Top-Nachrichten - Deutschlandsberg

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

3.111 haben Deutschlandsberg als Favorit hinzugefügt
Mit dem obligaten "Bandldurchschneiden" wurde die "Erlebnis-Schilcher-Weinwelt" in Wernersdorf offiziell eröffnet.
1 10

Wernersdorf
Eintauchen in die Erlebnis-Schilcher-Weinwelt

Wer schon immer gerne wissen wollte, welchen Schilchertyp er oder sie verkörpert – in der „Erlebnis-Schilcher-Weinwelt“ lässt sich das auf spielerische Art herausfinden. Darüber hinaus kann man anhand lustiger Sprücher, alter Weinweisheiten und Texte des weststeirischen Schriftstellers Reinhard P. Gruber viel über die Einzigartigkeit und Berühmtheit des Schilchers in Erfahrung bringen. WERNERSDORF. Wer schon einmal in Wernersdorf war, wird recht bald die Erfahrung gemacht haben, dass sich hier...

Meister! Preding holt sich ungeschlagen den Titel in der steirischen Landesliga.

Frauen-Landesliga
Steirischer Meister! Preding macht den ersten Aufstiegsschritt

Ungeschlagen sichert sich Preding den Meistertitel in der steirischen Frauen-Landesliga. In einem Monat spielen die Fußballerinnen nun um den Aufstieg in die 2. Bundesliga. PREDING. Nur sieben Spiele im Frühjahr brauchten die Kötz-Haus Ladies, um sich bereits vier Runden vor Schluss den Meistertitel in der steirischen Landesliga zu sichern. Ein Unentschieden beim Tabellendritten Hitzendorf hätte schon gereicht, um den ziemlich sicheren Titel auch rechnerisch endgültig klar zu machen. Den...

"Schnitt" in die richtige Richtung
10

Ehemaliger Wirtschaftshof Georgsberg.
Der KOSTNIXLADEN Stainz ist eröffnet

Mit einem Pinkerlfest am vergangenen Samstag wurde der KOSTNIXLADEN Stainz seiner Bestimmung übergeben. Als Domizil dient der vormalige Wirtschaftshof Georgsberg, der mit Sorgfalt und großem Aufwand (ca. 90 m2 Filzboden, Tische, Stellagen, Kaffee-Ecke) umgestaltet wurde. „Die Idee ist gut angekommen“, freute sich Frontfrau Monika Meister, dass bereits zwanzig Personen im Freiwilligenteam mitmachen. Geben und Nehmen„Die damalige Aufgabe war, ein Stainz der Zukunft zu skizzieren“, nannte Meister...

So sehen Sieger aus: Urkunden, Bälle und das gute Gefühl, für andere Kinder etwas Gutes getan zu haben waren für die Volksschüler:innen in Pölfing-Brunn ein großer Ansporn beim Benefizlauf für Unicef Österreich
2 1 16

Benefizlauf
Kinder der Volksschule Pölfing-Brunn erlaufen mehr als 6.000 Euro

50 Kinder der Volksschule Pölfing-Brunn sind 629 Runden je 500 Meter für Unicef Österreich gelaufen und haben damit eine Spendensumme von 6.153,60 Euro geschafft. PÖLFING-BRUNN. Die Badesaison im Kipferlbad in Pölfing-Brunn hat noch gar nicht gestartet und schon geht es richtig rund am Freibad-Gelände: Auf Anregung einer der Mütter, nämlich Sandra Kiefer, und dem Klassenlehrer Jelle van Erkelens hat die Volksschule Pölfing-Brunn gemeinsam mit dem Elternverein einen Benefizlauf im Rahmen der...

Diese kreativen Werke konnten die ersten Plätze eriringen.

Raiffeisen Malwettbewerb
Gewinnerinnen an der MS 1 Deutschlandsberg

Zahlreiche Schülerinnen und Schüler der MS 1 Deutschlandsberg nahmen am heurigen Raiffeisen Malwettbewerb teil. Dieses Jahr wurden die kreativen Werke zum Thema "Was ist schön?" geschaffen und eingereicht. Diese Schülerinnen aus der MS 1 Deutschlandsberg sind unter den Gewinnern.  DEUTSCHLANDSBERG. In der MS 1 Deutschlandsberg konnten einige Schülerinnen im Rahmen des Raiffeisen Malwettbewerbs mit ihrer großen Kreativität punkten. Das Motto des diesjährigen Bewerbes: "Was ist schön?". Lea...

Mit dem obligaten "Bandldurchschneiden" wurde die "Erlebnis-Schilcher-Weinwelt" in Wernersdorf offiziell eröffnet.
Meister! Preding holt sich ungeschlagen den Titel in der steirischen Landesliga.
"Schnitt" in die richtige Richtung
So sehen Sieger aus: Urkunden, Bälle und das gute Gefühl, für andere Kinder etwas Gutes getan zu haben waren für die Volksschüler:innen in Pölfing-Brunn ein großer Ansporn beim Benefizlauf für Unicef Österreich
Diese kreativen Werke konnten die ersten Plätze eriringen.
Mario Matzer, Forstreferent bei der Landwirtschaftskammer (l.) und Gerhard Hainzl GF des Waldbauverbandes Deutschlandsberg sind überzeugt von der gesunden Vielfalt an Laub und Nadelbäumen.
Aktion 7

Bezirkskammer Deutschlandsberg
Artenreichtum für mehr Klimafitness unserer Wälder

Die Steiermark ist mit einer bewaldeten Fläche von über einer Million Hektar das waldreichste Bundesland Österreichs, das entspricht 61,4 Prozent. Doch der Klimawandel wirkt sich bereits auf unsere Wälder und deren Gesundheit aus - ein Gespräch über die Zukunft klimafitter Mischwälder mit Forstreferent Mario Matzer und Gerhard Hainzl, zugleich Geschäftsführer des Waldbauverbandes Deutschlandsberg.  DEUTSCHLANDSBERG. Wir erinnern uns an die geradezu historische Trockenheit in den ersten vier...

Lokales

Kloster

Wetter für Deutschlandsberg

Mit meinbezirk.at seid ihr immer informiert! Ob Regenschirm, Schneeketten, Nebelhorn, Flip-Flops oder Sonnenbrille eingepackt werden müssen, kann ab sofort täglich in unserem Wetterausblick nachgelesen werden. Ausblick für Dienstag, den 17. Mai: Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt Regnerisch starten wir heute in Deutschlandsberg in den Tag. Der Sonnenaufgang findet um 5:23 Uhr statt, während die Sonne um 20:31 Uhr untergeht. Die Temperaturen liegen heute Dienstag im Bereich von 15 und 24°C....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Berta Sturm
Diese kreativen Werke konnten die ersten Plätze eriringen.

Raiffeisen Malwettbewerb
Gewinnerinnen an der MS 1 Deutschlandsberg

Zahlreiche Schülerinnen und Schüler der MS 1 Deutschlandsberg nahmen am heurigen Raiffeisen Malwettbewerb teil. Dieses Jahr wurden die kreativen Werke zum Thema "Was ist schön?" geschaffen und eingereicht. Diese Schülerinnen aus der MS 1 Deutschlandsberg sind unter den Gewinnern.  DEUTSCHLANDSBERG. In der MS 1 Deutschlandsberg konnten einige Schülerinnen im Rahmen des Raiffeisen Malwettbewerbs mit ihrer großen Kreativität punkten. Das Motto des diesjährigen Bewerbes: "Was ist schön?". Lea...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Katrin Löschnig
Zwischen Tabu und Digitalisierung: Auch in Österreich ist Analphabetismus kein Randphänomen. In Basisbildungskursen stehen sowohl Lesen und Schreiben als auch Rechnen und der Umgang mit dem Computer und Internet am Stundenplan.
4

Analphabetismus in der Steiermark
Digitalisierung macht Bildungsdefizite stärker sichtbar

Experten gehen österreichweit von rund einer Million Menschen mit Defiziten in der Basisbildung aus. So vielfältig die Gründe dafür sind, so unterschiedlich sind auch die Formen des Lebens ohne Buchstaben und damit die Hürden im Alltag. Ob im Beruf, im sozialen Austausch oder auch hinter Gefängnismauern: Die zunehmende Digitalisierung stellt viele Jugendliche und Erwachsene vor noch nie dagewesene Herausforderungen.  STEIERMARK/GRAZ. Weltweit können rund 800 Millionen der über 15-Jährigen nicht...

  • Steiermark
  • Martina Schweiggl
Die neue Wohltätigkeitsorganisation "Fahrender Engel" bringt kranke Menschen an ihre letzten Wunschziele.
3

Neu in Wettmannstätten
Die Wohltätigkeitsorganisation "Fahrender Engel"

Ernst Schneeberger hat das Schicksal hart getroffen: Trotz seiner schweren Krankheit will er anderen Menschen ihren letzten Wunsch erfüllen. Mit dem neuen Verein "Fahrender Engel" in Wettmannstätten hat er bereits ein starkes Team hinter sich.  WETTMANNSTÄTTEN. Ernst Schneeberger hat sich schon immer für andere Menschen eingesetzt, hat Kindern in Not geholfen oder Veranstaltungen für Vereine auf die Beine gestellt. Im Oktober 2021 dann der Schock: "Nachdem ich ich die Nachricht bekam, dass ich...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Katrin Löschnig

Politik

Bernhard Lazarus (9. v.l.) im Kreise des Ortsparteivorstandes

86% für Bernhard Lazarus.
ÖVP Stainz wählte neuen Ortsparteiobmann

Es war der Umstand, dass Johannes Unterkofler (er war krankheitsbedingt nicht bei der Sitzung) nicht mehr kandidierte, dass die ÖVP Stainz im Rahmen des ordentlichen Parteitags auf die Suche nach einem neuen Ortsparteiobmann ging. Die Begrüßung in der „Hofer Mühle“ nahm Bürgermeister Walter Eichmann vor, der alle Mitglieder und besonders Bezirksparteiobmann Werner Amon, die Bürgermeister a.D. Fritz Hubmann, Karl Diestler und die Ehrenringträger Karl Harzl sen, Egon Haring und Willibald Leitl...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
1.490 Euro für die Schulkinder

Erlös aus Ostereiaktion.
ÖVP-Spende an ukrainische Schulkinder in Stainz

Wir erinnern uns: Knapp vor Ostern hatte die Stainzer ÖVP die Idee, Rieseneier von Kindergartenkindern bemalen zu lassen. „Alle Kindergärten haben mitgemacht“, verriet Organisator GemR Christian Fuchs, dass die Gestaltung vollständig den Kindern überlassen war. Insgesamt sieben Eier wurden – unter Anleitung der Pädagoginnen und Betreuerinnen – von den Kleinen bemalt, besprayt oder mit Händeabdrucken versehen. Höchst überraschend die Versteigerung der Eier in der „Hofer Mühle“, denn viele Bieter...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
LAbg. Bgm.in Maria Skazel gratulierte Vzbgm.in Theresia Koch zur Neuwahl.

Ortsparteitag der ÖVP Wies
Obfrau wurde wieder einstimmig gewählt

Kürzlich traf sich die ÖVP Wies im Gasthaus Köppl zum ordentlichen Ortsparteitag. Vzbgm.in Theresia Koch wurde einstimmig zur Ortsparteiobfrau wiedergewählt.  WIES. Ortsparteiobfrau Vzbgm.in Theresia Koch begrüßte neben zahlreichen Mitgliedern auch LAbg. Bgm.in Maria Skazel, die Assistentin der Bezirksgeschäftsführerin Anna Stroppa, den Bundesgremialobmann des Direktvertriebes KommR OSR Peter Krasser, die Gemeinderäte Johann Lipp, Thomas Bauer, Andreas Schuster, Rainer Kolar und die Obleute der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Katrin Löschnig
LAbg. Helga Kügerl setzt auf eine Kampagne nach Oberösterreichischem Vorbild, um sexuellen Belästigungen speziell in Schwimmbädern Herr zu werden.
2

Badesaison
Freiheitliche stehen zu Kampagne gegen sexuelle Belästigung

FPÖ Landtagsabgeordnete und Frauensprecherin Helga Kügerl sagt anlässlich der bevorstehenden Badesaison sexueller Belästigung im Schwimmbad den Kampf an. Steirische Freiheitliche bringen daher einen Antrag gegen sexuelle Belästigung im Schwimmbad nach dem Vorbild Oberösterreichs ein. STEIERMARK. "Dass es in der Vergangenheit in Schwimm- bzw. Freibädern immer wieder zu sexueller Belästigung und ähnlichen Übergriffen gekommen ist, ist ebenso bekannt wie erschütternd. Jedes Jahr werden zahlreiche...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik

Regionauten-Community

3

11. Vulkanlandtriathlon 2022
11. Vulkanlandtriathlon 2022

Patrick Molling hat am Sonntag, dem 15. Mai 2022, beim Vulkanland Sprint zum ersten Mal bei einem Triathlon teilgenommen. Der Schwimmstart erfolgte um 10:30 Uhr, wo 2 Runden mit ca. 750m zu schwimmen waren. Nach dem ersten Wechsel folgte die 20km lange Radstrecke durchs Vulkanland mit zwei Anstiegen und rasanten Abfahrten. Zurück beim Seebad ging es zum zweiten Wechsel und dann mussten noch 2 Runden zu 2,5km mit gesamt ca. 60 Höhenmetern gelaufen werden. Patrick erreichte das Ziel nach 1:18:00...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Running Team Lannach
Tor und Assist für die Stainzer: Michael Primus

Knappe Auswärtsniederlage trotz kurzzeitiger Führung!

9. Runde STT Meisterschaft – SK UP Voitsberg : HV TDP Stainz 3:2 (1:1) Torschützen Stainz: Primus (Elfmeter), Gaugl Nach dem Unentschieden im Heimspiel ging es für die Stainzer mit einem Auswärtsspiel in Voitsberg weiter. Man kannte sich gut, denn vor 2 Wochen traf man bereits im Nachtragsspiel aus dem Herbst aufeinander. Auch diesesmal durften die mitgereisten Zuseher einen offenen Schlagabtausch miterleben. Wie im Heimspiel durften die Voitsberger das erste Mal jubeln. Ein Eckball der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Daniel Fabian
7

Ladies Run Graz 2022
Ladies Run Graz 2022

Running Team Lannach Ladies mit sehr guten Ergebnissen Am Samstag, dem 14. Mai 2022, hat in Graz der traditionelle Ladies Run stattgefunden. Die 5km lange Strecke führte durch die Grazer Innenstadt mit Start und Ziel im Augarten. Vom Running Team Lannach waren Maria Hochegger, Petra Leidorfer, Maria Lahousen-Luxenberger, Anna Molling, Sophia Mösenlechner, Lara und Lisa Hohensinger am Start. Im Vorfeld des Ladies Run hat der Holding Kids Run 2022 stattgefunden, wo Anna Molling und Jakob Chalupa...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Running Team Lannach
7

Woche E-Businessmarathon 2022
Woche E-Businessmarathon 2022

Rappold&Partner Running Team Lannach dominierte beim Woche E-Businessmarathon 2022 🏃‍♂️🏃‍♀️ Am Donnerstag, dem 12. Mai 2022, hat der Woche E-Businessmarathon beim Schwarzlsee stattgefunden. Das Running Team Lannach war dabei und möchte sich auf diesem Weg sehr herzlich bei Ewald Rappold und seiner Firma für die großartige Unterstützung bei diesem Lauf und letzte Woche beim Raiffeisen Businesslauf in Graz sowie rund um den Laufverein bedanken! Er hat dieses Jahr wieder die Startplätze für die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Running Team Lannach

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Für Bad Schwanberg gab's auch in Tillmitsch nichts zu holen. In Leibnitz wollen Omerovic und Co. nun wieder zurück auf Rang zwei springen.
3

Unterliga West
Bad Schwanberg verliert den zweiten Platz vorm Spitzenspiel

Entscheidende Wochen in der Unterliga West: Bad Schwanberg will im direkten Duell mit Leibnitz seinen zweiten Platz zurück. Am Tabellenende schließt Pölfing-Brunn zum Rest auf. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Tillmitsch ist längst Meister in der Unterliga West und ließ seine Dominanz (21 Siege in 22 Spielen) auch ein zweites Mal Bad Schwanberg spüren: Nach dem 2:9 im Herbst setzte es am Sonntag ein 0:5 für die Schwanberger. Damit verliert die Strametz-Truppe den zweiten Platz wieder an den FC...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Einmal in Richtung ÖFB-Cup, bitte! Nach dem 2:0 gegen Stadl-Paura ist der DSC nur mehr einen Sieg vom sicheren Pokalticket entfernt.
3

Regionalliga Mitte
Der DSC kann am Freitag sein ÖFB-Cup-Ticket buchen

Der Deutschlandsberger SC ist nur mehr einen Sieg vom ÖFB-Cup 2022/23 entfernt. Nachbar Frauental braucht dafür noch zwei. DEUTSCHLANDSBERG. So erfolgreich der DSC diese Saison in der Regionalliga spielt, so unspektakulär holte man am letzten Freitag einen 2:0-Heimsieg gegen Stadl-Paura. Niko Tisaj (35.) und Gregor Grubisic (49.) trafen für die Deutschlandsberger, die gegen den abgeschlagenen Tabellenletzten nicht mehr taten als nötig war, um drei Punkte zu holen. Ungleiche EntwicklungenEs war...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
David Reisinger als Joker

Null Punkte für das bessere Team
Gebietsliga West: FC Lankowitz – SC Strasser Bau Stainz 1922 3:2 (1:0)

Da dürfen die Stainzer zu Recht mit ihrem Schicksal hadern. Sie waren über neunzig Minuten die klar bessere Mannschaft und mussten trotzdem als Verlierer vom Platz. Um es auszusprechen: Allen drei Gegentoren gingen persönliche Fehler voraus, zudem hatte Marco Henneth Pech mit einem Lattenschuss. Überhaupt: Stainz hatte Probleme, die spielerisch guten Ansätze fertigzuspielen. Für Lankowitz, das eine mittelmäßige Partie bot, hätte es dennoch zu einem Sieg reichen müssen. In der ersten Spielhälfte...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Meister! Preding holt sich ungeschlagen den Titel in der steirischen Landesliga.

Frauen-Landesliga
Steirischer Meister! Preding macht den ersten Aufstiegsschritt

Ungeschlagen sichert sich Preding den Meistertitel in der steirischen Frauen-Landesliga. In einem Monat spielen die Fußballerinnen nun um den Aufstieg in die 2. Bundesliga. PREDING. Nur sieben Spiele im Frühjahr brauchten die Kötz-Haus Ladies, um sich bereits vier Runden vor Schluss den Meistertitel in der steirischen Landesliga zu sichern. Ein Unentschieden beim Tabellendritten Hitzendorf hätte schon gereicht, um den ziemlich sicheren Titel auch rechnerisch endgültig klar zu machen. Den...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl

Wirtschaft

Sie hat für Alt und Jung das Passende - Nicole Kogler (li)

Jubiläum Boutique Okay.
Die 13 als Glückszahl

13. Jahre sind eine lange Zeit. Wer kann sich heute noch erinnern, dass 2009 Barack Obama zum ersten afroamerikanischen Präsidenten gewählt wurde, dass Sturm Graz seinen 100. Geburtstag feierte und Manfred Pranger in Val d’Isere Slalom-Gold holte. Eine Stainzerin weiß aber sehr wohl, was sich in diesem Jahr ereignete: Nicole Kogler, welche als Neueinsteigerin die Boutique Okay in der Grazer Straße übernahm. Ihr jugendlicher Elan und ihr modisches Fingerspitzengefühl ließen den Betrieb permanent...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Offizielle Schlüsselübergabe an Daniel Schreiner und sein Team durch Präsidenten der ARBÖ-Landesorganisation Steiermark Klaus Eichberger (l.) und Präsident der ARBÖ Bundesorganisation Peter Rezar (r.).
20

ARBÖ-Prüfzentrum
Offizielle Eröffnung am neuen Standort in Frauental

Nun ist es endlich offiziell. Nachdem es im Februar eine kurze inoffizielle Eröffnung gab, wurde am Freitag, dem 13. Mai die feierliche Eröffnung in größerem Rahmen mit zahlreichen Ehrengästen, einer Segnung, dem symbolischen Durchschneiden eines Bandes und einer offiziellen Schlüsselübergabe ausgiebig gefeiert. FRAUENTAL. Viele ARBÖ-Mitglieder und zahlreich erschienene Besucher konnten sich bei der Eröffnung ein Bild von der neuen und funktionellen ARBÖ-Einrichtung machen. Mit modernster...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Josef Strohmeier
LKÖ-Präsident Josef Moosbrugger, LFI-Österreich-Vorsitzende Maria Hutter, LK-Steiermark-Präsident Franz Titschenbacher und LFI.Österreich-Geschäftsführer Bernhard Keiler (v.l.).
2

50-Jahre-Jubiläum LFI
Ein Mix aus Präsenzseminaren und Farminaren

Seit der Pandemie findet sich die ländliche Fortbildung im Spannungsfeld zwischen digital und analog. Ein guter Mix aus Praxis am Feld oder Hof und Theorie am Bildschirm ist für das Ländliche Fortbildungsinstitut (LFI) ein gangbarer Weg für die Zukunft. GRAZ. Anlässlich des 50-Jahre-Jubiläums des Ländlichen Fortbildungsinstituts beleuchteten LFI-Vorsitzende Maria Hutter sowie der Präsident der Landwirtschaftskammer Österreich, Josef Moosbrugger, und dessen Amtskollege von der LK Steiermark,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Das Weingut Andrea und Stefan Pauritsch durfte sich bei der diesjährigen Gebietsweinverkostung über die Auszeichnung zum Gebietsweingut des Jahres freuen.
38

Raiffeisen Gebietsweinverkostung 2022
Die besten Weine sind gekürt

Endlich war's wieder soweit: in Dirndl und Lederhose traf man sich in der Deutschlandsberger Koralmhalle zur diesjährigen Raiffeisen Gebietsweinverkostung "Wirtschaft und Wein", die zum ersten Mal wieder in gewohnter Form stattfinden konnte. Die besten Weine in den verschiedensten Kategorien - vom Rotwein bis zum Sekt - stehen fest.  DEUTSCHLANDSBERG. Im Jahr 2019 fand die Gebietsweinverkostung der Raiffeisenbank Schilcherland und Süd-Weststeiermark das letzte Mal in der Koralmhalle statt. In...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Katrin Löschnig

Leute

So sehen Sieger aus: Urkunden, Bälle und das gute Gefühl, für andere Kinder etwas Gutes getan zu haben waren für die Volksschüler:innen in Pölfing-Brunn ein großer Ansporn beim Benefizlauf für Unicef Österreich
2 1 16

Benefizlauf
Kinder der Volksschule Pölfing-Brunn erlaufen mehr als 6.000 Euro

50 Kinder der Volksschule Pölfing-Brunn sind 629 Runden je 500 Meter für Unicef Österreich gelaufen und haben damit eine Spendensumme von 6.153,60 Euro geschafft. PÖLFING-BRUNN. Die Badesaison im Kipferlbad in Pölfing-Brunn hat noch gar nicht gestartet und schon geht es richtig rund am Freibad-Gelände: Auf Anregung einer der Mütter, nämlich Sandra Kiefer, und dem Klassenlehrer Jelle van Erkelens hat die Volksschule Pölfing-Brunn gemeinsam mit dem Elternverein einen Benefizlauf im Rahmen der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Gruppenfoto mit dem Geburtstagskind
5

Beisammensein im Schilcherlandhof.
Alois Dirnberger feierte seinen 95-er

In seiner Laudatio zeichnete Vizebürgermeister Franz Hopfgartner, Obmannstellvertreter des Ortsverbandes, sehr detailliert das Leben des Jubilars nach. Nach seiner Schulzeit in Mettersdorf erlernte Alois Dirnberger das Schuhmachergewerbe. Nach der absolvierten Gesellenprüfung im Jahr 1944 blieb ihm aber der Dienst in der Wehrmacht nicht erspart. Nach der Rückkehr arbeitete er zunächst im Betrieb seines Vaters, bevor er zum Hammer-Schuster nach Stainz wechselte, die Meisterprüfung ablegte und...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Freude über das Mosaik im Kreuzgang der Albert Schweitzer Klinik in Graz: Schule Äthiopien-Initiator Peter Krasser, der Künstler Werner Loder und der Leiter des Geriatrischen Gesundheitszentrums Prof. Gerd Hartinger
2

Albert Schweitzer Klinik
Glasmosaik von Werner Loder ausgestellt

Das monumentale Glasmosaik "Die zwölf Menschenjünger und ER" von Werner Loder ist in der Albert Schweitzer Klinik in Graz zu sehen und dem gemeinnützigen Verein "Schule Äthiopien" gewidmet. WIES/GRAZ. Das von Werner Loder mit ca. 116.000 Mosaikglassteinen in dreijähriger Arbeit gefertigte Bild "Die zwölf Menschenjünger und ER" hat nach einer Ausstellungen in Melk nun in der Albert Schweitzer Klinik in Graz seinen Platz gefunden, wo es auch gesegnet wurde. Das Kunstwerk soll nicht nur zur...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Bei der Eröffnung der Ausstellung "Hybris" des Medienkünstlers Georg Auzinger  (3.v.l.) im Steirischen Feuerwehrmuseum Groß St. Florian mit den beiden Museumsleiterinnen Anja Weisi-Michelitsch (l.) und Katrin Knass-Roßmann (r.) sowie Museumsobmann Volksanwalt Werner Amon (3.v.r.) sowie Kunsthistoriker  Wenzel Mraèek (2.v.r.)
12

Groß St. Florian
Saisonstart im Steirischen Feuerwehrmuseum

Der Eröffnung zweier Ausstellungen im Steirischen Feuerwehrmuseum Groß St. Florian lässt auf einen spannenden Sommer vorausblicken. Dabei trifft Historisches auf zeitgenössische Medienkunst. GROSS ST. FLORIAN. Zum Start in die Museumssaison 2022 ist im Steirischen Feuerwehrmuseum Kunst und Kultur in Groß St. Florian einmal die Ausstellung „Die Freiwilligen Feuerwehen der Stadt Graz“ eröffnet worden. Während hier der Blick in die Vergangenheit im Mittelpunkt steht, wurde tags darauf gleich eine...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik

Österreich

Aktion 2

Trotz Corona-Lockerungen
Maskenpflicht auf Flügen nach Österreich bleibt

Trotz Lockerung der EU-Empfehlungen entfällt längst nicht auf allen Flügen in Europa die Maskenpflicht. Für Österreich bleibt sie weiter bestehen. ÖSTERREICH. Vor Beginn der Reisewelle im Sommer haben die zuständigen EU-Behörden ihre Coronamaßnahmen für den Luftverkehr gelockert. Seit Montag ist etwa die Empfehlung zum verpflichtenden Tragen medizinischer Masken in Flughäfen und an Bord von Flugzeugen weggefallen. Nationale Regeln gehen vorDie Umsetzung der EU-Empfehlung richtet sich dennoch...

  • Julia Schmidbaur
Die Warmfont des Tiefs BORA bringt lokal heftige Gewitter mit sich.
2

Unwetterwarnung
Kräftige Gewitter in Teilen Österreichs erwartet

Zamg und UWZ warnen am Montag in Teilen Österreichs vor starken Regenschauern und Gewittern. ÖSTERREICH. Laut der Unwetterzentrale UWZ breitet sich die Warmfront eines Tiefs über den Westen des Landes aus. Bereits in der Früh zog die erste Gewitterzelle durch Tirol. In den kommenden Stunden wird die Front weiter in Richtung Osten ziehen und es werden sich besonders im Westen und Süden weitere Gewitter bemerkbar machen, heißt es von der UWZ. Unwetter mit Hagel und Starkregen in KärntenIn Kärnten...

  • Julia Schmidbaur
Die Inflation kletterte im April auf 7,2 Prozent.
9

Preisanstieg, Maskenpflicht und Co.
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Inflation: Preisanstiege von bis zu 65 Prozent · Kommt Verbot für Fiakerpferde in Wien? · Schlepper in Nickelsdorf festgenommen. Österreicher wollen weniger einkaufen Kommt jetzt tatsächlich ein Verbot der Fiakerpferde in der Stadt? Zwei Schlepper in Nickelsdorf festgenommen Grüner Landesrat am Linzer Bahnhof attackiert Gecko-Chefin Reich will Maskenpflicht auch im Sommer Blitz schlug bei Diesel-Zapfsäule ein Niedrigster Energieverbrauch pro Kopf von allen Bundesländern Kraus-Winkler: Tourismus...

  • Julia Schmidbaur
Für die Sommersaison 2022 erwartet die nationale Tourismusmarketing-Organisation Österreich Werbung (ÖW) gegenüber dem Vorjahr bei den Buchungen ein leichtes Plus.
2 Aktion 2

Massiver Personalmangel
Kraus-Winkler: Tourismus fehlen 35.000 Mitarbeiter

In der Tourismusbranche gibt es zwei Jahre nach Pandemiebeginn einen akuten Personalmangel. Die Buchungslage für den Sommer ist hingegen wieder gut.  ÖSTERREICH. Die Angaben aus der Branche zu den fehlenden Mitarbeitern schwanken. Die Österreichische Hoteliervereinigung rechnet mit 20.000 bzw. 25.000 fehlenden Mitarbeitern. Susanne Kraus-Winkler, die neue Staatssekretärin für Tourismus (ÖVP) geht von rund 35.000 Stellen aus, die aktuell in der gesamten Tourismusbranche offen sind, wenn man die...

  • Julia Schmidbaur

Gedanken

Susanne Veronik aus Deutschlandsberg zum Thema Breitband-Ausbau im Bezirk

Kommentar
Breitband-Ausbau ist ein Gebot unserer Zeit

Das Internet greift in immer weitere Bereich unseres Alltags. Dementsprechend gilt es auch, den Breitband-Ausbau voranzutreiben. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Seit bald zwei Jahren hat uns die Pandemie fest im Griff. Nach einer gewissen Schockstarre hat sie uns gelehrt, kürzer zu treten und so manches, das bisher im Eilzugstempo alltäglich durchgepeitscht worden ist, doch ein wenig langsamer anzugehen. Und siehe da: Es geht auch so. Was aber gar nicht geht ist langsames Internet: Homeschooling,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Simon Michl, Redaktion RegionalMedien Steiermark in Deutschlandsberg
2

Kommentar
Straßen, Wasser, Müll und Breitband

Kommentar: Das Breitband im Bezirk Deutschlandsberg lädt noch etwas. Für die Gemeinden wird der Ausbau die größte Herausforderung der nächsten Jahre. Was sind die größten Herausforderungen, die wir aktuell zu bewältigen haben? Erstmal die Corona-Pandemie und vielleicht auch irgendwann mal die Klimakrise. Eines davon wird sicher nicht so schnell weggehen. Bei beiden Problemen können die Gemeinden allerdings nur begrenzt etwas dagegen tun. Was sie sehr wohl können, ist, eine moderne Infrastruktur...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Simon Michl, Redaktion RegionalMedien Steiermark in Deutschlandsberg
1

Kommentar
Weihnachten sollte das ganze Jahr sein

Kommentar: Warum wir eigentlich das ganze Jahr über in Weihnachtsstimmung sein sollten. Ich geb's ja zu: Unsere aktuelle Ausgabe der Woche Deutschlandsberg und auch MeinBezirk.at ist ordentlich voll mit Spendenaktionen. Soll uns nix Schlimmeres passieren, als über solche helfenden Köpfe, so eine Menschlichkeit berichten zu können. Es ist kein Zufall, dass das im Jänner passiert. Vor allem vor Weihnachten starten viele Spendenaufrufe, die nun im neuen Jahr mit der Übergabe der gesammelten...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Augen auf: Auch das Kloepferhaus in Eibiswald wird zum in Orange erstrahelnden Symbol gegen Gewalt.
1

Kommentar
Gewalt ist das ganze Jahr über ein starkes Thema

So schön die Aktion "Orange the World auch ist", Gewalt findet auch abseits jener 16 Tage in unserer Gesellschaft statt. In den kommenden 16 Tagen werden Objekte in ganz Österreich in der Farbe Orange beleuchtet mit dem Tenor "Stoppt Gewalt an Frauen und Mädchen. Eine schöne Geste, um auf das oft tabuisierte Thema aufmerksam zu machen. Auch wenn die Aktion "Orange the World" (Seiten 6/7) gut ankommt: Es müssen endlich Taten folgen, die den gefährdeten Frauen und Mädchen genau in jenem Moment...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.