Top-Nachrichten - Leibnitz

following

Du möchtest diesem Bezirk folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3.414 folgen Leibnitz
1 8

Leibnitz
Große Trauer um Regierungsrat Werner F. Uhl

Eine große allseits beliebte Persönlichkeit ist nicht mehr: Nach schwerer Krankheit schloss der Leibnitzer RR Werner F. Uhl im Kreise seiner geliebten Familie für immer seine Augen. LEIBNITZ. Er liebte seine Großfamilie (vier Töchter, seit 1964 verheiratet mit Gattin Herta) und die Malerei, ging in seinem Beruf als Lehrer und ehemaliger Bezirksschulinspektor voll auf und konnte viel für sein Leibnitz bewegen. Regierungsrat Werner Uhl verstarb am 23. Oktober 2020 nach einer schweren Krankheit...

Lokales

542 Steirerinnen und Steirer sind aktuell mit Corona infiziert.
4

356 steirische Corona-Neuerkrankungen
2.271 aktiv Infizierte – Steiermark fast flächendeckend orange, Voitsberg und Leoben rot

Update: Die Zahl der aktiv Infizierten in der Steiermark steigt weiter massiv. 2.271 Fälle sind es aktuell in der Steiermark, am stärksten betroffen sind aktuell Graz und Graz-Umgebung sowie  Leoben und Voitsberg. Die letztgenannten Bezirke wurden von der Ampel-Kommission auf Rot gestellt werden. Bis auf Murau sind alle anderen Bezirke orange. Zwei weitere Todesfälle356 Steirer sind in den letzten 24 Stunden neu erkrankt. Leider sind in den letzten 24 Stunden zwei weitere Todesfälle...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
1 8

Leibnitz
Große Trauer um Regierungsrat Werner F. Uhl

Eine große allseits beliebte Persönlichkeit ist nicht mehr: Nach schwerer Krankheit schloss der Leibnitzer RR Werner F. Uhl im Kreise seiner geliebten Familie für immer seine Augen. LEIBNITZ. Er liebte seine Großfamilie (vier Töchter, seit 1964 verheiratet mit Gattin Herta) und die Malerei, ging in seinem Beruf als Lehrer und ehemaliger Bezirksschulinspektor voll auf und konnte viel für sein Leibnitz bewegen. Regierungsrat Werner Uhl verstarb am 23. Oktober 2020 nach einer schweren Krankheit...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
1

Lockdown wegen Corona-Krise
Slowenien macht Geschäfte wieder dicht

Ähnlich wie im Frühjahr begibt sich Slowenien aufgrund der angespannten Coronasituation ab Samstag wieder in den Lockdown. Davon betroffen sind auch viele Südsteirer, die gerne zum Einkaufen nach Slowenien fahren. Zeitgleich mit den Herbstferien werden die Maßnahmen wegen der Coronakrise in Slowenien ab dem Wochenende wieder verschärft. Geschlossen bleiben Kindergärten und Schulen, die Regierung rät weiters, dass auch Home-Office wieder verstärkt praktiziert werden soll. Bis auf...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Fachschule Neudorf
Kreidestaub ist Schnee von gestern

Schule 4.0. – digitale Kompetenz hat gerade in Coronazeiten höchste Priorität. Sämtliche Unterrichtsräume wurden in der Fachschule Neudorf auf digitale Schul- und Lerntafeln umgestellt worden. Überdimensionale Bildschirme mit höchster Bild- und Tonqualität machen ab sofort einen modernen Unterricht möglich. Multimediale und interaktive Lernformen können damit perfekt umgesetzt werden, somit stehen viele neue Möglichkeiten der Vermittlung von Inhalten zur Verfügung. Kreidestaub ist Schnee...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Politik

Ein starkes Budget, das Investitionsspielraum sichert, präsentierte Anton Lang (SPÖ).

Budget 2021
Land stellt Invesitionen für die Steirer sicher

Finanzreferent LH-Vize Anton Lang hat diese Woche dem steirischen Landtag das Budget fürs kommende Jahr vorgestellt. Mit durchaus guten Nachrichten: Inhaltlich setzt man neben Rekordinvestitionen in den Klima- und Umweltschutz auch auf mehr Ausgaben für den Gesundheits- und Pflegebereich. Ebenfalls ein wichtiger Aspekt: Im Sozialbereich wird es keine Kürzungen geben und auch in den steirischen Arbeitsmarkt wird kräftig investiert, um gegen die hohe Zahl an Arbeitslosen entgegenzusteuern. Lang...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Joachim Schnabel, Bürgermeister der Gemeinde Lang
1

Kommentar von Bgm. Joachim Schnabel
Lang investiert mit den Mitteln der Gemeindemilliarde in die Kinderbetreuung

Seit dem 14. September haben wir in der familienfreundlichen Gemeinde Lang mit der provisorischen Kinderkrippe ein neues Kapitel der Kinderbetreuung in unserer Gemeinde aufgeschlagen. Innerhalb von drei Wochen konnten für die kommenden Monate passende Räumlichkeiten für die Kleinsten vorübergehend errichtet werden. Dieses neu geschaffene Betreuungsangebot wurde gleich von zahlreichen Langer Familien in kürzester Zeit angenommen. Dieser volle Erfolg war ein Ansporn für uns die Planungen für den...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Josef Fischer, Bürgermeister der Gemeinde Kitzeck

Kommentar von Bgm. Josef Fischer
Kitzeck befindet sich im Aufwind

Zunächst möchte ich die Gelegenheit nutzen und mich bei allen Wählern für ihr Vertrauen in mich und mein Team bedanken. Mir ist es ein Anliegen, mit allen im Gemeinderat vertretenen Parteien gut zusammenzuarbeiten. Wir sitzen alle im selben Boot, und alle Gemeinderäte müssen gemeinsam paddeln, um in eine Richtung zu kommen. Unser Ziel muss es sein, die Gemeinde weiterzuentwickeln und dafür zu sorgen, dass die Lebensqualität aufrecht bleibt und noch verbessert wird. Daher bitte ich alle...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Elke Halbwirth, Bürgermeisterin der Marktgemeinde Gleinstätten
1

Kommentar von Bgm. Elke Halbwirth
Mit voller Kraft in die Zukunft

Mit großer Freude habe ich das Ergebnis der heurigen Gemeinderatswahl entgegengenommen und bin stolz drauf auch weiterhin als Bürgermeisterin für unsere wunderschöne Marktgemeinde Gleinstätten und deren gesamte Bevölkerung da sein zu dürfen. Wir haben einen sehr engagierten und energiegeladenen neuen Gemeinderat mit einem gemeinsamen Ziel: Uns für unsere Heimat und die Menschen die darin Wohnen stark zu machen. Wenn wir auch wegen der vorherrschenden Pandemie einige Vorhaben noch nicht in...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich

Regionauten-Community

Anzeige
1 2

Leibnitz
Grünflächen erhalten und erweitern

Naturschutz, die Erhaltung bestehender und die Schaffung neuer Grünflächen sind ein wichtiger Teil im Kampf gegen den Klimawandel. Gerade seit Beginn der Corona-Krise ist die Wichtigkeit der Erhaltung des von uns durchgesetzten Naturschutzgebietes „Leibnitzer Sulmauen“ deutlich geworden.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Johann Krassnig
Anzeige
1 2

Leibnitz
Umwelt und Klima

Wie Wirkungsvoll eine Fassadenbegrünung ist und zum Klimaschutz beitragen kann zeigt das Beispiel der MA 48 in Wien. Das Gebäude wurde vor 10 Jahren mit 17.000 Planzen begrünt. Die Stauden, Gräser, Lavendel und Kräuter wie Thymian schauen nicht nur gut aus, sondern schlucken auch Schall und erbringen die Kühlleistung von etwa 45 Klimageräten.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Johann Krassnig
Mein Kollege Bill mit passendem Haarschmuck zur Gesichtsmaske
1 4

Covid 2019
Bitte wieder daheim bleiben

Nun sind wir also wieder am Beginn einer neuerlichen Quarantaene. Man ist leicht versucht nach Schuldigen zu suchen, aber es ist einfach schwer moeglich Kontakt mit seinen Mitmenschen zu vermeiden oder sich staendig die Haende zu waschen oder desinfizieren sobald man das Haus verlaesst. Natuerlich werden auch hier die Stimmen der Kritik immer lauter, weil die Politik nicht nur unser taegliches Arbeitsleben einschraenkt, sondern bewusst auch jedes freizeitliche Vergnuegen ausserhalb unseres...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Roswitha Poscharnik

Senioren in Angst und Ungewissheit
Absage von geliebten Veranstaltungen

Wir wissen nicht, was diese Zeit uns noch bringen wird. Die verschiedenen Nachrichten lassen nichts Gutes erahnen. Ja, die meisten unserer Senioren haben schon die Kriegs- und Nachkriegszeit in der Kindheit erlebt und sie haben gesehen wie ihre Eltern aus dem Elend ein blühendes Österreich geschaffen haben. Viel Energie, Schweiss und vor allem Hoffnung von allen haben sich durchgesetzt und der schweren Zeit die Stirn geboten. Jetzt will uns ein Virus in die Knie zwingen. Corona ist etwas mit...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Werner Schwabl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Die Wandergruppe "Fit im Schritt" tourte durch die Südsteiermark.

Herbstwanderung von "Fit im Schritt"

Bei prächtigen Herbstwetter startete die Gruppe "Fit im Schritt" Oktober Wanderung in Ratsch mit einem Rundweg auf der südsteirischen Weinstraße. Rund 10 km mit 600 m Höhenmeter spurten die dreizehn Teilnehmer durch die südsteirischen Weinberge. Beim Weingut Neubauer in Spielfeld war Endstation, hier wurde auch der verdiente Umtrunk mit Jause eingenommen. Sollte das milde Herbstwetter mitspielen, wird es im November im Gebiet St. Veit am Vogau eine zarte Genusswanderung geben.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Diese Duo dominierte heuer die Austria Cup-Bewerbe: Franz Hartinger und Andreas Pölzl

Orientierungslauf
Siege für Franz Hartinger und Andreas Pölzl

Auch beim nationalen Saisonfinale in Kärnten zeigten sich die Leibnitzer Orientierer in sehr guter Form. Andreas Pölzl und Franz Hartinger feierten im Austria Cup Klassensiege, dazu gab es acht weitere Top-Platzierungen für das Leibnitzer OL-Team. Im technisch höchst anspruchsvollen Gelände am Rauschele See bei Keutschach zeigten Franz Hartinger (H 65) und Andreas Pölzl (H 45) beim Austria Cup über die Mitteldistanz mit klaren Siegen ihr technisches Können. Für Franz Hartinger war dies...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich

WOCHE Silvesterlauf 2020
Laufen wir mit Sicherheit gemeinsam ins Sportjahr 2021!

Vieles ist im Jahr 2020 anders. Viele Läufe haben corona-bedingt nicht stattfinden können. Aber wir laufen wieder! Und zwar mit Sicherheit ins Sportjahr 2021 beim WOCHE Silvesterlauf 2020. Wie bereits bei der „Halbmarathon Covid Edition 7km“ am 13. September, die bei den Teilnehmern für Begeisterung sorgte, stehen wir heuer zum Saison-Abschluss wieder sicher am Start in der Grazer City beim Silvesterlauf 2020 - zugleich der Auftakt für das Grazer Sportjahr 2021. Die traditionellen...

  • Stmk
  • Graz
  • Marketing WOCHE

SV Allerheiligen
Südwest-Derby in der Regionalliga Mitte

Am Dienstag, dem 20. Oktober um 19 Uhr findet das Südwest-Derby in der Regionalliga zwischen dem SV Allerheiligen und dem Deutschlandsberger SC statt. Mit Spannung wird das steirische Süd West Derby erwartet. Die Gallier wollen den Sieg.Die Bilanz ist vollkommen ausgeglichen: 9 Spiele: 4 Siege - 1 Remis – 4 Niederlagen. Wenn Allerheiligen auf Deutschlandsberg trifft ist wieder Derbystimmung pur angesagt. Es geht um Punkte und PrestigeDieses Süd-West Derby ist für beide Teams von...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich

Wirtschaft

Im Austausch mit der europäischen Automobil-Szene: Landesrat Christopher Drexler
2

Unser Bundesland ist Vorreiter
Steiermark übernimmt Führungsrolle in der Vernetzung der europäischen Auto-Industrie

Über 500 Veranstaltungen und Diskussionen sind im Rahmen der heurigen "Europäischen Woche der Regionen" über die Bühne gegangen, pandemiebedingt vorrangig online. Weit bemerkenswerter ist aber eine andere Tatsache: Denn die Steiermark hat in diesem Konzert eine der am meisten beachteten Diskussionen auf die Beine gestellt. Drexler, Hahn und Co. bringen Steirer in Pole-Position In seiner Funktion als Europalandesrat hatte Christopher Drexler als Vorsitzender der „Automotive Intergroup“...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Anzeige
Plug und Play vorinstalliert: Firmenchef Ewald Holler vor einem seiner hochwertigen Tore, die um die Welt gehen.

Holler Tore machen Wagna auf der ganzen Welt bekannt

Die Holler Tore GmbH mit dem Produktionsstandort in Leitring ist mittlerweile auf allen Kontinenten dieser Erde mit ihren einzigartigen Torsystemen vertreten. Bei einem Exportanteil von knapp 90 Prozent werden mit rund 140 Mitarbeitern Zaun- und Torsysteme unter der Marke BALU, ein Bär von einem Tor, sowie Colibri Tor & Zaun vertrieben. Ob überdimensionale Schiebetore für militärische und zivile Flughäfen, europäische Hochsicherheits-Chemielager oder russische Seehäfen: Die weltweite...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Anzeige

Wir zahlen Ihren Weihnachtseinkauf!

Es geht wieder los! Wir zahlen Ihren Weihnachtseinkauf von 27.10. bis 27.11.! Jede Woche werden 3 Gewinner gezogen, die ihren Einkaufsbetrag in Form unserer Einkaufsgutscheine zurück bekommen. Alle Gewinner werden mit Foto in der WOCHE, auf Facebook und Instagram veröffentlicht. Bei allen Mitgliedsbetrieben erhältlich. Karte einfach ausfüllen, mitmachen und gewinnen! Weitere Informationen unter www.leibnitz-laedt-ein.at

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Dirndl und Lederhose blicken auf eine bewegte Geschichte zurück, vor allem im 20. Jahrhundert.
1

Der große Wandel in der Modeszene

Trends sind Wandlungsprozesse und diese stellt auch sehr gut den Wandel der Mode des letzten Jahrhunderts dar. Solange man zurückblickt, hat Bekleidung die Gesellschaft widergespiegelt. Das heißt Modetrends stehen nie für sich allein, sondern lassen immer Schlüsse auf die Gegebenheiten der jeweiligen Zeit zu. Etwa wilde Blumenmuster in den 70ern oder davor der Tabubruch durch die Hose für die Frau als Zeichen für die Gleichberechtigung gegenüber von Männern, sind nur zwei Beispiele. Heute...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Leute

Robert Kaspar und Martin Unger (v.l.) radelten im Sommer vom östlichsten zum südlichsten zum westlichsten Buschenschank der Steiermark.

Podcast
SteirerStimmen – Folge 4: Buschenschank-Radler Robert Kaspar

"Ein Extremsport der etwas kulinarischeren Art" – das titelte die WOCHE im Sommer. Dahinter steckte einerseits eine Radtour durch die Steiermark, andererseits drei ganz besondere Buschenschänke. Robert Kaspar hatte mit seinem Kollegen Martin Unger die Idee, von Osten nach Süden nach Westen durch die steirischen Weinberge zu fahren. Er meint, dass die mit französischen Weingebieten locker mithalten können – na klar. Beim Philosophieren über den oder die Buschenschank war er sich mit...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
2

Brautpaar der Woche
Ein wundervoller Hochzeitstag

Nicole und Leo Gartler aus Wundschuh gaben sich heuer am 6. Mai 2020 im märchenhaften Garten von Renate Polz in Hochgrassnitzberg das Ja-Wort. Gemeinsam mit den Beiständen wurde in kleinem Rahmen unter blauen Himmel eine wundervolle Hochzeit gefeiert.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
2

Brautpaar der Woche
Es geht nichts über eine weiße Braut

Sarah und Manfred Keimel gaben sich am 26. September 2020 im Beisein von Eltern und Beistand im Schloss Gamlitz das Ja-Wort. Nach 18-monatiger Vorbereitung musste das Brautpaar zehn Tage vor dem großen Tag schweren Herzens alle Gäste ausladen. "Es geht nichts über eine weiße Braut", betonen Oma Hedwig und Opa Andreas Kerngast aus Sulzegg.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Gedanken

Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz

Kommentar
Kleine Taten mit großer Wirkung

Die Stärkung und Unterstützung unserer heimischen Betriebe liegt uns als Regionalzeitung sehr am Herzen. Und zugegeben: Wir Mitarbeiterinnen der WOCHE Leibnitz sind auch täglich darum bemüht, regional vor Ort einzukaufen. Kürzlich veröffentlichte WIFO-Berechnungen zeigen auf, dass der Konsument mit durchaus kleinen Veränderungen im Einkaufsverhalten große Wirkungen erzielen kann. Die Kernaussage: Wenn jeder steirische Haushalt im Monat im Wert von 3,50 Euro mehr heimische statt internationale...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz

Eine Naturpark-Initiative, die echt mundet

Seit einigen Jahren wird im Naturpark Südsteiermark die Aktion "Opflsoft" angeboten, die in diesem Jahr alle Rekorde sprengte. Von den Gemeindebürgern wurden heuer 140.300 Kilogramm (!) Äpfel verschiedenster Sorten gesammelt und von den Gemeindearbeitern zum Naturpark-Spezialitäten-Betrieb Obsthof Zuegg verfrachtet, um dort ca. 92.000 Liter "Naturpark-Opflsoft" zu pressen. In den nächsten Tagen wird der einzigartige "Opflsoft", mit liebevoller Etikette und in wiederverwertbaren Glasflaschen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Gerhard Rohrer, Bürgermeister der Marktgemeinde St. Veit in der Südsteiermark

Kommentar
Herzlich willkommen in St. Veit in der Südsteiermark

Seit der Fusion im Jahre 2015 hat sich die prächtig entwickelt. Davon profitiert auch das gesellschaftliche, öffentliche und wirtschaftliche Zusammenleben. Seit 1. Jänner ist die Katastralgemeinde Seibersdorf auch ein Teil der Marktgemeinde St. Veit in der Südsteiermark. Um die vielen Chancen zu nutzen und zukunftsfähige Strategien zu entwickeln, arbeiten Gemeindevorstand, Gemeinderat und alle Mitarbeiter an einem Strang. Als sehr beliebter Wohnort, Wirtschaftsstandort und mit allen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz

Kommentar
Auf den Spuren von Oma und Opa

Der Wald belohnt uns mit vielen Schätzen, und so bereitet auch das Schwammerlsuchen viel Freude – auch wenn heuer aufgrund des sehr trockenen Winters kein Pilzjahr ist. Die traditionellen Schwammerltage in Leibnitz haben gezeigt, dass man nie auslernt und das Interesse aus der Bevölkerung groß ist, um mehr über die Vielzahl der aus dem Boden schießenden Exemplare, die nur die Experten bzw. Oma und Opa noch kennen, zu erfahren. Um auch die Jugend für die Pilzkunde zu begeistern, wollen die...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.