Deutschlandsberg - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Leute
Matthias Nebel rockte auch den Battle-Ring bei „The Voice of Germany“.

Matthias Nebel
Durch die Battles gerockt

Mehrere hundert Leute wollten Matthias Nebel sehen – natürlich „nur“ in der Bluegarage, wo der Frauentaler diesmal zum Public Viewing lud. Bei der 2. Runde von „The Voice of Germany“ war es bis auf den letzten Platz gefüllt. Alle wollten Matthias wieder rocken sehen. Im Internet waren es gleich noch viel mehr: Der erste „Voice“-Auftritt von Matthias hat nach einem Monat schon über vier Millionen Klicks auf YouTube. Mit Abstand mehr als alle anderen Kandidaten der aktuellen Staffel oder auch...

  • 18.11.18
Leute
Verena Böheim vom Kurhaus Bad Gleichenberg, "Steierer mit Herz"-Obmann Marcel Resch und Krimi- Autorin Claudia Rossbacher (v.l.).
12 Bilder

Steirer mit Herz
Große backen für Kleine

"Steirer mit Herz"-Obmann Marcel Resch hat zum prominenten Backen für hilfsbedürftige Kinder geladen - und viele sind gekommen - auch aus dem Bezirk Deutschlansberg. Das ganze Jahr über öffnet der Verein "Steirer mit Herz" sein Herz ganz weit für kranke und hilfsbedürftige Kinder und Familien in der Steiermark. Und so konnte heuer unter Obmann Marcel Resch schon sehr viel Gutes getan werden. Dass die Prominenz voll hinter dem unermüdlichen Einsatz von "Steirer mit Herz" steht, wurde am...

  • 14.11.18
Leute
Mit dem Fackelzug ging es zur Hubertusmesse in der Pfarrkirche Schwanberg.

Hubertusmesse in Schwanberg

Die Jägerschaft hat ihre Hubertusmesse in der Pfarrkirche Schwanberg gefeiert. SCHWANBERG. Wirklich sehr gut besucht wurde die schon zur Tradition gewordene Hubertusmesse in der Pfarrkirche Schwanberg. Die Hl. Messe wurde im Beisein von zahlreichen Jägern, von Besuchern aus der umliegenden Bevölkerung, Gästen des Moorbades und vielen Ehrengästen abgehalten. Unter den Ehrengästen waren Bezirksjägermeister OSR Hannes Krinner, für die Zweigstelle Deutschlandsberg Zweigstellenobmann Gerald...

  • 14.11.18
Leute
Anton Spari vom Pensionistenverband Stainz feierte seinen 80. Geburtstag.

Aktive Pensionisten im Bezirk

STAINZ/FRAUENTAL. Anton Spari feierte seinen 80. Geburtstag mit seiner Familie und der Vorsitzenden des Pensionistenvereines Stainz Anna Maria Primus im Romantikhof in Hörmsdorf. Es wurden viele Glückwünsche und ein kleines Geschenk überreicht. Martinikränzchen in Frauental Ein kleine Runde der Stainzer Pensionisten war auch beim Martinikränzchen des Pensionistenverbandes Frauental mit dem Vorsitzendem Gerhard Fink. Der Entertainer Hans Wassermann sorgte für zünftige, musikalische...

  • 13.11.18
Leute
Bärbl Plavcak (mit dem Mikrophon) stellte die Autorin (li) vor
5 Bilder

Latifa Nabizada stellte in Stainz ihr Buch vor
Sie war die erste Pilotin in Afghanistan

Wie ist das Buch zustande gekommen? Latifa Nabizada erklärte es in verständlichem Deutsch. „Afghanistan ist ein Land mit langer Tradition“, gab sie zu, in ihrer Tätigkeit als Berufspilotin mit einem Gefühl wie Rassismus konfrontiert worden zu sein. Vor allem Männer konnten es schwer verstehen, dass eine Frau die Pilotenausbildung macht. Sie habe es aber geschafft, mit 32 Jahren flog sie selbstständig ihren Hubschrauber. Ihre Erlebnisse, ebenso wie die Träume der Frauen, habe sie ...

  • 11.11.18
Leute
Ehrenzeichen in Gold aus den Händen von LH Hermann Schützenhöfer

Er ist auch im Bezirksverband Deutschlandsberg sehr aktiv
Goldenes Ehrenzeichen für Alois Fötsch

Und bei welchem Verein war er federführend nicht vertreten? Diese Frage stellt sich, wenn man das Engagement von ÖKB-Landeskommandant Alois Fötsch anschaut. Kameradschaftsbund, Feuerwehr, Landjugend, ÖVP-Fraktion, Junge VP, Wasserverband Dobl, Faschingskomitee und Gesangsverein lauten die Organisationen, bei denen sich der 62-Jährige eingebracht hat. Dazu gesellen sich etliche Aktivitäten im Sozialbereich. Etwa, als er 16 Tonnen Hilfsgüter für Rumänien organisierte, sich stark in die...

  • 09.11.18
Leute
Fast eine ganze Tonne an Futtermitteln wurde allein im Vorjahr aus der privaten Spendenaktion "Weihnachten für Tiere" an die Tierheime übergeben, freut sich das engagierte Damen-Quartett aus Deutschlandsberg und Frauental.

Spendenaktion
Damen aus dem Bezirk engagieren sich zu Weihnachten für Tiere

Vier junge Damen sind schon eifrig am Sammeln von Spenden für ihre Aktion "Weihnachten für Tiere". DEUTSCHLANDSBERG. Christa und Anja Müller aus Frauental sowie Julia Zwetti und Christina Gotthard aus Deutschlandsberg haben ein großes Herz für Tiere. Deshalb hat es sich das Damen-Quartett schon seit einigen Jahren in Eigenregie zur Aufgabe gemacht, gerade in der Vorweihnachtsszeit Sachspenden für Vierbeiner in Tierheimen, insbesondere für Hunde und Katzen, zu sammeln. "Wir haben heuer...

  • 08.11.18
Leute
Soldatenglück und viel Freude: Lisa Kreuzwirth, Franz Hopfgartner

Drei Jahre an der Milak Wiener Neustadt
Lisa Kreuzwirth startet Offiziersausbildung

STAINZ. - Die Geschichte vom Apfel und dem Baum findet in Lisa Kreuzwirth ihre Bestätigung. Opa Hofrat Helmut Kreuzwirth war Milizoffizier beim Österreichischen Bundesheer, Papa Helmut Kreuzwirth bekleidet dort den Rang eines Oberstleutnants, der Eintritt in eine Offizierskarriere von Lisa Kreuzwirth bildet da eine logische Fortsetzung. Für Franz Hopfgartner, Vizeobmann des Kameradschaftsbundes Stainz, Sprecher der Bürgerliste Alternative für Stainz und Vorstandsmitglied der Marktgemeinde, war...

  • 01.11.18
Leute
Herbert Prohaska vor seinem Auftritt im Greith-Haus: "Wenn Fragen aus dem Publikum kommen, dann weiß ich zumindest, dass es den, der fragt, interessiert."

Im Gespräch
Herbert Prohaska über Hans Krankl, Schilcher, Trainertypen und vieles mehr

Würde es eine ebenbürtige Übersetzung für "The One and Only" ins Deutsche – oder noch besser: Österreichische – geben, sie würde auf keinen besser zutreffen als Herbert Prohaska. Denn der originale Wiener kann anscheinend alles: Jahrhundertfußballer, Cordoba-Legende, Meistertitel als Spieler und Trainer, Teamchef, Musiker, Entertainer, Weinexperte und natürlich Analytiker im ORF. ORF, Schilcher und KranklÜber all das haben wir uns mit dem Alleskönner ausführlich unterhalten, bevor er für...

  • 31.10.18
Leute
Die Frauentaler PensionistInnen vor Pechmann´s alte Ölmühle mit Museumsstücken

Pensionistenverband Ortsgruppe Frauental unterwegs
Eine gelungenen Fahrt ins Blaue

Zu einer Fahrt ins Blaue lud die Ortsgruppe Frauental des Pensionistenverbandes am Freitag, dem 19. Oktober ein. Zahlreiche Pensionisten nutzten den schönen Herbstnachmittag, unter ihnen auch Vorsitzender Gerhard Fink, sowie Bgm. a. D. Ernst Strohmeier. War das Ziel zunächst unbekannt, so hatte Reiseleiter Josef Bauer nach einigen Kilometern das Geheimnis gelüftet. So führte die diesjährige Halbtagesfahrt mit zwei Bussen in die Südoststeiermark, wo nach ca. einstündiger Fahrt mit...

  • 21.10.18
Leute
Geburtstagstorte mit Notenblatt und Violinschlüssel für Herbert Kriegl

Geburtstagsfeier nach der Vorstandssitzung
Herbert Kriegl feierte seinen Achtziger

DEUTSCHLANDSBERG - Seit drei Monaten gibt es den Verein Viana Steiermark, der sich das Ziel Heimatkunde und –forschung gegeben hat. Nach der Sitzung am vergangenen Dienstag ließen Obmann Karl Dudek und seine Vorstandskollegen für kurze Zeit Heimatforschung Heimatforschung sein. Galt es doch, Vizeobmann Herbert Kriegl zu seinem 80. Geburtstag zu beglückwünschen. Haus an Haus mit Herbert Kriegl in Stallhof aufgewachsen, brachte Dudek einige Erlebnisse aus der Jugendzeit zu Gehör. Anton Steffan,...

  • 18.10.18
Leute
Weiter geht's mit der zweiten Runde bei "The Voice" für Matthias Nebel.

"The Voice of Germany"
Ab in die zweite Runde für Matthias Nebel

„Das kann doch nur einer singen!“ Das sagen viele Fans über den Kultrocksong „Bed of Roses“. Die Rede ist natürlich von Jon Bon Jovi: Die Rocklegende komponierte den Song 1992 während er verkatert – „restfett“ würden wir Steirer sagen – in einem Hotel war. Mit seiner unverkennbaren, kratzigen Stimme machte er den Song zu einem Klassiker. Rockstar from SteiermarkMindestens genauso viel Power und Emotionen legte ein junger Frauentaler Musiker in dieses Lied: Matthias Nebel wählte den Song für...

  • 18.10.18
Leute
Schon fast wie Bon Jovi: Matthias Nebel singt "Bed of Roses" bei "The Voice of Germany".

Exklusiv vor der TV-Premiere
Matthias Nebels Auftritt bei "The Voice of Germany" im Video

Es wird wohl das Highlight zum Staffelstart von "The Voice of Germany": Matthias Nebel aus Frauental tritt bei den Blind Auditions mit "Bed of Roses" vor die Jury – und haut die Stars mit einer echten Rockshow um. Ein Frauentaler in BerlinHeute (20.15 Uhr) startet auf ProSieben die achte Staffel von "The Voice of Germany", der Castingshow, die im letzten Jahr teilweise über vier Millionen Zuseher erreichte. Mit dabei ist auch ein waschechter Weststeirer: In der WOCHE erzählte Matthias Nebel...

  • 18.10.18
Leute
Alles Gute zum "Zehner"!

Zeitungsinserat ebnete den Einstieg
Zehn-Jahre-Dienstjubiläum von Sabine Eberhart

Ganz schön ereignisreich das Jahr 2008: Wahl von Barack Obama zum US-Präsidenten, Angelobung der Regierung Werner Faymann, Start von „Der Schuh des Manitu“ in den Kinos. Und: Sabine Eberhart tritt ihren Arbeitsplatz beim Versicherungsbüro Lukas an. Das Zehn-Jahre-Dienstjubiläum nahm Firmenchef Albert Lukas zum Anlass, mit seiner Backoffice-Mitarbeiterin kräftig anzustoßen. „Sie ist ein Schatz“, hielt er mit großem Lob nicht hinter dem Berg. In der Tat: Die so wichtigen Hintergrundarbeiten wie...

  • 18.10.18
Leute
Bgm.Bernd Hermann, Yvonne Kelz vom nah &frisch, Kinderhausleiterin Eveline Jöbstl, Kinderhausleiterin Anna Maria Rupprecht, VS Direktorin Nina Geiger übergeben mit einigen Kindern die Spende von 900 Euro an Gabriele Novak, Monika Dengg und Karl Klug vom Vinzimarkt übergeben.

Projekt Gipfelstürmer mit erfolgreicher Vernissage
Einen namhafte Spende für den Vinzimarkt

Im Vorjahr war im Rahmen des Projektes „ Gipfelstürmer“ der drei Frauentaler Betreuungs und Bildungseinrichtung dem Thema Farbe gewidmet. Federführend war dabei das Kinderhaus, welche gemeinsam mit der Volksschule und dem Kindergarten eine gut besuchte Vernissage mit Arbeiten aller Kinder im Turnsaal der Volksschule organisierte. Viele Bilder wurden gekauft und so summierte sich ein ansehnlicher Betrag, der nun einen gemeinnützigen Zweck zugute kommen sollte. So fanden sich am Mittwoch, dem...

  • 17.10.18
Leute
Am Donnerstag geht’s für Matthias Nebel los: Gleich beim Staffelstart von "The Voice of Germany" läuft seine Blind Audition im TV.

Matthias Nebel im Fernsehen
Frauentaler Bademeister will "The Voice of Germany" werden

Im Sommer arbeitet Matthias Nebel normalerweise im Frauentaler Freibad als Bademeister. Heuer war aber alles etwas anders: Angefangen hat es mit einem Spontantrip zu „The Voice of Germany“. „Einen Tag vor den letzten Castings habe ich die Werbung dafür im Fernsehen gesehen. Ich habe mich angemeldet, einen Flug gebucht und bin nach Berlin geflogen“, erzählt Nebel. „Zur Not wäre ich auch mit dem Auto oder Zug gefahren.“ Eines von 150 TalentenIn der deutschen Hauptstadt sang der Frauentaler vor...

  • 16.10.18
Leute
Marcel Resch (li.), der den Verein „Steirer mit Herz“ 2015 gegründet hat und auch leitet, holte die gespendeten Bücher persönlich in der Grenzlandbücherei Eibiswald ab.
2 Bilder

Kunden der Grenzlandbücherei Eibiswald helfen mit Literatur
Neue Bücher für schwerkranke Kinder

Lesen informiert, bildet, hebt den Wortschatz und erweitert den geistigen Horizont. Sich in ein Buch zu vertiefen, bedeutet jedoch auch, Langeweile zu überwinden und auf andere Gedanken zu kommen. Die Grenzlandbücherei Eibiswald hat daher vor einigen Wochen ein nachahmenswertes Projekt gestartet, wodurch neue Bücher als dauerhafte Geschenke für kleine Patienten organisiert werden können. (jf). Leiterin Gertrude Kröll hatte schon vor Jahren die Idee, Kindern bei einem längeren...

  • 16.10.18
Leute
Franz wie Sonnig führt durch den Talente-Abend.

Benefizveranstaltung im Festsaal Eibiswald
Ein große Bühne für junge Talente

(jf). Unter dem Motto „Zeig, was du kannst!“ steht am Samstag, dem 20. Oktober, ein Talente-Abend im Festsaal Eibiswald. Bei dieser von der Vinzenzgemeinschaft „Maria im Dorn“ initiierten und durchgeführten Benefizveranstaltung werden junge Künstler aus der Welt der Musik, Literatur und Schauspiel ihr Können öffentlich unter Beweis stellen. Als Sprecher konnte die rührige Obfrau Hildegard Franz wiederum Franz Vezonik gewinnen. Dieser wird unter seinem Künstlernamen Franz wie Sonnig nicht nur...

  • 15.10.18
  • 1
Leute
Sabine Maurer und Andreas Gerhold beim Gottesdienst in der Friedenskirche
5 Bilder

Festlicher Gottesdienst: Pfarrer Andreas und Ursula Gerhold feierten ihren „Runden“
Doppel-Sechziger im Hause Gerhold

STAINZ. - „Es ist ein besonderer Gottesdienst“, hieß Kurator Daniel Gerhold alle Kirchenbesucher herzlich willkommen. Ein Gruß, der von der Chorgemeinschaft Stainz unter der Leitung von Julia Gruber musikalisch bekräftigt wurde. „Wir dürfen den Namen Gottes anrufen“, stieg Pfarrer Andreas Gerhold in die Messe ein, bevor Konzelebrantin Sabine Maurer das Evangelium vortrug. In seiner Predigt nahm sich Gerhold des Briefes des Apostels Paulus an Timotheus an, der sich in Ephesos zur Stärkung der...

  • 14.10.18
Leute
EHBI Franz Wippel fand sich zu seinem 80ten Geburtstag im Kreise der Kameraden der FF Otternitz ein.
4 Bilder

FF Otternitz
EHBI Franz Wippel ein rüstiger 80iger

ST. MARTIN IM SULMTAL. Seinen 80. Geburtstag feierte Ehrenhauptbrandinspektor Franz Wippel im Kreise von vielen Wegbegleitern. Dazu hat die FF Otternitz den Jubilar mit dem Mannschaftstransportfahrzeug zu Hause abgeholt und zum Rüsthaus gebracht, wo sich bereits eine große Schar an Gratulanten eingefunden hat, um ihm zu seinem Ehrentag zu gratulieren und in gebührend hochleben zu lassen. Neben den Kameraden ließen es sich auch die Abordnungen von der Gemeinde St. Martin im Sulmtal mit Bgm....

  • 09.10.18
Leute
Verleger Wolfgang Pollanz mit Christian Teissl, dem  Herausgeber des Sammelbandes zu Aline Alibertis Texten, und der Film- und Theaterschauspieler Johannes Silberschneider im Rittersaal von Schloss Burgstall.

Kultur in Wies
Ein Abend zu Ehren von Aline Aliberte in Wies

Erfolgreicher literarischer Abend mit Texten von Aline Aliberti in Wies, gelesen und vertont. WIES. Ein volles Haus gab es am 28. September im Rittersaal von Schloss Burgstall in Wies bei der Präsentation des Buches "Aline Aliberti - Nun breite deine Flügel, Wind", das jüngst in der edition kürbis erschienen ist. Hausherrin Maria Strametz und Verleger Wolfgang Pollanz konnten den Herausgeber des Buches Christian Teissl begrüßen, sowie den bekannten Film- und Theaterschauspieler Johannes...

  • 01.10.18
Leute
Anna Maria Wieser präsentierte im Robert-Fuchs-Park ihren neuen Mondkalender, der auch in der Marktgemeinde Frauental erhältlich ist. Im Bild mit Vizebgm. Günter Steinbauer

Frauental
Ein neuer interessanter Mondkalender mit Bauernregeln jetzt auch in der Marktgemeinde erhältlich!

Anna-Maria Wieser hat als gebürtige Frauentalerin in diesem Jahr ihren neuen, mittlerweile 3. Bauern Mondkalender 2019 herausgebracht, der ab sofort auch in der Marktgemeinde Frauental erworben werden kann. In einer offiziellen Präsentation mit Vizebgm.Günter Steinbauer wurde ihr neuer Kalender übrigens passend im Robert Fuchs-Park vorgestellt. Anna Maria Wieser wollte, nachdem sie ihren eigenen Kalender zunächst für ihre Familie zusammengestellt hat, einen Bauern-Mondkalender gestalten...

  • 28.09.18
  • 1
Leute
´Die Kinder der VS Frauental beobachteten sichtlich aufgeregt die Dreharbeiten

Spannende Dreharbeiten: ORF besuchte die Volksschule Frauental
Frauental:

Die bekannte ORF -Moderatorin Sigrid Maurer besuchte gemeinsam mit einem Kameramann die VS Frauental, um einen Beitrag für die Sendung „Steiermark heute“ aufzunehmen. Berichtet wurde über das vielfältige Jahresprojekt der Schule in Kooperation mit proholz Steiermark zum Thema „Wald-Holz“ und mit dem Laubholzsägewerk EHP in Frauental. Die SchülerInnen der 3a Klasse konnten dabei die Dreharbeiten hautnah erleben und erhielten dabei aufregende Einblicke hinter die Kulissen. Ausgestrahlt wurde...

  • 28.09.18
Leute
Als Lokführer ist Karl-Heinz Grubelnik zwischen den GKB-Bahnhöfen unterwegs. Zuhause in seinem Garten hat er seinen eigenen Hauptbahnhof mit vielen Zügen erschaffen.

Mit Video
In Pölfing-Brunn steht ein Garten voller Züge

„Beim Karl-Heinz fahren die Züge im Garten, weil der bekommt in der Firma noch nicht genug davon.“ Diesen Satz hat Karl-Heinz Grubelnik schon öfter gehört. Der 31-Jährige ist hauptberuflich bei der GKB als Lokführer tätig und bekommt in seiner Freizeit tatsächlich nicht genug von Zügen: In seinem Garten in Pölfing-Brunn steht die größte Modelleisenbahn dieser Art in der ganzen Weststeiermark. „Wenn ich davon erzähle, werd ich oft belächelt“, sagt Grubelnik. „Aber jeder, der meinen Garten sieht,...

  • 28.09.18
  • 4

Beiträge zu Leute aus