Ausstellungseröffnung

Beiträge zum Thema Ausstellungseröffnung

JUBILÄUM IM OHO
„WOLFGANG A. HORWATH – 70 - EIN FEST - EINE AUSSTELLUNG“ * OHO 4. JULI - 15. JULI 2022

Diese Ausstellung, als begleitendes Element eines Jubiläums, zeigt eine Serie von Arbeiten, wo die meisten in einer Zeit entstanden sind, die es unmöglich gemacht hat, der Öffentlichkeit präsentieren zu werden. Ergebnisse eines turbulenten Gesellschaftsprozesses, entstanden in unfreiwilligen Zurückgezogenheit. Eintritt: frei Die Ausstellung ist vom 4. Juli bis 15. Juli 2022 von jeweils 9 – 16 Uhr und nach Vereinbarung im OHO zu besichtigen. Persönliche Führung von Wolfgang Horwath: 0664/76 55...

  • Bgld
  • Oberwart
  • KUNST KULTUR FOCUS
"Täler in Flammen" im Alpinarium Galtür: Projektleiter Helmut Pöll, Geschäftsführer Bgm. Hermann Huber und der Vortragende Michael Kasper (v.l.).
28

Ausstellung
"Täler in Flammen" anno 1622 im Alpinarium Galtür eröffent

Die Wanderausstellung "Täler in Flammen" beleuchtet die Kriegsereignisse im Jahr 1622, von denen auch Galtür betroffen war. Eröffnet wurde die Ausstellung mit dem Vortrag "Krieg in der Silvretta" des Montafoner Historikers Michael Kasper. GALTÜR (otko). Die sehenswerte Wanderausstellung "Täler in Flammen" wurde am 24. Juni im Alpinairum Galtür eröffnet. Geschäftsführer Hermann Huber und Projektleiter Helmut Pöll konnten dabei zahlreiche Interessierte aus nah und fern zum Vortrag "Krieg in der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die größtenteils in Brasilien entstandenen Werke des Grazer Künstlers Axl Leskoschek werden in der Neuen Galerie Graz gezeigt.
5

Heimische Avantgarde
Neue Galerie zeigt Werke von Axl Leskoschek

Werke des bedeutenden Vertreters der heimischen Avantgarde, Axl Leskoschek sind ab 1. Juli und bis 21. August in der Neuen Galerie in Graz zu sehen. Die Besucherinnen und Besucher erwartet in der Ausstellung "Brasilien" ein breiter Einblick in das Schaffen des 1889 in Graz geborenen Künstlers, das erstaunlich aktuelle Themen anreißt. GRAZ. Axl Leskoschek (1889 Graz – 1976 Wien) zählte zu den bedeutenden Vertretern der heimischen Avantgarde während der Zwischenkriegszeit. Neben seinem...

  • Stmk
  • Graz
  • Antonia Unterholzer
Austellungseröffnung in der Rathaus-Galerie: Kulturreferent StR. Peter Vöhl, Künstlerin Veronika Tilg, Bgm. Herbert Mayer, StR.in Doris Sailer und StR. Jakob Egg (v.l.).
45

Ausstellung
Veronika Tilg bringt Farbe in die Landecker Rathaus-Galerie

Die aus Landeck stammende Künstlerin Veronika Tilg stellt bis Ende Juli in der Rathaus-Galerie aus. 40 Werke sind dort während der Amtsstunden zu sehen. Bgm. Herbert Mayer und Kulturreferent Peter Vöhl zeigten sich über die farbenfrohen Bilder beeindruckt. LANDECK (otko). Mit einer Vernissage wurde die Ausstellung von Veronika Tilg in der Landecker Rathaus-Galerie am 27. Juni eröffnet. Insgesamt 40 Werke der Landecker Künstlerin sind dort bis Ende Juli 2022 während der Amtsstunden zu sehen....

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Hans Nevidal, die glückliche Brandschutzfamilie, Aktion an der Deutschen Nationalbibliothek Leipzig, 2011
1 2

Ausstellung
Hans Nevidals Kunst im öffentlichen Raum "publíc nevídal"

BADEN. (red.) Ausstellung "publíc nevídal" wird eröffnet: Hans Nevidals Kunst im öffentlichen Raum Vernissage: Fr, 8. Juli 2022, 19.00 Uhr Es spricht: Andrea Jünger BA, Galeristin und Kunsthistorikerin Eröffnung: Stadtrat Hans Hornyik Ausstellungsdauer: 9. Juli 2022 – 4. September 2022 Galerie Kunstverein Baden: Beethovengase 7, 2500 Baden Öffnungszeiten: Sa 10 - 12 und 14.30 - 18 Uhr So 14.30 - 18 Uhr In seiner konzeptuellen Arbeit erforscht Nevídal oft soziale Prozesse und Konflikte. Daher...

  • Baden
  • Mirjam Preineder
Bei der Vollversammlung des Naturparks Kaunergrat wurde eine erfolgreiche Bilanz gezogen: Vorstand, Geschäftsführung, MitarbeiterInnen, Bürgermeister und Touristiker.
10

Zahlreiche Projekte
Naturpark Kaunergrat bleibt auf der Erfolgsspur

Der Naturpark Kaunergrat ist eine Erfolgsgeschichte. Bei der 23. Vollversammlung wurde neben den Neuwahlen eine erfolgreiche Bilanz gezogen. Auch heuer stehen zahlreiche Projekte und Aktivitäten an. FLIEß/KAUNERGRAT (otko). Im Naturparkhaus am Gachen Blick konnte am 08. Juni bei der 23. Vollversammlung eine erfolgreiche Bilanz gezogen werden. Der Fließer Bgm. Alexander Jäger blickte auf sein erstes Jahr als Naturparkvereins-Obmann zurück: "Der Dank gilt für das Vertrauen und für die gute Arbeit...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Bilder und Skulpturen präsentiert Bruno Staudach bis Ende Juli in der Zentrumsgalerie in Fieberbrunn.

Vernissage/Ausstellung
Skulpturen in der Zentrumsgalerie Fieberbrunn

FIEBERBRUNN (rw). Bruno Staudach, der international bekannte St. Johanner Künstler und frühere Friseur stellt nach dreimaliger Teilnahme beim „Kunstfieber“ nun erstmals groß in der Galerie im Zentrum in Fieberbrunn aus. Seine Bilder und Skulpturen entstehen aus verschiedenen Materialien wie Bronze, Holz, Keramik, Metall, Öl und Acryl. Ausdruck, Haltung des Menschen und Details in der Natur beeinflussen seine Werke. „Spannend ist besonders seine Umsetzung – Kleines macht er ganz groß und Großes...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Bamberger
Kunstsinnige Runde
10

Ausstellung
Seniorenbund Deutschlandsberg in Bildern in der Steinhalle Lannach

Der Seniorenbund Bezirk Deutschlandsberg stellte zu Fronleichnam gemalte Bilder in der Steinhalle Lannach aus. LANNACH. „Die älteste Teilnehmerin ist 96, die jüngste 14 Jahre alt“, wies Aloisia Zettl, Obfrau des Seniorenbundes Deutschlandsberg, in ihrer Begrüßung auf die große Bandbreite an Bildern der Mitglieder des Seniorenbundes hin. „Es ist wohl die Freude am Malen“, bedankte sie sich für die Teilnahme an der eintägigen Ausstellung in der Lannacher Steinhalle. Nicht so sehr der Verkauf...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
"Zeitenwende": Der Künstler Engelbert Fink stellt bis 30. September 2022 in der Gym-Galerie in Landeck aus.
30

Engelbert Fink stellt aus
"Zeitenwende" in der Landecker Gym-Galerie eröffnet

Mit einer Vernissage wurde die Ausstellung "Zeitenwende - Malerei und Grafiken zu den Krisen unserer Zeit" in der Galerie am Gymnasium Landeck eröffnet. Der aus Schönwiese stammende akademische Künstler Engelbert stellt bis 30. September 2022 aus. LANDECK (otko). Die Galerie im Stiegenhaus im Gymnasium Landeck wurde mit einer Ausstellungseröffnung wieder aus dem Dornröschenschlaf geweckt. Zuletzt wurde in der Coronazeit dem legendären Kunsterzieher, Künstler und Schriftsteller und Gründer der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Galerie Artinnovation Josef Rojko
2

Gruppenausstellung und Förderpreisverleihung
Sommerfest 2022 der Galerie Artinnovation

Nach einer fulminanten Vernissage zu der Soloausstellung von Jacqueline Seeber freut sich die Galerie nun auf das nächste Highlight an Veranstaltungen in diesem Jahr. Am 1. Juli findet wieder das beliebte Sommerfest ab 18.00 Uhr statt. Natürlich mit Live-Musik und Kulinarischem im Außenbereich. Traditionell kommt es auch zur Verleihung des ARTINNOVATION FÖRDERPREISES um 19.00 Uhr im Zuge des Sommerfestes. Othmar Trost und Aleksandar Markovic waren die glücklichen letztjährigen Preisträger seit...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Josef Rojko
Stolz auf die neue Ausstellung in der Burg Deutschlandsberg: Museumskurator Anton Steffan, Bgm. Josef Wallner, Karoline Maritschnigg, Historiker Andreas Bernhard und Obmann der Schlösserstraße Andreas Bardeau (v.l.)
Video 16

Auf zur "Castle Road"
Neue Ausstellung in der Burg Deutschlandsberg

Von der Burg Deutschlandsberg aus kann man nun auf der ganzen Schlösserstraße "unterwegs" sein: Die neue Ausstellung präsentiert die 37 slowenischen und österreichischen Burgen, Schlösser, Stifte und historischen Wehrbauten der "Castle Road" und macht Lust darauf, sich auf den Weg zu machen.  DEUTSCHLANDSBERG. Jedes Haus der Schlösserstraße birgt in seinen Mauern eines der größten Geheimnisse - jedes der Zeit. In der Gegend im Südosten Österreichs und Slowenien, die zu den burgen- und...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Katrin Löschnig
Die analoge Wiedergabe der digitalen Gesichtsrekonstruktion von "Peggi"
1 3

Ausstellungseröffnung
"Peggi" kehrt in ihre Heimat zurück

Das Universalmuseum Joanneum, die Marktgemeinde Peggau und die Lurgrottengesellschaft Peggau laden zur Ausstellungseröffnung ein: Am 25. Juni um 13 Uhr ist "Peggi" wieder in ihrer "Heimat".  PEGGAU. "Das Skelett aus der Josefinenhöhle – die älteste Steirerin zu Gast in Peggau", lautet der Titel der Ausstellung, die "Peggi" wieder in ihre Heimatgemeinde bringt. Am 12. September 1909 wurde in der Josefinenhöhle das Skelett eines weiblichen Individuums entdeckt. Eine jüngst durchgeführte Datierung...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
18 12 21

Juni 2022
Ausstellungseröffnung "Dimensional" in der Heft

Am Samstag fand in der Heft die Eröffnung der Ausstellung Dimensional statt.  Anlässlich des 10 Todestag von dem Architekten Günther Domenig wird die Ausstellung an 4 verschiedenen Orten gezeigt. Im Steinhaus in Steindorf Ossiach im Haus der modernen Kunst Klagenfurt und im  Achitekturhaus Kärnten sowie in der Heft Gemeinde Hüttenberg, Es wird auch an allen 4 Standorten immer wieder verschiedene Veranstaltungen geben. Die  ehemaligen Hochofenanlage ist schon ganz was Besonderes.  1995 fand hier...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Herta Goldschmied
"Beste Aussichten": Der Künstler Werner Thöny aus Prutz stellt noch bis 05. Juli im Rechelerhaus in Ladis aus.
49

Werner Thöny
"Beste Aussichten" im Rechelerhaus Ladis eröffnet

Ausstellungseröffnung im Rechelerhaus: Der Künstler Werner Thöny aus Prutz stellt seine Werke unter dem Titel "Beste Aussichten" bis 05. Juli in Ladis aus. Zu sehen sind 36 Landschaftsbilder mit bekannten Motiven aus der Region. LADIS (otko). Im Rechechelerhaus in Ladis wurde vergangenen Samstag die Ausstellung "Beste Aussichten" von Werner Thöny eröffnet. Armin Klien, Obmann des Kulturvereins Ladis, konnte dabei zahlreiche Kunstinteressierte aus nah und fern begrüßen. Zu Ausstellung sprach...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Ausstellung im Bilger-Breustedt-Haus
Melchior Frommel - Das malerische Werk

Melchior Frommel kommt aus Heidelberg. Seine Taufpatin war Margret Bilger, die ihn, der an der Kunstakademie in München studierte, 1960 in die Glasmalerei nach Schlierbach einlud. Er wurde ihr Nachlassverwalter und Biograf. Er lebt in Oberschlierbach im Kremstal. Seine Liebe gehört, wie er sagt, dem Zeichnen, besonders dem Zeichnen von Gesichtern. Dies entspricht seinem kommunikativen Wesen. Bis in die 1980er Jahre widmete er sich neben dem Lehrberuf, den er in Bayern und sechs Jahre lang in...

  • Schärding
  • Karl Redinger
16

Vernissage im TART Villach
Siegfrieds Druckspuren entdecken

Am Samstag, den 11.06.2022 wurde die Ausstellung des Künstlers Siegfried Zellot "Zesi" im TART erfolgreich eröffnet. Nach der Willkommensrede von Herbert Tarmann stellte Regina Schwandt den Künstler und Mitglied des KV Velden persönlich vor. Die künstlerische Laufbahn begann 2012 in der Freien Akadamie der bildenden Künste. Darauf aufbauend folgten etliche Weiterbildungen sowie Auslandsaufenthalte um die persönlichen Fähigkeiten zu verfeinern und zu erweitern. Die ausgestellten und größtenteils...

  • Kärnten
  • Villach
  • Manuela Jürgens
Ein echte Ehre für Seefeld: Mit Andy Warhol zieht ein echter Superstar der zeitgenössischen Kunst in die alte Feuerwehrhalle ein.
11

KiS - Große Kunst am Plateau
Andy Warhol ist in Seefeld zu Gast

SEEFELD. Ein bedeutender Name der Kunst des 20. Jahrhunderts steht im Mittelpunkt der neuesten Ausstellung bei KiS – Kunst in Seefeld: Andy Warhol. Kein UnbekannterDie kleine, feine Seefelder Kunsthalle präsentiert Andy Warhols Hommage an jüdische Geistesgrößen des vergangenen Jahrhunderts: Ten Portraits of Jews of the Twentieth Century ist die mittlerweile dritte Schau, welche die erfolgreiche Kooperation zwischen KiS-Initiator Rafael Jablonka und der Gemeinde Seefeld unterstreicht. Andy...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair

1503. MITGLIEDERAUSSTELLUNG
Eröffnungsabend

Wir freuen uns sehr, Sie zur Eröffnung der Mitgliederausstellung 2022 begrüßen zu dürfen! Programm: 18:00 Einlass 18:30 Konzert von Karlheinz Essl 19:00 Eröffnung mit Georg Schöllhammer, Fanny Hauser und Johannes Porsch Tanja Prušnik (Präsidentin Künstlerhaus Vereinigung) Folgend Performance von Christa Biedermann Die 1503. MITGLIEDERAUSSTELLUNG konfrontiert die Gegenwart des Künstlerhauses mit seiner vielgestaltigen Vergangenheit, in der sich die Aufbrüche, Konflikte und antagonistische...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Künstlerhaus Wien
Von links: Kulturverein-Obmann Franz Schmid, Verena Traeger, die Künstler Anette Smolka-Woldan und Hans Polterauer sowie Kulturstadtrat Christoph Danner.
7

Ausstellungseröffnung
Hoch3 in Schlossgalerie Schärding voller Erfolg

Alle waren begeistert von den Werken, die am 3. Juni 2022 in der Schlossgalerie Schärding bei der Vernissage der Ausstellung HOCH³ präsentiert wurden. SCHÄRDING. Gezeigt werden Werke der Künstlerinnen Anette Smolka-Woldan aus Schärding/St. Florian am Inn, Angela Eberhard aus München, die leider aus familiären Gründen nicht anwesend war, und von Hans Polterauer aus Münzkirchen. "Es ist wieder eine besondere Schau von sehr starken Künstlerpersönlichkeiten, deren Werke beeindrucken, zum Nachdenken...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
Monika Grußmann hat diesmal gleich drei Funktionen: Bezirksmuseums-Leiterin, Moderatorin und Herausgeberin des ersten Buches der Edition Neubau "Homo Neubau".
21

"Homo Neubau"
Neues Buch des Neubauer Bezirksmuseums zur NS-Zeit

Neues Buch "Homo Neubau": Das Bezirksmuseum widmet sich vergessenen NS-Schicksalen von Homosexuellen. Jetzt wurde das Werk offiziell präsentiert. WIEN/NEUBAU. Bilder gehören an die Wand, Texte in ein Buch: Das erklärte Bezirksmuseumsleiterin Monika Grußmann anlässlich der Präsentation des Buches "Homo Neubau", das soeben in der Edition Neubau im Spittelberg Verlag erschienen ist. Sie fungiert dabei auch als Herausgeberin. "Unser Museum ist zu klein, um neben Bildern und Artefakten ausführliche...

  • Wien
  • Neubau
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Bei der Ausstellungseröffnung: Natalia Bauernhofer, Rosemarie Hirtenlehner und Helmut Pekler.
3

Kulturzentrum Kapfenberg
Ausstellung „Rosemaries MalKunstWandelgänge“ ist eröffnet

Im Kulturzentrum Kapfenberg gibts wieder eine neue Ausstellung: „Rosemaries MalKunstWandelgänge“ von Rosemarie Hirtenlehner. KAPFENBERG. Aufgewachsen auf einem Bauernhof, den Frisörberuf erlernt und in der Malerei gelandet. Kurz und prägnant, so könnte man den Werdegang von Rosemarie Hirtenlehner beschreiben. Die Kunst hat sie in den Bann gezogen und nie mehr losgelassen. Ihre Werke bestechen durch helle, kräftige Farben und eine dynamische Pinselführung. Sie berühren, wühlen auf und lassen den...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Die Ausstellung dokumentiert wichtige Stationen des Bildhauers Dominikus Trenkwalder, der in der Stadtpfarrkirche seiner Heimatgemeinde Landeck im Jahr 1862 den Seitenaltar gestaltet hat.
2

Galerie Kronburg
Leben und Wirken des Bildhauers Dominikus Trenkwalder

Der im Jahr 1897 verstorbene Tiroler Künstler Dominikus Trenkwalder zählt mit seinen sakralen Darstellungen zu den namhaften heimischen Vertretern des Historismus.  Als Ausstellungsinitiator und Kurator gibt Bruno Habicher  in der Galerie Kronburg in Zams Einblicke in das Leben und Œu­v­re des Holz- und Steinbildhauers – somit in ein Stück bedeutende Tiroler Kunstgeschichte. Die Vernissage findet am Freitag, dem 10. Juni, um 19 Uhr statt. ZAMS/KRONBURG. Bruno Habicher ist im Rahmen seiner...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Ewald Sacher vom Niederösterreichischen Kulturforum, Kurator des Kunstforums Leoben Gotthard Fellerer, Künstler Hans Sisa, Kulturreferent Johannes Gsaxner, Stadträtin Birgit Sandler und der Obmann des Kunstforums Leoben Wolfgang Domian (v.l.) bei der Eröffnung der Ausstellung "An die Zeit gefesselt"
2

Galerie Kunsthalle Leoben
Hans Sisa zeigt die Probleme unserer Zeit auf

In der Galerie Kunsthalle Leoben ist derzeit die Ausstellung "An die Zeit gefesselt" vom niederösterreichischen Künstler Hans Sisa zu sehen. Die Werke spiegeln die Probleme unserer Zeit wieder und sind vom expressionistischen Stil geprägt.  LEOBEN. Im Rahmen des Kunstforums Leoben stellt seit kurzem der niederösterreichische Künstler Hans Sisa seine Werke in der Leobener Galerie Kunsthalle aus. Sisa ist als Sänger, Maler, Kostüm- und Bühnenbildner international sehr erfolgreich und gestaltete...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad
In der ausgedehnten „Vitrine der Vielfalt“ findet man Vertreter aus allen Gruppen von Lebewesen, zusammengestellt aus der Sammlung des Museums.
28

Fotoserie
Neue Ausstellung im Haus der Natur: Evolution Mensch Vielfalt

Lebewesen in all ihren Facetten: Im Haus der Natur wurde die Dauerausstellung rund um das Thema Evolution eröffnet.  SALZBURG. Mit dieser neuen Ausstellung zieht eines der ganz großen Themen der Biologie dauerhaft im Haus der Natur ein – die Evolution. Für den scheidenden Direktor des Haus der Natur, Norbert, Winding, ist es "das letzte große Werk, in einem Monat gehe ich in Pension. Es steckt sehr viel Herzblut in dieser Ausstellung", sagt Winding. Was bedeutet Evolution? Die Pläne für eine...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 3. Juli 2022 um 11:00
  • Botanischer Garten Linz
  • Linz

eine Apfel, Ahorn, Avocado - Bäume und Menschen im Spannungsfeld von Klimakrise und Nachhaltigkeit

Was tragen Bäume und Wälder zur Erreichung der globalen nachhaltigen Entwicklungsziele bei? Warum ist es umgekehrt so wichtig, dass wir Menschen Bäume schützen? Diese und weitere Fragen werden im Zuge einer neuen Ausstellung von Südwind OÖ im Botanischen Garten Linz beantwortet. Am 14. Mai wird bei der Jubiläumsfeier des Botanischen Gartens die neue Ausstellung „Apfel, Ahorn, Avocado - Bäume und Menschen im Spannungsfeld von Klimakrise und Nachhaltigkeit“ von Südwind OÖ eröffnet....

  • Linz
  • Südwind Oberösterreich
Galerie Artinnovation
  • 4. Juli 2022 um 14:30
  • Galerie Artinnovation
  • Innsbruck

Sommergruppenausstellung 2022

Sommerfest 2022 mit Gruppenausstellung und Preisverleihung ARTINNOVATION FÖRDERPREIS 2022. Sommerfest am 01. Juli 2022 ab 18:00 Uhr, Preisverleihung um 19:00 Uhr. Live-Musik und Kulinarik im Außenbereich. Ausstellungsdauer bis 30. September 2022, über 20 KünstlerInnen von Galerie Artinnovation zeigen ihre Werke aus den verschiedensten Bereichen der Bildenden Kunst. Montag bis Freitag von 14:30 bis 18:30 Uhr Galerie Artinnovation, Amraser Straße 56 Innsbruck.

Im Rechelerhaus in Ladis wird die Ausstellung "Beste Aussichten" von Werner Thöny gezeigt.
  • 5. Juli 2022 um 16:00
  • Dorfstraße 7
  • Ladis

"Beste Aussichten" von Werner Thöny im Rechelerhaus

LADIS. "Beste Aussichten" gibt es bis 5. Juli im Rechelerhaus in Ladis: Die Ausstellung vom Künstler Werner Thöny aus Prutz wird am Samstag, den 11 Juni ab 19 Uhr eröffnet. Nach der Begrüßung von Armin Klien spricht Dominika Thöny zur Ausstellung, umrahmt wird die Veranstaltung durch Toni Wille am Klavier.  AusstellungsdauerDie Ausstellung ist bis 5. Juli jeweils am Dienstag und Donnerstag von 16.00 bis 18.30 Uhr zu sehen.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.