Top-Nachrichten - Neunkirchen

following

Du möchtest diesem Bezirk folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5.409 folgen Neunkirchen

Payerbach
Gastro beim Bahnhof in jungen Händen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Trotz Corona eröffneten Petra und Geri Kausch am 1. Juli dieses Jahres ihr Bahnhofsbuffet in Payerbach. Die beiden engagierten Pächter kochen ihre Gäste mit ordentlich ein. So stehen Tagesspezialitäten wie gebratene Stelzen oder Schnitzel auf der Speisekarte. Bürgermeister Edi Rettenbacher und Vizebürgermeister Jochen Bous wünschen den Pächtern weiterhin viel Erfolg mit ihrem Bahnhofsbuffet.

2

Reichenau an der Rax
Rückblick auf Reichenauer Kultur-Highlight

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im Schloss Reichenau wurden "Zauberklänge der Liebe" aufgeführt.  Ein Erlebnis der Sonderklasse war der Konzertabend im Schloss Reichenau unter dem Titel Zauberklänge der Liebe aus Operette und Zarzuela. Mit sicherer Stimmführung und Leidenschaft konnte die Sopranistin Annabell Garfio-Méndez das Publikum begeistern. Am Klavier begleitete Martin Wacks, der souverän auch die schwierigsten Verläufe beherrschte und mit seinem Instrument die perfekte Ergänzung einer...

Lukas LAsser begeisterte das Publikum im Stadtkino Ternitz.
31

Event Kultur Ternitz
Austropop im Stadtkino

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Constantin Luger und Lukas Lasser hätten den Kulturkeller sicher gut gefüllt. Mehr Abstand aufgrund der derzeitigen Corona-Sicherheitsmaßnahmen war jedoch im Stadtkino Ternitz möglich. Ein schöner musikalischer Austropop-Abend, den man in den bequemen, gepolsterten Kinosesseln auch so richtig genießen konnte. Unter den Musikinteressierten: Brigitte und Gerhard Kaiblinger, Nicole Luger, Irene Steiner und Alexander Brosch.

1 18

Künstler Hanno Karlhuber zeigte seine Werke im Herrenhaus

BEZIRK NEUNKIRCHEN (cwfg). Seit Corona öffnete die Stadtgalerie Ternitz jetzt zum ersten Mal wieder seine Pforten. Kultur Stadtrat Peter Spicker lud mit Galerie Leiterin Sonja Stickler zur Vernissage der Ausstellung "Magischer Realismus"des Wiener Künstlers Hanno Karlhuber. Hinter den Mund-Nasenschutz Masken beim Betrachten der Kunstwerke auch erspäht: StR Karl Pölzelbauer, GR Kordula Womser, GR Günter Daxböck, die Künstlerkollegen Benedetto Fellin, Leo Ascher, Peter Gric, Werner Halbauer,...

Scheiblingkirchen-Thernberg
Moutainbiker stürzte 10 Meter ab

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im Spital endete die Moutainbike-Tour eines 23-jährigen Steirers bei seiner Talfahrt Richtung Gleisenfeld. Ein Grazer (23) war am 21. September, gegen 18.15 Uhr, mit einem Mountainbike auf der Sollgrabenstraße Richtung Gleisenfeld unterwegs. In einer Rechtskurve kam der Sportler nach links von der Fahrbahn ab und stürzte rund zehn Meter über eine steil abfallende Waldböschung. "Er erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit dem Rettungshubschrauber in...

Lukas LAsser begeisterte das Publikum im Stadtkino Ternitz.

Lokales

Bezirk Neunkirchen
Worte der Woche

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wortmeldungen aus der Region. "Die Menschen müssen weiter sensibilisiert werden." Hannes Döller, Bürgermeister von Reichenau/Rax zum Thema Coronavirus im Zusammenhang mit der COVID-19-Studie. +++ "Anrainer gibt’s schon aber die sind alle tot." Neunkirchens Bürgermeister Herbert Osterbauer zur angeregten Einbahn-Regelung über die Friedhofsgasse um die Freiligrathgasse zu entlasten.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Kustos Benedikt Wallner (Städtisches Museum Neunkirchen), Bildungsstadträtin Neunkirchen Barbara Kunesch, Vanessa Staudenhirz (Städtisches Museum Neunkirchen und Museumsbetreuerin Rennermuseum Gloggnitz), Kustos Hannes Schiel, (Städtisches Museum Neunkirchen) und Michael Wilczek (Direktor Rennermuseum Gloggnitz) laden zum nächtlichen Museumsbesuch.

Neunkirchen/Gloggnitz
Lange Nacht der Museen in abgespeckter Form

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eine nächtliche Zeitreise erwartet Museumsfreunde am 3. Oktober, 17-23 Uhr, im Rahmen der "Langen Nacht der Kultur". Eintritt frei. Coronabedingt gibt es zwar Einschränkungen, aber dennoch bitten das Städtische Museum Neunkirchen und das Renner-Museum in Gloggnitz bei freiem Eintritt um Ihren Besuch. Aufgrund von COVID-19 wird heuer der Gratis-Shuttlebus nicht angeboten und auch auf wohlschmeckende Buffets muss man heuer (leider) verzichten. Das Dorfmuseum Raglitz und...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Um diesen Bahnübergang geht es. Hier könnte eine Fußgänger-Unterführung angelegt werden, vorausgesetzt die ÖBB spielen mit und die Kostenverteilung passt.

Neunkirchen
Neunkirchen sucht Unterstützung bei Ternitz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Geht es nach Neunkirchen, wird eine Fußgänger-Unterführung an der Südbahn in der Flatzer-Straße gebaut. Allerdings will Neunkirchen Ternitz fürs Mitzahlen begeistern. Neunkirchens ÖVP, SPÖ, Grüne und FPÖ sind sich einig: es braucht eine Fußgänger-Unterführung an der Südbahn im Bereich der Flatzer-Straße. Schließlich ließe sich über diese rasch das Naherholungsgebiet bei Mahrersdorf erreichen. 4.560 Euro hat Neunkirchen für die Planung vorgesehen. Geht es nach...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1 2 14

Wiener Alpen, Semmering- Raxgebiet
Breitenstein, Geiskirchlein (Gaißkirchl)

Es gibt für dieses Kircherl zahlreiche Schreibweisen. Es liegt im Gemeindegebiet von Breitenstein und ist nur zu Fuß zu erreichen. Ich nahm den Weg von Orthof. In einer Felsgrotte befinden sich ein Altar insbesondere mit Marienstatue und Holzkreuz und verschiedene Votivgaben. Ein Schafhirte soll die Grotte nach mündlicher Überlieferung auf der Suche nach seiner Schafherde entdeckt haben (und dort auch seine Herde wieder gefunden haben) - wobei der Name Geiß eigentlich eine Ziege ist. Vor und...

  • Neunkirchen
  • Herbert Ziss

Politik

Günter Wolf sammelte alle erdenklichen Unterlagen, und hätte einiges an Munition – die aber nicht verschossen wurde.

Schwarzau am Steinfeld
Der zweite Wahlsonntag in Schwarzau am Steinfeld +++ Online-Umfrage

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 27. September müssen die Schwarzauer abermals ihre Stimme abgeben. Nachdem die  Gemeinderatswahl 10 Stimmen für SPÖ, 8 Stimmen für ÖVP und eine Stimmen für die FPÖ bedeutete, konnte sich dennoch Evelyn Artner (ÖVP) zur Bürgermeisterin krönen und verdrängte damit Altbürgermeister Günter Wolf (SPÖ). Die SPÖ-Gemeinderäte legten daraufhin geschlossen ihre Mandate zurück, wodurch die Neuwahl notwendig wurde.  Lammfrommer Wahlkampf  Wolf spricht eine klare...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Bezirk Neunkirchen
Da Pepi...

... und is grüne politische Beiwagerl. BEZIRK NEUNKIRCHEN. In Neunkirchen hoitn die Greanan Welcome-Plakate fia Flüchtlinge in d' Kamera. Auf Bundesebene schweigen's. De san gaunz schön z'rissn.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
4 13

Bürgerinitiative Neunkirchen
Fotoaktion "Wir haben Platz"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Recht kurzfristig fand am Dienstagabend eine Fotoaktion der Bürgerinitiative Neunkirchen am Hauptplatz in Neunkirchen statt. Einige Menschen versammelten sich mit Sprüchen wie "Wir haben Platz", "Leave no one behind" und "refugees welcome". "Es ist wichtig, dass von der Bevölkerung Druck auf bestimmte Leute in der Bundesregierung gemacht wird, die gegen die Aufnahme von unbegleiteten Flüchtlingen sind. Wir beziehen uns ganz besonders auf das Flüchtlingslager in Moria auf der...

  • Neunkirchen
  • Eva R.
Bürgermeister Herbert Osterbauer ohne Maske.
8

Neunkirchen
Gemeinderat maskiert – nur bei den Reden gab's gravierende Unterschiede

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Maskenpflicht galt bei der jüngsten Neunkirchner Gemeinderatssitzung. Aber einheitlich war nichts. Und dann gab's da eine Situation, wo die Maske runter musste... Die Neunkirchner Gemeinderatssitzung am 21. September wurde in der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Neunkirchen abgehalten, um ausreichend Abstände wahren zu können. Und die Sitzung war wirklich perfekt vorbereitet: mehrere Desinfektionsmittelspender im Foyer luden zum Desinfizieren der Hände ein; ein...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

SK FWT Comp. Neunkirchen Superliga DAMEN
hockend von links:
BAUMGARTNER Mia-Laura, NGUYEN Monika, KOZAK Jennifer
stehend von links:
GRAFL Regina, SAJKO Eva, BIZJAK Patricija und STEINER Fiona
2

SK FWT Composites Neunkirchen wieder erfolgreich unterwegs
5 Siege aus 6 Spielen der FWT Sportkegler

Nach dem missglückten Saisonstart in der Vorwochen bei nur einem Sieg aus 4 Spielen und zeigten in dieser Woche mit sehr guten Leistungen was sie können und nach oben ist noch reichlich Luft! Einzig die Bundesliga DAMEN konnten vom SKC Kleinwarasdorf im Burgenland nichts mitnehmen und unterlagen den Gastgeberinnen mit 6-2. Bestleistung der Neunkirchnerinnen erreichte HORVAT Sarolta mit 576 Kegel/1 Mannschaftspunkt, weiters GREMEL Monika 513/0, ARTNER Elfriede 539/0, BAUMGARTNER Mia-Laura...

  • Neunkirchen
  • Rudolf TORREITER
8

Saisonfinale Rollenrodeln
WSV Sparkasse Prein/Rax bei aufregenden Saisonfinale in Tirol

Für den heimischen Rodlernachwuchs ging es dieses Wochenende zum Saisonfinale der Rollenrodler nach Nassereith in Tirol. Mit einem Starterfeld von Rund 70 Sportlern und unter strengen Corona Schutzmaßnahmen konnten gleich zwei Rennen an zwei Tagen durchgeführt werden. Leistungsstark zeigten sich die jungen Sportler auf der selektiven Rennstrecke und holten sich gesamt vier Stockerlplätze. Gleich am ersten Renntag zeigte Elisabeth Jagersberger (9 Jahre) mit einer herausragenden Leistung auf,...

  • Neunkirchen
  • WSV Sparkasse Prein an der Rax
3

Payerbach
Neustart für das Minigolf-Vergnügen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zu Schulbeginn übernahm Bianca Scheibenreif die Führung des Miniaturgolfvereins Payerbach. Mit ihrem neuen Team wird sie in naher Zukunft den Platz wieder auf Vordermann bringen. Auf eine große Eröffnung darf man sich für das Frühjahr 2021 freuen. Erweitert wird das Angebot zusätzlich mit einem Dartsverein und natürlich den dazugehörigen Dartsautomaten. Im Bild: Vizebürgermeister Jochen Bous mit Benjamin und Nicole.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Insgesamt 107 SportlerInnen waren am Start
52

1.000 Euro für SOS-Kinderdorf erlaufen
Family Run Lutzmannsburg war erstes Lauf-Highlight

Family Run Lutzmannsburg: Erstes Laufevent im Bezirk nach Corona-Stopp – 1.000 Euro an das SOS-Kinderdorf Pinkafeld gespendet LUTZMANNSBURG (Oliver Frank). Am 5. September 2020 fand der 4. Family Run in der Sonnentherme Lutzmannsburg statt. Bei sehr gutem Laufwetter nahmen 150 LäuferInnen aller Altersklassen die anspruchsvollen Strecken rund um das Freigelände der Sonnentherme in Angriff. Bereits die 81 Starter bei den Kinder- und Teens-Läufen zeigten hervorragende Leistungen und...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank

Wirtschaft

Dr. Sabine Buchecker , LA Hermann Hauer , Zahntechniker Stefan Hausberger , Bürgermeister  Florian Diertl (v.l.).

Puchberg
Housewarming-Party bei Frau Doktor

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Dr. Sabine Buchecker eröffnete in den Räumlichkeiten des Zahntechniklabors Schneeberg Dental von Stefan Hausberger in Puchberg ihre Praxis. Mit Glückwünschen stellten sich bei Frau Doktor der Puchberger Landtagsabgeordnete Hermann Hauer sowie Bürgermeister Florian Diertl ein.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Der junge Gustav Morgenbesser mit 18 Jahren.

Neunkirchen
Quereinsteiger: vom Eisenbahner zum Fotostudio

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eigentlich ist Gustav Morgenbesser gelernter Betriebsschlosser. Doch es zog ihn über Umwege in das Unternehmertum. "Ich habe diese Lehre 1979 bis 1983 in der VEW Ternitz absolviert", so Morgenbesser. Nach dem Bundesheer 1983 arbeitete der Neunkirchner bis 1986 als Reparaturschlosser in der VEW. Dann stieg er bei den Österreichischen Bundesbahnen ein und war dort '86-2013 als Beamter tätig. Der Traum Selbstständigkeit Doch Morgenbesser drängte in die...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
5

Payerbach
Sanierung des Ausstellungshauses schreitet voran

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Seit geraumer Zeit revitalisiert die Arthur Krupp Gesmbh das alte "Ausstellungshaus" (mehr dazu hier). Hier werden rund 20 Wohneinheiten Platz finden. Bei einem Lokalaugenschein überzeugten sich Bürgermeister Edi Rettenbacher und ein Schwung Gemeinderäte von den Baufortschritten. Die Nachfrage und Interesse sei sehr gut, so Bauleiter Alexander Höfler. Eckdaten zum Projekt Gesamtbaukosten: 3,560.000 EuroGrundstücksgröße: 1.310 QuadratmeterVerbaute Fläche: 656...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Neunkirchen
Neunkirchen belohnte fleißige Einkaufsbummler mit 5.000 Euro

BEZIRK NEUNKIRCHEN. 5.000 Euro wurden zur Förderung des Einkaufs in der Bezirkshauptstadt verlost. Die Aktion wurde gemeinsam von Stadtgemeinde Neunkirchen und Verein Aktive Wirtschaft im Zuge der COVID-19-Unterstützungsleistungen durchgeführt. Insgesamt 26 KundInnen freuten sich über die Rückerstattung ihres Einkaufs in Form von Neunkirchner Einkaufstalern. Bürgermeister Herbert Osterbauer, Stadtvize Johann Gansterer, Stadtrat Günther Kautz, verein aktive wirtschaft-Obmann Herbie Auer...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Leute

Bildungsdirektor Johann Heuras überreichte Hofrat Jürgen Kürner die Ernennungsurkunde und gratulierte.

Semmering
Jürgen Kürner, der Herr Hofrat

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Auszeichnung für langjährigen Schulleiter wurde – doch – gefeiert. Trotz coronabedingter Maßnahmen hat man an den Tourismusschulen Semmering einen Weg gefunden, die Ernennung von Direktor Jürgen Kürner zum Hofrat zu feiern: Der Festakt, an dem nur zehn Personen teilnehmen konnten, wurde über Live-Übertragung in die Klassen gesendet. Und dazu gab es eine Jause. Zur offiziellen Feier war Bildungsdirektor Johann Heuras persönlich angereist, um die Verdienste von Direktor...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Pitten
Austria trifft Afrika in der Galerie Christine Buchner

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Kunstliebhaber kommen am 3. Oktober in der Galerei Buchner auf ihre Kosten. Unter dem Motto "Austria trifft Afrika" teigt Carola Tengler afrikanische Keramik und Christine Buchner präsentiert Landschaftsbilder aus ihrer Heimat. Die Ausstellung ist bis einschließlich Sonntag, den 11. Oktober, täglich von 15 bis 18 Uhr geöffnet. Vernissage 3. Oktober, 16 Uhr Prof. Sepp Buchner Straße 528 2823 Pitten

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Grimmenstein
Eröffnung des Endlosbild-Ateliers mit 100 Endlostafeln

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Martin Wedl eröffnete sein neues Endlosbild-Atelier. Das Konzept ging auf: Anstatt alle Gäste zu einer Vernissage, zu einem Zeitpunkt einzuladen, öffnete Künstler Martin Wedl einfach sein Atelier und die Besucher verteilten sich auf sechs Stunden. 80 Gäste bestaunten auf 500 Quadratmetern die 100 Endlostafeln. "Ein kommen und gehen natürlich mit Einbahnsystem und es war genug Zeit um mit den Gästen über das Endlosbild zu sprechen", erzählt Martin Wedl. Zwölf...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Neunkirchen
Die letzte Promi-Hochzeit vor den Corona-Verschärfungen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Lisbeth gab ihrem Felix in Neunkirchen das Ja-Wort. Felix Woltron, Sohn des Würflacher Bürgermeisters Franz Woltron und seine Lisbeth haben sich getraut: In der original Schwarzataler Tracht gab das Liebespaar einander am 19. September im Neunkirchner Standesamt das Ja-Wort. Die stolzen Eltern: Birgit Schmid (Chorleiterin Cantate Domino) und Rudolf Schmid, sowie das Bürgermeister-Ehepaar Anita und Franz Woltron und die Hochzeitsgäste – allesamt in Tracht – feierten...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Gedanken

6

BUCH TIPP: His Holiness The Dalai Lama – "Der Klima-Appell des Dalai Lama an die Welt - Schützt unsere Umwelt"
Appell des Dalai Lama an die Welt

Klimaveränderung und Umweltkatastrophen machen den Planeten zu schaffen. Das Überleben der Menschheit steht auf dem Spiel! Der Dalai Lama (wird am 6.7. 85 Jahre) kämpft für eine lebenswerte Welt – auch weil er an die Wiedergeburt glaubt – und ruft dazu auf, unsere Verantwortung wahrzunehmen. Er appelliert an die Vernunft, mahnt zum nachhaltigen Lebensstil und spendet Mut und Zuversicht. Benevento Verlag, 138 Seiten, 10 € ISBN-13 9783710901010

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
10 1

So geht es nicht
„Soziale Kälte“ auf der Bestattung in Neunkirchen

Zunächst war bei den zwölf geringfügig Beschäftigten der Bestattung das Erstaunen groß, gleich danach die Ernüchterung und einige Stunden später großer Frust, als sie ihren Lohnzettel abholten, und darin ihre „einvernehmliche Kündigung“ fanden. Kein Gespräch, kein Wort des Dankes für die vielen Stunden der teilweise beschwerlichen Arbeit an die fleißigen „Geringfügigen“. Dort wo Floskeln und leere Worthülsen (Schulterschluss, Durchhalten, „Neue“ Normalität) ganz im Stile der Bundesregierung...

  • Neunkirchen
  • Helmut Wolfgang Fiedler
13 3

Warum wird jetzt „teures“ Personal aufgenommen?
"Postenschacher" im Neunkirchner Rathaus

Still und heimlich – im Schutz von Corona – leistet sich die Stadtregierung einen „Veranstaltungsmanager“ der aus „höchsten Kreisen“, direkt vom Bundeskanzleramt zu uns nach Neunkirchen kommt. Da diese Person den Bürgermeister im Gemeinderatswahlkampf Tag und Nacht fotografierend begleitet hat, ist wohl zu interpretieren, dass hier wohl „eine Hand die andere wäscht“, wie das auf Regierungsebenen in Personalfragen oft der Fall ist. Abgesehen von der „Person“, deren hohe Qualifikation wir...

  • Neunkirchen
  • Regina Elisabeth Danov
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.