Nachrichten - Leibnitz

Lokales

Begriffsdefinition

Mühlen sind Mahlgeräte aller Art, von der handgetriebenen Kaffeemühle bis zur wassergetriebenen Kunstmühle. Schon in der Antike waren Getreidemühlen für die Produktion von Lebensmitteln von großer Bedeutung. Der römische Baumeister Vitruvius sprach von der sogenannten „Mühlenkunst“, wobei nicht die gesamte Anlage gemeint war, sondern das „gangbare Zeug“ alter Mühlen, das sind die beweglichen Teile. In diesem Sinne ist jede Mühle, die durch eine elementare Kraft angetrieben wird, eine...

  • 19.10.18

Ärztlicher Wochenendbereitschaftsdienst für 20. und 21. Oktober

Ärztlicher Bereitschaftsdienst 20. Oktober und 21. Oktober: Sprengel Arnfels-Leutschach-St. Johann-Oberhaag: Dr. Bernhard Eissner, erreichbar unter 03455/20400 Sprengel Ehrenhausen-Gamlitz-Straß-Gabersdorf-St. Veit/V.-Spielfeld: Dr. Anton Harler, erreichbar unter 03453/3400 Sprengel Fresing-Großklein-Heimschuh-St. Nikolai: Dr. Karl Heinz Schrötter, erreichbar unter 03452/75780 Sprengel Leibnitz-Wagna-Leitring-Aflenz-Kaindorf-Seggauberg-Tillmitsch-Gralla: Telefon:...

  • 19.10.18
Die Jäger aus Feiting haben zahlreiche optische Reflektoren montiert.

Wildtierschutz
Jägerschaft Feiting im Einsatz für Wildtierschutz

Laut Jagdstatistik sterben jährlich fast 100.000 Wildtiere durch Wildunfälle auf Österreichs Straßen. Neben vielen anderen Wildarten werden dabei auf steirischen Landes- und Gemeindestraßen jährlich mehr als 7.000 Unfälle mit Rehen verzeichnet. Vor Allem bei Unfällen mit größeren Wildtieren kommt es dabei häufig zu schweren Sach- und Personenschäden, dem Verlust von oftmals geschützten Wildarten und unnötigem Tierleid. Laut Information mehrerer österreichischer Versicherungsträger ist ein...

  • 19.10.18

LR Lang dankt ehemaligen Gemeinderäten

Nach einem intensiven Bezirkstag überreichte Landesrat Anton Lang ehemaligen GemeinderätInnen als Dank und Anerkennung eine Medaille und Urkunde. „Ich war selbst jahrelang Gemeinderat und weiß, welche ehrenvolle Arbeit ihr geleistet habt“ so LR Lang. Die regionale Vorsitzende des Gemeindevertreterverbandes STRin Barbara Spiz begrüßte im Cafe Holiday in Preding neben Landesrat Lang auch die Landtagsabgeordnete Bernadette Kerschler, den SPÖ-Klubobmann a.D. Walter Kröpfl und zahlreiche...

  • 19.10.18
3 Bilder

Familienfreundliche Perchtenlauf
Großer Jubiläums-Perchtenlauf in Leibnitz

Die Perchtensaison ist eröffnet! Ein besonderer Perchtenlauf für alle Besucher sowie Brauchtumsgruppen ist der Perchtenlauf am 18. November in der Weinstadt Leibnitz. Abgesehen davon, dass es einer der beliebtesten Läufe ist, wird vor allem für Familien und unsere kleinsten Besucher bereits ab 14.00 Uhr ein tolles Programm geboten. Um den Kindern den Schrecken vor den Masken zu nehmen, wird bereits bei Tageslicht ab 14.00 Uhr eine Maskenpräsentation stattfinden und kann jeder mit den...

  • 19.10.18

Politik

Einladung zur Bürgerbefragung (v.l.): Irmgard Wran-Schumer, Gerald Holler, Helene Silberschneider, Joachim Schnabel, Michaela Lorber.

ÖVP startet Bürgerbeteiligung im Bezirk Leibnitz

Joachim Schnabel und sein Team erhoffen sich wichtige Informationen. Schon lange stand die Idee im Raum, jetzt wird sie umgesetzt: Die Bezirkspartei ÖVP Leibnitz startet mit Oktober 2018 eine umfassende Bürgerbeteiligung im gesamten Bezirk Leibnitz. "Eine Bürgerbeteiligung in diesem Größenumfang hat es in der Steiermark noch nie gegeben. Damit wir auf die individuellen Bedürfnisse der Bevölkerung bestmöglich reagieren können hoffen wir auf rege Teilnahme", betont Bezirksparteiobmann Joachim...

  • 18.10.18
Beim „Harkamp“ in St. Nikolai im Sausal gab es dann schließlich einen guten steirischen Tropfen und typisch-steirische Genuss-Schmankerl für die internationale Botschafterriege.
2 Bilder

Hohe Diplomatie zwischen Graz und Flamberg
Botschaftsbesuch in der Südsteiermark

Auf Einladung des österreichischen Verteidigungsministers Mario Kunasek besuchte eine Botschafter-Delegation Graz und das südsteirische Sausaltal. Auf Einladung des österreichischen Bundesministers für Landesverteidigung besuchten am 15.10 die in Österreich amtierenden Botschafter von Deutschland, Italien, Kroatien, Slowakei, Slowenien, Tschechien und USA die Steiermark. Auf der Tagesordnung stand bei diesem informellen Treffen unter anderem neben der Kontaktpflege, eine Einweisung der...

  • 18.10.18
Der Vorstand der Marktgemeinde Wagna.
3 Bilder

Wagna: Ferdinand Weber wird neuer 2. Vizebürgermeister

Ing. Franz Pilch gibt nach über sieben Jahren seine Funktion ab, bleibt aber als Gemeinderat erhalten. Auf der Tagesordnung zur öffentlichen Gemeinderatssitzung am Mittwoch, dem 10. Oktober 2018, fand sich der Punkt „Wahl des 2. Vizebürgermeisters“. Bürgermeister Peter Stradner verkündete, dass Vizebürgermeister Ing. Franz Pilch seine Funktion zurückgelegt hat und ein gültiger Wahlvorschlag der ÖVP für den zweiten Vizebürgermeister auf Ferdinand Weber vorliegt. Dahingehend wurden bereits im...

  • 16.10.18

Adel verpflichtet

Der letzte deutsche Kaiser Wilhelm von Hohenzollern sagte: Die „sogenannt Demokratie“ hält der Kaiser für den Tod des Staates. „Ich achte den Arbeiter“, sagte er. Für mich ist der Arbeiter kein Proletarier, sondern ein Aristokrat. Er ist der Mitarbeiter Gottes. Dem Temperament des Volkes entspricht die Staatsform der Demokratie keineswegs. Die Monarchie liegt im Interesse des Volkes, zumal wenn ein starker und kluger Kämpfer die Zügel in der Hand hält. Die Demokratie ist eine Lüge, denn auch...

  • 14.10.18

Adel verpflichtet

Der letze deutsche Kaiser Wilhelm von Hohenzollern sagte: Die „sogenannt Demokratie“ hält der Kaiser für den Tod des Staates. „Ich achte den Arbeiter“, sagte er. Für mich ist der Arbeiter kein Proletarier, sondern ein Aristokrat. Er ist der Mitarbeiter Gottes. Dem Temperament des Volkes entspricht die Staatsform der Demokratie keineswegs. Die Monarchie liegt im Interesse des Volkes, zumal wenn ein starker und kluger Kämpfer die Zügel in der Hand hält. Die Demokratie ist eine Lüge, denn auch in...

  • 14.10.18
<f>LAbg. Peter Tschernko</f>, BO Joachim Schnabel, LR Johann Seitinger, Bezirksbäuerin Grete Kirchleitner, KO Gerald Hofer.

Bezirkstag von LR Johann Seitinger
"Leibnitz ist der lebendigste Bezirk"

Betriebsbesuche dominierten den Bezirkstag von LR Johann Seitinger. Nachdem LR Johann Seitinger beim Spatenstich im April für den ersten Ressourcenpark des Abfallwirtschaftsverbandes in Leibnitz (Industriestraße 1) verhindert war, hatte der Besuch beim jüngsten Bezirkstag oberste Priorität. "Beim neuen Abfallwirtschaftszentrum handelt es sich um eine Novität in der Steiermark. Ich bin überzeugt, dass das Projekt in Österreich noch viele kopieren werden, denn mittlerweile sind Ressourcen in...

  • 11.10.18

Sport

Der FC Grossklein überrascht mit einem 3:0 in Gamlitz (C) Martin Löscher
73 Bilder

Grossklein entführt drei Punkte aus Gamlitz

Der FC Grossklein feiert beim FC Gamlitz einen überraschend deutlichen Auswärtssieg, die Almer-Elf verpasst damit den Sprung an die Tabellenspitze der Oberliga Mitte/West. Gäste gehen durch Elfer in Führung Starke elf Punkte holte der FC Gamlitz aus den letzten fünf Begegnungen, dementsprechend ging die Almer-Truppe auch als Favorit ins Heimderby gegen den FC Grossklein. Knapp 400 Zuschauer sorgten im Weinland-Stadion für eine tolle Kulisse und es sollte auch schon kurz nach Anpfiff richtig...

  • 19.10.18
Landesmeister im Nacht-OL: Stefan Kubelka.

Orientierungslauf
Stefan Kubelka ist der neue Landesmeister

Sehr stark zeigten sich die Orientierer des Leibnitzer AC bei den Landesmeisterschaften im Nachorientierungslauf, die kürzlich im Raum Rohr im Südburgenland ausgetragen wurden. Besonders erfreulich war das Abschneiden in der Herrenklasse. Stefan Kubelka sicherte sich mit einem starken Lauf den Titel vor Christian Pfeifer (OLC Graz) und Lukas Novak(Leibnitzer AC). Dazu siegten Jürgen Egger (H 35) und Franz Hartinger (H 65) bei den Senioren. Eine weitere Medaille gab es durch Helmut Lerchegger...

  • 18.10.18

WOCHE Steirer-Cup
SV Gleinstätten unterliegt dem DSC

Gestern Abend fand im Tondach-Stadion die fünfte Runde des WOCHE Steirer-Cups über die Bühne. Der SV Tondach Gleinstätten (Oberliga) hatte den DSC (Regionalliga) zu Gast. Die Gäste gingen als klarer Favorit in das Spiel, doch das letzte Aufgebot der Hausherren (es waren nur mehr zwei Mann auf der Ersatzbank) kämpfte sich gut in das Spiel. Erst kurz vor der Pause gelang den Deutschlandsbergern durch Timotej Polanc der Treffer zum 0:1 (43. Minute). In der 62. Minute war das Spiel schließlich...

  • 17.10.18

Leibnitzer Leichtathleten wurden geehrt

Die Leibnitzer Leichtathleten zeigten heuer eine besonders starke Leistung: Mit Karin Strametz, Enzo Dießl und Lea Lang hat der Bezirk Leibnitz drei Rekordhalter 2018 und mit Werner Edler Muhr auch eine Leichtathletik-Legende. Insgesamt erreichten die steirischen Leichtathleten heuer 131 Medaillen bei Österreichischen Meisterschaften, es gab über 50 Rekordverbesserungen, 14 Rekordmeister, 9 internationale Einsätze, 8 Staatsmeister und Sprinterin Alexandra Toth war die schnellste...

  • 17.10.18
3 Bilder

Nachwuchsfußball
Tobias Koch schießt Österreich zur Weltmeisterschaft

„Akademiker“ fahren zur Weltmeisterschaft nach Serbien und vertreten die rot-weiß-roten Farben. Das BG/BORG Graz-Liebenau, Kooperationsschule der Akademie Steiermark-Sturm Graz, wurde wieder österreichischer Meister beim ISF Fußball Bewerb. Der ISF Fußball Bewerb ist der größte und prestigeträchtigste Schulsportwettkampf, an dem nur Schwerpunktschulen (Akademien) teilnehmen können. Nachdem die Spieler der JG 2001-2003 bereits in der Steiermark triumphieren konnten und danach das BORG Linz (FAL...

  • 17.10.18

Rücktritt
Thomas Hack nicht mehr Trainer des SV Straß

Neuigkeiten vom Oberligisten SV Straß: Nach der bitteren 7:2 Niederlage im letzten Spiel gegen Großklein hat Trainer Thomas Hack mit sofortiger Wirkung sein Amt niedergelegt. Auch Co-Trainer Manfred Preschern jun. ist künftig nicht mehr auf der Betreuerbank zu sehen.

  • 17.10.18

Wirtschaft

Stoppt den unfairen Preisen für unsere Bauern: Rupert Gsöls (Obmann Erwerbsobstbauern), Kurt Tauschmann (Obmann Schweinebauern), Vizepräsidentin Maria Pein; Präsident Franz Titschenbacher und Landesrat Johann Seitinger. (v.l.)
2 Bilder

Es ist fünf vor zwölf
Preismisere in der Landwirtschaft

Landwirtschaftskammer schlägt Alarm und legt Fünf-Punkte-Plan „Fairness für unsere Bauern“ auf den Tisch. Bauern bekommen vom Endverbraucherpreis nur wenig. „Vom Endverbraucherpreis kommt beim Bauern zu wenig an. Extrem hart trifft es jetzt die Obstbauern und die Schweinebauern. Das ist existenzbedrohend“, informiert Landwirtschaftskammer-Präsident Franz Titschenbacher. Und er schlägt Alarm: „Unsere einzigartige, kleinstrukturierte, bäuerliche Landwirtschaft in der Steiermark und in...

  • 19.10.18
Ein Prosit auf den Genussnachmittag im Eurospar Leibnitz: (v.l.n.r.) Stefan Potzinger, Wolfgang Rathmanner, Gerlinde Rathmanner (Spar-Gebietsleitung) und Marktleiter Bernhard Strolz.
24 Bilder

Regionale Produkte
Genussvoller Nachmittag im Eurospar Leibnitz

Unter dem Motto „Die Steiermark gibt´s bei Spar“  hat Marktleiter Bernhard Strolz am Donnerstag, dem 18. Oktober von 15 bis 19.30 Uhr Kunden zum Verkosten und zum Genießen köstlicher, vorwiegend regionaler Produkte in den Leibnitzer Eurospar in der Wasserwerkstraße eingeladen. Verkosten und genießenBeim Eurospar Genussnachmittag boten Vertreter von der Traussner Mühle, Altenburger Brot, den Weizer Schafbauern, der Brauunion Österreich, Fleisch- und Wurstwaren F. Krainer, der Öl-Mühle...

  • 19.10.18
3 Bilder

Handelsmerkur 2018 – Die Preisträger stehen fest

Im Rahmen einer Galaveranstaltung in der Alten Universität Graz wurde am Dienstagabend, 16.10. 2018 wieder der “Handelsmerkur” vergeben. Gewonnen haben die begehrten Trophäen der Sparte Handel der WKO Steiermark die Firma FDT GmbH aus Schladming (Kategorie bis 10 Mitarbeiter) und die Firma Napalm Records Handels GmbH (Kategorie über 10 Mitarbeiter). Der “Handelsmerkur” für das Lebenswerk ging an Johannes Tscherne, Intersport aus Leoben. Zahlreiche Gäste aus Wirtschaft und Politik waren...

  • 17.10.18
4 Bilder

Zum Welternährungstag
Regionale Lebensmittel an den Volksschulen

Die Bezirksbäuerinnen nahmen den jüngsten Welternährungstag wiederum zum Anlass, um in den heimischen Volksschulen kostbare Produkte aus der Region vorzustellen. Bezirksbäurin Daniela Posch aus Heimschuh besuchte die Volksschulen Heimschuh und Lang und machte Aufklärungsarbeit: "Es ist schön, den Kindern den Wert der Lebensmittel und die Landwirtschaft näher zu bringen. Die Kinder waren mit großer Begeisterung dabei und es hat wieder viel Spaß gemacht!"

  • 17.10.18

Bester Post Partner der Steiermark kommt aus Straß

Am 28. September 2018 fand in Salzburg die Best-Verkäufer Verleihung der österreichischen Post statt. In acht verschiedenen Kategorien wurden Lehrlinge, langjährige Angestellte und auch erstmalig Post Partner geehrt. Von über 245 Postpartnern in der ganzen Steiermark holte sich Silvia Schwarzbartl, Mutter der Sängerin Jeannine Rossi, die Auszeichnung „BESTER POST PARTNER 2018“. Nach einjährigem Bestehen etablierte sich die Filiale zur beliebten Anlaufstelle in der Gemeinde Straß. Neben der...

  • 17.10.18
Bringen mit Tablets und südsteirischen Softwarelösungen die Digitalisierung auf Schiene: (v. l.n.r.) Boom-Vorstand Andreas Schaller, 
Boom-Projektmanagerin Natascha Man, ÖBB-General Andreas Matthä und Boom-Vorstand Bora Man (Foto: Heribert Kindermann)

Verkehr
Die digitale Bahn vertraut auf Software-Lösungen aus Leibnitz

ÖBB-Generaldirektor Andreas Matthä beendete seinen jüngsten Steiermark-Besuch bei der Boom Software AG in Leibnitz. Nach einer seit bereits knapp 20 Jahren bestehenden partnerschaftlichen Kooperation eröffnen der österreichische Bahnbetreiber und die südsteirische Software-Schmiede bei Wartungen und Inspektionen von ÖBB-Eisenbahnzügen eine Digitalisierungsoffensive. Etwa 2.000 ÖBB-Mitarbeiter verwalten bereits mit einem Tablet,auf dem die Instandhaltungssoftware des Leibnitzer Unternehmens...

  • 17.10.18

Leute

<f>"Märchenprinz" Walter Temmer</f> mit WOCHE-Redakteurin Waltraud Fischer im Gespräch.
5 Bilder

Walter Temmer ganz privat
Kopfüber verliebt in Leibnitz

Walter Temmer liebt seine Heimat, seine Familie und Einhörner. Arbeit ist für ihn Spaß. Ein Märchenschloss, so richtig viel Geld und eine Arbeit, die unendlich viel Spaß macht und immer wieder zu neuen Ideen inspiriert: Dinge, von denen viele Menschen träumen, bestimmen für den Unternehmer Walter Temmer (www.brain.at GmbH) aus Tillmitsch den Alltag. Sein Märchen begann bereits in jungen Jahren. "Ich ging schon in der Schulzeit meinen eigenen Weg, denn schließlich musst du selbst damit...

  • 17.10.18
Ein Prosit auf die Vorpremiere in Leibnitz mit (v.l.n.r.) TV-Vorsitzenden Robert Dirnböck, Regisseur Wolfgang Niedermair, Enrico Jakob (Cine Styria), Produzentin Eva-Maria Berger, den Leibnitzer Touristikern Guido Jaklitsch und Dino Kada sowie Sendungsverantwortlichen Otto Schwarz

Dokumentation
TV-Tipp: Der goldene Herbst in der Südsteiermark heute um 20.15 Uhr auf ORF III

Eine von der Cine Styria geförderte Südsteiermark-Dokumentation, die mit Unterstützung der Tourismusverbände Leibnitz Südsteiermark und Sulmtal Sausal - Weinland.Südsteiermark in den letzten vier Wochen zustande gekommen war, ist heute, Mittwoch, dem 17. Oktober 2018, um 20.15 Uhr auf ORF III zu sehen. Vorpremiere in LeibnitzDas alte Leibnitzer Kino in der Bahnhofstraße war am Dienstag, dem 16. Oktober 2018 Schauplatz der Vorpremiere. In dem vom ORF produzierten 45-minütigen Dokumentarfilm...

  • 17.10.18

Wiedersehen macht Freude
60jähriges Klassentreffen der Mädchenhauptschule Leibnitz

Vor einiger Zeit trafen sich die ehemaligen Schülerinnen der 4.a Klasse der Mädchenhauptschule Leibnitz zum 60jährigen Jubiläum in der Holzhütt'n am Seggauberg. Aus Wien, Deutschland und sogar aus der Türkei sind die Schulkolleginnen angereist. Bei gutem Essen und Trinken unterhielt man sich prächtig und die Zeit verging viel zu schnell. Man freut sich schon auf das nächste Treffen.

  • 17.10.18
17 Bilder

Herrand von Wildon wieder präsent
Wildoner Minnesänger kräftig gefeiert

Das war ein ungewöhnliches Bild im Alten Markt von Wildon: Männer und Frauen in mittelalterlicher Kleidung, Flötenspielerinnen und jede Menge Volk. Am vergangenen Sonntag feierten die Wildoner ihren berühmtesten Sohn: den Minnesänger Herrand. Mit dem Ruf des Herolds Vinzenz Schmer-Galunder nach dem Sonntagsgottesdienst begann das Fest am Wildoner Kirchplatz. Er lud zum Historienspiel von Nono Schreiner, bei dem die Bühnengemeinschaft unter Regisseur Jürgen Gerger und das Vokalensemble der...

  • 16.10.18

Ein Hoch auf den Jubilar

Die SPÖ Obervogau und eine Abordnung vom Pensionistenverband Ehrenhausen stellten sich bei Martin Baldauf als Geburtstagsgratulanten ein. Vertreter der SPÖ Sektion Obervogau mit Gemeinderätin Edeltraud Lukmann und dem Vorsitzenden des Pensionistenverbandes Ehrenhausen Seppi Walter, gratulierten dem ehemaligen Gemeindekassier von Obervogau, Martin Baldauf, zum halbrunden Geburtstag, wobei in feierlicher Manier auf den Jubilar angestoßen wurde.

  • 15.10.18

Gedanken

BUCH TIPP: Vom Bauernbub zum Heiligen

Papst Johannes Paul II. wird am 27. April in Rom heiliggesprochen, zusammen mit einem Vorgänger, Johannes XXIII., der einmal gesagt hat: "Papst kann jeder werden. Der beste Beweis bin ich." Als Bub wollte Angelo Roncalli schon ein Heiliger werden, ein Traum geht in Erfüllung. Experte Hubert Gaisbauer entschlüsselt im Buch aus heutiger Perspektive den Weg, den der Bauernsohn gegangen ist. Tyrolia, 272 Seiten, 19.95 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter...

  • 21.04.14