leutschach

Beiträge zum Thema leutschach

Neue Jugendband
Ein besonderer Sound aus dem Rebenland

In Leutschach lässt die neue Jugendband "Sound of Rebenland" aufhorchen. LEUTSCHACH. Lena Pichler, Teresa Pichler, Sophie Repolusk, Jasmin Divijak, Franziska Muster, Helena Birnstingl und Pascal Menhardt haben sich entschlossen, eine neue Musikgruppe im Rebenland aus der Taufe zu heben. Zu hören sind die sangesfreudigen Jugendlichen auf Hochzeiten, Taufen und kirchlichen Festen im ganzen Rebenland. "Unser Ziel ist es, mit unserer besonderen, jugendlichen und einzigartigen Musik, Jung und Alt...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Die Leutschacher Delegation vor dem Stolleneingang in Arzberg. In der Bildmitte in unmittelbarer Fassnähe Käseaffineur Franz Möstl, links daneben sein Arzberger Käseteam, rechts daneben Bürgermeister Erich Plasch, Volkmar Pötsch, Tourismusobmann Herbert Germuth und die Vertreter aus Leutschach an der Weinstraße.

Arzberger Silberstollen
Alles ist bereit für den Leutschacher Sauvignonkäse

Leutschacher Sauvignon reift schon im Arzberger Silberstollen. Der weltbeste Käseaffineur Franz Möstl aus dem Almenland und Steiermarks größte Weinbaugemeinde Leutschach an der Weinstraße arbeiten intensiv an ihrem neuen Zukunftsprodukt: dem Leutschacher Sauvignonkäse. Bester Heumilchkäse von der Teichalm verfeinert mit den besten Sauvignon blancs der Leutschacher Weinbauern. 107 Weinbaubetriebe produzieren in Leutschach an der Weinstraße Jahr für Jahr ausgezeichnete Sauvignons und...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
1 3

Union Leutschach
Starker Auftritt der jungen Tennisasse

Nach einer Woche zu Ferienbeginn wurde nun auch in der letzten Ferienwoche auf der wunderbaren Tennisanlage beim Freibad Leutschach mit den jüngsten Tennisbegeisterten fleissig trainiert. LEUTSCHACH. Das engagierte Trainerteam Reinhard Peitler, Meli Trampusch, Poldi Dener und Christian Flucher schafften es den aktuellen "Thiem-Boom" zu nutzen und dutzende 6 bis 14 jährige Nachwuchscracks aus der gesamten Region einiges beizubringen und vor allem die Freude an dem wunderbaren Sport zu...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
3

ÖKB Bezirksverband Leibnitz
Ein neuer Obmann für den ÖKB Bezirk Leibnitz

Nach der längeren Ruhephase des Bezirksverbandes hat dieser nun verspätet zum heurigen Bezirksdelegiertentag eingeladen. Diesmal fand die Sitzung zu der alle Ortsverbände nach dem Delegiertenschlüssel stimmberechtigte Mitglieder entsandten im Knielyhaus in Leutschach abgehalten. Dort konnten auch die durch Corona bedingten Sicherheitsvorkehrungen u. Abstandsmaßnahmen gut umgesetzt werden. Auf der Tagesordnung stand neben der Ehrung verdienter Mitglieder auch die Wahl des neuen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva-Maria Leodolter
1 5

Ein neuer Pfarrer für Leutschach

"Einer allein kann niemals das erreichen, was eine Gemeinschaft schafft!" Mit diesem Satz aus seiner Predigt hat der neue Leutschacher Pfarrer Marius Martinas vielen auch neugierigen Kirchenbesuchern bereits in seiner ersten Hl. Messe aus dem Herzen gesprochen. LEUTSCHACH. Der gebürtige Rumäne Marius Martinas, seit 5 Jahren in Österreich und bisher Kaplan in Gnas, hat sich im ersten Kennenlernen mit seiner Pfarrgemeinde als sehr offen, beredt und herzlich erwiesen und damit gleich viel...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Hier lässt es sich herrlich wohnen und Urlaub machen: Das Leutschacher Freibad mit Blick auf die Pfarrkirche.
2

Leutschach
Ein Ort auf der Erfolgsstraße

In Leutschach, dem Herzen der Südsteirischen Weinstraße, boomt aktuell nicht nur der Tourismus. (gw) Der schmucke Ort Leutschach an der Weinstraße hat sowohl für Bewohner wie Gäste viel vor und viel zu bieten. Mit der feierlichen Eröffnung der Neuen Mittelschule und des integrierten Musikheims am 19. September und einem Tag der offenen Tür am 20. September bekommen nach nur zwei Jahren Bauzeit sieben Klassen und rund 120 Schüler eine moderne und architektonisch klug gestaltete neue Heimat....

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Hoher Sachschaden
75 Mann brachten Brand unter Kontrolle

Wie berichtet geriet in Leutschach an der Weinstraße Dienstagnacht, 11. August 2020, ein Wirtschaftsgebäude in Brand. Verletzt wurde niemand; es entstand hoher Sachschaden. LEUTSCHACH. Gegen 23.30 Uhr bemerkte ein Nachbar den Brand eines Wirtschaftsgebäudes und verständigte die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Hackschnitzellager samt Geräteunterstand bereits in Vollbrand. Die Feuerwehren aus Leutschach und aus den umliegenden Ortschaften konnten mit insgesamt 75 Mann...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Leutschach
Klapotetz statt Maibaum

LEUTSCHACH. Der wunderschöne Maibaum, der sinnigerweise heuer mit einem "Zusammenhalten" Spruch versehen war, ist nun einem Feuerwehr-Klapotetz gewichen. Nach fast 20 Jahren gibt es am oberen Hauptplatz wieder dieses sichtbare Zeichen gelebter Tradition der freiwilligen Feuerwehr Leutschach. Wobei heuer der Klapotetz eines Winzer-Feuerwehrkameraden herhalten musste, der originale wird gerade vom Klapotetz-Meister Erich Silberschneider restauriert und wird wohl ab 2021 wieder im Einsatz sein....

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
9

„Grüne“ Hopfenqualität aus Leutschach für höchste Braukunst

Rund vier Wochen vor Beginn der Ernte überzeugte sich Agrar-Landesrat Seitinger gemeinsam mit Braumeister Zanker von der hervorragenden Leutschacher Hopfenqualität. Im Vorfeld des „Tags des Bieres“ am 7. August besuchte Landesrat Johann Seitinger, gemeinsam mit Braumeister Gerald Zanker von Puntigamer, LAbg. Gerald Holler und Bürgermeister Erich Plasch die Leutschacher Hopfenbauern. Auf einer Fläche von rund 100 Hektar wird in der Südsteiermark auf Initiative von Peter Reininghaus und...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Beim westlichen Buschenschank der Steiemark waren Martin Unger und Robert Kaspar (v.l.) an ihrem Ziel angekommen.
3

Buschenschankradtour durch die Steiermark
Ein Extremsport der etwas kulinarischeren Art

Einem Wiener und einem Steirer gelang eine kreative Premiere: Sie radelten vom östlichsten zum südlichsten zum westlichsten Buschenschank der Steiermark. STEIERMARK. Urlaub daheim wird heuer zum Top-Reiseziel in Österreich – da boomen in der Steiermark natürlich Radtourismus und Buschenschänke. Ein Wiener und ein Steirer haben beides verbunden, auf 300 Kilometern: Dabei hatten Martin Unger aus Wien und Robert Kaspar aus Ramsau am Dachstein eigentlich eine Radtour durch französische...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
7

Tönendes Rüsthaus: Musik und Literatur

Die „Musikwerkstatt Cuvée“ bringt seit Jahren Musikerinnen und Musiker sowie Dozenten aus Deutschland und ganz Österreich nach Leutschach. LEUTSCHACH. In der gemeinsamen Arbeit wird in einer Woche nicht nur viel geprobt, sondern auch öffentlich aufgeführt. Eine musikalische Wanderung durch den Ort Leutschach mit gelesenen Texten österreichischer Literaten hätte sollen ein Höhepunkt der Woche werden. Aufgrund eines Unwetters musste diese Wanderung aber nicht abgesagt werden, sondern 30...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Auf den Hund gekommen: Hans Sternat, Weinbauer und zugleich Obmann des südsteirischen Jagdschutzvereins

Leutschach
Bester Jagdhunde-Züchter und Weinbauer

Einer der erfolgreichsten Jagdhunde-Züchter Österreichs ist am Eichberg, Gemeinde Leutschach an der Weinstraße, daheim. LEUTSCHACH. Hans Sternat, Weinbauer und zugleich Obmann des südsteirischen Jagdschutzvereins, hat sich auf die seltene Rasse der „Deutschen Wachtelhunde“ spezialisiert. Diese meist braunen bis rötlichen Vierbeiner sind so genannte Stöberhunde, die vor allem bei der Wildschweinjagd eingesetzt werden. Erstmals wurde diese Rasse am Beginn des 19. Jahrhunderts in Deutschland...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
1

Blut spenden heißt Leben retten
Die Blutspendetermine im August 2020 im Bezirk Leibnitz

Blut ist das wichtigste Medikament der Welt. Der Mensch ist auf Spenden anderer angewiesen und kann auch plötzlich selbst in die Situation kommen, Blut zu benötigen. Um den Bedarf der rund 50.000 jährlich benötigten Blutkonserven in der Steiermark zu decken, ist das Rote Kreuz stets um neue Blutspender bemüht. Der Besuch bei einem Blutspendetermin ist schnell, unkompliziert und hat einen kulinarischen Ausgang. Nach Ausfüllen eines Gesundheitsbogens stellt ein Arzt vor Ort fest, ob der...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich

Vorsicht: Wieder ein Wanderunfall in der Heiligengeistklamm

Die Wanderstrecken rund um Leutschach sind aktuell stark frequentiert. Vor allem in und rund um die Heiligengeistklamm ist viel los und nicht nur der Weg durch die Klamm ist durchaus mit Vorsicht und Bedacht zu begehen. Nach einem neuerlichen Wanderunfall wurde die FF Leutschach am Samstag zur Unterstützung bei der Rettung einer gestürzten Wanderin vom Roten Kreuz zu Hilfe gerufen. Die FF Leutschach rückte mit zwei Fahrzeugen aus und führte eine Rettung mittels Korbtrage durch. Anschließend...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Bernhard Lambauer aus Kitzeck konnte sich mit seinem Sauvignon Blanc durchsetzen.
5

Fünf Leibnitzer Sieger bei der Steirischen Weintrophy 2020

Eigentlich hätte es ein rauschendes Frühlingsfest werden sollen, aber dann kam der Corona-Lockdown, und 900 Weinflaschen mit bestem steirischem Wein warteten beinahe drei Monate, bis sie verkostet werden durften. Nun war endlich soweit, und die Finalisten und Sieger der 23. Steirischen Weintrophy wurden in Rahmen einer 3-tägigen Verkostung gekürt, welche wieder im Beisein einer Notarin durchgeführt wurde. Den ungewöhnlichen Umständen zum Trotz konnte die heurige Weintrophy darüber...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
15

Storchenrettung in Leutschach
Klapperstorch "Leo" braucht Hilfe

Ob der Storch die Babys bringt, wovon immer wieder unzählige Holzstörche vor bestimmten Wohnungen und Häusern zeugen, scheint wohl eher doch ein Märchen zu sein. LEUTSCHACH. Wahr ist hingegen, dass der Storch vielerorts in Österreich einen ganz besonderen Stellenwert hat. Seit dem Vorjahr und nach Initiative von Amtsleiter Karl Peitler wurde in Leutschach in Zusammenarbeit mit „Storchenvater“ Helmut Rosenthaler ein Storchennest aufgestellt welches sofort von einem Jung-Störche Paar bezogen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Dieses renovierte „Pestkreuz“ aus 1698 wacht über die „Große Lage“ am Pössnitzberg
1

Von Ernst Bieber
Pössnitzberg-Denkmal wurde restauriert

Dort, wo Topwinzer Erwin Sabathi und sein Team in einer so genannten „Großen Lage“ die Reben für seine Weltklasse-Weine bewirtschaften – am Pössnitzberg in Leutschach/ Weinstraße – wacht seit Jahrhunderten auf einer Anhöhe ein Bildstock über das Land. „Dieses Creiz hat aufsetzen lasn der ehrbare Hans Krebs im Jar 1698“ ist auf einer in den Kalkstein gehauenen Inschrift zu lesen. Als dieser Bildstock errichtet wurde, existierte das 1650 gegründete Weingut Sabathi bereits. Gerd Sabathi,...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Die Liste "Wir für euch" setzt sich in Leutschach für eine Gratis-Ferienbetreuung ein.
1 1

Leutschach
Bürgerliste fordert Gratis-Ferienbetreuung

Die Corona-Krise hat viele heimische Familien nicht nur vor große finanzielle Probleme gestellt, jetzt steht mit den Sommerferien wohl ein weiteres und mindestens ebenso großes an. Timm Leinert fordert Abhilfe. Elf Wochen Lockdown haben vor allen den Familien mit minderjährigen Kindern bereits einiges angefordert. Viele berufstätige Eltern haben für Home-Schooling und schulfreie Tage bereits einen Großteil des Jahresurlaub verbraucht. Und nun gilt es noch neun lange Ferienwochen zu...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Ein vermeintlich illegaler Campingplatz am Kranachberg lässt die Wogen  weiter hochgehen.

Ortschef von Leutschach muss auf die Anklagebank

Anfang dieser Woche wurde bekannt, dass der Bürgermeister von Leutschach, Erich Plasch, wegen des Verbrechens des Amtsmissbrauches  von der Staatsanwaltschaft Graz, Mag. Ollinger, angeklagt wurde. Die strittige Angelegenheit beschäftigt bereits seit dem Vorjahr die Rechstanwälte und den Volksanwalt: Bgm. Erich Plasch, Bürgrmeister der Gemeinde Leutschach an der Weinstraße, wird jahrelange Untätigkeit in Bezug auf einen vermeintlich illegalen Campingplatz, eine offenbar  illegale...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Ernst Bieber erzählt in seinem jüngsten Werk unglaubliche, "wunder"bare und großteils wahre Geschichten aus dem Rebenland.
1 3

Ernst Bieber packt aus
Das "Wunder" von Leutschach

Die Schreiberei hat Ernst Bieber, ehemaliger Redakteur, Chronikchef und Chefreporter, angetan. Doch im wahrsten Sinne des Wortes angetan ist der "goldprämierte" Hobbywinzer und Buchautor auch von der Südsteiermark und hier speziell von Leutschach. "Wer diese paradiesische Region einmal besucht hat, wird vom Liebreiz der Landschaft, von der Kulinarik, von den Weinen und vor allem von den Menschen, die hier leben, fasziniert sein und - gerne wiederkommen", gerät Ernst Bieber ins Schwärmen und...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
2 5

Absturz
Weltgrößter Klapotetz muss abgebaut werden

LEUTSCHACH. Mit 19 Metern Höhe, das Einkaufszentrum Rebenland der Familie Repolusk in Schlossberg bei Leutschach noch rund neun Meter überragend, wurde der weltgrößte Klapotetz vor ziemlich genau zehn  Jahren unter großem Staunen und Bewunderung feierlich der Öffentlichkeit präsentiert. In der Nacht auf Mittwoch sind nun Teile des 16 Tonnen Holz auf den Parkplatz vor dem Einkaufszentrum gedonnert. Über Tags hätte dieser Vorfall wohl sehr gefährlich werden können, zum Glück hat es weder...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
4

Danke an die Einsatzkräfte
Böschung verhindert Absturz

Die trockenen Böden machen nicht nur der Vegetation zu schaffen, auch das Bearbeiten von steilen Flächen ist durch den oft beton harten Untergrund sehr gefährlich. Sehr leicht verlieren dabei die schweren Traktore die Bodenhaftung und es kommt wie heute am Karnerberg zu brenzligen Situationen. Ein Landarbeiter ist dabei beim Mulchen eines steilen Weingarten das Gerät ausser Kontrolle geraten und nur eine Böschung hat einen mehrere Meter tiefen Absturz auf die B 69 verhindert. Mit der Seilwinde...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
1 4

Leutschach
Die Stars von morgen auf der Bühne

Am 16. und 17. Mai fliegt "Elina Zauberwind" im gleichnamigen Musical über die Bühne des Knielyhaus in Leutschach. Inszeniert von der Sängerin Christina Gutschy und Christina Lieschnegg sind rund 20 Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 15 Jahren auf der Bühne singend, tanzend und spielend zu sehen. Für die professionelle Vorbereitung auf den großen Auftritt werden seit Wochen unzählige Probenstunden investiert. Den jungen Bühnenstars wird dabei neben sängerischen und schauspielerischen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
5

Leutschach
Wer ist wer: Überraschung für "Männer mit Herz"

LEUTSCHACH. Nach der großzügigen Spende der Leutschacher "Männer mit Herz" an den WIKI Naturparkkindergarten Langegg bei Leutschach bedankten sich die Kinder mit einem ganz besonderen Gemälde der fünf sichtlich gerührten Herren. Vor allem die naturgetreue Darstellung (v. l. n. r.) von Leopold Pinnitsch, Gregor F. Waltl, Timm Leinert, Ludwig Resch und Gerhard Bruntschko sorgte für große Freude und herzliches Lachen. Auch Bojana Srajner von Radio Agora ist auf die Fünf aufmerksam geworden und hat...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.