Alles zum Thema Neunkirchen

Beiträge zum Thema Neunkirchen

Leute
Andreas Buchegger freut sich auf seinen Gast Al Cook.

Blues-Man kommt
Al Cook kommt in das "Exil"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Andreas Buchegger betreibt in der Neunkirchner Wiener-Straße 19 seinen Platten-Laden "Exil Records" (die BB berichteten). Nun kann der Vinyl-Fan mit einem besonderen Schmankerl aufwarten: Blues-Musiker Al Cook hält am 24. November, 17 Uhr,eine Lesung im Exil-Plattenladen. Al Cook hat 1973 bis 1978 der Liebe wegen in Neunkirchen gelebt und wird aus dieser Zeit seiner Biografie lesen. Buchegger: "Er wird auch seine Gitarre mitnehmen."

  • 12.11.18
Leute
17 Bilder

Faschingsgilde Neunkirchen
Der Prinz, der in letzter Sekunde kam

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der närrische Ruf "Neu Neu" der Neunkirchner Faschingsgilde war am 9. November, 18.11 Uhr vor dem Neunkirchner Rathaus zu vernehmen. Es war Zeit für das traditionelle Narrenwecken. Und da stand er also, Faschingsgilden-Vizepräsident Michael Tanzler mit einem Mikrophon ohne Batterien, um gemeinsam mit Vizepräsidentin Annemarie Dvorak Bürgermeister Herbert Osterbauer den symbolischen Schlüssel fürs Rathaus abzuluchsen. Auffällig war auch Prinz Philipp I. (Rasner) aus...

  • 10.11.18
Sport
Schützenkönig wurde Katharina Nowak mit Teiler 21 (2. von rechts).
3 Bilder

Sau- und Königschießen
Schützengesellschaft griff zu den Gewehren

BEZIRK NEUNKIRCHEN (buchegger). Das traditionelle Sau- und Königschießen wurde neulich von der Schützengesellschaft Neunkirchen im Neunkirchner Schützenhaus ausgetragen. Oberschützenmeister Alexander Buchegger konnte 42 Teilnehmer begrüßen. Auch Bürgermeister Herbert Osterbauer Herbert machte beim Sauschießen mit und wurde mit einem Stück vom Schwein als Preis belohnt. Zum Abschluss lud der Schützenrat zur traditionellen Schützenjause. Der Schützenkönig wurde mit dem exaktesten Schuss ins...

  • 04.11.18
Lokales
6 Bilder

Dieselspur von Neunkirchen bis Pottschach
Feuerwehren rückten aus

In der Nacht des 31.Oktober wurden die Feuerwehren Neunkirchen Stadt, Ternitz-Rohrbach und Ternitz-Pottschach zu einer Ölspur gerufen. Ein Pkw der am Weg von Neunkirchen nach Pottschach war verlor an mehreren Stellen Diesel. Nach ca. einer Stunde konnte der Einsatz der Feuerwehren beendet werden.

  • 02.11.18
Lokales
Nach einem interessanten Workshop präsentiert sich die 4R mit Referentin Monika Schneider, Bildungsstadträtin Barbara Kunesch und Bürgermeister Herbert Osterbauer.

Discover Fairness
Weltreise für eine Fleecejacke

BEIZRK NEUNKIRCHEN (kohn). Die Schülerinnen und Schüler 4R der Neuen Musikmittelschule Neunkirchen erfuhren im Zuge eines Workshops von Referentin Monika Schneider alles über die Hintergründe zu den Arbeitsbedingungen in der Sport- und Freizeitbekleidungsindustrie. Die Ausstellung "Discover Fairness", die bis 14. November im Festsaal der Mittelschulen zu sehen ist, zeigt die Lebenswelt der Fabriksarbeiter. Ausstellung und Workshop präsentiert die Fairtradegemeinde Neunkirchen in Zusammenarbeit...

  • 02.11.18
Sport
115 Bilder

Fototrailer on Tour – F/LIST Feistritztallauf

Am 26. Oktober fand der 4. F/LIST Feistritztallauf statt, an dem große und kleine Läufer mit Freude teilnahmen. Es wurden verschiedenen Disziplinen geboten – ein Halbmarathon, NordicWalking, sowie ein 10-km- und ein 5-km-Lauf. Für die kleinen Sportler wurden Kinderläufe in vier verschiedenen Altersklassen abgehalten Nach dieser Anstrengung ließen die Läufer den Tag mit ihren Familien bei Musik, Verpflegung und mit viel Action beim Kinderprogramm ausklingen.  Wir waren im Zielbereich mit...

  • 30.10.18
Lokales
Die StR Barbara Kunesch, Kustos Mag. Benedikt Wallner, Mag. Vanessa Staudenhirz, Vizebgm. Mag. Martin Fasan und Kustos Hannes Schiel, MA. (v.l.).

Sonderausstellung läuft
100 Jahre 1. Republik mit einer Sonderschau

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im Rahmen der Langen Nacht der Kultur wurde die Sonderausstellung anlässlich 100 Jahre Erste Republik im Stadtmuseum Neunkirchen eröffnet. Zu sehen sind die Exponate bis zum Frühjahr 2019. In der Ausstellung wird auch speziell auf die Zeit in Neunkirchen zwischen 1918 bis zur Stadterhebung im Jahr 1920 eingegangen. Öffnungszeiten Das Städtische Museum hat jeden Freitag und Samstag (außer Feiertage) von 15 bis 18 Uhr geöffnet.

  • 28.10.18
Lokales
2 Bilder

"Familienfreundliche Gemeinde"
Lerncafé und andere vielversprechende Ansätze

Rund 50 Personen beteiligten sich am 2. Workshop im Rahmen des Audits "familienfreundliche Gemeinde" im Neunkirchner Rathaus. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zunächst wurden die sehr interessanten Ergebnisse der Fragebogenaktion präsentiert. Bereits hier kam das Bedürfnis nach leistbarem Wohnraum, mehr Kinderbetreuungseinrichtungen, mehr Ausgeh-Möglichkeiten für Jugendliche zum Vorschein. Gleichzeitig konnte aber eine relativ hohe Zufriedenheit mit den bestehenden Einrichtungen der Stadt im Bildungs-...

  • 27.10.18
Lokales
2 Bilder

Spezialbeschichtung
Dreifaltigkeitssäule in knalligem Orange

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Stadtgemeinde Neunkirchen lässt die 14 m hohe Dreifaltigkeitssäule am Hauptplatz aufwändig sanieren (die Bezirksblätter berichteten laufend). Rund 200.000 Euro kostet das Projekt. Schließlich wurde die Dreifaltigkeitssäule aus dem Jahre 1725 über die Jahre arg in Mitleidenschaft gezogen. Um die Gelder aufzustellen, zeigt sich die Stadtgemeinde äußerst erfinderisch. Gemeinsam mit der Sparkasse wurde etwa ein "Null-Euro"-Schein produziert, womit man sich anteilsmäßig an...

  • 27.10.18
Leute
In Neunkirchen wird es wird stimmungsvoll.

Besinnliches Neunkirchen
Vieles neu beim Advent in Neunkirchens Innenstadt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Advent in der Innenstadt erstrahlt in neuem Glanz: Er startet am 23.11. mit einem besonderen Themenschwerpunkt. Handwerkskunst vom Feinsten steht im Vordergrund. Als Fixpunkt gilt auch wieder das Lions-Standl und das Standl des Roten Kreuzes, die mit vorweihnachtlichen Schmankerln verwöhnen. Weitere Aussteller bieten neben gastronomischen Highlights auch Kunsthandwerk an. Fixpunkt Lions-Stand Besondere Schmankerl sind die feierliche Illumination des Christbaums mit...

  • 27.10.18
Wirtschaft
Baustelle Triesterstraße.
2 Bilder

Baufortschritt
Mehr Wohnraum in der Innenstadt

BEZIRK NEUNKIRCHEN.  An allen Ecken und Enden sieht man Bauarbeiten in der Neunkirchner Innenstadt. In der Triesterstraße etwa entsteht ein tolles neues Gebäude der SGN in Zusammenarbeit mit der Volksbank (die BB berichteten). Mehr dazu hier Wie SGN-Vorstandsobmann Martin Weber verriet, werden hier 17 Wohneinheiten mit Größen zwischen 54 und 119 Quadratmetern plus die Volksbankfiliale entstehen. Aber auch die Arthur Krupp Wohnbaugesellschaft plant im Jahr 2019 die leeren Wohngebäude in...

  • 26.10.18
Leute
Ana Topalovics und Nikola Djorics kombinieren gekonnt Cello und Akkordeon miteinander.

Musikgenuss zum Vormerken
Ana Topalovic und Nikola Djoricts im Sparkassensaal

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ana Topalovics und Nikola Djorics, das bedeutet Cello und Akkordeon. Saiten und Knöpfe scheinen für einander gemacht, als hätten sie sich nach dem Klang des jeweils anderen gesehnt. Ohne einen einzigen Ton des originalen Notentexts zu verändern, bringen Ana Topalovic und Nikola Djoric als "Duo Arcord" virtuose und zutiefst persönliche Visionen bekannter klassischer als auch zeitgenössischer Musikstücke auf die Bühne. Karten: 15 € (Erwachsene), ermäßigt: 10 € an der...

  • 25.10.18
Lokales

Vor 50 Jahren am 25.10.1968 im Schwarzataler Bezirksboten
Bundesgymnasium: Feierliche Eröffnung

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In Neunkirchen wird am 28. Oktober die feierliche Eröffnung des neuen Bundesgymnasiums stattfinden. Der feierliche Akt, zu dem zahlreiche Festgäste geladen sind, wird um 11 Uhr in der großen Pausenhalle des neuen Gebäudes am Otto-Glöckl-Weg beginnen. Der Bundesminister für Bauten und Technik, Dr. Kotzina, wird den Neubau eröffnen und dem Bundesminister für Unterricht, Dr. Piffl-Percervic, übergeben. Anschließend werden die Festgäste durch die Anstalt geführt werden und...

  • 24.10.18
Lokales
3 Bilder

Vorm Kino hat's gescheppert
Unfall mit zwei Pkw

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am Nachmittag des 22. Oktober ereignete sich ein Unfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen im Kreuzungsbereich der Neunkirchner Schwarzott-Straße mit dem Parkplatz zum MSC-Kino-Komplex. Die Freiwillige Feuerwehr Neunkirchen rückte zur Fahrzeugbergung aus.

  • 23.10.18
  • 1
Lokales

Aktion des Bauernbundes
"Österreich isst frei" in Neunkirchen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Bauernbund startete landesweit die Aktion "Österreich isst frei". Vor dem Neunkirchner Spar-Supermarkt Steinberger, vorm Spar Reichenau und vor dem Spar-Supermarkt Aspang informierten Waltraud Woltron, Ingrid Schiesel und Anna Gerhartl über die Herkunftskennzeichnung von Lebensmitteln. Den eines ist klar: es gibt dem Konsumenten ein gutes Gefühl zu wissen, woher die Lebensmittel kommen, die auf seinem Teller landen.

  • 23.10.18
Lokales
Ali und Gökcen Altin, Hannes Beisteiner (v.l.).

Verstärkung für die Gastronomie
Neues Restaurant in Neunkirchens Triesterstraße

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Gökcen und Ali Alten eröffneten das Restaurant "Hünkar" in der Triesterstraße 53. Zu der Eröffnung des Restaurants konnten die Inhaber zahlreiche Ehrengäste, Kunden und Freunde begrüßen. Bezirksvertrauensperson der Fachgruppe Gastronomie Neunkirchen, Hannes Beisteiner, und Bezirksstellenleiter Josef Braunstorfer gratulierten dem Unternehmerpaar zum geschmackvoll eingerichteten Restaurant und wünschten viel geschäftlichen Erfolg.

  • 22.10.18
  • 1
Freizeit
 Leo-Joel, Theodor, Mag. Armin Zwazl, Marie und Mithelferin Barbara Szeli

Vorweihnachtliche Aktion der ÖVP Neunkirchen
Spielzeugflohmarkt in Neunkirchen naht

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Diesen Winter organisiert die ÖVP Neunkirchen erstmals einen Spielzeugflohmarkt. "Kinder können sich damit das Taschengeld aufbessern", so ÖVP-Fraktionsobmann Peter Teix: "Zudem wird vielleicht das eine oder andere gut erhaltene Weihnachtsgeschenk erstanden." Wirtschaftsstadtrat Armin Zwazl ergänzt: "Der Flohmarkt findet in einem derzeit nicht genutzten Geschäftslokal in der Herrengasse statt. Er ist damit auch ein Beitrag, in der Vorweihnachtszeit die Frequenz in der...

  • 18.10.18
Lokales

Zeigen Sie mit den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler
Ärger über W am Bipa-Parkplatz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at – Kennwort: "Kunstparker". Dieser Autofahrer benötigte reichlich Platz am...

  • 13.10.18
Sport
2 Bilder

Großes Benefiz-Laufen am 21. Oktober im Föhrenwald
"Bleib fit & hilf mit", die nächste Runde

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Aus "Lauf und geh für'n NAW" wurde die Aktion "Bleib fit & hilf mit". Dabei gilt es für einen guten Zweck zu laufen oder zu walken zu gunsten des Notarzteinsatzfahrzeuges. Die Sparkasse Neunkirchen vergilt jeden gelaufenen oder gewalkten Kilometer mit 30 Cent. Um 12.30 Uhr wird der Spendenscheck überreicht. Also rein in die Laufschuhe und walken und laufen was geht! 21. Oktober, ab 9 Uhr Laufstrecke Föhrenwald 2620 Neunkirchen

  • 13.10.18
Lokales
3 Bilder

Andreas Buchegger startete mit "Exil Records" durch
Absolute Nische: neuer Plattenladen in Neunkirchen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Aus seiner Liebe zu Vinyl hat sich Andreas Buchegger einen lang gehegten Traum erfüllt: Er er öffnete in der Wiener-Straße 19 in Neunkirchen seinen Platten-Laden "Exil Records" für An- und Verkauf von Schallplatten. In dem 16 Quadratmeter kleinen Geschäft findet sich gut 3.000 Platten aus der Rock- und Pop-Geschichte ab den 60-er Jahren. Und man mag es nicht glauben, unter den Vinyl-Schätzen finden sich auch verschiedene Bands aus dem Bezirk, die teils international auf der...

  • 12.10.18
Freizeit

Maturanten laden zur Ballnacht
AHS Neunkirchen: Motto der Ballnacht lautet "Vintage vs. Future"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die 8. Klassen der AHS Neunkirchen organisieren für 17. November wieder den traditionellen Maturaball. Dieses Mal dreht sich alles um "Vintage vs. Future – eine multikulturelle Zeitreise". Saaleinlass ist um 19.30 Uhr. Mit der Polonaise (20.30 Uhr) wird die Ballnacht eröffnet. Durch die Nacht begleitet die Band "First Class". VVK: 17 € (Stehplatz), 19 € (Sitzplatz). Einlass ab 16 Jahren mit gültigem Lichtbildausweis. Abendkleidung! Maturaball AHS Neunkirchen 17. November,...

  • 12.10.18