Hartberg-Fürstenfeld - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Leute
Der Musikverein Bad Blumau brachte typisch steirische Blasmusikklänge auf das Wiener Wiesn-Fest.
5 Bilder

Steiermark trifft Wien
Musikverein Bad Blumau auf der Wiener Wiesn

BAD BLUMAU/WIEN. Vor der Kulisse des Wiener Riesenrades fand das achte Wiener Wiesnfest statt.  Auch heuer war jedem Bundesland ein eigener Tag gewidmet. Unter den zahlreichen Kapellen aus Österreich, waren auch 48 Musiker des Musikvereins Bad Blumau gemeinsam mit Bezirkskapellmeister des Musikbezirks Fürstenfeld Bernhard Posch und Bad Blumaus Bürgermeister Franz Handler vertreten. Nach dem Einmarsch und dem Festakt spielten die Bad Blumauer Musiker im Wiesbauerfestzelt, das Platz für...

  • 19.10.18
Leute
Die gemeinsame Leidenschaft des Fischens brachte Markus Hammer und Melanie Hammer zusammen (am Foto mit Tichter Patricia).

Brautpaar der WOCHE
Ein besonders guter "Fang"

OBERBUCH. Die Leidenschaft zum Fischen hat Markus Hammer und Melanie Hammer (geb. Semmler) aus Oberbuch (Gemeinde Buch St. Magdalena) zusammengebracht. Seit November 2014 sind die beiden ein Paar. 2017 wurde aus dem Duo durch die Geburt von Tochter Patricia ein Dreiergespann. Im September diesen Jahres läuteten nun die Hochzeitsglocken. Standesamtlich gab man sich in Hartberg, kirchlich beim "Mesner Häusl" in Pongrazen das "Ja-Wort."

  • 19.10.18
Leute
Mit dem Traktor abgeholt: Monika und Martin Hammerl-Reitbauer gaben sich im Stift Vorau das "Ja-Wort".

Brautpaar der Woche
Mit dem Traktor vor den Traualtar

VORAU. Monika und Martin Hammerl-Reitbauer aus Schachen bei Vorau gaben sich nach 14 gemeinsamen Jahren im Stift Vorau das "Ja- Wort". Anstelle eines Brautautos ging es per Traktor bis vor die Kirche. Ein besonderes Erlebnis für den ausgebildeten Landmaschinentechniker und seine Frau. Im Anschluss wurde gemeinsam mit Familie und Freunden ordentlich gefeiert. Natürlich waren auch die beiden Töchter Lena-Marie und Julia mit dabei.

  • 19.10.18
Leute
"Wellness ist tödlich": Ein Stück von und mit der "Bühne Loipersdorf" im Pfarrheim. Premiere ist am 25. Oktober um 19.30 Uhr.
2 Bilder

Lachen ist gesund: "Bühne Loipersdorf"
Empfehlenswert: "6 Sterne Plus Superior Wellnesshotel Bad Loipersdorf"

All jenen, die genervt, gestresst oder kraftlos sind, wird dringend ein Besuch im "6 Sterne Plus Superior Wellnesshotel Bad Loipersdorf" empfohlen. Als Therapeuten, die den Begriff "Wellness" unter dem Motto "Es gibt nichts, was es nicht gibt - vor allem nicht günstig" völlig neu definieren, stehen die Schauspieler der Bühne Loipersdorf ihrem Publikum gerne zur Verfügung. Die "Bühne" sorgt jedenfalls ab Donnerstag, 25. Oktober, mit der Aufführung der Komödie "Wellness ist tödlich" dafür, dass...

  • 19.10.18
Leute
Wenigzeller Volksschüler besuchten ihren Bürgermeister.

Neugierig ….?

Auch schon die kleinen Bewohner von Wenigzell sind neugierig, was sich im Gemeindehaus so tut. So stattete die 3. Klasse der Volksschule mit ihrer Lehrerin dem Bürgermeister und den beiden Sekretären einen Besuch ab. Dort wurden ihre Fragen geduldig beantwortet und die Kinder konnten dadurch ihr Wissen über die Gemeinde erweitern.

  • 18.10.18
Leute
Gastgeber Horst Himler jun., Vizebgm. Franz Jost, Präsident Adolf Lang, Festorganisatoren Thomas Garber und Martin Jost (v.l.).

Fürstenfelder Lions feierten Oktoberfest
Gäste stürmten Lions-Oktoberfest

Gemäß dem Motto: "Zünftig, urig, stimmig - o'zapft is" feierte der Lions Club Fürstenfeld mit vielen Gästen ein launiges Oktoberfest im Autohaus Himler. Bei der zehnten Auflage des beliebten Events begrüßte Lions-Präsident Adolf Lang zahlreiche Ehrengäste, darunter auch  Bürgermeister Werner Gutzwar, die Vizebürger Franz Jost und Johann Rath, Horst Himler junior sowie Stadtpfarrer Alois Schlemmer. Die Gäste stärkten sich mit Würstel, "Brezn" und Oktoberfest-Bier. Ein Ensemble der Stadtkapelle...

  • 17.10.18
Leute
Veranstalter Markus Jahn mit "Supi Puppi" Betty O.

Sie ist "unvermundbar"
"Liederatur" am roten Klavier

Im voll besetzten Fürstenfelder Grabher-Haus wurden die Besucher beim humoristischen Musikkabaretts mit Betty O des des Kabarettherbsts auf "gut südsteirisch" unterhalten. Die Künstlerin, die in ihrem Programm "unvermundbar" am roten Klavier nicht ohne Selbstironie heiter den Ton angab, entführte mit viel Wortwitz auf eine heitere Reise in ihre Heimat. Dabei nahm sie ländliche Leidenschaften bewährten Stils wie das Traktorfahren, Urlaubserlebnisse oder Dates schonungslos zur Freude des...

  • 17.10.18
Leute
Auch Bgm. Rupert Fleischhacker und Karl Turza griffen zu den Karten.

Schnapsen um die Wurst
Bei den Kartenspielern ging es um die Wurst

Zum vollen Erfolg wurde das von Karl Turza organisierte VP-Wurstschnapsen in Ilz. Begeistere Kartenspieler, darunter Bürgermeister Rupert Fleischhacker, der Fürstenfelder Gemeinderat Roland Gogg und der Loipersdorfer Vizebürgermeister Franz Siegl, spielten an zwei Tagen über 400 Partien im Weinhof Buschenschank Brunner im Ilzer Ortsteil Kleegraben aus. Für den Sieger gab es eine Wurst, für den Verlierer ein Getränk. Über Geschenkskörbe für die meisten Schnapser-Partien freuten sich Herbert...

  • 17.10.18
Leute
V.l.n.r.:  Landesleiter der Bergrettung NÖ/Wien Matthias Cernusca, Ortsstellenleiter Stv. Manfred Plank, Bezirkshauptfrau Alexandra Grabner-Fritz, Bgm. Andreas Graf und Ortsstellenleiter Christian Zinkl.
5 Bilder

90-jähriges Bestandsjubiläum der Bergrettung Mönichkirchen

Ihr 90-jähriges Bestandsjubiläum feierte die Bergrettung der Ortsstelle Mönichkirchen im Rahmen eines Sturm-und Kastanienfestes. Nach der rhythmischen Messe in der Pfarrkirche Mönichkirchen zu Maria Namen wurde das Jubiläum im Pfarrsaal feierlich zelebriert. Ortsstellenleiter Christian Zinkl und Ortsstellenleiter Stv. Manfred Plank blickten bei einem Festakt auf neun Jahrzehnte Bergrettungsdienst zurück. Lob kam seitens des Bürgersmeisters Andreas Graf, der Bezirkshauptfrau Alexandra...

  • 16.10.18
Leute
Die Einsatztaucher hatten auch Aufgaben bei der Übung zu erfüllen.
19 Bilder

Feuerwehr Wasserdienst
Wasserdienstübung der Tauchstaffel V in Großwilfersdorf

Am 13. Oktober 2018 fand in Großwilfersdorf die Wasserdienstübung der Tauchstaffel V statt. Insgesamt 30 Kameraden folgten der Einladung von Bereichswasserdienstbeauftragtem BI d.F. Attila Dirnberger (BFV FF) Die Tauchstaffel V setzt sich mit den Kameraden aus den Wasserdienststützpunkten der Bereiche Weiz, Hartberg und Fürstenfeld zusammen. Von der Feuerwehr Gleisdorf nahmen sechs Kameraden teil.  Die Wasserdienstbeauftragten aus den Bereichen BI d.F Martin Schellnast (BFV WZ) und ABI d.F....

  • 16.10.18
  • 1
Leute

Unser Brautpaar der WOCHE

Vor 7 Jahren haben sich Sandra (geb. Weichart) und Hubert Wiedner aus Neustift an der Lafnitz im sozialen Netzwerk gefunden. Es war Liebe auf den ersten Blick. Am 18. August 2018 haben sie im wunderschönen Stift Vorau den Bund fürs Leben geschlossen. Sohn Janik, Familie, Freunde und Verwandte feierten diesen besonderen Tag mit ihnen im Gasthaus Reithofer in Vornholz.

  • 16.10.18
Leute
Die Reiseteilnehmer der Villa Sandi-Proseccoreise vor der Villa Sandi in Crocetta del Montello bei Valdobbiadene.

Auf den Spuren von Villa Sandi

Gastronomen aus der Region lernten die Heimat des Prosecco kennen. Seit mehr als zehn Jahren ist Herbert Jagerhofer, Gründer und Seniorchef des Getränke- und Lebensmittel-Großhandels Eurogast Interex in Totterfeld bei Hartberg, Generalimporteur der Proseccomarke „Villa Sandi“ für die Steiermark, das Burgenland und Kärnten. „Und die erfolgreiche Entwicklung zeigt, dass die Qualität hundertprozentig stimmt“, so Herbert Jagerhofer. Davon überzeugten sich kürzlich auch zahlreiche Villa...

  • 16.10.18
Leute
2 Bilder

Stinatzer Delikatessen beim Kulturwirt Schwammer

Am Samstag war Thomas Stipsits wieder zu Gast beim Kulturwirt Schwammer im VAZ Pinggau. Es war wieder ein „Dentationeller Abend“, an dem Österreichs beliebtester Kabarettist die zahlreichen Besucher zu Lachstürmen hinriss. Das Publikum bedankte sich mit Standing Ovations und wurde mit speziellen Zugaben belohnt. Dieser unvergessliche 13. Auftritt beim Schwammer wurde entsprechend gefeiert.

  • 15.10.18
Leute
Hans „Mühlseidl“ Lechner mit Pfarrer Josef Reisenhofer, Bgm. Marcus Martschitsch und Vzbgm. Herwig Matejka.
2 Bilder

Musikantenstandl Hartberg lud zum Frühschoppen ein

Bis auf den letzten Platz gefüllt war das Festzelt beim ersten Musikantenstandl Hartberg-Frühschoppen am neuen Standort direkt an der LB 54 (gegenüber Autohaus Ebner). Und Musikantenstandl-Inhaber Hans „Mühlseidl“ Lechner konnte mit einer echten Sensation aufwarten. Denn seine früheren Kollegen vom „Original Mooskirchner Quintett“ feierten in ihrer Stammbesetzung Hans, Friedl, Helmut, David und Herbert ein großes musikalisches Wiedersehen und stellten eindrucksvoll unter Beweis, dass sie nichts...

  • 15.10.18
Leute
Mehr als 300 Wanderfreunde schnürten ihre Wanderschuhe für die bereits sechste Schmankerlwanderung in Bad Blumau.
9 Bilder

Schmankerlwanderung
Bad Blumau wanderte auf kulinarischen Spuren

BAD BLUMAU. Kulinarische Spezialitäten aus der Region, Musik und Bewegung standen am Programm der diesjährigen Bad Blumauer Schmankerlwanderung. Zum bereits sechsten Mal lud der Tourismusverband, um Obfrau Maria Perl gemeinsam mit den Betrieben aus Bad Blumau zur kulinarischen Genusstour durch die Gemeinde. An sechs Stationen entlang der 13 kilometerlangen Strecke konnten sich die mehr als 300 Wanderer mit schmackhaften Gerichten wie Erdäpfelwurst, Grammelpogatschen, Aufstrichbrote, und süßen...

  • 15.10.18
Leute
Die Damen von Soroptimist International Club Fürstenfeld AquVin präsentieren am 18. Oktober ihren ersten eigener Soroptimist-Kalender.

Kalenderpräsentation
Starke Bilder von starken Frauen für einen guten Zweck

FÜRSTENFELD. Inspiriert und animiert vom Kinohit „Kalender Girls“, präsentieren die Mitglieder von Soroptimist International Club Fürstenfeld AquVin ihren ersten eigener Soroptimist-Kalender am Donnerstag, 18. Oktober um 19 Uhr im JUFA Fürstenfeld. Mit dem Kauf dieses AquVin Kalenders wird ein Projekt an den regionalen Schulen zum Thema „Sei stark“ unterstützt. Der Reinerlös kommt diesem Projekt zugute. Begrüßung durch Petra Werkovits, Präsidentin SI Club FF AquVin, Vorstellung des Projektes...

  • 15.10.18
Leute
Jubilarin Anna Fast im Kreis der Gratulanten, an der Spitze Bgm. Günter Müller.
2 Bilder

Anna Fast feierte ihren 90. Geburtstag

Bei bester Gesundheit feierte Anna Fast aus Altenberg ihren 90. Geburtstag. Die gelernte Schneiderin bewirtschaftete gemeinsam mit ihrem Mann Hermann, der mehr als 30 Jahre Bürgermeister von Schölbing-Altenberg bzw. nach der Fusionierung von St. Johann in der Haide war, eine Landwirtschaft und trug die Hauptverantwortung für die Erziehung der drei Kinder. Aufgrund ihres freundlichen Wesens und ihrer Hilfsbereitschaft ist Anna Fast bei Freunden und Nachbarn sehr beliebt, so lässt sie es sich...

  • 15.10.18
Leute
HBI Martin Gwandner freute sich auch Bgm. Siegbert Handler und ABI a.D. Josef Semler zu „Sturm und Jause“ begrüßen zu können.
2 Bilder

Feuerwehr Penzendorf lud zu „Sturm und Jause“

Zahlreiche Gemeindebewohner von Greinbach folgten der Einladung der Freiwilligen Feuerwehr Penzendorf zu „Sturm und Jause“ im Rüsthaus. Kommandant HBI Martin Gwandner freute sich dazu unter anderem auch Bgm. Siegbert Handler und Abschnittsbrandinspektor a. D. Josef Semler begrüßen zu können. Bei frischem Sturm, einer zünftigen Buschenschankjause und gebratenen Maroni wurden einige nette Stunden verbracht. Der Reinerlös der Veranstaltung wird für den Ankauf von Bekleidung und Helmen verwendet....

  • 13.10.18
Leute
Gaben sich auf Schloss Reitenau das "JA"-Wort: Evelyn und Dominik Plank aus Mitterdombach.

Brautpaar der WOCHE
Märchenhochzeit am Schloss Reitenau

MITTERDOMBACH/EICHBERG. Die Liebe ist wie eine Brücke, man soll sie jeden Tag neu aufbauen...diesen Spruch haben Evelyn und Dominik Plank wörtlich genommen. Nach 10 gemeinsamen Jahren sagten die beiden am 8. September 2018 sowohl standesamtlich als auch kirchlich „Ja“ zu einer gemeinsamen Zukunft. Beide Trauungen fand im wunderschönen Ambiente des Schlosses Reitenau statt. Anschließend wurde im Braugasthof Schmidt mit Familie, Verwandten und Freunden gefeiert.

  • 12.10.18
Leute
Die Künstlerin überreichte Bgm. Josef Kapper ein Bild zu 800 Jahre Söchau

Kunstwerke mit eigener "Melodie"

Anneliese Seidnitzer, bildende Künstlerin und Musikfan mit Söchauer Wurzeln, zeigte im Rahmen der Ausstellung "Visionen in Foto und Ton" im Kultursaal des Kräuterdorfs Schwarzweißfotos mit Keramikapplikationen, jedes Kunstwerk passend zu einem Song weltberühmter Interpreten wie ABBA oder den Beatles. Bei der gutbesuchten Vernissage machte sie Bürgermeister Josef Kapper, der die Ausstellung eröffnete mit einem Bild zu "800 Jahre Söchau" eine besondere Freude. Ein talentiertes junges Musikertrio...

  • 11.10.18
Leute
Der "Operettenkreis" Bad Waltersdorf lädt zum 15. Gala-Konzert am Sonntag, 21. Oktober in das Kulturhaus Bad Waltersdorf. Beginn: 17 Uhr.

KULTUR
„Ohrwürmer“ aus Opern, Operetten und Musicals zum Konzertabschluss

BAD WALTERSDORF. Mit dem 15. Gala-Konzert beendet der „Operettenkreis“ Bad Waltersdorf seine beliebten Musikabende. Vier Solisten, ein Tanzpaar der Wiener Staatsoper und ein 10-köpfiges Damenorchester aus bekannten Opernhäusern werden beim letzten Musikabend, am Sonntag, 21. Oktober ab 17 Uhr im Kulturhaus Bad Waltersdorf Arien, Duette und Ensemblenummern aus bekannten Opern, Operetten und Musicals, wie "La Traviata", "Zauberflöte", "Figaros Hochzeit", "Fledermaus", "Zigeunerbaron", "Nacht...

  • 09.10.18

Beiträge zu Leute aus