Deutschlandsberg - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Sport
Die +35-Damen aus St. Stefan ob Stainz wurden Landesligazweiter.
2 Bilder

Landesligaerfolge
Erfolgreiche Tennisdamen in St. Stefan

Die Damenmannschaften vom TC St. Stefan ob Stainz haben die Sommermeisterschaft erneut erfolgreich beendet: Die +35-Damen beendeten die Landesliga A auf dem tollen zweiten Platz. Das Team um Mannschaftsführerin Maria Rexeis mit Waltraud Gössler, Manuela Gruber, Eva Primus, Sonja Neukirchner, Beate Gröbl, Ruth Deutschmann, Doris Perscha, Aglaja Reicher, Manuela Knopper und Christa Sonnwalden verlor nur ein Spiel, gegen den Meister TC LUV Graz. Unterstützt wurde das Team vom Eckwirt Stainz und...

  • 23.10.18
Sport
Pioniere: Robert Schauer (l.) und Wolfgang Nairz waren vor 40 Jahren die ersten Österreicher am höchsten Berg der Welt.

Gewinnspiel: Mit der WOCHE zum Mountainfilm Festival

Vom 13. bis 17. November findet das Mountainfilm Festival 2018 im Congress Graz statt und präsentiert der internationale Filmwettbewerb die besten Berg- und Abenteuerfilme mitten in der Altstadt von Graz. Aus 32 Ländern wurden circa 250 Filme an das Festivalbüro geschickt, wobei nur die besten daraus im Filmwettbewerb um den "Grand Prix Graz" und die Kategorienpreise "Kamera Alpin in Gold" dabei sind. Die WOCHE verlost dazu 5 x 2 Karten für die Lange Nacht des Bergfilms am 17....

  • 23.10.18
Sport
Das Team Preding I gewann beim diesjährigen Frauen Kegelturnier in Wolfsberg
2 Bilder

Deutschlandsberg und Leibnitz haben die besten Keglerinnen
SPÖ Frauen-Kegelturnier - Paula Began ist die beste Keglerin

Am Sonntag, dem 21. Oktober fand bereits zum 36. Mal das jährliche Kegelturnier statt. Im Gasthaus Hammer-Tatzl in Wolfsberg im Schwarzautal maßen sich insgesamt 18 Frauenteams aus Deutschlandsberg und Leibnitz im Kegeln. Nach einigen harten Duellen konnten sich die Frauen vom Team Preding I durchsetzen und gewannen souverän mit 433 Kegeln vor den Titelverteidigerinnen „Die wilden Fünf“ aus Wolfsberg mit 408 Kegeln. Der dritte Platz ging an Trahütten mit 405 Kegeln. Beste Keglerin wurde Paula...

  • 22.10.18
Sport
Die erfolgreichen jungen Wieser Kickboxer holten zehn Medaillen in Gratkorn.

Elf Medaillen
Wieser Kickboxer beim Alpe Adria Cup ganz stark

22 Vereine aus vier Nationen waren zum 24. Internationalen Alpe Adria Cup nach Gratkorn gekommen. Das Wieser Union Kickbox Team war mit Nationalteamkämpfer Marco Masser, Kevin Masser, Stephan Reiterer, Tanja Koch, Anna Stopper, Mario Diaconescu und Kevin Gaich am Start. Viel Pech für Marco MasserKevin Masser war an diesem Tag eine Klasse für sich: Er holte zwei Mal Gold in der U16, wo er sich gegen den international sehr erfahrenen Nationalkader-Kämpfer Felix Schmidl (Burgenland) klar...

  • 22.10.18
Sport
Gernot Hackl trug zum Deutschlandsberger Sieg in der Landesliga entscheidend bei.

In allen Ligen
Deutschlandsberger Tischtennis-Cracks weiter stark

Auch nach vier Runden können sich die Deutschlandsberger Tischtennismannschaften über Spitzenplätze in den einzelnen Ligen freuen. In der Landesliga konnte man bei der SPG Feldkirchen/Puch 2, immerhin Tabellendritter in der Landesliga, mit 6:4 reüssieren. Wieder einmal stark: Spielertrainer Marinko Grbic, der inklusive Doppel alle vier Spiele für sich entschied und damit als „Vater" des Deutschlandsberger Sieges zu bezeichnen ist. Michael Rothschädl und „Oldie“ Gernot Hackl sorgten für die...

  • 22.10.18
Sport
71 Bilder

Bildergalerie
Box-WM-Spektakel in Deutschlandsberg

100 Jahre Stadt Deutschlandsberg wurde am Samstagabend in der Koralmhalle noch einmal kräftig gefeiert: Zum ersten Mal überhaupt wurde eine Weltmeisterschaft in der weststeirischen Schilcherstadt ausgetragen. Die Steirerin Eva Voraberger verteidigte ihren WBC-Titel im Bantamgewicht erfolgreich gegen die Argentinierin Luna del Mar Torroba. Die besten Bilder vom Spektakel in der Koralmhalle gibt es hier: Alle Bilder von Franz Krainer.

  • 22.10.18
Sport
Robert Schelch, Rudi Schütz und Stocksport-Urgestein Seppl Mörth (v.l.) mit dem Wanderpokal der Deutschlandsberger "Bezirkstrophy".

Stocksport
Deutschlandsberger „Bezirkstrophy“ an Bad Gams

Die besten Stocksport-Teams der beiden Leistungsbezirke Deutschlandsberg Nord und Süd trafen sich letztes Wochenende zur Auseinandersetzung um den begehrten Wanderpokal der „Bezirkstrophy“. Auf der Anlage des ESV Aibl kämpften zehn Viererteams – jeweils fünf aus DL-Nord und DL-Süd – um diese jährlich ausgetragene Trophäe, einem riesigen Wanderpokal. Knapper Gamser SiegBezirks-Stocksport-Urgestein Seppl Mörth fungierte als Schiedsrichter und die zehn Mannschaften um DL-Nord-Obmann Robert...

  • 22.10.18
Sport
Ein letztes Mal wird Philip Leitinger noch als Kapitän seiner Farben auflaufen.

Regionalliga Mitte
Eine DSC-Legende sagt "Servus!"

Im WOCHE Steirer-Cup hatte der DSC bereits den Aufstieg ins Achtelfinale fixiert: 2:0-Sieg im Derby bei Gleinstätten durch Timotej Polanc (43.) und ein Eigentor (Georg Merkscha 61.). Beruhigt konnten die Deutschlansberger also die längste Auswärtsfahrt der Regionalligasaison antreten. Dreieinhalb Stunden nach Gurten, weit weg von zuhause konnte Auswärtsschwäche den Deutschlandsbergern wenig anhaben. Rene Kienberger (41.) brachte die Oberösterreicher zwar in Führung, Christian Dengg (61.)...

  • 22.10.18
Sport
Petar Vlah (l.) und Florian Eibinger spielten in der Frauentaler Innenverteidigung stark.

Landesliga
Frauental in Fürstenfeld sehr unglücklich

Noch am Tag danach konnte es Frauental-Obmann Sepp Sailer kaum fassen: vor der Pause durch Furek eine mehr als hundertprozentige Führungschance ausgelassen, taktisch sehr diszipliniert und eine Stunde lang den Fürstenfeldern kaum Möglichkeiten gelassen – trotzdem eine 0:2-Niederlage. Sehr späte GegentoreDie Gäste stützten sich auf den wieder in Form kommenden Peter Vlah in der Innenverteidigung, unterstützt von Florian Eibinger, der sich in der Defensivrolle sehr wohl zu fühlen scheint....

  • 22.10.18
Sport
Groß St. Florians Thomas Nebel zeigte im Derby gegen Schwanberg wieder eine starke Leistung.

Unterliga West
Groß St. Florian ist neuer Tabellenführer

Schwanberg war in Groß St. Florian ohne Chance, trotz einer eher durchwachsenen Leistung der Hausherren konnten die Gäste nur eine halbe Stunde mit dem neuen Tabellenführer mithalten. Der Ausschluss von Martin Gosch (41./Gelb-Rot wegen Foulspiels) besiegelte das Schicksal des Tabellenletzten endgültig. Die Florianis sind derzeit im Hoch, Thomas Nebel trifft beinahe nach Belieben (23., 73.), assistierte beim Tor von David Seruga (62.) und hat bereits zehn Herbsttore auf dem Konto. Aljaz Cavnik...

  • 22.10.18
Sport
David Reisinger und Stainz kassierten in Heimschuh die höchste Saisonniederlage.

Gebietsliga West
Alle spielten für Tabellenführer Dobl

Das 1:5 von Stainz in Heimschuh (Tore: Maximilian Körbler 17., Jernej Lampret 31., Zoran Pavlovic 38., Semin Omerovic 45., 63., bzw. Edis Ljubijankic 50.). ist die Überraschung der Runde. Gebietsliga-Topscorer Semin Omerovic und Co. zerlegten den Tabellenzweiten bereits in der ersten Halbzeit, da stand es schon 4:0. Stainz agierte nachlässig in der Abwehr, war auch spielerisch eine Enttäuschung und so muss die Niederlage auch in dieser Höhe als verdient bezeichnet werden. Erst in Halbzeit zwei...

  • 22.10.18
Sport
Ehrentreffer-Schütze Edis Ljubijankic

Gebietsliga West: SV Heimschuh – SC Stainz 5:1 (4:0)
Der Sieg für Heimschuh fiel zu hoch aus

Da bedarf es keiner Beschönigung: In Hälfte 1 waren die Hausherren die klar bessere Mannschaft. Doch die ersten Chancen fanden die Stainzer vor, vermochten sie aber nicht zu nutzen. Es war ein Konter, der die Führung für Heimschuh durch Maximilian Körbler brachte (17.). Das war wohl so etwas wie ein pauschaler Dämpfer für die Gäste, die in der Folge die Köpfe hängen ließen. Tor für Tor nahmen sie fast untertänig hin, zur Pause hieß es durch Tore von Jernej Lampret (31.), Zoran Pavlovic (38.,...

  • 22.10.18
Sport
St. Josefs Kapitän Christian Ulrich brachte sein Team gegen Wies in Führung, sah dann Gelb-Rot.

1. Klasse West
Derby endet unentschieden

St. Josef empfing am letzten Wochenende die Mannschaft aus Wies und musste sich mit einem 2:2 zufriedengeben, weil Michael Schuster in der 92. Minute noch zum Ausgleich traf. Kurz vorher war St. Josefs Kapitän Christian Ulrich wegen Unsportlichkeit (88.) und Kritik (89.) mit Gelb-Rot des Feldes verwiesen worden. Wies schlägt zurückUlrich hatte die Gastgeber selbst in Führung gebracht (15.), erst in der 72. Minute egalisierte Eric Kupinsky die frühe Führung der Hausherren. Nach dem Treffer...

  • 22.10.18
Sport
Nach zehn harten Runden war die Titelverteidigung geschafft und Eva Voraberger durfte mit ihrem Team über den Weltmeistertitel jubeln.

Hochklassige Box-Weltmeisterschaft
Die Koralmhalle kochte bei Eva Vorabergers WM-Triumph

Es war das erwartete Event der Superlative: Die Boxgala in der Deutschlandsberger Koralmhalle lockte fast 1.000 Besucher an, alle wollten die Steirerin Eva Voraberger bei ihrem Weltmeisterschafts-Titelkampf sehen. Und die sympathische Bantamgewichtlerin ließ ihre Fans jubeln. Live im FernsehenDie Titelverteidigung gegen die extrem starke Argentinierin Luna del Mar Torroba war aber ein Kampf, wie er knapper nicht hätte sein können. Sponsoren wie Mercedes Stelzer oder der Robert-Franz-Shop in...

  • 22.10.18
Sport
Sophia Harrich, Matthias Zach, Simon Kremser, Valerie Fuchshofer, Jelena Gersak und Markus Kröll (v.l.) holten für die MNMS Eibiswald den 15. Titel beim Crosslauf.

Teilnehmerrekord
600 Teilnehmer beim Crosslauf in Deutschlandsberg

Es war die größte Schulsport-Laufveranstaltung in der Geschichte des Bezirks Deutschlandsberg: Die heurige Crosslauf-Bezirksmeisterschaft der Schulen sprengte alle Maßstäbe. Alle Mittschulen, alle Oberstufen und immerhin neun Volksschulen traten mit ingesamt 118 Teams in den einzelnen Altersgruppen zum alljährlichen Vergleich an. Hunderte Eltern und Großeltern begleiteten neben geschätzten 70 Lehrern die sehr engagierten jugendlichen Sportler, die Stimmung im Deutschlandsberger Koralmstadion...

  • 22.10.18
Sport
Siegerfoto mit Simon Bauer (2.), Moritz Röhrer (1.) und Kerstin Fabian (3.). 
Franz Förhlich, Wolfgang Gosch, Hans Petz-Ortner, GM Andreas Diermair, Wolfgang Heinisch und Sven Aurich
2 Bilder

Simultanvorstellung mit GM Andreas Diermair!
Moritz Röhrer gewinnt Offene U14-Bezirksmeisterschaft!

Ein besonderes Highlight hat der Schachklub Schilcherland zum krönenden Abschluß der 3. Offenen U14-Bezirksmeisterschaft in der Brunnenstube in Deutschlandsberg geboten: Der Frauentaler Schachgroßmeister Andreas Diermair gab nach der Siegerehrung zur großen Freude der Jugendlichen eine Simultanvorstellung mit 20 Teilnehmern!  Diermair gewann die Staatsmeisterschaften 2017 und ist auch einer der Favoriten für das kommende 2. Schilcherlandopen zum Jahreswechsel in Schwanberg! Es versteht sich...

  • 20.10.18
Sport
Der FC Grossklein überrascht mit einem 3:0 in Gamlitz (C) Martin Löscher
73 Bilder

Grossklein entführt drei Punkte aus Gamlitz

Der FC Grossklein feiert beim FC Gamlitz einen überraschend deutlichen Auswärtssieg, die Almer-Elf verpasst damit den Sprung an die Tabellenspitze der Oberliga Mitte/West. Gäste gehen durch Elfer in Führung Starke elf Punkte holte der FC Gamlitz aus den letzten fünf Begegnungen, dementsprechend ging die Almer-Truppe auch als Favorit ins Heimderby gegen den FC Grossklein. Knapp 400 Zuschauer sorgten im Weinland-Stadion für eine tolle Kulisse und es sollte auch schon kurz nach Anpfiff richtig...

  • 19.10.18
Sport
Jung und Alt kämpften sich auf das Stockerl

Gleich acht Stockerlplätze beim Stadtturnier in Gleisdorf
Gediegene Vorstellung der Stainzer Judokas

„Ich bin auf alle Kinder sehr stolz“, war Trainerin Christa Schimpel von drei Kämpfern besonders beeindruckt. Zum Ersten von Tobias Grill, der die Klasse U14 bis 42 Kilogramm durch Ippon-Siege gegen Filip Juršinič (Slowenien) und Michael Wadler (Wolfsberg) für sich entschied. Dann Sophia Nikodem-Eichenhardt mit ihrem zweiten Platz in der Klasse U12 bis 44 Kilo, die ihre Saisonleistungen mit Platz 3 bei den Steirischen Meisterschaften U12 und dem Meistertitel U14 eindrucksvoll bestätigte....

  • 18.10.18
Sport

Schach Frauental
Schachturnier in Kindberg bringt Gold und Bronze für Frauentaler Schachjugend

Der Schachverein Frauental nahm am 14. Oktober mit drei Kindern bei der Schachrallye teil. Bei schönstem Herbstwetter kämpften 59 Kinder aus der Steiermark, Niederösterreich und dem Burgenland in zwei Gruppen gegeneinander. Florian Kirsch konnte dabei seine aktuelle gute Form bestätigen und belegte nach 6 von 8 Punkten Platz 3. Mit 3,5 Punkte holte Jonas Aurich (U8) Platz 4 in seiner Altersklasse. Die größte Überraschung gelang jedoch Antonia Nauschnegg. Nach 4 Niederlagen in den ersten...

  • 18.10.18
Sport
Sie sportlichen Schülerinnen und Schüler der Musik-NMS Eibiswald sind stolz auf ihre lauftechnischen Leistungen.

Musik-NMS Eibiswald schneiden bei Laufmeisterschaften sehr gut ab

Schülerinnen und Schüler der NMS Eibiswald zeigten bei Laufmeisterschaften groß auf. EIBISWALD. Die besten Läuferinnen und Läufer der Musik-NMS Eibiswald konnten sich durch gute Laufzeiten im Sportunterricht für die Teilnahme an den traditionellen Laufmeisterschaften über die 500-Meter-Distanz qualifizieren. Am 4. Oktober 2018 waren 42 Laufbegeisterte konzentriert und hochmotiviert an den Wettkämpfen beteiligt. Auf der Rundbahn des Josef-Fliesser-Stadions in Eibiswald ging es um die heiß...

  • 17.10.18
Sport
Das große Siegerfoto bei den 7. Internationalen Meisterschaften im GC Schloß Frauenthal.

Internationale Ehepaarmeisterschaften
76 Ehepaare matchten sich im GC Schloß Frauenthal

Zum siebenten Mal wurden heuer die Internationalen Ehepaarmeisterschaften der Golfer im GC Schloß Frauenthal ausgetragen. Bei herrlichem Wetter waren über drei Tage 152 Starter aus Österreich, Deutschland, der Schweiz und sogar Irland auf der weststeirischen Anlage unterwegs. Ehepaar Breisach beste SteirerNach dem ersten Tag setzte sich das Ehepaar Michael und Christina Zeischka aus Lengenfeld (Niederösterreich) mit 2 unter Par an die Spitze und konnte ihre Führung am zweiten Spieltag...

  • 16.10.18
Sport
Zum Einmarsch der Paare gab es den Radetzkymarsch
20 Bilder

Auch die S-Klasse war in der Sporthalle vertreten
7. Tanzsportturnier des TSC Weiß-Silber Stainz

Nach einjähriger Pause richtete der Tanzsportclub Weiß-Silber Stainz am vergangenen Sonntag in der Sporthalle der Neuen Mittelschule Auflage 7 seines Tanzsportturniers aus. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Die Paare in ihren zum Teil wallenden (Standard), zum Teil eng sitzenden (Latein) Kleidern verströmten einen Hauch von Glamour, wie man ihn sonst vom „Dancing Room“ im Fernsehen kennt. Zum Repertoire der Standardtänze zählen Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Foxtrott und...

  • 15.10.18
Sport
Bisher gab es für die Landsberg Devils noch nichts zu holen: Am Wochenende gastieren die Herren bei Union Leibnitz.

Landsberg Devils
Doppelte Niederlage zum Meisterschaftsstart

Ein Auftakt zum Vergessen war das letzte Wochenende für die Volleyballer der Landsberg Devils: Die Herren mussten sich beim SSV HIB Liebenau 3 glatt mit 0:3 geschlagen geben. Die drei Sätze waren mit 26:24, 25:16 und 25:23 für die Grazer aber enger umkämpft, als es das Resultat aussagt. Die Deutschlandsberger sollten mit ähnlichen Leistungen wie im Vorjahr wieder ein Wörtchen um den Aufstieg in die 1. Landesliga mitreden. Auch die Damen verlierenDie Damen starteten in ihrem ersten Spiel in...

  • 15.10.18
Sport
Marinko Grbic blieb gegen Übelbach/Don Bosco in drei Einzelspielen ohne Satzverlust.

Erste Saisonniederlage
Deutschlandsberger mit Tischtennis-Urgestein

Nach zwei Siegen zum Saisonauftakt musste der SK Tischtennis Deutschlandsberg erstmals ohne Kevin Kronawetter auskommen: Für das Heimspiel gegen Übelbach/Don Bosco 2 wurde Urgestein Hans Amon mit 77 Jahren, einst Staatsligaspieler, wieder für die Landesliga reaktiviert. Gegen die Grazer um das Ausnahmetalent Manuel Matlschweiger war Amon aber chancenlos und musste alle drei Einzelpartien abgeben. Dafür holte Marinko Grbic drei Siege für die Deutschlandsberger, verlor aber mit Michael Rothschädl...

  • 15.10.18