Alles zum Thema Lokales

Beiträge zum Thema Lokales

Wirtschaft
Bürgermeister-Sekretärin Andrea Dostal hat das Trio schon komplett.

Stadtmarketing Ternitz feiert
Alle schneiden die "lebenden Bonbons" aus

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Ternitzer Rabattmarke "Bonbon Ternitz" feiert heuer das zehnjährige Jubiläum (die BB berichteten laufend). In den vergangenen Bezirksblätter-Ausgaben waren die drei neuen, wandelnden Bonbons zum Ausschneiden und sammeln. Wer eine Karte mit den drei "lebenden Bonbons" Günter Daxböck, Vizebgm. Christian Samwald und Stadtmarketing-Geschäftsführer Gernot Zottl beim Stadtmarketing-Büro nimmt an einem Gewinnspiel zum Bonbon-Jubiläum teil.

  • 12.11.18
Wirtschaft
Lukas Dinhobl, Bürgermeister Rupert Dworak, Bauhofleiter Bernhard Feurer, Stadtrat Gerhard Windbichler, Gerald Eder (v.l.).

Gut gerüstet
Ternitzer Bauhof rüstet für General Winter

BEZIRK NEUNKIRCHEN (unger). Bereits im Hochsommer hat sich der Städtische Bauhof Ternitz auf den bevorstehenden Winter vorbereitet. 230 Kilometer Gemeindestraßen gilt es sobald die Witterung umschlägt befahrbar zu halten. „Mit der rechtzeitigen Bestellung der Streumittel, Wartung der Einsatzfahrzeuge und dem Abschluss von Winterdienstverträgen mit fünf privaten Räumunternehmen ist die Stadt Ternitz auf den Wintereinbruch bestens vorbereitet“, so Bürgermeister Rupert Dworak.   30 Mann und 21...

  • 11.11.18
Lokales

Das Weihnachtsteam besucht die PTS Hainfeld beim Krippenfigurenwerken:
v. l. Alexandra Eichenauer-Knoll, Dominik Posch, Helga Czerny, Yunus Türkoglu, Marco Spendlhofer, Diana Reischer, Simon Schweighofer, Fatnis Salmani, Tiberiu Morar, Andre Palmetzhofer, Fachlehrer Matthias Weidhofer

Vorbereitungen auf Hochtouren
Schüler der PTS Hainfeld bauen Figuren für lebensgroße Krippe

Hainfeld wird heuer zur Krippenstadt erhoben. Unter den vielen besonderen Ideen rund um die Krippenstadt wird es eine lebensgroße Krippe in der Stadt geben. Die Lebensgroßen Figuren für die Krippe gestalten die Schüler der PTS Hainfeld mit ihrem Werklehrer Matthias Weidhofer. (Siehe Foto) Die Firma Lux baut die passende Holzkrippe dazu( Bilder der Firma Lux folgen) . Bei der Eröffnung der Krippenstadt, wird man diese besondere Krippe lebendig bestaunen können. Auch der Engelchor vom Vorjahr...

  • 10.11.18
Wirtschaft

Bauen&Wohnen
Übergabe der Doppelhäuser in Wimpassing

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In der Wimpassinger Johann-Strauß-Gasse 10a-h werden am 20. November die Schlüssel an die Hausbewohner übergeben. Die Niedrigenergie-Doppelhausanlage entstand unter anderem mit Mitteln der NÖ Wohnbauförderung. Bei der Schlüsselübergabe werden SGN-Vorstandsobmann Martin Weber, Bürgermeister Walter Jeitler und Landtagsabgeordneter Hermann Hauer die künftigen Hausbewohner begrüßen.

  • 10.11.18
Lokales
Hansi Berger - Auftritt im Folx Stadl
4 Bilder

Hansi Berger - 20 Jahre Bühnenjubiläum
Fest der Volks- und volkstümlichen Schlagermusik auch für die Salzburger im Rupertihof in Ainring

Im fast noch jugendlichen Alter von 25 Jahren feiert er sein 20. Bühnenjubiläum. Kein Wunder, denn die Musikgene sind ihm schon von den Eltern vererbt worden. Hansi Berger, Sohn der "Singenden Ainringer Wirtsleute" Eva-Maria und Thomas Berger, ein musikalisches Allroundtalent, feiert von  Donnerstag 15. November bis Sonntag 18.11.2018 im familieneigenen Rupertihof ein großes Musikfest mit bekannten Gästen aus der volkstümlichen Musik- und Schlagerzene. Darunter das Schlagerduo Sigrid und...

  • 07.11.18
Lokales
11 Bilder

Purbach

ein kleiner Ausflug in diesen schönen Ort.

  • 07.11.18
  • 15
Leute
54 Bilder

Ungarisch kochen in Hornstein

Internationales Länderkochen, in der 26. Station kochten wir im Forsthaus Hornstein Ungarisch, unter der Anweisung von Dora Vidak und der Familie hatten die Besucher aus Hornstein ein umfangreiches ungarisches Menü zubereitet, ein Hühnergulasch mit Nockerln, Kartoffelpuffer, Gurkensalat und einen Mohnkuchen wurde mit vielen Händen in kurzer Zeit unter Anleitung von Dora herstellt. Den Anwesenden Besucher hatten die zubereiteten Speisen sehr gemundet, Tito Lammerhuber bedankte sich bei Der...

  • 07.11.18
Wirtschaft
Walter Jeitler zieht Bilanz über die Oktober-Zahlen.

Arbeitsmarkt-Report
Arbeitslosigkeit sinkt: 3.092 Menschen auf Jobsuche

BEZIRK NEUNKIRCHEN. AMS Neunkirchen-Chef Walter Jeitler zieht Bilanz: "Mit Ende Oktober aren 3.092 Menschen arbeitsuchend gemeldet. Das sind um 202 Personen oder 6,1 Prozent weniger als 2017." Arbeitslose "50 Plus" gestiegen Die Arbeitslosigkeit von Arbeitsuchenden mit ausländischer Staatsbürgerschaft sank um  39 oder  6,7  Prozent auf insgesamt 541  Personen. "Bei Menschen ab 50 Jahren stieg die Zahl geringfügig um 29 oder um 2,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf insgesamt 1.219...

  • 06.11.18
Politik
Symbolbild: Am Harterberg ist ein Deponie geplant.

Hart i. Z.: Deponie am Berg für 85.000 Kubikmeter Aushub geplant

HART i. Z. (fh). In der Gemeinde Hart i. Z. herrscht Aufregung, denn das Vorhaben eines lokalen Bauunternehmens zur Errichtung einer Deponie sorgt für mächtig Diskussionsstoff. Dass die Genehmigung einer Aushubdeponie generell ein heikles Unterfangen ist, dürfte hinlänglich bekannt sein. Wenn selbige jedoch über eine 5,5 Kilometer lange, einspurige Bergstraße führt und das Ausmaß von 85.000 Kubikmetern umfasst, gehen die Wogen hoch. So auch in der Gemeinde Hart, denn in der Nähe des ehemaligen...

  • 05.11.18
Leute
Der Schein trügt! Nadine Kaiser und Angela Maschek bringen den Gästen das Gruseln im Horror-Escape-Theater bei.
7 Bilder

Der Schein trügt!
70 Minuten Nervenkitzel für Gruselfans

Am 31.10 lud die Crew mit Geschäftsführer Manuel Celeda und Geschäftsführerin Elisabeth Wrazdil sowie Gesellschafter Christian Maurer zur Eröffnung in das erste Horror-Escape-Theater Österreichs ein. Der Schein trügt. Von außen ein solides Haus, erbaut 1908. Wer aber einmal eintritt, kann den Weg nach draußen erst durch Lösung kniffeliger Aufgaben finden. Live- Akteure sorgen dabei in 7 Räumen, die ganz unterschiedlich gestaltet sind, für den nötigen Gruselspaß. Eine ganz neue Art der...

  • 05.11.18
Politik

FPÖ Gablitz und die Wahrheit
FPÖ und die Mitstreiter

Da in den letzten zwei Tagen in den Bezirksblättern viel über mich berichtet wurde, möchte ich mich auch persönlich zu Wort melden. Die FPÖ Gablitz fällt bei der Bevölkerung eher duch Abwesenheit oder durch Streitigkeiten auf. Man redet über mich, aber nicht mit mir.  Dass ich zurückgetreten bin hatte ja einen Grund. Dass Andreas Kahler, der zuletzt gewählte Obmann das nicht einfach zu Kenntnis nehmen konnte, sondern mit falschen Vorwürfen eine Klage gegen den ehemaligen Pressereferenten...

  • 31.10.18
Lokales
Moderatorin Maria Theiner am Peter Simonischek Brunnen
10 Bilder

Guten Morgen, Markt Hartmannsdorf!

Einen besonders "Guten Morgen" hatten die Markt Hartmannsdorfer am Dienstag, als das mobile Sendestudio des ORF für "Guten Morgen Österreich" in der 3000-Einwohner Gemeinde Halt machte. Die Moderatoren Maria Theiner und Oliver Zeisberger gaben von 6.30 bis 9.30 Uhr viele interessante Einblicke in den Ort und ließen die Zuschauer unter anderem wissen was es mit dem berühmten "Peter Simonischek Literaturbrunnen" am Hauptplatz des Ortes auf sich hat. Neben interessanten Beiträgen, wie zum...

  • 31.10.18
Sport

Stocksport
Wintercup des Bezirk 3 - Perg im Staatsliga - Modus

Wintercup 2018/19 wird im Staatsligamodus ausgetragen. 16 Mannschaften des Bezirk 3 - Perg sind in vier Gruppen ausgelost und in den Gruppenspielen, Viertelfinale, Halbfinale und Finale wird der Winterkönig ermittelt. Auch ein Winter -Duocup mit 8 Mannschaften  wo zwei Spieler mit  je zwei Stöcken um den Winterkönig spielen. Da ein Spiel in zwei Stunden der Gewinner feststeht, sind die Fans aufgerufen ihrer Mannschaft anzufeuern, da sie auch drei Heispiele bestreiten. Nähere Infos sind auf...

  • 31.10.18
Lokales
180 Bilder

Der Murauer Stadtlauf 2018 bot sportliche Höchstleistungen

Fotos: KK - Abermals wurde in Murau zum alljährlichen Stadtlauf geladen. Diesmal gab es eine etwas andere Strecke, die aber im Vergleich zu den Vorjahren keineswegs an Schwierigkeit einbüßte. Während sich die Erwachsenen in Walking- und Laufbewerben matchten sowie als Einzel- oder Teamläufer unterwegs waren, ging es auch für die kleinen Sportler um die begehrten Medaillen. Aber auch abseits der Lauf- und Walkingstrecke wurde für Besucher wie Teilnehmer bestens gesorgt. Schließlich...

  • 29.10.18
Lokales
15 Bilder

Hundewandertag in Apetlon zum Nationalfeiertag
Auch die Hunde lieben wandern am Nationalfeiertag

Unter den vielen, am gestrigen zum Nationalfeiertag stattfinden Wanderungen, hat sich für mich in den letzten Jahren Eine besonders hervorgetan. Die des Hundevereins APETLON! Da sorgt man sich nicht nur um den Menschen, nein, man kümmert sich auch liebevoll und aufopfernd um das Wohl des besten Freundes des Menschen. Dies honorierten auch auch an die circa 100 Teilnehmer bei der heurigen Nationalfeiertagswanderung. Mit- oder auch ohne ihren vierbeinigen Lieblingen konnte durch die bezaubernde...

  • 27.10.18
Lokales Bezahlte Anzeige

Das unberechtigte Eigenlob des NR Dr. Troch und seiner Simmeringer Sozialisten!

Die 1858 gegründete Firma Schmidt zog 1905 nach Simmering, an die heutige Adresse Geiselbergstraße 26-32. Die Firma Schmidt war allen Wienern, vor allem den Simmeringern, für ihre Süßigkeiten, Ildefonso, Pfefferminzzuckerln und edle Schokoladen, bekannt. Die Gebäude der Firma waren anschauliche Bauten der Gründerzeit. 2017 wurde beschlossen, diese den Bewohnern ans Herz gewachsenen Fabriksbauten, zu schleifen und eine große Wohnsiedlung zu errichten. Als unserem Bezirksvorsteher dieses...

  • 26.10.18
Wirtschaft
Egal ob Sommer (Bild), oder Winter: in Mönichkirchen wird Action für die ganze Familie geboten.
4 Bilder

Die Tourismus-Erfolgsstorys aus dem Wechselgebiet
Tourismus-Motor ecoplus

Schischaukel Mönichkirchen und Familienarena St. Corona entwickeln sich Dank ecoplus prächtig. BEZIRK NEUNKIRCHEN. In der Familienarena St. Corona begeistert den Sommer und Herbst über Attraktionen wie der Motorikpark, die Sommerrodelbahn oder der Erlebnisweg "Ameisenpfad" die Gäste, war das Familienskiland auch in der Wintersaison 2016/2017 sehr erfolgreich: Rund 32.000 Ersteintritte bedeuten mehr als eine Verdopplung im Vergleich zur vorhergehenden Wintersaison. Die Familienarena St....

  • 23.10.18
Politik
Ernst Orhan
2 Bilder

SPÖ-Mandatar kündigt Abgang an
Grünbacher ÖVP spricht von Unstimmigkeiten in der SPÖ

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Erst im Jänner dieses Jahres saß Ernst Orhan (SPÖ Grünbach) gemeinsam mit Christof Mikats vor der versammelten Lokalpresse, um die Revitalisierung des ehemaligen Climatech-Areals zu erläutern. Mehr dazu hier Nun scheinen Zerwürfnisse in der Partei für einen Abgang des SPÖ-Mandatars zu sorgen. Zumindest die ÖVP Grünbach spricht von einer Bombe, die Orhan bei der jüngsten Gemeinderatssitzung habe platzen lassen, indem er ankündigte, dass dies seine letzte Sitzung als...

  • 22.10.18
Wirtschaft
5 Bilder

Großbaustelle war einen Tag für die Besucher geöffnet
Besuchertag bei der Semmering-Röhre

Der 1.000 Meter lange Zugangstunnel war der Besuchermagnet beim Tag der offenen Baustelle in der Göstritz.   BEZIRK NEUNKIRCHEN. Einmal im Jahr herrscht Ausnahmezustand auf einer der Baustellen des Semmering-Basistunnels Dieses Mal haben Arbeiter und Maschinen auf der Baustelle Göstritz in der niederösterreichischen Gemeinde Schottwien ihre Arbeit für einen Tag niedergelegt und rund 3.000 Baustellen-Fans und Mini-Ingenieuren das Feld überlassen. "Beim diesjährigen Infobaustellentag gab es...

  • 22.10.18
Lokales
Hier wurde eine Seniorin zu Wucherpreisen gezwungen.

Wucherpreis: Seniorin zum Zahlen gezwungen

POTTENDORF (lorenz). „Wie wichtig gute Spurensicherung ist, zeigt dieser Fall“, meint Revierinspektor K. Der Kriminaldienst von Bad Vöslau konnte einen Verdächtigen aufgrund von gesicherten Spuren identifizieren. Am 26. September wurde eine 74-jährige Frau in Wampersdorf „überredet“ Reparaturarbeiten an ihrem Haus von vier unbekannten Männern durchführen zu lassen. Sie wollte das anfangs nicht. Das Quartett versprach ihr um 130 Euro die Arbeiten zu machen. Die ältere Frau wurde derart bedrängt,...

  • 18.10.18
Freizeit
 Leo-Joel, Theodor, Mag. Armin Zwazl, Marie und Mithelferin Barbara Szeli

Vorweihnachtliche Aktion der ÖVP Neunkirchen
Spielzeugflohmarkt in Neunkirchen naht

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Diesen Winter organisiert die ÖVP Neunkirchen erstmals einen Spielzeugflohmarkt. "Kinder können sich damit das Taschengeld aufbessern", so ÖVP-Fraktionsobmann Peter Teix: "Zudem wird vielleicht das eine oder andere gut erhaltene Weihnachtsgeschenk erstanden." Wirtschaftsstadtrat Armin Zwazl ergänzt: "Der Flohmarkt findet in einem derzeit nicht genutzten Geschäftslokal in der Herrengasse statt. Er ist damit auch ein Beitrag, in der Vorweihnachtszeit die Frequenz in der...

  • 18.10.18
Lokales
Die Metropole St. Petersburg war für die St. Johanner GymnasiastInnen eine Reise wert.

Gymnasium
Reise ins Venedig des Nordens

Wo lernt man am besten Russisch? Natürlich in Russland! ST. JOHANN (navi). Eine fünfköpfige Gruppe motivierter SchülerInnen des St. Johanner Gymnasiums machte sich Mitte September mit ihrer Russischlehrerin und einer weiteren Begleitperson in die Millionenstadt St. Petersburg, um die Kunst die russischen Sprache und Kultur zu erforschen und die zahlreichen Sehenswürdigkeiten des „Venedig des Nordens“ zu entdecken. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten der Metropole standen am Besuchsprogramm...

  • 17.10.18