Ausstellungseröffnung

Beiträge zum Thema Ausstellungseröffnung

Am Puls der Zeit: Im Grazer Kindermuseum "FRida & freD" gibt es ab sofort zwei interaktive Ausstellungen zum Thema Zeit.

Kindermuseum Graz
Hier steht die Zeit nicht still

Kinder leben in der Gegenwart, vor allem die kleineren haben eine ganz andere Zeitwahrnehmung als Erwachsene. Ab sofort widmet sich auch das Grazer Kindermuseum "FRida & freD" in zwei Ausstellungen diesem Thema. Während "Der Uhr auf der Spur" Kinder ab acht Jahren auf eine Zeit-Expedition mitnimmt, lädt "Das kleine Städtchen Jederzeit" alle Drei- bis Siebenjährigen zum Mitmachen ein. "15 Jahre Erfahrung und 28 verwirklichte Ausstellungen sind die wichtige Grundlage, um die abstrakten...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Viele langdienende Funktionäre des ATUS Weiz kamen zur Ausstellungseröffnung nach Weiz.
  16

ATUS Weiz
100 Jahre sportlich unterwegs

Der ATUS Weiz ist einer der noch ältesten existierenden Vereine in der Steiermark und hat für die Stadt Sportgeschichte geschrieben. Gründer war seinerzeit der Kaufmann Hans Bleykolm, dessen damaliges Feinkost Geschäft noch immer in Weiz mit Ronald Bleykolm an der Spitze besteht. Auf sieben „Ausstellungs-Kuben“ rund um das Kunsthaus-Viertel kann man ab sofort jetzt mehr über die Geschichte des Vereines sehen, erfahren und nachlesen. Zur Eröffnung kamen auch Bürgermeister Erwin Eggenreich,...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Ausstellungseröffnung: Künstler Heinrich Prokopetz (li.) mit Alpinairum-GF Bgm. Anton Mattle.
  27

Ausstellungseröffnung
Heinrich Prokopetz im Alpinarium Galtür

GALTÜR (otko). Der Landecker Künstler Heinrich Prokopetz lud zur Ausstellungseröffnung nach Galtür. Kulturbetrieb wieder eröffnet Das Alpinarium Galtür zeigt in einer Sonderausstellung bis einschließlich 12. August 2020 die Werke von Heinrich Prokopetz. Am 14. Juni wurde die Ausstellung mit einer Vernissage eröffnet. Alpinarium-GF Bgm. Anton Mattle nahm die Begrüßung vor: "Heute ist eine besondere Vernissage und solch eine Ausstellung ist nicht selbstverständlich. Nach der Krise haben wir...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Angelika Kuss-Bergner und Andreas Sneditz mit Karoline Edstadler

Völkermarkt
Bundesministerin Karoline Edstadler besucht Stadtgemeinde

Im Rahmen ihres Besuches hat sich die Bundesministerin auch die Ausstellung "Völkermarkt einst und jetzt" angesehen.  VÖLKERMARKT. Karoline Edstadler, Bundesministerin für Europa-Angelegenheiten und Verfassung, stattete Völkermarkt einen Kurzbesuch ab. Im Rahmen ihres Besuches sah sie sich unter anderem auch die Ausstellung "Völkermarkt einst und jetzt", die die Entwicklung der Stadtgemeinde Völkermarkt mit den ausgestellten Bildern vor Augen führt, an. Im weiteren Gespräch wurde auch die...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Lukas Joham und Kathrin Winkler
 1   30

Bildergalerie
Ausstellung "Völkermarkt einst und jetzt" öffnet ihre Pforten

Am Donnerstag wurde zur Eröffnung einer Ausstellung der besonderen Art nach Völkermarkt geladen. VÖLKERMARKT. Die Stadtgemeinde Völkermarkt, die Galerie "Magnet" und der Wirtschaftsverein Zukunft Völkermarkt haben am Donnerstag zur Ausstellungseröffnung auf den Hauptplatz und in die Galerie "Magnet" geladen. Unter dem Titel "Städte und Landschaften in Unterkärnten- Völkermarkt einst und jetzt" werden eindrucksvolle Bilder aus der Zeit der Volksabstimmung und Bilder von heute gezeigt. Unter...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Christopher Polesnig

forumschlosswolkersdorf
Phantastisch! Wir sperren auf

WOLKERSDORF. Sie sind wieder offen, die Tore des Schloss Wolkersdorf. Den Beginn im forumschlosswolkersdorf macht die großartige Ausstellung "Phantastisch!".  Diese erstmalige Gegenüberstellung der Bilder von Heide & Peter Proksch mit den Glasskulpturen von Renate Korinek verspricht eine spannende Konstellation und garantiert zugleich einen verblüffenden Motivreigen, der von janusköpfigen Gestalten, apokalyptischen Wesen über Elfen und Einhörner bis hin zu anthropomorphen Formen...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Mit rund 15 Themengebieten und einer Sonderausstellung nimmt der Betrieb im Museum wieder Fahrt auf.
  3

Lavanthaus
Das Museum öffnet seine Pforten

Ab 29. Mai 2020 stehen die Türen vom Museum im Lavanthaus wieder offen. WOLFSBERG. Mit 15 Themengebieten und einer Sonderausstellung rund um die Region Lavanttal hat das Museum im Lavanthaus wieder einiges zu bieten. Ab Freitag gelten Öffnungszeiten von 10 bis 17 Uhr jeweils von Mittwoch bis Sonntag. Zu den Themen zählen unter anderem Bereiche wie Mineralien, Fossilien, Stadtgeschichte, Literatur, Dialekt und Schwarzhafner Geschirr. Sonderausstellung Die Sonderausstellung "Historische...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Kooperation: Daniela Grabe, Heimo Halbrainer, Marlene Hahn, Nora Schmid, Barbara Stelzl-Marx und Bettina Habsburg-Lothringen (v. l.)

"Die Passagierin": Oper Graz widmet sich NS-Zeit

Ergänzung: Auch diese Oper ist vom Erlass der Bundesregierung betroffen und wurde – bis auf weiteres – abgesagt. Zur Oper "Die Passagierin" gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm. "Die Passagierin" ist das 1968 vollendete Werk des polnischen Komponisten Mieczyslaw Weinberg, das am kommenden Samstag, dem 14. März, in der Oper Graz Premiere feiert. Die Oper thematisiert die Autobiographie der Auschwitz-Überlebenden Zofia Posmysz, die Dramaturgin Marlene Hahn im Rahmen der Vorbereitung...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Ausstellungseröffnung in der Rathaus-Galerie Landeck: Natanja Gstir mit Bgm. Wolfgang Jörg (li.) und Kulturreferent Peter Vöhl (re.).
  17

Natanja Gstir
"Das Leben ist bunt" in der Rathaus-Galerie Landeck

LANDECK (otko). Die aus Landeck stammende Natanja Gstir zeigt in ihrer Ausstellung unter anderem großflächige Frauen- und Pferdebilder. Vernissage in der Rathaus-Galerie Natjana Gstir lud am 6. März zur Vernissage. In der Rathaus-Galerie in Landeck sind die Werke während der Amtsstunden bis zum 30. April 2020 zu sehen. Bgm. Wolfgang Jörg zeigte sich "von den großflächigen Bildern und den Motiven beeindruckt. Wir wollen ein offenes Haus sein und zeigen gerne Ausstellungen. Es kommen viele...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Gemeinderat Heinz Vettermann, Mag.Christine Proksch, Gerda Zens, Faek Rasul und Museumsleiterin Maria Ettl v.l.
  Video   42

BEZIRKSMUSEUM JOSEFSTADT
Zens und die Musik (mit Video)

Das Bezirksmuseum Josefstadt und der Kulturverein Freunde der Josefstadt luden herzlich zur Eröffnung der Ausstellung "Zens und die Musik". JOSEFSTADT. Nach Begrüßungsworten der Museumsleiterin Maria Ettl, betonten der Gemeinderat Heinz Vettermann, Wilhelm Sinkovicz (Musikkritiker" Die Presse") und Christine Proksch (Vorsitzende der Kulurkommission Josefstadt) immer wieder das Zusammenwirken von Kunst und Musik mit der sich Herwig Zens intensiv auseinander setzte. Er ließ sich bei der...

  • Wien
  • René Brunhölzl
Die AusstellerInnen mit Kursleiterin Alexandra Rangger, BGM Manfred Köll und Dr. Isabell Weninger, der Direktorin der VHS Ötztal-Imst freuten sich über den Publikumsandrang am Vernissageabend.
v.l.n.r. Alexandra Rangger, Alexander Plangger, Beate Kästle, Anna-Katharina Bobnar, Marianne Heiß, Margit Baldauf, Manfred Köll, Magdalena Safer, Isabell Wenninger.
  141

Ausstellungswochenende in der „Alten Senn“ in Sautens
Abstrakte Malerei der VHS-Malkurse begeisterte in historischen Kirchenmauern

SAUTENS(alra). Als Galerie für abstrakte Malerei präsentierte sich die „Alte Senn“ in Sautens vom 6. bis 8. März. Die VHS-Malkurse „Abstraktes, intuititves Malen mit Acryl“ belebten mit ihren modernen Arbeiten das historische Gebäude aus dem Jahr 1517. Bereits zum fünften Mal stellten Kursteilnehmer und Teilnehmerinnen ihre Ergebnisse im denkmalgeschützten ehemaligen Kirchenraum aus. Eine Auswahl von sechs ambitionierten Maltalenten zeigte im Rahmen der Ausstellung die Bilder, die während...

  • Tirol
  • Imst
  • Alexandra Rangger
Josef Tauber und Alfred Postmann präsentieren Werke unter dem Motto "Wie ich es sehe".
  5

Malerei
Alfred Postmann stellt in Großpetersdorf aus

Der namhafte Künstler Alfred Postmann aus Burg zeigt aktuelle Werke unter dem Motto "Wie ich es sehe". GROSSPETERSDORF. Der international anerkannte Künstler Alfred Postmann aus Burg präsentiert neueste Werke in der Großpetersdorfgalerie. Seit Sonntag, 8. März, gibt es unter dem Motto "Wie ich es sehe" zahlreiche Bilder zu bewundern. "Es sind Bilder in unterschiedlichen Mischtechniken von Aquarell bis Öl, sowie in vielseitigen Motiven von Landschaften bis Blumen. Man kann sagen von New York...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Ausstellungseröffnung von "To Lay Bare" im OHO:  Renate Holpfer, Magdalena Freißmuth, Anna Carina Roth, Alfred Masal und Verena Dunst
  10

Offenes Haus Oberwart
Vernissage zur Ausstellung "To Lay Bare" von Anna Carina Roth

Landtagspräsidentin Dunst eröffnete Ausstellung "To Lay Bare" von Anna Carina Roth im OHO. OBERWART. Am Samstag, 7. März, erfolgte die Eröffnung der Ausstellung "To Lay Bare" von Anna Carina Roth im Offenen Haus Oberwart. Diese übernahm LT-Präs. Verena Dunst. Anlässlich des internationalen Frauentages wird die Ausstellung speziell Frauen gewidmet. Die Veranstaltungen zum internationalen Frauentag am Sonntag, 8. März 2020, sind eine Kooperation des OHO mit den Organisationen Frauen für...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
  10

Vernissage mit Musik
Ausstellung Katharina Urschitz im Aichwaldseebad

Eine bezaubernde Veranstaltung war die Ausstellungseröffnung von Katharina Urschitz am Freitag Abend Kulturgarten Aichwaldsee. Musikalisch umrahmt wurde die Vernissage von Jaka Slavkov auf der Querflöte, unter anderem mit dem Stück "Danse de la Chevre" von Arthur Honegger. Karl Dertschei gab als Laudator einen Abriss über das Werden des Werkes der Künstlerin. Die ca. 30 Ölblider decken einen weiten Bereich von Landschaftsmotiven bis hin zu aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen ab. Nada...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Kulturgarten Aichwaldsee
  21

75 Jahre Bukowina in Vorchdorf!

5.März in Vorchdorf - „Ein Tag voller Staunen“ Am 5. März 2020 jährte sich zum 75. mal das Eintreffen der Bukowina in Vorchdorf. Diesen geschichtlich bedeutenden Tag verstand Herbert RIESS entsprechend zu feiern. Den Beginn machte ein Gedenkgottesdienst unter Mitwirkung des Gesangsvereines Frohsinn aus Vorchdorf gemeinsam mit der Sängerrunde Gschwandt unter Pfarrer Pater Franz aus Kremsmünster, der die Pfarre Vorchdorf derzeit leitet. Pater Franz fand auch in seiner Predigt die passenden...

  • Salzkammergut
  • Peter SOMMER
Der Grüngürtel um Linz.

Ausstellung
Zehn Konzepte für den Linzer Grüngürtel

Eine Ausstellung im afo präsentiert zehn Konzepte für den Linzer Grüngürtel, erarbeitet von Studenten der TU Wien.  LINZ. Stellen Sie sich einmal vor: Die Stadt wächst, ohne zusätzlichen Boden zu versiegeln. Mobilität findet ohne neue Autobahnkilometer statt. Der Wirtschaft geht es gut, ohne CO2 auszustoßen. Und der Grüngürtel ist überall. In Linz utopisch? Im vergangenen Semester haben sich 31 Studierende des Forschungsbereichs "Örtliche Raumplanung" der TU Wien auf Zukunftsfragen...

  • Linz
  • Christian Diabl
 1   3

Vernissage und Friday Music Session
Katharina Urschitz stellt im Kulturgarten Aichwaldsee aus

Am Freitag 6. März 2020 dürfen wir Sie im Rahmen der Reihe "Kultur am See" zu einer Doppelveranstaltung begrüßen. bereits um 18.00 Uhr geht die Verinssage der Latschacher Künstlerin Katharina Urschitz über die Bühne, um 19.00 Uhr beginnt die schon traditionelle "Friday Music Session", die offene Bühne am Aichwaldsee. Die Malerin Katharins Urschitz stellt aus ihrem umfangreichen und vielfätigen Werk eine Serie an Ölbildern aus. Die Ausstellung ist bis Anfang April in Gastraum des Café Seerose...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Kulturgarten Aichwaldsee
Der Landecker Künstler Gerhard Tiefenbrunn stellt derzeit in der Städtischen Galerie Theodor von Hörmann in Imst aus.
  44

Ausstellung in der Städtischen Galerie Theodor von Hörmann in Imst
Werkschau von Gerhard Tiefenbrunn eröffnet

IMST(alra). Die Städtische Galerie Theodor von Hörmann startete mit einer Werkschau des Oberländer Malers und Grafikers Gerhard Tiefenbrunn in das neue Ausstellungsjahr. Am 27. Februar fand die Vernissage des renommierten Künstlers statt. Auseinandersetzung und Interpretation Gerhard Tiefenbrunn, 1957 in Landeck geboren, studierte an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien Grafik, Malerei und Fotografie. Er zeigt in der aktuellen Schau Arbeiten aus den Jahren 2014 bis 2020, die sich in...

  • Tirol
  • Imst
  • Alexandra Rangger
Bischof Hermann Glettler las aus seinem Buch und verkauft seine Collagen für einen guten Zweck.
  44

Grafiken und Collagen
Bischof Hermann Gletter stellt in Landeck aus

LANDECK-GRAF (jota). Bischof Hermann Glettler stellt derzeit im Atelier im Karrnerwaldele von Gerald Kurdoglu Nitsche aus. Unter dem Titel "Die fremde Gestalt" werden Grafiken und Collagen gezeigt, der Bischof las Texte aus seinem gleichnamigen Buch.  Hermann Glettler studierte nach seinem Theologiestudium ua Kunstgeschichte und besuchte zwei Jahre lang die Kunstakademie in Stuttgart. Bei der Vernissage, zu der ua LA Anton Mattle, Pfarrer Herbert Traxl oder Walter Schieferer von der Tiroler...

  • Tirol
  • Landeck
  • Dr. Johanna Tamerl
"Die größten Gälscher in der kleinsten Galerie" in der NMS Clemens Holzmeister Landeck.
  25

Ausstellungseröffnung
"Die größten Fälscher in der kleinsten Galerie" in Landeck

LANDECK (otko). In der NMS Clemens Holzmeister Landeck wurde eine ganz besondere Ausstellung eröffnet. Die Werke sind bis 3. April 2020 zu sehen. Kleinste Galerie Österreichs Die dritten Klassen der NMS Clemens Holzmeister Landeck haben sich mit dem Thema Kunstfälschungen befasst. Die Ergebnisse sind noch bis zum 3. April 2020 zu sehen. Bei der Ausstellungseröffnung am 21. Februar konnte Direktor Helmut Pauli auch zahlreiche Eltern begrüßen, die ihre Wertschätzung für die Leistungen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Gerhard Wöss, Tina Starlinger, Fabian Anzinger und die Projektinitiatorin  und Kunsterzieherin Anna Füssel freuten sich über die gelungene Arbeiten.
  14

NMS Haslach
Ausstellungseröffnung: "Gezeichnete Fotografien"

Gezeichnete Bilder haben die Schüler der vierten Klassen der Neuen Mittelschule Haslach mit dem Künstler Gerhard Wöß in Fotos verwandelt. Die Ergebnisse wurden in einer Ausstellung präsentiert. HASLACH (hed). „Die Arbeit am Projekt war sehr interessant und abwechslungsreich und wir selbst waren über die Ergebnisse sehr überrascht“, berichteten Tina Starlinger und Fabian Anzinger bei der Projektpräsentation. Auf Einladung der Kunsterzieherin Anna Füssel haben die Schüler der vierten Klassen...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Bezirkschefin Susanne Schaefer-Wiery lud zur Ausstellungseröffnung von "Engagiert euch! Get Involved!".
  35

Ausstellungseröffnung
Margaretner zeigen Engagement

Eine Ausstellung im Amtshaus Margareten zeigt, was die Bewohner mit ihrem Engagement im Bezirk verändert haben. MARGARETEN. Margareten ist bekannt für seine zahlreichen Bürgerbeteiligungsprojekte. Der Bezirk bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten für die Bewohner, sich aktiv an der Gestaltung des eigenen Lebensumfelds zu beteiligen. Um zu zeigen, was die Margaretner in den letzten Jahren umgesetzt haben, lud Bezirksvorsteherin Susanne Schaefer-Wiery (SPÖ) zur Ausstellungseröffnung von...

  • Wien
  • Margareten
  • Barbara Schuster
Werner Thöny aus Prutz stellt unter dem Titel "365" in der BH Landeck aus.
  24

Werner Thöny
Ausstellung "365" in der BH Landeck eröffnet

LANDECK (otko). Der Prutzer Künstler Werner Thöny lud zur Eröffnung seiner Ausstellung in die Bezirkshauptmannschaft Landeck.  Landschaftsmalerei Mit einer Vernissage eröffnete Werner Thöny am 19. Februar seine Ausstellung. Unter dem Titel "365" stellt er seine Werke noch bis 10. Juni 2020 im Foyer der Bezirkshauptmannschaft Landeck aus. Der Ausstellungstitel bezieht sich auf die Familie Thöny, die seit 365 Jahren durchgehend in Prutz ansässig ist. Dazu hatte Werner Thöny auch eine Urkunde...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Veronika Thurn stellt unter dem Titel "Das Leben im Oberland" in der Kimm eini Galerie in Landeck aus.
  25

Ausstellungseröffnung
"Das Leben im Oberland" in der Kimm eini Galerie

LANDECK (otko). Die Fisser Künstlerin Veronika Thurn lud zur Ausstellungseröffnung nach Landeck. Vernissage in der Kimm eini Galerie Am 14. Februar lud Veronika Thurn zur Vernissage. In der "Kimm eini Galerie" sind ihre Werke unter dem Titel "Das Leben im Oberland" noch bis zum 27. März 2020 zu sehen. Die Laudatio hielt Petra Michl: "Die Künstlerin malt passend zum heutigen Valentinstag mit viel Herz und Leidenschaft. Als gelernte Friseurin hat sie mit dem Zeichnen von Gesichtern und...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Christoph File stellt bis 30. Juli in der Erlebnisburg Altfinstermünz aus.
  • 14. Juli 2020 um 11:00
  • Altfinstermünz
  • Nauders

Christoph File stellt in Altfinstermünz aus

NAUDERS. In in der Erlebnisburg Altfinstermünz stellt Christoph File seine Werke aus. Die Ausstellung ist ab 28. Juni bis  30. Juli 2020 von Dienstag bis Sonntag, täglich von 11 bis 16:30 zu besichtigen (Montag ist Ruhetag). Die Vernissage findet am Sonntag, 28. Juni 2020 um 15 Uhr in der Erlebnisburg Altfinstermünz statt.

© Anny Wass, lotus, 2019
  • 16. Juli 2020 um 19:30
  • Kunstraum Pro arte
  • Hallein

Ausstellungseröffnung: interesting times − Anny Wass

Die Ausstellung „interesting times“ zeigt Arbeiten der Multimedia-Künstlerin Anny Wass, die wenige Monate vor Ausbruch der Covid-19-Pandemie in Wuhan, für ein Residency-Programm in die chinesische Provinz Henan reiste. Anny Wass war im Oktober 2019 zu Gast am Jigongshan Museum / International Art Park, das nur zwei Autostunden von Wuhan entfernt liegt. Während ihrer Residency setzte sich die Künstlerin mit ihren eigenen Vorstellungen und Erwartungen an China auseinander und spürte diesen,...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.