Nachrichten - Deutschlandsberg

Lokales

Die Landjugend aus St. Stefan ob Stainz ist sehr dankbar für die Polo-Shirts und Jacken.

Landjugend
Landjugend St. Stefan ob Stainz ist neu eingekleidet

ST. STEFAN OB STAINZ. Kürzlich wurden die neuen Landjugend-Jacken und Landjugend-Polos in St. Stefan ob Stainz offiziell übergeben. Für die bereits im April angeschafften Jacken und Polos erhielten die Landjugendlichen finanzielle Unterstützung von fünf regionalen Unternehmen. "Wir bedanken uns herzlich für die finanzielle Unterstützung bei den Firmen Pölzl Reisen GmbH, Maschinenring Deutschlandsberg und Rupert Stipper Erdbau & Straßendurchbohrungen für die Unterstützung bei den neuen...

  • 18.10.18
Die Protagonisten rund um die Schilchermarke:
Manfred Kronawetter, Gerlinde Scholler, Bgm. Josef Wallner, zugleich Obmann des Philatelistenvereines Deutschlandsberg, und sein Stellvertreter Jürgen Krammer.
7 Bilder

Philatelie
Sonderpostamt mit "Schilchermarke" jetzt in Deutschlandsberg

Soeben ist auf der Burg Deutschlandsberg die neue Schilchermarke der Serie "Weinregionen Österreichs" erstmals öffentlich präsentiert worden. Noch bis 14.30 Uhr kann man diese neben zwei weiteren personalisierten Briefmarken des Philatelistenvereines Deutschlandsberg in der Stadtgalerie am Deutschlandsberger Hauptplatz erwerben und mit einem Sonderstempel versehen lassen. DEUTSCHLANDSBERG. "Mein Job bringt es mit sich, dass ich zu den schönsten Orten in Österreichs reise. Aber hier auf der...

  • 18.10.18
"Gesunde Gemeinde"-Sprecherin Dagmar Tranninger bei der Begrüßung
5 Bilder

Die „Gesunden Gemeinden“ Stainz und St. Stefan luden zum Vortrag
Aus Sachwalterschaft wurde Erwachsenenvertretung

„Wir haben sechs Standorte in der Steiermark“, umriss Stefan Kraemer vorweg die Aufgabenstellung der öffentlichen Einrichtung VertretungsNetz. Warum dieser Vortrag? Das neue Erwachsenenschutzgesetz erlangte im Juli 2018 seine Gültigkeit.  Als Eckpfeiler gelten Selbstbestimmung, Nachrang der Stellvertretung und Selbstbestimmung trotz Stellvertretung. Darauf aufbauend leiten sich die Säulen Vorsorgevollmacht, gewählte, gesetzliche und gerichtliche Erwachsenenvertretung ab. Kriterium ist jeweils...

  • 18.10.18
Bürgermeister Walter Eichmann und Johann Rumpf, Referatsleiter des Landwirtschaftlichen Schulwesens in der Steiermark (v.l.)
5 Bilder

Sportliche Eröffnung mit einem Fußballturnier
Landwirtschaftliche Fachschule Stainz mit neuem Fun-Court

Was muss man sich unter einem Fun-Court vorstellen? Eine 28 mal 17 Meter große Arena, die mit einem zweischichtigen Tartanbelag ausgestattet, einer Ein-Meter-Bande und einem vier Meter hohen Fangnetz eingezäunt ist. Die Markierungen sehen seine Verwendung als Basketball-, Volleyball-, Hand-, Fußball und Badminton-Platz vor. Das Flutlicht lässt eine Benützung auch abends zu. „Für uns ist heute ein schöner Tag“ verhehlte Direktor Hannes Kollmann nicht seine Freude über die Errichtung der...

  • 18.10.18
Foto Privat, Repro Gerhard Woger
4 Bilder

Am 28. Oktober 2018 würde der Künstler und Vater des Weitwanderns, Carl Hermann seinen 100. Geburtstag feiern!

Der Künstler! Carl Hermann wurde am 28. Oktober 1918 im Ortsteil Wolfgruben, Marktgemeinde Wies geboren. Er war künstlerisch sehr vielseitig begabt aber hauptsächlich war er als Bildhauer tätig. Sein bevorzugtes Material dabei war der Granit.  Viele seiner künstlerischen Arbeiten sind in Niederösterreich zu finden aber auch in der näheren Umgebung seines Geburtsortes Wies kann man viele Arbeiten bewundern. So gibt es in Eibiswald die Kloepferbüste, den Weitwanderwegstein und das...

  • 17.10.18
  • 8
Realitätsnah gestaltete sich die Übung der Freiwlligen Feuerwehr an den Geleisen.
10 Bilder

Freiwillige Feuerwehr
Schienenfahrzeug gegen Personenkraftwagen als Übungsannahme

Die Übungsannahme: Schienenfahrzeug gegen Personenkraftwagen rief die Florianijünger in Preding auf den Plan. Auch das Grüne Kreuz und die Graz-Köflacher Bahn waren im Übungs-Einsatz. PREDING. Mit dem Einsatzstichwort „Zugunfall mit mehreren Verletzten“ wurden die Feuerwehren des Abschnittes „Unteres Stainztal“ am 6. Oktober 2018 um 14:00 Uhr alarmiert. Es handelte sich hierbei nicht um einen echten Einsatz, sondern um eine Großübung. Daran beteiligen sich auch das Grüne Kreuz und die...

  • 17.10.18

Politik

 LR Anton Lang war auch in der Marktgemeinde Frauental  mit LAbg. Bernadette Kerschler und SR Barbabra Spitz zu Gast und besuchte die Alpakaranch von Sabine Nebel im Bild mit Bgm. Bernd Hermann Vizebgm. Günter Steinbauer und Gemeindekassier Michael nebel

Eine Bezirktour mit vielen Eindrücken
Landesrat Anton Lang besucht Frauental

Im Rahmen einer Bezirkstour, die mit einem Pressegespräch in der WKO Regionalstelle begann, anschließend erfolgte der Besuch der GKB Bahnhof Deutschlandsberg, sowie die Straßenmeisterei stattete Landesrat Anton Lang auch der Marktgemeinde Frauental einen Besuch ab. Treffpunkt war diesmal die Alpakaranch von Sabine Nebel in Zeierling, wo sich LR Lang, zuständig für Verkehr, Umwelt, Erneuerbare Energien, Sport und Tierschutz, sowie seit Juli 2017 auch Finanzlandesrat sich von den Alpakas...

  • 17.10.18
Die Landjugend in St. Peter im Sulmtal gehört zu den aktivsten Gruppen im Bezirk, hier mit der Erntedankkrone.
3 Bilder

In der Region Sulmtal Koralm hat die Jugend das Sagen

Mit dem Kindergemeinderat lenkt man in der Region Sulmtal-Koralm den Fokus auf die Jüngsten. ST. PETER IM SULMTAL. Dass der Jugend in der Gemeinde St. Peter im Sulmtal ein besonderer Schwerpunkt gegeben wird, zeigt nicht nur die Landjugend mit Obmann Lorenz Koch und Leiterin Anna Lipp, die in den letzten drei Jahren als aktivste Landjugendgruppe im ganzen Bezirk ausgezeichnet worden ist. Aktiv geht es auch in den Herbst. Am 21. Oktober richtet die Frauenbewegung St. Peter im Sulmtal das...

  • 17.10.18
Bürgermeisterin Maria Skazel aus St. Peter im Sulmtal

Ortsreportage
Ein Angebot ganz im Sinne der Bürger von St. Peter im Sulmtal

Kommentar von Bürgermeisterin Maria Skazel aus St. Peter im Sulmtal ST. PETER IM SULMTAL. Viele Menschen haben mich in den letzten Tagen und Wochen gefragt, ob ich stolz darauf bin, was in den letzten fünf Jahren in St. Peter erreicht worden ist. Natürlich erfüllt es mich mit Freude, zu sehen, dass so viel in dieser Zeit gelungen ist. Viel größer als der Stolz ist aber die Dankbarkeit: für die hervorragende Zusammenarbeit im Gemeinderat, wo alle Mitglieder ungeachtet der politischen...

  • 17.10.18
SPÖ Frauen Verteilaktion beim FMZ Deutschlandsberg –v.l. ÖGB-Regionalfrauenvorsitzende Anita Ledinski mit OA Heide Wechtitsch und den ÖGB-Regionalfrauenvorstandsmitgliedern Gabriele Pauritsch, Helga Dengg und Sabine Germuth

Equal Pay Day 2018:
ÖGB-Frauen fordern gleiches Geld für gleiche Leistung

In Österreich verdienen Frauen bei Vollzeit um 19,9 % Prozent weniger als Männer, wobei einen minimale Verbesserung von 1,8 % im Vergleich zum Vorjahr erreicht werden konnte. Heuer fällt der österreichische Equal Pay Day auf den 20. Oktober, ab diesen Zeitpunkt arbeiten Frauen statistisch gesehen gratis. In der Steiermark beläuft sich der Einkommensunterschied sogar auf 21,4 Prozent und der EPD fällt damit schon auf den 14. Oktober. Verteilaktion in Deutschlandsberg Bei der Verteilaktion...

  • 12.10.18
Die Grüne Umweltsprecherin LAbg. Sandra Krautwaschl wird bei den Verhandlungen zur UVP für den geplanten Pumpspeicher auf der Koralm dabei sein.

Pumpspeicher
Verhandlungen zur Umweltverträglichkeitsprüfung für den Pumpspiecher auf der Koralm laufen an

SCHWANBERG. Am kommenden Montag, dem 8. Oktober, beginnt in der Mehrzweckhalle Schwanberg die öffentliche UVP-Verhandlung zum geplanten und umstrittenen Pumpspeicherprojekt auf der Koralpe, das schon seit Jahren die Projektwerber und die Gegner beschäftigt. Vier Tage sind dafür anberaumt. Auch die Grüne Umweltsprecherin LAbg. Sandra Krautwaschl wird dabei sein – und erinnert heute daran, „dass es den NGOs zu verdanken ist, dass es für dieses Mega-Projekt überhaupt eine UVP-Pflicht gibt – denn...

  • 05.10.18
  • 1
Die Solistengruppe probt bereits für ihren Auftritt.

Jubliäumsgottesdienste mit den Chören von Deutschlandsberg

Anlässlich der Stadterhebung von Deutschlandsberg vor 100 Jahren werden die Chöre der Stadt - Gesangverein, Schilcherlandchor, Singkreis Trahütten, Kirchenchor, Männergesangverein Bad Gams, Chor Osterwitz - die Messe „Missa Lumen“ für Chor, Orchester und Orgel von Lorenz Maierhofer unter der Gesamtleitung von Christian Leitner zur Aufführung bringen. Es musiziert das Orchester der Musikschule Deutschlandsberg, die Orgel spielt Karl Schmelzer-Zieringer, die Solistengruppe rekrutiert sich aus...

  • 03.10.18

Sport

Jung und Alt kämpften sich auf das Stockerl

Gleich acht Stockerlplätze beim Stadtturnier in Gleisdorf
Gediegene Vorstellung der Stainzer Judokas

„Ich bin auf alle Kinder sehr stolz“, war Trainerin Christa Schimpel von drei Kämpfern besonders beeindruckt. Zum Ersten von Tobias Grill, der die Klasse U14 bis 42 Kilogramm durch Ippon-Siege gegen Filip Juršinič (Slowenien) und Michael Wadler (Wolfsberg) für sich entschied. Dann Sophia Nikodem-Eichenhardt mit ihrem zweiten Platz in der Klasse U12 bis 44 Kilo, die ihre Saisonleistungen mit Platz 3 bei den Steirischen Meisterschaften U12 und dem Meistertitel U14 eindrucksvoll bestätigte....

  • 18.10.18

Schach Frauental
Schachturnier in Kindberg bringt Gold und Bronze für Frauentaler Schachjugend

Der Schachverein Frauental nahm am 14. Oktober mit drei Kindern bei der Schachrallye teil. Bei schönstem Herbstwetter kämpften 59 Kinder aus der Steiermark, Niederösterreich und dem Burgenland in zwei Gruppen gegeneinander. Florian Kirsch konnte dabei seine aktuelle gute Form bestätigen und belegte nach 6 von 8 Punkten Platz 3. Mit 3,5 Punkte holte Jonas Aurich (U8) Platz 4 in seiner Altersklasse. Die größte Überraschung gelang jedoch Antonia Nauschnegg. Nach 4 Niederlagen in den ersten...

  • 18.10.18
Sie sportlichen Schülerinnen und Schüler der Musik-NMS Eibiswald sind stolz auf ihre lauftechnischen Leistungen.

Musik-NMS Eibiswald schneiden bei Laufmeisterschaften sehr gut ab

Schülerinnen und Schüler der NMS Eibiswald zeigten bei Laufmeisterschaften groß auf. EIBISWALD. Die besten Läuferinnen und Läufer der Musik-NMS Eibiswald konnten sich durch gute Laufzeiten im Sportunterricht für die Teilnahme an den traditionellen Laufmeisterschaften über die 500-Meter-Distanz qualifizieren. Am 4. Oktober 2018 waren 42 Laufbegeisterte konzentriert und hochmotiviert an den Wettkämpfen beteiligt. Auf der Rundbahn des Josef-Fliesser-Stadions in Eibiswald ging es um die heiß...

  • 17.10.18
Das große Siegerfoto bei den 7. Internationalen Meisterschaften im GC Schloß Frauenthal.

Internationale Ehepaarmeisterschaften
76 Ehepaare matchten sich im GC Schloß Frauenthal

Zum siebenten Mal wurden heuer die Internationalen Ehepaarmeisterschaften der Golfer im GC Schloß Frauenthal ausgetragen. Bei herrlichem Wetter waren über drei Tage 152 Starter aus Österreich, Deutschland, der Schweiz und sogar Irland auf der weststeirischen Anlage unterwegs. Ehepaar Breisach beste SteirerNach dem ersten Tag setzte sich das Ehepaar Michael und Christina Zeischka aus Lengenfeld (Niederösterreich) mit 2 unter Par an die Spitze und konnte ihre Führung am zweiten Spieltag...

  • 16.10.18
Zum Einmarsch der Paare gab es den Radetzkymarsch
20 Bilder

Auch die S-Klasse war in der Sporthalle vertreten
7. Tanzsportturnier des TSC Weiß-Silber Stainz

Nach einjähriger Pause richtete der Tanzsportclub Weiß-Silber Stainz am vergangenen Sonntag in der Sporthalle der Neuen Mittelschule Auflage 7 seines Tanzsportturniers aus. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Die Paare in ihren zum Teil wallenden (Standard), zum Teil eng sitzenden (Latein) Kleidern verströmten einen Hauch von Glamour, wie man ihn sonst vom „Dancing Room“ im Fernsehen kennt. Zum Repertoire der Standardtänze zählen Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Foxtrott und...

  • 15.10.18
Bisher gab es für die Landsberg Devils noch nichts zu holen: Am Wochenende gastieren die Herren bei Union Leibnitz.

Landsberg Devils
Doppelte Niederlage zum Meisterschaftsstart

Ein Auftakt zum Vergessen war das letzte Wochenende für die Volleyballer der Landsberg Devils: Die Herren mussten sich beim SSV HIB Liebenau 3 glatt mit 0:3 geschlagen geben. Die drei Sätze waren mit 26:24, 25:16 und 25:23 für die Grazer aber enger umkämpft, als es das Resultat aussagt. Die Deutschlandsberger sollten mit ähnlichen Leistungen wie im Vorjahr wieder ein Wörtchen um den Aufstieg in die 1. Landesliga mitreden. Auch die Damen verlierenDie Damen starteten in ihrem ersten Spiel in...

  • 15.10.18

Wirtschaft

G.L. Pharma gehört zur Bartenstein Gruppe mit Sitz in Lannach.

"Top of Styria" 2018
Weststeirischer Betrieb in steirischen Spitzenunternehmen

In Graz wurden diese Woche wieder die "Top of Styria" gekürt: Eine 300-köpfige Expertenjury wählte u.a. die herausragendsten Unternehmerpersönlichkeiten des Landes. Außerdem gibt es ein neues Ranking der 100 umsatzstärksten Unternehmen der Steiermark. Bartenstein Gruppe auf einem SpitzenplatzAngeführt wird diese Liste wie schon in den letzten Jahren von der Andritz AG, AVL List und der Energie Steiermark. Das erste Unternehmen, das nicht aus dem Grazer Raum oder der Obersteiermark stammt,...

  • 18.10.18
Die Finalisten beim Regionalitätspreis stehen fest! Einer von ihnen bekommt einen der originellen Preise von den Meisterwelten Steiermark.

WOCHE-Regionalitätspreis
Die 10 Deutschlandsberger Finalisten stehen fest!

Das war's – fast: Am 16. Oktober endete die Votingphase beim WOCHE-Regionalitätspreis. 29 Unternehmen aus dem Bezirk Deutschlandsberg wurden von unseren Leserinnen und Lesern nominiert, die online auch fleißig abgestimmt haben. Wir haben alle Stimmen ausgezählt und dürfen euch nun die zehn Finalisten beim Regionalitätspreis 2018 präsentieren: Bio Platzl Natur- und Feinkostladen Unterer Platz 1, 8530 Deutschlandsberg Das Ursprung neueröffnetes Restaurant Rassach 45a, 8510...

  • 18.10.18
Vereint an einem Tisch: Eric Kirschner (Joanneum Ressearch), Lasse Kraack (GF EU Regionalmanagement), LR Anton Lang, LR Barbara Eibinger-Miedl, Manfred Kainz (Obmann WKO Regionalstelle Deutschlandsberg) und Georg Knill (Präsident Industriellenvereinigung Steiermark) (v.l.).
2 Bilder

Koralmbahn
Landesräte von Koralmbahn überzeugt

Die Wirtschftskammer Deutschlandsberg hat die Landesräte Barbara Eibinger-Miedl und Anton Lang sowie Georg Knill, Präsident der Industriellenvereinigung Steiermark, und Eric Kirschner vom Joanneum Ressearch zu einem Lokalaugenschein an der Koralmbahn geladen. DEUTSCHLANDSBERG.  Zu einem Lokalaugenschein an der Baustelle zur Koralmbahn haben sich diese Woche auf Einladung der Wirtschaftskammer Regionalstelle Deutschlandsberg nicht nur die Landesräte Barbara Eibinger-Miedl und Anton Lang...

  • 18.10.18
Was die Zukunft bringt, das konnten Vertreter der HTL Bulme Deutschlandsberg beim Technologietag in Linz erfahren.

HTL Bulme
HTL Bulme Deutschlandsberg beim Technologietag in Linz

HTL Bulme Deutschlandbserg beim Technologietag in Linz DEUTSCHLANDSBERG/ GRAZ/LINZ. Der neunte Technologietag der Firma EBM über die Methodik im Umgang mit einer Business Experience Plattform fand im Wissensturm in Linz statt. Bei dieser Veranstaltung nahmen auch zwei Vertreter der HTL BULME Graz-Gösting und Deutschlandsberg teil. Zukunft von morgen Zahlreiche Firmenvorträge zeigten Möglichkeiten der innovativen projektorientierten Produktentwicklung auf Basis von 3D-CAD Daten und der...

  • 16.10.18
WKO Regionalstellenobmann Manfred Kainz mit Luise Jöbstl und dem Österreichischen Wirtschaftsdelegierten Manfred Schmid in der Schilcherei Jöbstl in Wernersdorf (v.l.).
5 Bilder

Wirtschaft
Schweiz trifft Weststeiermark

Deutschlandsberger Betriebe strecken ihre Fühler in Richtung Schweiz aus. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. "Unsere ersten Außenhandelstage haben wir bereits vor gut 13 Jahren gestartet. Das Internationalisierungscenter Steiermark (ICS) hat diese Intention jetzt im zweiten Jahr aufgegriffen", freut sich Manfred Kainz, Obmann der WKO Regionalstelle Deutschlandsberg über den Bezirks-Besuch des österreichischen Wirtschaftsdelegierten Manfred Schmid vom Außenwirtschafts-Center Zürich mit Marion Kikinger...

  • 16.10.18
Mit dem SUZ 500, einem Schnellumbauzug, werden die Gleise für die Koralmbahn verlegt.
3 Bilder

Koralmbahn
ÖBB setzen Gleisverlegungsarbeiten auf der Koralmbahn fort

Zwischen Weitendorf und Wettmannstätten bis in den neuen Bahnhof Weststeiermark arbeitet sich derzeit der SUZ 500, ein Schnellumbauzug, der auch Gleise verlegen kann, durch. Knapp 18 Kilometer Streckengleis wurden bis einschließlich 12. Oktober bereits errichtet. WEITENDORF/WETTMANNSTÄTTEN. Die Koralmbahn ist mit ihren rund 130 Kilometern Länge eine Neubaustrecke, die Graz mit Klagenfurt auf direktem Weg verbindet. Das Herzstück der Neubaustrecke bildet der rund 33 Kilometer lange...

  • 16.10.18

Leute

Geburtstagstorte mit Notenblatt und Violinschlüssel für Herbert Kriegl

Geburtstagsfeier nach der Vorstandssitzung
Herbert Kriegl feierte seinen Achtziger

DEUTSCHLANDSBERG - Seit drei Monaten gibt es den Verein Viana Steiermark, der sich das Ziel Heimatkunde und –forschung gegeben hat. Nach der Sitzung am vergangenen Dienstag ließen Obmann Karl Dudek und seine Vorstandskollegen für kurze Zeit Heimatforschung Heimatforschung sein. Galt es doch, Vizeobmann Herbert Kriegl zu seinem 80. Geburtstag zu beglückwünschen. Haus an Haus mit Herbert Kriegl in Stallhof aufgewachsen, brachte Dudek einige Erlebnisse aus der Jugendzeit zu Gehör. Anton Steffan,...

  • 18.10.18
Weiter geht's mit der zweiten Runde bei "The Voice" für Matthias Nebel.

"The Voice of Germany"
Ab in die zweite Runde für Matthias Nebel

„Das kann doch nur einer singen!“ Das sagen viele Fans über den Kultrocksong „Bed of Roses“. Die Rede ist natürlich von Jon Bon Jovi: Die Rocklegende komponierte den Song 1992 während er verkatert – „restfett“ würden wir Steirer sagen – in einem Hotel war. Mit seiner unverkennbaren, kratzigen Stimme machte er den Song zu einem Klassiker. Rockstar from SteiermarkMindestens genauso viel Power und Emotionen legte ein junger Frauentaler Musiker in dieses Lied: Matthias Nebel wählte den Song für...

  • 18.10.18
Schon fast wie Bon Jovi: Matthias Nebel singt "Bed of Roses" bei "The Voice of Germany".

Exklusiv vor der TV-Premiere
Matthias Nebels Auftritt bei "The Voice of Germany" im Video

Es wird wohl das Highlight zum Staffelstart von "The Voice of Germany": Matthias Nebel aus Frauental tritt bei den Blind Auditions mit "Bed of Roses" vor die Jury – und haut die Stars mit einer echten Rockshow um. Ein Frauentaler in BerlinHeute (20.15 Uhr) startet auf ProSieben die achte Staffel von "The Voice of Germany", der Castingshow, die im letzten Jahr teilweise über vier Millionen Zuseher erreichte. Mit dabei ist auch ein waschechter Weststeirer: In der WOCHE erzählte Matthias Nebel...

  • 18.10.18
Alles Gute zum "Zehner"!

Zeitungsinserat ebnete den Einstieg
Zehn-Jahre-Dienstjubiläum von Sabine Eberhart

Ganz schön ereignisreich das Jahr 2008: Wahl von Barack Obama zum US-Präsidenten, Angelobung der Regierung Werner Faymann, Start von „Der Schuh des Manitu“ in den Kinos. Und: Sabine Eberhart tritt ihren Arbeitsplatz beim Versicherungsbüro Lukas an. Das Zehn-Jahre-Dienstjubiläum nahm Firmenchef Albert Lukas zum Anlass, mit seiner Backoffice-Mitarbeiterin kräftig anzustoßen. „Sie ist ein Schatz“, hielt er mit großem Lob nicht hinter dem Berg. In der Tat: Die so wichtigen Hintergrundarbeiten wie...

  • 18.10.18
Bgm.Bernd Hermann, Yvonne Kelz vom nah &frisch, Kinderhausleiterin Eveline Jöbstl, Kinderhausleiterin Anna Maria Rupprecht, VS Direktorin Nina Geiger übergeben mit einigen Kindern die Spende von 900 Euro an Gabriele Novak, Monika Dengg und Karl Klug vom Vinzimarkt übergeben.

Projekt Gipfelstürmer mit erfolgreicher Vernissage
Einen namhafte Spende für den Vinzimarkt

Im Vorjahr war im Rahmen des Projektes „ Gipfelstürmer“ der drei Frauentaler Betreuungs und Bildungseinrichtung dem Thema Farbe gewidmet. Federführend war dabei das Kinderhaus, welche gemeinsam mit der Volksschule und dem Kindergarten eine gut besuchte Vernissage mit Arbeiten aller Kinder im Turnsaal der Volksschule organisierte. Viele Bilder wurden gekauft und so summierte sich ein ansehnlicher Betrag, der nun einen gemeinnützigen Zweck zugute kommen sollte. So fanden sich am Mittwoch, dem...

  • 17.10.18
Am Donnerstag geht’s für Matthias Nebel los: Gleich beim Staffelstart von "The Voice of Germany" läuft seine Blind Audition im TV.

Matthias Nebel im Fernsehen
Frauentaler Bademeister will "The Voice of Germany" werden

Im Sommer arbeitet Matthias Nebel normalerweise im Frauentaler Freibad als Bademeister. Heuer war aber alles etwas anders: Angefangen hat es mit einem Spontantrip zu „The Voice of Germany“. „Einen Tag vor den letzten Castings habe ich die Werbung dafür im Fernsehen gesehen. Ich habe mich angemeldet, einen Flug gebucht und bin nach Berlin geflogen“, erzählt Nebel. „Zur Not wäre ich auch mit dem Auto oder Zug gefahren.“ Eines von 150 TalentenIn der deutschen Hauptstadt sang der Frauentaler vor...

  • 16.10.18

Gedanken

BUCH TIPP: Vom Bauernbub zum Heiligen

Papst Johannes Paul II. wird am 27. April in Rom heiliggesprochen, zusammen mit einem Vorgänger, Johannes XXIII., der einmal gesagt hat: "Papst kann jeder werden. Der beste Beweis bin ich." Als Bub wollte Angelo Roncalli schon ein Heiliger werden, ein Traum geht in Erfüllung. Experte Hubert Gaisbauer entschlüsselt im Buch aus heutiger Perspektive den Weg, den der Bauernsohn gegangen ist. Tyrolia, 272 Seiten, 19.95 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter...

  • 21.04.14