Südoststeiermark - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Die Frannacher Kinder gestalteten die Feierlichkeiten zu Erntedankfest und Kindergarteneröffnung mit.
3 Bilder

Frannach: Bischof segnete den Kindergarten

Im Rahmen eines Erntedankfestes wurde der neue Kindergarten in Frannach feierlich eröffnet und von Bischof Wilhelm Krautwaschl gesegnet. Zum Erlebnis machten den Tag die Kinder, die gemeinsam mit den Volksschülern und der Pfarrmusik von St. Georgen an der Stiefing Erntedankfest und Eröffnungsfeier umrahmten. Bewirtung durch die LandjugendIm Anschluss lud der Bürgermeister von Pirching am Traubenberg, Franz Matzer, die Festgemeinde zu Speis und Trank vor dem Gemeindeamt ein. Die Bewirtung...

  • 17.10.18
Lokales
Die Kids hatten mit Helmi jede Menge Spaß.

Verkehrssicherheit
Helmi besuchte Bad Gleichenberg

Die Allgemeine Unfallversicherungsanstalt und das Kuratorium für Verkehrssicherheit waren gemeinsam mit „Verkehrssicherheits-Experten“ Helmi im Zuge eines Aktionstags zu Gast bei 25 Schülern der Volksschule Bad Gleichenberg. An verschiedenen Stationen wurden die Kids fit für den Straßenverkehr gemacht.

  • 16.10.18
Lokales
Eröffnung der Sonderausstellung "Eine Welt aus Papier" im Meierhof zu Schloss Kornberg mit Hausherr Andreas Bardeau.

Modellbau
Sonderausstellungen in der kleinen Schlösserwelt

KORNBERG. Im Rahmen der Ausstellung "Die kleine Welt der großen Schlösser" wurden drei weitere Räume im Meierhof zu Schloss Kornberg zu einer Ausstellungsfläche für die Sonderschau "Eine Welt aus Papier" umgebaut. Die Sonderausstellung gestaltete der Modellbauclub "Die Steirer" mit Kurt Berglez und Raimund Kelterer an der Spitze. Hausherr Andreas Bardeau ist auch voller Pläne für den Meierhof. Für die nächste Sonderausstellung "Die Welt der Schiffe" ab März 2019 werden vier weitere Räume...

  • 16.10.18
Lokales
Die Schülerinnen und Schüler verbrachten einen spannenden Tag, der sich rund um den Kürbis gedreht hat.

Regionale Leitprodukte
"Lehrstunden" rund um den Kürbis

Schüler des zweiten Jahrganges der Fachschule Schloss Stein beschäftigten sich im Zuge des Projektes „Flagship Products“ mit dem Thema Kürbis. In einem Workshop erhielten die Jugendlichen an drei Stationen Informationen über die Kultur, Verarbeitung und Verwendung der größten Beere der Welt. Als Expertin konnte man Eva Zach, Absolventin der Fachschule Schloss Stein bzw. vielfach ausgezeichnete Brotbäckerin und Direktvermarkterin in Fehring, gewinnen. Die praktische Umsetzung des Gelernten...

  • 15.10.18
Lokales
Im Raum Gnas waren bislang fünf Wegkreuze betroffen.
2 Bilder

Diebstahlserie
Christusfiguren im Tätervisier

Unbekannter stiehlt Christusfiguren. Kapellengemeinschaften sind besorgt. Mit einem besondereren Fall sind die Beamten der Polizeiinspektion Gnas rund um Johann Rauch beschäftigt. Ein bislang unbekannter Täter hat in Unterauersbach eine Christusfigur aus Gips von einem Wegkreuz gerissen und den Korpus mitgenommen. Durch Gewalteinwirkung beim Herunterreißen ist die Figur teils zerbrochen – die Hände der Statue sind am Kreuz zurückgeblieben. Schon zuvor kam es auch im Raum Gnas, nämlich in...

  • 15.10.18
Lokales
Frühling, Sommer, Herbst und Winter: Wir möchten die Steiermark zu jeder Jahreszeit von ihrer schönsten Seite zeigen.

Foto-Wettbewerb
Wir suchen eure schönsten Bilder aus der Steiermark!

Tag für Tag werden auf meinbezirk.at wunderschöne Bilder aus der ganzen Steiermark von unseren Regionauten hochgeladen. Nun möchten wir diese großartigen Fotos auf's Papier bringen und das noch dazu für den guten Zweck.  Mit eurer Hilfe möchten wir einen einzigartigen Regionauten-Kalender für das Jahr 2019 produzieren, der im Dezember erworben werden kann. Egal, ob für das Büro oder als Weihnachtsgeschenk – ein Kalender gefüllt mit den schönsten Regionauten-Fotos erfreut sicher jeden. Der...

  • 15.10.18
  • 7
Lokales
Coaches Julia Sapper, Cora Brodtrager, Laura Krobath, Alina Pieber, Marion Pitzl, Selina Tscherne (v.l.), Theresa Eder, Sarah Kaufmann (2.u.1.v.r.).
5 Bilder

Vital4Brain
Sie sind die HLW-Muntermacher

In der HLW Feldbach nehmen Peer-Coaches den "Morgensport" selbst in die Hand. Während die Schulglocke die zweite Stunde einläutet, kommen die Vitalcoaches aus den 3. Klassen gerannt. In zehn Minuten werden sie heute die 20 Schüler der 1b-Klasse fit für Deutsch gemacht haben. Danach geht's im Eilschritt retour in den eigenen Unterricht. Sie sind die "Muntermacher", offiziell gelten sie als Peer-Coaches: Cora Brodtrager, Alina Pieber, Julia Sapper und Selina Tscherne aus der 3a sowie Theresa...

  • 15.10.18
Lokales
15 Bilder

Schmuckstück für junge Sportler

Eröffnung und Segnung des neuen Turnsaals der NMS Bad Gleichenberg. Mit einem großen Festakt fand die offizielle Eröffnung des neuen Turnsaales der NMS Bad Gleichenberg statt. "Nach 40 Jahren war dieser Umbau mit Generalsanierung notwendig", erklärte NMS-Direktor Bernhard Kellermeier einleitend. Er bedankte sich bei Bürgermeisterin Christine Siegel und dem gesamten Gemeinderat für die Entscheidung zu dieser Maßnahme. "Diese Investition, rund 2,8 Millionen Euro, ist für die Jugend in unserem...

  • 14.10.18
Lokales
3 Bilder

Erasmus-Tag 2018
Straden goes Europe

Die Stradner Bildungseinrichtungen Kindergarten, Volksschule, Neue Mittelschule und Polytechnische Schulen wählen das Thema Europa als einen Schwerpunkt ihrer Arbeit. Das Erasmus+-Projekt „Fledermaus auf dem Vulkan“ wurde von der Nationalen Agentur und der EU genehmigt, wird über 2 Jahre laufen und bringt für die Bildungseinrichtungen und ihren Kindern mehr als 30.000 Euro in die Region. Die gesamte Projektförderung beträgt € 64.000.-. Die Zusammenarbeit mit dem Kindergarten und der Schule in...

  • 12.10.18
Lokales
Historiker Johann Köhldorfer vor dem Gedenkstein am Friedhof in der Gemeinde Kirchberg an der Raab.
2 Bilder

100 Jahre Republik
Von Schicksalstagen in der Südoststeiermark

Krieg, Hochwasser und auch Feuer sorgten in den vergangenen 100 Jahren regional für manch Schicksal. Diese Woche schauen wir im Rahmen unserer Serie "100 Jahre Republik" auf Schicksalstage in unser Region zurück. Auskunft geben kann der Historiker Johann Köhldorfer vom Historischen Verein für das Kirchberger Ländchen. Wie er erzählt, war der Bezirk im März 1945 Hauptkampflinie. So drangen die Russen, nachdem sie sich laut Köhldorfer auf dem Weg ins Raabtal zunächst verfahren hatten, bis...

  • 12.10.18
Lokales
Freuen sich auf den Spatenstich: Vizebgm. Richard Haas, Bgm. Martin Weber, Michael Schickhofer und LAbg. Cornelia Schweiner (v.l.).

Großprojekt in Tieschen
Freibadsanierung startet in Kürze

Das Familienfreibad in Tieschen wird für die Badesaison 2019 generalsaniert bzw. im Mai eröffnet. Die Freibad-Modernisierung wurde in der letzten Gemeinderatssitzung einstimmig beschlossen. Besonders erfreulich: Die Marktgemeinde erhält von Landeshauptmann-Stv. Michael Schickhofer eine Sonderförderung in Höhe von einer Million Euro. Die Unternehmen Mandlbauer und GWT (Bädertechnik) setzten das Projekt gemeinsam mit heimischen Firmen um. Die Spatenstichfeier findet am 27. Oktober um 15 Uhr...

  • 11.10.18
Lokales Bezahlte Anzeige
Genießen Sie ihren Familienurlaub am Katschberg

Familienurlaub am Katschberg

Für Familien gibt es nichts Schöneres als die Ferien- und Urlaubszeit gemeinsam zu verbringen. In der Urlaubsregion Katschberg wird Ihr Familienurlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis! Wandern am KatschbergBei kaum einer anderen Sportart erlebt man die Natur so wie beim Wandern. Am Katschberg finden Sie eine atemberaubende Naturlandschaft zwischen Kärnten und Salzburg und inmitten des Nationalparks Hohe Tauern sowie der Region Nockberge. Natürlich gibt es Wanderwege mit verschiedenen...

  • 10.10.18
Lokales Bezahlte Anzeige
Neben den sportlichen Aktivitäten bietet das Nassfeld Entspannung und feinste Kulinarik

Naturerlebnis Nassfeld: Für Sportler & Genießer

Die Region Nassfeld-Pressegger See ist überraschend vielseitig und kann mit einem breiten kulinarischen wie sportlichen Angebot aufwarten. Hier kommen Sportler und Genießer voll auf ihre Kosten! Alpe-Adria-KulinarikVielleicht liegt es an der Nähe zu Italien, denn die Urlaubsdestination Nassfeld-Pressegger See überzeugt durch ein vielfältiges Angebot an regionalen Spezialitäten. Berühmtheit erlangte unter anderem der Gailtaler Speck. Dieser darf nur im Gailtal produziert werden und unterliegt...

  • 10.10.18
Lokales
Thomas Kreiner, Katrin Tösch, Christine Degenhardt, Susanne Prechtl und Renate Brandl stellten stellvertretend für alle Psychotherapeuten der Oststeiermark den neuen Folder vor.

Die oststeirischen Psychotherapeuten präsentieren ihren neuen Folder

Mit einem neuen und somit aktuellen Folder informieren die Psychotherapeuten aus den Bezirken Weiz, Hartberg-Fürstenfeld und der Südoststeiermark. "Jeder vierte Patient in einer Arztpraxis hat mit psychischen Problemen zu kämpfen. Wir wollen in diesem Folder über unsere Hilfestellung informieren und die Scheu vor eine Psychotherapie nehmen", sagt Christine Degenhardt, die in Gleisdorf, Eichkögl und Graz ihren Patienten zur Seite steht. Grund für dessen Herausgabe ist der steiermarkweite...

  • 10.10.18
Lokales
Der wunderschöne Hund unserer Regionautin Sabine Spitzer.

Welthundetag – zeigt uns eure Begleiter auf vier Pfoten

Der 10. Oktober steht bei uns ganz im Zeichen unserer Partner mit der kalten Schnauze. Neben Katzen zählen Hunde seit jeher zu den beliebtesten Haustieren der Österreicher. Hättet ihr es gewusst?Der älteste Hund der Welt wurde 29 Jahre alt. Die Feuchtigkeit der Schnauze hilft ihnen dabei, zu bestimmen, woher ein Geruch kommt. Der Geruchssinn von Hunden ist 10.000 mal besser, als jener von Menschen.  Der teuerste Hund der Welt wurde um $1.513.417 verkauft. Es handelte sich dabei um...

  • 10.10.18
Lokales
Der LC Veste Riegersburg Präsident Norbert Lipp (3.v.l.) übergab den Spendenscheck an die drei Schulen.

Lions Club Veste Riegersburg unterstützt regionale Schulen

Projektwochen und Wintersportwochen sind ein fixer Bestandteil des schulischen Lebens. Für manche Eltern,ganz besonders für Alleinerziehende, stellen die dadurch anfallenden Kosten eine große finanzielle Belastung dar. Um auch solchen Schülern die Teilnahme an diesen die Gemeinschaft fördernden Veranstaltungen unbedingt zu ermöglichen, überreichte der LC Veste Riegersburg – Präsident Norbert Lipp auch gemäß dem Cub-Motto „Sprungbrett ins Leben“ insgesamt 3.600 Euro als Spende für diesen Zweck...

  • 09.10.18
Lokales
Feierlicher Spatenstich zum neuen Ärztezentrum mit LH-Stellvertreter Michael Schickhofer und Bürgermeister Anton Vukan.

Gesundheitsversorgung
In Mureck entsteht ein neues Ärztezentrum

Das neue Ärztezentrum in Mureck ist in Bau und soll im März 2019 eröffnet werden. Große Baukräne sind zurzeit Teil des Stadtbildes von Mureck. Mit dem Pflegeheim Gnesaha und dem Ärztezentrum sind zwei Großprojekte in Arbeit. Bevor die intensive Bauphase zum neuen Ärztezentrum in Mureck beginnen sollte, nahmen Bürgermeister Anton Vukan und LH-Stellvertreter Michael Schickhofer gemeinsam mit NAbg. Walter Rauch, Bundesrat Martin Weber, LAbg. Cornelia Schweiner und Ennstaler-Vorstand Wolfram...

  • 09.10.18
Lokales
Nicole Pfundner und Armin Lenz sind die besten Feuerwehrfunker.

Feuerwehrfunker
Die besten Funker kommen aus Grabersdorf und Dirnbach

Nicole Pfundner und Armin Lenz haben zwei Dinge gemein: Sie sind beide bei der Feuerwehr im Einsatz und sie sind die Besten in ihrem Fach. Pfundner von der Feuerwehr Grabersdorf und Lenz aus den Reihen der Feuerwehr von Dirnbach wurden in Oberdorf am Hochegg ex aequo Erster im Funkbewerb des Bereiches Feldbach. Platz drei ging an Carina Grach von der Feuerwehr Dirnbach und Armin Krenn von Hatzendorf. Auch in den Einzelbewerben der Jugend stachen die Florianis mit hervorragenden Leistungen...

  • 08.10.18
Lokales
Picknick am Fehringer Hauptplatz. Mit Produkten von 23 Ausstellern wurde das Bio-Fest zu einem Geschmackserlebnis.
27 Bilder

Fehring
Zum Bio-Picknick gleich ums Eck

23 Aussteller zeigten am Bio-Fest in Fehring eine köstliche Vielfalt. Steirisches Rinderchili, Burger, Dinkelgrießsterz, Hauswürste von Zackelschaf und Mangaliza, Qualitätsweine, Bier und Apfel-Cider – die Liste der angebotenen Spezialitäten in Flaschen, Gläsern, Töpfen und Pfannen am Bio-Fest in Fehring ließe sich noch genießerisch verlängern. 23 Aussteller machten auf Einladung von "Bio Ernte Steiermark" den Fehringer Hauptplatz zu einer Genussmeile. Die angebotenen Lebensmittel seien zu...

  • 08.10.18
Lokales
Krümmel: Der 2jährige männliche Hamster Krümmel sucht ein kuscheliges neues Zuhause. Er wurde wegen Zeitmangel abgegeben.
5 Bilder

Tierecke
Liebevolles Zuhause gesucht

Bei Interesse bitte kontaktieren Sie: Landestierschutzverein f. Steiermark Grabenstraße 113 8010 Graz Tel.: 0316/68 42 12 email: tierheimgraz@aon.at www.landestierschutzverein.at Öffnungszeiten: Mo-Sa 9-11 und 14-17 Uhr, So und Feiertag geschlossen

  • 08.10.18
  • 1
Lokales
Hannes Wonisch (r.) zu Gast bei der "Kids Chance".

Infotag für Kinder
Informativer Polizeieinsatz bei der "Kids Chance"

Beamte der Polizeiinspektion Halbenrain fuhren kürzlich bei der "Kids Chance" vom Radkersburger Hof in Bad Radkersburg vor. Grund war aber kein Einsatz, sondern ein Polizeiaktionstag, in dessen Rahmen die Kinder Einblick in den Alltag der Polizisten bekommen haben. So lernten die Kids etwa die Ausrüstungsgegenstände der Exekutive kennen oder versuchten sich an einem Alkomaten oder einer Laserpistole. Übergeben wurden auch Polizeibären. Finanziert wurden diese von Spielern, Sponsoren und Gästen...

  • 08.10.18
Lokales
6 Bilder

Eine Führung durch eine Riesenlunge

Zum zweiten Mal veranstaltete das Klinikum in Bad Gleichenberg einen Tag der offenen Tür. Viele Besucher nahmen die Einladung an und besuchten das Klinikum in Bad Gleichenberg. Neben Führungen durch das Haus, in denen die Mitarbeiterinnen alle Einrichtungen des Rehabilitationszentrums erklärten, hatte Direktorin Maria Fradler noch ein umfangreiches Rahmenprogramm vorbereitet. Unter ärztlicher Führung und Anleitung konnte man eine überdimensionale, begehbare Lunge begutachten. Die Schüler der...

  • 07.10.18
Lokales
3 Bilder

Ein Vizemeistertitel für unsere Bairisch Kölldorfer

Der Musikverein Bairisch Kölldorf wurde vom Musikbezirk Feldbach für den Landeswettbewerb "Musik in Bewegung" nominiert. Insgesamt stellten sich 17 Musikvereine dieser Herausforderung. Nach intensiven Marschproben mit Stabführer Karl Lackner traten sie in der Wertungsstufe D an und erreichten mit 88,95 Punkten den hervorragenden 2. Platz. Das bedeutet den Titel "Vize- landesmeister". Ausrasten gibt es aber leider keines, denn die Vorbereitungen für das traditionelle Weinlesefest am 13....

  • 07.10.18
Lokales

Ehrenamt
Berg- und Naturwacht Straden feiert in der Franziskuskapelle in Dirnbach

Die Berg- und Naturwacht Straden mit Einsatzleiter Anton Edler feierte in der Kapelle in Dirnbach einen Gedenk- und Dank-Gottesdienst. Anlass ist wie jedes Jahr der Namenstag ihres Patrons des Hl. Franz von Assisi, dem die Dirnbacher Kapelle geweiht ist und deren Fenster, gestaltet von Lore und Luis Sammer, Bilder aus dem Leben des großen Heiligen zeigen. Den Gottesdienst zelebrierte Pfarrer Johannes Lang, selbst Mitglied der Ortseinsatzstelle Straden. Er wies in seinen Worten auf die...

  • 06.10.18