Hartberg-Fürstenfeld - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Leute
28 Bilder

Die Singgruppe Kirchsteiger weihnachtete im Demenzheim Bad Blumau

Die Art, wie das Personal des Pflegeheimes Compass ihre Einwohner behandelt, ist nicht nur menschlich betrachtet vorbildlich, sondern auch sehr herzlich und den Wünschen der Bewohner bestens angepasst. Vor allem ist es auch äußerst umfangreich. So wurde für das bevorstehenden Weihnachtsfestes gleich  fünf Veranstaltungen abgehalten. Eine davon war der Besuch der Singgruppe Kirchsteiger, die – wie alle anderen auch – sehr gefühlsvoll, eben der Weihnachtszeit entsprechend, gestaltet wurde. Die...

  • 18.12.18
Leute
Stimmungsvolles Adventfenster bei "Federführend Papier- & Bürobedarf": Das Team des Jugendzentrums und Streetwork Hartberg, um Teamleiterin Nicole Hartinger (l.) mit Jugendlichen und Stefan Schwinzhakl (r.).

Bereits zum zweiten Mal
Jugendarbeit Hartberg gestaltete Adventfenster

HARTBERG. Die Jugendarbeit Hartberg (Streetwork und Jugendzentrum) gestaltete dieses Jahr bereits zum zweiten Mal ein Adventfenster in der Auslage von "Federführend, Papier & Bürobedarf" in Hartberg. Im Rahmen einer Lesung wurden humorvolle und besinnliche Texte und Gedichte dem Publikum vorgetragen und sorgten so für eine schöne vorweihnachtliche Stimmung. Im Anschluss überreichte Inhaber Stefan Schwinzhakl an alle Mitwirkenden und Besucher ein kleines Weihnachtsgeschenk.

  • 18.12.18
Leute
Die Schüler gestalteten eine besinnliche Feier.

NMS ILZ im Augustinerhof Fürstenfeld
Schüler machten Senioren eine Freude

Unter dem Motto "Weihnachten, wie es früher einmal war" gestalteten 24 Schüler der vierten Klassen der NMS Ilz eine Weihnachtsfeier für die Bewohner  des Seniorenwohn- und Pflegeheims Augustinerhof in Fürstenfeld. Die Jugendlichen, die sich schon während des Besuchs der zweiten und dritten Klasse mit einem Special Olympics- und einem Afrika-Projekt durch hohe Sozialkompetenz auszeichneten, erfreuten ihr Publikum im Augustinerhof mit besinnlichen Liedern und Texten. Abschließend wurde gemeinsam...

  • 18.12.18
Leute
Die Pfadfinder Gilde Fürstenfeld mit Gildemeister heinz Meier begrüßte auch Bgm. Franz Jost bei der Feier in der Stadthalle.

52. Bürgerweihnacht in Fürstenfeld
Die Pfadfindergilde lud zur 52. Bürgerweihnacht

Lange Tradition hat die Bürgerweihnachtsfeier für die Fürstenfelder Senioren, die ohne Unterbrechung seit 52 Jahren von der Pfadfindergilde Fürstenfeld ausgerichtet wird. Zur diesjährigen Feierstunde in der Stadthalle konnte Gildemeister Heinz Meier rund 160 Gäste, darunter auch Bürgermeister Franz Jost begrüßen, der sich für das Engagement der Pfadfinder bedankte.  Für ein stimmungsvolles Programm sorgten Pfadfindergruppen von den Wichteln bis hin zum Gilde-Chor unter der Leitung von Kurt...

  • 18.12.18
Leute
Ab 3. Jänner steht im Kulturhaus Ilz die Nestroy-Posse "Einen Jux will er sich machen" auf dem Spielplan.

Theater in Ilz
Bei der Theatergruppe Ilz wird es mit Nestroy turbulent

Die Theatergruppe Ilz unter der bewährten Leitung von Hans Prenner steht ab Donnerstag, 3. Jänner, mit dem Stück "Einen Jux will er sich machen" von Johann Nestroy auf der Bühne des Ilzer Kulturhauses. Das Publikum darf sich beim Ausflug des "Handlungsgehilfen Weinberl" mit seinem Lehrling "Christopherl" in die große weite Welt, um "einmal ein verfluchter Kerl" zu sein, auf einen heiter-turbulenten Theaterabend mit unzähligen Verwechslungen und Überraschungen sowie viel Situationskomik...

  • 18.12.18
Leute
27 Bilder

Weihnachtsfeier der Blinden und Sehbehinderten des Bezirkes Hartberg – Fürstenfeld

Bezirksobfrau Frieda Schwarz aus Rohrbach an der Lafnitz freute sich anlässlich der heurigen Weihnachtsfeier im GH Kohl in Eichberg im Besonderen über den regen Besuch, vor allem aus der Politik, was den Stellenwert dieser Veranstaltung zusätzlich hervorhob. Gleich zu Beginn sangen die Rohrbacher Sängerknaben das vielaussagende Lied „a guata Nachbar“, was man als Tagesmotto dieser Feier bezeichnen könnte. Auch LAbg Hubert Lang ging in seiner Begrüßungsrede auf dieses Thema ein und erklärte,...

  • 17.12.18
Leute
SI Wolfgang Rehner und Barbara Schildböck.
2 Bilder

Wieder-Amtseinführungs-Gottesdienst in der evangelischen Kirche

Im Rahmen eines Festgottesdienstes fand die Wieder-Amtseinführung von Barbara Schildböck als Pfarrerin der Evangelischen Pfarrgemeinde Hartberg statt. Diese wurde vom Superintendent der Steiermark, Wolfgang Rehner, mit der Pfarrerin Marianne Pratl-Zebinger aus Leibnitz und dem Pfarrer Matthias Weigold aus Graz durchgeführt. Rehner freute sich, dass die langjährige Pfarrerin von der Gemeinde wieder gewählt wurde und vom Oberkirchenrat bestellt wurde. Seit 2004 ist Pfarrerin Schildböck in...

  • 17.12.18
Leute
Beschwingt in den Tag: Beim Radio Steiermark-Frühschoppen wurde im Kulturzentrum Bad Blumau zünftig steirisch aufgespielt.
19 Bilder

Radio Steiermark Frühschoppen
In Bad Blumau wurde mit Musik in den Tag gestartet

BAD BLUMAU. Traditionell am dritten Adventsonntag sendete Radio Steiermark live aus Bad Blumau. Aus der frisch sanierten Kulturhalle Bad Blumau sendete Radio Steiermark dieses Jahr das traditionelle Radio-Frühschoppen am dritten Adventsonntag. Moderiert wurde der zünftige Vormittag von Sepp Loibner. Bürgermeister Franz Handler und Tourismusobfrau Maria Perl freuten sich dabei zahlreiche Gäste begrüßen zu dürfen. Den musikalischen Auftakt machte der Musikverein Bad Blumau unter der Leitung...

  • 17.12.18
Leute
Bei der Verleihung: Bundesministerin Beate Hartinger-Klein, die Pfleger und Pflegerinnen mit Herz aus der Steiermark Jürgen Gabler, Christa Grünwald, Lubomira Bilikova, Eva Pjechová und WKO–-Präsident Harald Mahrer.

Ausgezeichnet
Sie sind Steiermarks Pfleger mit Herz

ALTENMARKT BEI FÜRSTENFELD. Christa Grünwald aus Altenmarkt bei Fürstenfeld ist eine der drei steirischen Preisträger von "Pfleger mit Herz 2018". Noch nie hat der von der Wiener Städtischen initiierte Verein „PflegerIn mit Herz“ so viele Nominierungen wie in diesem Jahr erhalten: Knapp 3.900 wertschätzende Danksagungen sind eingelangt. Aus diesen wurden insgesamt 27 Gewinner gekürt und mit einem Scheck in der Höhe von 3.000 Euro gewürdigt. Vor kurzem nahmen Bundesministerin Beate...

  • 14.12.18
Leute
In Bad Blumau wird das neue Jahr am 13. Jänner musikalisch begrüßt. Es spielt das Enseble "Die Bläsersolisten".

Konzert
Neujahrsmatinée im Kulturhaus Bad Blumau

BAD BLUMAU. Das Ensemble "Die Bläsersolisten" musizieren am Sonntag, 13. Jänner im Rahmen der Neujahrsmatinée im Kulturzentrum Bad Blumau ins neue Jahr. Ab 10.30 wird mit einem eleganten Sektempfang gestartet. Offizieller Beginn der Neujahrsmatinée ist um 11 Uhr. Der Eintritt beträgt im Vorverkauf 10 Euro; Karten an der Kassa: 15 Euro. Kinder und Jugendliche bis zum 15. Lebensjahr haben freien Eintritt. Außerdem bietet der Dorfwirt Bad Blumau das Kombinationspaket Konzert und Mittagsbuffet zum...

  • 14.12.18
Leute
Beim traditionellen Seniorenball im Kulturhaus freut sich Obfrau Ernestine Jeindl alljährlich auch über zahlreiche Ehrengäste

Silvesterball der Senioren
Die Senioren feiern den Jahreswechsel im Kulturhhaus Ilz

Der Steirische Seniorenbund Ortsgruppe Ilz mit Obfrau Ernestine Jeindl lädt anlässlich des Jahreswechsels am Montag, 31. Dezember, ab 14 Uhr, zum traditionellen Silvesterball der Senioren in das Kulturhaus Ilz Dazu werden hunderte Gäste aus den Ortsgruppen des Bezirks Hartberg-Fürstenfeld sowie aus den Nachbarbezirken Weiz und der Südoststeiermark erwartet, die von der Landjugend Ilz in einem Miteinander der Generationen bestens bewirtet werden. Die „Gschoada-Buam“ spielen im Festsaal zum Tanz...

  • 13.12.18
Leute
Bettina Wechselberger und Birgitta Wetzel werden das Neujahrskonzert mit dem Fürstenfelder Stadtorchester am 6. Jänner 2019 als Solistinnen bereichern.

Konzert zum Jahresbeginn
Neujahrskonzert mit dem Stadtorchester Fürstenfeld

FÜRSTENFELD. Mit seinem traditionellen Neujahrskonzert, das auch das erste Abo-Konzert im Jahr 2019 darstellt, läutet das Stadtorchester Fürstenfeld, unter der Leitung von Alfred Reiter am Sonntag, 6. Jänner 2019 das neue Jahr ein. Beginn ist um 19.30 Uhr in der Stadthalle Fürstenfeld. Geboten werden Werke von Johann Strauss, Carl Michael Ziehrer, Emmerich Kálmán, Jaques Offenbach. Solistinnen: Bettina Wechselberger, Birgitta Wetzel. Mehr Infos erfahren Sie hier.

  • 13.12.18
Leute
Mit Jahresabschluss-Konzert Familien in Not helfen: Zahlreiche Musiker und Sänger werden das Benefizkonzert in der Pfarrkirche Söchau, am 29. Dezember 2018 unterstützen. Von Klassik über Schlager bis Rockmusik werden alle Generes bedient.

800 Jahre Söchau
Benefizkonzert als Abschluss des Jubiläumsjahres

SÖCHAU. Mit einem großen Benefizkonzert wird am Samstag 29. Dezember 2018 in Söchau das Jubiläumsjahr "800 Jahre Söchau" verabschiedet. Söchauer Musikformationen, Solokünstler und Künstlerinnen haben sich bereit erklärt das Benefizkonzert in der Pfarrkirche Söchau mitzugestalten. Von Klassik über Schlager bis Rockmusik werden alle Generes bedient. Beginn ist um 19 Uhr. Eintritt: freie Spende. Mit dabei sein werden der Kirchenchor Söchau, der Gesangsverein Söchau, Paula Kunz am E-Piano, Anja...

  • 13.12.18
Leute
Rock-Konzert für den guten Zweck: Fünf regionale Bands geben am 28. Dezember in der Kulturhalle Großsteinbach beim großen Benefizkonzert musikalisch Gas!

In Großsteinbach
Rock-Nacht im Zeichen von "Steirer helfen Steirern"

GROSSSTEINBACH. Unter dem Motto "With a little help" wird am Freitag, 28. Dezember 2018 zum ersten Benefizkonzert in die Kulturhalle Großsteinbach geladen. Um das Projekt "Steirer helfen Steirern" zu unterstützen, findet am Freitag, 28. Dezember 2018 um 19.30 Uhr in der Kulturhalle Grosssteinbach, das "With a little help" Benefizkonzert zum ersten Mal statt. Ziel ist es, so viele Spenden wie möglich zu sammeln, der Erlös wird mit dem darauffolgenden Silvesterlauf am 31. Dezember und dem...

  • 13.12.18
Leute
Die Mitwirkenden des diesjährigen Krippenspiels im Seniorenhaus Menda ernteten großen Applaus für ihre Darbietungen.
7 Bilder

Frohbotschaft der Weihnacht
Krippenspiel im Zeichen der "Stillen Nacht"

HARTBERG. Senioren und Seniorinnen überbrachten im Seniorenhaus Menda in Hartberg mit ihrem traditionellen Krippenspiel die weihnachtliche Frohbotschaft. Den 200. Geburtstag des weltberühmten Weihnachtsliedes „Stille Nacht, heilige Nacht“ nahm sich auch die Theatergruppe des Seniorenhauses Menda in Hartberg zum Anlass und gestaltete das traditionelle Krippenspiel ganz im Zeichen des der weihnachtlichen Klänge von Joseph Mohr und Franz Xaver Gruber. Unter dem Titel "Stille Nacht, heilige...

  • 13.12.18
Leute
Heiter und nachdenklich: Nestelbacher Schauspieler zwischen Himmel und Erde.
2 Bilder

Theater in Nestelbach
Brandnersche Himmelsschau auf der Bühne in Nestelbach

Die Theatergruppe Nestelbach unter der Leitung von Franz Kober verschönt den vielen Theaterfreunden in der Region die Tage nach dem Weihnachtsfest. Die Laiengruppe steht bereits in intensiven Probenarbeiten für das Stück "Die letzte Fahrt des Brandner Kasper nach einer Kurzgeschichte von Franz von Kobell in der Bearbeitung von Cornelia Wagner. Die Premiere der tragikomischen Himmelsschau findet am Freitag, 28. Dezember mit Beginn um 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle Nestelbach in der...

  • 13.12.18
Leute
Weihnachtlicher Showdown auf dem Fürstenfelder Hauptplatz: Josi Thaller mit Nicki & Tina  und Günther Freiberger.
3 Bilder

Showdown im Fürstenfelder Adventdorf
Josi Thaller's große Weihnachtsshow

Der Fürstenfelder Weihnachtsmarkt geht am vierten Adventwochenende seinem Höhepunkt entgegen. Heuer feiert Josi Thaller am Samstag, 22. Dezember von 16.30 bis 18.30 Uhr gemeinsam mit den heimischen Künstlern Nicki & Tina Freiberger, Erich Frei, Christa Fartek und Anita Wagner den 200. Geburtstag von "Stille Nacht, Heilige Nacht" in seiner besinnlichen Weihnachtsshow. Die Besucher des Weihnachtsmarkts erleben zwei Tage vor dem Heiligen Abend eine ganz besondere, stimmungsvolle Zeitreise...

  • 13.12.18
Leute
Nicki & Tina Freiberger gastieren in der Stadthalle Fürstenfeld.

Charitiy-Weihnachtskonzert
Weihnachtskonzert in der Stadthalle Fürstenfeld

Unter der Schirmherrschaft des Rotary Clubs Fürstenfeld verzaubern Nicki & Tina Freiberger mit Liveband bei zwei weihnachtlichen Benefizkonzerten unter dem Titel "200 Jahre Stille Nacht, Heilige Nacht, am Freitag, 22. Dezember und Samstag, 23. Dezember jeweils um 19.30 Uhr in der Stadthalle Fürstenfeld. Karten: Tourismusbüro Fürstenfeld, regionale Raiffeisenbanken und Sparkassen, bei Mitgliedern des Rotary Clubs.

  • 12.12.18
Leute
Der Stadtchor Fürstenfeld unter der Leitung von Rudi Wiesegger beim stimmungsvollen Adventkonzert in der Stadtpfarrkirche.
3 Bilder

Adventkonzert Stadtchor Fürstenfeld
Besinnlicher Liederbogen spannte sich über den Advent

Unter das Motto „Mit Leidenschaft erwarten“ stellte der Stadtchor Fürstenfeld unter der Leitung von Rudi Wiesegger sein Adventkonzert in der Stadtpfarrkirche. Die Zuhörer erfreuten sich an Chorkompositionen aus Schweden, England, Italien und Österreich. Das junge Quartett "Volx auf Holz" begleitete das Gesangsensemble mit Violine, Gitarre, Kontrabass und Steirischer Harmonika instrumental. Auch Bürgermeister Franz Jost, Vizebürgermeister Hermann Großschedl, Prof. Franz Majcen, Senator Herbert...

  • 12.12.18
Leute
Vernissage: GR Harald Peindl, Vizebgm. Hermann Großschedl, Künstler Skip Grabner, Kunsthistorikerin Angelika Katzlberger , Stadtrat KR Horst Himler, GR Michael Prantl, Prof. Franz Majcen (v.l.)

Kimme & Korn
Kimme und Korn in "einschneidendem" 3D

Skip Grabner, in Wien lebender Küsntler mit steirischen Wurzeln stellt seine Werke aktuell zum zweiten Mal in Fürstenfeld aus. Unter dem Titel „Kimme & Korn II“ sind in der „Galerie im Alten Rathaus“ bis 23. Dezember sogenannte "Cuttings" zu sehen. Diese Technik, bei der Grabner das Motiv des Bilds auf weiteren zwei Ebenen in Form eines Scherenschnitts auf den Rahmen setzt, erzeugt eine beeindruckende Dreidimensionalität. Bei der Vernissage begrüßte Vizebürgermeister Hermann Großschedl eine...

  • 12.12.18
Leute
2 Bilder

Zufällige Begegnung

Bei seinem Besuch am Adventmarkt auf Schloss Grafenegg in Niederösterreich traf WOCHE Hartberg-Fürstenfeld-Redakteur Alfred Mayer zufällig Starkoch Toni Mörwald, der sich ganz spontan für ein Selfie zur Verfügung stellte.

  • 12.12.18
Leute
Der Chor unter der Leitung von Regina Potzmann.

45. Weihnachtskonzert in Ilz
Musikalische Adventfreuden

Der Gesangsverein Ilz mit Obfrau Maria Posteiner lud unter dem Titel „Wir warten mit Freuden“ zum 45. Weihnachtskonzert unter der Leitung von Regina Potzmann in die Pfarrkirche Ilz. Gemeinsam mit dem Chor stimmten ein Ensemble des Salonorchesters, ein Bläserensemble des Musikvereins, der Jugendchor der Musikschule und Pianist Peter Heinrich auf Weihnachten ein. Pfarrer Peter Rosenberger hieß die Konzertbesucher, unter ihnen Bürgermeister Rupert Fleischhacker, beim bestens besuchten Konzert...

  • 12.12.18
Leute

Die Turngruppe Friedberg freut sich über neue Poloshirts

Anlässlich des „Rote Nasen Laufes“ am 30. Juni 2018 in Friedberg stellte die Turngruppe Friedberg mit über 70 Teilnehmern die größte Gruppe. Damit haben sie den von der Firma Michäler Friedberg gesponserten 1. Preis gewonnen, einen Textilaufdruck. Zusätzlich konnte der ASVÖ Steiermark als Sponsor für den Aufdruck des ASVÖ Logos gewonnen werden. Übungsleiterin  Annemarie Saurer bedankte sich recht herzlich bei den Sponsoren.

  • 11.12.18

Beiträge zu Leute aus