Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

250 Gäste folgten der Einladung der SGM Bad Schwanberg-St. Peter i.S. zum Dämmerschoppen.

Ein Sommerabend voller Musik mit der SGM Bad Schwanberg-St. Peter i.S.

BAD SCHWANBERG. Das Wetter konnte nicht perfekter sein: Am Vorplatz des Musikheims Schwanberg fand der erste Dämmerschoppen der Spielgemeinschaft Bad Schwanberg-St. Peter i.S. statt. Bei einem Gläschen Wein und Gegrilltem konnte man den Klängen der 75 MusikerInnen lauschen. Auch das Männersextett "Gestern und Heut'" ließ seine Stimmen erklingen. Zünftige Tanzeinlagen wurden von der Schuhplattlergruppe St. Peter i.S. präsentiert und ernteten großen Applaus. Rund 250 Besucher, darunter LAbg. Bgm....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Sommerkonzerte im Garten des "KochGenussAteliers" in Bad Schwanberg

Offenes Atelier und Sommerkonzerte in Bad Schwanberg

BAD SCHWANBERG. Wer im Sommer seine kreative Seite frei ausleben möchte, hat in Bad Schwanberg eine ideale Gelegenheit: Das "Sinne&SinnAtelier" in der Schmiedgasse bietet eine offene Werkstatt, die den ganzen Sommer über auch für Einzelpersonen geöffnet hat (Voranmeldung unter 0676/9179794). Kochen und Keramik, Filzen und Korbflechten, botanische Spaziergänge, Arbeit mit Naturfarbe, Yoga, Körperarbeit und vieles mehr gibt es dort zu erkunden. Sommerkonzerte im GartenDas Schwesterprojekt,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Suzuki Austria hilft beim Aufforsten (v. l. n. r. Roland Pfeiffenberger von Suzuki Austria und Martin Schönsgibl und Stefan Schörghuber  von den Bundesforsten).

Suzuki pflanzt pro Auto einen Baum
Suzuki ist jetzt „klimafit“

Suzuki Austria unterstützt seit Jahresbeginn die Österreichischen Bundesforste beim nachhaltigen Wiederaufbau heimischer Wälder. Das Ziel ist, die österreichischen Wälder „klimafit“ zu machen. Denn der Klimawandel hat vielen Wäldern durch lange Trocken- und Hitzeperioden sowie Borkenkäfer-Befall zugesetzt. Ein Baum für jedes Auto Viele Bäume sind geschädigt, viele abgestorben. Der Waldumbau wird daher mit ökologisch wertvollen Baumarten, die in der Region vorkommen, gefördert. Suzuki...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Der Hauptplatz bildete den Rahmen für ein jazziges Konzert
 1   5

Musiklehrer konzertierten auf dem Hauptplatz
Starker Auftritt der Musikschule Stainz

Corona macht erfinderisch: Nachdem die Vorstellungstour heuer nicht möglich war, ließen sich Direktor Josef Deutschmann & Co. etwas Besonderes einfallen. Mit jenen Musikinstrumenten, mit denen die Musiklehrer üblicherweise durch die benachbarten Volksschulklassen tingeln, fanden sie sich am vergangenen Donnerstag auf dem Hauptplatz zu einem üppigen Freiluftkonzert ein. „Es haben alle Kollegen begeistert mitgemacht“, war Deutschmann mit der Ideenfindung und den Vorbereitungsarbeiten sehr...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Bernd und Martin Sackl drehen die Technik in der Bluegarage schon seit drei Wochen wieder auf.
 2

In der Bluegarage tönt es auch wieder von der echten Bühne

Die Bluegarage war die erste Bühne im Bezirk, auf der wieder gespielt wurde. Statt eines Weltrekordversuchs gibt's jetzt vier Open Airs in Frauental. FRAUENTAL. Geschockt und verstummt blieb die heimische Kultur im Frühjahr. Aber stumm halten kann man KünstlerInnen ohnehin nicht, die nun in immer lauter werdenden Schritten zurückkehren. Die ersten Töne kamen aus Frauental: Schon im April bot die Bluegarage Auftritte von Westwind, Schuller & Söhne u.v.m. im Online-Player an. „Juniorchef“...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
"Aufgeiger" Christian Gruber spielte für die BesucherInnen vom Volkshilfe-Seniorenzentrum Deutschlandsberg auf.
  2

Konzerte und Bühnen in Deutschlandsberger Pflegeheimen

DEUTSCHLANDSBERG. Sicherheitsabstand zur Bühne gibt’s bei Konzerten ohnehin in allen Stadien der Welt – ein bisschen was von diesem Gefühl konnte Christian Gruber damit auch ins Volkshilfe-Seniorenzentrum Deutschlandsberg bringen. Der Sänger der „Aufgeiger“ aus St. Stefan ob Stainz schöpfte aus seinem reichhaltigen Repertoire und ließ die BewohnerInnen die seit Wochen anhaltende Isolation für kurze Zeit vergessen. Sie klatschten, schunkelten und sangen fleißig mit. Auch in Hart bei Graz, wo...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
AMP live in der Bluegarage gibt's online nochmal zu sehen und hören.

Im Eventstream
Die Bluegarage "live" von zuhause aus erleben

FRAUENTAL. Vor allem Kulturstätten treffen die Covid-19-Einschränkungen hart: So musste die Bluegarage in Frauental bis Ende Juni schon 35 Veranstaltungen absagen. Für Fans der Konzertlocation gibt es auf der Homepage nun aber die Möglichkeit, vergangene Konzerte über einen "Eventstream" online nochmals zu genießen oder auch erstmals zu sehen. Los geht's mit der jungen, weststeirischen Bluesband "AMP", die heuer am 19. Jänner mit Special Guest Gunther Schuller in der Bluegarage...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
"Alles wegen 7 Äpfel" wurde 2019 im Vulkstheata Pölfing-Brunn uraufgeführt: Das gibt's jetzt auch online zu sehen.

Das Vulkstheata Pölfing-Brunn gibt's auch im Internet zu sehen

PÖLFING-BRUNN. Vor einem Jahr spielte das Vulkstheata Pölfing-Brunn noch ihre neueste Produktion "Alles wegen 7 Äpfel". Aus einer neuen Vorstellungsreihe wird im heurigen Frühjahr zwar nichts, Fans des komödiantischen Dorftheaters müssen aber nicht darauf verzichten: Das Vulkstheata stellt auf seiner Homepage zwei Aufführungen in voller Länger zur Verfügung. Neben "Alles wegen 7 Äpfel", einer Komödie im Krankenhaus mit vielen skurrilen Patienten, ist auch die Produktion von 2017 zu sehen: In "3...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Mit der Ballade "Wie a Kind" schaffte Ina Regen im Dezember 2017 den Durchbruch.
 2

Coronavirus
Sängerin Ina Regen lädt zum Internet-Konzert

Bis auf Weiteres sind aufgrund des Coronavirus alle Live-Konzerte gestrichen. Ina Regen lädt daher zu einem ganz besonderen "Candle Light Konzert" via Facebook ein. WIEN. Machen sie sich einen schönen Abend und genießen sie ein Live-Konzert. Ein Satz, der in Zeiten der Corona-Krise völlig undenkbar ist. Sängerin Ina Regen will dies trotzdem möglich machen und veranstaltet am Freitag, 20. März, erstmals ein Konzert via Internet-Stream. Beginn ist um 20 Uhr. Die Künstlerin wird in ihrer...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Auch der bekannte Jazz-Crooner Louie Austen beteiligt sich am Flashmob.
  2

Corona-Flashmob
Gratis-Konzerte aus den Wohnzimmer-Fenstern

Eine Idee des Wiener Musik-Promoters Georg Rosa geht in Österreich um. Zahlreiche Musiker geben kostenlose Konzerte aus ihren Wohnzimmer-Fenstern. WIEN/ÖSTERREICH. Nach dem großartigen Erfolg des ersten Flashmobs am gestrigen Sonntag gibt es auch heute Montag um 18 Uhr wieder etwas zu hören. Bekannte Musiker wie Louie Austen, Andie Gabauer, Roman Gregory, Willi Resetarits oder Saxophonist Sebastian Grimus bekämpfen den Corona-Frust mit heißen Klängen - direkt aus dem Wohnzimmer-Fenster....

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Hin und wieder griff er auf Coverversionen zurück
  5

Konzert im Dachbodentheater Stainz
Willer-Premiere in der Steiermark

„Ich war noch nie in dieser Ecke“, gestand der deutsche Sänger und Komponist Thorsten Willer (39, meist nur „Willer“ genannt), erstmals in der Steiermark zu sein. Mit Gitarre, rauchiger Stimme und dem ehrlichen Hang, das Publikum in den Ablauf einzubinden, startete er schwungvoll in den Abend. Nach dem Auftakt mit „Du schwebst in deiner Welt“ war es beim zweiten Song soweit: Die Besucher durften ein begleitendes Oh oh oh beisteuern. Was ihnen viel Lob vom Sänger einbrachte, der bereits beim...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Am Tag nach der Bluttat: In der Grazer St. Peter Hauptstraße wurden zahlreiche Kerzen entzündet und der Toten gedacht.

Für Kerstin
Starke weststeirische Solidarität bei Benefizkonzert

DEUTSCHLANDSBERG/GRAZ. Fassungslos machte vor rund zwei Wochen die Meldung, dass eine junge Frau mitten in Graz von einem (offenbar psychisch kranken) Mann mit einem Messer tödlich attackiert wurde. Kerstin W. hinterließ einen Ehemann und zwei junge Kinder im Alter von sieben und elf Jahren. Benefizkonzert für die FamilieUm der Familie unter die Arme zu greifen, wurde nun in kürzester Zeit ein Benefizkonzert auf die Beine gestellt. Am Sonntag, dem 1. März (18.30 Uhr) werden elf Künstler im...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
"Phildrumonic", das Quintett hat den Rhythmus im Blut, hier in der Mehrzweckhalle Schwanberg.
  3

"Phildrumonic" begeisterte in Schwanberg

Ein rhythmusbetontes Konzert der Gruppe "Phildrumonic" hat kürzlich in Schwanberg für einen famosen Abend gesorgt. SCHWANBERG. Das fünfköpfige Percussion-Ensemble "Phildrumonic" zeigte bei seinem Premiereauftritt in Schwanberg, was das Schlagwerkinstrumentarium so alles zu bieten hat. Alessandra Mariella Reiner, Teresa Müllner, Florian Johannes David Pöttler, Michael Berger und Paul Lorenz Koch brachten mit ihrem gut einstudierten Ablauf und ihren vielseitigen Darbietungen das Publikum...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Der neu gewählte Vorstand des Musikverein Marktkapelle mit Bgm.Bernd Hermann und dem  Gemeindevorstand

Ein arbeitsintensives Jahr gut gemeistert
Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

Am Freitag, dem 7. Feber lud der Musikvereins Frauental nach der regulären Probe zur Jahreshauptversammlung in das Musikerheim ein. Obmann  Franz Müller konnte dazu unter den erschienenen MusikerInnen und Funktionären als Ehrengäste den Gemeindevorstand mit Bgm.Bernd Hermann, Vizebgm.Günter Steinbauer und Gemeindekassier Michael Nebel in der Mitte willkommen heißen. Nach einem einleitenden Musikstück und dem Gedenken an den langjährigen beliebten Musiker Funktionär und Freund...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Josef Strohmeier
Die Schülerinnen und Schüler der Musik-NMS Eibiswald ersangen nicht weniger als 2.729,71 Euro für "Schule Äthiopien".
  2

Spendenaktion
Musik-NMS Eibiswald singt für „Schule Äthiopien“

Schüler aus Eibiswald standen voller Kreativität für neue Schulen in Äthiopien auf der Bühne. EIBISWALD. Kinder helfen Kindern – das ist der Grundgedanke, den die vier Musikklassen der Musik-NMS Eibiswald und ihr Lehrerteam alljährlich im Advent in die Tat umsetzen. Im Rahmen eines Konzertes an zwei Abenden sammelten die Protagonisten an der Bildungseinrichtung  für das Projekt „Schule Äthiopien“, um Kindern in einem der ärmsten Länder der Welt Schulbildung zu ermöglichen. Solidarisch...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Zu einem hochkarätigen Konzertabend lädt man am 19. Jänner ins Greith-Haus.

Greith-Haus
Sinfonischer Auftakt ins Kulturjahr 2020

Seit zwei Jahrzehnten öffnet sich das Greith-Haus nun schon für ein vielfältiges künstlerisches Programm. Zum Auftakt ins Jubiläumsjahr 2020 schenkt Konzertmeister Ernst Friessnegg am 19. Jänner ab 18 Uhr einen hochkarätigen Konzertabend. ST. ULRICH IM GREITH. Den klanglichen Unterschied zwischen Streichorchester und dem Orchester in symphonischer Besetzung – also mit zusätzlichen Bläsern – herauszustreichen, war die Herausforderung der Programmauswahl für das Eröffnungskonzert 2020 im...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Das Konzert mit Herbert Kefer und Markus Schirmer am Samstag, dem 14. Dezember muss krankheitbedingt abgesagt werden.

Konzert-Absage
Konzert des Kulturkreises Deutschlandsberg mit Kefer und Schirmer ist abgesagt

Das für 14. Dezember geplante Kulturkreis-Konzert mit Herbert Kefer und Markus Schirmer wurde abgesagt. DEUTSCHLANDSBERG. Auch Künstler bleiben nicht davor verschont, krankheitsbedingt Termine abzusagen. Dieser Tatsache fällt das für 14. Dezember in der Musikschule Deutschlandsberg geplante Konzert mit Herbert Kefer an der Bratsche und Starpianist Markus Schirmer zum Opfer - es wird wegen Erkrankung eines der Künstler abgesagt. Auf zum Neujahrskonzert Weiter geht es im...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die "Omama im Apfelbaum" mit dem Quasi-Quasar Kindertheater wird ein Magnet für die Kinder ab 4 Jahren.

Vorweihnachtlicher Kulturherbst in Lannach

Mit dem Quasi Quasar Kindertheater  und dem Singkreis Lannach geht der Lannacher Kulturherbst in den Jahresabschluss. LANNACH. Wer kennt sie nicht die so unkonventionelle "Omama im Apfelbaum" von Kinderbuchautorn Mira Lobe. Jetzt kommt sie auf die Bühne, nämlich am 14. Dezember, wenn das "Quasi-Quasar-Kindertheater" in der Bibliothek Lannach seinen Auftritt um 15 Uhr feiert. In der Bibliothek sind auch die Vorverkaufskarten erhältlich, es gibt nämlich keine Tageskasse. Hier zum Inhalt, für...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Das Konzert der Bergkapelle Steyeregg brachte den Kultursaal platzteschnisch an seine Grenzen.
  4

Wunschkonzert der Bergkapelle Steyeregg

Die Bergkapelle Steyeregg hat zum Weihnachtswunschkonzert mit einem ganz besonderen Flair geladen. WIES. Beim Weihnachtswunschkonzert der Bergkapelle Steyeregg platzte das Kulturhaus in Steyeregg aus allen Nähten. Im völlig überfüllten Steyeregger Kulturhaus waren selbst die Reservesessel längst vergeben, als Kapellmeister Franz Masser mit den Musikerinnen und Musikern einmarschierte. Obfrau Michaela Krammel begrüßte eine Reihe von Ehrengästen, unter ihnen auch Bgm. Josef Waltl. Grüne...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Das beleuchtete Gemeindehaus und der traditionelle Christbaum sorgen im Dezember für Weihnachtsstimmung in Frauental.
 1

Neues aus Frauental
Weihnachtliche Vorfreude in Frauental

Bis zu den Feiertagen bieten einige Veranstaltungen besinnliche und ruhige Stunden in Frauental. FRAUENTAL. Die Adventzeit in Frauental ist offiziell eröffnet: Vergangenen Samstag wurde die feierliche Lichterbaumentzündung vorm Marktgemeindeamt zelebriert. Die Volksschule und die Bläsergruppe des Musikvereins sorgten für die Umrahmung. Pfarrer István Holló ließ den Christbaum erstrahlen, der heuer von Familie Lafer gespendet wurde. Auch das Gemeindehaus wird heuer beleuchtet, was bereits...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Elf Geschwister, fünf Schwäger bzw. Schwägerinnen und ein Neffe singen gemeinsam im Familienchor Steinbauer.
 2

Familienchor Steinbauer
Adventkonzerte von der ganzen Familie

Wenn die Großfamilie Steinbauer zusammenkommt, wird gesungen. Auch bei Konzerten: im Advent in Hollenegg und Stainz. HOLLENEGG/STAINZ. Der Familienname Steinbauer ist in Deutschlandsberg allgegenwärtig. Die Großfamilie aus Lasselsdorf in Stainz hat sich längst über die Grenzen des Bezirks hinaus verteilt, eines verbindet die Geschwister – und auch deren Ehepartner – nach wie vor: die Musik. Musik in den GenenGesungen wird zuhause bei den Steinbauers schon seit eh und je, eine musikalische...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Mit einem bunten Konzert begeisterten die Schülerinnen und Schüler der Musik-NMS Eibiswald zu "O, du mein Österreich" an der Fachschule Schloss Burgstall in Wies.

Bildung
„O, du mein Österreich“ macht Schule in Eibiswald

Musik-NMS Eibiswald begeistert mit einem Konzert an der Fachschule Schloss Burgstall in Wies. EIBISWALD/WIES. Kürzlich begeisterten die Schülerinnen und Schüler der 2. m Klasse der Neuen Musik-Mittelschule Eibiswald im Rittersaal der Fachschule Schloss Burgstall ihr Publikum bei einem besonderen Konzert. Mit dem Titel „O, du mein Österreich“, stellte die Musikklasse ein mehr als abwechslungsreiches Programm auf die Bühne. Komponisten aus Österreich Gesungen und gespielt wurden...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Legende: Gigi D’Agostino kommt nach Wien.
 2  5

Gewinnspiel
Mit der WOCHE und Migra zu Gigi D’Agostino

Am 11. November kommen Nostalgiker und Fans der "guten alten" elektronischen Musik auf ihre Kosten: Gigi D’Agostino, Ikone der 90er und DJ-Urgestein, kommt in die Wiener Stadthalle und wird ein Feuerwerk an Dance-Rhythmen abbrennen. Migra macht’s möglichWOCHE Leser haben die Chance, bei diesem speziellen Highlight live dabei zu sein. Gemeinsam mit Migra werden zwei VIP-Tickets verlost. Migra steht in Wien übrigens für leitbares Wohnen. „Wir bieten vollausgestattete Apartements zum...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Gelebte Freude als Markenzeichen
  5

Auftritt nach zwei Jahren Absenz
Phil & The Dirt im Dachbodentheater

STAINZ. - Zugegeben: Für Zartbesaitete war die Lautstärke nichts. An Authentizität, musikalischer Qualität und familiärem Flair ließ das Konzert von Phil & The Dirt am vergangenen Samstag nichts zu wünschen übrig. Nach zwei Jahren hatten Leader Philipp Hauser (Keyboard, Gitarre, Gesang), Gernot Höller (Gitarre, Keyboard, Gesang), Moritz Gruber (Drums, Gesang), Michael Kager (Gitarre) und Günther Höller (Gitarre) wieder den Weg in das Dachbodentheater gefunden. „Lasst uns rocken, wie es...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.