Leibnitz - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Käfer sind mit über 350 000 beschriebenen Arten zahlenmäßig die größte Insektengruppe.

Insekten genauer kennenlernen
Insektenkenner am Prüfstand

Die Anzahl der verschiedenen Insekten nimmt immer mehr ab. Hauptgründe dafür sind Klimawandel, intensive Landnutzung und der Verlust von Nahrungsangebot und Lebensraum. Sind Sie auch immer wieder überfragt, welcher Käfer gerade über den Weg gelaufen ist. Dankl des Naturschutzbundes ist es jetzt möglich, tiefer in die Welt der Insekten einzutauchen. Allein in Österreich gibt es etwa 40 000 Insektenarten. Zudem sind die Krabbeltiere oftmals Rekordhalter in unterschiedlichsten Disziplinen: Die...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Die Schüler waren mit Begeisterung beim Projekt dabei.
12

„Aktion Wildblumen“ an der Musikmittelschule Großklein

Ein ganz besonderes Projelt durften die Schüler der 1.c-Klasse der Musikmittelschule Großklein durchführen: Das Bepflanzen der neuen Schulwiese mit Wildblumen. GROSSKLEIN.  Schüler der 1.c hatten in der Schule zwei Projektstunden, in denen sie 300 Wildblumen auf der neuen Schulwiese anpflanzten. In Zweiteams und mit selbst mitgebrachten Gartenwerkzeug machten sich die Schüler, unterstützt vom Lehrerteam sowie Bgm. Johann Hammer, mit viel Eifer an die Arbeit. Die Wildblumen wurden mit genügend...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Der Triplebogey Club des Golfclub Gut Murstätten hat für die Zukunft noch viel vor.
5

Blick in die Zukunft
Triplebogey Club feiert 30-jähriges Bestehen

Zum 30-Jahr-Jubiläum hat sich der Triplebogey Club Gut Murstätten neu positioniert und sein Bestehen abgesichert. Im Juni 1991 gründeten 16 Männer den Triplebogey Club (TBC) mit Sitz im Golf Club Gut Murstätten. Das Ziel: einmal im Monat gemeinsam ein Turnier auszutragen und andere Golfplätze kennenzulernen. Das Jubiläumsjahr 2021 nutzt der Club im Club 30 Jahre nach seiner Gründung, um seine Philosophie neu zu definieren und sich weiterzuentwickeln. „Wir wollen der begehrteste Club im Club in...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Anzeige
6 Aktion Video 4

Gewinnspiel
Wohlfühlurlaub im Hartbergerland gewinnen

Tauch ein ins Hartbergerland Die Sehnsucht nach Urlaub ist in diesem Jahr so groß wie nie zuvor. Unser Inneres verlangt nach neuen Erfahrungen und inspirierenden Momenten des unbeschwerten Glücks. Im Hartbergerland, wo sanfte Hügellandschaften auf kulturelle Besonderheiten treffen, wo Tradition und Innovation Hand in Hand gehen und die steirische Gastfreundschaft lebt, können Sie die kleinen Momente des Glücks erfahren. Hier haben Sie die Zeit und den Raum, um aktiv den Funken der Neugierde...

Die Leibnitzer Gemeindevertreter (im Bild Otto Haibl und Hans Kindermann) gingen bei der Baderöffnung in Leibnitz unerwartet baden.
13

Eröffnung des Städtischen Bades in Leibnitz
Bei der Bad-Eröffnung 1995 in Leibnitz gingen alle baden

Im August 1995 erfolgte die Eröffnung des Städtischen Bades in Leibnitz, dass sich nach wie vor größter Beliebtheit erfreut. LEIBNITZ. Lang, lang ist her. Doch die Eröffnung des Städtischen Bades in Leibnitz nach dem Umbau in den Jahren 1994/1995 ist der WOCHE Leibnitz noch in bester Erinnerung. Bei der Eröffnung gingen die Leibnitzer Gemeindevertreter, auch wenn nicht ganz freiwillig, prompt gemeinsam baden - unter ihnen der damalige Bürgermeister Hans Kindermann, LAbg. Otto Heibl und Vizebgm....

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Das traditionelle Mähen mit der Sense schont sensible Arten.

Green Belt Camps 2021
Ehrenamtliche für Workcamp an der steirisch-slowenischen Grenze gesucht

Das Grüne Band gilt mit seinen fast 13.000 Kilometern als längster Biotopverbund der Welt und bietet einer Vielzahl an Pflanzen und Tieren ungestörten Lebensraum. Um die Fülle an Naturreichtum nachhaltig zu sichern, ist ehrenamtliche Unterstützung in der Region gefragt. Um den einzigartigen Charakter des Grünen Bands in Österreich zu erhalten, müssen manche Flächen regelmäßig gepflegt werden. Dabei setzt man auf die tatkräftige Unterstützung durch Naturinteressierte ab 18 Jahren, die im Sommer...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Südsteiermark-Fan Heribert Kasper rührt für die Südsteiermark kräftig die Werbetrommel.
6

Urlaub in der Südsteiermark
Heribert Kasper fährt mit Vollgas auf die Südsteiermark ab

Auch wenn sich sein Hauptwohnsitz mittlerweile in der Bundeshauptstadt befindet, lässt der gebürtige Leibnitzer Heribert Kasper keine Gelegenheit aus, um für die Südsteiermark kräftig die Werbetrommel zu rühren. LEIBNITZ/WIEN. "Nachdem ich regelmäßig in meiner Heimatstadt Leibnitz urlaube, möchte ich Ihnen diese sehr empfehlen. Leibnitz, am Fuße der südsteirischen Weinstraße gelegen, ist eine pulsierende Stadt mit tollen Cafés und netten Geschäften. Mit Ihrem Sportwagen können Sie wunderschöne...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Tillmitsch

Wetter für Leibnitz

Mit meinbezirk.at seid ihr immer informiert! Ob Regenschirm, Schneeketten, Nebelhorn, Flip-Flops oder Sonnenbrille eingepackt werden müssen, kann ab sofort täglich in unserem Wetterausblick nachgelesen werden. Ausblick für Donnerstag, den 24. Juni: Den ganzen Tag lang klar In Leibnitz ist heute klares Wetter im Bezirk zu erwarten. Heute starten wir mit einem Sonnaufgang um 5:06 Uhr in den Tag, während es ab 20:57 Uhr dunkel wird. Zugleich müssen wir mit extrem heißen Temperaturen rechnen. Des...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Berta Sturm
Bgm. Reinhold Höflechner freute sich, die Kindergemeinderäte wieder begrüßen zu dürfen.
4

Kindergemeinderat Straß nimmt die Arbeit wieder auf

Auch die gemeinsamen Workshops des Kindergemeinderat Straß in Steiermark mussten im vergangenen Jahr pausieren. Mit der Verbesserung der Covid-19-Situation und den Lockerungen konnten aber nun wieder persönliche Treffen stattfinden. STRASS IN STEIERMARK. Die teilnehmenden Kinder waren sehr motiviert und höchst konzentriert bei der Arbeit. Bürgermeister Reinhold Höflechner freut sich: „Endlich können wir uns wieder in der Gruppe treffen und gemeinsam an Projekten weiterarbeiten!“. Gesagt –...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Gratulierten persönlich zum IWC-Erfolg: Chris York (hinten rechts) und Christian Zechmeister (vorne rechts) mit Johann jun. und Johann Schneeberger.

IWC-Champion für Sauvignon Blanc
Schneeberger-Sensation in London

Die International Wine Challenge (IWC) in London gilt als einer der härtesten und einflussreichsten Weinwettbewerbe der Welt. Die eingereichten Weine werden nach Typ, Region, Alkohol- und Zuckergehalt kategorisiert und ohne Preis- oder Herstellerangaben blind verkostet. Bei der diesjährigen 37. International Wine Challenge wurden gesamt 6800 Medaillen an Top-Weine aus 40 Ländern der Welt ausgezeichnet. Die International Varietal Trophy 2021 wird dabei nur in fünf Kategorien vergeben. Neben...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Das Música Ibérica-Quartett mit (v.l.) Rafael Catalá, Marco Ambrosini, Jan Krigovský und Murat Coşkun.

Begnadete Klangreise auf der Glockenwiese
Seggauer Schlossmatinee mit „Música Ibérica“

Der Wahlleibnitzer Rafael Catalá kuratiert seit Jahren für LeibnitzKULT die Seggauer Schlossmatineen und greift bei Konzerten meist selbst in die Saiten. LEIBNITZ. Der spanische Gitarrenvirtuose und Komponist ist u. a. Herausgeber der Musikreihe Música Ibérica, die der spanischen Musik des 18./19. Jahrhunderts gewidmet ist. So auch der jüngsten Open-Air-Matinee auf der Glockenwiese auf Schloss Seggau. Auf der Bühne standen gemeinsam mit Catalá drei weitere Meister dieses Genres. Der Italiener...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Nach drei Jahren ist das Mausoleum in Ehrenhausen wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Für die Kuppel- und Steinsanierung wurden rund 110.000 Euro investiert.
Video 48

Kuppel- und Steinsanierung des Mausoleums
Rettungsaktion für das Mausoleum in Ehrenhausen (+Video)

Nach Abschluss der Kuppel- und Steinsanierung kann das Mausoleum in Ehrenhausen wieder geöffnet werden. EHRENHAUSEN AN DER WEINSTRASSE. 1920 ging das Mausoleum in Ehrenhausen in das Eigentum des Landes Steiermark über und seither wird das südsteirische Wahrzeichen mit internationaler Strahlkraft von der Abteilung Schloss Eggenberg und Alte Galerie am Universalmuseum Joanneum konservatorisch und wissenschaftlich betreut. Und genau 100 Jahre sind vergangen, seit dem die hölzerne Kuppel des...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Die nächste Gemeinderatssitzung findet am 29. Juni in Leibnitz statt.

Gemeinderatssitzung im Kulturzentrum
Öffentliche Gemeinderatssitzung in Leibnitz

Die nächste öffentliche Gemeinderatssitzung findet am Dienstag, dem 29. Juni um 18 Uhr im Kulturzentrum Leibnitz statt. LEIBNITZ. Insgesamt 62 Tagesordnungspunkte umfasst die Gemeinderatssitzung in Leibnitz, die am 29. Juni um 18 Uhr im Kulturzentrum beginnt. Tagesordnungspunkte 1.) Öffentliche Gemeinderatssitzungen – Live-Übertragungen (Streaming) – Genehmigungen a) Übertragungen im Internet gemäß § 59 Absatz 1a Steiermärkische Gemeindeordnung 1967, in der geltenden Fassung b) 2...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Erstes internes Netzwerktreffen: Projektmanagerin Ulrike Elsneg, Landentwicklung Steiermark, GR Astrid Tschernko, Hans Weisseneder (Motorikpark-Coach), GR Monika Karbasch, Silva Mally (Zeit für mich Praxis), Johannes Stangl (Naturpark Südsteiermark), Bettina Tertinjek (Serschenhof), Manuela Heber (Einmal Wiese bitte)

Leader-Projekt Feendorf Gamlitz
Gamlitz bekommt jetzt ein "Feendorf"

Die Marktgemeinde Gamlitz setzt mit dem LEADER-Projekt Feendorf Gamlitz einen Schwerpunkt der Naturvermittlung und schafft eine neue Begegnungsplattform. GAMLITZ. Das Areal des Motorikparks und der Landschaftsteiche Gamlitz ist weithin bekannt und wird nun um ein weiteres Angebot ergänzt. Das Lehren und Sensibilisieren der Menschen für die Bedeutung von Gesundheit und Prävention, sowie die Bedeutung der Natur an sich und ihrer Vorzüge für unsere Gesundheit stehen im Fokus des Feendorf Gamlitz....

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Karl Nemeth mit NAbg. Fiona Fiedler und LAbg. Roland Reif und Tierpflegerin Sandra auf der "SonnenRanch" in Lichendorf bei Wildon.

SonnenRanch, Lichendorf bei Wildon
Rettung von fünf Ziegenböcken

NAbg. Fiona Fiedler und LAbg. Roland Reif statteten der "SonnenRanch" in Lichendorf bei Wildon einen Besuch ab und übernahmen gemeinsam die Patenschaft für den Ziegenbock "Kronos". LICHENDORF BEI WILDON. Von der wertvollen Arbeit auf der "SonnenRanch" überzeugten sich kürzlich NAbg. Fiona Fiedler und LAbg. Roland Reif. Bei traumhaften Wetter wurde bei Kaffee und Kuchen über die Aktivitäten und geplanten Veranstaltungen auf der "SonnenRanch" gesprochen, die jetzt wieder vermehrt stattfinden...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Erhielten das Ehrenzeichen des Landes für Wissenschaft, Forschung und Kunst: Akademie Graz-Präsidentin Astrid Kury (3.v.l.), Schriftstellerin Olga Flor (4.v.l.) und Architekt Klaus Kada (5.v.l.) mit LH Schützenhöfer, LR Eibinger-Miedl, LR Drexler und LH-Stv. Lang (v.l.)

Ehrenzeichen des Landes Steiermark für Wissenschaft, Forschung und Kunst
Ehrung des Landes für Architekt Klaus Kada

Besondere Ehre wurde dieser Tage verdienten Persönlichkeiten in der Aula der Alten Universität zuteil. Aus den Händen von LH Hermann Schützenhöfer und LH-Stv. Anton Lang erhielten am 22. Juni verdiente Persönlichkeiten das Große Ehrenzeichen des Landes Steiermark und Ehrenzeichen für Wissenschaft, Forschung und Kunst verliehen. Die ehrenvolle Auszeichnung erhielt auch der gebürtige Leibnitzer Architekt Klaus Kada überreicht. Anlässlich der feierlichen Überreichung betonte Schützenhöfer: „Gerade...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Tillmitsch

Wetter für Leibnitz

Mit meinbezirk.at seid ihr immer informiert! Ob Regenschirm, Schneeketten, Nebelhorn, Flip-Flops oder Sonnenbrille eingepackt werden müssen, kann ab sofort täglich in unserem Wetterausblick nachgelesen werden. Ausblick für Mittwoch, den 23. Juni: Den ganzen Tag lang klar Heute ist mit klarem Wetter in Leibnitz zu rechnen. Zugleich müssen wir mit extrem heißen Temperaturen rechnen. Zugleich lässt sich die Sonne blicken. Die Temperaturen liegen Mittwoch zwischen 15 und 34°C. Die Höchsttemperatur...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Berta Sturm
Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
24 19 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

  • Oberösterreich
  • OÖ BezirksRundschau
19

Bildergalerie
Unsere Babys der Woche Leibnitz 2021 – Teil 5

Der Bezirk Leibnitz darf sich wieder über Nachwuchs freuen. Wir wünschen alles Gute für die Zukunft und viel Gesundheit! Sie sind kürzlich Eltern geworden und hätten Ihren kleinen Schatz gern in der WOCHE veröffentlicht, um Ihr Glück zu teilen? Mailen Sie ein Foto (inkl. Fotocredit) Ihres Babys mit Angaben zu Geburtstag, Gewicht, Größe sowie Namen und Wohnort der Eltern an leibnitz@woche.at. Mehr Babys finden Sie hier: Babys der Woche Leibnitz 2021 – Teil 4

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Die ausgezeichneten Maturanten der HAK/HAS Leibnitz

Die besten Maturanten der HAK/HAS Leibnitz 2020/21

Stolz darf Dir. Christian Sametz folgende Absolventinnen der Handelsschule und Handelsakademie Leibnitz auf die Bühne bitten, die mit guten und ausgezeichneten Erfolgen abgeschlossen haben: Anna-Maria Koseak, Jennifer Nudl, Raphael Hadler, Lisa Behek, Anna Hartmann, Laura Scherr, Lisa-Maria Trabi, Marvin Kahr, Christian Wieser, Thomas Divjak, Sandra Kummer, Alexander Scheucher und Veronika Tischler (nicht am Bild)

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Jürgen Holzmann verteilte Äpfel und Zwiebel an die Autofahrer.
5

Sicherheitaktion der SPÖ Gleinstätten bei der Volksschule

Im Rahmen einer Geschwindigkeitsmessung führte die SPÖ Gleinstätten an der Volksschule Gleinstätten eine Sicherheitsaktion durch. GLEINSTÄTTEN. Es wurden an die Autofahrer Äpfel oder Zwiebeln verteil, je nachdem wie sich die Verkehrsteilnehmer mit ihrem KFZ im Bereich der Schulwege bzw. vor der Volksschule verhielten. Der Apfel simuliert ein "Danke" für die Einhaltung der Geschwindigkeit. Der Zwiebel heißt: "Weine nur" und fahr bitte das nächste mal langsamer an der Schule vorbei. Ein großes...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Die Ferien können kommen: Ein Blick in den Leibnitzer Online-Ferienkalender lohnt sich.
Aktion

Leibnitzer Online-Ferienkalender
Buntes Ferienprogramm für Leibnitzer Kinder

Die Stadt Leibnitz stellt auch heuer den aktiven Vereinen wieder eine digitale Plattform zur Verfügung, um auf ihre Ferien-Angebote aufmerksam zu machen und bietet damit den Eltern, Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit ihre Sommermonate spannend zu gestalten. LEIBNITZ. Unser Alltag wurde auch in diesem Jahr durch die Corona-Pandemie auf den Kopf gestellt. Vieles was geplant war, musste abgesagt werden oder konnte nur bedingt stattfinden. "Durch die Leibnitzer Vereine soll es geschafft...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Gemütlich, stilvoll und einfach cool präsentiert sich die neue Terrasse beim Restaurant "Literwirt".
2

Baureportage
Restaurant "Literwirt" in Gleinstätten ist am Puls der Zeit

Gemütlich, stilvoll, cool: Die neue, überdachte Terrasse beim "Literwirt" kann sich sehen lassen. Die lange Zeit des coronabedingten Lockdowns hat Familie Schmid vom Restaurant "Literwirt" in Goldes bei Gleinstätten genutzt, um den Gästen in Zukunft noch mehr Komfort bieten zu können. So wurde die komplette Terrasse überdacht und auch beheizt. Somit kann man auch bei etwas niedrigeren Temperaturen sein Essen noch draußen genießen. Stilvoll und gemütlich"Wir wollten eine gemütliche, coole...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Das mutmaßliche Tatmesser, das der 15-jährige Hauptverdächtige auf seiner Flucht weggeworfen hatte, wurde bei einer Suchaktion aufgefunden und sichergestellt.

Verdächtige flüchteten
Versuchter schwerer Raub in Kaindorf an der Sulm

Ein 15-jähriger und ein 16-jähriger, beide aus Graz, stehen im Verdacht, am Montag  einen 15-Jährigen mit einem Messer bedroht und die Herausgabe von Bargeld gefordert zu haben. Die Verdächtigen flüchteten und konnten aber von der Polizei ausgeforscht werden. KAINDORF AN DER SULM. Schlimme Szenen spielten sich für einen Jugendlichen am Montagvormittag, dem 21. Juni 2021, gegen 9:45 Uhr, im Bereich der Bahnlände in Kaindorf an der Sulm ab. Laut Informationen der Polizei lauerten ein 15-Jähriger...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Tillmitsch

Wetter für Leibnitz

Mit meinbezirk.at seid ihr immer informiert! Ob Regenschirm, Schneeketten, Nebelhorn, Flip-Flops oder Sonnenbrille eingepackt werden müssen, kann ab sofort täglich in unserem Wetterausblick nachgelesen werden. Ausblick für Dienstag, den 22. Juni: Den ganzen Tag lang klar Dienstag ist es in Leibnitz den Tag über klar. Sonnenaufgang ist um 5:05 Uhr und um 20:57 Uhr geht die Sonne unter. Des Weiteren deutet sich eine Hitzewelle an. Außerdem lässt sich die Sonne blicken. Voraussichtlich ist mit...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Berta Sturm

Lokales aus Österreich

Ein zehnjähriges Kind ist nach einer Corona-Infektion verstorben.
Aktion 2

Jüngstes Todesopfer
Zehnjähriges Kind stirbt in Vorarlberg nach Corona-Infektion

Vor einigen Tagen starb ein Kind mit schweren Vorerkrankungen in Vorarlberg. Das jüngste Corona-Opfer Österreichs wurde nur zehn Jahre alt. VORARLBERG. Vor einigen Tagen ist erstmals ein Kind nach einer Corona-Erkrankung in Vorarlberg verstorben. Die Vorarlberger Krankenhausbetriebsgesellschaft (KHBG) bestätigte gegenüber der APA einen entsprechenden Bericht. Laut der KHBG soll das Kind an schweren Vorerkrankungen gelitten haben. Details werden aus Gründen des Datenschutzes und Respekts vor der...

  • Vorarlberg
  • Lukas Urban
In drei Bundesländern gibt es nur mehr ein "sehr geringes Risiko" einer Ansteckung mit dem Coronavirus, was für reines Grün spricht.

Corona-Ampel
Erste Bundesländer stehen kurz vor Grün-Schaltung

Dank sinkender Corona-Infektionszahlen werden wohl einige Bundesländer auf der Corona-Ampel auf komplett Grün gestellt.  Ansonsten befindet sich Österreich in der gelb-grünen Zone. ÖSTERREICH. Am heutigen Donnerstag könnten die Ampel-Kommission nun erstmals seit Langem wieder die niedrigste Gefahrenstufe vergeben. Wie aus einem Arbeitsdokument der Ampel-Kommission hervorgeht, würde die Steiermark aktuell die Voraussetzungen für eine Grün-Schaltung erfüllen. Man liegt sowohl in der reinen...

  • Adrian Langer
Ein Viertel der im Juni Befragten will sich eher nicht oder sicher nicht impfen lassen. Der häufigste Grund: Man wolle sich nichts vorschreiben lassen.
1 2

11 Corona-Todesfälle
Ein Viertel der Österreicher will sich nicht impfen

Nur 77 Corona-Neuinfektionen sind am Donnerstag (Stand: 9.30 Uhr) vermeldet worden. Doch die Zahl der Todesfälle ist gestiegen: Elf Verstorbene wurden vermeldet. Dies geht aber laut Meldungen vor allem auf das Datenclearing in der Steiermark zurück. Überraschend ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage: Demnach will sich ein Viertel der Österreicher nicht impfen lassen. ÖSTERREICH. Im Vergleich zur Vorwoche ging die Zahl der Corona-Neuinfektionen deutlich zurück: Am Donnerstag wurden nur 77...

  • Anna Richter-Trummer
Per SMS bekommen Smartphone User einen Link zu einem Trojaner geschickt.
Aktion 5

SMS-Betrugswelle
Neuer Trojaner kursiert in Österreich

Ein Trojaner namens FluBot ist gerade im Umlauf. Per SMS wird man dazu aufgefordert, eine App zu installieren, um sich eine Voicemail anzuhören. Installiert man die App, bekommen Betrüger Zugriff auf das gesamte Handy, eventuell inklusive Online-Banking.  ÖSTERREICH. Vorsicht bei dieser SMS! Nachdem vor einiger Zeit eine Betrugswelle mit falschen Meldungen einer Paketzustellung kursierte, bekommt man per SMS nun eine vermeintliche, neue Voicemail. Wenn man diese aufrufen will, lädt man...

  • Franziska Marhold

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.