Alles zum Thema Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Lokales
Rettung / Ambulance [ (c) www.BilderBox.com, Erwin Wodicka, Siedlerzeile 3, A-4062 Thening, Tel. + 43 676 5103678.Verwendung nur gegen HONORAR, BELEG,URHEBERVERMERK und den AGBs auf bilderbox.com](in an im auf aus als and beim mit einer einem eines * & der die das . ), aid, aid organization, aid organizations, Anträgen, applications, approvals, assist, assistant, authorities, authority, authorization, authorizations, Auto, auxiliary, Begriffe, Behoerde, Behoerden, Behörde, Behörden, Bewilligten, Bewilligung

Leibnitzer hatte Unfall auf der A9

Auf der A9 im Bezirk Graz-Umgebung, Höhe OG Seiersberg, verlor heute Nachmittag ein 33-jähriger LKW-Fahrer aus dem Bezirk Leibnitz aus unbekannter Ursache die Herrschaft über das Fahrzeug. Der LKW-Fahrer war in Fahrtrichtung Spielfeld unterwegs, als das Fahrzeug gegen die Betonleitwand zur Gegenfahrbahn krachte, diese durchschlug, in der Folge umkippte und quer zur Fahrbahn liegen blieb. Zu dieser Zeit fuhr auch eine 52-jährige Frau aus dem Bezirk Leibnitz mit ihrem PKW auf der Gegenfahrbahn...

  • 15.08.18
Lokales
Rettung / Ambulance [ (c) www.BilderBox.com, Erwin Wodicka, Siedlerzeile 3, A-4062 Thening, Tel. + 43 676 5103678.Verwendung nur gegen HONORAR, BELEG,URHEBERVERMERK und den AGBs auf bilderbox.com](in an im auf aus als and beim mit einer einem eines * & der die das . ), aid, aid organization, aid organizations, Anträgen, applications, approvals, assist, assistant, authorities, authority, authorization, authorizations, Auto, auxiliary, Begriffe, Behoerde, Behoerden, Behörde, Behörden, Bewilligten, Bewilligung

Tillmitsch: Fußgänger von Pkw erfasst

Bei einem Verkehrsunfall Sonntagfrüh, 5. August 2018, wurden eine 53-Jährige und ein 53-Jähriger (beide aus dem Bezirk Leibnitz) von einem Pkw erfasst und dabei unbestimmten Grades verletzt. Ein 19-Jähriger – ebenfalls aus dem Bezirk Leibnitz - war gegen 05:45 Uhr mit seinem Pkw auf der Schirkastraße von Tillmitsch kommend in Richtung Norden unterwegs. Zur gleichen Zeit waren dort auf der linken Fahrbahnseite zwei Nordic-Walker in dieselbe Richtung unterwegs. Der 19-Jährige erfasste die...

  • 06.08.18
Lokales

Leibnitz: Pkw kollidierte mit Motorrad

Sonntagvormittag, 5. August 2018, verletzte sich ein 34-jähriger Motorradfahrer aus dem Bezirk Deutschlandsberg bei einer Kollision mit einem Pkw unbestimmten Grades. Ein 81-Jähriger aus dem Bezirk Leibnitz wollte gegen 08:45 Uhr vom Naturparkzentrum Grottenhof in Kaindorf kommend nach links in die B74 (Sulmtal Straße) in Richtung Leibnitz abbiegen. Der Pkw-Lenker dürfte dabei den 34-jährigen Motorradfahrer übersehen haben, der mit seinem Fahrzeug von Leibnitz kommend in Richtung Heimschuh...

  • 06.08.18
Lokales

Straß: Radfahrer kollidierte mit Reh

Ein 63-jähriger Radfahrer aus dem Bezirk Leibnitz verletzte sich Mittwochmittag, 20. Juni 2018, bei einer Kollision mit einem Reh schwer. Gegen 11.45 Uhr fuhr der 63-Jährige auf einer Gemeindestraße im Ortsteil Vogau von Ehrenhausen kommend in Richtung Straß. Plötzlich lief aus dem Hof eines Anwesens ein Reh in Richtung des Radfahrers und kollidierte mit diesem. Der 63-Jährige kam dadurch zu Sturz und erlitt mehrere Rippenbrüche. Nach der notärztlichen Erstversorgung an der Unfallstelle...

  • 21.06.18
Gesundheit
Vorsicht mit Gartenschere und anderen Geräten.

Verletzungen beim Garteln vermeiden

Vorsicht im Umgang mit Gartengeräten Durch Krankheitserreger, die im Erdreich lauern, können schon kleine Verletzungen bei der Gartenarbeit unangenehme Folgen in Form von Infektionen haben. Handschuhe und festes Schuhwerk helfen, solche Verletzungen zu vermeiden. Besondere Vorsicht ist bei der Arbeit mit scharfen Werkzeugen geboten. Schwerste Fußverletzungen riskiert, wer barfuß oder in Flip-Flops den Rasen mäht. Mit elektrischen Heckenscheren kommt es häufig zu Unfällen, speziell bei Kindern....

  • 29.03.18
  •  1
Gesundheit
Bei Skifahrern sind Knieverletzungen leider sehr häufig.

Der Schnee bringt leider manchmal Schmerzen mit

Wer seit Langem mal wieder in die Skischuhe schlüpft, läuft Gefahr, sich Verletzungen zuzuziehen. Am häufigsten passieren Unfälle schon in den ersten zwei Pistentagen. Bei Skifahrern sind in erster Linie Verletzungen des Kniegelenks zu beklagen, bei Snowboardern bieten Unterarme und Handgelenke ein größeres Risiko für Brüche und Verstauchungen. „Schwere Schädel-Hirn-Traumata sind glücklicherweise dank der Helmpflicht rückläufig“, meint der Bewegungsmediziner Christoph Raas von der...

  • 08.02.18
  •  1
  •  2
Lokales
Eine interaktive Verkehrsunfallkarte gibt Aufschluss darüber, wo und warum es besonders häufig kracht.

Wo es im Bezirk am öftesten kracht

Jeder Unfall ist einer zuviel. Eine eigene Verkehrsunfallkarte könnte bei der Vermeidung künftiger Unfälle helfen. Manche führen es auf besondere Strahlungen im Erdreich zurück, andere denken an schwarze Katzen, die dort besonders oft den Weg kreuzen, wieder andere machen schlicht den Zufall oder die zunehmende Ablenkung im Straßenverkehr dafür verantwortlich, wenn es an bestimmten Stellen besonders oft zu Unfällen kommt. Über 2.700 Unfälle mit Personenschaden wurden in der Steiermark im...

  • 04.12.17
  •  1
Gesundheit
Beim Autofahren sollte die Konzentration möglichst hoch bleiben.

Wie konzentriert fahren wir wirklich Auto?

Beim Autofahren sind wir womöglich wesentlich unkonzentrierter als wir glauben. Konzentration ist beim Autofahren höchstes Gebot. Wer sich am Steuer eine kurze Unachtsamkeit leistet, bringt im Extremfall sogar das eigene Leben oder jenes anderer Menschen in Gefahr. Leider sind kleine Unaufmerksamkeiten nicht allzu unüblich, wie eine neue Studie zeigt. Wissenschafter untersuchten, wie oft unsere Gedanken während dem Autofahren abschweifen. Die Tests führte man mittels Autosimulationen durch, die...

  • 13.09.17
Lokales

Wagna: Unfall mit Fahrerflucht ist geklärt

Bezug: Betreffend Verkehrsunfall mit Fahrerflucht in Wagna am 16. Februar Nach Ermittlungen von Beamten der PI Leibnitz konnte als fahrerflüchtige Lenker ein 35 jähriger Mann aus Wagna ausgeforscht werden. Der fahrerflüchtige stellte nach dem Verkehrsunfall sein Fahrzeug am Bahnhof in Leibnitz ab und fuhr danach mit dem Zug zu seinem Arbeitsplatz nach Gleisdorf. Dort wurde mit dem Lenker ein Alkomatentest vorgenommen, der negativ (0,00 Promille) verlief. Im Zuge der Vernehmung gab der Lenker...

  • 18.02.17
Lokales

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht in Wagna

Donnerstagfrüh, 16. Februar 2017, wurde eine Fußgängerin von einem Pkw erfasst und unbestimmten Grades verletzt. Der unbekannte Pkw-Lenker beging Fahrerflucht. Gegen 05:40 Uhr überquerte eine 17-jährige Fußgängerin aus dem Bezirk Leibnitz bei grünem Licht der Fußgängerampel in Wagna, die Marburger Straße an der westlichen Seite der Kreuzung mit der Hauptstraße. Als sie beinahe den Gehsteig erreicht hatte, wurde sie von einem Pkw erfasst und zu Boden geschleudert. Der unbekannte Pkw-Lenker...

  • 17.02.17
Lokales

Pyhrnautobahn in Wagna nach Verkehrsunfall gesperrt

In den frühen Morgenstunden, 1. Februar 2017, ereignete sich auf der Pyhrnautobahn ein Verkehrsunfall, bei dem ein Sattelkraftfahrzeug einer türkischen Firma von der Fahrbahn abkam. Der Lenker des Fahrzeuges blieb unverletzt. Gegen 02:00 Uhr fuhr der Lenker des Sattelkraftfahrzeuges auf der A9, Pyhrnautobahn, von Graz kommend in Richtung Spielfeld. Vermutlich wegen sogenanntem „Blitzeis“ geriet das Sattelkraftfahrzeug ins Schleudern und kam rechts von der Fahrbahn ab. Die Pyhrnautobahn...

  • 01.02.17
Lokales

Ein Verletzter bei Frontalzusammenstoß in Leibnitz

Sonntagabend, 11. Dezember 2016, kam es zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Moped. Dabei wurde der 16-jährige Mopedlenker schwer verletzt. Gegen 18:30 Uhr war ein 54-Jähriger aus dem Bezirk Leibnitz mit seinem Pkw im Ortsgebiet von Leibnitz auf der Kaspar Harb Gasse in Richtung Ortsmitte unterwegs. Unmittelbar nach der Bahnunterführung wollte er nach links einbiegen und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Moped, gelenkt von einem 16-Jährigen aus dem Bezirk...

  • 12.12.16
Lokales

Leibnitz: Sturz mit Fahrrad

Am 9. Dezember, um 09:20 Uhr, stürzte ein 73 Jahre alter Pensionist aus Wildon in Leibnitz mit seinem Fahrrad. Durch den Sturz erlitt er so schwere Kopfverletzungen, dass er mit dem Notarztwagen ins LKH Wagna eingeliefert und dort auf der Intensivstation stationär aufgenommen werden musste. Fremdverschulden ist auszuschließen.

  • 10.12.16
Lokales

Leitring: Sturz mit Fahrrad

Ein 17-Jähriger stürzte Montagnachmittag, 5. Dezember 2016, mit seinem Fahrrad und wurde schwer verletzt. Der 17-Jährige aus dem Bezirk Leibnitz fuhr gegen 16:00 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Leitringer Straße und kam plötzlich ohne Fremdeinwirkung zu Sturz. Dabei zog sich der Mann eine schwere Kopfverletzung zu und musste mit Verdacht auf Gehirnblutungen in die Intensivstation des LKH Wagna eingeliefert werden.

  • 06.12.16
Motor & Mobilität
Der Abschleppdienst musste anrücken, um das ramponierte Unfallfahrzeug nach dem spektakulären Crash in die Botanik des Vorgartens abzutransportieren.
4 Bilder

Spektakulärer Autounfall in der Leibnitzer Grazer-Gasse

Glücklicherweise nur Sachschaden verursachte am Montag, dem 18. Juli 2016 gegen 14 Uhr ein vermeintliches Ausweichmanöver in der oberen Grazer-Gasse in Leibnitz. Ein schwarzer Pkw durchstieß bei dem für die Infrastruktur eines Hausgartens Folge schweren Unfall den Holzzaun des Vorgartens und "räumte" dabei gleich eine ganze Reihe von Betonsäulen sowie einige Felder des Holzzaunes ab. Auch die Pflanzen im Garten wurden in Mitleidenschaft gezogen. An dem Unfallfahrzeug waren die Spuren des...

  • 19.07.16
Lokales

Schwerer Unfall im Sulmtal

Laut vorläufigen Zeugenaussagen fuhr ein 18 Jahre alter Mann aus Jöß am 14.07.2016, um ca. 22.55 Uhr, mit seinem Pkw auf der Bundesstraße 74, aus Richtung Heimschuh kommend, in Richtung Leibnitz und überholte auf Höhe Heimschuh, Sulmtalstraße 6, einen vor ihm fahrenden Pkw. Dabei stieß er frontal gegen ein entgegenkommendes Motorfahrrad, gelenkt von einer 18 Jahre alten Frau aus Krast. Der Anprall war so heftig, dass die Lenkerin des Motorfahrrades noch an der Unfallstelle ihren schweren...

  • 15.07.16
Lokales

Brand eines Kleintransporters

Aus bisher unbekannter Ursache geriet Dienstagnachmittag, 28. Juni 2016, in Leibnitz ein Kleintransporter in Brand. Gegen 14:00 Uhr war ein 36-jähriger Postzusteller mit einem Kleintransporter auf der Hasendorferstraße in Leibnitz in Fahrtrichtung Stadtzentrum unterwegs. Plötzlich bemerkte er starken Rauch und hielt das Fahrzeug auf einem Parkplatz an. In der Folge geriet das Fahrzeug in Brand. Die Feuerwehr der Stadt Leibnitz, die mit insgesamt 14 Personen und zwei Fahrzeugen im Einsatz...

  • 29.06.16
Lokales

Von Eisenteil getroffen

Ein 50-Jähriger wurde Donnerstagmorgen, 9. Juni 2016, in Hainsdof im Schwarzautal von einem Eisenteil am Kopf getroffen und unbestimmten Grades verletzt. Gegen 08:40 Uhr war ein 39-jähriger Arbeiter mit Umbauarbeiten an einem Firmengebäude beschäftigt und warf einen etwa zwölf Kilogramm schweren, einen Meter langen Teil eines Eisenträgers aus etwa 3,5 Metern Höhe in den Innenhof der Firma, ohne darauf zu achten, ob sich jemand im Gefahrenbereich aufhält. Ein 50-jähriger Angestellter des...

  • 09.06.16
Lokales

Hainersdorf: Mann von Eisenteil getroffen

Ein 50-Jähriger wurde Donnerstagmorgen, 9. Juni 2016, von einem Eisenteil am Kopf getroffen und unbestimmten Grades verletzt. Gegen 08:40 Uhr war ein 39-jähriger Arbeiter mit Umbauarbeiten an einem Firmengebäude beschäftigt und warf einen etwa zwölf Kilogramm schweren, einen Meter langen Teil eines Eisenträgers aus etwa 3,5 Metern Höhe in den Innenhof der Firma, ohne darauf zu achten, ob sich jemand im Gefahrenbereich aufhält. Ein 50-jähriger Angestellter des umgebauten Betriebes wurde von...

  • 09.06.16
Lokales

Kleinkind nach Sturz von einer Terrasse verletzt

Am 03. Juni 2016 ließ eine 31-jährige aus dem Bezirk Leibnitz gegen 11:30 Uhr ihren 20 Monate alten Sohn auf einer hochgelagerten Terrasse kurz unbeaufsichtigt, um Essen aufzuwärmen. Die Terrasse ist bis auf eine Nische für einen geplanten Stiegenabgang mit Steinbalustra­den eingefasst. Die Nische wurde mit einem Kinder Tür/Treppenschutz­gitter gesichert. Dieses dürfte sich, als das Kleinkind dagegen drückte, gelöst haben, sodass es samt dem Gitter ca. eineinhalb Meter in die Tiefe stürzte. Das...

  • 04.06.16
Lokales

Traktorbrand in Weitendorf

Aus bisher unbekannter Ursache geriet Montagnachmittag, 30. Mai 2016, ein Traktor in Brand. Gegen 14:30 Uhr geriet der abgestellte Traktor der Marke Massey-Ferguson in Brand. Die Feuerwehr Weitendorf, die mit insgesamt fünf Personen und zwei Fahrzeugen im Einsatz war, konnte den Brand löschen. Durch den Brand entstand am Traktor Totalschaden. Der am Traktor befestigte Krananhänger wurde durch die extreme Hitze im vorderen Bereich beschädigt. Der durch den Brand entstandene Schaden ist...

  • 31.05.16
Politik

Verkehrsunfall im Stadtgebiet von Leibnitz

Am 07.05.2016, gegen 10:45 Uhr, kam es im Kreuzungsbereich der Gemeindestraßen Friedhofstraße/Südbahnstraße im Stadtgebiet von Leibnitz, zur Kollision zwischen einem PKW Lenker und einer Radfahrerin. Die 63 jährige Radfahrerin kam durch die Kollision zu Sturz und erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem RK Leibnitz ins LKW Wagna überstellt, wo sie stationär aufgenommen wurde, der 19 jährige PKW Lenker blieb unverletzt. Die Unfallursache ist noch ungeklärt und muss erst durch weitere...

  • 07.05.16
Lokales

Unfall auf der Südsteirischen Grenzstraße

Am 17.04.2016, um 13:45 Uhr, kam es auf der LB 69, der Südsteirischen Grenzstraße, kurz nach dem Ortsgebiet Leutschach, in Richtung Arnfels, zu einem Zusammenstoß zweier Pkw, wobei eine 17-jährige Kfz-Lenkerin aus einer Gemeindestraße auf die B 69 fuhr und mit dem Pkw eines 56-jährigen Kfz-Lenkers, der von Leutschach in Richtung Arnfels unterwegs war, kollidierte. Der 56-Jährige Lenker blieb unverletzt, die drei mitfahrenden Personen (die Gattin des Lenkers und ein Ehepaar) sowie die...

  • 18.04.16
Lokales

Ein Verletzter bei Kollision

Donnerstagabend, 7. April 2016, kam es zu einer Kollision zwischen einem Moped und einem Kastenwagen. Dabei wurde der Mopedlenker leicht verletzt. Gegen 18:40 Uhr war ein 79-jähriger Pensionist aus dem Bezirk Südoststeiermark mit seinem Moped von Helfbrunn kommend in Fahrtrichtung L 206 unterwegs. In der Folge wollte er die L 206 in Richtung Diepersdorf überqueren. Dabei übersah er einen auf der L 206 von Deutsch Goritz kommenden Kastenwagen, gelenkt von einem 26-Jährigen aus dem Bezirk...

  • 08.04.16