Top-Nachrichten - Neunkirchen

Du möchtest diesem Bezirk folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5.422 folgen Neunkirchen
Stadtrat Peter Teix war für Neunkirchen bei der Abfallwirtschaftsverbandsitzung.
3

Bezirk Neunkirchen
UPDATE zu Zwei Gemeinden gegen den Rest

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Abfallwirtschaftsverband beschloss am 21. Oktober diverse Gebührenerhöhungen und den Bau eines sündteuren Wertstoffsammelzentrums. Nur Neunkirchen und Grünbach stellten sich gegen Pläne des Abfallwirtschaftsverbandes. Gebührenerhöhungen bei der Müllentsorgung stehen den Bürgern im Bezirk Neunkirchen bevor. Mehr zum Geplänkel rund um die Teuerungen lesen Sie hier. "Am 21. Oktober war die Generalversammlung des Abfallwirtschaftsverbandes. Es ist bedauerlich, dass...

2

Hirschwang
Damals & Heute

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Auch Sie haben historische Aufnahmen aus dem Bezirk Neunkirchen und das Gegenstück von heute dazu? Dann schicken Sie uns die Bilder mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at Das historische Bild zeigt das Fabrikstor in Hirschwang, als es noch die Holzschleife und Pappefabrik der Firma Schoeller war. Der Betrieb stellte ab 1889 weißen und farbigen Duplexkarton sowie Wellpappe, Faltschachteln, Apotheker-Standgefäße oder Versandtonnen für die...

Ternitz
36 Corona-Kranke in Pflegeheim

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Aus einem Ternitzer Pflegeheim wurde eine Corona-Erkrankung gemeldet. Wie SPÖ-Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig erklärte, wurde daraufhin ein Screening durchgeführt. Dabei konnten 36 weitere Corona-Infektionen nachgewiesen werden.

Grünbach
Pächter für Café in alter Post gesucht

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Grünbachs Bürgermeister Peter Steinwender und Gemeinderätin Susanna Madhavi Hussajenoff präsentieren unter dem Arbeitstitel "Coffee Point" einen ersten Entwurf wie das neue Café im Ortskern aussehen könnte. GRÜNBACH. Das Café soll in der ehemaligen Post eröffnen. Wer den 130 Quadratmeter großen Gastronomie-Betrieb betreiben wird, steht noch nicht fest. Der SPÖ-Ortschef: "Wir sind auf der Suche. Ich hätte einen Betreiber gehabt; der ist aber wegen Corona...

Bezirk Neunkirchen
Diese Verschärfungen kommen mit der roten Corona-Ampel 🚦

BEZIRK NEUNKIRCHEN/NÖ. Das Epidemiegesetz sieht ergänzende Maßnahmen für Pflegeeinrichtungen und Einrichtungen für Menschen mit Behinderung bei sehr hohem Risiko zur Bekämpfung von COVID-19 vor. §1Beschränkungen von Besuchen Zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 ist das Betreten von Pflegeeinrichtungen und Einrichtungen für Menschen mit Behinderung gemäß § 47 Abs. 2 Z 1 bis 4 NÖ Sozialhilfegesetz 2000 (NÖ SHG), LGBl. 9200, durch Besucherinnen und Besucher nur unter...

Stadtrat Peter Teix war für Neunkirchen bei der Abfallwirtschaftsverbandsitzung.

Lokales

Bezirk Neunkirchen
Bleiben wir Schweine oder lernen wir dazu?

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Müllentsorgung wird immer komplexer. Trotzdem schafft es immer noch reichlich Abfall nicht in die Tonnen, sondern landet im Grünen. Bei der Sitzung des Abfallwirtschaftsverbandes "Grüne Tonne" wurde neben Gebührenerhöhungen auch der Bau eines 4 Millionen Euro teuren Wertstoffsammelzentrums beschlossen. Allerdings ziehen dabei nicht alle am selben Strang: 42 Gemeinden gaben grünes Licht für diese Investition; Neunkirchen und Grünbach mauerten. Mehr dazu erfahren...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Ternitz
36 Corona-Kranke in Pflegeheim

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Aus einem Ternitzer Pflegeheim wurde eine Corona-Erkrankung gemeldet. Wie SPÖ-Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig erklärte, wurde daraufhin ein Screening durchgeführt. Dabei konnten 36 weitere Corona-Infektionen nachgewiesen werden.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Der Mund-Nasen-Schutz ist zu einem treuen Wegbegleiter geworden.
73 5 2

Corona-Virus
Überblick der Infizierten auf einer Karte von Niederösterreich

NIEDERÖSTERREICH. Seit Anfang März hält das Corona-Virus die ganze Welt in Atem. Vor kurzem hat die AGES – Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit – die Aktualisierung des Info-Dashboards des Gesundheitsministeriums übernommen. Seither werden die Daten nur noch 1 Mal täglich aktualisiert und zwar um 14:02.  Österreich-ZahlenVon den am 29.10.2020 um 14:02 Uhr 96.200 laborbestätigten Fällen in ganz Österreich, sind es derzeit 40.263 Erkrankte. Von diesen 91.895 jemals positiv...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Akademieleiter Karl Lobner (r.) und Kursleiter Günther Kodym (5.v.l.) mit den neuen Sportplatzwarten.

Warth
Premiere für Sportplatzwarte an der Greenkeeper-Akademie

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ihre Mission ist der gepflegte Sportplatz-Rasen. Kürzlich fand die Abschlussprüfung zum "staatlich anerkannten Sportplatzwart" für sieben Anwärter in der LFS Warth statt. (j_mück).  Nach einem Jahr Ausbildungszeit sind sieben Personen die ersten geprüften Sportplatzwarte Österreichs, die für einen fachgerecht gepflegten Rasen sorgen. Die einjährige Ausbildung umfasst die Baukunde, die Bewässerung, die Düngung, die Grasschneidetechnik, Restaurierungsarbeiten und das...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Politik

LH Johanna Mikl-Leitner noch mit geblümtem Mund-Nasen-Schutz.
23

Bezirksblätter Gipfelgespräch
Niederösterreich fragt, Mikl-Leitner antwortet

Warum dürfen Gläubige in der Kirche beten, Fußball-Fans ihre Mannschaft im Stadion aber nicht anfeuern? Blockiert Niederösterreich den Ausbau der Windkraft? Und wie steht es um die Zukunft des Landarztes in kleinen Gemeinden? Fragen, die Niederösterreich beschäftigen. Beim BEZIRKSBLÄTTER Gipfelgespräch hat sich Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitern den Fragen unserer Leser gestellt. NÖ. Das Gasthaus am Michelberg (Bezirk Korneuburg) ist Mittwochabend für kurze Zeit zum politischen Zentrum...

  • St. Pölten
  • Christian Trinkl

Regionauten-Community

Burning Sky
Abendrot

Wunderbares Abendrot über Reichenau/Rax, Nebelwalze am Preiner Gscheid

  • Neunkirchen
  • Thomas Ritter
Meine 2 Zwerge-Rottweiler
1 9

HUNDE MIT ERHÖHTEM GEFÄHRDUNGSPOTENTIAL
GIBT ES VON GRUND AUF GEFÄHRLICHE HUNDE, ODER IST DAS EIN MYTHOS?

Wie wir alle wissen, gibt es sehr viele Hunderassen. Wie alle auch wissen, gibt es Hunde mit erhöhtem GEFÄHRDUNGSPOTENTIAL. Man spricht von den sogenannten LISTENHUNDEN. Da ich viel mit Hunden zu tun habe, höre ich immer den gleichen Satz- Es gibt keine gefährlichen Hunde......es sind alle gleich lieb, wenn man sie ordentlich erzieht....es ist nur das Ende der Leine....usw. FALSCH!!!!! Alle Hunde sind Schmusehunde, aus Sicht der Besitzer ist auch nicht richtig, aber so wie sie in Medien...

  • Neunkirchen
  • Elisabeth Peinsipp
1

Yoga & Selbstentfaltung
4 Dinge die dich in deinem Alltag blockieren

Vorige Woche habe ich eine Umfrage auf Instagram gemacht die lautete: “Was hindert dich daran, deinen Tag selbst zu bestimmen?” In diesem Blogpost fasse ich die 4 Gründe zusammen, die immer wieder als Antwort genannt wurden und gebe dir Vorschläge, wie das Modell der “5 Schlüssel für deinen selbstbestimmten Tag” hier Inspiration sein kann, wieder mehr Freiheit in den Alltag zu bringen. Was hindert dich daran, deinen Tag selber zu bestimmen? 1. Andere Menschen halten mich davon ab Das...

  • Tulln
  • Julia Feketitsch

Topstyling für 2er-Bob
Bobschönheit für das Nationalteam

Mit einem rundum erneuerten Gerät starten die Damen des österreichischen 2er-Bob-Nationalteams in die neue Saison. Am 28. Oktober konnten Pilotin Katrin Beierl und die beiden Bremserinnen Magdalena Baur und Selina Loibner den vom Ternitzer Unternehmen Fahrzeugtechnik Koglbauer erneuerten Schlitten übernehmen. Rund 40 Arbeitsstunden hat Sponsor Koglbauer, der den Großteil der Kosten übernommen hat, in die Karosserie und Lackierung aufgewendet. Aber auch die ASKÖ Niederösterreich hat sich...

  • Neunkirchen
  • Kurt Ebruster

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Das 2er-Bob Nationalteam mit Katrin Beierl, Magdalena Baur und Selina Loibner mit dem Team von Fahrzeugtechnik Koglbauer sowie ASKÖ-Vizepräsidentin Monika Moser und ASKÖ-Landessekretär Kurt Ebruster.

Ternitz
Autohaus Koglbauer investierte 40 Arbeitsstunden in Bob des Damen-Nationalteams

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Rundum erneuert präsentiert sich der 2-er Bob des österreichischen Damen-Nationalteams. Pilotin Katrin Beierl und die Bremserinnen Magdalena Baur und Selina Loibner holten den Schlitten vom Ternitzer Unternehmen Fahrzeugtechnik Koglbauer ab.   (unger). Sponsor Koglbauer übernahm den Großteil der Kosten für die Erneuerung des Sportgeräts. Rund 40 Arbeitsstunden stecken in der Karosserie und der Lackierung. Auch der ASKÖ Niederösterreich hat sich finanziell an diesem...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Michaela Polleres war nicht zu schlagen.

Oberwart/Wimpassing
Judo-Ass Michaela Polleres siegte bei Staatsmeisterschaften

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Weltranglisten-Fünfte Michaela Polleres setzte sich bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften durch. Die 23-jährige Niederösterreicherin gewann alle ihre drei Kämpfe vorzeitig, das längste Duell im Finale dauerte gerade einmal 1:41 Minuten. Für das ÖJV-Aushängeschild war es der dritte Staatsmeistertitel. Michaela Polleres (-70kg) setzte sich im Finale gegen Titelverteidigern Anna-Lena Schuchter durch. "Sie ist vier Jahre jünger, aber hat sich tapfer...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Christian Samwald (SPÖ) macht sich für die Hobbysportvereine stark.

Bezirk Neunkirchen
Todesstoß für Amateursportvereine

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eine Feststellung vereint die Landtagsabgeordneten Christian Samwald (SPÖ) und Jürgen Handler (FPÖ): sie befürchten den Todesstoß für Hobbysportvereine, wenn keine Zuschauer den Veranstaltungen beiwohnen dürfen.  "Wie sollen Vereine finanziell überleben?" – diese Frage stellt der Ternitzer SPÖ-Vizebürgermeister und Landtagsabgeordnete Christian Samwald. Denn die Verordnung, dass bei Ampelfarbe Orange sämtliche Sport-Veranstaltungen in den betroffenen Bezirken nur mehr...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Stefan Scherz erkletterte sich Gold.

Neunkirchen
"Unglaublich geil"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Unglaublich geil", nennt der 19-jährige Top-Kletterer Stefan Scherz seinen Erfolg – den ersten Staatsmeistertitel. Nach Silber im Vorstieg kletterte das Neunkirchner Toptalent Stefan Scherz bei Staatsmeisterschaften in Innsbruck zu Premierengold in der olympischen Kombination. Im Vorstieg musste Scherz noch dem dreifachen Weltmeister Jakob Schubert den Vortritt lassen.  Im Speed-Bewerb unterlag der 19-Jährige lediglich Rekordhalter Tobias Plangger. Gold in der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Wirtschaft

GF Netz NÖ Heinrich Bittner, Bürgermeister Rupert Dworak., Netz NÖ Mitarbeiter Kurt Payr, GF Netz NÖ Werner Hengst, Leiter Netz-Engineering Johann Eckmair, Stadtamtsdir. Mag. Gernot Zottl, MBA, Leiter Service Center Neunkirchen Adolf Wurm

Ternitz
Schoeller-Umspannwerk um 5 Millionen Euro aufgerüstet

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Kurzschluss hatte das das Schoeller-Umspannwerk schwer beschädigt. Nun, nach zweieinhalb Jahren, kann die Anlage wieder 13.000 Haushalte in der Region versorgen. "Der Ersatzneubau gestaltet sich aufgrund der beengten Platzverhältnisse herausfordernd, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen", skizziert Netz NÖ-Geschäftsführer Werner Hengst. Das Umspannwerk versorgt neben zig tausend Haushalten der Stadt Ternitz auch einige Großbetriebe in der unmittelbaren...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki, Wexltrails-Mastermind Karl Morgenbesser, NÖ-BBG Geschäftsführer Martin Fassl und Landesrat Jochen Danninger.

Bezirk Neunkirchen
5.200 Nächtigungen in St. Corona

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eine zufriedene Sommer-Bilanz ziehen die NÖ Bergbahnen für die heimischen Bergregionen.  Ötscherlifte, Hochkar-Bergbahnen und Erlebnisarena St. Corona am Wechsel, die Annaberger Lifte und die Erlebnisalm Mönichkirchen punkteten bei den Gästen. In Summe kamen 220.000 Gäste. Und auch die Nächtigungszahlen sehen gut aus: St. Corona am Wechsel verzeichnete 42% Zuwachs. Das entspricht über 5.200 Nächtigungen in den Monaten Juli und August. Mönichkirchen konnte eine...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Catrin Mayerhofer-Trajkovski, AMS-Leiter Walter Jeitler, Stefan Hübl (WKNÖ), Marleen Karner (Lagerhaus), Jürgen Weissenböck (Nitec), Silvia Hackl (AMS Neunkirchen),  Christian Fuchs (AKNÖ), Thomas Stasny (Vize AMS Neunkirchen).

Bezirk Neunkirchen
Dritte Runde für "get conntected“

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das ultimative Lehrlingsmatching: 80 Bewerber trafen binnen vier Tagen auf 19 potentielle Lehrbetriebe. Von 19. bis 22. Oktober stand das Lehrlingsmatching, diesmal vom AMS Neunkirchen gemeinsam mit der Unternehmensberatung Mayerhofer-Trajkovski organisiert, statt. 165 Bewerbungsgespräche Unter strenger Beachtung  der Corona-Auflagen trafen in den vier Tagen 19 Lehrbetriebe auf 80 Bewerberinnen und führten insgesamt über 165 Bewerbungsgespräche. Als weitere...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Anzeige
Friseurin Claudia Hammer

Neunkirchen/Lanzenkirchen
"Coiffeur Carlo" gibt es nun 2x

Seit 2009 betreibt Claudia Hammer mit ihrem tollen Team erfolgreich und mit großem Engagement ihren Friseursalon "Coiffeur Carlo" in Neunkirchen, wo sie für ihre Kunden ganz besondere Angebote im Programm hat. Am 8. September 2020 fand die Eröffnung ihres zweiten Standorts in Lanzenkirchen, am neuen Hauptplatz, statt. Auch hier freut sich die Inhaberin mit ihren kreativen, gut ausgebildeten Mitarbeitern auf Sie. www.coiffeur-carlo09.at Die Standorte Herrengasse 13 2620...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Leute

Der "Kaiser" Palfrader zeigte im Stadtsaal Gloggnitz sein Solo-Programm "Allein".
23

Gloggnitz
"Kaiser" Palfrader erhellte die Gemüter

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der aus Kabarett, Film und Fernsehen bekannte "Kaiser" Robert Palfrader gastierte mit seinem Solo-Programm "Allein" Mittwochabend gleich mit zwei Vorstellungen im Stadtsaal Gloggnitz. Bei einer Veranstaltung wäre der Stadtsaal gut gefüllt gewesen, aufgrund der Corona-Regeln wurden jedoch zwei Veranstaltungen an einem Abend mit genügend Abstand geboten. Lust auf lustige Unterhaltung hatten unter anderen die Stadt- und Gemeinderäte Peter Kasper, Klaus Blümel, Harald Bauer,...

  • Neunkirchen
  • Eva R.
SeneCura-Bewohnerin Hedwig Krutzler mit Lebkuchenherz.
2

Ternitz
Wiesn-Stimmung im Ternitzer Sozialzentrum

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Münchner Oktoberfest-Stimmung war im SeneCura Sozialzentrum Ternitz angesagt. Hier wurde wurde mit Weißwurst, Brezen und Weizenbier bis in die frühen Abendstunden gefeiert. Blau-weiße Servietten und süße Lebkuchenherzen schmückten das Haus und sorgten für ein festliches Ambiente. Die Mitarbeiter kamen ausnahmsweise in Dirndln und Lederhosen. Und es wurden Weißwürste, Brezen, Aufstriche und Bier gereicht. Ein ganz besonderer Gaumenschmaus, der den Seniorinnen und...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Sorgen am 2. Dezember für Weihnachtsstimmung - Theresia Haiger und Helmuth Vavra.

Neunkirchen
Heilbutt & Rosen "Still, Still, Still"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Freuen sie sich auf einen kabarettistischen Beitrag zur schönsten Zeit des Jahres. Und das gleich mit zwei Vorstellungen. In zehn Jahren spielten Heilbutt & Rosen ihr erstes Weihnachtsprogramm 114 Mal zur stillsten Zeit des Jahres. Für viele Fans wurde es zu einem Fixpunkt in der Vorweihnachtszeit. Das neue Weihnachtsprogramm "Still, Still, Still" mit Theresia Haiger und Helmuth Vavra, begleitet von Berthold Foeger am Piano, findet am Mittwoch, 2. Dezember im VAZ...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
47

Das Street Food Festival offerierte für zwei Tage Köstlichkeiten aus aller Welt am Ternitzer Stadtplatz.
Kulinarische Ausflüge am Ternitzer Stadtplatz

BEZIRK NEUNKIRCHEN (cwfg.). Egal ob Asia oder Thai, American-Burger oder Vietnamesische Frühlingsrollen, Gekochtes oder Gegrilltes, Spezielles aus dem Smoker, Vegetarisch und Vegan, Cupcakes, Waffel, Crêpes oder natürlich auch Schmankerl aus der heimischen Küche, all das wurde von den Ausstellern aus dem In- und Ausland am Ternitzer Stadtplatz zum frischen Verzehr offeriert. Unter den Genießern der kulinarischen Schmankerl auch entdeckt: Stadtvize LA Christian Samwald mit seiner Patricia und...

  • Neunkirchen
  • Christian W. F. Gschieszl

Gedanken

1 7

BUCH TIPP: His Holiness The Dalai Lama – "Der Klima-Appell des Dalai Lama an die Welt - Schützt unsere Umwelt"
Appell des Dalai Lama an die Welt

Klimaveränderung und Umweltkatastrophen machen den Planeten zu schaffen. Das Überleben der Menschheit steht auf dem Spiel! Der Dalai Lama (wird am 6.7. 85 Jahre) kämpft für eine lebenswerte Welt – auch weil er an die Wiedergeburt glaubt – und ruft dazu auf, unsere Verantwortung wahrzunehmen. Er appelliert an die Vernunft, mahnt zum nachhaltigen Lebensstil und spendet Mut und Zuversicht. Benevento Verlag, 138 Seiten, 10 € ISBN-13 9783710901010

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
10 1

So geht es nicht
„Soziale Kälte“ auf der Bestattung in Neunkirchen

Zunächst war bei den zwölf geringfügig Beschäftigten der Bestattung das Erstaunen groß, gleich danach die Ernüchterung und einige Stunden später großer Frust, als sie ihren Lohnzettel abholten, und darin ihre „einvernehmliche Kündigung“ fanden. Kein Gespräch, kein Wort des Dankes für die vielen Stunden der teilweise beschwerlichen Arbeit an die fleißigen „Geringfügigen“. Dort wo Floskeln und leere Worthülsen (Schulterschluss, Durchhalten, „Neue“ Normalität) ganz im Stile der Bundesregierung...

  • Neunkirchen
  • Helmut Wolfgang Fiedler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.