Deutschlandsberg - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Da greift sich der (Profi-)Fußballer auf den Kopf, wenn der (Amateur-)Schiedsrichter danebenpfeift.
2

Sportkommentar
Österreichischer Fußball braucht Profi-Schiedsrichter

Auf der einen Seite stehen Bundesliga-Fußballer: Vollprofis, die sich den ganzen Tag mit ihrem Job beschäftigen, einen Beraterstab, Top-Mediziner, Mentalcoaches um sich haben – und Jahresgagen einstreifen, die allesamt (weit) über 100.000 Euro liegen. Auf der anderen Seite stehen die Schiedsrichter: Durchschnittliche Hobbysportler, die während der Woche einem ganz normalen Beruf nachgehen, sich in ihrer Freizeit fit halten, deren gesamtes Umfeld sich auf zwei Linienrichter beschränkt – und die...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Mehr Bewegung für Jugendliche: Mit diesem Motto startet der LAC Fitpoint Deutschlandsberg am Montag auf Servus TV.
2

LAC Fitpoint Deutschlandsberg im Fernsehen

DEUTSCHLANDSBERG. Langsam, aber sicher kommt bei den Sportvereinen wieder Bewegung rein, auch beim LAC Fitpoint Deutschlandsberg. Auf der Suche nach Bewegungsangeboten für Kinder und Jugendliche wurde der kleine Leichtathletikverein auch von Servus TV entdeckt. Am Donnerstag filmte das Team des Fernsehsenders die Trainingsgruppen auf der Sportanlage des Bundesschulzentrums Deutschlandsberg. Unter strikter Einhaltung der Covid-Abstandsregeln und Hygienevorschriften gelangten die Disziplinen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Auf Teneriffa bereiteten sich Dorina und Ronja Klinger (v.l.) intensiv auf die drei Turniere in Mexiko vor.
2

Beachvolleyball
Die Klingers stehen vor ihrem gemeinsamen Comeback

Nach mehr als einem Jahr ohne gemeinsamen Wettkampf will das Beachvolleyballteam Klinger/Klinger wieder voll angreifen. In Mexiko stehen drei Turniere an. FRAUENTAL. Über ein Jahr ist es her, dass Dorina und Ronja Klinger zum letzten Mal gemeinsam ein Beachvolleyball-Turnier spielen konnten. Das FIVB-Event in Malaysia dürfte den Frauentaler Schwestern aber ganz anders in Erinnerung bleiben: Im März 2020 veränderte sich schlagartig die ganze Welt, während die Klingers noch auf der Insel Langkawi...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Markus Hartinger flog zu Silber und zu einem neuen steirischen Rekord.

Straßenlaufmeisterschaften
Vier Medaillen und neue Bestzeit für Markus Hartinger

Unter besonderen Bedingungen und mit einem eigenen Sicherheitskonzept vom LTV Köflach fanden am Sonntag die Österreichischen sowie Steirischen Straßenlaufmeisterschaften in Mooskirchen statt. Über zehn Kilometer setzte sich mit Olympia-Anwärter Andreas Vojta (29:14 Minuten) der große Favorit durch. Gleich dahinter kam Lokalmatador Markus Hartinger: Der Wettmannstättener holte damit nicht nur Österreichisches Silber, sondern auch Steirisches Gold. Und verbesserte mit 30:02 Minuten seine eigene...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Der ESV Drei Eiben Eibiswald setzte sich beim Nationalliga-Auftakt gegen Favorit Peuerbach durch.

Stocksport
Dramatischer Auftakt für ESV Drei Eiben Eibiswald in der Nationalliga

Eibiswalds Stocksportler konnten endlich in die Stocksport-Nationalliga starten – es war eng, aber wurde ein erfolgreicher Start. EIBISWALD. Letztlich ist die Abstinenz der Zuschauer bei Sportveranstaltungen trostlos und nimmt den Sportfans Top-Auftritte der Sportler, über die man in der Regel noch Jahre später begeistert erzählt. Auch der ESV Drei Eiben Eibiswald konnte knapp eineinhalb Jahre nach dem sensationellen Aufstieg in Österreichs Stocksport-Nationalliga (3. Division) erstmals ein...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Sportlicher Fortschritt im Fokus - Kerim Sijercic

Professionalität im Fokus
Tennisinitiative Austria mit breiter Expertise

STAINZ. - Für alle, die Kerim Sijercic, den sportlichen Taktgeber des Tenniscenters Stainz, kennen, kommt dieser Schritt nicht überraschend. Schon immer richtete sich sein Blickfeld auf Qualität, Ernsthaftigkeit und Zielorientiertheit. Durchschnitt als Trainer in der sportlichen Begleitung von Kindern und Jugendlichen war nicht sein Metier, am liebsten hätte er alle Eleven in der Spur künftiger Meister gesehen. Seinen Qualitätsanspruch setzte der ehemalige Professional nun in der Gründung der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Freude auf ein Wiedersehen bei Christa Schimpel

Corona-Pause seit einem Jahr
Kein „Ippon“ für die Judosektion Stainz

Für mehr als ein Hineinschnuppern in das Training in der ersten März-Woche des vergangenen Jahres reichte es für die Mitglieder der Judosektion Stainz nicht. Nach nur zwei Einheiten wurde der Turnsaal von der Marktgemeinde gesperrt. „Alle Kämpfer/innen waren voll motiviert“, hoffte Cheftrainerin Christa Schimpel (35) auf eine baldige Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes. Die Hoffnung erwies sich jedoch als trügerisch. Gerade als Sportart mit Körperkontakt und mit ständig wechselnden...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Florian Weber darf sich über ein Mountainbike freuen
5

Siegerehrung im U14-Bewerb
Winter-Challenge der SpG Schilcherland

Was tun, um die Teammitglieder der U14 auch während der trainingsfreien Lockdown-Phase zu beschäftigen? Das Trainer-Duo Ronald Hemmer und Sandro Hiden trumpfte mit der Idee einer Winter-Challenge auf. Die Trainer zeigten in einem Video die Aufgabenstellung vor, an den Spielern lag dann die Umsetzung der Übung und die Einsendung des entstandenen Videos. „Insgesamt gab es zwölf Challenges“, baute Trainer Ronald Hemmer Übungen rund um die Bereiche Technik, Koordination und Kraftübung ein. Etwa:...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Organisationspremiere für Christian Skamletz

Worst-Case-Szenario als Grundlage
Am Stainzer Schilcherlauf wird gebastelt

Vom ursprünglichen Plan, am 3.-5. September einen Drei-Tages-Sportevent auszurichten, sind die Organisatoren bereits abgegangen. „Wir arbeiten an einem Worst-Case-Konzept“, gehen Rennleiter Werner Gaich und Cheforganisator Christian Skamletz von einem Bewerb für Läufer und Walker am 4. September aus. Das „Aufwärmen“ am Freitagabend ist sicher weg, das sonntägige Hubmann-Frühstück wird nur als Option bei geänderten Corona-Regelungen angesehen. Das große Ziel ist es, die Teilnehmer*innen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Der Westcup benötigt neue Riesentorlaufstangen.

Crowdfunding
Eine Stange Geld für neue Torstangen beim Westcup

Der Westcup startet ein Crowdfunding, um für den neuen Bezirkskader mehr Trainingsmaterial beschaffen zu können. Die eingeschränkte Wintersaison war auch für den Westcup nicht einfach, dennoch stellte die Rennserie aus dem Skibezirk VI (Lippizanerheimat und Schilcherland) zwei Rennen auf die Beine. Und auch über die warmen Monate bleibt der Westcup mit seinen 20 Skiclubs aus der Region aktiv: Kurz vor Ostern startete ein Crowdfunding, um wichtiges Trainingsmaterial zu finanzieren. Bereits im...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Vor 15 Jahren war Christoph Schreiner am Wiederaufbau des Football-Nationalteams beteiligt. Nun wird er in die Hall of Fame aufgenommen.

American Football
Christoph Schreiner betritt die Hall of Fame

DEUTSCHLANDSBERG. Herzlichen Glückwunsch an Christoph Schreiner! Der gebürtige Deutschlandsberger wurde am Donnerstag in die Hall of Fame des österreichischen American Footballs aufgenommen. Schreiner gehört neben Christoph Gross und Mario Rinner zur Class of 2021, die vom AFBÖ für ihre herausragenden Karrieren und den Verdienst für Football in Österreich geehrt werden. Er gesellt sich zu 30 weiteren Mitgliedern der österreichischen Ruhmeshalle. Erst vor kurzem verließ Schreiner nach 30 Jahren...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Symbol für den "neuen" SK Sturm: David Nemeth, der mit 20 Jahren bereits zum Stammpersonal gehört.
1

Sportkommentar
Beim SK Sturm kommt jetzt die Zugabe

Heute steht noch einmal das Nationalteam im Mittelpunkt, aber bereits am Wochenende steht wieder Hausmannskost auf dem Programm, die Bundesliga startet in die Play-off-Runden. Der SK Sturm darf sich zum Auftakt gleich über seinen neuen "Lieblingsgegner" freuen, die Blackys gastieren beim regierenden Meister Salzburg. Einen weiteren Sieg gegen die Millionentruppe zu erwarten, wäre vermessen – ist aber auch nicht zwingend notwendig, denn was für die Grazer jetzt kommt, ist eigentlich nur mehr das...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Hoffnung stirbt zuletzt - Wolfgang Hermann

Finanzielle Einbußen erwartet
ESV Stainztal hadert mit Ungewissheit

Der Stocksport ist längst zu einem Ganzjahressport mutiert. Dementsprechend sind die Einschränkungen in der Corona-Pandemie ganzjährig und nicht auf eine Jahreshälfte beschränkt. Das gilt auch für die finanzielle Gesamtübersicht, die ein deutliches Minus ausweist. „Es sind doch“, erklärt Wolfgang Hermann, „Veranstaltungen im Winter und im Sommer ausgefallen.“ Durch die geringeren Ausgaben, so der Obmann, könne das nicht kompensiert werden. Der Beginn im vergangenen Frühjahr verlief zwar...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Jadranko Stojanovic und die HSG Remus Bärnbach/Köflach starten am Samstag gegen Bregenz Handball in die Qualirunde der spusu LIGA.

HSG Bärnbach/Köflach - Bregenz
Österreichischer Spitzen-Handball: Am Samstag live auf meinbezirk.at

Österreichischer Spitzen-Handball aus der Weststeiermark – den gibt's am Samstag live auf meinbezirk.at! Die WOCHE Steiermark überträgt das Heimspiel der HSG Remus Bärnbach/Köflach gegen Bregenz Handball live aus der Sporthalle Bärnbach. BÄRNBACH/KÖFLACH. In den Sporthallen sind weiterhin keine Zuseher möglich, die WOCHE Steiermark bringt Handball aber zuhause in die Wohnzimmer: Am Samstag übertragen wir das Live-Spiel aus der spusu LIGA zwischen der HSG Remus Bärnbach/Köflach und Bregenz...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Simon Michl
Zehn Jugendliche pro Gruppe und zwei Meter Abstand, wie hier in St. Stefan ob Stainz: Die Freude der Kinder am Sport trübt's kaum.

Deutschlandsberg
Bei den Sportvereinen kommt wieder Bewegung rein (+ Audio)

Deutschlandsberger Vereine trainieren teilweise wieder, warnen aber vor sportlichen und gesundheitlichen Folgen nach monatelangen Einschränkungen. DEUTSCHLANDSBERG. „Es ist wieder Bewegung am Platz“: Das Aufatmen von DSC-Obmann Klaus Suppan dürfte bei vielen Funktionären und Eltern ähnlich sein. Seit letzter Woche dürfen Kinder und Jugendliche wieder ihren Sport ausüben: in Kleingruppen, mit Abstand und auch nur im Freien. „Es war an der Zeit“, sagt Suppan. „Bei den ersten Trainings herrschte...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Erst im Dezember startete die Skisaison, die jetzt langsma zu Ende geht. Für den Westcup waren die zwei ausgetragenen Rennen am Salzstiegl und am Gaberl schon ein Erfolg.
2

Westcup: Skisaison mit zahlreichen Hürden

Trotz vieler Vorgaben: Mit vereinten Kräften stellten die Vereine im Westcup zwei Skirennen auf die Beine. Die Saison 2021 im Westcup startete spät und war kurz – aber dennoch länger als zu Winterbeginn gedacht. „Zum Saisonstart hab ich auf 15 bis 20 Skitage gehofft. Da sind wir weit drüber“, erzählt Gernot Trücher. Der Lannacher ist seit Oktober neuer Obmann des Westcups. Der Verein organisiert mit seinen Klubs die jährliche Rennserie in weststeirischen Skigebieten. Er umfasst alle Klubs des...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Nachwuchssportler dürfen seit dieser Woche wieder trainieren, im Erwachsenenbereich hofft man auf April. Dann könnte Mitte Mai die Fußballmeisterschaft wieder starten.
3

Fußball-Neustart
Wenig Begeisterung über das kurze Frühjahr im Unterhaus

Im Fußball-Unterhaus wird höchstens die Hinrunde fertig gespielt – was sehr kurz wird. Die Reaktionen der Klubs. DEUTSCHLANDSBERG/FRAUENTAL/GROSS ST. FLORIAN. Je länger die Pause dauerte, desto wahrscheinlicher wurde es: Der Steirische Fußballverband streicht die Rückrunde der Saison 2020/21. Im Frühjahr werden nur mehr die ausständigen Spiele der Hinrunde ausgetragen – sofern möglich: Darf ab April wieder trainiert werden, startet am 14. Mai die Meisterschaft. Die Alternativen wären eine...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Schluss nach 35 Jahren Kantine - Walter Kager

Wohl der Sportplatzbesucher im Fokus
Walter Kager sagt der SC-Kantine adieu

STAINZ. - So wie seine sportlichen Ruhmestaten auf dem Feld und sein erfolgreiches Wirken als Fußballtrainer Bände füllen, steuert auch sein Engagement als Leiter der Stainzer Sportplatzkantine viel Erzählenswertes bei. Mit Vollendung des Siebzigers hat er nun nach 35 Jahren seine Funktion als Gastgeber zurückgelegt. „Wenn ich einmal verhindert war, habe ich einen Ersatz organisiert“, stand Walter Kager die allermeiste Zeit persönlich hinter dem Tresen. Und da davon auch Nachwuchsturniere,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Koordinator Johannes Vollmann nahm die Siegerehrung vor
5

Trainingsbeginn im Corona-Modus
SpG Schilcherland legt wieder los

„Wir müssen uns an den Abstand halten.“ Die Forderung von Johannes Vollmann, dem Koordinator der Spielgemeinschaft Schilcherland, bei seiner Begrüßung am vergangenen Samstag war eindeutig. Ansonsten zeigte er sich froh, dass so viele Akteure zum Trainingsauftakt gekommen waren. „Ich danke allen Eltern“, war er dankbar, dass sich viele Väter als Trainingsbegleiter gemeldet hatten. Nur so war es möglich, den Trainingsablauf konform zu den Covid-Bestimmungen ablaufen zu lassen. Wie sahen diese...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Simon Michl, WOCHE Deutschlandsberg

Kommentar
Wir brauchen den Breitensport!

Simon Michl Redaktion WOCHE Deutschlandsberg simon.michl@woche.at Es gibt da so einen g’scheiten Satz: Der Spitzensport braucht den Breitensport und umgekehrt. Weil das eine ohne das andere nicht funktionieren würde – zumindest dauerhaft. Und für den Breitensport, der in Österreich rund zwei Millionen Aktive umfasst, dauert die Pause schon zu lange. Nun kann man es dem Spitzensport nicht verübeln. Profisportler, die ihren Job ausüben, sind verständlich (viele Gastronomen würden das auch gerne)....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Funktionäre, Trainer, Eltern und vor allem die Jugendlichen selbst setzten am vergangenen Freitag im Predinger Stadion ein klares Zeichen für den Sport.
1 Aktion Video 3

Kinder brauchen Sport
Predinger Nachwuchs setzt ein Zeichen für den Sport (+ Video)

Nachwuchsfußballer in ganz Österreich beteiligten sich an einem stillen Protest, auch der FC Preding. Sie fordern die Öffnung des Sports, zumindest für Kinder und Jugendliche. PREDING/GROSS ST. FLORIAN/WETTMANNSTÄTTEN. Anfang November rollte auf Österreichs Sportplätzen zuletzt ein Ball: Ganze vier Monate steht ein wesentlicher Teil des Sports bereits still. Ausnahmen gibt es für Profi- und Spitzensport sowie wenn der Corona-konforme Abstand eingehalten werden kann. Für Einzelsportler teilweise...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Klarer Sieger: Paolo Eberhard aus St. Josef fuhr in Ramsau zwei Mal zu Bestzeiten.
1

Westcup und Co.
Nachwuchs aus dem weststeirischen Skibezirk mit Bestzeiten am Wochenende

Mit einem Riesenslalom bei strahlendem Sonnenschein am Gaberl führte der Westcup am Samstag sein zweites Rennen dieser außergewöhnlichen Saison durch. 22 Nachwuchsathleten waren am Start. In der U10 setzten sich Finn Goschler und Valentina Ninaus von der SU Köflach mit klaren Bestzeiten durch, in der U12 siegten die Deutschlandsberger: Richard Pobernel und Marie Huber (mit Tagesbestzeit von 49:68 Sekunden). Weitere Nachwuchsläufer aus dem Skibezirk VI (Lipizzanerheimat und Schilcherland)...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Bruno Kranner in Laufpose, was sonst?

Bruno Kranner will leiser treten
Seine Leidenschaft ist der Sport

LANNACH. - Wenn schon nicht Legende, muss sich Bruno Kranner (71) aus Hötschdorf jedenfalls die Bezeichnung „herausragende Sportlerpersönlichkeit“ gefallen lassen. Das Prädikat wird verstärkt durch den Umstand, dass der gelernte Schriftsetzer erst mit 42 Jahren so richtig eingestiegen ist. In jungen Jahren trug er zwar den SV Lannach Dress, danach hielt er sich an das Winston Churchill zugeschriebene Motto „No sports“. Es war wohl der Blick auf das gespannte Trikot, das Bruno Kranner dem...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
WSV-Obmann Thomas Wagner bleibt Optimist

Corona-Regeln als starke Einschränkung
WSV Rosenkogel hofft auf baldigen Neustart

Blättern wir zurück in den Herbst 2019: Voll motiviert und nahm der Wintersportverein Rosenkogel Stainz seinen bei Mitgliedern und Schisportlern beliebten Schibasar beim „Franzlhof“ in Graschuh in Angriff. „Die Einrichtung wird gut angenommen“, freute sich Obmann Thomas Wagner über den regen Austausch von gebrauchten Wintersportutensilien. Etwas Wehmut schwang dennoch mit: Es war unsicher, ob der „Franzlhof“ weiterhin Domizil des Schibasars bleiben können wird. Auch sportlich war alles auf...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann

Sport aus Österreich

Salzburg gewinnt 3:0 gegen Rapid Wien.
2

Fussball
Red Bull Salzburg gewinnt 3:0 gegen Rapid

Der Bundesliga-Schlager ist entschieden, Red Bull Salzburg gewinnt 3:0 gegen Rapid Wien. Die Bullen sind damit dem Fußball-Meistertitels einen Schritt näher gekommen. ÖSTERREICH. Die Torschützen bei den Bullen waren Andre Ramalho (36.) und Karim Adeyemi (93., 95.). Ramalho traf in der 36. Minute, Karim Adeyemi zwei Mal in der 93. Minute und knapp darauf noch einmal in der 95 Minute. Mit dem 3:0-Auswärtssieg liegen die „Bullen“ acht Runden vor dem Ende der Meistergruppe sieben Punkte vor dem...

  • Anna Richter-Trummer
Eva-Maria Brem gab ihren Rücktritt bekannt. Hier bei einem Besuch des Sportlerehrungs 2019 in Münster.

Saison verlief nicht nach Wunsch
ÖSV-Ass Eva Maria Brem erklärte Rücktritt

Die Riesentorlauf-Weltcupsiegerin von 2016 hat ihren Rücktritt via Social Media am Ostersonntag im Alter von 32 Jahren bekanntgegeben. ÖSTERREICH. Ihre größten Erfolge feierte die Tirolerin in der Saison 2015/16, in der sie auch die kleine Kristallkugel holte und dafür zur Österreichs Sportlerin des Jahres 2016 gewählt wurde. Danach wurde Brem von schweren Verletzungen zurückgeworfen, auch die unlängst zu Ende gegangene Saison verlief nicht nach Wunsch. Brem: Saison verlief nicht nach WunschIm...

  • Adrian Langer
Wifo-Chef Christoph Badelt sieht bei einem Öffnungszenario ein BIP-Wachstum von 2,3 Prozent im Jahr 2021 und von 4,3 Prozent im Jahr 2022.
Aktion 3

Frühjahrsprognose 2021
Wifo und IHS: Jede weitere Lockdown-Woche kostet 400 bis 800 Millionen

Die Forschungsinstitute Wifo und IHS senken ihre Wachstumsprognosen für 2021. Ein Lockdown im Frühjahr könnte das Wachstum auf 1,5 Prozent bremsen.  ÖSTERREICH. Am Freitag präsentierten Wifo und IHS ihre Prognosen für 2021/22. Erstmals wurden zwei Szenarien für das Bruttoinlandsprodukt (BIP) errechnet. Die erste Prognose geht davon aus, dass es zu keinen neuerlichen Verschärfungen oder Lockdownmaßnahmen kommt und die derzeit geltenden Regelungen im Frühjahr 2021 schrittweise aufgehoben werden. ...

  • Julia Schmidbaur
Der Sport befindet sich trotz Frühlingsstart noch immer im Winterschlaf. Außer Kinder, denn im Nachwuchsbereich darf man seit 15. März trainieren, aber nur Outdoor und mit Zwei-Meter-Abstand. „Österreichs rund 15.000 Sportvereine brauchen jetzt dringend die nächsten Öffnungsschritte und klare Perspektiven“, so Sportunion Präsident Peter McDonald
Aktion 3

Sportunion fordert
Corona-Impfung für alle Vereinstrainer

Es sind klare Perspektiven für den gesamten Vereinssport, die die Sportunion nun von der Bundesregierung fordert. Dafür könne man sich auch Coronatests vorstellen und wünscht sich eine Impfpriorisierung von Sporttrainern in Vereinen. Denn Sport sei genauso wichtig wie Schule. Ob diese Forderungen Gehör finden? Heute Montag gegen 18 Uhr wird die Bundesregierung die neuen Corona-Maßnahmen bekannt geben. ÖSTERREICH. Der Sport befindet sich trotz Frühlingsstart noch immer im Winterschlaf. Außer...

  • Anna Richter-Trummer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.