Deutschlandsberg - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Sport
SG Wettmannstätten/Preding U10 mit Trainer Rene Grafoner

12. Nachwuchs-Hallengala des UFC „Haring-Group“ Wettmannstätten
80 Mannschaften sorgten mit vielen Toren und gutem Hallenfußball für beste Stimmung

An den ersten beiden Dezemberwochenenden stand die Weststeirerhalle in Wettmannstätten an fünf Spieltagen ganz im Zeichen des Nachwuchsfußballs. Für acht Altersgruppen hatten je 10 Mannschaften ihre Teilnahme zugesagt, und von Turnierleiter UFC-Obmann Karl Jauk und seinem Organisationsteam mit Jugendleiter Florian Unger, Obmann Stv. Rudi Pisleric sowie Schriftführer Michael Jauk an der Spitze optimal vorbereitet konnte dieses „Monsterturnier“ reibungslos über das Parkett der Weststeirerhalle...

  • 10.12.18
Sport
Hochklassiges Seniorenjudo bei den Deutschlandsberger Masters.

Internationales Turnier
Judo-Senioren zeigten im JUFA Deutschlandsberg ihre Klasse

„Deutschlandsberg Judo Masters“ ist der klingende Name, unter dem Alois Freydl, Deutschlandsbergs Judo-Ikone, wieder einmal zu einem international topbesetzten Turnier einlud, bei dem auch die Steirischen Meistertitel der Senioren vergeben wurden. In 14 Klassen wurden die Sieger ermittelt, man sah im stimmungsvollen Ambiente der JUFA-Halle teilweise packende Kämpfe. Die Senioren zeigten auf alle Fälle hochklassigen Judosport, kein Wunder, sind doch eine ganze Reihe von Welt- und Europameistern...

  • 10.12.18
  •  1
Sport
Die Besten in Europa: Michi Krenn (2.v.l.) gewann mit dem ESV Voitsberg den Europacup der Eisschützen.

Michi Krenn
Rassacher ist Europacupsieger im Eisstocksport

Ein weiteres Highlight in der Karriere des Rassacher Ausnahme-Stocksportlers Michi Krenn: Nach den Weltmeistertiteln 2012 und 2014 krönte sich Krenn mit dem ESV Voitsberg zum Europapokalsieger der Stockschützen für Vereinsmannschaften. In Kufstein gelang den Weststeirern die ausgewachsene Sensation: Gegen härteste Konkurrenz aus der Schweiz, Deutschland, Weißrussland, Tschechien, Südtirol und Österreich siegte Krenns Team in einem Herzschlagfinale gegen Bayerns erfolgsverwöhnte Stocksportler...

  • 10.12.18
Sport
Edi Paulitsch (2.v.l.) wurde von Hans Amon, Vizebgm. Toni Fabian und Wilfried "Biwi" Reiterer (v.l.) für seine Tischtennisverdienste geehrt.

Tischtennis
Beeindruckender Herbst und besondere Ehrung in Deutschlandsberg

Leoben 2 war mit einer der schillerndsten Persönlichkeiten des Österreichischen Tischtennissports zum Landesligamatch nach Deutschlandsberg angereist: Der inzwischen 69-jährige Reinhard Sorger spielt nach wie vor auf einem unglaublichen sportlichen Level. Der Vizeweltmeister (Auckland, Neuseeland 2014 im Doppel mit Stan Fraczyk) und mehrfache Europameister zeigte Klasse-Tischtennis, das die Besucher staunen ließ. Sieg zum HerbstabschlussDie Deutschlandsberger spielen allerdings in diesem...

  • 10.12.18
Sport
11 Bilder

Presse-Opening Silvesterlauf 2018
Presseopening zum 18. Raiffeisen Silvesterlauf in voller Starbesetzung

Der Verein Silvesterlauf & Walk startet am 31. Dezember 2018  den 18. Raiffeisen Silvesterlauf & Walk rund um die größte Weinbaugemeinde der Weststeiermark St. Stefan ob Stainz. Die Feinheiten hierfür wurden im Presse-Opening bei einem der Sponsoren -Eiscafé Kainz im Ortszentrum - kundgetan, denn alles ist bereits in voller Vorbereitung und zum Glück machen nicht nur die Sponsoren, sondern auch die Spitzenläufer der Steiermark wiederum mit, was natürlich für die Qualität der...

  • 09.12.18
Sport
Gold glänzt doch am schönsten!
Julia Fabian in der Bildmitte ist Staatsmeisterin im Blitzschach Mädchen U10

Schach
Julia Fabian holt sich den Titel im Blitzschach

St. Martin im Sulmtal hat eine Staatsmeisterin! Kürzlich ging im kärntnernischen St. Veit im Fuchspalast des Kunsthotels bei den Jugendstaatsmeisterschaften für Julia Fabian ein Traum in Erfüllung: In der Kategorie Mädchen U10 im Blitzschachbewerb gewinnt Julia 7 Partien in 8 Runden was letztendlich für sie den Staatsmeistertitel bedeutete! Zweite wurde Klara Schirmbeck aus Stockerau (6,5) vor der Leobnerin Lena Antenreiter (5). Der örtliche Schachklub gratuliert selbstverständlich sehr...

  • 04.12.18
Sport
Michael Rothschädl zeigte sich gegen Kapfenberg und Münzgraben wieder in bester Form.

Tischtennis
Deutschlandsberger beendeten Negativserie "doppelt"

Die Deutschlandsberger Tischtennisasse beendeten ihren Negativlauf von vier Niederlagen in Folge gleich mit einem doppelten Erfolg: erst ein 6:2-Erfolg über Kapfenberg 4 (zum zweiten Mal mit U18-Spieler David Moser in der Landesliga), nur vier Tage später mussten die Deutschlandsberger nach Graz zum TTSV Münzgraben. Wieder mit Gernot Hackl, der den entscheidenden, letzten Satz gewann, siegten sie mit 6:4. Marinko Grbic und Michael Rothschädl gaben in beiden Spielen nur je einen Satz ab. Einmal...

  • 03.12.18
Sport
Im Weltcup in Killington verpasste Julia Scheib noch den zweiten Durchgang, im Europacup fuhr sie dort allen davon.

Julia Scheib
Erster Erfolg im Europacup

Ein echtes Erfolgserlebnis für Julia Scheib nachdem es im Weltcup bisher noch nicht so recht klappen wollte: Beim ersten Europacupwochenende der neuen Saison feierte die 20-jährige Skinachwuchshoffnung ihren ersten Sieg. Schon am Freitag war die Frauentalerin Julia Scheib in Funäsdalen (Schweden) beim Riesentorlauf schnell unterwegs: Nach Rang 13 im ersten Lauf fuhr Scheib im zweiten Durchgang Laufbestzeit und schrammte als Vierte nur um 0,32 Sekunden am Stockerl vorbei. Beim zweiten...

  • 03.12.18
  •  1
Sport
Herzerwärmende Fußballbegeisterung bei den Kleinsten in der Weststeirerhalle Wettmannstätten.

Wettmannstätten
Jugendfußball-Hallensaison eröffnet

Wettmannstättens Halle war am Wochenende Austragungsort des ersten großen Jugendfußballhallenturniers in der Weststeiermark. 40 Mannschaften in vier Altersgruppen kämpften an zwei Tagen um die begehrten Ehrenpreise. WETTMANNSTÄTTEN. Wettmannstätten hat sich in den letzten Jahren einen ausgezeichneten Ruf in der Austragung von Jugendturnieren erworben, dementsprechend groß ist der Zulauf in der für diese Zwecke optimal geeigneten Mehrzweckhalle im Ort. Auch Sloweniens Nachwuchs nutzt die...

  • 03.12.18
Sport
So feierte Michael Herrmann (Mitte) mit Dominik Niederl (l.) und David Reisinger im Juni den Meistertitel in Stainz.

Trainerwechsel
Michael Herrmann verlässt Stainz

Es ist die wohl größte Überraschung im weststeirischen Fußball der letzten Tage: Der Stainzer Erfolgscoach Michael Herrmann geht nach Kaindorf. Herrmann hatte die Stainzer im Vorjahr in die Gebietsliga geführt, spielte im Herbst mit seinem Team sensationell in der absoluten Ligaspitze mit und hatte erst in den letzten Spielen einen kleinen Durchhänger. Die Entscheidung für Kaindorf traf Herrmann, der seinen "Co" Gerhard Schmidt gleich mitnahm, in den letzten Tagen. „Die Zielsetzung von mir und...

  • 03.12.18
Sport
Peter Nebel (l.) und Franz Haring (r.) heißen Franz Lambauer in Groß St. Florian wieder willkommen.

Ein Rückkehrer
Groß St. Florian präsentiert neuen Trainer

Das runde Leder ist zwar im Moment eingemottet, doch die Fußballfunktionäre im Bezirk sind trotzdem gefordert. Nach der Entlassung der gesamten „Legionärs-Connection“ inklusive Trainer Simon Dvorsak in Groß St. Florian präsentierten Obmann-Stv. Peter Nebel und Sportchef Franz Haring am letzten Wochenende bereits die Alternative: Franz Lambauer, DSC-Urgestein und schon einmal Übungsleiter bei den Florianis (2011-2012), übernimmt mit sofortiger Wirkung das Traineramt. Ex-DSCler in Groß St....

  • 03.12.18
  •  2
Sport
Deutschlandsbergs Theresa Täubl (Nr. 6) zeigte eine starke Leistung im Dress der Devils.

Volleyball
Deutschlandsbergs Mädchen mit Sieg und unglücklicher Niederlage

Nicht besonders vom Glück begünstigt sind die Volleyballerinnen aus der Bezirkshauptstadt. Verletzungen oder andere gesundheitliche Probleme schwächen das Team derzeit, trotz der wirklich vorbildhaften kämpferischen Einstellung sind die Ergebnisse durchwachsen. Hart erkämpfter SiegGegen die junge Mannschaft aus Eisenerz-Trofaiach reichte es am Samstag im JUFA Deutschlandsberg nach anfänglichen Problemen dank einer wirklich beeindruckenden Energieleistung für einen 3:1-Erfolg. Die Landsberg...

  • 03.12.18
Sport
Der Znaimer Tormann war einfach zu stark

Besuch im „Bunker“ bei den Graz 99ers
Das NMS Stainz-Laufteam ging fremd

Wir erinnern uns: Beim Römerlauf Ende Juni stellten die Läufer der Neuen Mittelschule Stainz das größte Team und wurden dafür prompt mit einem 1.000-Euro-Siegerscheck bedacht. Was tun mit dem Geld?, lautete die Frage, die am vergangenen Sonntag beantwortet wurde: Wir fahren zum Eishockeymatch Graz 99ers gegen Znaim. Nach der geruhsamen Anfahrt mit dem vom Holzbaubetrieb Manfred Schranger gesponserten GKB-Bus ging es beim Stadion gleich ordentlich rund: Etliche Perchten versuchten, den NMS-lern...

  • 03.12.18
Sport
Zum Aufwärmen ging es in die Sauna

Vier Podestplätze beim Winterschwimmen in Obertraun
Claudia Müller bei 6,7 Grad Temperatur

STALLHOF. - Erste Versuche im Ice-Swimming machte Claudia Müller bereits im Vorjahr. Beim Bewerb in Obertraun am Hallstätter See näherte sie sich nun der Sache im „Hardcore“-Modus an: Sie absolvierte in einem Zeitabstand von rund einer halben Stunde die Kraul-Distanzen von 50, 100, 200 und 500 Metern. Die Bahn war in 50-Meter-Distanz abgesteckt, die längeren Strecken erforderten ein Wenden. „Im kalten Wasser merkt man jedes Grad“, hat sich Claudia Müller mittlerweile ein Sensorium (es wird ohne...

  • 02.12.18
Sport
Engagement für die Region: Barbara Reiß, Kurt Moser

Unterzeichnung eines Sponsorvertrags bis 2022
Sparmarkt Barbara Reiß und SC Stainz als Team

Der Sportclub Stainz verharrt momentan im Winter-Modus, mit Platz 4 als Aufsteiger haben die Spieler in der Meisterschaft ein kräftiges Ausrufungszeichen gesetzt. Ein schöner Erfolg gelang nun auch Obmann Kurt Moser, der mit Barbara Reiß, Chefin des örtlichen Sparmarktes, einen renommierten Gönner an Land zog. „Werbung ist wichtig“, nähert sich Barbara Reiß dem Fußball pragmatisch an, indem sie zum einen den Fußballsport fördern und zudem den Bekanntheitsgrad ihres Betriebes steigern kann....

  • 30.11.18
Sport
Stolze Kinder, stolze Funktionäre und stolze Bürgermeister freuen sich über die Topleistungen der SG Schilcherland.

Jugendfußball
SG Schilcherland mit beeindruckender Jahresbilanz

Die Entwicklung im Jugendfußball ist bei vielen Vereinen rückläufig: Geburtenschwache Jahrgänge, großes Freizeitangebot für Jugendliche und ein Mangel an qualifizierten Betreuern machen den Klubs sehr zu schaffen. Spielgemeinschaften sind jedoch nicht immer das Allheilmittel, weil das Konkurrenzdenken der Vereine schonmal die Vernunft ersetzen kann. Ein Beispiel für gelebte Nachwuchsarbeit und ein funktionierendes Miteinander liefert die Jugendfußball-Ausbildungsgemeinschaft Schilcherland,...

  • 28.11.18
Sport

Schachverein Frauental
Teilnehmerrekord bei Schachrallye

Am 18. November kamen 108 Schachspieler nach Gratwein um bei der Schachrallye ihre Kräfte zu messen. Mannschaftlich geschlossen traten die Jugendlichen des Schachvereins Frauental in der starken Gruppe A auf. Bei 40 Teilnehmern hatten die Spieler Simon Grünwald, Jiawen Wang, Bowen Wang und Simon Bauer am Ende alle 3 von 4 Punkte und belegten somit die Plätze 6 – 9. Der Sieg ging mit 3,5 Punkten an Martin Rieger aus Fohnsdorf. Jiawen Wang, der bis zur letzten Runde führte, vergab durch eine...

  • 27.11.18
Sport
DSC-Legende Philip Leitinger wird ab dem Frühjahr das Dress von Groß St. Florian tragen.

DSC-Legende
Philip Leitinger geht nach Groß St. Florian

Groß St. Florian hat sich nach Ende der Herbstmeisterschaft von mehreren Spielern getrennt. Man will sich auf dem einheimischen Spielermarkt umsehen und ist gleich fündig geworden: Philip Leitinger, hinter dem gleich fünf Vereine her waren, unterschrieb bei den Florianis. Unterliga statt RegionalligaLeitinger, der seit 1994 ununterbrochen beim DSC war, hatte sich nach zwei schweren Knieverletzungen wieder in den Kader der Deutschlandsberger Kampfmannschaft zurückgekämpft. Nach der...

  • 26.11.18
  •  1
Sport
Die Red Bulls (l.) starteten mit drei Siegen in die NHL, u.a. mit einem 2:1 gegen Feldbach.

NHL Graz
Hervorragender Saisonstart der Eishockeycracks

Gleich mit mehreren Siegen starteten die Deutschlandsberger Eishockeyteams in die neue NHL-Saison: Die Red Bulls St. Josef, erst in der Vorsaison aus Liga D aufgestiegen, führen plötzlich die Gruppe B an. Nach zwei Siegen zum Auftakt kam es am Samstag zum Duell mit Mighty Moose Hockey, die mit drei Siegen gestartet waren. Nach 0:2-Rückstand im ersten Drittel drehten die St. Josefer das Spiel und holten mit einem 4:3-Sieg die Tabellenführung. Auch Frauental ungeschlagenEine Liga tiefer steht...

  • 26.11.18
Sport
Das fein herausgeputzte Sieger-Duo: Karin Schermann und Hündin Fee von der Villa Klara mit Partner Hannes Kaltenegger

Karin Schermann siegte im italienischen Monte Lupo
Stainz hat eine Weltmeisterin im Hundeführen

In der Disziplin Fährtenarbeit hatte es Karin Schermann mit Hündin Fee von der Villa Klara bei der Schnauzer- und Pinscher-WM mit 22 gegnerischen Hundeführern zu tun, die wie sie auf die Jagd nach den sieben ausgelegten Gegenständen in Holz, Leder, Plastik und Filz in verschiedenen Größen gingen. „Der Hund muss selbstständig agieren“, erklärte Karin Schermann, dass sie als Hundeführerin zehn Meter hinter dem Tier gehen musste. Und das gleich zweimal, denn von allen Teilnehmern wurde die Runde...

  • 25.11.18
Sport
Spielgemeinschaft-Kicker als sportliche Models
5 Bilder

Koordinator Hannes Vollmann führte durch die Feier
SG Schilcherland im Weihnachtsmodus

STALLHOF. - Das Funktionärsteam der Spielgemeinschaft Schilcherland, das Jahr über in der Betreuung der Nachwuchskicker engagiert, schlüpfte am vergangenen Freitag in die Rolle des Christkindes. Das einzige Problem zu Beginn des Festaktes: die laufenden, lärmenden und herumflitzenden Youngsters zum still sitzen zu bringen. „Wir haben heuer das Programm anders gestaltet“, verwies Hannes Vollmann auf die Videoleinwand, auf der Bilder der Spieler und vom Jahreslauf aller Nachwuchsmannschaften...

  • 25.11.18
Sport
Groß St. Florians Vizebürgermeister Werner Reiterer (Mitte) spendete einen Matchball fürs TWU-Turnier.

Groß St. Florian
Neuer Sieger beim TWU-Masters

Wie jedes Jahr begann die Hallensaison in der Region wieder mit dem legendären TWU-Hallenmasters: 25 Teams, bunt gemischt von Hobbykickern bis regionalligaerprobten Fußballern, kamen nach Groß St. Florian und sorgten bei der 14. Auflage für ein beachtliches Teilnehmerfeld in der Florianihalle. Titelverteidiger draußenIn der Champions League brach Real Madrid den Bann, dass der Turniersieger seinen Titel nicht verteidigen konnte. Beim TWU-Turnier scheint der Fluch weiterhin zu bestehen:...

  • 23.11.18
Sport
Gute Stimmung nach solider Leistung

Erfolgreiche Stainzer Judokas beim Stadtturnier Jennersdorf
Vier Podestplätze zum Saisonabschluss

„Als Betreuer haben sie uns sehr stolz gemacht“, waren Christa Schimpel und Gregor Senekovic vom Trainerteam mit den Leistungen der jungen Athleten - etliche erfahrene Kämpfer waren nicht dabei - sehr zufrieden. Für die Youngsters ging es um ein weiteres Hineinschnuppern in den Turnierbetrieb. Da sind nicht immer nur Spitzenplatzierungen möglich. Vivien Krammer (U10 bis 36 kg) schrammte als Vierter diesmal an einem Podestplatz vorbei, für Florian Tritthart (U10 bis 34 Kilo) reichte es für...

  • 23.11.18