Top-Nachrichten - Südoststeiermark

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

4.907 haben Südoststeiermark als Favorit hinzugefügt
Feldbachs Schule der Zukunft am autofreien Campus in der Ringstraße soll die alten Strukturen integrieren.Feldbachs Schule der Zukunft am autofreien Campus in der Ringstraße soll die alten Strukturen integrieren.Feldbachs Schule der Zukunft am autofreien Campus in der Ringstraße soll die alten Strukturen integrieren.

Feldbach
Schulcampus bleibt ein Zankapfel in der Stadt

Feldbach: FPÖ will auf Ungereimtheiten in Sachen Förderzusage gestoßen sein. Der Stadtchef entkräftet. In einer gemeinsamen Pressekonferenz im April hatten die Oppositionsparteien SPÖ und FPÖ den Baustopp der Schule der Zukunft kritisiert. Vizebürgermeister Robert Trummer (SP), Stadtrat Franz Halbedl (FP) und Gemeinderat Thomas Schilcher (Grüne) sprachen sich damals gegen den Umzug der Stadtverwaltung in die Villa Hold aus. Sie wollen lieber in den Schulcampus investieren. Ihren Unmut darüber,...

Das Rote Kreuz brachte zwei Verunfallte von Altneudörfl ins LKH Feldbach.Das Rote Kreuz brachte zwei Verunfallte von Altneudörfl ins LKH Feldbach.Das Rote Kreuz brachte zwei Verunfallte von Altneudörfl ins LKH Feldbach.

Bad Radkersburg
Kollision zwischen Pkw und Motorrad

BAD RADKERSBURG. Bei einer Kollision zwischen einem Pkw und einem Motorrad wurden der Motorradlenker und seine Mitfahrerin verletzt. Die beinen Pkw-Insassen blieben unverletzt. Bei einem Umkehrmanöver auf der B 69 in Altneudörfl dürfte ein 71-jähriger Pkw-Lenker aus dem Bezirk Südoststeiermark ein nachkommendes Motorrad, gelenkt von einem 57-Jährigen aus dem Bezirk Murau, übersehen haben.  Durch das Bremsmanöver kippte das Motorrad um, schlitterte auf der Fahrbahn weiter und kollidierte in der...

Schalke-Sportdirektor Rouven Schröder begrüßte den Südoststeirer Reinhold Ranftl als sechste Neuerwerbung für die kommende Saison.Schalke-Sportdirektor Rouven Schröder begrüßte den Südoststeirer Reinhold Ranftl als sechste Neuerwerbung für die kommende Saison.Schalke-Sportdirektor Rouven Schröder begrüßte den Südoststeirer Reinhold Ranftl als sechste Neuerwerbung für die kommende Saison.
3

Top-Transfer im Fußball
Teil der Mission Schalke 04

Reinhold Ranftl unterschrieb beim deutschen Traditionsverein Schalke 04 einen Dreijahresvertrag. „Ich hätte den LASK nach sechs wunderbaren Jahren nicht für irgendeinen Club verlassen – aber Schalke, das wollte ich unbedingt machen. Teil dieser neuen Mannschaft und der damit verbundenen sportlichen Mission zu sein, erfüllt mich mit großem Stolz", erzählt der gebürtige Kapfensteiner Reinhold Ranftl nach seinem Wechsel zu einer der prominentesten deutschen Fußballadressen. Wichtiger Baustein „Wir...

Die RSU Leitersdorf verbleibt in der Stocksport-Staatsliga. Die RSU Leitersdorf verbleibt in der Stocksport-Staatsliga. Die RSU Leitersdorf verbleibt in der Stocksport-Staatsliga.

Stocksport-Staatsliga
RSU Leitersdorf sichert sich Klassenerhalt

Leitersdorf schafft dank besserer Stockpunktquote den Klassenerhalt.  REGION. Die Stocksport-Staatsliga geht nun in die entscheidende Phase. Die Entscheidung um die begehrten Viertelfinal-Play-off-Tickets ist in allen vier Gruppen erst jeweils am letzten Spieltag der Vorrunde gefallen. Seiner Rolle als Titelkandidat ist Titelverteidiger HLS Jimmy Wien 1 ganz klar gerecht geworden – und zwar mit einem 10:0-Auswärtserfolg gegen den EV Angerberg. Die Steiermark vertreten im Viertelfinale die...

Feldbachs Schule der Zukunft am autofreien Campus in der Ringstraße soll die alten Strukturen integrieren.
Das Rote Kreuz brachte zwei Verunfallte von Altneudörfl ins LKH Feldbach.
Schalke-Sportdirektor Rouven Schröder begrüßte den Südoststeirer Reinhold Ranftl als sechste Neuerwerbung für die kommende Saison.
Die RSU Leitersdorf verbleibt in der Stocksport-Staatsliga.
Bauen auf den Bau: Walther Wessiak, Johann Zenz, Lieselotte Puntigam, Robert Schmidt und Josef Ober (v.l.).
Video

Boomende Baubranche
Am zweiten Bildungsweg auf den Bau

Kooperation des AMS mit Bauakademie ermöglicht Lehrgang für Jobsuchende mit Migrationshintergrund. SÜDOSTSTEIERMARK. Im November des Vorjahres hat man am neuen Standort der Bauakademie im Gniebing bei Feldbach – die WOCHE hat berichtet – mit der Ausbildungsstätte "Vulkanland-Handwerk-Kaderschmiede" losgelegt. Diese ermöglicht es 14 Polytechnischen Schulen aus der Südoststeiermark und weiteren steirischen Bezirken sowie der Handelsschule Feldbach in den Räumlichkeiten des ehemaligen Bauhofs von...

Lokales

Entlang der B 57 wird schon gebaggert.
4

Fehring
B 57: Zwei Rampen für mehr Verkehrssicherheit

Jetzt ist es endlich so weit. Mit einigen Wochen Verzögerung rollen in Fehring die Bagger an. Auf der Fehringer Umfahrung werden die Auf- und Abfahrten entschärft, damit will man das Unfallrisiko erheblich reduzieren. Zwei Rampen an der Güssinger Straße (B 57) sollen das Auf- und Abfahren in Fehring sicherer machen. Bis Anfang November soll das rund 900.000-Euro-Vorhaben umgesetzt sein. Eigentlich hätten die Arbeiten schon im Frühjahr beginnen sollen. Mit den Rodungen war daher bereits im...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Das Rote Kreuz brachte zwei Verunfallte von Altneudörfl ins LKH Feldbach.

Bad Radkersburg
Kollision zwischen Pkw und Motorrad

BAD RADKERSBURG. Bei einer Kollision zwischen einem Pkw und einem Motorrad wurden der Motorradlenker und seine Mitfahrerin verletzt. Die beinen Pkw-Insassen blieben unverletzt. Bei einem Umkehrmanöver auf der B 69 in Altneudörfl dürfte ein 71-jähriger Pkw-Lenker aus dem Bezirk Südoststeiermark ein nachkommendes Motorrad, gelenkt von einem 57-Jährigen aus dem Bezirk Murau, übersehen haben.  Durch das Bremsmanöver kippte das Motorrad um, schlitterte auf der Fahrbahn weiter und kollidierte in der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Tolle Morgenstimmung bei bewölktem Wetter von Regionaut Werner Lückl

Wetter für Südoststeiermark

Mit meinbezirk.at seid ihr immer informiert! Ob Regenschirm, Schneeketten, Nebelhorn, Flip-Flops oder Sonnenbrille eingepackt werden müssen, kann ab sofort täglich in unserem Wetterausblick nachgelesen werden. Ausblick für Mittwoch, den 16. Juni: Den ganzen Tag lang leicht bewölkt Der Tag verläuft meist leicht bewölkt in der Südoststeiermark. Die Sonne geht um 5:03 Uhr auf und verabschiedet sich gegen 20:55 Uhr. Es ist mit Temperaturen im Bereich von 13 und 29°C zu rechnen. Die Höchsttemperatur...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Berta Sturm
Der Rettungshubschrauber Christophorus 16 landete am Golfplatz Bad Gleichenberg.

Bad Gleichenberg
Frau von Golfcart überrollt

BAD GLEICHENBERG. Auf dem Golfplatz von Bad Gleichenberg ereignete sich ein folgenschwerer Unfall mit einem elektrisch betriebenen Golfcart. Eine 61-jährige Urlauberin wurde von dem Fahrzeug überrollt und erlitt dabei schwere Verletzungen.   Die 61-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck war mit ihrem 74-jährigen Lebensgefährten aus Wien am Golfplatz in Bad Gleichenberg mit einem so genannten Golfcart unterwegs. Gelenkt wurde das Elektrofahrzeug vom 74-Jährigen. Bei der Suche nach einem Golfball...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger

Politik

Richtungsweisend: Mario Kunasak unterstützt Herbert Kickl am Parteitag – rät ihm aber, sich in den Ländern nicht einzumischen.
11

Steirischer FPÖ-Chef
"Herbert Kickl gut beraten, nicht in die Länder hineinzuregieren"

Man darf die letzten zwei Jahre für die FPÖ durchaus als "Tal der Tränen" bezeichnen, am besten nachvollziehbar wohl am steirischen Parteichef Mario Kunasek: Als Verteidigungsminister startete er ins Jahr 2019, dann kam Ibiza, der Spesen-Skandal, Liederbuchaffären, eine mittelmäßige Landtagswahl, seither in Bund und Land die harte Oppositionsbank. Und am Samstag steht wieder einmal ein richtungsweisender Tag an: Herbert Kickl wird am Parteitag in Wiener Neustadt zum neuen Bundesparteichef der...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Feldbachs Schule der Zukunft am autofreien Campus in der Ringstraße soll die alten Strukturen integrieren.

Feldbach
Schulcampus bleibt ein Zankapfel in der Stadt

Feldbach: FPÖ will auf Ungereimtheiten in Sachen Förderzusage gestoßen sein. Der Stadtchef entkräftet. In einer gemeinsamen Pressekonferenz im April hatten die Oppositionsparteien SPÖ und FPÖ den Baustopp der Schule der Zukunft kritisiert. Vizebürgermeister Robert Trummer (SP), Stadtrat Franz Halbedl (FP) und Gemeinderat Thomas Schilcher (Grüne) sprachen sich damals gegen den Umzug der Stadtverwaltung in die Villa Hold aus. Sie wollen lieber in den Schulcampus investieren. Ihren Unmut darüber,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Voller Einsatz: Die Kontrolle von Brücken gehört zu den wichtigsten Aufgaben.
3 6

Die orangen Engel
Die tausenden Baustellen der Straßenerhalter

Steiermark. 5.000 Kilometer Straße werden vom steirischen Straßenerhaltungsdienst in Schuss gehalten, dazu kommen noch Brücken, Tunnel und vieles mehr ... Jedes Schlagloch führt zu Kritik, das steirische Straßennetz sorgt immer wieder für Diskussionen, auch auf politischer Ebene. Die WOCHE hat sich das genauer angesehen – was steckt eigentlich hinter dem "STED", wie der Straßenerhaltungsdienst in der Kurzform genannt wird? Die Kurz-Bilanz vorweg: Es steckt viel dahinter, vieles, was man gar...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Wollen die steirische Wirtschaft wieder zum wachsen bringen: Doris Kampus und Barbara Eibinger-Miedl

Wirtschaft beleben
20 Millionen für den steirischen Arbeitsmarkt

Nach der Krise soll die steirische Wirtschaft wieder richtig in Schwung kommen. Deshalb haben sich das Wirtschafts- und Sozialressort des Landes zusammengetan und ein Maßnahmenpaket für den Neustart präsentiert. Investiert werden soll in Start-Ups, aber vor allem in Umschulungen.  Hohe Arbeitslosigkeit, drohende Insolvenzen und unterbrochene Lieferketten. Die steirische Wirtschaft befinde sich gerade in der größten Bewährungsprobe der letzten Jahrzehnte, so Wirtschaftslandesrätin Barbara...

  • Stmk
  • Graz
  • Ludmilla Reisinger

Regionauten-Community

Warum Kinderyoga so wertvoll ist.
Das Leben ist eine große Leinwand. Wirf soviel Farbe wie möglich darauf!

Yoga in der Kindheit kann entscheidende Impulse für das Leben geben. Die Kindheit und das Teenageralter umfassen die wichtigsten Jahre der Selbstfindung eines Menschen. In dieser Zeit entwickelt der wachsende Mensch sein Selbstbild, seine Persönlichkeit, die Art mit der Welt zu agieren. Yoga kann Kindern und Jugendlichen zu einem stabileren Selbstbild verhelfen, zu mehr Selbstvertrauen, mehr Gelassenheit. Yoga ist für eine ganzheitliche Entwicklung besonders hilfreich. Wirkung von Yoga für...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Verena Di Battista - Pock
Wetterstatistik Mai 2021 - Deutsch Goritz/Ratschendorf

Wetterstation Deutsch Goritz/Ratschendorf
Wetter - Monatsstatistik Mai 2021 - Deutsch Goritz/Ratschendorf

Wetter-Monatsbericht Mai 2021: Temperatur min: 2.5 °CTemperatur max: 27.6 °CTemperatur Ø:13.5 °CLuftfeuchtigkeit Ø:28 %Luftdruck Ø:1013.4 hPa Windgeschwindigkeit max: 24.1 km/h Windgeschwindigkeit Ø:0.6 km/hBöen max: 50.0 km/h Böen Ø:2.8 km/hNiederschlag : 134.8 mmRegenrate max: 118.8 mm/hAktuelles Wetter in Deutsch Goritz - Ratschendorf inkl. Webcam ---> www.wetter-ratschendorf.at Aktuelle Feinstaubwerte Ratschendorf --> https://maps.sensor.community/#11/46.6900/15.7874

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Klaus Seidl
2 5

Ein für alle Sinne genussvoller Sonntagmorgen
Yoga & Picknick im Obstgarten

Am 30. Mai wurde zu Yoga & Picknick in den Obstgarten der Familie Haas im südoststeirischen Vulkanland geladen. Wir starteten den Tag mit einem kreativen Yogaflow zur Kräftigung und für mehr Flexibilität, mit ausgewählten Elementen aus verschiedenen Yogastilen. Eine Meditation und Atemschulung wurde angeleitet bei frischer Luft inmitten der Obstreihen. Durch die Kombination aus fließenden Bewegungen und bewussten Ruhephasen konnte man entspannt loslassen. So konnten eventuelle Blockaden gelöst...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Verena Di Battista - Pock
1 1

Jahreskreisfest Litha - eine sinnliche Naturerfahrung

Traditionen und Bräuche zu Mittsommer: Litha ist das keltische Fest der Sommersonnenwende und des längsten Tages im Jahr. Nun ist auf der Nordhalbkugel der höchste Stand der Sonne erreicht, und ihre Energie ist am stärksten. Am 24. Juni ist der Gedenktag Johannes des Täufers. Wir entzünden das Sonnenfeuer, oder Johannesfeuer, als Zeichen der Freude und Dankbarkeit an die Sonne, mit ihrer lebensspendenden Energie. Litha ist die Göttin der puren Lebenskraft, in absoluter Ausgeglichenheit und im...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Verena Di Battista - Pock

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Beim 32. Halbmarathon Graz wird entlang der Mur mit Abstand in die Laufsaison 2021 gelaufen.
3

Halbmarathon Graz 2021
Mit dem Halbmarathon Graz in die Laufsaison 2021

Der Halbmarathon Graz ist seit inzwischen 32 Jahren ein wahrer Laufklassiker in der City. Verspätet bildet der Lauf auch heuer wieder den Auftakt in die Laufsaison. Letztes Jahr musste der Halbmarathon Graz coronabedingt von seiner üblichen Startposition im März aufgrund von Sicherheitsmaßnahmen in den Herbst verschoben werden. Doch die "Covid-Edition" hat trotz blockweiser Starts und zahlreicher Einschränkungen gezeigt, dass die Grazerinnen und Grazer dem Laufsport treu bleiben wollen. Heuer -...

  • Stmk
  • Graz
  • Marketing WOCHE
16

Rauch-Festspiele im Footvolley-Sport

Im Rahmen der Sport Austria Finals in Graz holte sich Julia Rauch aus Straden mit ihrer Spielpartnerin Antonia Missethan aus Frannach bei den österreichischen Footvolleymeisterschaften überlegen den Staatsmeistertitel. Im Mixedbewerb gewann Julia Rauch mit ihrem Bruder Jakob Johannes als Draufgabe noch die Silbermedaille. Das ist ihr bisher größter Erfolg. Die Trendsportart Footvolley kommt aus Brasilien und ist auch in Mitteleuropa schon sehr beliebt. Es ist eine Mischung aus Fußball-Tennis...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker
Schalke-Sportdirektor Rouven Schröder begrüßte den Südoststeirer Reinhold Ranftl als sechste Neuerwerbung für die kommende Saison.
3

Top-Transfer im Fußball
Teil der Mission Schalke 04

Reinhold Ranftl unterschrieb beim deutschen Traditionsverein Schalke 04 einen Dreijahresvertrag. „Ich hätte den LASK nach sechs wunderbaren Jahren nicht für irgendeinen Club verlassen – aber Schalke, das wollte ich unbedingt machen. Teil dieser neuen Mannschaft und der damit verbundenen sportlichen Mission zu sein, erfüllt mich mit großem Stolz", erzählt der gebürtige Kapfensteiner Reinhold Ranftl nach seinem Wechsel zu einer der prominentesten deutschen Fußballadressen. Wichtiger Baustein „Wir...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Die RSU Leitersdorf verbleibt in der Stocksport-Staatsliga.

Stocksport-Staatsliga
RSU Leitersdorf sichert sich Klassenerhalt

Leitersdorf schafft dank besserer Stockpunktquote den Klassenerhalt.  REGION. Die Stocksport-Staatsliga geht nun in die entscheidende Phase. Die Entscheidung um die begehrten Viertelfinal-Play-off-Tickets ist in allen vier Gruppen erst jeweils am letzten Spieltag der Vorrunde gefallen. Seiner Rolle als Titelkandidat ist Titelverteidiger HLS Jimmy Wien 1 ganz klar gerecht geworden – und zwar mit einem 10:0-Auswärtserfolg gegen den EV Angerberg. Die Steiermark vertreten im Viertelfinale die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi

Wirtschaft

Familie Donnerer freut sich sehr über die Auszeichnung durch Bio Ernte Steiermark-Obmann Thomas Gschier.
3

Bio-Award 2021
Der Sieger des Bio-Awards 2021

Der "pur Naturhof" wurde für seine Bio-Freilandschweine ausgezeichnet. Der Steiermarkhof in Graz bildete vergangenen Freitag den festlichen Rahmen für die Verleihung des steirischen Bio-Awards 2021. Mittels Online-Voting wurde in den vergangenen Wochen aus den drei Finalisten der Sieger ermittelt. Im Rennen um den Award setzte sich der „pur Naturhof“ von Daniela Haller und Anton Donnerer aus Eggersdorf bei Graz gegenüber den weiteren Finalisten, dem Bioweingut Monschein von Alexandra Monschein...

  • Stmk
  • Graz
  • Cindy Thonhauser
Anzeige
5-jähriges Jubiläum: CSA-Bau, um Geschäftsführer Csaba Fodor und Manuela Kantor, setzt auf ein Team aus fachlich kompetenten und bestens ausgebildeten Mitarbeitern.
4

Jubiläumsaktionen
CSA Bau feiert 5 Jahre

Von der Beratung über die Planung bis zur Umsetzung: bei der Firma CSA Bau bekommen Kunden rund um Pflasterarbeiten und Naturstein alles aus einer Hand. FÜRSTENFELD/HEILIGENKREUZ. "Professionell, einzigartig, atemberaubend", dieses Credo gilt bei der Firma CSA Bau Pflaster und Naturstein seit 5 Jahren. Langjährige Erfahrung in der Baubranche sowie die Leidenschaft etwas zu schaffen, haben Geschäftführer Csaba Fodor vor 5 Jahren dazu gebracht diesen Familienbetrieb ins Leben zu rufen. Kompetenz,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Veronika Teubl-Lafer
Innovationspreis 2021: 14 Preisträger nahmen in der "Hofbergstubn" Wippl in Riegersburg ihre Urkunden entgegen.
15

Innovationspreis 2021
"Gut behütet" zum Sieg

In der kulinarischsten Gemeinde Österreichs vergab das Steirische Vulkanland unter Obmann Josef Ober die Innovationspreise in der Sparte Kulinarik. Neben Gastgeber Riegersburg räumten vor allem die Gemeinden Fehring und St. Anna am Aigen kräftig ab. Die strahlende Siegerin des Vulkanland-Innovationspreises 2021 in der Kategorie Kulinarik kommt allerdings aus St. Stefan im Rosental. Zum 17. Mal hatte das 31 Gemeinden starke Steirische Vulkanland als eine Hommage an seine Betriebe zur...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Anzeige
Das Projekt "Digital Vital – für mehr Teilhabe im Alter" soll ältere Menschen für digitale Technik begeistern, um bei zunehmendem Mobilitätsverlust die Lebensqualität zu fördern.
3

Digitalisierung in der Südoststeiermark
Die Digitalisierung als Chance

Die steirischen Regionen profitieren immer mehr vom zunehmenden Grad der Digitalisierung. Durch die Corona-Krise wurde erst bewusst, dass die digitalen Kommunikationsmöglichkeiten eine Teilnahme am gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Leben auch ohne physische Begegnung ermöglichen können. Durch die Digitalisierung ist man nicht mehr an Örtlichkeiten gebunden und räumlich flexibel – was die regionalen Konzentrationseffekte mildert. Die Herausforderung besteht aber darin, die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Steiermark WOCHE

Leute

Peter Tschiggerl hat ein Auge fürs Detail.

Auf Steirisch
Wenn die "Ploudern" Spuren hinterlassen

Peter Tschiggerl kennt sich mit dem Hautbild aus.  ALTNEUDÖRFL. Peter Tschiggerl aus Altneudörfl bei Bad Radkersburg erkennt sofort am Hautbild, ob jemand an Schafblattern erkrankt war. Dies ist für ihn aufgrund der Narben ersichtlich. Im Fall der Fälle heißt es in der Region im Volksmund, dass jemand "ploudergstepat" ist. Dieser alte mundartliche Ausdruck bedeutet schlicht und, dass die Schafblattern – im Dialekt auch "Ploudern" genannt – im Gesicht einer Person ihre Spuren hinterlassen haben....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Bieten einen herrlich bunten Mix: Josef Ober, Michael Mehsner und Andrea Meyer, Leiterin des Kulturbüros der Stadtgemeinde (v.l.).
2

Feldbacher Sommerspiele
Feinste kulturelle Delikatessen zum 50er

Feldbacher Sommerspiele: 18 kunterbunte Events zum 50-Jahr-Jubiläum.  FELDBACH. Der Sommer ist da – mit ihm die Feldbacher Sommerspiele. Heuer steht das kulturelle Geschehen von 19. Juni bis 18. August ganz im Zeichen des 50-Jahr-Jubiläums. Kredenzt werden – den Beginn macht am 19. Juni ab 16 Uhr die Klanginstallation von Klaus Schaffer bei der Flusslandschaft an der Raab – in Summe 18 Events, 13 davon als Open-Air-Veranstaltung. Gemäß Feldbachs Kulturreferent Michael Mehsner sei es wie immer...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Schüler der Tourismus- und Genussakademie mit den Diplomen ihrer Zusatzausbildung.

Tourismusschulen Bad Gleichenberg
Concierge 4.0: Gästeservice auf höchstem Niveau

An den Tourismusschulen bietet man eine besondere Zusatzausbildung.  BAD GLEICHENBERG. Einem Gast jeden Wunsch von den Lippen ablesen, ist leichter gesagt als getan. Das Guest- oder Customer Relation Management wird im wirtschaftlichen Wettbewerb immer essenzieller. Das Ziel ist nicht mehr ein zufriedener Gast, sondern ein begeisterter.  Wie man das zustande bringt, lehrt man an den Tourismusschulen Bad Gleichenberg in der Zusatzausbildung Rezeption/Concierge in Zusammenarbeit mit Les Clefs...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
6

"Best of Folksmilch" in Fehring

Im Gerberhaus-Innenhof präsentierte das Quartett einen Querschnitt. Im Innenhbof des Gerberhauses in Fehring gastierte "Folksmilch" mit einem interessanten Programm. Mit dem Titel "Best of Folksmilch" präsentierte das Quartett Highlights aus ihren letzten 20 Jahren mit sieben CD-Aufnahmen. Gerberhaus-Vereinsobmann Karl Hermann lobte bei der Begrüßung den eigenständigen Sound, den die Gruppe geprägt hat und der jede Nummer unverkennbar charakterisiert. Die vier Vollblutmusiker Christian Bakanic,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker

Österreich

Am Donnerstag wird Kanzler Kurz über neue Öffnungsschritte im Juli sprechen.
1 2

Coronavirus
Regierung kündigt weitere Öffnungsschritte für Juli an

Am Donnerstag wird die Regierung bei einer großen Pressekonferenz neue Öffnungsschritte im Juli ankündigen.  ÖSTERREICH. Etwas überraschend hat die Bundesregierung am Mittwochabend eine große Pressekonferenz zu "weiteren Öffnungsschritten im Juli" angekündigt. Über die Ergebnisse der noch laufenden Gespräche wird am Donnerstag um 8.15 Uhr im Kanzleramt informiert. Neben Kanzler Sebastian Kurz finden sich dort auch Tourismusministerin Elisabeth Köstinger (beide ÖVP), Gesundheitsminister Wolfgang...

  • Adrian Langer
Morgen, Donnerstag, wird die Regierung weitere Öffnungsschritte ab Juli bekanntgeben.
10

Österreich-Überblick
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Arnautovic für ein Spiel gesperrt· Regierung kündigt weitere Lockerungen an · Kokainhandel im großen Stil aufgedeckt. Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich bewegt haben. Regierung kündigt weitere Öffnungsschritte für Juli anAngesichts der sehr guten Entwicklung der Infektionszahlen werden die Corona-Schutzmaßnahmen noch ein Stück zurückgenommen. Die Regierung wird morgen, Donnerstag, weitere Öffnungsschritte für den Juli verkünden.  Regierung kündigt weitere...

  • Adrian Langer
Arnautovic löschte seinen Instagram-Account und entschuldigt sich via Facebook.
2 Aktion 2

Sperre gegen Arnautovic
ÖFB über Straffreiheit für Alioski verwundert

Nach der Sperre gegen ÖFB-Star Marko Arnautovic wegen Beleidigung des Gegenspielers zeigt sich der ÖFB über die Straffreiheit für den nordmazedonischen Fußballer Ezgjan Alioski verwundert. Arnautovic zieht jetzt die Konsequenzen.  ÖSTERREICH. Der Stürmerstar fällt im Top-Hit gegen Holland am Donnerstag aus, weil die UEFA ihn wegen Beleidigung des Gegners für ein Spiel gesperrt hat. Für ÖFB-Präsident Leo Windtner sei die Sache gegessen, aber besonders ärgert ihn dabei, dass Nordmazedonions...

  • Adrian Langer
Die umweltfreundlichen Schilder haben eine längere Haltbarkeit.

Pilot-Projekt
ASFINAG plant Umstieg auf Holzschilder aus Holz

Die ASFINAG will künftig auf Verkehrsschilder aus Holz umsteigen, um CO2 zu sparen. ÖSTERREICH. Am Mittwoch werden die ersten Schilder montiert, wie der ORF Steiermark berichtet. Beim Rastplatz Hainersdorf bei Blumau sollen 29 Holzschilder montiert werden, erzählt Peter Rath, Produkt- und Projektmanager bei ASFINAG gegenüber dem ORF. „Das Holzschild selbst besteht aus Bambus, und die Steher werden aus Accoya hergestellt, ein Kiefernholz, das mit Essig extrem widerstandsfähig gemacht wird“, so...

  • Julia Schmidbaur

Gedanken

1 11

BUCH TIPP: His Holiness The Dalai Lama – "Der Klima-Appell des Dalai Lama an die Welt - Schützt unsere Umwelt"
Appell des Dalai Lama an die Welt

Klimaveränderung und Umweltkatastrophen machen den Planeten zu schaffen. Das Überleben der Menschheit steht auf dem Spiel! Der Dalai Lama (wird am 6.7. 85 Jahre) kämpft für eine lebenswerte Welt – auch weil er an die Wiedergeburt glaubt – und ruft dazu auf, unsere Verantwortung wahrzunehmen. Er appelliert an die Vernunft, mahnt zum nachhaltigen Lebensstil und spendet Mut und Zuversicht. Benevento Verlag, 138 Seiten, 10 € ISBN-13 9783710901010

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.