Deutschlandsberg - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

So wird es heuer zu Pfingsten nicht aussehen: Das 43. Gussendorfer Zeltfest findet erst 2021 statt.

Freiwillige Feuerwehr Gussendorf
Pfingsten wird heuer einmal anders

GUSSENDORF. Seit 42 Jahren müssen sich die Feuerwehrkameraden der FF Gussendorf keine Gedanken darüber machen, was sie zu Pfingsten planen. Das Gussendorfer Zeltfest lockt am Pfingstwochenende Jahr für Jahr zahlreiche Gäste in den kleinen Ort in der Marktgemeinde Groß St. Florian. Aufgrund der Corona-Pandemie ist heuer aber alles anders. Die Covid19-Bestimmungen des Bundes lassen keine Veranstaltung zu. „Die Vorbereitungen für unser 43. Pfingstzeltfest waren bereits voll im Gange. Natürlich...

  • 20.05.20
Der Jackpot bei der Lottoziehung am Sonntag ging in die Weststeiermark.

Weststeirer knackte Lotto-Jackpot mit Quicktipp

WESTSTEIERMARK. Bei Lotto ging es am vergangenen Sonntag um einen Jackpot von rund 1,6 Millionen Euro. Hier schlug die Steiermark zu: Ein Spielteilnehmer aus der Weststeiermark kam mit dem dritten von drei Quicktipps zum einzigen Sechser der Runde und darf sich somit über den gesamten Inhalt des Gewinntopfes freuen. Ganz genau erhält er damit 1.563.365 Euro. Erst im April gewann ein Niederösterreicher per Quicktipp 7,7 Millionen Euro. Fünfer-Jackpot am MittwochBeim Fünfer mit Zusatzzahl...

  • 20.05.20
Gerhard Roth stellt seine Fotografien von der Sturmnacht im Dezember 2017 erneut im Greith-Haus aus.

Kostenlose Fotoausstellung
Wiedereröffnung im Greith-Haus mit Gerhard Roth

ST. ULRICH IM GREITH. Für den Kulturbetrieb gibt es seit Freitag zumindest einen Fahrplan, dennoch gelten weiterhin Beschränkungen für alle Kulturhäuser. Veranstaltungen sind abgesagt, aber vereinzelt werden die Türen wieder für BesucherInnen geöffnet sein. Wie im Greith-Haus in St. Ulrich i.G.: Ab Montag, dem 18. Mai ist die jüngste Fotoausstellung von Gerhard Roth zu sehen. Unter dem Titel "Nach dem Sturm" widmet sich der Autor diesmal der Fotografie und den Kräften der Natur. Roth, der auch...

  • 15.05.20
  •  1
"Aufgeiger" Christian Gruber spielte für die BesucherInnen vom Volkshilfe-Seniorenzentrum Deutschlandsberg auf.
2 Bilder

Konzerte und Bühnen in Deutschlandsberger Pflegeheimen

DEUTSCHLANDSBERG. Sicherheitsabstand zur Bühne gibt’s bei Konzerten ohnehin in allen Stadien der Welt – ein bisschen was von diesem Gefühl konnte Christian Gruber damit auch ins Volkshilfe-Seniorenzentrum Deutschlandsberg bringen. Der Sänger der „Aufgeiger“ aus St. Stefan ob Stainz schöpfte aus seinem reichhaltigen Repertoire und ließ die BewohnerInnen die seit Wochen anhaltende Isolation für kurze Zeit vergessen. Sie klatschten, schunkelten und sangen fleißig mit. Auch in Hart bei Graz, wo...

  • 15.05.20
2 Bilder

Wiederaufnahme der Gottesdienste
Seelsorge im Schilcherland

Notwendige Vorschriften begleiten die Wiederaufnahme der Gottesdienste und liturgischen Feiern im Seelsorgeraum Schilcherland, das sind die Pfarren Bad Gams, Deutschlandsberg, Frauental, Glashütten, Maria Osterwitz, St. Jakob i. Freiland, St. Josef, St. Oswald i. Freiland, St. Stefan, Stainz und Trahütten.  Dazu ein Auszug aus dem Hirtenwort der österreichischen Bischöfe: „Liebe Gläubige! "Liebe Deinen Nächsten wie Dich selbst" - dieses Gebot von Jesus Christus gehört zum Kern des...

  • 11.05.20
Unterstützt die Initiative: Star-Kabarettist Thomas Stipsits.

Szene lebt
Künstler gehen auf "Drive-in-Tour"

Eine spannende Idee: „Künstler für Österreich“ ist eine spontane Initiative heimischer Künstler, Musiker, Kabarettisten, Veranstalter, Kulturvermittler und Eventtechniker. Gemeinsam haben sie eine Idee geboren, die Live-Auftritte vor Publikum im heurigen Sommer, trotz der aktuellen Situation, möglich machen sollen. Technisches Herzstück der  so genannten "Drive-in-Tour" ist eine überdachte Bühne und eine riesige Autokino-Leinwand. Auf der Bühne finden Live-Konzerte und Kabarett-Auftritte...

  • 11.05.20
Jetzt ist es Schwarz auf Weiß

Manuela Kügerl und Manuel Erkinger trauten sich
Ein Ring auch für Töchterchen Lina

STAINZ. - Keine Frage, dass ich glücklich bin! Für die Hochzeit von Manuela Kügerl (30) und Manuel Erkinger (29) am vergangenen Samstag hatte Standesbeamtin Romana Auckenthaler den stimmigen Musikrahmen gewählt. „Ihr seid euch immer näher gekommen“, ortete sie die Liebe als jene vielseitige Stimmung, die den Ausschlag für die eheliche Verbindung gegeben habe. „Jetzt sprecht ihr es schön und laut“, bezeichnete sie das gemeinsame Ja als ein kleines Wort, dem aber eine unschätzbare Bedeutung...

  • 10.05.20
Johann Groß - eine hoch geschätzte Persönlichkeit

Abschied im engen Familienkreis
Johann Groß starb 86-jährig in Stainz

In einem von Pfarrer Franz Neumüller sehr einfühlsam gestalteten Requiem verabschiedeten sich am vergangenen Dienstag die Familienmitglieder, Verwandten, Freunde und Bekannte von Tischlermeister Johann Groß (86), der am 30. April im Kreise seiner Familie friedlich entschlafen ist. „Er ist uns vorausgegangen“, erinnerte der Pfarrherr an das unweigerliche Ende, das für Christen aber das Aufgehen der Tür zur Herrlichkeit bedeutet. Es war keine leichte Zeit, in die Johann Groß hineingeboren wurde....

  • 06.05.20
AMP live in der Bluegarage gibt's online nochmal zu sehen und hören.

Im Eventstream
Die Bluegarage "live" von zuhause aus erleben

FRAUENTAL. Vor allem Kulturstätten treffen die Covid-19-Einschränkungen hart: So musste die Bluegarage in Frauental bis Ende Juni schon 35 Veranstaltungen absagen. Für Fans der Konzertlocation gibt es auf der Homepage nun aber die Möglichkeit, vergangene Konzerte über einen "Eventstream" online nochmals zu genießen oder auch erstmals zu sehen. Los geht's mit der jungen, weststeirischen Bluesband "AMP", die heuer am 19. Jänner mit Special Guest Gunther Schuller in der Bluegarage...

  • 27.04.20
Bezahlte Anzeige
Aktion
4 Bilder

Schokolade & Co
Ein „süßes“ Gewinnspiel zum Muttertag

Die Kucharz Modehandelsgesellschaft m.b.H. (Schokolade & Co) verlost 3 Geschenkpakete im Wert von rund € 30,- mit erlesenen Produkten von Schokolade & Co. Jedes Paket ist eine Kombination von Schokolade, Frucht und Wein. Ein wahrer Hochgenuss. Schokolade & Co“ ist eine feine, qualitätsvolle Confiserie in Bruck an der Mur. Die süßen Produkte kommen ausschließlich von österreichischen Manufakturen wie z. B. Bachhalm Schokoladenmanufaktur (Kirchdorf an der Krems), Berger...

  • 27.04.20
  •  3
Auf der Bühne geht zurzeit nichts für "Cynic Circus" – deswegen spielen die Metal-Clowns von zuhause aus.
Video

"Cynic Circus" veröffentlicht Musikvideo in der "Corona-Edition"

Die weststeirische Alternative-Metal-Band "Cynic Circus" sind mit ihren ausgefallen Outfits längst als musikalische Clowns bekannt. So wollen sie in diesen Zeiten auch von zuhause aus ein wenig gute Laune verbreiten: "Nachdem wir zurzeit keine Konzerte spielen und nicht mal proben können, wollen wir mit einem Video ein Lebenszeichen von uns geben", erzählt Gitarrist Wolf aus Deutschlandsberg. "Und wir wollen aufheitern, schließlich kann man ja auch zuhause das Tanzbein schwingen." Das kann man...

  • 24.04.20
2 Bilder

Umweltverscmutzung

Liebe UMWELTFREUNDLICHE Mitbürger, Leider häufen sich wieder die Unsitten, wertvollen Müll im Wald zu entsorgen. Nicht nur, dass diese Art derEntsorgung der Umwelt schadet, ist sie in unsererwunderbaren Natur wirklich nicht schön anzusehen. Meist entsorgen wir den weggeworfenen Unrat unserer lieben Mitbürger, aber in Zeiten von Corona und der Menge war es uns leider nicht möglich, all den fremden Müll mitzunehmen. mit freundlichem Gruß Manfred

  • 22.04.20

Osterhase
Edlseer Osterhase

Den Edlseer Osterhase,  habe ich für einen ganz besonderen Menschen gemacht. Dieser, ist ein treuer Fan der Edlseer, von Anfang an.  Bei zahlreichen Veranstaltungen von ihnen, war er schon live dabei gewesen. Der Edlseer Wanderweg, wirklich sehr zu empfehlen, da sind wir schon oft gewesen.  Hoffentlich geht mein Traum für  iihn mal wahr, die Edlseer in seinem Garten live zu erleben.  Wehn ich damit meine? Meinen Papa, der bestimmt große Freude daran hat, für mich auch heute noch da ist,...

  • 19.04.20
  •  1
  •  1
Die Edlseer werden auch 2021 bei der Schlagernacht St. Martin wieder dabei sein.

Schlagernacht St. Martin i.S. um ein Jahr verschoben

ST. MARTIN IM SULMTAL. Aufgrund der aktuellen Situation muss auch die Schlagernacht in St. Martin i.S. direkt aufs Jahr 2021 verschoben werden: Am 19. Juni 2021 steigt nun die Schlagerparty des Jahres, gleichzeitig das zehnjährige Jubiläum der St. Martiner Schlagernacht. Dafür gibt's auch eine echte Sensation: Neben den bereits bereits gebuchten Nik P. & Band, Nordwand, Edlseer, Marc Pircher, Hannah und Daniel Düsenflitz wird auch Melissa Naschenweng den Martiner Kirtaplatz in eine...

  • 10.04.20
Bezahlte Anzeige
3 Bilder

So stark ist die Steiermark
Sensibilisieren ohne Angst zu machen

Vor allem als Sicherheitsberater und Personenschutzexperte kann Markus Schimpl auf eine umfangreiche nationale und internationale Einsatz- und Berufserfahrung zurückgreifen. Zudem war er ein Jahrzehnt als Ausbilder beim Jagdkommando tätig. Sensibilisieren ohne Angst zu machen ist sein Motto. Hauptberuflich gibt er Sicherheitstrainings und Vorträge in über 300 österreichischen Schulen, darüber hinaus noch Sicherheits- und Präventionstrainings für Firmen, Senioren und Menschen mit Behinderung, …...

  • 07.04.20
Zu Ostern grillt Jürgen Paulitsch wieder live auf Facebook.

"Online-Kochkurs 3.0" mit Jürgen Paulitsch auf Facebook

DEUTSCHLANDSBERG. Vor zwei Wochen hatte Jürgen Paulitsch eine Idee, die schon zwei Mal voll eingeschlagen hat: Der Deutschlandsberger Profikoch veranstaltete auf Facebook schon zwei Online-Grillkurse. Jeweils zwei Stunden lang führte Paulitsch seine Teilnehmer durch Rezepte für Rind und Burger – beide Male schauten 11.000 im Videostream zu. Zu Ostern geht's daher natürlich weiter: Am Ostermontag wird ab 11 Uhr gekocht. Wer mitkochen will, ist via Facebook dabei, auf seiner Fanseite wird...

  • 06.04.20
6 Bilder

Umfrage der WOCHE
Deutschlandsberg lebt Solidarität

Wie hat sich unser Leben in den vergangenen Tagen und Wochen verändert? Welche Fragen beschäftigen die Menschen derzeit in Deutschlandsberg und über die Bezirksgrenzen hinaus? -Unsere aktuelle Umfrage offenbart persönliche Einblicke in Alltag und Lebensumfeld sowie individuelle Sichtweisen auf gesellschaftsrelevante Themen: Harald Harmel"Live vorm Rathaus"-Organisator aus Deutschlandsberg: Die momentane Situation ist schlimm und doch fühle ich mich nicht bedroht. Es gibt Dinge zu erledigen,...

  • 03.04.20
  •  2
Die Schilcherlandbuam liefern mit "Voll im Leben" ihre erste eigene Single.

Mit Musikvideo
Die Schilcherlandbuam veröffentlichen ihre erste Single

"Lieber voll im Leben als richtig voll daneben" heißt es im neuen Song der Schilcherlandbuam: Es ist die erste Single der jungen, weststeirischen Band, die sich bereits einen Namen als Partyband gemacht hat, weit über die Bezirksgrenzen hinaus. Mit "Voll im Leben" liefern die "Schilchis" einen flotten Schlagersong, der nicht nur für Feierstimmung, sondern auch für Optimismus und Lebensfreude sorgen soll. Die Single wird auch Teil des Debütalbums der Schilcherlandbuam, das ebenfalls noch heuer...

  • 26.03.20
  •  1
Joel Meyer mit Kai Pflaume
3 Bilder

Österreichs jüngster Autor - JOEL MEYER - bei "Klein gegen Groß"
Joel Meyer - 9-jähriger Autor aus Breitenfurt bei "Klein gegen Groß" am 11.04.2020

Kennt Ihr die von ORF und ARD produzierte Sendung "Klein gegen Groß"? Ja? Dann findet Ihr sie bestimmt genau so cool wie ich. Und das allercoolste: ich durfte bei der Aufzeichnung für die nächste Sendung am 11.04.2020 dabei sein. Mit einem Kinderbuchklassiker-Duell gegen Heiner Lauterbach, in dem aufgrund einer Beschreibung eines Charakters aus einem Textausschnitt eines Kinderbuchklassikers die Figur, der Buchtitel und der Autor zu nennen ist. Wer ich bin und wie ich auf diese Duell-Idee...

  • 23.03.20
Die Grazer Frauenphilharmonie begeisterte zum Weltfrauentag in Pölfing-Brunn.
2 Bilder

Weltfrauentag
Frühlingskonzert auf hohem Niveau in Pölfing-Brunn

Das Frühlingskonzert der Grazer Frauenphilharmonie zum Frauentag in Pölfing-Brunn hat überrascht und begeistert. Die Stimmung in der voll besetzten Pfarrkirche war grandios und führte am Ende des Konzertes zu tosendem Applaus. "Wir haben bewusst den Weltfrauentag als Termin für dieses Konzert gewählt, da die Musikerinnen zeigen wollen, dass Beruf und Familie vereinbar sind", so Organisator Gerhard Schreiner. Moderatorin Gerda Müller-Wieser führte mit eigenen Gedichten und Geschichten durchs...

  • 17.03.20
Aloisia Schmidt (Mitte) bekam doppelte Glückwünsche vom Pensionistenverband Deutschlandsberg.

Geburtstag und 30 Jahre Mitgliedschaft beim Pensionistenverband Deutschlandsberg

Am 8. März feierte Aloisia Schmidt aus Deutschlandsberg ihren 94. Geburtstag. Vom Pensionistenverband gratulierten ihr der Vorsitzende Heinrich Kern und der Subkassier Didi Kugler. Kern überreichte der Jubilarin eine Urkunde für 30 Jahre Mitgliedschaft und dankte für die langjährige Verbundenheit zum Pensionistenverband. Er überreichte Schmidt ein Präsent und wünschte ihr noch viele gesunde Jahre im Kreise der Familie. Ortsvorsteher Hannes Schmuck gesellte sich zu den Gratulanten und...

  • 17.03.20
Gabriele Köhlmeier begeisterte am Internationalen Frauentag im weststeirischen Stainz.
2 Bilder

Internationaler Frauentag in Stainz
Gabriele Köhlmeier zeigte „Datum abgelaufen – Ware in Ordnung“

„Ausverkauft“ hieß es. Für gar manche gab es keinen Platz mehr, als Petra Rainer und ihr Team am Internationalen Frauentag zum Kabarett ins Dachbodentheater Stainz luden. Im bis auf den letzten Platz gefüllten Saal bot die Schauspielerin und Kabarettistin Gabriele Köhlmeier zwei Stunden hindurch ein Programm rund ums „Frau sein“, das einerseits immer wieder zu Lachsalven animierte, das andererseits aber auch zum Nachdenken anregte. Ob sie sich über das männliche Lebensprinzip „besame mucho“ und...

  • 09.03.20
Auch mit 97 geht sein Blick nach vorne

Konrad Novak sagt Dank
Gelebte Zufriedenheit im Seniorenheim

Konrad Novak ist 97 Jahre alt und wohnt seit viereinhalb Jahren im Seniorenhaus Stainz. Sein persönliches Naturell – Optimismus, Lebensfreude und die Bereitschaft, nach vorne zu schauen – hat den ehemaligen Maurer und Polier, der 1980 in Pension gegangen ist, ein ganzes Leben lang begleitet. Es half ihm, die schwere Zeit während des Krieges durchzustehen. Es war ihm ein Vorteil, danach ein neues Leben und eine Familie aufzubauen. Ehefrau Paula, mit der er die Töchter Elsa und Erna hatte, stand...

  • 07.03.20
  •  1
Ein Österreicher in New York: Metropolitan-Direktor Max Hollein, flankiert von Wolfgang Muchitsch und Alexia Getzinger (beide Universalmuseum Joanneum).
2 Bilder

Heuer 150-Jahr-Jubiläum
Max Hollein – ein Österreicher an der Spitze des Metropolitan Museum in New York

Es ist eine beeindruckende Karriere: Seit knapp zwei Jahren leitet der gebürtige Wiener Max Hollein das größte Museum der USA – und heuer gibt es noch dazu etwas ganz Besonderes zu feiern: Das 1870 gegründete Haus an der Fifth Avenue feiert seinen 150. Geburtstag. Steirer zu Besuch im "Met" Den guten Kontakten der Führungsspitze des Universal Museum Joanneum (UMJ), Wolfgang Muchitsch und Alexia Getzinger, war es zu verdanken, dass eine steirische Kultur- und Mediendelegation (unter der...

  • 07.03.20

Beiträge zu Leute aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.