Deutschlandsberg - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Sport
Sie sportlichen Schülerinnen und Schüler der Musik-NMS Eibiswald sind stolz auf ihre lauftechnischen Leistungen.

Musik-NMS Eibiswald schneiden bei Laufmeisterschaften sehr gut ab

Schülerinnen und Schüler der NMS Eibiswald zeigten bei Laufmeisterschaften groß auf. EIBISWALD. Die besten Läuferinnen und Läufer der Musik-NMS Eibiswald konnten sich durch gute Laufzeiten im Sportunterricht für die Teilnahme an den traditionellen Laufmeisterschaften über die 500-Meter-Distanz qualifizieren. Am 4. Oktober 2018 waren 42 Laufbegeisterte konzentriert und hochmotiviert an den Wettkämpfen beteiligt. Auf der Rundbahn des Josef-Fliesser-Stadions in Eibiswald ging es um die heiß...

  • 17.10.18
Sport
Das große Siegerfoto bei den 7. Internationalen Meisterschaften im GC Schloß Frauenthal.

Internationale Ehepaarmeisterschaften
76 Ehepaare matchten sich im GC Schloß Frauenthal

Zum siebenten Mal wurden heuer die Internationalen Ehepaarmeisterschaften der Golfer im GC Schloß Frauenthal ausgetragen. Bei herrlichem Wetter waren über drei Tage 152 Starter aus Österreich, Deutschland, der Schweiz und sogar Irland auf der weststeirischen Anlage unterwegs. Ehepaar Breisach beste SteirerNach dem ersten Tag setzte sich das Ehepaar Michael und Christina Zeischka aus Lengenfeld (Niederösterreich) mit 2 unter Par an die Spitze und konnte ihre Führung am zweiten Spieltag...

  • 16.10.18
Sport
Zum Einmarsch der Paare gab es den Radetzkymarsch
20 Bilder

Auch die S-Klasse war in der Sporthalle vertreten
7. Tanzsportturnier des TSC Weiß-Silber Stainz

Nach einjähriger Pause richtete der Tanzsportclub Weiß-Silber Stainz am vergangenen Sonntag in der Sporthalle der Neuen Mittelschule Auflage 7 seines Tanzsportturniers aus. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Die Paare in ihren zum Teil wallenden (Standard), zum Teil eng sitzenden (Latein) Kleidern verströmten einen Hauch von Glamour, wie man ihn sonst vom „Dancing Room“ im Fernsehen kennt. Zum Repertoire der Standardtänze zählen Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Foxtrott und...

  • 15.10.18
Sport
Bisher gab es für die Landsberg Devils noch nichts zu holen: Am Wochenende gastieren die Herren bei Union Leibnitz.

Landsberg Devils
Doppelte Niederlage zum Meisterschaftsstart

Ein Auftakt zum Vergessen war das letzte Wochenende für die Volleyballer der Landsberg Devils: Die Herren mussten sich beim SSV HIB Liebenau 3 glatt mit 0:3 geschlagen geben. Die drei Sätze waren mit 26:24, 25:16 und 25:23 für die Grazer aber enger umkämpft, als es das Resultat aussagt. Die Deutschlandsberger sollten mit ähnlichen Leistungen wie im Vorjahr wieder ein Wörtchen um den Aufstieg in die 1. Landesliga mitreden. Auch die Damen verlierenDie Damen starteten in ihrem ersten Spiel in...

  • 15.10.18
Sport
Marinko Grbic blieb gegen Übelbach/Don Bosco in drei Einzelspielen ohne Satzverlust.

Erste Saisonniederlage
Deutschlandsberger mit Tischtennis-Urgestein

Nach zwei Siegen zum Saisonauftakt musste der SK Tischtennis Deutschlandsberg erstmals ohne Kevin Kronawetter auskommen: Für das Heimspiel gegen Übelbach/Don Bosco 2 wurde Urgestein Hans Amon mit 77 Jahren, einst Staatsligaspieler, wieder für die Landesliga reaktiviert. Gegen die Grazer um das Ausnahmetalent Manuel Matlschweiger war Amon aber chancenlos und musste alle drei Einzelpartien abgeben. Dafür holte Marinko Grbic drei Siege für die Deutschlandsberger, verlor aber mit Michael Rothschädl...

  • 15.10.18
Sport
Dominik Oswald vollendete das Deutschlandsberger Comeback gegen Vöcklamarkt: 4:4 nach 1:4-Rückstand.

Regionalliga Mitte
DSC macht aus 1:4 noch einen Punkt

Die Festung Koralmstadion will und will in dieser Saison nicht fallen – da hilft dem Angreifer selbst ein Drei-Tore-Vorsprung nicht. Denn der DSC verteidigte seine Heimserie auch gegen Vöcklamarkt trotz eines deutlichen Pausenrückstands: Früh geschockt durch Gegentore von Lukas Leitner (6./Elfm.) und Philipp Berglehner (9.) reagierten die Deutschlandsberger schnell, Gregor Grubisic (17.) traf zum Anschlusstreffer. Die Tore machten aber weiter die Oberösterreicher. Erst Alexander Fröschl (27.),...

  • 15.10.18
Sport
Frauentals Rene Baumgartner verletzte sich gegen St. Anna schon nach acht Minuten schwer.

Landesliga
Frauental unterliegt mit neuem Trainer beim Tabellenführer

Noch wurde es nichts mit dem Trainereffekt in Frauental: Der SVF präsentierte sich in St. Anna/A. allerdings sehr gut. Gegen den Landesliga-Tabellenführer hielt die taktisch neu ausgerichtete Mannschaft von Ewald Klampfer ordentlich dagegen. Florian Eibinger startete statt Petar Vlah in der Innenverteidigung, der musste aber schon nach acht Minuten für Rene Baumgartner eingewechselt werden. Der junge Frauentaler musste ohne Fremdeinwirkung mit einer schweren Knieverletzung ins...

  • 15.10.18
Sport
Hans-Jörg Gosch und seine Schwanberger sind nicht gerade vom Glück verfolgt: Auch gegen Lannach gab's keine Punkte.

Unterliga West
Groß St. Florian ist das Team der Stunde

Ein einziges Unentschieden in den letzten sechs Runden, vielfach klare Siege und nur mehr ein Punkt Rückstand auf die noch vor zwei Runden mit sechs Zählern Vorsprung führenden Pölfinger: Die Florianis machen die Herbstmeisterschaft in der Unterliga West spannend wie schon lange nicht. Beim 3:2 in Gralla trafen David Seruga (27.), Thomas Nebel (38.), Andreas Kleindienst (43.) für die Gäste, Aleksander Kramberger (37.) und Simon Braunsar (71./ET) scorten für die Hausherren. Pölfing-Brunn...

  • 15.10.18
Sport
Sein erster Saisontreffer entschied die Partie für den HV TDP Stainz: Mario Kügerl

Verrücktes Spiel mit dem besseren Ende für den HV TDP Stainz!

9. Runde GLC – HC Aqua Line : HV TDP Stainz 3:4 (3:3) Torschützen: Fabian (Elfmeter), Nöstel, Sincek, Kügerl Am Sonntag ging es für die Stainzer zum Auswärtsspiel nach Groß St. Florian. Mit 17 Mann angereist, wollten die Stainzer erstmals voll anschreiben in der Fremde in dieser Saison. Das Spiel begann für die Gäste aber denkbar schlecht. Nach 10 Minuten lag man bereits mit 2:0 im Rückstand. Die spielerische Überlegenheit konnte das Auswärtsteam vorerst nicht ausnutzen. In Minute 25...

  • 15.10.18
Sport
Aljaz Hribersek (links) erzielte gegen Stainz einen lupenreinen Hattrick und entschied damit das Schilcherderby für St. Stefan.

Gebietsliga West
Schilcherderby in Stainz geht an St. Stefan

Nach 94 Minuten jubelten in Stainz vor beinahe 500 begeisterten Zuschauern die Gäste aus St. Stefan: In einem Klassederby gingen zwar die Hausherren nach einem schweren Abwehrfehler durch Manuel Konrad zwar in Führung (46.), doch die in der ersten Halbzeit besseren Stainzer konnten danach nicht mehr zusetzen, wohl aber die Gäste. Während die Stainzer ihre spielerische Linie verloren, übernahm St. Stefan nach der Pause klar das Kommando. Der überragende Aljaz Hribersek zerstörte mit seinem...

  • 15.10.18
Sport
Kevin Waldbauer (grün-weiß) erzielte vier Treffer für  Wies.

1. Klasse West
Kantersieg und Niederlage beim Tabellenführer

Während für St. Josef bei Tabellenführer Lankowitz nichts zu holen war (4:0 für den Leader und Aufstiegsaspiranten), machte Wies mit Tabellenschlusslicht Werndorf/Wildon/Dobl II kurzen Prozess und siegte glatt mit 7:1. Die Wieser waren dabei die mit großem Abstand bessere Mannschaft, die spielerische Linie passte und der Sieg geht auch in dieser Höhe absolut in Ordnung. Vier Tore des besten Wiesers Kevin Waldbauer (16., 33. 46./Elfm., 54.) sowie Michael Schuster (2.), Ales Cresnik (31./Elfm.)...

  • 15.10.18
Sport
Das NMS-Team in orangefarbenen Shirts beim Herbstfarbenlauf in Frauental

Die Schüler der NMS Stainz sind weiter auf Erfolgskurs
Frauental und Graz als erfolgreiche Lauf-Stationen

Schön der Reihe nach: Anfang Oktober nahmen etwa zwanzig Schüler den Herbstfarbenlauf in Angriff. Mit ihren Leistungen sorgten sie, dass den Besuchern das Orange der Schilcherlauf-Shirts in Erinnerung blieb. Allen voran war es Lara Hohensinger, die sich auf der Fünf-Kilometer-Distanz den sensationellen zweiten Platz holte. Etwas im Pech Schwester Lisa Hohensinger, die sich mit minimalem Rückstand mit Platz 4 zufrieden geben musste. Gute Leistungen waren auch auf der 1,3 km-Strecke zu sehen:...

  • 14.10.18
Sport
Übergabe von Edmund Prattes (li) an Franz Oswald

Bezirksreferent Edmund Prattes übergab seine Funktion an Franz Oswald
Start in den Schülerliga-Herbst

Bei der Sitzung der Schülerliga-Betreuer im Jugendgästehaus wurden die Eckpunkte für die Meisterschaft im Bezirk vereinbart. „Wir sind der größte Schulsportbewerb in Österreich“, informierte Edmund Prattes über den Inhalt der vorangegangenen Bezirksreferentensitzung. Wobei: Es gab kaum eine Änderung gegenüber dem Vorjahr, Erreà und Sparkasse sind weiterhin die Sponsoren des Bewerbs. In seinem Rückblick kam Prattes auf das Landesfinale in Frauental zu sprechen, dessen Ablauf auf breite...

  • 13.10.18
Sport
Entspannte Bürgermeister: Walter Eichmann (Stainz), Stephan Oswald (St. Stefan) v.l.

Gebietsliga West: SC Stainz – SVU St. Stefan 1:3 (0:0)
Triple-Packer Aljaz Hribersek versenkte Stainz

Das Match vor gut 400 Zuschauern verfügte über alle Attribute, die ein Lokalderby ausmachen. Dank eines brillanten Schiedsrichters Wolfgang Pucher war es kampfbetont, laufintensiv und emotional, aber in keiner Phase ruppig. Nach vorsichtigem Beginn beider Teams waren es die Stainzer, die gefälliger spielten und die gefährlicheren Aktionen auf den Boden brachten. Christopher Kowatschitsch fand die erste Chance vor, knallte aber am langen Eck vorbei (16.). Nicht viel besser erging es Daniel...

  • 13.10.18
Sport
Der SV Lebring setzt sich zu Hause gegen Bad Radkersburg knapp durch. Rene Gsellmann (links) erzielte den Führungstreffer, Michael Wallner (rechts) traf nach der Pause doppelt. (C) Martin Löscher
87 Bilder

Lebring siegt im Heimkrimi

Der SV Lebring setzt sich zu Hause in einem hart umkämpften Spiel mit 3:2 gegen den FC Bad Radkersburg durch. Gsellmann bringt Hausherren in Führung Knapp 400 Zuschauer kamen am Freitagabend ins Greenhouse Stadion um dem Heimspiel des SV Lebring gegen FC Bad Radkersburg beizuwohnen. Die Hausherren mussten auf Stamm-Keeper Patrick Krenn und Daniel Krempl verzichten, beide hatten sich in der Vorwoche bei der Niederlage in Gnas verletzt. Aus den letzten drei Partien holte die Gassmann-Elf nur...

  • 13.10.18
Sport
Nadine Wegner und die Landsberg Devils starteten im Steirischen Cup schon gut in die neue Saison.

Damen im Cup erfolgreich
Landsberg Devils starten in die neue Meisterschaft

Mit einem Cupsieg starteten die Damen der Landsberg Devils in die neue Volleyballsaison: Die Deutschlandsbergerinnen waren in Graz bei HIB Liebenau 3 klar überlegen und feierten ein klares 3:0 (25:14, 25:9, 25:14). Damit stehen die Volleyballerinnen in der Runde der besten 16 im Steirischen Cup. Zwei Mal nach GrazBereits diesen Samstag (13.10.) starten beide Mannschaften der Landsberg Devils in die neue Meisterschaft: Die Damen starten in Eggersdorf bei Graz gegen St. Radegund in die 1....

  • 12.10.18
Sport
Eva Voraberger ist Box-Weltmeisterin und will es auch bleiben: In Deutschlandsberg trifft sie im Titelkampf auf Luna del Mar Torroba.

Eva Voraberger ist bereit
Deutschlandsberg erlebt ersten Weltmeisterschaftskampf im Boxen

Das ist das Sporthighlight im Jubiläumsjahr der Stadtgemeinde Deutschlandsberg: Die regierende Bantam-Boxweltmeisterin Eva „Golden Baby“ Voraberger verteidigt ihren Titel am Samstag, dem 20. Oktober ab 19 Uhr in der Koralmhalle. Herausforderin ist die Weltranglistenerste nach World Boxing Council (WBC), die Argentinierin Luna del Mar Torroba. Stierkämpferin will jagenDie in Kolumbien geborene, inzwischen in Argentinien lebende 30-jährige Profiboxerin gilt als hervorragende Technikerin. Mit...

  • 11.10.18
Sport
Helmut Kreitschek, Alois Freydl und Johann Aldrian (v.l.) waren bei den Österreichischen Meisterschaften höchst erfolgreich.

Erfolgreich in Linz
Deutschlandsberger Judokas holen zwei Österreichische Meistertitel

Die gute Arbeit des Judoclubs Deutschlandsberg unter Landesverbandstrainer Alois Freydl machte sich bei den Internationalen Judomeisterschaften, wie seit einigen Jahren auch heuer wieder in Linz, bezahlt. 115 Teilnehmer aus zehn Ländern und 49 Vereinen schickten ihre besten Kämpfer, um bei den Österreichischen Meisterschaften zu überzeugen. Österreichs Kämpfer zeigten auch gegen starke internationale Konkurrenz ihre Klasse. 15 steirische Teilnehmer traten in Linz an, zwei Titel gingen nach...

  • 11.10.18
Sport
Josef Sailer, Fritz Kreuhsler und Ernst Klug (v.l.) begrüßten den neuen Trainer Ewald Klampfer (3.v.l.) bereits zum ersten Training.

Zeljko Vukovic verlässt den SVF
Frauental will mit Ewald Klampfer neu durchstarten

„Es war eine wunderbare Zeit, die ich mit Frauental erlebt habe: binnen zwei Jahren vom letzten Platz in der Oberliga bis in die Landesliga, das sind gelebte Fußballträume!“, schwärmt Zeljko Vukovic auch nach der Trennung vom SV Frauental. Die sportlich mäßigen Auftritte seiner Mannschaft und die lange Verletztenliste (Herzog, Furek, Petek...) haben die gewünschten Ergebnisse in der Landesliga teilweise vermissen lassen. Und so ist auch die größte sportliche Trainerleistung der Geschichte in...

  • 11.10.18
Sport
Katrin Raunegger war mit ihrer "Tybarla Z" in dieser Saison kaum zu schlagen.

Springreiten
Katrin Raunegger auf Siegeskurs

RFV Preding – CSN-C Neu mit Austragung des letzten Teilbewerbes des Süd Ost Cups Springen und Entscheidung bei den ASVÖ Landessiegern. PREDING. Mit dem Sieg bei der Springpferdeprüfung 120cm sicherte sich Katrin Raunegger vom Reit- und Fahrverein Preding auf der 12-jährigen Stute "Tybarla Z" den Titel ASVÖ Landessiegerin in der Allgemeinen Klasse und krönte somit eine grandiose Saison mit einem weiteren Spitzenergebnis Nachdem Katrin Raunegger bereits bei der Alpen Span Team Tour 2018 im...

  • 09.10.18
Sport
Matchballsponsoring: Schnattl´´´ s Restaurant aus Groß St. Florian

Grenzlandcup
Mit halben Dutzend zum Heimsieg!

8. Runde – HV TDP Stainz : FC Gasselsdorf 6:1 (2:1) Torschützen: Fabian(3), Hilberger, Wolf, Sackl Die Stainzer haben die positive Heimbilanz bestätigt und gewinnen das dritte Spiel in Folge zuhause. Gegner waren die Gäste aus Gasselsdorf, die in der Tabelle vor den Stainzern rangieren. Das Spiel hätte für das Heimteam nicht perfekter starten können, hätte Daniel Fabian die erste Aktion nach 30 Sekunden verwertet, aber den perfekt gespielten Ball von Wolf setzt der Stürmer völlig...

  • 08.10.18
Sport
Julia Weichhart begeistert mit ihrem fußballerischen Talent auch beim StFV.

Großes Fußballtalent
Junge Frauentalerin ist Stammspielerin in der steirischen Auswahl

Während die Kampfmannschaft des SVF sportlich Probleme hat, ist für die junge Frauentalerin Julia Weichhart mit ihrem Fixplatz in der StFV-Landesauswahl fußballerisch alles im Lot. Die hochtalentierte Tochter von DSC-Ladies-Trainer Sigi Weichhart hat ein Stammleiberl in der Auswahl, auch Landesverbandstrainer Edi Tschaussnig ist von den Qualitäten der JAZ-West-Kickerin überzeugt: „Sie tritt sehr selbstbewusst auf, ist topfit und kann jederzeit auch taktische Anweisungen umsetzen, ein Zeichen...

  • 08.10.18
Sport
Auch in Weiz endlich ein Sieg: der erste Auswärtssieg des DSC, bei dem Christian Dengg drei Mal traf.

Regionalliga Mitte
DSC feiert endlich den ersten Auswärtssieg

Lange genug hat's gedauert, dafür ist die Freude beim DSC jetzt umso größer: In Weiz feierten die Deutschlandsberger den ersten Auswärtssieg der laufenden Regionalligasaison. Schon nach 50 Minuten schien der erste Dreier in der Fremde in trockenen Tüchern zu sein, da traf Daniel Schmölzer nach einem Doppelpack von Christian Dengg (15., 22.) zum 3:0 für die Gäste, die es aber noch unnötig spannend machten. Zumindest für ein paar Minuten, denn in Unterzahl (Matthias Hopfer sah innerhalb von drei...

  • 08.10.18
Sport
Dominik Haring traf spät zum Ehrentreffer der Frauentaler.

Landesliga
Konfuse Frauentaler verlieren auch gegen St. Michael

Hängende Köpfe bei den Spielern, Enttäuschung auch bei der Führungsetage in Frauental, denn die 1:3-Heimniederlage gegen St. Michael offenbarte schonungslos die bekannten Schwächen bei der Heimmannschaft. Zwei Gegentore binnen 20 Minuten (Tobias Bracher 4., Patrick Hölzl 21.), die eigentlich halbe Eigentore waren, eine stümperhafte Frauentaler Abwehr und kein Rezept gegen keineswegs übermächtige Gäste waren das Fazit eines enttäuschenden Fußballnachmittags in Frauental. Sehr wenig...

  • 08.10.18