Alles zum Thema Wirtschaft

Beiträge zum Thema Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaft
Neue Kehrmaschine für den Bauhof

SCHWECHAT. Der Bauhof erhielt eine moderne Kehrmaschine, den „Citymaster 2200“. Stadträtin Vera Edelmayr, in deren Ressort die Straßenreinigung fällt, übergab am Bauhof den Schlüssel für das Fahrzeug. Beim Ankauf der Maschine konnte gespart werden: Es handelt sich um ein Vorführgerät (max. 150 Betriebsstunden), bei dem alle Garantieleistungen wie bei einem Neugerät aufrecht sind. Damit erzielte die Stadtgemeinde eine Einsparung von rd. 20.000 Euro – der Gesamtpreis belief sich auf 119.940 Euro...

  • 16.11.18
Wirtschaft

Flughafen Wien-Gruppe legt stark zu

SCHWECHAT. „Der Flughafen Wien wächst rasant: Verkehr und Umsatz steigen deutlich an, das Periodenergebnis legte um 16,5% zu und die Nettoverschuldung konnte weiter reduziert werden – dank dem starken Passagierwachstum, der hohen Produktivität und einem konsequenten Kostenmanagement. Das neue Gesundheitszentrum am Airport ist bereits eröffnet, ein neues Pharma Handling Center startet noch heuer, die Arbeiten am Office Park 4 und die Planungen für ein drittes Hotel am Standort schreiten voran....

  • 16.11.18
Wirtschaft
Josef Gferer lädt als Bezirksvorsitzender der Jungen Wirtschaft Pongau zur Kick-Off-Veranstaltung am 21. November zum Brückenwirt nach St. Johann ein.

Junge Wirtschaft Pongau lässt erstmals groß aufhorchen

PONGAU, ST. JOHANN (aho). Zur Kick-Off-Veranstaltung lädt die Junge Wirtschaft Pongau am 21. November zum Brückenwirt nach St. Johann ein. Die im Juni gegründete Bezirksgruppe will mit einem "lauten Knall" die junge Wirtschaft in der Region ankurbeln, wie Bezirksvorsitzender Josef Gfrerer erklärt: "Wir starten eine After-Work-Party mit spitzenmäßigen Vorträgen. Bei der Veranstaltung sind nicht nur junge Unternehmer, sondern auch alle unternehmerisch denkenden Personen sehr herzlich...

  • 15.11.18
Wirtschaft
Stefan Doboczky, Vorstandsvorsitzender der Lenzing Gruppe.

Faserhersteller
Lenzing AG: Weniger Umsatz

Vorstandsvorsitzender Stefan Doboczky zeigt sich dennoch zufrieden. LENZING. Die Lenzing Gruppe verzeichnete in den ersten drei Quartalen 2018 eine solide Geschäftsentwicklung, berichtet das Unternehmen. Dennoch verringerten sich die Umsatzerlöse gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres um 5,2 Prozent auf 1.636,2 Millionen Euro. Hauptursachen dafür seien neben der hohen Ausgangsbasis das erwartet herausfordernde Marktumfeld für Standardviscose, ungünstigere Währungsrelationen und eine...

  • 15.11.18
Wirtschaft
Helmuth Müller, CEO Innsbrucker Kommunalbetriebe AG, Caroline Pirchner-Dornauer, Personalleiterin Gutmann GmbH Michael Deutsch, Geschäftsführer der Friedrich Deutsch Metallwerk GmbH, Robert Steyer und Rainer Purtscheller, Geschäftsführer A3 Jenewein Ingenieurbüro GmbH.

Austria’s Leading Companies 2018
Die besten Unternehmen wurden ausgezeichnet: Aldranser Ingenieurbüro mit dabei

Zum 20. Mal wurde heuer der ALC-Award vergeben, einer der Preisträger kommt aus Aldrans: Das A3 Jenewein Ingenieurbüro. Es bekam den begehrten Preis in der Kategorie "National tätige Unternehmen – Jahresumsatz bis max. zehn Millionen Euro".  Di Der etablierte Business-Wettbewerb „Austria’s Leading Companies“ (ALC) steht im Zeichen unternehmerischer Spitzenleistung. Die Initiatoren von ALC, „Die Presse“, PwC Österreich und der KSV1870, holen vier Wochen lang österreichweit die Wirtschaftselite...

  • 15.11.18
Wirtschaft
Pro Pet Austria expandiert weiter und sucht bis zu 20 qualifizierte Mitarbeiter.
2 Bilder

Pro Pet schafft 20 neue Arbeitsplätze in Gastern

GASTERN. Die Firma Pro Pet Austria Heimtiernahrung GmbH wurde im Oktober 1997 mit Produktionsstätte in Gastern gegründet. Anfangs mit nur 12 Mitarbeitern ist das Unternehmen mittlerweile auf ca. 200 Mitarbeiter angewachsen und hat sich auf die Produktion von hochwertigen Fleisch-Snacks für Katzen und Hunde spezialisiert. Mit den aktuellen Investitionen am Standort wird das Unternehmen noch einmal globaler und internationaler. Schon jetzt werden die Produkte getreu dem Motto "Vom Waldviertel...

  • 15.11.18
Lokales
Die Granden der Wirtschaftksammer: Christoph Walser und Harald Mahrer.
42 Bilder

Offizieller Festakt in der Wirtschaftskammer
Medaillenregen für Bodenseer, Angelobung von Walser

INNSBRUCK. Gestern Abend wollten die Festreden auf den langjährigen WK-Präsidenten Jürgen Bodenseer – der nun sein Amt Christoph Walser übergeben hatte – einfach kein Ende nehmen. Als Visionär, als bunter Vogel und als Querdenker wurde er von seinen Wegbegleitern beschrieben. Dafür bekam Bodenseer an diesem Abend zahlreiche Medaillen und Ehrenzeichen verliehen. Unter anderem auch das Silberne Ehrenzeichen der Republik. 14 Jahre Ära Bodenseer 14 Jahre lang, von November 2004 bis November...

  • 15.11.18
Leute
Die Gruppe sorgte für musikalische Unterhaltung: - v.l. Elisabeth, Nasos, Elisabeth und Viktoria
7 Bilder

Genialer Werkstoff
Pro Holz Salzburg feierte im Kavalierhaus

SALZBURG (red). Eine erfreuliche Bilanz zum 20jährigen Jubiläum. Der Verein „Pro Holz Salzburg“ feierte im Kavalierhaus Kleßheim ein rundes Jubiläum. vor 20 Jahren zur Steigerung des Holzverbrauches, Stärkung der heimischen Wirtschaft, Schaffung und Erhaltung von Arbeitsplätzen und dem Ziel nachhaltig sowie ökologisch zu Bauen und zu Wohnen gegründet, durften Obmann Rudolf Rosenstatter und Geschäftsführer Gregor Grill eine mehr als positive Bilanz ziehen. Pro Holz Salzburg zieht positive...

  • 15.11.18
Wirtschaft
Geschäftsführer des Agrar Marketings Gerald Reisecker bei der Eröffnung des neuen Marktstandes
27 Bilder

Neuer Marktplatz vom Salzburger Agrar Marketing für Salzburger Bauern auf der Messe "Alles für den Gast"
Eine neue "Bühne" für die regionalen Produkte der Salzburger Bauern auf der Messe "Alles für den Gast"

Ein neuer Marktplatz der Salzburger Landwirtschaft präsentierte sich heuer auf der Messe "Alles für den Gast". Den Auftakt bildete ein Salzburger Frühstück mit so vielen regionalen Schmankerln, dass sich der Tisch bog - Gott sei Dank sorgte das Möbelstück von Dreikant für nötige Stabilität. Geladen waren Partner der Salzburger Landwirtschaft, Journalisten und Aussteller, der Geschäftsführer des Salzburger Agrar Marketings, Gerald Reisecker, freute sich, dass die Gäste so zahlreich erschienen...

  • 14.11.18
Lokales
Landesrätin Petra Bohsulav und riz up Geschäftsführerin Petra Patzelt (Bildmitte) gratulierten den fünf Ein-Personen-Unternehmerinnen und Unternehmern (v.l): Thiemo Kienel aus Amstetten, Anja Wagner-Ahmed aus Mödling, Claudia Tastel aus Zwettl, Christian Bachner aus St. Pölten und Vera Schwarzmaier aus Korneuburg.
3 Bilder

Wirtschaft
Ein-Personen-Unternehmen im Fokus

Wir sind 1 bringt niederösterreichische Ein-Personen-Unternehmen auf Großflächen-Plakaten im ganzen Land groß raus! ST. PÖLTEN (pa). „Niederösterreichs Ein-Personen-Unternehmen leisten täglich viel für die heimische Wirtschaft. Unsere Plattform Wir sind 1 bietet allen EPU viel Information, Vernetzung und Präsentation! Und heute präsentieren wir hier EPU aus jeder Region Nieder-österreichs!“ begrüßte Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav zur Plakatenthüllung als Abschluss des Wir sind...

  • 14.11.18
Lokales Bezahlte Anzeige
Wirtschaftskammer-Präsident Jürgen Mandl weist auf die enorme Bedeutung des regionalen Einkaufens
hin

WK Kärnten
"Heimkaufen" - Kaufen Sie im eigenen Land!

Jürgen Mandl, Präsident der Kärntner Wirtschaftskammer, erklärt, warum es wichtig ist, im eigenen Land einzukaufen und so den Lebensstandort und die Umwelt zu schützen. Mandl ist ein EinkaufspatriotMit der Aktion „Heimkaufen“ macht er heuer zum wiederholten Male darauf aufmerksam, wie wichtig regionale Kaufentscheidungen für Arbeitsplätze und Umwelt sind. Die Wirtschaftskammer Kärnten nutzt die Adventzeit, um auf eine wichtige Thematik aufmerksam zu machen: Das Einkaufen im eigenen Land....

  • 14.11.18
Lokales
Visit Linz: In der oberösterreichischen Landeshauptstadt werden die kostenlosen Schließfächer im Zentrum intensiv genutzt.
2 Bilder

Schließfächer in Graz
Aufgeschlossenheit bei Schließfächer-Thema

Positives Echo auf den Vorstoß von Sabine Wendlinger-Slanina, Schließfächer in der Stadt zu installieren. Schließfächer im Grazer Zentrum, die für jeden frei zugänglich und kostenlos sind, forderte Wirtschaftskammer-Regionalstellenobfrau Sabine Wendlinger-Slanina in der letzten Ausgabe der WOCHE. Dieser Service würde die Innenstadt beleben und hätte für Grazer wie Touristen einen positiven Mehrwert. Nun bekommt sie Rückenwind von Graz Tourismus. Dessen Chef, Dieter Hardt-Stremayr, begrüßt...

  • 14.11.18
Lokales
Franz Kirnbauer: "Mithilfe der EU-Förderungen können wir unseren Mitarbeiterstand verdoppeln."
4 Bilder

Mehr neue Arbeitsplätze durch EU-Gelder aus Brüssel

BEZIRK NEUNKIRCHEN (bs). Der Ausbau samt neuer Produktionslinie für Holzbauteile in Ternitz, die Modernisierung der Anlagen im Aspanger Bergbau oder der gelungene Zubau des Molzbachhofs in Kirchberg - alle Projekte haben eines gemeinsam: sie sind von der EU gefördert. Arbeitsplätze im HolzwerkFast 12,2 Millionen Euro werden für den Ausbau des Holzverarbeitungswerks von Franz Kirnbauer in Ternitz in die Hand genommen. Eine neue Produktionslinie für Konstruktionsvollholz soll die Kapazitäten...

  • 13.11.18
Wirtschaft
Mit der App lassen sich die Kurzparkzonen am Display anzeigen.

Digitalisierung
App informiert über Kurzparkzonen

SALZBURG (sm). Wo sich eine Kurzparkzone befindet und wo und in welcher Höhe Parkgebühren zu entrichten sind, zeigt eine neue App an. Die kostenlose ÖAMTC-App bietet via GPS-Positions-Anzeige eine genaue Übersicht der Zone, in der man sich gerade mit dem Fahrzeug befindet.

  • 13.11.18
Wirtschaft
30. Bundeskongress der Österreichischen Fremdenführer. Die Teilnehmer zusammen mit Franz Fischler und Hanna Molden auf den Spuren des Europäischen Forum Alpbach.

30. Bundeskongress der Fremdenführer
200 austriaguides in Tirol

TIROL. Vom 6. bis 9. November fand der 30. Bundeskongress der Fremdenführer in Tirol statt. Das Treffen stand unter dem Motto "Tirol in Europa - Europa in Tirol".  200 austriaguides in TirolStaatlich geprüfte Fremdenführer aus ganz Österreich, 200 insgesamt, trafen sich kürzlich in Tirol zum 30. Bundeskongress. Ziel der Veranstaltung ist eine Weiterentwicklung des Berufes aber auch die Fortbildung und Vernetzung der Teilnehmer.  Die Veranstaltung lud hochkarätige Referenten ein, wie zum...

  • 13.11.18
Leute
2 Bilder

Meilenstein in Villach
Infineon startet den Bau des größten Investitionsprojektes Österreichs

VILLACH. Infineon hat mit der umfassenden Erweiterung des Standorts Villach begonnen. Errichtet werden eine Chipfabrik für Leistungselektronik sowie neue Flächen für Forschung & Entwicklung. Zur Feier des Spatenstichs begrüßten der Infineon Konzern-Vorstandsvorsitzende Reinhard Ploss und die Infineon Austria-Vorstände Sabine Herlitschka, Oliver Heinrich und Thomas Reisinger Gäste aus der Politik: Mariya Gabriel, EU-Kommissarin für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft, Bundeskanzler...

  • 13.11.18
Politik
Die Eröffnung des Um- und Zubaus des Neulengbacher Rathauses begeisterte die gesamte Region.

Die EU & DU
EU-Serie: EU-"Zuckerl" für lokale Projekte im Wienerwald

Die EU fördert lokale Projekte aus den Bereichen Wirtschaft, Tourismus und Arbeit vor unser Haustür. REGION WIENERWALD (mh). So manches von der EU geförderte Projekt hat das Leben im Wienerwald positiv verändert. Im Umbau des Neulengbacher Rathauses steckt eine Menge Geld aus der Europäischen Union, das nach Österreich zurückgekommen ist. 80.000 Euro aus dem EU-"Leader"-Fördertopf wurden für den barrierefreien Umbau des neuen Rathauses und des offenen Gemeindesaals mit Bürgerservicestelle...

  • 12.11.18
Politik
Christina Öhlzelt ist Leader-Managerin in Neulengbach.

Die EU & DU
EU fördert die Region Elsbeere Wienerwald mit rund 2,4 Millionen Euro

NEULENGBACH (mh). Christina Öhlzelt ist Leader-Managerin der Region Elsbeere Wienerwald. "Leader" ist die Abkürzung für "Liaison entre actions de développement de l'économie rurale" – auf Deutsch "Verbindung zwischen Aktionen zur Entwicklung der ländlichen Wirtschaft". Bezirksblätter: Frau Öhlzelt, was ist "Leader"? Christina Öhlzelt: Leader ist ein EU-Förderprogramm zur nachhaltigen ländlichen Entwicklung von Regionen. Gemeinden schließen sich zusammen, forcieren selbst definierte...

  • 12.11.18
Lokales
Gerhard Pinkernell und WKNÖ-Vizepräsident Thomas Schaden.

Wirtschaft
Hohe WKNÖ-Auszeichnung für Gerhard Pinkernell

ST. PÖLTEN (pa). Mit der Silbernen Ehrenmedaille der Wirtschaftskammer NÖ für Verdienste um die Wirtschaft Niederösterreichs wurde nun der langjährige St. Pöltner Unternehmer KommR Dkfm. Gerhard Pinkernell ausgezeichnet. Die Ehrung nahm WKNÖ-Vizepräsident KommR Thomas Schaden bei einer Feier in St. Pölten vor. 20 Jahre als Vorstand Gerhard Pinkernell ist in der Wirtschaftskammer Niederösterreich Obmann-Stv. der Sparte Industrie und Ausschussmitglied in der Fachgruppe der metalltechnischen...

  • 12.11.18
Wirtschaft
Erfolgreiches Jahr für die NÖ Landesbahnen: Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko und NÖVOG Geschäftsführerin Barbara Komarek.

NÖVOG
Erfolgreiches Jahr für die NÖVOG

Die blau-gelben Landesbahnen unter dem Dach der NÖVOG können ein äußerst erfolgreiches Jahr 2018 verzeichnen. ST. PÖLTEN (pa). „Bis Jahresende rechnen wir mit insgesamt 1.127.000 Fahrgästen, die die fünf Bahnen und die beiden Bergbahnen der NÖVOG in diesem Jahr transportiert haben. Diese Zahl zeigt einmal mehr, dass sich die getätigten Investitionen in Modernisierungen und Neuerungen gelohnt haben und von den Fahrgästen angenommen werden“, präsentiert der für den öffentlichen Verkehr...

  • 12.11.18
Wirtschaft
Das vergangenes Jahr ins Leben gerufene Lehrlingsinfoboard der WKO Schärding erfreut sich großer Beliebtheit.

Lehrlingsmesse
Lehrplatz via Handy boomt im Bezirk

SCHÄRDING (ebd). Das im Vorjahr in Zusammenarbeit mit Land OÖ und Business Upper Austria entwickelte und auch für den Bezirk Schärding adaptierte Lehrstelleninfoboard erfreut sich großer Beliebtheit. Das an zentralen Stellen im Bezirk in den Neuen Mittelschulen, Polys, Fachschulen und AMS montierte Board ermöglicht es Jugendlichen, sich mit ihrem Smartphone "quasi im Vorbeigehen" mittels NFC-Technologie und QR-Code schnell und einfach über das regionale Lehrstellenangebot zu informieren. "Die...

  • 12.11.18
Lokales
Teilnehmerin „erfolgreich.frau“ Michaela Huber, LL LR Petra Bohuslav, Bezirksleiterin Andrea Koch, Absolventin des Frauenlehrgangs GR Reka Fekete

Politik
Wir Niederösterreicherinnen übergaben Diplome

NIEDERÖSTERREICH. Wir Niederösterreicherinnen übergaben Diplome an die Absolventinnen des Polit-Lehrgangs für Frauen und prämierten die erfolgreichsten Damen aus Niederösterreichs Bezirken. „In Niederösterreich gibt es hunderte Frauen, die auf ihrem Gebiet erfolgreich sind. Dabei kann es sich um kreative Unternehmerinnen handeln, Heldinnen des Ehrenamts oder findige Künstlerinnen. Frauen aus jedem Gesellschaftsbereich, die in ihrem Umfeld Außergewöhnliches leisten“, erklärt Wir...

  • 11.11.18
Politik
Kräuterpfarrer Benedikt beim Mischen des Jubiläumstees.
2 Bilder

Wie die Union dem Tourismus in Waidhofen Schub gibt

BEZIRK WAIDHOFEN. Am Radweg Thayarunde steuert man auf einen neuen Gästerekord zu und Anbieter von Fremdenzimmer und Hotels freuen sich über eine gute Buchungslage. Kurz: Der Tourismus im Bezirk Waidhofen an der Thaya nimmt seit zwei Jahren deutlich an Fahrt auf. Daran hat auch die Europäische Union ihren Anteil. Im Rahmen unserer Serie "Die EU und DU" haben wir uns umgesehen, mit welchen Projekten im Bezirk dem Fremdenverkehr (und nicht nur diesem) Flügel verliehen werden. Jubiläum beim...

  • 11.11.18
Wirtschaft
Innungsmeisterin Priska Kunz gratulierte Friseur Manuel Wasler-Bollwein und Beatrice Waschhofer recht herzlich zur Geschäftseröffnung.
5 Bilder

Neugründung in Hainfelds Innenstadt
Feierliche Geschäftseröffnung von Studio M

HAINFELD. (srs) Für frischen Wind in Hainfelds Innenstadt dürfte die Eröffnung von Friseur Manuel Wasler-Bollwein und Kosmetikerin Beatrice Waschhofer mit ihrem Studio M sorgen. Vergangenen Freitag stieg in der Wiener Straße (vis-a-vis der Bäckerei Fruth-Schönblichler) die feierliche Geschäftseröffnung, schon tags darauf wurde eifrig an vielen Haaren geschnippelt. Auch Fußpflege und Kosmetik wird geboten. Neben Friseurinnungsmeisterin Priska Kunz gratulierten zahlreiche, interessierte Besucher....

  • 10.11.18