Kunst und Kultur

Beiträge zum Thema Kunst und Kultur

Die Natur macht die Kunst! Rosa und Anton Moritz heißen jedermann herzlichst Willkommen
69

Sommerausstellung bei Familie Moritz in Ritzing
Die Natur macht die Kunst

RITZING. Die Natur macht die Kunst – dies wird in Mitten der herrlichen Landschaft des Helenenschachtes in Ritzing bei Familie Moritz eindeutig bewiesen. Angefangen fang amüsierenden Geschichten der Entstehung gewisser Kunstwerke, bis hin zu fantastische spontane Fünde, am Helenenschacht Nr. 40 kam man vom Staunen kaum raus. Das Ehepaar, welches zusammen ein Alter von 161 Jahren besitzt, erzählten spannende Ereignisse, wie beispielsweise die riesige Holzfigur „Conchita Wurst“, die Anton Moritz...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Vanessa Wittmann
Roswitha Matt und Maximilian Heiß lieferten gemeinsam mit den weiteren DarstellerInnen des Stückes eine stark gespielte und pointenreiche Leistung.
61

Premiere an der Bühne Imst Mitte
Kritisch, turbulent, humorvoll – Theaterforum Humiste spielt „Bezahlt wird nicht!“

IMST(alra). Nach der langen Corona-bedingten Pause nimmt das Theaterforum Humiste in energiegeladener Spielstärke den Kulturbetrieb wieder auf. Mit dem Stück „Bezahlt wird nicht!“ des italienischen Literaturnobelpreisträgers Dario Fo kommt ein ebenso unterhaltsames wie sozialkritisches Stück auf die Bühne. Was 1974 niedergeschrieben wurde, bewährt sich auch 2021 als durchaus anregender und aktueller Stoff. Die ausverkaufte Premiere erfolgte mit verschobenem Termin am 11. Juni – bei der...

  • Tirol
  • Imst
  • Alexandra Rangger
Maskerade
2

LIVE.HÖR.SPIEL – Maskerade
Drei Abende mit drei einzigartigen Folgen

INNSBRUCK. Ein LIVE.HÖR.SPIEL voller Dramatik und Ballettröckchen, hysterischer Chordamen, wuchtiger Tenöre, geheimer Keller, äußerst anregenden Desserts sowie gruseliger Geheimgänge, mit einem Hauch von Romantik und einer großen Orgel inklusive. An insgesamt drei Abenden werden drei einzigartige Folgen der Maskerade von Sir Terry Pratchetts im Freien Theater BRUX aufgeführt. WANN? Folge 1: Donnerstag, 1. Juli 2021 Folge 2: Donnerstag, 8. Juli 2021 Folge 3: Donnerstag, 22. Juli 2021 HandlungEin...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Tony Obergantschnig, Verena Gutleben, Georg Schärmer, Elfriede Moser und Christian Rosenkranz mit wertvollen Kunstspenden von Julia Brader, Heinz Aschenbrenner und Christine Mittelstaedt.

Online-Benefizauktion
Kunst im Namen der Guten Sache

INNSBRUCK. Anlässlich des 100. Geburtstags von Bischof Reinhold Stecher können bis exakt 5. Juli 2021 um 19:21 Uhr Originale von renommierten Künstlern und auch Schülern zur Unterstützung von Hilfsprojekten des Bischofs online ersteigert werden. Schon seit vielen Jahren unterstützt der Verein Quo Vadis mit seinen Initiativen die Hilfsprojekte von Bischof Reinhold Stecher „Wasser zum Leben“, „Arche Tirol“, „Concordia Hilfsprojekte“ sowie die „Afrikahilfe Deo Gratias“. Zahlreiche Quo...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg

"Nur ein Sommernachtstraum"
Ausstellung "Nur ein Sommernachtstraum" im pantoART

pantoART Atelier und Galerie freut sich sehr die Ausstellung "Nur ein Sommernachtstraum" von 11. - 18.06.2021 anzukündigen. Die unterschiedlichen Zugänge zum Thema Träume und Visionen wurden von zeitgenössischen Künstlerinnen und Künstlern aufgegriffen und künstlerisch aufgearbeitet. Gezeigt werden ausgewählte Kunstwerke aus den Bereichen der Malerei, Collage, Mixed-Media, Grafik und Fotografie. Das Video zur Eröffnung und die Präsentation der Ausstellung ist auf YouTube auf dem Kanal von...

  • Wien
  • Meidling
  • "Panto Trivkovic
Griechische Rhythmen im Haus der Begegnung Brigittenau: Bei den Sirtaki-Schrammeln treffen Wien, Wein und Wienerlied auf Griechenland, Ouzo und Bouzouki.
1 2

Konzert der Sirtaki-Schrammel
Griechische Live-Musik im Haus der Begegnung Brigittenau

Gratis Konzert im 20. Bezirk: Die Sirtaki-Schrammeln bieten am 12. Juni griechische Musik für den kleinen Urlaub zwischendurch. Für den Besuch ist eine Anmeldung erforderlich. WIEN/BRIGITTENAU. Griechische Rhythmen bringt das Kulturforum Brigittenau am Samstag, 12. Juni ins Haus der Begegnung. Ab 19 Uhr bieten die Sirtaki-Schrammeln "Musik für den kleinen Urlaub zwischendurch". Es singen und spielen: Charlotte Ludwig (Gesang), Harry Kucera (Gitarre), Christian Höller (Akkordeon) und Kosta...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Lia und Ian haben bereits einige Drehtage erfolgreich gemeistert und mehr als zwei Drittel ihres Zielbetrags erreicht.

Ein junges Künstlerteam dreht den ersten Film über den Sonnenpark
Aktiv für Kunst und Kulturszene

St. PÖLTEN. Ein gemeinsam von BürgerInnen, NachbarInnen und KooperationspartnerInnen organisierter Natur- und Kulturpark, sowie ein sozio-kulturelles Bindeglied innerhalb von Generationen, welches die Verständigung zwischen Menschen aus unterschiedlichen Kulturen fördert befindet sich am Spratzerner Kirchenweg 81-83.Einen starken persönlichen Bezug zu dem Ort und zu den Menschen hegen auch die beiden NachwuchskünstlerInnen Lia Quirina und Ian Gladilin. "Wir haben einen sehr starken Bezug zu dem...

  • St. Pölten
  • Tanja Russ
Premiere am 15. Juni 2021 im Theater BRUX

Premiere der Uraufführung im Theater BRUX
Die Erschöpfung der Welt

INNSBRUCK. Auch das Theater Melone bringt mitten in der Zeit der Kultur-Wieder-Eröffnung eine Uraufführung in gewohnter Zeitgeistpoesie auf die Bühne: "Der Erschöpfung der Welt" ist eine Auftragsarbeit an Hierkönntemein Namestehen (Österreichische Slammeisterin 2019). Das Theater Melone hat viele Anstrengungen unternommen, um auch 2021 eine Uraufführung voller Poesie, kritischem Zeitgeist und dem gewohnten Livespektakel seinem Publikum anbieten zu können. Jetzt steht die aktuelle Premiere vor...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Tickets ab sofort erhältlich!

Innsbrucker Festwochen 2021
Kapazitätsbeschränkungen aufgehoben

INNSBRUCK. Mit großer Freude verkünden die Innsbrucker Festwochen der Alten Musik, dass aufgrund der geplanten weiteren Öffnungsschritte der Bundesregierung die Sitzplatzkapazitäten aufgestockt wurden. Die Innsbrucker Festwochen der Alten Musik finden vom 13. Juli bis zum 29. August 2021 mit einer Vollbestuhlung in allen Spielstätten statt. Ab sofort hat der Verkauf der Tickets wieder gestartet und alle neuen Anpassungen in den Saalplänen wurden adaptiert. Für alle Veranstaltungen gelten die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
10

Galerie Nothburga
Ausstellung „Filigrane Momente“ öffnet bald

INNSBRUCK. Die Galerie Nothburga lädt zur Ausstellung „Filigrane Momente“, bei der Malereien von Martin Abentug und Grafiken von Astrid Gamper zu sehen sind. Am Dienstag, dem 15. Juni 2021 eröffnet die Ausstellung und kann stets von 16 bis 19 Uhr besucht werden. Die beiden KünstlerInnen sind beim Opening und am Ausstellungsende sowie immer samstags in der Galerie anwesend. Bis 10. Juli 2021 können Interessierte sich also ein Bild von „filigraner Kunst“ in der Galerie Nothburga machen. Martin...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
1 6

Kunst zu Recht Wien präsentiert
Gerhard Aba

Faszination der Asymmetrie Gerhard Aba sieht nicht nur dorthin, wo andere den Blick abzuwenden suchen, der Kunstphotograph hebt das Ungewohnte und Ungesehene durch seine Arbeiten ins Mittelfeld der Aufmerksamkeit. Der Träger der Ehrenmedaille für Wissenschaft und Kunst der österreichischen Albert Schweitzer-Gesellschaft, ehemaliger Presse- und Kriegsphotograph in Rumänien und im ehemaligen Jugoslawien, gelernter Porzellanmaler und jahrelanger Photograph im Österreischischen Museum für...

  • Wien
  • Landstraße
  • Katerina Teresidi
Bläserensemble Federspiel
3

Jeunesse
Bläserensemble Federspiel ist mit „Wolperting“ zurück

INNSBRUCK. Seit seiner Gründung 2004 stetig musikalisch gereift, entwickeln die sieben Musiker der Bläserband FEDERSPIEL eine transparentere, klanglich vielschichtigere Tonsprache als manch andere Brass Band. Pioniergeistig und dennoch stets voller Respekt begibt sich Federspiel in traditionelle Gefilde, verwebt Anklänge aus der ungarischen oder mexikanischen Musiktradition mit alpenländischem Repertoire und perkussiven Spielweisen mit elektronischen Klängen. Das Ensemble bespielt längst die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Familie Schuler mit Christoph Waldhart (re.).
4

Tage der offenen Ateliers
Tiroler Künstler geben Einblicke in die Kunstwelt

INNSBRUCK. Die Tage der Offenen Ateliers finden heuer zum zweiten Mal statt. 2020 waren es 40 Ateliers, heuer nehmen insgesamt 104 Künstler – von Kufstein bis Innsbruck und Reutte – daran teil. In Innsbruck öffnen 27 Künstler ihre Werkstätten und Ateliers für Kunstliebhaber und Interessierte. Besucher können den Kunstschaffenden über die Schulter schauen und viele Eindrücke mitnehmen. Die von der Kulturvernetzung.Tirol ins Leben gerufenen Tage der Offenen Ateliers erfreuten sich bereits im...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Kunst im Garten kann so vieles sein. Lassen sie sich einfach davon überzeugen.

Kulturstock Pischelsdorf
Natur im Garten und Kunstausstellung

Das Motto "Zurück zur Natur" muss neu gedacht werden. Denkanstöße zum Wesen Pflanze in der Zukunft bietet Ihnen KULM in der Kunstausstellung am 12. Juni. Eine Vernissage und Kunstobjekte im Garten stehen dabei im Vordergrund.  Ab 14 Uhr können bei der Familie Ranegger (Kleinpesendorf 45) und der Familie Strassegger (Reichendorf 98) Kunstobjekte in deren Garten besichtigt werden. Führungen gibt es um 14,15,16 bzw. 17 Uhr. Parkmöglichkeiten gibt es bei den nahegelegenen Buschenschänken Posch und...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Der Wiedner Kultursommer bietet auch in diesem Sommer ein abwechslungsreiches Programm.
1 2

Keine Chance für Langeweile
Buntes Freizeitprogramm beim Wiedner Kultursommer

Von Konzerten über Workshops bis zu Sportkursen: Beim Wiedner Kultursommer wird der ganze Bezirk zur großen Bühne. Alle Events sind gratis! WIEN/WIEDEN. Der Sommer steht vor der Tür und damit auch die Ferienzeit. Mit dem Wiedner Kultursommer will der 4. Bezirk Spaß und Abwechslung in den öffentlichen Raum bringen. Alle Freizeitangebote sind kostenlos und finden unter freiem Himmel statt. Die Veranstaltungen unterliegen strengen Sicherheitskonzepten und der Covid-19-Verordnung. Bei den Events...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster
1 2 13

Vernissagen Eröffnung in Linz ....
Gazmend Freitag – Mein Linz die Eröffnung der Ausstellung findet am 12. Juli 2021 statt

Gazmend Freitag – Mein Linz Eine künstlerische Liebeserklärung an die Stadt Vernissage Montag, 12. Juli 2021, 19.00 Uhr Altes Rathaus, Erdgeschoss, Foyer Hauptplatz 1 | 4020 Linz Eröffnung Bürgermeister MMag. Klaus Luger Kurator: Konsulent Adolf Öhler Als geselliger und weltoffener Mensch schätzt der albanische Kunstmaler Gazmend Freitag seine „adoptierte" Heimatstadt Linz, in der er seit 2010 lebt und arbeitet und die für ihn eine Quelle für seine Kreativität geworden ist. Sein neuestes...

  • Linz
  • Robert Rieger
Aus dem Bezirk sind sieben Künstler aus Mösern, Wildermieming und Telfs dabei.

Sieben Künstler im Bezirk
Tiroler Tage der Offenen Ateliers 2021

TELFS, TIROL. Zum zweiten Mal öffnen in ganz Tirol Künstlerinnen und Künstler ihre Ateliers und Werkstätten in Stadt und Land. Sie zeigen ihre Kunst in authentischer Umgebung und im direkten persönlichen Kontakt mit Interessierten. Die Besucherinnen und Besucher können den Tiroler Kunstschaffenden über die Schulter schauen. Große Vielfalt Am 26. und 27. Juni 2021 sind in allen Tiroler Bezirken 100 Ateliers vorbereitet, Besucher zu empfangen. Am Samstag 13 bis 19 Uhr und am Sonntag 11 bis 17...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Judith Reßler
1 5

Kunst zu Recht Wien präsentiert
Judith Reßler

Intime Einblicke, private AugenblickeDie gebürtige Grazer Künstlerin absolvierte ihr Studium der Malerei an der Universität für Angewandte Kunst in Wien unter der Leitung von Univ-Prof. Adolf Frohner. Dem Studium folgten zahlreiche Ausstellungen in der Steiermark und in Wien. In der Hauptstadt engagiert sie sich auch als Malerin und Kuratorin, illustriert Kinderbücher und zeichnet Animationsfilme. Nebenbei unterrichtet sie Ölmalerei und setzt in ihrem Atelier künstlerische Projektpräsentationen...

  • Wien
  • Landstraße
  • Katerina Teresidi
Frohe Botschaft: Claudia und Heinz Schwindhackl gehen in Pension und Ingo Reisinger (li.) wird die Nachfolge übernehmen.
4

Zepterübergabe in Weiz
Nachfolger für Traditions-Eis-Hersteller Schwindhackl

Der allseits bekannte Eiskonditor Heinz Schwindhackl hat seit 40 Jahren seine Liebe zum Eis ausgelebt und nun tritt ein würdiger Nachfolger in seine Fußstapfen. Ingo Reisinger wurde heute der Öffentlichkeit als neuer "Eisbaron" der Stadt vorgestellt. Er ist bekannt für seine einmaligen Eiskreationen, leckeren Trüffelkreationen und selbstgemachten Mehlspeisen. Der Urweizer Heinz Schwindackl hat seine Liebe zum Eis vor über 40 Jahren in Italien entdeckt – seither wird in der Konditorei-Bäckerei...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Das Team der Kulturabteilung IIIb der Marktgemeinde: (v.l.) Abteilungsleiterin Christine Gamper, Mitarbeiterin Sandra Marsoun-Kaindl, Referatsleiter Arnold Wackerle, Mitarbeiterin Nadja Fenneberg (Büchereileiterin) und Mitarbeiterin Maria Waldhart.
2

Kulturabteilung neu besetzt
Telfer Kultur ist fest in Frauenhand

TELFS. Die Abteilung für Kunst & Kultur in der Marktgemeinde Telfs ist wieder vollständig besetzt. Mit Historikerin Christine Gamper als Abteilungsleiterin und der Kunsthistorikerin Sandra Marsoun-Kaindl als Mitarbeiterin hat man sich zwei Profis ins Boot geholt. Die zwei "Neuen"Die beiden sind in Tirols Kulturszene seit vielen Jahren etabliert und vernetzt. Büchereileiterin Nadja Fenneberg und Bücherei-Mitarbeiterin Maria Waldhart ergänzen das Damen-Quartett. Wenn man die beiden selbst fragt...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Die Initiative "Hunger auf Kunst und Kultur" des Freiwilligenzentrum KUUSK in Kooperation mit "unicum:mensch" und regionalen Kulturinstitutionen soll allen Menschen Zugang zur Szene verschaffen.

KUUSK Region
Mit dem Kulturpass kostenlos zu Kunst und Kultur

Die Initiative "Hunger auf Kunst & Kultur" gibt es nun auch vermehrt im Bezirk Kufstein und Kitzbühel. So soll sichergestellt werden, dass auch Menschen mit geringem Einkommen Zugang zu der Kunst- und Kulturszene bekommen. BEZIRK KUFSTEIN, KITZBÜHEL (red). Wenig oder kein Geld zu haben, ist immer ein Mangel an Möglichkeiten. Wenn's knapp wird bezahlt man zuerst Miete, Strom und Essen, bevor der Wunsch nach Museum, Konzert, Kino oder Theater überhaupt erst auftaucht. Da stellen sich schnell...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Bald eröffnen die 26. Promenadenkonzerte im Innenhof der Hofburg Innsbruck!
2

Kunstgenuss für alle
Promenadenkonzerte erobern Kultursommer zurück

Bald ist es wieder soweit: In nur wenigen Wochen eröffnen die 26. Innsbrucker Promenadenkonzerte im Innenhof der Hofburg Innsbruck. INNSBRUCK. In diesem Jahr geht die beliebte Konzertreihe mit einigen Neuerungen einher: zwei kürzere Konzerte pro Abend, einen einheitlichen Ticketpreis von nur 5 €, sowie eine neue künstlerische Ausrichtung. Das Organisationsteam rund um den künstlerischen Leiter Bernhard Schlögl, blickt auf ereignisreiche Monate zurück und präsentiert einen vielseitigen und...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Niki Waltersdorfer, Simon Brugner, Tobias Wohofsky sorgte als "Candlelight Ficus" mit ihren funkigen Beats dafür, dass die Beine des Publikums nicht stillhalten wollten.
Video 21

KKB Nestelberg
Candlelight Ficus begeisterte am Nestelberg

Mit Groovig-funkigem Sound der Grazer Kultband "Candlelight Ficus" ging das zweite Konzert des KKB Nestelberg in der Bierwerkstatt über die Bühne.  NESTELBERG/ILZ. In der Bierwerkstatt von Richard Graf am Nestelberg ist wieder Leben eingekehrt. Unter den geltenden Covid-Schutzmaßnahmen lud der Verein Kunst, Kultur und Bier "KKB Nestelberg" vor kurzem zum bereits zweiten Konzert in den Garten der Bierwerkstatt. Für das heurige Musikprogramm zeichnete sich neben Nuster, vor allem KKB-Mitglied...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
3

Ausstellung Brücken bauen - Grandimo Mostove
Pro Vita Alpina Kunstraum präsentiert neue Ausstellung

Susanne Riegelnik, Kuratorin des Pro Vita Alpina Kunstraums im Terrassenhotel Reichmann, arbeitet immer gerne mit Künstler*innen, Künstler*innengruppen, Kulturschaffenden aus der Region, um ihnen die Möglichkeit zu bieten, den Kunstraum im Terrassenhotel Reichmann zu nutzen. Im heurigen Jahr hat sie, in Kooperation mit Gerhard Leeb, Initiator und Organisator des Projekts Brücken bauen - Grandimo Mostove, die Ausstellung mit den beiden Künstlern Helmut Blazej und Feliks Frühauf organisiert....

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • florentine prantl

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 30. September 2021 um 13:00
  • Heinestraße 40
  • Wien

BANAL COMPLEXITIES تعقيدات عادية⁩

Kollaboration künstlerische Interventionen im öffentlichen Raum zwischen Praterstern und Volkertmarkt mit Oscar Cueto & Bassem Yousri, Margareta Klose & Nourhan Maayouf, Lisa Großkopf & Soukaina Joual und Malek Gnaoui & Markus Hiesleitner kuratiert von Christine Bruckbauer und Aline Lenzhofer März bis September 2021 Es geht um Kollaborationen! Das Schaffen von Verbindungen, das Führen von Dialogen, den Austausch und die Zusammenarbeit von Künstler*innen, Organisationen, Vereinen und Communities...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.