Ausstellungseröffnung

Beiträge zum Thema Ausstellungseröffnung

10

Galerie Nothburga
Ausstellung „Filigrane Momente“ öffnet bald

INNSBRUCK. Die Galerie Nothburga lädt zur Ausstellung „Filigrane Momente“, bei der Malereien von Martin Abentug und Grafiken von Astrid Gamper zu sehen sind. Am Dienstag, dem 15. Juni 2021 eröffnet die Ausstellung und kann stets von 16 bis 19 Uhr besucht werden. Die beiden KünstlerInnen sind beim Opening und am Ausstellungsende sowie immer samstags in der Galerie anwesend. Bis 10. Juli 2021 können Interessierte sich also ein Bild von „filigraner Kunst“ in der Galerie Nothburga machen. Martin...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Titelbild zum Plakat von Angela Wechner "Am See"
2

Sommerausstellung in der Galerie Artinnovation
Gruppenausstellung mit 25 KünstlerInnen und Verleihung Artinnovation Förderpreis 2021

25 Künstlerinnen und Künstler der Galerie Artinnovation Innsbruck zeigen in einer abwechslungsreichen Gruppenausstellung ihre Arbeiten aus den verschiedensten Bereichen der Gegenwartskunst. Die Ausstellung beginnt bereits am Freitag, den 18. Juni 2021 ab 14:30 Uhr mit einer Eröffnung ohne eigentlicher Vernissage. Bislang wurde die Sommerausstellung in den vorangegangenen Jahren immer mit dem Sommerfest eröffnet. Dieses findet heuer etwas später statt. Nämlich am 16. Juli, ab 18:00 Uhr, um die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Josef Rojko
Kunst im Garten kann so vieles sein. Lassen sie sich einfach davon überzeugen.

Kulturstock Pischelsdorf
Natur im Garten und Kunstausstellung

Das Motto "Zurück zur Natur" muss neu gedacht werden. Denkanstöße zum Wesen Pflanze in der Zukunft bietet Ihnen KULM in der Kunstausstellung am 12. Juni. Eine Vernissage und Kunstobjekte im Garten stehen dabei im Vordergrund.  Ab 14 Uhr können bei der Familie Ranegger (Kleinpesendorf 45) und der Familie Strassegger (Reichendorf 98) Kunstobjekte in deren Garten besichtigt werden. Führungen gibt es um 14,15,16 bzw. 17 Uhr. Parkmöglichkeiten gibt es bei den nahegelegenen Buschenschänken Posch und...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
1 2 13

Vernissagen Eröffnung in Linz ....
Gazmend Freitag – Mein Linz die Eröffnung der Ausstellung findet am 12. Juli 2021 statt

Gazmend Freitag – Mein Linz Eine künstlerische Liebeserklärung an die Stadt Vernissage Montag, 12. Juli 2021, 19.00 Uhr Altes Rathaus, Erdgeschoss, Foyer Hauptplatz 1 | 4020 Linz Eröffnung Bürgermeister MMag. Klaus Luger Kurator: Konsulent Adolf Öhler Als geselliger und weltoffener Mensch schätzt der albanische Kunstmaler Gazmend Freitag seine „adoptierte" Heimatstadt Linz, in der er seit 2010 lebt und arbeitet und die für ihn eine Quelle für seine Kreativität geworden ist. Sein neuestes...

  • Linz
  • Robert Rieger
Am 10. Juni feiert die Street-Art-Ausstellung am Bauzaun des Wien Museums am Karlsplatz Eröffnung.
1 6

Karlsplatz
Neue Street-Art-Ausstellung beim Wien Museum

Unter dem Motto "Urban Natures" feiert die neue Street-Art-Ausstellung am Bauzaun des Wien Museums am Karlsplatz am 10. Juni Eröffnung. WIEN/WIEDEN. Bei "Takeover" wurde das ausgeräumte Wien Museum 2019 vor Baustart zum Schauplatz der Wiener Graffiti- und Street-Art-Szene. Große Namen wie Paul Busk, Skirl, Frau Isa, Lym Moreno, Nychos und Golif präsentierten dort ihre Werke, wie die bz damals berichtete. Diesen und nächsten Sommer wird nun der Bauzaun rund um das Wien Museum zur Leinwand. Unter...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster
10

Kleinste Galerie Wiens
Pop-Up Galerie GGG eröffnet im historischen Zentrum Grinzings

Die seit 2016 in der Wiener Schubertgasse bestehende Dusty Art Gallery eröffnet über die Sommermonate die Galerie Garage Grinzing (GGG) in 1190 Wien, Himmelstraße 13. Damit wird ein kleiner Beitrag zur „Wiederbelebung“ nach Corona angestrebt. Wie die Bezeichnung der Galerie erkennen lässt, handelt es sich dabei wohl um die kleinste Galerie Wiens.  Gezeigt werden im Sommer 2021 in den letzten 5 Jahren entstandene Bilder von Gerhard Knolmayer; der Titel der Ausstellung ist daher 5 Years After -...

  • Wien
  • Döbling
  • Maria Santner
 Viel Prominenz war bei der „Voreröffnung“ anwesend v.l. Kulturstadträtin Verena Pöschl, OV Waltraud Balaska, OV Johann Fanta, LAbg. Christoph Kaufmann, GR a.D. Karl Hava
6

Wahre Freundschaft“ bei der Voreröffnung der Jubiläums-Ausstellung im Universalmuseum Kierling!

KIERLING. Bei der Voreröffnung der Jubiläumsausstellung „50 Jahre Städtepartnerschaft Klosterneuburg – Göppingen“ im Universalmuseum Kierling konnte Museumsdirektorin Christl Chlebecek illustre Gäste begrüßen. LAbg. Christian Kaufmann, der die Grüße von LHauptfrau Mikl-Leitner überbrachte und mit sehr bewegenden Worten die Herzen der anwesenden Göppinger berührte. Die aus Kierling stammende Kulturstadträtin Verena Pöschl war in Vertretung des Bürgermeisters erschienen und wurde ebenso begrüßt...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Im Rahmen der Ausstellungseröffnung wird auch ein Bildband über Heinz Mayrhofer präsentiert.

Glas und Glasurarbeiten
Ausstellungseröffnung & Buchpräsentation in Pregarten

Die Künstler-& Kulturgruppe CART lädt am Freitag, 11. Juni, um 19.30 Uhr, zur Eröffnung der diesjährigen Ausstellung mit dem Titel "Geschmolzen und Verbleit".   PREGARTEN. Neben der Eröffnung am Freitag, 11. Juni, um 19.30 Uhr, ist die Ausstellung in der Galerie CART am Stadtplatz in Pregarten (Heimatmuseum) auch am 13., 20. und 27. Juni, jeweils von 14 bis 18 Uhr, geöffnet. Besuche sind außerdem nach telefonischer Vereinbarung unter 07236 / 2743 möglich. Im Rahmen der Ausstellungseröffnung am...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Die Ausstellung von Franz Dampfhofer wird am 11. Juni im Kunsthaus Köflach eröffnet.
3

Franz Dampfhofer
Ausstellung "Dokument und Imagination" im Kunsthaus Köflach

Der bekannte steirische Maler, Franz Dampfhofer, der in Köflach und Wien lebt, wurde zu seinem 75. Geburtstag zu einer Werkschau in das Kunsthaus Köflach eingeladen. KÖFLACH. Die Vernissage ist am 11. Juni um 19 Uhr. Die Begrüßung und Eröffnung nimmt der Köflacher Bürgermeister Helmut Linhart vor, einführende Worte in das Werk des Künstlers wird der Kulturjournalist Walter Titz sprechen. Die Ausstellungsdauer ist vom 12. Juni bis zum 1. August. Querschnitt aus verschiedenen Arbeitsphasen Franz...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Zum 60-jährigen Bestehen gibt's im "Wintergarten" eine Ausstellung.
5

Cafe Wintergarten Inzing
Ausstellung zum 60-jährigen Jubiläum

INZING. Anlässlich des 60-jährigen Bestehens des "Cafe Wintergarten" in Inzing, wird am 12.6. eine Kunstausstellung im legendären Tanzcafe stattfinden. Erstes Tanzlokal in TirolVor allem die etwas ältere Generation kann sich noch gut an die legendären Partys im Inzinger Wintergarten erinnern. Damals war es das erste Tanzlokal in Tirol, mal abgesehen von Innsbruck und den Tourismusorten. Um das Jubiläum zu feiern, stellt Herta Puelacher, die das Cafe vor 60 Jahren gemeinsam mit ihrem Ehemann...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Barbara Weißeisen-Halwax, Alexander Kery und Alfons Haider bei der Ausstellungseröffnung
1 5

50 Jahre für die Kunst
Sepp Laubner Ausstellung eröffnet

Anlässlich von "100 Jahre Burgenland" wurde die Ausstellung "In Interessanten Zeiten leben" gestern im kleinen Kreis von Landeshauptmann Hans Peter Doskozil eröffnet. EISENSTADT. Nach der Begrüßung von Geschäftsführerin Barbara Weißeisen-Halwax und einer kurzen Einführung durch das Kuratorenteam Günter Unger und Margit Fröhlich gewährten Gabi Laubner und Ina Laubner einen kurzen Einblick in das Leben und Schaffen Sepp Laubners. Moderator Alfons Haider führte sowohl die Zuschauer vor Ort als...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
"die Abzweigung", Acryl a. Keilrahmen
3

Galerie DÉcole
„Ab-Zweigungen“ von Norbert Hödl

Kommenden Freitag, dem 28. Mai 2021 eröffnet um 18 Uhr die neue Kunstausstellung in der Galerie DÉcole des Künstlers Norbert Hödl unter dem Motto „Ab-Zweigungen“. INNSBRUCK. Für musikalische Umrahmung während der Ausstellungseröffnung sorgt Raimund Meier. Von 31. Mai bis 18. Juni kann die Ausstellung in der Galerie immer montags bis freitags von 14-18 Uhr besucht werden. Der in Tirol lebende, deutsche Künstler, Norbert Hödl, erschafft Werke, in denen er ganz detaillierte Einblicke in seine Welt...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Wolfgang Wirth, 2021, Öl auf Leinwand

Neue Galerie Innsbruck
Ausstellungseröffnung „Oval Office“

Am 29. Mai 2021 eröffnet die neue Ausstellung in der neuen Galerie Innsbruck „Oval Office“ von Wolfgang Wirth, in der seine großflächige Malereien gemeinsam mit Arbeiten von Heba Y. Amin, Tony Cokes, Diane Esnault & Raul Walch, Suzanne Lacy und Howardena Pindell präsentiert werden. INNSBRUCK. Das Oval Office in Washington D.C. steht in der gleichnamigen Ausstellung stellvertretend für einen Ort, an dem sich Dynamiken politischer Repräsentation manifestieren. Wolfgang Wirths großflächige...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Neben der Dauerausstellung kann auch vom 03. Juni bis 28. Juli die Sonderausstellung „EIS – ein vergängliches Gut“ von Birgit Sattler und Klemens Weisleitner vom Institut für Ökologie der Universität Innsbruck besichtigt werden.
2

Alpinarium Galtür
Sonderausstellung „EIS – ein vergängliches Gut“

GALTÜR. Ab 03. Juni bis 28. Juli ist im Alpinarium Galtür die Sonderausstellung „EIS – ein vergängliches Gut“ von Birgit Sattler und Klemens Weisleitner vom Institut für Ökologie der Universität Innsbruck zu sehen. Ausstellung zum vergänglichen GutDas Alpinarium Galtür startet am 03. Juni 2021 in die Sommersaison. Die Ausstellung „Ganz Oben – Geschichten über Galtür und die Welt“ ist wieder täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet, Montag Ruhetag. Neben der Dauerausstellung kann auch vom...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Das Museum führt die Sinnlosigkeit des Krieges vor und rückt den einfachen Soldaten ins Zentrum.
5

Antikriegsmuseum
Ein Plädoyer für den Frieden

Die Kustodin Karin Schmid erzählt über das Konzept des Kötschacher Museums als friedensvermittelnde Institution und über das diesjährige Spezialprogramm. KÖTSCHACH-MAUTHEN. Das Museum 1915-1918 in Kötschach-Mauthen öffnet nach der Winterpause wieder seine Pforten. Als Antikriegsmuseum konzipiert, führt es die Sinnlosigkeit kriegerischer Handlungen vor und rückt den einfachen Soldaten ins Zentrum der Beobachtung. Die zahlreichen, repräsentativen Exponate berichten dabei von grausamen...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Florian Gucher
Bei der Eröffnung der Ausstellung "Von Kinderhand" in der Schlossgalerie Schärding dabei (von links): Leader-Obmann Alois Selker, Kulturvereins-Obmann Franz Schmid, Kurator Thomas Weber, Bürgermeister Franz Angerer, Kurator Norbert Schererbauer und Vizebürgermeister Kulturstadtrat Christoph Danner.
2

Ausstellung
"Von Kinderhand" präsentiert 190 Werke in Schlossgalerie

Am Sonntag, 16. Mai 2021, wurde die Ausstellung "Von Kinderhand" in der Schlossgalerie Schärding ohne große Eröffnungszeremonie gestartet. SCHÄRDING.  Dennoch gab's beim Veranstalter, dem Kulturverein Schärding, doppelte Freude. "Doppelt deshalb, weil die Werke der Kinder wirklich sehenswert sind und weil die neue Beleuchtung mit LED-Leuchtmittel zum Einsatz kam", erklärt Obmann Franz Schmid. Diese wertvolle Anschaffung wurde wesentlich aus Leader-Mittel finanziert, weshalb auch der Obmann des...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
P. Ludwig Wenzl mit Melker Kreuz und Kolomani-Monstranz
5

Kunstschätze "hautnah"
Stift Melk zeigt das Melker Kreuz und die Kolomani-Monstranz

Die beiden Kunstgegenstände des Stiftes werden für die Besucher im heurigen Jahr öffentlich ersichtlich sein. Zudem kann man in der Bibliothek Originalfragmente des Nibelungenliedes einsehen. MELK. Das Stift Melk hat seine Pforten wieder geöffnet. Jetzt werden die kostbarsten Kunstschätze gezeigt – das Melker Kreuz mit Partikel vom Kreuz Christi aus vergoldetem Silber und die Kolomani-Monstranz, ein Reliquiar des Goldschmiedes Joseph Moser aus dem Jahre 1752. Erstmals zu sehen sind...

  • Melk
  • Daniel Butter
Eröffnung Valentin Oman-Ausstellung mit Landeshauptmann Peter Kaiser

Ausstellung
„Immer wieder Mauern“ in der Galerie Freihausgasse

In der Galerie Freihausgasse kann man noch bis 29. Mai die Ausstellung „Immer wieder Mauern" von Valentin Oman bestaunen. VILLACH. Es sollte im Vorjahr ein Ausstellungsreigen zum 85. Geburtstag des Künstlers selbst sein. Coronabedingt sind die Werke von Valentin Oman unter dem Titel „Immer wieder Mauern“ erst jetzt in der Galerie Freihausgasse zu sehen. Kulturreferent Landeshauptmann Peter Kaiser, Villachs Bürgermeister Günther Albel und Kulturreferentin Gerda Sandriesser und Superintendent...

  • Kärnten
  • Villach
  • Julia Dellafior
Künstler Reinhold Ponesch stellt seine Werke einen Monat lang in Rust aus.

Ausstellung von 7. Mai bis 6. Juni 2021
Reinhold Ponesch stellt in Rust aus

RUST. Künstler Reinhold Ponesch lebt in Wien und arbeitet auch in New York. 2013 gewann er den renommierten Kapsch Art Award. Seine Kunstwerke wurden international ausgestellt, u.a. in Liechtenstein, Deutschland, Spanien, Asien und den USA. Auch bei zahlreichen internationalen Kunstmessen war er vertreten. "Schönes Rust" In der Ausstellung “Schönes Rust“ zeigt Reinhold Ponesch seine neuen Werke in der Galerie Hospitium in Rust (Rathausplatz 17). Die Eröffnung findet am 7. Mai von 15-20 Uhr...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Die Werke des Pfundser Künstlers Christoph File sind ab 14. Mai in der Galerie Kronburg zu sehen.
4

Galerie Kronburg
Ausstellung "Heimat und Tradition" von Christoph File

ZAMS/KRONBURG. Der Oberländer Maler Christoph File ist mit einer Auswahl von ca. 50 Bildern ab 14. Mai in der Galerie Kronburg in Zams zu sehen. Mit Motiven aus seinem unmittelbaren Lebensraum vermittelt er sein künstlerisches Verständnis von Heimat und Tradition.  Öl- und Acrylbilder von Pfundser KünstlerMit der zweiten Ausstellung des Jahresprogramms präsentiert die Galerie Kronburg die Arbeiten des aus Pfunds stammenden Künstlers Christoph File. Seine Verbundenheit zu Tirol, zu typischen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Zu sehen: Vzbgm. Michael Rohr, Vzbgm.in Irene Hochstetter-Lackner, VL Martina Reithofer, LRin Sara Schaar, Bgm. Reinhard Antolitsch und Brm. Christian Hecher (von links)
2

Anoldstein
Die neue Naturpark Wanderausstellung wurde eröffnet

Gestern wurde von den Vorstandsmitgliedern des Naturpark Dobratsch gemeinsam mit einigen Kindern der Naturpark Schulen Dobratsch (VS Arnoldstein) die Naturpark Wanderausstellung in Arnoldstein eröffnet. ARNOLDSTEIN. Am gestrigen Montag war es so weit: die neue Naturpark Wanderausstellung in Arnoldstein vor dem Gemeindeamt und im Konventgarten wurde feierlich eröffnet. Im Zuge des „15 Jahre Naturpark Dobratsch“ Jubiläums haben die Schüler der Naturparkschulen und Naturpark-Partnerschulen sowie...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Katharina Pollan

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Werkabbildung „Tränenhaut / Solznakoža“
5
  • 19. Juni 2021 um 15:00
  • Galerie im historischen Kraigher Haus
  • Feistritz im Rosental

Barbara Ambrusch-Rapp zeigt „Tränenhaut / Solznakoža“ im Kraigher Haus

In dieser interdisziplinären Ausstellung in der Galerie im historischen Kraigher Haus legt Ambrusch-Rapp den Fokus auf die offenen Wunden einer Gesellschaft, deren Mitglieder an ihrer Identitätsfindung und Neuorientierung laborieren. Die Kraigher-Mlczoch Gedächtnisausstellung zeigt einen „Blick hinter die Kulissen“ des Öl-Gemäldes „Das letzte Abendmahl“, das erstmals ausgestellt wird. Vernissage und Liveperformance „Balkanroute“ am 29. Mai 2021 um 19.00 Uhr. Ausstellung und - wenn möglich -...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.