinge, die man nicht tun sollte - weil nur, wenn wir uns alle lieb haben, kann Friede einkehren. Ja - sorry - ich bin milieugeschädigt - ich hab viele FreundInnen, also auf Facebook und anderen sozialen Medien, die solche und ähnliche Sprüche klopfen. Und ich sitz dann immer da vor meinem Kastel und denk mir: "Aber hallo - geht's noch?" Ich...

  • 06.06.20
 Intendant, Pianist und Dirigent Florian Krumpöck.

Semmering
Freigabe für den Kultursommer am Semmering

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Vom 10. Juli bis zum 6. September präsentiert Intendant, Pianist und Dirigent Florian Krumpöck ein hochkarätiges Kulturprogramm im nostalgischen Höhenluftkurort Semmering. Insgesamt werden dabei 65 literarisch-musikalische Vorstellungen verschiedenster Genres im historischen Südbahnhotel zu erleben sein. Einige der renommiertesten Stars der österreichischen Musik-, Theater- und Fernsehlandschaft versprechen neun Wochen kulturell-inspirierte Sommerfrische am Semmering....

  • 05.06.20
  •  1

MindSet ist keine Hexerei
Wenn du weißt, WARUM du tust, was du tust

WARUM tust du, was du tust? Sollte die Antwort sein, "weil ich Geld verdienen muss", dann wäre es an der Zeit, mal zu überlegen, ob es vielleicht einen anderen Job gäbe, der dich mehr motiviert als der aktuelle. Ja, ich weiß, wovon ich schreibe - hab ichs doch nie länger als 4 Jahre in meinen jeweiligen unselbständigen Jobs ausgehalten - und teilweise hab ich auch dabei mehrmals die Positionen gewechselt. Nein, ich will dich nicht dazu animieren, von gleich auf jetzt alles hin zu schmeißen...

  • 04.06.20
2 Bilder

Bist du irgendwie anders?
Entsprichst du nicht ganz der Norm?

Entscheide dich doch endlich für einen Beruf. Positioniere dich in einer Nische. Mach endlich mal was fertig. Jetzt fängst du schon wieder was Neues an. Damit wirst du keinen Erfolg haben, solange du keine entsprechenden Zertifikate vorweisen kannst. Kommen dir solche Aussagen bekannt vor? Ich kann noch ein paar bieten: Bist du flexibel?Bist du sprunghaft?Bist du oft individuell?Lernst du schneller als Andere? (wenn dich das wirklich interessiert) Brauchst du Abwechslung im...

  • 04.06.20
2 Bilder

AltLasten ent.sorgen
Frühjahrsputz auf Social Media sorgt für EntSpannung

Auf Facebook läuft grad eine großangelegte Reinigungswelle. Sie hat mich inspiriert, hier etwas auf zu räumen - konkret - in meinen alten Beiträgen - bezüglich der Stichworte ;-) Es gibt Dinge, die mal wichtig waren - es aber hier und jetzt nicht mehr sind - in meinem Leben - in deinem Leben - wo auch immer. Ja, ich steh zu dem, was ich mal gedacht und gesagt und geschrieben habe - aber es nervt mich andererseits auch, wenn ständig auf meinem Profil hier Beiträge und Stichwörter...

  • 03.06.20

Nicht alle eMails öffnen
Die nächste Betrugswelle überrollt das Land

Letztens kam wieder ein eMail mit dem Absender - "Raiffeisen ELBA" - und dem Betreff - "hier drüben, um eine Deaktivierung zu vermeiden."  Der Text lautete: "Sie haben eine neue Benachrichtigung erhalten ***************** Um die betrügerische Verwendung von Konten Im Internet zu verhindern, verfügt die RAIFFEISEN BANK über ein neues Zahlungskontrollsystem. Dieser Service ist kostenlos. Unser System hat festgestellt, dass Ihr "pushTAN" Dienst nicht vollständig aktiviert ist. Klicken Sie...

  • 03.06.20

Gedanken

So geht es nicht
„Soziale Kälte“ auf der Bestattung in Neunkirchen

Zunächst war bei den zwölf geringfügig Beschäftigten der Bestattung das Erstaunen groß, gleich danach die Ernüchterung und einige Stunden später großer Frust, als sie ihren Lohnzettel abholten, und darin ihre „einvernehmliche Kündigung“ fanden. Kein Gespräch, kein Wort des Dankes für die vielen Stunden der teilweise beschwerlichen Arbeit an die fleißigen „Geringfügigen“. Dort wo Floskeln und leere Worthülsen (Schulterschluss, Durchhalten, „Neue“ Normalität) ganz im Stile der Bundesregierung...

  • 13.05.20
  •  10
  •  1

Warum wird jetzt „teures“ Personal aufgenommen?
"Postenschacher" im Neunkirchner Rathaus

Still und heimlich – im Schutz von Corona – leistet sich die Stadtregierung einen „Veranstaltungsmanager“ der aus „höchsten Kreisen“, direkt vom Bundeskanzleramt zu uns nach Neunkirchen kommt. Da diese Person den Bürgermeister im Gemeinderatswahlkampf Tag und Nacht fotografierend begleitet hat, ist wohl zu interpretieren, dass hier wohl „eine Hand die andere wäscht“, wie das auf Regierungsebenen in Personalfragen oft der Fall ist. Abgesehen von der „Person“, deren hohe Qualifikation wir...

  • 13.05.20
  •  11
  •  3
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.