Wirtschaft

Beiträge zum Thema Wirtschaft

 1   3

Kirchberg am Wechsel
Kirchberg installiert das "Kindernest"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eine Tageskinderbetreuung für 15 Ein- bis Drei-Jährige nimmt am 7. September den Betrieb auf. Noch gibt es freie Plätze. Mit Hochdruck gehen die Arbeiten am Bau der neuen Tageskinderbetreuung "Kindernest" und der 6. Kindergartengruppe in Kirchberg am Wechsel voran. Insgesamt 1,2 Millionen Euro kostet das Gesamtprojekt samt eigenen Bewegungsraum. Für das Kindernest werden zwei Vollzeitarbeitsplätze notwendig. Die Kindergartenpädagogin Heidi Hirner wird die...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Stadtrat Peter Teix (r.) mit Bürgermeister Herbert Osterbauer.

Neunkirchen
Beratung über Corona-Hilfe der Stadt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Stadtgemeinde Neunkirchen hat ein Corona-Unterstützungsangebot auf Schiene gebracht (die BB berichteten).  Um auftretende Fragen zum Paket zu beantworten, stellen sich die Gemeinderäte der Volkspartei Neunkirchen an vier Samstag-Vormittagen im August Fragen von Interessierten. Die Termine: 1.8. Gasthaus Augartl, 8.8. Stadtcafe, 22.8. Gasthaus Artner, 29.8. Restaurant Osterbauer.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Der Holzplatz soll im Brunnenbereich mit Lounge-Plätzen attraktiver werden.

Neunkirchen
Holzplatz neu mit Lounge-Charakter

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am Neunkirchner Holzplatz tut sich etwas. Adaptierungen sollen den Platz vor allem für Veranstaltungen attraktiver machen. Wie Neunkirchens Bürgermeister Herbert Osterbauer weiß, will Gastronom Rudi Grubich seinen Schanigarten vom "Cult Italia" am Holzplatz erweitern. Aber noch andere vielversprechende Änderungen stehen dem Holzplatz bevor. Der Stadtchef: "Rund um den Brunnen sollen Lounge-Plätze entstehen." Auch die Parkflächen sollen teils ein wenig anders...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Neunkirchen
So hilft Neunkirchen nach Corona den Unternehmen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Jetzt gilt es wieder das Interesse bei den Neunkirchen-Besuchern zu wecken, verstärkt in die Bezirkshauptstadt zu kommen, um Einkäufe zu tätigen. Auch die Gastronomie erwartet all jene, die gute Küche zu schätzen wissen. Die Stadtgemeinde trägt ihr Scherflein dazu bei, den heimischen Betrieben ein wenig unter die Arme zu greifen. Bürgermeister Herbert Osterbauer: "So gibt es zum Beispiel Subventionen von maximal 250 Euro für Veranstaltungen, vorausgesetzt der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Peter Spicker, Gerhard Windbichler, Jürgen Scheibenreif, Manfred Knöbel, Ernst Fuchs und Andrea Schremser.

Ternitz
25 Jahre Treue zu Phönix Ostarrichi

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Phönix Ostarrichi, der Verein für Arbeits- und Beschäftigungsinitiativen, in Ternitz, feierte Jürgen Scheibenreif. Scheibenreif ist seit mehr als 25 Jahren im Unternehmen beschäftigt und wurde für seine langjährige Firmentreue ausgezeichnet. Seitens der AKNÖ gratulierte Gerhard Windbichler mit einer Urkunde zum Jubiläum. Von der WKNÖ-Bezirksstelle Neunkirchen überreichten die Ausschussmitglieder Manfred Knöbel und Peter Spicker die, von der Wirtschaftskammer...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Werben fürs Doppel-Bonbon: "Bonbon" Gernot Zottl, Stadtvize Christian Samwald, Uschi Reiterer und Bettina Ziegler.

Ternitz
Doppelbonbon-Aktion bis 27. Juni

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Stadtmarketing Ternitz dankt allen seinen treuen Kunden. Die Ternitzer Bonbon-Aktion gibt es seit über 10 Jahren. Mit der alljährlichen "Doppelbonbon-Aktion" werden die fleißigen Sammler belohnt. Eigentlich findet die Ternitzer Doppelbonbon-Aktion rund um das Stadtfest statt. Doch dieses Jahr ist vieles anders (Coronavirus). Alle größeren Veranstaltungen wurden abgesagt. Die Doppelbonbon-Aktion erfreut dennoch auch heuer bis 27. Juni 2020. So funktioniert's...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
  9

Neunkirchen
Neunkirchens neue Volksbank ist da

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Nach knapp zweijähriger Bauzeit wurde die Bank-Zentrale in Neunkirchen eröffnet. Die alte Volksbank wurde umfassend um- und ausgebaut und ist ein Kompetenzzentrum für Vermögensveranlagung, den Versicherungsbereich und andere Bangeschäfte geworden. Außerdem versehen nun zwölf Mitarbeiter unter Geschäftsstellenleiter Robert Bürger in der Filiale in der Neunkirchner Triesterstraße 8 ihren Dienst. Neu an der modernisierten Volksbank ist auch das 0-24-Stunden-Banking. Die...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Bernd Scharfegger (l.) und Julia Pap freuen sich auf das neue Camping-Angebot am Fuße der Raxalpe.
 1  1

Hirschwang
Neu: Campen am Fuße der Rax

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Camping liegt im Trend. Immer mehr Österreicher verbringen ihren Sommerurlaub im Wohnmobil oder Wohnwagen. Diesem Trend wird nun in Hirschwang Rechnung getragen. Das wiedergewonnene Freiheitsgefühl namens Camping lässt sich ab sofort am Fuße der Raxalpe erleben. "13 großzügige Stellflächen, eine Vielzahl an Zeltplätzen sowie modern ausgestattete Sanitäranlagen sorgen beim Camping-Abenteuer für höchsten Komfort", erklärt Bernd Scharfegger, Geschäftsführer...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Foto von li. nach re.: GR Helmut Fiedler, Mag. Dr. Robert Toder, Julia Vargek-Ipsa, GR Wilhelm Haberbichler, Roland Mitteregger, LAbg. Jürgen Handler und GR Regina Danov.
 5  1

Allianz gegen den Corona-Wahnsinn!
Zurück zur Normalität!

Die Corona-Krise hat Österreich und Europa in eine dramatische Lage versetzt. Viele Maßnahmen der schwarz-grünen Regierung haben dazu beigetragen, dass Menschen und Unternehmen um ihre Existenz bangen. Die Pressekonferenzen und präsentierten Verordnungen der letzten Monate, die Angst beim Bürger schürten, zeigen nun die Folgen! Die Wirtschaft ist enorm angeschlagen und die Arbeitslosigkeit ist rasant gestiegen und wird uns noch länger begleiten! Nach drei Monaten leiden viel zu viele Menschen...

  • Neunkirchen
  • Jürgen Handler
 1  1   4

Semmering
Bikepark baut sein Angebot aus

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Neuen Bike-Strecken, Klettern auf Naturfels und Baumhäuser sind in Planung. Der Bikepark am Zau[:ber:]g baut sein Angebot für Biker, Familien und Wanderer weiter aus. "Heuer wird mit der Panorama Jump Line das Streckennetz in das verdiente Rampenlicht gerückt. Direkt neben dem Zielhang der weltcuperprobten Panoramapiste soll ein attraktiver Streckenabschnitt mit einer Vielzahl von Sprüngen und Sprungvariationen für leicht Fortgeschrittene bis sehr erfahrene Fahrer...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Am Foto sehen Sie einen Einsatz des Wasserwerk-Teams mit dem neuen Muffenschweißgerät.

Neunkirchen
Neue Sonde soll Wasserverluste aufspüren

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Stadtgemeinde Neunkirchen investiert in die Wasserversorgung. (kohn). Trinkwasser ist eines der höchsten Güter, deswegen ist die Versorgung der Haushalte eine prioritäre Aufgabe der Gemeinde. Aus diesem Grund investierte die Stadtgemeinde in den vergangenen Jahren in die zukunftsorientierte Ausstattung des Wasserwerks Neunkirchen. Dazu soll nun ein Leckortungssuchgerät angekauft werden, bei dem mittels einer Sonde undichte Stellen im Leitungssystem gefunden und...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Es wird gebaut. Die B27 muss dafür am 2. Juni total gesperrt werden.

Reichenau
Sanierung eines Abschnitts der Höllental-Bundesstraße – Totalsperre am 2. Juni

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Fahrbahnsanierung der B27 im Gemeindegebiet Reichenau/Rax schlägt mit 95.000 Euro zu Buche. Die Fahrbahn der Landesstraße B 27 wird zwischen Rechenbrücke und Abbrennbrücke im Gemeindegebiet Reichenau/Rax saniert. Am 28. Mai überzeugte sich der Puchberger Landtagsabgeordnete Hermann Hauer vom Fortschritt der Arbeiten. Weil die  Fahrbahn nicht mehr den heutigen Verkehrserfordernissen entspricht, wird  die B27 im oben genannten Abschnitt auf eine Gesamtlänge von...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Manfred Knöbel berät gerne bei der Wahl des richtigen Schuhwerks.

Neunkirchen
Das Schuhhaus Rax lädt zu seiner Hausmesse

Zum Vormerken: Damit man gut besohlt die schönsten Berge erklimmt. Für Wander- und Berg-Freunde ist die Hausmesse von Manfred Knöbel im "Neunkirchner Schuhhaus Rax" jedes Jahr ein Highlight. Schließlich können sie sich vor Ort ein Bild über die aktuellen Modelle für Genuss-Wanderungen oder technisch anspruchsvolle Bergtouren holen. Von 2. bis 10. Juni ist es wieder soweit. Ein Schmankerl für Preisbewusste bildet dabei sicherlich der Flohmarkt auf Qualitätsschuhe mit Preisnachlässen von...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Kommerz-Kundenbetreuer und „Förderungsspezialist“ Stephan Handler unterstützt seine Kunden aus dem Home Office bei der Antragsstellung an die verschiedenen Förderstellen.
  2

700 Kredite gestundet: Sparkasse hilft schnell und effizient

Die Corona-Krise trifft nicht nur die Gesundheit der Menschen. Sie ist für viele Privatpersonen und Unternehmen zur finanziellen Herausforderung geworden. Die Sparkasse Neunkirchen erleichtert Kreditstundungen durch einfache online Abwicklung – ein Angebot, das sehr gut angenommen wird. Menschen, die durch die Auswirkungen der Corona-Krise Einkommensengpässe oder -ausfälle zu verbuchen haben, wird bei der Sparkasse Neunkirchen rasch und unbürokratisch geholfen. „Während viele Menschen ihrer...

  • Neunkirchen
  • Sparkasse Neunkirchen
Bürgermeister Hannes Döller (r.) im Bürgerservice, das seit Corona hinter einer Schutzglasscheibe arbeitet.
  5

Reichenau an der Rax
Nach Corona fasst Reichenau neuen Mut

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Reichenau/Rax war als Corona-Hotspot im Bezirk Neunkirchen verschrien. Inzwischen normalisiert sich die Lage. Laut Bürgermeister Hannes Döller gibt es nur mehr vier Fälle im Gemeindegebiet. Lokalaugenschein in der vormaligen Corona-Hochburg des Bezirks: die Bezirksblätter statteten Reichenaus ÖVP-Bürgermeister Hannes Döller einen Besuch im Rathaus ab. Schutzglas zu Mitarbeitern Auf Reichenaus Straßen herrscht Betriebsamkeit. Menschen sind unterwegs, wenn auch oft...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Bezirk Neunkirchen
Lockerungen: Wo es als erstes hin geht

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die, von der Bundesregierung angekündigten, Corona-Lockerungen hat jeder herbei gesehnt. Es gilt zu überlegen, wo man besonderen Nachholbedarf hat. Bei so manchem wird der Weg zum Friseur weit oben auf der Liste stehen. So auch bei LEADER-Manager Martin Rohl, wie man hört. Viele werden Feiern oder Treffen mit Freunden bei Wirten ihres Vertrauens nachholen. Pfiffige Unternehmer überlegen sich weiterhin Aktionen, um bei ihren Kunden zu punkten. Mehr dazu hier Auch in Gloggnitz...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Wirtschaft muß jetzt wieder hochgefahren werden!

Es ist zu begrüßen, dass die Wirtschaft nun wieder schrittweise hochgefahren wird. Dies ist wichtig und gut so, denn namhafte Wirtschaftswissenschafter, so zum Beispiel die international anerkannten Wirtschaftsnobelpreisträger Robert SHILLER und Kenneth ROGOFF sehen im Zuge des weltweiten Corona-Shutdowns eine Wirtschaftskrise in den Ausmaßen des weltweiten Wirtschaftszusammenbruches des Jahres 1929 auf uns zukommen, falls die Wirtschaft längerfristig lahmgelegt würde. Da können die...

  • Neunkirchen
  • TODER Robert
  2

Pitten
Am Bankerl gegenüber des Café

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Schrittweise soll die Gastronomie laut Bundesregierung wieder hochgefahren werden. Eine Erleichterung für die Unternehmer, die derzeit zwar geöffnet haben und Sitzgelegenheiten hätten, ihre Gäste aber nicht verweilen lassen dürfen. So bekam unser Reporter in der Bäckerei-Café Koll in Pitten zwar eine sehr schmackhafte Eierlikörschnitte samt Kaffee; für den Verzehr musste er aber das Geschäftslokal verlassen. Vorschrift ist Vorschrift. Direkt gegenüber des...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Diese kleinen Kügelchen kennen wir alle: Polystyrol, umgangssprachlich Styropor, ist ein Einmalprodukt mit Nebenwirkungen.

Bezirk Neunkirchen
Das Problem mit Polystyrol

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Warum das Verpackungs- und Dämm-Material ein Problem darstellt – und wie sie es vermeiden können. NÖ. Polystyrol ist allgegenwärtig und am bekanntesten unter dem Markennamen Styropor. Kein Wunder: Der Schaumstoff ist günstig in der Herstellung, superleicht, stoß- und lärmdämpfend und dabei auch noch temperaturisolierend. Deshalb kennen wir es von Fleisch- und Obsttassen, als Verpackungsmaterial für Elektrogeräte oder als federleichtes Füllmaterial zerbrechlicher...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
 1

Neunkirchen
Lokaler Einkauf sichert Arbeitsplätze und Lebensqualität

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Neunkirchens Stadtchef Herbert Osterbauer ruft zum Einkaufen in der Bezirkshauptstadt auf. "Die Neunkirchner Wirtschaft hat durch die verordneten Schließungen und Einschränkungen großteils starke Einbußen hinzunehmen. Die Betriebe schaffen Arbeitsplätze in der Stadt und sind auch ein wesentlicher Faktor für die Lebensqualität in Neunkirchen", so Bürgermeister Herbert Osterbauer. "Aus diesem Grund ist es mir ein Herzensanliegen, die Neunkirchner Wirtschaft zu...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Arbeiten an den völlig styroporfreien Bienenstöcken der LFS Warth.
 2  2

Warth/Bezirk Neunkirchen
Styropor ist für Bio-Imker gar kein Thema

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Umweltbewusste Imker wie Karl Stückler, Imkermeister an der LFS Warth, pfeifen auf Styropor in ihren Bienenstöcken. BEZIRKSBLÄTTER: Warum ist Styropor für einen Bio-Imker tabu? KARL STÜCKLER: Die Antwort liegt auf der Hand: Styropor ist ein Erdölprodukt mit all den bekannten Nachteilen ohne Vorteile für das Bienenvolk.  Auch in der konventionellen Imkerei wird Styropor kaum verwendet.   Honiggläser aus Glas sind bewährt. Kann ihre Kundschaft ausgewaschene leere...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
In der Anlage SGZ mit Johannes Handler, Physiotherapeut ÖFB U21.

Aspang
Fitness kommt zu Ihnen nachhause

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Fitnessanlage SGZ Aspang verleiht kostenlos Geräte an Mitglieder und der Rehabereich öffnet für Akut-Patienten. Das SGZ (Sport- und Gesundheitszentrum) in Aspang am Wechsel versteht sich seit 15 Jahren als Komplettanbieter für Fitness- und Reha. Gerade der Bereich der durchgeplanten und gesteuerten Physio-Therapien bis "back to sports" erfuhr ein starkes Wachstum. Mittlerweile bilden knapp 20 Therapeuten aus Physiotherapeuten, Heilmasseuren, Ergotherapeuten...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Ternitz
Poly-Umbau um 5,2 Millionen Euro ist fertiggestellt

BEZIRK NEUNKIRCHEN (unger). Mit einer Investition von rund 5,2 Millionen Euro schafft die Stadt Ternitz die Voraussetzungen für die beste Facharbeiterausbildung im Bezirk Neunkirchen. Die Bauarbeiten für das neue Polytechnikum in Ternitz werden nach Ostern im Innenbereich fertig gestellt werden. Der Unterricht könnte beginnen. Die Corona-Krise hat einen sofortigen Schulstart zwar einen Strich durch die Rechnung gemacht, dennoch zeigt sich Bürgermeister Rupert Dworak zufrieden. "Wir...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
 1  2   5

Bezirk Neunkirchen
Phönix Ostarrichi näht Mundschutzmasken

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Nachfrage nach Mundschutzmasken ist riesig. Phönix Ostarrichi in Ternitz sorgt für Nachschub – und das für freie Spenden. Manuela Karsai, Sisi Raninger Sisi und Manuela Bauer nähen die Mundschutzmasken bei Phönix Ostarrichi Ternitz. "Wir haben bereits gut 100 Mundschutzmasken mit unserer Näherei produziert", erzählt Sabrina Schwarz von Phönix Ostarrichi Ternitz. Und Anfragen für weitere 150 Masken liegen vor. Auch für Kinder werden die Mundmasken mit lustigen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.