Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

8

slowenisch - steirische Big Band Kooperation
Konzert der Big Band West und Big Band Radlje

Eigentlich hätte die BIG BAND WEST diesen Freitag den 10. September mit Marco Schelch beim "live vorm Rathaus" in Deutschlandsberg auftreten sollen. Leider wurde die Konzertreihe abgesagt und die Band hat eine neue Auftrittsmöglichkeit gesucht. Zusammen mit der Big Band Radlje wird die BIG BAND WEST jetzt am selben Tag um 19 Uhr das mehrtägige Stadtfest "Radeljska srečanja" mit einem Konzert am Hauptplatz in Radlje ob Dravi (SLO) eröffnen. Special Guest bleibt natürlich trotzdem der gebürtige...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Elmar Berger
Opus gehen noch einmal, zum letzten Mal, auf Tour.

Zusätzliche Tickets für Opus freigeschalten

Gute Nachrichten für alle Opus-Fans: Nachdem die Karten für das Auftaktkonzert der Austropoper Opus in Gratwein-Straßengel kurz nach Bekanntgabe schon vergriffen waren, hat die Gemeinde dank aktueller Corona-Maßnahmen bekannt gegeben, dass zusätzlich 300 Tickets verkauft werden können. Der Ticketstart für dieses nächste Kontingent beginnt am Montag, 30. August, um Punkt 9 Uhr. Karten gibt es direkt online unter www.tickets-gs.at oder auch im Verwaltungszentrum der Gemeinde.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Seit 20 Jahren versammelt Meinhard Holler den europäischen Musiknachwuchs in Schloss Hornegg. Auch in diesem Jahr erbrachten die die jungen Talente in Preding Höchstleistungen.
2

"Colluvio"
Fulminanter Konzertabend auf Gut Hornegg in Preding

Über 200 Besucher zeigten sich vom Konzertabend auf Gut Hornegg, der unter dem Titel „Nachwuchstalente aus ganz Europa präsentieren Meisterwerke der Kammermusik“ in Szene ging, beeindruckt.  PREDING. Sommer für Sommer lädt die "Colluvio Chamber Music Academy" den europäischen musikalischen Nachwuchs nach Hornegg in Preding ein. Elf Ausnahmetalente aus den verschiedensten Ländern Europas hüllten den Gutshof auch heuer wieder zehn Tage lang in eine Klangwolke anspruchsvollster Kammermusik....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Eine Austropop-Legende nimmt Abschied – zuvor aber geht Opus noch einmal auf Tour und ist in Gratwein-Straßengel zu hören.

"Live is life": Opus geht auf Abschiedstournee

Opus ist fester Bestandteil der Austropop-Szene und hat vor Kurzem das 16. Album veröffentlicht. 47 Jahre nach der Gründung und 35 Jahre, nachdem "Live is Life" zu einem internationalen Nummer-eins-Hit wurde, verabschieden sich die Musiker aber offiziell von der Bühne. Jedoch nicht, ohne noch vorher ein Tour gemacht zu haben. Und weil sie in der Region verwurzelt sind, darf natürlich ein Konzert in Gratwein-Straßengel nicht fehlen: Der finale Auftritt findet am 10. September am Marktplatz...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Der Musikverein Marktkapelle Frauental konnte endlich wieder ein Parkkonzert spielen.
2

Musikalisches Lebenszeichen des Musikvereins Frauental

FRAUENTAL. Am 16. Juli konnte der Musikverein Marktkapelle Frauental nach langer Zeit endlich wieder vor Publikum spielen. Bei angenehmen Temperaturen wurden im Robert-Fuchs-Park in Frauental Marsch-, Polka- und Walzermusik zum Besten gegeben. Nicht nur die Musiker waren froh, endlich wieder spielen zu können, auch die zahlreichen Gäste waren sichtlich erfreut, wieder Blasmusik zu hören. Besondere LeistungenEin ganz besonderer Moment dieses Abends: Die Saxophonistin Vanessa Aldrian bekam das...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Idyllisches Ambiente bei den Lebenswerkstätten
5

StainZeit mit August Schmölzer.
Herzenswanderung von Hochneuberg bis Trivandro

Unter Schmerzen erfährt man, was Leben heißt. August Schmölzer, der charismatische Schauspieler, stets nach vorne blickende Autor und umtriebige Regisseur, der am vergangenen Samstag gemeinsam mit Julia Hofer (Bariton) und Edgar Unterkirchner (Saxophon, Klarinette) einen herzerwärmenden Abend (Reise ins Herz) bestritt, machte gleich zu Beginn die Reiseroute fest. Wobei: Zunächst definierte er Herz als etwa 400 Gramm schweres Organ, dessen Schlag (insgesamt drei Milliarden) uns ein Leben lang...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
"Live vorm Rathaus" steht für das gemeinsame Erlebnis sommerlicher Lebensfreude. Wegen der Corona-Maßnahmen kann diese Erwartung nicht erfüllt werden. Deshalb hat man sich in der Stadtgemeinde Deutschlandsberg dazu entschlossen, die Konzertreihe auch heuer abzusagen.

Konzertreihe in Deutschlandsberg
"Live vorm Rathaus" ist abgesagt

Die Open Air-Konzertreihe "Live vorm Rathaus" muss trotz aller bereits erfolgten Vorarbeiten für heuer dennoch abgesagt werden. DEUTSCHLANDSBERG. Ein Musiksommer wie damals hätte es laut "Live vorm Rathaus"-Organisator Harald Harmel werden sollen. Ab 20. August standen drei Konzert-Abende mit „Wir4“, "Tarantino Expirience" und „thanX“ sowie der „Big Band West“ in der beliebten Open Air-Konzert-Reihe am Programm, leider wird jetzt aus diesem heiß ersehnten Comeback doch nichts werden. Vorfreude...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Nicht weniger als  51 Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen der Musik Mittelschule Eibiswald waren kürzlich mit der Jägerschaft im Wald unterwegs.
7

Bildung
Vielseitige Abschlussprojekte an der Musik Mittelschule Eibiswald

Vom internen Zeichenwettbewerb über einen jagdlichen Waldausflug bis zum Konzert waren die Schülerinnen und Schüler an der Musik Mittelschule Eibiswald zum Schulschluss hin sehr aktiv. EIBISWALD. „Traumwelten – Fantasiewelten" so lautete der Zeichenwettbewerb an der Musik-Mittelschule Eibiswald, der zum Schulende hin intern ausgetragen worden ist. Wie bereits im vergangenen Schuljahr wurde auch heuer während der Lockdownzeit ein schulinterner Zeichenwettbewerb durchgeführt. Der Auftrag war, die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die Gruppe "Aniada a Noar" findet sich mit Musikerfreunden zur CD-Präsentation und zum Konzert im Greith-Haus ein.

Aniada a Noar
CD-Präsentation und Konzert im Greith-Haus

"Live und mehr" heißt es am 29. Mai ab 20 Uhr im Greith-Haus, wenn "Aniada a Noar" zur CD-Präsentation und zum Konzert laden.  ST. ULRICH IM GREITH. Seit nunmehr 40 Jahren steht diese Gruppe "Aniada a Noar" für ihren eigenwilligen, unverwechselbaren Weg, der heimischen Volksmusik neue Perspektiven zu geben. Nicht in die Ecke des Kommerzes abzugleiten half, all die Jahre authentisch und glaubhaft zu bleiben. Immer über den Tellerrand schauend musizierte die Band mit Künstlerinnen und Künstlern...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Wolfgang Pollanz, "Jasmin.Louis" und Co. lesen und spielen in der Bluegarage Frauental.

Frauental
Bluegarage startet vierfach durch

Die Frauentaler Bluegarage startet am Donnerstag mit dem ersten Konzert vor Publikum. Nächste Woche gibt's einen Dreierpack. FRAUENTAL. Einen Livestream gibt es noch aus Frauental, wenn fünf ausgezeichnete Musikschüler (Anna Mandl, Nina Fuchs, Manuel Oswald, Anton Deutschmann, Diana Legenstein) am Mittwoch (18 Uhr) zum Preisträger-Konzert laden. Ab Donnerstag geht es in der Bluegarage so richtig los: Dann gibt es wieder Konzerte mit Zusehern in der Frauentaler Kulturlocation. "Marlyn & Stern"...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Gern gesehene und gehörte Gäste: Die Old School Basterds spielen per Livestream wieder in der Bluegarage Frauental.

Rock, Jazz, Blues und mehr: Livestreams aus der Bluegarage Frauental

FRAUENTAL. Öffnungen für Künstler und Kulturlocations tauchen langsam am Horizont auf – zuvor gibt's in der Bluegarage Frauental auf jeden Fall noch einige Livestreams. Am Donnerstag, dem 29. April (20 Uhr) wartet dabei ein echtes Highlight auf Freunde des Rock'n'Roll. Die Old School Basterds werden auf der Bühne der Bluegarage mit "Finest 50s Music" die Zuseher auf einen musikalische Trip in vergangene Zeiten mitnehmen. Einen Tag später, am internationalen Tag des Jazz, wird live mit...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Video 2

Interview
Gini: "Jetzt ist unsere Zeit, wo wir gehört werden"

Mit viel Pop, noch viel mehr Frauenpower und neuer Single rüttelt die Deutschlandsberger Sängerin Gini an alten Rollenbildern. Gini steht für Selbstliebe, Diversität und Frauenpower – mit dieser selbstbewussten und durchaus lauten Einstellung will eine junge Deutschlandsbergerin spätestens heuer die heimische Musikszene aufmischen. Derzeit arbeitet Gini an ihrer ersten EP, die aktuelle Single daraus heißt „Be Around“: eine lautstarke Deklaration und gleichzeitig Aufforderung an Frauen, mutig...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Gini ist Botschafterin für Frauen, bunt und laut:"Ich bin prinzipiell ein Mensch, der polarisiert."
1

Podcast
SteirerStimmen – Folge 50: Sängerin und Schauspielerin Gini (Teil 1)

DEUTSCHLANDSBERG. Vier Konzerte vor dem ersten Lockdown, vier Konzerte danach: Die Pandemie setzt auch Gini ordentlich zu. Und trotzdem sieht die junge Deutschlandsberger Sängerin ihre Chance in der Krise. Mit ihrer neuen Single "Be Around" will sie ein erfolgreiches 2021 starten – und noch wichtiger: eine Message an alle Frauen senden. Die 25-Jährige erzählt von ihrer Kindheit in Deutschlandsberg, wie diese ihre Musik geprägt hat und warum sie für eine Zeile ihrer aktuellen Single...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Ein Bild aus unterhaltsameren Zeiten: AMP live in der Bluegarage – das gibt’s am Wochenende zumindest mit virtuellem Publikum.

Digitale Livemusik in der Bluegarage

In der Frauentaler Bluegarage wird jedes Wochenende wieder live gespielt – zumindest für Zuseher von zuhause aus. FRAUENTAL. Wie schon im ersten Lockdown bietet die Bluegarage auf ihrer Website Konzerte im Stream an. Diesmal werden aber nicht Aufzeichnungen von vergangenen Auftritten gezeigt – die Musiker, wie Contra, Christian Masser oder Finely Tuned, stehen tatsächlich live auf der Bühne. Für Künstler und Zuseher zumindest ein Hauch von echter Konzertatmosphäre: Per Livechat können die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Das Team der Musik- und Kunstschule Deutschlandsberg hofft, dass Konzerte die dieses hier am Bild bald wieder stattfinden können.

Deutschlandsberg
Die Musik- und Kunstschule spielt auf

Insgesamt 470 Schüler verbessern in der Musik- und Kunstschule Deutschlandsberg ihre musikalischen Fähigkeiten: Der Jüngste ist 3 Jahre, die Älteste 89 Jahre. DEUTSCHLANDSBERG. Trotz der besonderen Auflagen und Hygiene-Bestimmungen in diesem Jahr zieht das 26-köpfige Kollegium alle Register. Apropos Register: Die Schule bietet Instrumentalunterricht in 31 Fächern, darunter Akkordeon, E-Gitarre, Eltern-Kind-Musizieren, Gesang, Hackbrett, Horn, Orgel, Tenorhorn oder Violoncello. Die gesamte Liste...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Manfred "Cook" Koch wollte bereits im August wieder Live-Musik zurückbringen: "Ich war wahrscheinlich um drei bis vier Wochen zu spät."

Podcast
SteirerStimmen – Folge 10: Musikmanager Manfred "Cook" Koch

Keine Live-Musik, aber auch keine Streaming-Konzerte: Manfred Koch gibt einen Einblick, wie er als Musiker und Veranstalter mit der Corona-Situation umgeht. Man kennt ihn als Frontman von EGON7, als Musikmanager oder einfach nur als "Cook": Das ist Manfred Koch, der als gebürtiger Südweststeirer nun seine Heimat in der Südoststeiermark gefunden hat. Wenn "Cook" über die Steiermark, den "Himmel auf Erden", spricht, ist man sich nicht ganz sicher, ob er die nicht doch mehr liebt als seine zweite...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Ein mit Abstand großartiges Konzert der Stadtkapelle Deutschlandsberg in abgespeckter Form.
4

Stadtkapelle konzertiert für Seniorenheime

Trotz widriger Umstände stellt die Stadtkapelle Deutschlandsberg Privatkonzert für Seniorenheime auf die Beine DEUTSCHLANDSBERG. Geplant war ein eigenes Blasmusikkonzert für die betreuten Wohnheime Kirschallee und Volkshilfe in Deutschlandsberg - und zweimal haben äußere Umstände diesem Vorhaben der Stadtkapelle Deutschlandsberg schon einen Strich durch die Rechnung gemacht. Beim ersten Versuch hat das schlechte Wetter die Open-Air Veranstaltung ins Wasser fallen lassen. Der zweite Termin...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Er machte die Fahrt im Waggon "Höllerhansl" mit
5

Konzert der „Goldenen Stimme vom Wörthersee“
Silvio Samoni zu Gast beim Flascherlzug

Für Lokführer und Betriebsleiter Markus Mandl stellte die Fan-Fahrt des Kärntner Schlagerstars Silvio Samoni am vergangenen Freitag keinen so großen Aufreger dar. „Für den Zug ist das natürlich eine Besonderheit“, verwies er auf die vergangenen Besuche von Sepp Forcher, Gotthilf Fischer oder Musikgruppen wie „Die Stoakogler“ oder „Die Edlseer“. Die Beliebt- und Vertrautheit des Tenors bei seinen Anhängern war schon überzeugend. „Er ist unser Sänger“, bekannte etwa Melitta Kotholnig, ihn schon...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Der Don Kosaken Chor begeisterte mit seinen Männerstimmen in der Pfarrkirche St. Peter i.S.

Festliches Konzert in der Pfarrkirche St. Peter im Sulmtal

ST. PETER I.S. Am 4. September gastierte der Don Kosaken Chor in der Pfarrkirche St. Peter im Sulmtal. Da die Sänger ihr Konzert ohne Instrumente gaben, kamen die Männerstimmen noch stärker zur Geltung und das Publikum war begeistert. Obwohl viele zurzeit größere Veranstaltungen vermeiden, fanden sehr viele Gäste den Weg nach St. Peter. Unter den Gästen war auch Gerhard Theissl, Gemeindekassier und SPÖ-Ortsparteiobmann  in St. Peter. Im Anschluss an das Konzert wurden Wein und kleine Bäckereien...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Ein Wiedersehen mit Stainz - Silvio Samoni

Konzert der „Goldenen Stimme vom Wörthersee“
Silvio Samoni zu Gast beim Flascherlzug

Immer für eine Überraschung gut sind die Zugwirte Gabriele und Harald Florian-Schaar. Für den 18. September halten sie den nächsten Coup parat: Silvio Samoni, der Kärntner Schlagersänger mit dem italienischen Schmelz in der Stimme, kommt zu einem Konzert nach Stainz. Der Zeitplan: 14 Uhr Treffpunkt Bahnhofplatz, 15 Uhr Fahrt mit dem Flascherlzug, 19 Uhr Konzert Silvio Samoni. Ein Rückblick: Vor zehn Jahren platzierte Samoni seine erste CD. Dieses Jubiläum nutzt die „Goldene Stimme mit Herz und...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Martin und Bernd Sackl begrüßen ab 8. September wieder – maximal 70 – Gäste in der Bluegarage.

Frauental
Bluegarage dreht im "blauen Herbst" wieder auf

Die Frauentaler Bluegarage ist bereit für die neue Kultursaison im Herbst  – natürlich mit Auflagen. FRAUENTAL. So lange ist es noch gar nicht her, da war auf den Bühnen alles still: Die Bluegarage in Frauental war im Juni die erste Location im Bezirk Deutschlandsberg, die wieder aufdrehte. Nach Open Airs und der Sommerpause startet die Bluegarage im September wieder voll durch. Über 30 Mal Musik, Kabarett und mehrSchon am 8. September geht's wieder los: Zur Eröffnung ist erneut die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Musikalische Zeitreise in die 70-er-, 80-er- und 90-er-Jahre
1 5

Die „Pilsen Queen Tribute Band“ in Stainz
I Want It All, I Want It Now

Der Hit der Rock-Gruppe Queen aus dem Jahr 1989 muss als Überschrift zum Konzertbericht der „Pilsen Queen Tribute Band“ vom vergangenen Freitag auf dem Rathausplatz herhalten. Denn die Besucher wollten alle Ohrwürmer ihrer Lieblinge – und sie bekamen sie auf der Stelle zu hören. Vom Opener „One Man, One Goal, One Mission“ bis zur Zugabe „We Are The Champions“ erstreckte sich ein Stück Pop-Geschichte, die ihresgleichen sucht. Von den Anfängen im Jahr 1970 bis zum Tod von Frontsänger Freddy...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Markus Kraxner und das Jugendblasorchester "friends4music" der Marktmusikkapelle Preding
1

Musik und Wein bei der Marktmusikkapelle Preding

PREDING. Nach der langen Corona-Pause gab die Marktmusikkapelle Preding am Samstag wieder ein kräftiges Lebenszeichen von sich: Unter dem Titel "music & wine exclusive concert" zeigte sich der Klangkörper wieder einmal von seiner außergewöhnlichen Seite – so außergewöhnlich, wie das Jahr 2020 eben auch ist. Exklusivkonzert mit GustoAufgrund der Corona-Maßnahmen waren Musikproben erst gar nicht, und dann nur in kleinen Grüppchen möglich. Die MarktmusikerInnen erkoren die Not zur Tugend und...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
250 Gäste folgten der Einladung der SGM Bad Schwanberg-St. Peter i.S. zum Dämmerschoppen.

Ein Sommerabend voller Musik mit der SGM Bad Schwanberg-St. Peter i.S.

BAD SCHWANBERG. Das Wetter konnte nicht perfekter sein: Am Vorplatz des Musikheims Schwanberg fand der erste Dämmerschoppen der Spielgemeinschaft Bad Schwanberg-St. Peter i.S. statt. Bei einem Gläschen Wein und Gegrilltem konnte man den Klängen der 75 MusikerInnen lauschen. Auch das Männersextett "Gestern und Heut'" ließ seine Stimmen erklingen. Zünftige Tanzeinlagen wurden von der Schuhplattlergruppe St. Peter i.S. präsentiert und ernteten großen Applaus. Rund 250 Besucher, darunter LAbg. Bgm....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Am 18. September tritt die Akustik-Band "Still Waters" vor ihr Publikum in St. Stefan ob Stainz.
  • 18. September 2021 um 19:00
  • Hochgrail 118
  • Steinreib

"Still Waters" live in St. Stefan ob Stainz

Am Samstag, dem 18. September, gibt es ein Live-Konzert von "Still Waters" im KulturHaus "wie früher" in St. Stefan ob Stainz. Beginn ist um 19 Uhr.  ST. STEFAN OB STAINZ. Das Warten hat ein Ende: Am 18. September treten Julia Sammer (Gesang, Geige), Thomas Moretti (Gesang, Gitarre), Alfred Valta (Bass) und Thommy Puch (Perkussion, Ukulele, Gitarre) wieder live vor ihr Publikum. "An diesem Abend könnt ihr dabei sein, wenn wir in die Saiten greifen, das Snarefell bearbeiten und die Stimmen...

August Schmölzer und Sir Oliver Mally treten gemeinsam im Stieglerhaus auf.
  • 18. September 2021 um 19:00
  • Stieglerhaus
  • Sankt Stefan ob Stainz

August Schmölzer und Sir Oliver Mally zusammen im Stieglerhaus

ST. STEFAN OB STAINZ. Hoher Besuch im Stieglerhaus: Sir Oliver Mally und August Schmölzer sind am Samstag, dem 18. September ab 19 Uhr in St. Stefan ob Stainz zusammen auf der Bühne zu erleben. Der Musiker und der Schauspieler geben zusammen ein Konzert mit Lesung. Alle Infos unter 03463/81050, office@stieglerhaus.at und auf stieglerhaus.at.

Electric Blues Connection, das ist das Power-Blues Trio mit Gitarre, Bass und Schlagzeug.
  • 24. September 2021 um 19:30
  • Stainz
  • Stainz

Electric Blues Connection in Stainz

Am Freitag, dem 25. September, gastiert die Electric Blues Connection um 19.30 Uhr im Hof der Lebenswerkstätten Stainz am Hauptplatz 9, bei Schlechtwetter im Dachbodentheater Stainz. STAINZ. Electric Blues wie B.B. King, Guitar-Blues wie Eric Clapton, Rock'n Roll wie Johnny Winter, Balladen: volltönig, einfühlsam: das ist die Electric Blues Connection rund um Michael Grünauer. Ihr neues Album: „Live slips away“ wird auf ihrer Österreich-Tournee Straight ahead Tour  2021 präsentiert, zu erleben...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.