Südoststeiermark - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Die Wiederbelebungsversuche blieben ohne Erfolg. Der 50-Jährige verstarb an der Unfallstelle im Sägewerk in Bad Gleichenberg.

Arbeitsunfall
50-Jähriger erlitt tödliche Verletzungen

BAD GLEICHENBERG. Bei einem Arbeitsunfall in einem Sägewerk am Montagvormittag erlitt ein 50-jähriger Mann tödliche Verletzungen. Gegen 10:40 Uhr führte der Mann aus dem Bezirk Südoststeiermark Arbeiten in einem holzverarbeitenden Betrieb durch. Dabei dürfte er von der Antriebswelle einer Maschine erfasst worden sein, er erlitt dabei tödliche Verletzungen.  Einsatzkräfte der Feuerwehren Bad Gleichenberg und Bairisch Kölldorf befreiten den Mann aus dem Gefahrenbereich, wie es in einer Aussendung...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Anzeige
Sylvia und Engelbert Artauf sowie Sohn Marco sind auf die neueste, hochmoderne und zukunftsweisende Investition stolz.
1 9

Wir stellen vor
Bei Artauf ist die Zukunft glasklar

Glas Artauf setzt auf Automatisierung und investierte kürzlich 1,2 Millionen Euro in Hightech-Robotertechnik. Glasklar ist Glas Artauf in der Zukunft angekommen! Das traditionelle Familienunternehmen in Markt Hartmannsdorf machte den nächsten großen Schritt in der Firmengeschichte. Trotz dieser schwierigen Zeit der Corona-Pandemie investierte Glas Artauf 1,2 Millionen Euro in ein 40 Meter langes vollautomatisches Hightech-Glasbearbeitungszentrum. Roboter im Werk am Werk„Roboter sind unsere...

  • Stmk
  • Weiz
  • WOCHE für den Bezirk Weiz
Rund 400.000 Steirerinnen und Steirer haben bereits eine Dosis, über 110.000 davon beide Dosen der Corona-Impfung erhalten.
3 8 10

Corona-Zahlen
Zahl der aktiv Corona-Infizierten in der Steiermark sinkt unter 2.000

Die aktuellen Zahlen am Montag, 17. Mai: Es geht weiter abwärts: Derzeit sind nur mehr 1.952 Menschen in der Steiermark aktiv infiziert, in den letzten 24 Stunden wurden 89 Neuerkrankungen (gestern: 118) festgestellt. Die 7-Tages-Inzidenz sinkt auf  mit 73 (gestern: 78,9). Aktuell sind 28 (gestern: 32) Intensivbetten mit Corona-Patienten belegt. 47 Gemeinden ohne Corona Ebenfalls positiv: 47 steirische Gemeinden verzeichnen aktuell keinen einzigen Corona-Fall. Es handelt sich dabei um...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Schlimme Bilder, hier der Hagelschaden in Bad Radkersburg.
1 2

Unwetter
Hagel trifft Graz-Umgebung und Südoststeiermark am schlimmsten

Premstätten, Radkersburg: 300.000 Euro Schaden durch Hagel, die Bezirke Graz-Umgebung und Südoststeiermark waren am schwersten betroffen. Die "Hagel-Saison" hat begonnen ... – am Sonntag Nachmittag erreichten schwere lokale Unwetter die Steiermark, am schwersten getroffen hat es die Gemeinden Premstätten (Graz-Umgebung) und Bad Radkersburg (Südoststeiermark). Rund 1.000 Hektar landwirtschaftliche Fläche wurden massiv in Mitleidenschaft gezogen, vor allem Anbauflächen mit Kürbis, Soja, Mais,...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Alarmfahndung: Zahlreiche Polizeieinheiten waren im Einsatz, um die Schützen aus dem Stadtpark Gleisdorf zu fassen.
1 2

Alarmfahndung
Schüsse in Gleisdorf, Tatverdächtige gefasst

Gleisdorf: Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen, es kam zu Schüssen, Tatverdächtige sind gefasst. Vier Personen wurden verletzt. Tatort war der Stadtpark in Gleisdorf, nachdem Samstag Abend dort – nach einer Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen – einige Schüsse gefallen waren, wurden Polizeistreifen dorthin beordert. Vor Ort trafen diese vier Burschen (alle im Alter zwischen 16 und 18 Jahren) an. Sie klagten über Schmerzen und gaben gegenüber der Polizei an, dass ein Unbekannter auf sie...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Teamleiterin Karin Wagner (l.) und ihre Mitarbeiter hoffen, dass ihnen die Bürger in den Asphalthallen wieder mit mehr Respekt begegnen.
Video 2

Steiermark impft
Impfteam will kein Prellbock sein

Team in Feldbacher Asphalthalle hat mit Unmut von Bürgern zu kämpfen. SÜDOSTSTEIERMARK. Acht Mitarbeiter von der Privatklinik Kastanienhof, vier Rot-Kreuz-Sanitäter und vier Vertreter des Bundesheers als Sicherheitspersonal sind aktuell pro Öffnungstag in den Asphalthallen des Freizeitzentrums in Feldbach an den Teststraßen und der Impfstraße aktiv. Rund 1.100 Testungen werden laut Teamleiterin Karin Wagner pro Tag erledigt. Die Impfkapazitäten liegen pro Tag bei 240 Personen. Ab 31. Mai werden...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die Feuerwehrzillen aus Fehring und Pertlstein standen beim mysteriöse Fischsterben in Hohenbrugg an der Raab im Einsatz.
6

Hohenbrugg
Mysteriöses Fischsterben auf der Raab

Einsatzkräfte wurden heute zu einem rätselhaftem Fischsterben auf der Raab gerufen. Ein Passant hatte die Feuerwehr alarmiert. 18 Mitglieder von drei Feuerwehren waren unter anderem mit zwei Feuerwehrzillen über mehrere Stunden hinweg im Hilfseinsatz, nachdem ein Passant Alarm geschlagen hatte. Auf einem rund 600 Meter langen Abschnitt der Raab ist es heute Vormittag im Ortsteil Hohenbrugg an der Raab in der Stadtgemeinde Fehring zu einem mysteriösen Fischsterben gekommen. Einsatzkräfte der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Neuentdeckung: Der Schmetterling  Bucculatrix argentisignella wurde erstmals in der Steiermark nachgewiesen.
1

Tier- und Pflanzenwelt
Mehr als 2.200 verschiedene Arten im Großraum Graz dokumentiert

In der ersten Maiwoche ging weltweit die Städte-Challenge für Artenvielfalt über die Bühne – die steirische Landeshauptstadt und der Bezirk Graz-Umgebung konnten dabei einen besonderen Erfolg einfahren. Insgesamt wurden in diesem Großraum 2.213 verschiedene Arten dokumentiert, damit liegt man europaweit an erster Stelle, im weltweiten Ranking immerhin noch auf Platz 10. Neuer Schmetterling entdeckt Zum Ablauf der "City Nature Challenge", an der jährlich hunderte Städte im Bereich Citizen...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
12 18 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

  • Oberösterreich
  • OÖ BezirksRundschau
Ein 15-jähriger Mopedlenker musste nach einem Sturz in Straden ins Spital gebracht werden.

Mopedsturz
Auf vermurter Straße in Straden ausgerutscht

STRADEN. Ein 15-jähriger Mopedlenker kam in der Nacht auf Samstag auf einer vermurten Gemeindestraße zu Sturz. Er dürfte schwere Verletzungen erlitten haben.   Gegen 1 Uhr fuhr der 15-Jährige aus dem Bezirk Südoststeiermark auf dem Adamhanslweg von Straden in Richtung Marktl. Dabei kam er mit seinem Mofa in einer leichten Rechtskurve zu Sturz. Grund dafür dürfte Schlamm auf der Fahrbahn gewesen sein. Der junge Lenker erlitt beim Sturz schwere Verletzungen am Bein und wurde nach medizinischer...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Alkohol verbinden viele von uns mit Geselligkeit und einer guten Zeit – das Genussmittel birgt aber auch unangenehme Nebenwirkungen.
Aktion 2

Dialogwoche Alkohol
Wenn aus Genuss gefährliche Sucht wird

"Dialogwoche Alkohol": Aufklärungsaktion für Risiken des Alkohols. SÜDOSTSTEIERMARK. "Wie viel ist zu viel?", lautet in der "Dialogwoche Alkohol" von 17. Mai bis 23. Mai die Frage. Die Aktion, die in der Steiermark von Vivid – Fachstelle für Suchtprävention organisiert wird, soll – auch in Hinsicht auf die aktuell sehr herausfordernde Zeit – zum offenen Gespräch anregen, sachlich informieren, sensibilisieren und vor allem auch dazu anregen, über das eigene Konsumverhalten nachzudenken....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Direktor Hannes Schuster (l.) mit dem "Erasmus plus"-Organisationsteam und Schülern des Borg Bad Radkersburg.
2

Bad Radkersburg
Am Borg lebt man den europäischen Gedanken

Teilnahme an "Erasmus plus"-Programm und Erfolge bei "Eurolingua"-Bewerb. BAD RADKERSBURG. Das Borg Bad Radkersburg hat sich für die kommenden sechs Jahre für das EU-Programm "Erasmus plus" akkreditiert. „Somit besteht ab kommendem Schuljahr die Möglichkeit, durch finanzielle Unterstützung der EU, grenzüberschreitende Kooperationen zwischen Schulen durchzuführen“, erklärt Nina Voglmeir, Erasmus-Koordinatorin am BORG Bad Radkersburg. Die Sprachreisen nach Irland und Spanien werden zu einem...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Der mutmaßliche Schlepper von St. Anna am Aigen wurde in die Justizanstalt Graz-Jakomini eingeliefert

St. Anna am Aigen
Türken und Iraker kamen illegale über die Grenze

ST. ANNA AM AIGEN. Bei einer Fahrzeugkontrolle wurden zehn illegal eingereiste Personen aufgegriffen. Der Lenker steht im Verdacht der Schlepperei.   Am Donnerstag in der Früh überquerte ein 50-jähriger Lenker gegen 5.30 Uhr mit einem gemieteten Lkw den Grenzübergang St. Anna am Aigen. Dabei missachtete der Mann, er stammt aus Luxemburg, die Anhaltezeichen des Bundesheeres. Nach kurzer Verfolgung konnte das Fahrzeug angehalten werden. Im Fahrzeug befanden sich neben dem Lenker drei türkische...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Ausstellung am Feldbacher Hauptplatz zeigt bis 3. Juni Sitten und Gebräuche rund ums Sterben in der Region. Auch imposante Leichenwägen gibt's zu sehen. Johann Schleich und Karl Lenz haben dazu ein Buch verfasst.

Open-Air-Ausstellung zum Tod

Wanderausstellung zur Buchneuerscheinung macht in Feldbach Station. Nach Sinabelkirchen macht die Ausstellung "Du stirbst nur einmal" nun am Hauptplatz in Feldbach halt. Johann Schleich und Karl Lenz haben die Kultur des Sterbens in der Region in einem umfassenden Werk aufgearbeitet. Daraus ausgekoppelt macht nun die Wanderausstellung bis 3. Juni in der Bezirkshauptstadt Station. Auf elf Kuben werden 44 Tafeln mit insgesamt 400 Fotos präsentiert. Darüber hinaus beeindrucken am Kreisverkehr vorm...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Roman Schmidt
Vizebürgermeisterin Elisabeth Triebl, Alois Niederl vom SV Gnas, Fabio Pross von der IT School, Seniorenbund-Obmann Albert Trummer, Tamara Schober vom Regionalmanagement, Bürgermeister Gerhard Meixner  (v.l.).
Aktion 4

Digital vital
Ein Wischhandy als Eintrittskarte ins Leben

Für Großeltern ohne Smartphone und WhatsApp dürfte die Durststrecke in der Pandemie wohl unerträglich gewesen sein. Monatelang kein Besuch von den Enkerln und dann auch noch keine aktuellen Fotos von ihnen – digitale Medien sind in Zeiten wie diesen das Um und Auf. Die Südoststeirer jeden Alters fit im Umgang mit Smartphone, Laptop und Co. zu machen, das hat sich das Team des Regionalmanagements zum Ziel gesetzt. Über das Projekt "Digital Vital – für mehr Teilhabe im Alter" sollen Menschen ab...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
19 Florianis waren auf der Kirchberger Straße stundenlang mit Bindearbeiten beschäftigt.
3

Umwelteinsatz
Drei Kilometer lange Ölspur auf der Kirchberger Straße

Eine rund drei Kilometer lange und teilweise einen Meter breite Ölspur auf der Kirchberger Straße (L 202) zwischen Maxendorf und Kirchberg an der Raab hielt die Einsatzkräfte am Montagnachmittag auf Trab. Feuerwehr, Polizei und Straßenerhaltungsdienst wurden zur Ölbindung und Regelung des Verkehrs alarmiert. Aufgrund der aufwendigen Bindearbeiten musste die Feuerwehr Breitenbuch die Kirchbacher Kollegen zur Unterstützung anfordern. Der schweißtreibende Umwelteinsatz bei sommerlichen 28 Grad...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Freudensprünge planen in der Parktherme Bürgermeister Karl Lautner, Doris Salchinger, Patrick Sax und Christian Korn (v.l.).
Aktion

Unsere Thermen
Freudensprünge in der Badehose

Parktherme öffnet am 19. Mai – zum Neustart lockt "freudiges" Rahmenprogramm. SÜDOSTSTEIERMARK. Mit den Öffnungsschritten am 19. Mai kehrt langsam wieder ein wenig Normalität ein. In den Startlöchern scharren schon der Tourismus und die Thermen, was die Familien in und rund um die Region freut. Schon alles badefein sei laut Doris Salchinger, Marketingverantwortliche der Parktherme in Bad Radkersburg. Man habe die Anlage natürlich laufend in Schuss gehalten und die Außen- und Innengestaltung...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Dieses Bild soll bald der Vergangenheit angehören: Rauch und Zigarettenstummel auf steirischen Spielplätzen.
1 Aktion 2

Dringender Appell
Machen wir die steirischen Kinderspielplätze rauchfrei!

Rund 1,2 Millionen Menschen sterben weltweit jährlich an den Folgen des Passivrauchens – rund 165.000 von ihnen sind Kinder unter 5 Jahren. Eine erschreckende Zahl, die eigentlich alle Erwachsenen aufrütteln sollte. Dies ist jedoch nicht die einzige Gefahrenquelle, die von Rauchern ausgeht: Die Tabakvergiftung ist nämlich eine der häufigsten Vergiftungserscheinungen bei Kleinkindern. Und das geht relativ einfach: In einem unbemerkten Moment schnappt sich das Kind den achtlos weggeworfenen...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Fehring

Wetter für Südoststeiermark

Mit meinbezirk seid ihr immer informiert! Ob Regenschirm, Schneeketten, Nebelhorn, Flip-Flops oder Sonnenbrille eingepackt werden müssen, kann ab sofort in unserem Wetterausblick nachgelesen werden. Ausblick für Montag, den 10. Mai: Den ganzen Tag lang klar Der Montag verspricht klares Wetter 16. Die Sonne geht um 5:28 Uhr auf und verabschiedet sich gegen 20:19 Uhr. Weiters wird es ein sonniger Tag. Es sind Temperaturhöchstwerte von 27°C zu erwarten. Die Höchsttemperatur wird um 16:06 Uhr...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Berta Sturm
Eine 51-Jährige Frau wurde nach einem Fahrradsturz beim Liebmannsee zum LKH Graz geflogen.

Hubschraubereinsatz
Kopfverletzungen nach Fahrradsturz

BAD RADKERSBURG. Eine 51-Jährige kam Sonntagnachmittag mit ihrem Fahrrad zu Sturz und verletzte sich dabei schwer. Die Frau aus der Südoststeiermark war mit ihrem Fahrrad im Bereich des Liebmannsees unterwegs. Sie kam ohne Fremdverschulden zu Sturz und erlitt dabei Kopfverletzungen unbestimmten Grades. Im Rettungshubschrauber Christophorus 12 wurde die Verletzte zum LKH Graz geflogen.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Anzeige
Video 6

CASUAL DATING
Männer gesucht für Tinder-Konkurrenz

Frauen tummeln sich immer weniger auf Tinder. Sie setzen bei der Suche nach Erotik-Partnern lieber auf etablierte Portale – und dort gibt es viel zu wenige Männer! Während Apps wie Tinder über einen Testosteron-Überdosis klagen, jubelt die Erotik-Plattform TheCasualLounge über einen Frauenanteil von 65 Prozent. Wie hat sich das Portal in den vergangenen Jahren gegen andere Anbieter durchgesetzt? Die Dating-App Tinder bewirbt seine Mitglieder ausschließlich mit deren Fotos, doch wie so oft...

  • Wien
  • Werbung Österreich
Mit einem Minikreisverkehr wollen Bürgermeister Karl Lautner (l.) und der zweite Vizebürgermeister Christian Duric den Verkehr entschärfen.
Video 2

Verkehrssituation in Bad Radkersburg
Gemeinde nimmt an Landesstraßen Risiko raus

Bad Radkersburg: Minikreisverkehr und Radweglückenschluss kommen im Juli. BAD RADKERSBURG. In Bad Radkersburg wird auf Hochdruck am Verkehrskonzept gearbeitet bzw. befindet man sich bei den Planungen im Finale. Gute Nachrichten haben Bürgermeister Karl Lautner (ÖVP) und der zweite Vizebürgermeister Christian Duric (SPÖ), er ist auch Obmann des Bauauschusses der Stadtgemeinde, für die Bevölkerung der Ortsteile. Auf der Strecke zwischen Bad Radkersburg und der Grenze zu Slowenien kommt es – die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Burgherr Emanuel Liechtenstein dementiert die Vorwürfe im Zusammenhang mit dem Bärenabschuss in Rumänien.
2

Riegersburg
Adeliger Bärenjäger weist die Vorwürfe zurück

RIEGERSBURG/RUMÄNIEN. Nach dem Abschuss eines Bären in Rumänien weist Schütze Emanuel Liechtenstein alle Vorwürfe zurück. Der Fall hatte hohe Wellen geschlagen, nachdem es sich ersten Meldungen zufolge beim erlegten Braunbären nicht um das Problemtier, das zum Abschuss freigegeben war, gehandelt haben soll, was der südoststeirische Burgherr jetzt in einer Stellungnahme dementiert. Problemtier erschossenNachdem ein Bär häufig in Siedlungen vorgedrungen sei, sei er von den Behörden zum Abschuss...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Am 8. Mai ist Weltrotkreuztag: Erich Draschkowitz, Bezirksrettungskommandant in Bad Radkersburg, erzählt dazu von seiner Arbeit.
1

Podcast
SteirerStimmen – Folge 68: Bezirksrettungskommandant Erich Draschkowitz

BAD RADKERSBURG. Anlässlich zum Weltrotkreuztag am 8. Mai hat WOCHE-Redakteur Markus Kopcsandi mit Erich Draschkowitz, Bezirksrettungskommandant der Region rund um Bad Radkersburg, über das Rettungswesen, das erweiterte Tätigkeitsfeld vom Roten Kreuz, das Ehrenamt und die Schönheit der Steiermark gesprochen. Kapitel Min. 1: Rotes Kreuz in der PandemieMin. 6: Freiwillige beim Roten KreuzMin. 12: Nachwuchs beim Roten KreuzMin. 16: Was macht die Steiermark aus? Jede WOCHE neuSteirerStimmen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi

Lokales aus Österreich

Am Dienstag wurden in Österreich 582 Neuinfektionen und 19 Todesfälle in Verbindung mit dem Coronavirus gemeldet.
Aktion 2

Aktuelle Corona-Zahlen
582 Neuinfektionen, 19 Todesfälle

Am Dienstag, den 18. Mai 2021 wurden in Österreich 582 Neuinfektionen und 19 Todesfälle in Verbindung mit dem Coronavirus registriert. ÖSTERREICH. Morgen Mittwoch ist der Tag der großen Öffnungen in Österreich, und die Zahlen der Corona-Neuinfektionen liegen seit fünf Tagen in Österreich unter der 1.000er-Marke: 933 waren es am 13. Mai, 887 am 14. Mai, 644 am 15. Mai, 673 am 16. Mai. Gestern waren es 476 Corona-Neuinfektionen. Die Neuinfektionen teilen sich wie folgt auf die Bundesländer auf:...

  • Anna Richter-Trummer
Österreich beendet die Corona-Impfungen mit AstraZeneca.
2 1 Aktion 2

Wegen Lieferschwierigkeiten
Österreich impft nicht mehr mit AstraZeneca

Österreich beendet Corona-Impfungen mit AstraZeneca. Für die Zweitstiche sei aber noch genug Astra Zeneca auf Lager. ÖSTERREICH. Künftig werden Österreicher nur mehr mit Vakzinen von Biontech/Pfizer und Moderna sowie Johnson&Johnson geimpft. Die Impfungen mit AstraZeneca werden wegen der bekannten Lieferschwierigkeiten des britisch-schwedischen Pharma-Konzerns auslaufen, begründete Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) am Montag im Puls24-"Bürgerforum" die Entscheidung. Anfang Juni...

  • Adrian Langer
Pfingsten ist als ein streng christliches Fest, das am fünfzigsten Tag nach Ostern begangen wird. Im kirchlichen Sinne ist es auch der Geburtstag der Kirche. Zugleich wird an Pfingsten das Ende der Osterzeit eingeläutet.
Aktion 2

Tradition und Brauchtum
Darum feiern wir Pfingsten

Pfingsten, ein verlängertes Wochenende, das zahlreiche Österreicher für einen Kurzurlaub nutzen; Für viele ist es die erste Erholungspause nach der langen Phase der Corona-Lockdowns in Österreich. Doch Pfingsten ist tatsächlich eines der wichtigsten kirchlichen Feste, an dem Christen dem Pfingstwunder gedenken, genau 50 Tage nach der Auferstehung Jesu zu Ostern... ÖSTERREICH. Pfingsten kommt aus dem Griechischen: “Pentekoste" bedeutet soviel wie "der 50. Tag nach Ostern". Die Kirche feiert dann...

  • Anna Richter-Trummer
Am 17. Mai dürfen alle Schüler für die letzten acht Wochen vor den Sommerferien in den Präsenzunterricht zurück.
9

Österreich-Überblick
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Schulen wieder in Vollbetrieb · Kabarettist Alexander Bisenz ist tot· Schlagabtausch zwischen Opposition und Kurz . Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich bewegt haben. Schulen wieder in VollbetriebIn Österreich nehmen nach den Volksschulen nun auch die weiterführenden Schulen wieder den Vollbetrieb auf. Somit findet dort erstmals wieder an fünf Tagen pro Woche Präsenzunterricht im Klassenzimmer statt. Schulen in Österreich wieder in Vollbetrieb Alexander Bisenz ist...

  • Julia Schmidbaur

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.