Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Die teilnehmenden Feuerwehrkamerad:innen überzeugten mit hervorragenden Leistungen.
11

Feuerwehr-Leistungsbewerb
In nur 34 Sekunden zum Sieg

Nach zweijähriger Abwesenheit auf der Bewerbsbahn starteten die Wettkampfgruppen der Freiwilligen Feuerwehren durch. Trotz der coronabedingten Pause und eingeschränkten Übungsmöglichkeiten haben die Teilnehmer:innen an Schnelligkeit nicht viel verloren. ALLERHEILIGEN/WILDON. Zusammen mit der FF Feiting (Gemeinde Allerheiligen b. W.) veranstaltete der Bereichsfeuerwehrverband Leibnitz wieder den ersten Feuerwehr-Leistungsbewerb in der Steiermark – nach zweijähriger pandemiebedingter Aussetzung...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Bgm. Gerhard Rohrer und ABI Rudolf Puntigam mit dem bestätigten Kommando der FF Labuttendorf.

125. Wehrversammlung
FF Labuttendorf bestätigt das Kommando

27 Kameradinnen und Kameraden, den zuständigen Abschnittskommandanten Rudolf Puntigam und Bürgermeister Gerhard Rohrer konnte HBI Günter Meixner Ende April im Rüsthaus zur 125. Wehrversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Labuttendorf begrüßen. LABUTTENDORF. Nach den weiteren Tagesordnungspunkten folgte der Tätigkeitsbericht des Kommandanten über das Jahr 2021. Dieses war aufgrund der andauernden Covid-Vorgaben nur sehr schwierig in der gewohnten Form zu absolvieren. Trotzdem war die...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Der praktische Teil des Feuerwehr-Flugeinweiserlehrgangs fand am Flugplatz Timmersdorf statt.
8

Feuerwehr-Flugeinweiserlehrgang
Kameraden aus der ganzen Steiermark übten in Traboch

Kürzlich fand im Lehrsaal der Freiwilligen Feuerwehr Madstein-Stadlhof sowie am Flugplatz Timmersdorf in Traboch der Feuerwehr-Flugeinweiserlehrgang statt und zog Kameraden aus der gesamten Steiermark an. TRABOCH. Vergangenen Samstag fand der Feuerwehr-Flugeinweiserlehrgang statt. Dieser als Außenlehrgang organisierte Kurs wurde von der Feuerwehr- und Zivilschutzschule Steiermark organisiert und zog Teilnehmer aus der gesamten Steiermark an. Für die theoretische Ausbildung wurden die...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad
Mit Sachertorte Geld sammeln - diese Idee hatte Billa und unterstützt damit die heimischen Freiwilligen Feuerwehren.
3

Schokotorte für den guten Zweck
Sacherwürfel für steirische Florianis

Der Supermarktriese Billa und die Freiwilligen Feuerwehren der Steiermark bauen auf die Kraft der Sachertorte: Von 25. bis 30. April können Kund:innen in ausgewählten Billa Plus Märkten eigens gebackene Feuerwehr-Sacherwürfel kaufen und so Geld spenden. STEIERMARK. Zu über 260.000 Einsätzen wurden die heimischen Feuerwehren im Jahr 2021 gerufen, darunter natürlich Brände aber auch spektakuläre Fahrzeugbergungen. Wenn es brennt, sind die heimischen Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner sofort zur...

  • Steiermark
  • Cornelia Gassler
Starke Rauchentwicklung, möglicherweise giftige Dämpfe: Das erwartete die Feuerwehren beim Einsatz in Eisenerz.
4

Warnung für Bevölkerung
Gefährlicher Industriebrand auf Eisenerzer Schrottplatz

Update: Die Löscharbeiten waren schwierig , erst gegen 11 Uhr war der Brand unter Kontrolle. Die Feuerwehren Eisenerz, Leoben, Hieflau und Radmer standen mit 14 Fahrzeuge und 65 Kräften im Einsatz. Auf einem Schrottplatz am Rande der Stadt Eisenerz ist ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehr befürchtet das Austreten giftiger Dämpfe, die Bevölkerung wird aufgefordert in den Häusern zu bleiben. EISENERZ. Unerfreuliches Erwachen am Ostersonntag für die Bevölkerung der obersteirischen Gemeinde...

  • Stmk
  • Leoben
  • Roland Reischl
Insgesamt wurden von der FF Kaindorf in etwa 12.000 Liter Wasser für die Brandbekämpfung eingesetzt.
6

Kaindorf an der Sulm
Waldbrand am Kogelberg forderte die FF Kaindorf

Und das bereits wenige Tage vor Ostern: Am Abend des 14. Aprils wurde die Freiwillige Feuerwehr Kaindorf an der Sulm zu einem Waldbrand auf den Kogelberg alarmiert. Das Feuer war weithin sichtbar. KAINDORF/LEIBNITZ. Stark gefordert waren die Kamerad:innen der FF Kaindorf an der Sulm am Gründonnerstag zu später Stunde. Auf einer Waldfläche in der Nähe des Osterkreuzes war ein Brand ausgebrochen. Feuerwehr grenzte Brand ein Am Einsatzort angelangt, wurden umgehend 3C-Strahlrohre aufgebaut, um ein...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Das Referat für Abfall- und Ressourcenwirtschaft (Abteilung 14) des Landes Steiermark informiert über die Verordnungen zum Osterfeuer 2022.
5 3 Aktion 4

Osterfeuer 2022
Das sind die aktuellen Regelungen für die Steiermark

Brauchtumsfeuer gehören für viele Steirerinnen und Steirer zu den wichtigsten Traditionen rund um das Osterfest. Das Entzünden von Osterfeuern unterliegt allerdings strengen gesetzlichen Regelungen. Wer sich nicht an diese hält, muss mit Geldstrafen rechnen.  STEIERMARK. Am kommenden Wochenende brennt es wieder in der Steiermark: Denn zahlreiche Osterfeuer werden die Nacht von Karsamstag auf Ostersonntag erhellen und damit den Festtag der Auferstehung Jesu Christi symbolisch einleiten. ...

  • Steiermark
  • Martina Schweiggl
Die FF Kaindorf an der Sulm wurde mit einer neuen Tragkraftspritzpumpe ausgerüstet.
6

FF Kaindorf an der Sulm
Eine neue Tragkraftspritze für FF Kaindorf

Am 28. März fand die offizielle Übergabe unserer neuen Tragkraftspritze "Ziegler Ultra Power 4" mit einer darauffolgenden Einschulung durch die Firma Stefan Rauch GmbH statt. KAINDORF/SULM. Die FF Kaindorf an der Sulm ist für die Zukunft gerüstet. Bei der Ziegler Ultra Power 4 handelt es sich um eine, wenn nicht die modernste Tragkraftspritze, die aktuell am Markt erhältlich ist. Der 3-Zylinder VW Motor bringt bei einer Leistung von 50 KW eine Nennförderleistung von fast 2000 l/min bei 10bar...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Die FF Gleinstätten lädt zum Malwettbewerb ein.

FF Gleinstätten
Mal- und Bastelwettbewerb zum Thema "Feuerwehr"

Die Freiwillige Feuerwehr Gleinstätten lädt auch in diesem Jahr zum Mal- und Bastelwettbewerb. Einsendeschluss ist der 17. April 2022. Die Verlosung findet am 18. April statt. GLEINSTÄTTEN. Kreative Ideen ist beim Mal- und Bastelwettbewerb der Freiwilligen Feuerwehr Gleinstätten gefragt, bei dem alle mitmachen können, die gerne kreativ tätig sind. Es gibt tolle Preise für Groß und Klein zu gewinnen, wie beispielsweise Gutscheine von Gastronomiebetrieben aus Gleinstätten. Das Glück...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Feuerwehrvorstand: OBI Muhr, LM d.V. Manuela Reiter, LM d.V. Romeo Kurzmann, HBM Hans-Peter Kurzmann, OBM Thomas Krenn, HBM Johann Suppan, HBI Pichler
8

Wahl der Führungsspitze
130. Wehrversammlung der FF Heiligenkreuz am Waasen

Am Freitag, dem 1. April 2022, fand im Rüsthaus der FF Heiligenkreuz am Waasen die diesjährige 130. Wehrversammlung - eine Jubiläumsveranstaltung mit der Feuerwehrkommandantenwahl - statt. HEILIGENKREUZ/WAASEN. Kommandant HBI Patrick Pichler konnte die versammelte Mannschaft sowie die geladenen Ehrengäste, darunter von der Marktgemeinde Heiligenkreuz am Waasen Bürgermeister Franz Platzer, von der Gemeinde Pirching am Traubenberg den Vizebürgermeister Gernot Meier, den...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Die neue Führungsspitze: Stefan Gröbner und Christian Primus.
5

89. Wehrversammlung
Neue Führungsspitze bei der FF Heimschuh

Kurz nach 14 Uhr Uhr wurde am letzten Samstag die 89. Wehrversammlung der FF Heimschuh durchgeführt. HEIMSCHUH. Unter Aufsicht von Abschnittsbrandinspektor Dietmar Schmidt und Landesfeuerwehrrat Josef Krenn hielt Hauptbrandinspektor Michael Oblak diese Wehrversammlung diszipliniert ab. Zahlreiche Ehrengäste durfte die FF Heimschuh zur Versammlung recht herzlich begrüßen. Hierbei wurde auf das einsatzreiche Jahr 2021 zurückgeblickt. Anschließend gab es die Berichte des Feuerwehrkommandanten und...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Der 28-jährige Traktorlenker wurde ins LKH Wagna gebracht.

Verkehrsunfall in Weinburg am Saßbach
Kollision mit Traktor endete tödlich

Bei einem Verkehrsunfall in Weinburg am Saßbach erlitt am Samstagabend, dem 26. März 2022,  ein 88-jähriger Pkw-Lenker tödliche Verletzungen. Der 28-jährige Traktorlenker wurde schwer verletzt und musste in das LKH Wagna eingeliefert werden. WEINBURG/BEZRK LEIBNITZ. Nach einem folgenschweren Unfall war die L213 am Samstagabend bis 23:15 Uhr für den Verkehr gesperrt. Insgesamt waren 36 Kräfte von vier umliegenden Feuerwehren im Eisnatz, nachdem es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Herbert Reiter-Haas, Josef Krenn, Christian Reiter-Haas , Marcel Fritz und Bgm. Karl Kowald (v.l.).
3

Kommandoübergabe
100. Wehrversammlung bei der FF Neudorf ob Wildon

HBI Herbert Reiter-Haas übergab nach 21 erfolgreichen Jahren das Kommando der Feuerwehr an seinen Nachfolger. NEUDORF BEI WILDON. Am Abend des 19. März kamen die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Neudorf ob Wildon zu ihrer 100. Wehrversammlung zusammen. HBI Herbert Reiter-Haas durfte dabei 30 aktive Feuerwehrmänner und -frauen, fünf Reservisten und fünf Mitglieder der Feuerwehrjugend begrüßen. Aber auch Ehrengäste, wie der Bereichsfeuerwehrkommandant LFR Josef Krenn und der Wildoner...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Die Verordnung "Entzünden von Feuer und Rauchen im Wald" tritt mit 31. Oktober 2022 außer Kraft.
2

Behörde reagiert
Feuer entzünden und Rauchen im Wald verboten

Die Bezirkshauptmannschaft Leibnitz informiert: Ab sofort wird „das Entzünden von Feuer und Rauchen im Wald in Zeiten besonderer Brandgefahr“ behördlich verboten. Die längst zu erwartende Maßnahme spiegelt die aktuell extrem hohe Waldbrandgefahr wider. Expert:innen warnen vor einer Vielzahl an Auswirkungen. LEIBNITZ. Eigentlich sollte es jetzt schon schön langsam grün werden, doch es dominiert in der Natur eher ein graubraun. Das liegt eindeutig am fehlenden Niederschlag. Der heurige März zeigt...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Wehrversammlung in Kaindorf/S (v.l.): Fritz Partl, Helmut Leitenberger, Jürgen Happer, Daniel Jäkel, Bernadette Kerschler, Berndt Hamböck, Kurt Happer
7

Wechsel an der Spitze
Wehr- und Wahlversammlung der Feuerwehr Kaindorf an der Sulm

Am Samstag, dem 12. März fand die alljährliche Wehrversammlung der Feuerwehr Kaindorf an der Sulm im Gasthaus Guidassoni statt. KAINDORF/SULM. Kommandant ABI Kurt Happer konnte 47 Kamerad:innen sowie auch zahlreiche Ehrengäste, darunter Bürgermeister Helmut Leitenberger, Vizebgm. Berndt Hamböck und Landtagsabgeordnete Bernadette Kerschler begrüßen. Seitens des Bereichsfeuerwehrverbandes Leibnitz wohnte BR Fritz Partl der Veranstaltung bei. Von den Nachbarfeuerwehren konnten HBI Robert Wagner...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Durch die gute Zusammenarbeit der Feuerwehren konnte eine Ausbreitung des Brandes verhindert werden.
4

Ein Nadelbaum fing Feuer
Baustellenbrand in Wagna geht glimpflich aus

Aus bislang unbekannter Ursache brach Montagabend, 14. März 2022, auf einer Baustelle bei der Errichtung eines Mehrfamilienhauses ein Brand aus. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. WAGNA. Gegen 20:25 Uhr bemerkte ein Nachbar einen brennenden Baum auf dem Anwesen und verständigte die Einsatzkräfte. Beim Eintreffen einer Polizeistreife und der Feuerwehr stand bereits ein etwa 20 Meter hoher Nadelbaum in Vollbrand. Weiters brannten mehrere Europaletten, diverse Baumaterialien sowie Teile der...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Kai Reinisch
Aufgrund der Trockenheit kam es in Eichberg-Trautenburg zu einem Waldbodenbrand.
6

Waldbrand in Leutschach
Trockenheit wird zur echten Gefahr

Waldbodenbrand in Leutschach. Die aktuell extreme Trockenheit, der Wind und die tagsüber deutlichen Plusgrade sind aktuell ein gefährlicher Mix. LEUTSCHACH. Jede Unachtsamkeit oder sogar eine Selbstentzündung kann im Moment zu gefährlichen Wald- und Wiesenbränden führen. So wurden die Leutschacher Feuerwehrkameraden nach einer Fahrzeugbergung in der Früh, am Nachmittag abermals mittels Sirene zum Einsatz gerufen. Ein eigener Feuerwehrkamerad entdeckte in der Nähe eines Buschenschanks am...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Die Feuerwehren konnten den Brand vollständig löschen. Brand aus wurde gegen 21.30 Uhr gegeben.
1

Straß in Steiermark
59 Feuerwehrleute brachten Brand unter Kontrolle

Update: 10. März 2022 - Die Brandursache ist geklärt Wie berichtet brach Dienstagabend, 8. März 2022, in einer Doppelgarage mit Werkstatt ein Brand aus. Verletzt wurde niemand. Kriminalisten des Landeskriminalamtes Steiermark konnten nun gemeinsam mit einem Sachverständigen der Landesstelle für Brandverhütung in Steiermark die Brandursache ermitteln. Dabei stellten sie fest, dass der Brand durch einen Kurzschluss in einem Batterieladegerät ausgelöst worden war. 8. März 2022 Fünf Feuerwehren...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
ABI d.F. Gottfried Roiko (4.v.l.) an der Spitze der Stadtfeuerwehr Leibnitz mit seinem Team sowie Bgm. Helmut Leitenberger (3.v.l.) und Vizebgm. Berndt Hamböck (2.v.l.)
17

151. Wehrversammlung
Neuwahl bei der Stadtfeuerwehr in Leibnitz

Bei der 151. Wehrversammlung wurde ein neues Kommando gewählt: Gottfried Roiko bleibt Kommandant, Christoph Sluga ist neuer Stellvertreter. LEIBNITZ. Die Stadtfeuerwehr Leibnitz hat gewählt. Gemäß der gesetzlichen Periode wurde im Anschluss an die 151. Wehrversammlung die Wahlversammlung abgehalten. Als Kommandant der Stadtfeuerwehr Leibnitz bleibt ABI d.F. Gottfried Roiko an der Spitze – ohne Gegenkandidaten bekam er in großem Ausmaß das Vertrauen seiner Mannschaft ausgesprochen. Großes...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Katze "Minka" steckte fest - die Kameraden der FF Fresing-Kitzeck wurden zu Lebensrettern.
4

Rettungsaktion der FF Fresing-Kitzeck
Katze saß hinter Küchenzeile fest

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz wurde am 4. März die FF Fresing-Kitzeck gerufen. In rund zweieinhalbstündiger feinfühliger Kleinarbeit konnte Katze "Minka" befreit werden. LEIBNITZ. Zwei Tage verbrachte Katze "Minka" notgedrungen hinter einer Küchenzeile sowie einem Kachelofen, nachdem sie nach ihrer neugierigen Entdeckungsreise plötzlich nicht mehr nach vorne bzw. nach hinten weichen konnte. Fünf Kameraden der FF Fresing-Kitzeck befreiten die Katze nach rund zweieinhalbstündiger Arbeit aus...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Bei einem Brand in Empersdorf standen acht Feuerwehren im Einsatz. Ein Übergreifen der Flammen auf ein weiteres Wohngebäude konnte verhindert werden.

Die Feuerwehr im Einsatz
Brandursache eines Wirtschaftsgebäudes in Empersdorf steht fest

Update: 4. März: Nach dem Brand in Empersdorf am 2. März sind die Ermittlungen abgeschlossen. Die Brandursachenermittlung ergab, dass der Brand in einem hölzernen Stiegenhaus im ersten Obergeschoss seinen Ausgang genommen hat. Aufgrund der bisherigen Erhebungen ist von einer fahrlässigen Inbrandsetzung der Holzkonstruktion durch nicht vollständig erkaltete und unsachgemäß zwischengelagerte Ofenasche auszugehen. Der Brand breitete sich in der Folge auf den Dachstuhl des Wirtschafts- und...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Brandgeschehen
36 Feuerwehrleute löschten Brand in Allerheiligen bei Wildon

Zu einem Brand wurden die Frewillien Feuerwehren Allerheiligen bei Wildon und Siebing am Samstagabend, dem 26. Februar gerufen, nachdem ein Geräteschuppen und ein Carport in Brand gerieten. Verletzt wurde niemand, die Schadenshöhe steht noch nicht fest. ALLERHEILIGEN. Brandalarm herrschte am Samstagabend in Allerheiligen bei Wildon. Bei dem Feuer, das gegen 20:20 Uhr ausbrach, wurden ein Geräteschuppen und ein Carport sowie darin untergestellte landwirtschaftliche Geräte, ein Anhänger sowie ein...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Polizisten am Notruf der Landesleitzentrale (LLZ) Steiermark.
4

Europäischer Tag des Notrufs 112
So setzt du deinen Notruf richtig ab

Egal, ob Feuerwehr, Rotes Kreuz, Polizei oder Bergrettung. Wenn Hilfe benötigt wird, kann man den Euro-Notruf 112 wählen. Bei einem Notruf ist allerdings einiges zu beachten. STEIERMARK. Die Europäische Notrufnummer 112 wurde 1991 geschaffen, um europaweit gratis und unter einer einheitlichen Nummer im Falle einer Notlage Hilfe rufen zu können. Der Euro Notruf 112 wird in Österreich auf die Leitstelle der Polizei umgeleitet. Allein im Vorjahr gingen insgesamt über 562.300 Anrufe bei der...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
Wusstest du, dass du deine Feuerlöscher alle zwei Jahre warten musst?
Aktion 3

Tag des Feuerlöschers
Checkliste: Brandschutz für Zuhause

Allein in den letzten drei Monaten gab es in Österreich 17 Tote durch Wohnungsbrände. Die gute Nachricht: Bereits einfache Brandschutzmaßnahmen können Leben retten und massive Schäden verhindern. Am heutigen Tag des Feuerlöschers hat MeinBezirk.at bei Brandschutzexperten nachgefragt, was es im Haushalt zu beachten gilt. STEIERMARK. „Offenes Feuer und elektrische Geräte in Kombination mit menschlichem Fehlverhalten und mangelnden Sicherheitsvorkehrungen stellen die größte Brandgefahr im...

  • Steiermark
  • Cornelia Gassler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.