Hartberg-Fürstenfeld - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

So einfach geht´ s: lade ein Foto hoch von deiner regionalen Grillerei und gewinne einen neuen Weber Holzkohle-Kugelgrill, zur Verfügung gestellt von OBI.
Aktion 7

Gewinnspiel
Mit deiner regionalen Grillerei einen neuen Weber Kugelgrill gewinnen!

Grillen, genießen und gewinnen: Knipse ein Foto deiner regionalen Grillerei, lade es unter diesem Beitrag hoch und mit der WOCHE einen neuen Weber Holzkohle-Kugelgrill von OBI Markt St. Johann/Haide gewinnen! HARTBERG-FÜRSTENFELD. Feuer, Kohle und der Duft von Gegrilltem liegen wieder in der Luft. Fest steht: Eine feine Grillerei gehört ab Mai einfach dazu. Natürlich mit besten Schmankerln aus der Region! Im Rahmen der aktuellen Kampagne "Handel im Wandel" der LEADER Region...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Der Fürstenfelder Bürgermeister Franz Jost mit den beiden Organisatoren, Stadtrat Christian Schandor und Kulturreferent Gregor Sommer.

Ausstellung & 1. Fürstenfelder Kunstauktion
Echte "Fürstenfelder" für das Wohnzimmer

Zugunsten der Augustiner Kirche: 30 Bilder aus dem Archiv der Stadt Fürstenfeld werden am 11. Juni versteigert. Die Stadtgemeinde Fürstenfeld trat immer wieder als Kunstmäzenin auf und erstand im Lauf der zurückliegenden Jahrzehnte insgesamt über 200 Werke heimischer Künstler. Die Sammlung wurde und wird mit Sorgfalt im Stadtarchiv aufbewahrt. 30 Exponate dieses kostbaren Kleinods künstlerischen Schaffens in der Thermenhauptstadt gelangen bei der ersten Fürstenfelder Benefiz-Kunstauktion am...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Im Beisein zahlreicher Ehrengäste zelebrierten Stadtpfarrer Alois Schlemmer und  Johann Rauscher die Festmesse.

Diakoniefeier für Johann Rauscher
Erste Messe als geweihter Diakon

FÜRSTENFELD. Nach der Weihe von Johann Rauscher zum Diakon im Grazer Dom fand in seiner Heimatpfarre Fürstenfeld die Diakoniefeier statt.  An der von Stadtpfarrer Alois Schlemmer zelebrierten Festmesse unter Einhaltung aller Corona-Sicherheitsregeln in der Stadtpfarrkirche nahmen neben Familienmitgliedern und Freunden auch einige geladene Gäste, darunter Bürgermeister Franz Jost mit Vertretern von Stadt- und Gemeinderat sowie die geschäftsführende Pfarrgemeinderatsvorsitzende Helga Siutz mit...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Veronika Teubl-Lafer, Redakteurin der WOCHE Hartberg-Fürstenfeld.

Kommentar zum Tag der Inklusion
Ein Handicap darf Teilhabe nicht behindern

"Aber du schaust ja gar nicht behindert aus" - diese Aussage habe ich nicht bloß einmal gehört. "Wie schaut denn ein Behinderter aus?" - kontere ich dann gerne... Fakt ist, ich bin behindert. Seit ich auf die Welt gekommen bin, habe ich die Erbkrankheit Cystische Fibrose; seit 10 Jahren einen Behindertenausweis. Früher habe ich mich deshalb geschämt. Heute gehe ich offen damit um. Ja, ich habe eine Beeinträchtigung, diese hindert mich aber nicht daran, Dinge zu tun, die ich gerne mache. Zum...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Heiß begehrt ist der neue grüne Trettraktor, der vom Lagerhaus Wechselgau der Allgemeinen Sonderschule in Hartberg gespendet wurde.

Gespendet
Mit einem John Deere über das Hartberger Schulgelände

Lagerhaus Wechselgau spendete einen Trettraktor an die Schüler der Allgemeinen Sonderschule Hartberg. HARTBERG. Mit leuchtenden Augen und voller Eifer nahmen die Schülerinnen und Schüler der Allgemeinen Sonderschule in Hartberg den kräftig grünen Trettraktor mit Frontlader von John Deere in Betrieb, der vom Lagerhaus Wechselgau in Hartberg gespendet wurde und den Kindern große Freude bereitet. Gleich wurden alle Hebel ausprobiert, der Kipper bewundert und der Sitz getestet. Was für die Kinder...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Roßecker-Obmann Thomas Lang wandert mit WOCHE-Redakteur Markus Hackl.

Podcast
Steirerstimmen – Folge 67: Thomas Lang vom Brauchtumsverein Roßecker

Ein Podcast mit Thomas Lang, dem Obmann der "Roßecker". Ein Interview im Gehen, ein Interview zum Nachhören. Das ist der Podcast zur WOCHE-Serie SteirerStimmen, in die auch die Serie "Hackl wandert" eingebettet ist. Diesmal mit Thomas Lang, dem Obmann des Brucker Trachtenvereines "Roßecker". Gewandert wurde im Brucker Weitental. Thomas Lang erzählt dabei über den coronabedingten Ausfall der vorjährigen 100-Jahr-Feier und wie man sie heuer nachholen will. Er erzählt über die Namensgebung der...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Skylight starten mit erstem eigenen Song durch: Gabi Jahn, Jürgen Damhösl, Alfred Loidl, Gregor Sommer, Wolfgang Loidl und Thomas Karner.
Video 2

"Wir kämpfen weiter"
Skylight: Erster eigener Song geht richtig ins Ohr

Mit ihrem ersten eigenen Song "Wir kämpfen weiter" gibt die Fürstenfelder Band Skylight nach mehr als einem Jahr Pause ein starkes Lebenszeichen von sich. Wir haben die Band zur Hintergrundgeschichte ihres neuen Songs befragt und was die Zukunft noch bringen soll.  FÜRSTENFELD. "Fantastisch", "Top", "ein echter Ohrwurm", oder "Very ok" - nur ein paar Reaktionen auf den ersten eigenen Song der Fürstenfelder Band Skylight, dessen Musikvideo gestern Abend via Youtube der breiten Öffentlichkeit...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Einfach mitmachen und diesmal Preise aus der Gemeinde Söchau gewinnen.
1 Aktion

Gewinnspiel
WOCHE-Gewinnspiel zur Ortsreportage Söchau

SÖCHAU. Im Rahmen der WOCHE-Ortsreportage über die Gemeinde Söchau gibt es ein WOCHE-Onlinegewinnspiel mit attraktiven Preisen. Mit einem Klick auf den Button „Mitmachen“ ist die Teilnahme am Gewinnspiel bis Dienstag, 11. Mai 2021 möglich. Die Preise: 1. Preis: 2 Eintrittskarten für die Therme Bad Loipersdorf im Wert von 74 Euro. 2. Preis: 1 Kräutergarten-Picknickkorb im Wert von 50 Euro. 3. Preis: Eine Familientageseintrittskarte ins Freibad Söchau im Wert von 10 Euro. Die Preise werden von...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Scheckübergabe: Klaus Siegl und Tochter Nadine Braun vom Freibadrestaurant Fürstenfeld übergaben einen 1.000-Scheck an die Lebenshilfe Fürstenfeld, um Geschäftsführer Armin Lorenz.

Fürstenfelder Gastronom sagt leise "Servus"
1.000 Euro als Dankeschön für ein Vierteljahrhundert

Mit einem 1.000 Euro-Spendenscheck für die Lebenshilfe Fürstenfeld sagt Gastronom Klaus Siegl nach 25 Jahren im Freibadrestaurant leise "Servus" und tritt seinen wohlverdienten Ruhestand an. FÜRSTENFELD. Nach fast 25 Jahren Gastronomie in Fürstenfeld sagt Klaus Siegl vom Freibadrestaurant Fürstenfeld leise "Servus" und zieht sich aus allen Bereichen der Gastronomie, Events und Veranstaltungen zurück. In seine Fußstapfen tritt nun seine Tochter Nadine Braun, die gemeinsam mit ihrem Lebenspartner...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die Firmlinge und Firmbegleiterinnen von Bad Blumau engagieren sich für das soziale Hilfsprojekt von Rotary-Präsident Hans-Peter Reisinger.
2

Bausteinaktion wird aufgestockt
Jugend unterstützt Rotary Club bei Hilfsaktion für Erdbebenopfer

Jugendliche aus Hartberg-Fürstenfeld engagieren sich an der Rotary-Bausteinaktion für die Erdbebenopfer in Kroatien. FÜRSTENFELD. Seit dem verheerenden Erdbeben in Kroatien haben die Mitglieder des Rotary Clubs Fürstenfeld den Schwerpunkt ihrer Arbeit auf den Wiederaufbau einer Region in der Nähe von Petrinja gelegt. Nun wurde die Bausteinaktion für kroatische Erdbebenopfer vom Club aufgestockt. Besonders beeindruckend ist, dass sich speziell die Jugend von Fürstenfeld, allen voran die...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Zahlreiche Planzenraritäten warteten auf ihre Abnehmer: Emily und Tobias Scheuer-Penny mit Wotan Oberascher, Präsident vom Verein Bliss, Projekt "Paradise now" vor dem Strandgut in Großsteinbach
1 1 18

Im Strandgut Großsteinbach
Natur und Kunst an einem Ort vereint

Zum Jungpflanzenmarkt und einer Ausstellung des bekannten Comic-Zeichnerns Chris Scheuer lud das Team des Café Restaurant Strandgut in Großsteinbach.  GROSSSTEINBACH. Mit Tomatenpflänzchen, Chili, Paprika, Melonen und Co. deckten sich die zahlreichen Besucher am Pflanzenmarkt beim Freizeitsee Großsteinbach ein, zu dem das Café Restaurant Strandgut in Kooperation mit "Paradise now" einlud. Hunderte Pflanzenraritäten aus hybridfreiem Saatgut warteten auf ihre Abnehmer. Für kulinarische...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Fußball ist seine Leidenschaft Herbert Eckmaier, Mitglied des Hobby-Fußballvereins "Allstars" Übersbach mit Vereinsobmann Ferdinand Strobl.
2

Zum Tag der Inklusion
"Mittendrin, statt nur dabei"

5. Mai, Tag der Inklusion: So geht gelebte Inklusion in der Region: Herbert Eckmaier und Harald Issovits von der Lebenshilfe Fürstenfeld berichten aus ihrem Leben. FÜRSTENFELD. "Eigentlich sollte es den Begriff der Inklusion gar nicht brauchen, damit eine Gemeinschaft für alle ganz selbstverständlich gelingen kann", findet Ferdinand Strobl, Obmann der Allstars Übersbach. Den Hobby-Fußballverein gibt es seit dem Jahr 2011, er zählt über 60 Mitglieder. Eines davon ist Herbert Eckmaier, Kunde im...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Mache jetzt den Test und finde raus, wie viel Steiermark in dir steckt!
1 2 2

#wirsindwoche
Wie viel Steiermark steckt in dir? Teste jetzt dein Wissen!

Egal ob bloasfiaßig, Graffl oder G'sölchts - die Steiermark hat so einige Schmankerl auf Lager. Finde mit unserem "Wie viel Steiermark steckt in dir?" Quiz heraus, ob du ein waschechter Steirer/eine waschechte Steirerin bist und stelle dein Wissen auf die Probe. Die Steiermark hat von abwechslungsreichen Landschaften wie den atemberaubenden Skigebieten und traumhaften Weinbergen über das "Genussland" typische Brettljausn mit einer guten Mischung bis hin zu kulturellen Sehenswürdigkeiten so...

  • Stmk
  • Graz
  • Marketing WOCHE
Philipp Dirnberger, MSc, Geschäftsführer Kinder Krebs Hilfe, Heidelinde Jeitler, Sektionsleiterin Blasrohr und Ing. Horst Kollmer, Obmann BSV Thermenland (von links)
1

Der BSV Thermenland spendete 1700 Euro für die Österreichische Kinderkrebshilfe
€ 1700.- für Kinderkrebshilfe gespendet

Der BSV Thermenland musste die österreichischen Staatsmeisterschaften im Blasrohrschießen Corona bedingt verschieben. Anstatt dessen veranstaltete der Bogensportverein Thermenland im März 2021 ein Blasrohr Online Heimturnier, das vom Ehrenmitglied Viktor Schillinger organisiert und durchgeführt wurde. Die Startgebühr, eine freiwillige Spende, floss zu 100% der österreichischen Kinder Krebs Hilfe zu. Durch zahlreiche nationale, aber auch internationale Beteiligung aus Deutschland, Ungarn und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
Soziale Dienste-Leiterin Klaudia Lechner mit dem „Leben mit Demenz“-Team rund um die fachliche Leiterin Silvia Tromayer.
3

Mit Demenz leben lernen

Der Verein Soziale Dienste Hartberg-Fürstenfeld hat ein Pilotprojekt zur Krankheit des Vergessens gestartet. Zunehmende Anfragen zum Thema Demenz waren der Grund dafür, dass der Verein Soziale Dienste Hartberg bereits im Jahr 2019 begonnen hat, sich dieser Krankheit zu widmen. Nach einer mehr als einjährigen Konzeptentwicklungsphase entstand daraus das Projekt „Leben mit Demenz“. Zahlen steigen dramatisch Laut Österreichischem Demenzbericht sind etwa 130.000 Personen an einer Form von Demenz...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Neuer Diakon für Fürstenfeld: Johann Rauscher im Kreise seiner Familie nach seiner Weihe zum Diakon im Grazer Dom.
2

Live-Übertragung der Feier aus Fürstenfeld
Zum Diakon mit Sondergenehmigung des Bischofs

Der Fürstenfelder Johann Rauscher wurde am gestrigen Sonntag, am "Weltgebetstag für geistliche Berufungen", im Grazer Dom zum Diakon geweiht. Am Samstag, 1. Mai wird eine Diakonfeier in der Stadtpfarrkirche Fürstenfeld zelebriert, die hier auf meinbezirk.at live übertragen wird! FÜRSTENFELD. Mit 64 Jahren wurde Johann Rauscher aus Fürstenfeld am vergangenen Sonntag als einer von sieben Männern im Grazer Dom von Bischof Wilhelm Krautwaschl zum Diakon geweiht. Dazu hat der Fürstenfelder eine...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Anzeige
Strahlende Augen sind im Ökopark Hartberg garantiert.

Ökopark Hartberg
Freier Eintritt für alle Mütter am Muttertag

Mütter sind vor allem in Corona Zeiten sehr gefordert und geben tagtäglich ihr Bestes. Um DANKE zu sagen, laden wir alle Mütter herzlich am Muttertag zu einem kostenlosen Besuch in unser Erlebnisreich und Bewegungsreich am Ökopark Hartberg ein. Wir wünschen schon jetzt allen Müttern einen schönen Muttertag am Ökopark Hartberg! Weitere Informationen unter: www.oekopark.at Reguläre Öffnungszeiten am Ökopark Hartberg Ab 1. Mai hat das Erlebnis- und Bewegungsreich am Ökopark Hartberg regulär für...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Verschiedene Pflanzenraritäten warten auf ihre neuen Besitzer: am 1. Mai ab 10 Uhr beim Strandgut in Großsteinbach.
4

Am 1. Mai
Pflanzenraritäten-Markt am Freizeitsee Großsteinbach

Tomaten, Paprika, Chili und Co.: am 1. Mai findet ein Jungpflanzen-Raritätenmarkt beim Strandgut Großsteinbach statt. GROSSSTEINBACH. Zahlreiche Jungpflanzen-Raritäten von "Paradise now" warten auf ihre Besitzer. Am Samstag, 1. Mai laden die Inhaber des Café-Restaurant Strandgut Emily und Tobias Scheuer Penny darum ab 10 Uhr zum ganztägigen Pflanzenmarkt mit Tomaten, Paprika, Chili und Co. am Gelände des Freizeitsees Großsteinbach. Auch für Take-Away-Verpflegung ist durch das...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Sieht aus wie Unkraut, ist aber genießbar: Der Giersch etwa, lässt sich wunderbar für Suppen oder Pestos verwenden.
1 9

Mit Rezept der WOCHE
Wildkräuter geben im Frühling die nötige Power

Wir haben uns bei Kerstin Teubl, Inhaberin des Schwalbenhofes in Bierbaum an der Safen erkundigt, welche Wildkräuter aktuell Saison haben und wie man sie verwenden kann. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Der Frühling ist bekannt für seine grüne Kraft und Entschlackungskuren. Immer mehr Menschen möchten diese Schätze gerne selbst in der Natur sammeln und für die eigene Gesundheit anwenden. Da es dabei einiges zu beachten gibt und man die Verwechslung giftiger Doppelgänger ausschließen kann, sollte man sich...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
"Wir kämpfen weiter": Die Fürstenfelder Band "Skylight" veröffentlicht am 4. Mai ihre erste eigene Single.
2

Erste eigene Single
Fürstenfelder Band Skylight lässt von sich hören

"Wir kämpfen weiter", heißt die erste eigene Single, welche von der Fürstenfelder Band Skylight am 4. Mai veröffentlicht wird. FÜRSTENFELD. Drei Jahrzehnte lang hat die Fürstenfelder "Skylight" die Songs von anderen gecovert - jetzt geht die beliebte Liveband mit ihrem ersten Titel an den Start. „Wir kämpfen weiter“ heißt der Song, dessen Titel und Text den Fokus auf eine Zukunft mit Zuversicht legt. Ob Beziehungsende, Kampfgeist im Sport oder beispielsweise ein Neustart im Job - jeder kann...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Zu Gast im WOCHE Podcast "Steirerstimmen": Gerhard Haagen.

Podcast
SteirerStimmen - Folge 62: Bestatter Gerhard Haagen

"Hackl wandert" diesmal mit Gerhard Haagen, Leiter der Bestattung der Stadtwerke in Mürzzuschlag. Gewandert wurde diesmal eine gemütliche Runde am Herzfresserweg in Kindberg. Ein gewisses Maß an Morbidität musste wohl dabei sein. Wie gehen die Geschäfte, sollte man einen Bestatter ja nie fragen. Also probieren wir es anders: Welche Auswirkungen hat die Corona-Pandemie auf die Bestattungsbranche? GERHARD HAAGEN: Wie auch andere Branchen hatten wir kurzfristig auf die verschiedenen Verordnungen...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Markus Hackl
Die Stadtkapelle Fürstenfeld wartet am 2. Mai mit einem speziellen musikalischen "Schmankerl" auf.
Aktion

Am 2. Mai
Ganz Fürstenfeld wird mit Blasmusik beschallt

Coronabedingt zwar nur aus der "Konserve", aber dafür umso lauter wird die Stadtkapelle Fürstenfeld am Sonntag, 2. Mai, am Tag der Blasmusik, die Stadt mit Blasmusikklängen beschallen. FÜRSTENFELD. Haben Sie die Blasmusik schon vermisst? Haben Sie sich schon gefragt, ob es jemals wieder Blasmusik gibt? In Zeiten einer Pandemie eine berechtigte Frage - das findet auch die Blasmusikkapelle Fürstenfeld, die sich für den Tag der Blasmusik am 2. Mai etwas ganz besonderes hat einfallen lassen. "Um...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Stolz: Bücherheldin Hannah Dominek (vorne sitzend) mit ihren Jungautorinnen-Kolleginnen aus der Volksschule Bad Blumau mit Direktorin Erna Erhart (l.) und Klassenlehrerin Karin Riedenbauer.

Geschichtenwettbewerb
Steiermarks Bücherheldin kommt aus Bad Blumau

Mit ihrer Abenteuergeschichte "Die geheimnisvolle Höhle" sicherte sich die 8-jährige Hannah Dominek aus Kleinsteinbach den ersten Platz beim Bücherheldinnen-Geschichtswettbewerb des Leselandes Steiermark. BAD BLUMAU. Hannah Dominek aus Kleinsteinbach (sitzend) ist eine echte Bücherheldin. Zusammen mit drei weiteren Schülern der Volksschule Bad Blumau nahm sie als eine von über 300 Jungautoren am Bücherheldinnen-Geschichtswettbewerb des Leselandes Steiermark teil. Mit ihrer Geschichte "Eine...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Ehrentag: die drei Jubilarinnen Katharina Meieritsch (l.), Gisela Holler (M.) und Gertrud Bardach (r.) mit Gratulanten vor der Kutsche mit der es im Anschluss durch Söchau ging.
1 Video 19

Mit Video und Bildergalerie
Für diese Jubilarinnen ging es mit "304 PS" durch Söchau

100, 101 und 103 - so viele Jahre hier auf Erden zählen drei Bewohnerinnen des SeneCura Sozialzentrums in Söchau, die vor kurzem gemeinsam ihr 304-jähriges Jubiläum feierten. SÖCHAU. Die Überraschung und die große Freude war den drei Jubilarinnen im SeneCura Sozialzentrum Söchau ins Gesicht geschrieben. Anlässlich der Geburtstage der drei Heimbewohnerinnen Gertrud Bardach (101 Jahre), Katharina Meieritsch (103 Jahre) und Gisela Holler (sie wird heuer 100. Jahre) organisierte des SeneCura-Team,...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer

Leute aus Österreich

Der Österreichische Kunstpreis für Literatur wird Barbara Hundegger für das literarische Gesamtwerk vergeben und ist mit 15.000 Euro dotiert.
2

Kunstpreis an Barbara Hundegger
Literaturpreise 2021 wurden vergeben

 Rechtzeitig zum Welttag des Buches am 23. April gab das Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport (BMKÖS) die Literaturpreisträger des Jahres 2021 bekannt bekannt. ÖSTERREICH. Die diesjährigen Literaturpreise der Republik Österreichs gehen an László Krasznahorkai, Lisa Spalt, Barbara Hundegger und Stefan Gmünder: Der Österreichische Kunstpreis für Literatur wird Barbara Hundegger für das literarische Gesamtwerk vergeben und ist mit 15.000 Euro dotiert. Der...

  • Maria Jelenko-Benedikt
1 10

Deine Meinung ist gefragt!
Hilf uns die "meinbezirk espresso"-App noch besser zu machen

Deine Meinung ist gefragt! Mach bei unserer 5-minütigen Umfrage mit und sag uns was du denkst! Hilf uns die "meinbezirk espresso"-App noch besser zu machen, indem du an dieser Umfrage teilnimmst. So wollen wir es dir noch einfacher und angenehmer machen, die besten Nachrichten aus allen Bezirken Österreichs zu erhalten. Mach mit! Hier geht es zur Umfrage Wischen statt Klicken: Das ist die "meinbezirk espresso"-AppDie "meinbezirk espresso"-App bringt dank einer innovativen Technik, täglich neue...

  • Stmk
  • Murtal
  • Ted Knops
Prinz Philip ist tot. Der Gemahls der britischen Königin Elizabeth II. starb heute im Alter von 99 Jahren. Sein Ableben sorgte weltweit für Trauer. Österreichs höchste Staatsvertreter kondolieren.
1 4

Prinz Philip ist tot
Österreich äußert „aufrichtiges Beileid“

Prinz Philip ist tot. Der Gemahl der britischen Königin Elizabeth II. starb heute im Alter von 99 Jahren. Sein Ableben sorgte weltweit für Trauer. Österreichs höchste Staatsvertreter kondolieren. ÖSTERREICH. Er ist Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP), der als Erster eine Beileid ausdrückt. Via Twitter kondolierte er der britischen Königin Queen Elizabeth. „Ich übermittle Ihrer Majestät der Königin, dem Königshaus und dem Volk des Vereinigten Königreiches mein aufrichtiges Beileid nach dem Tod...

  • Anna Richter-Trummer
Die Magier Thommy Ten & Amélie van Tass lassen sich für einen guten Zweck versteigern.
Video

Stille Auktion
Heimische Prominenz lässt sich versteigern

Die heimische Prominenz lässt sich versteigern – für einen guten Zweck. Gemeinsam mit der Hilfsorganisation "Global Family" wird Familien geholfen, die von Armut, Krankheit und Gewalt betroffen sind. ÖSTERREICH. Was haben Magier Thommy Ten & Amélie van Tass, Boris Bukowski, Timna Brauer, Otto Retzer und Beatrice Körmer gemeinsam? Sie alle lassen sich im Rahmen der "stillen Auktion" zu Gunsten der Non-Profit Organisation "Global Family" versteigern, um von Armut, Gewalt und Krankheit betroffenen...

  • Julia Schmidbaur

Beiträge zu Leute aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.