Hartberg-Fürstenfeld - Reisen

Beiträge zur Rubrik Reisen

Anzeige
3 6 Aktion 36

Gewinnspiel
2 Nächte für 2 Personen im wunderschönen Boutiquehotel Beethoven Wien zu gewinnen!

Das Vier-Sterne-Haus liegt eingebettet in Kultur und Kulinarik am „bohemian“ Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor am Theater an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Oper, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und den großen Einkaufsstraßen entfernt. Barbara Ludwig, in Wien respektvoll auch „die Ludwig vom Beethoven“ genannt, führt das kleine, feine Haus aus der Gründerzeit, das mit seinen hohen Räumen, den Stuckdecken und einem augenzwinkernden Hauch von...

  • Wien
  • Thomas Haas
1 35

Was kann ich den ganzen langen Tag tun?
z.B. Fotos sortieren.

Wer, im Zeitalter der Smartphones tut noch ernsthaft fotografieren? Vielleicht, jetzt, wo wir viel Zeit im Haus verbringen, könnte man sich ja zu seinen Alben und Fotokisten, gesellen. Es ist sicher viel Interessantes, vergangenes, positive Erinnerung drinnen. Viel Spaß allen dabei. Ich habe mal zuerst Fotos von den Krka Wasserfällen gefunden. Danach einiges von den Niagara Falls. Und mein Abstecher nach Bangkok. Jordanien, aber wir sind noch nicht über den Jordan.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Franz Lang
1 126

Gaildorf wurde zum Geildorf
BLUES BLUES und nochmal BLUES

Corona dominiert alles. Aber trotz alledem Ein Rückblick auf stressfreie Zeiten und auch auf tolle musikalische Schmankerl in Zukunft. Hier die Akteure beim Gaildorfer Bluesfestival am 5. - 6. 7. Nico Duportal, Sugaray Rayford, Paul Lamb, Hamilton Wayne Shepherd Besondere Highligts waren Guy King, Billy Branch, Kai Strauss und Mike Zito mit Whitney Shay und einer Mörder Band.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Franz Lang
1 46

Die Musi loss ma uns net nehmen
Rückblick Lamantin Festival

Zur Zeit hat man andere Sorgen. Corona hat uns fest im Griff. Ich selber bin hier in Quarantäne. Konzerte und Kulturveranstaltungen wurden allesamt abgesagt. Aber in Erinnerungen kann man ja Schwelgen. Und es kommen wieder bessere Tage für die Kultur. Ich beginne Mal mit dem Lamantin Festival am 27.6.2019 in Szombathely. Den Auftakt hat eine lokale Band bestritten. Dann gab es Kenny "Blues Boss" Wayne mit großartiger Band. Man achte auf das Sakko und die Schuhe. Der großartige Harp Player...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Franz Lang
Öffentlich zugängliche Daten der Verkehrsauskunft Österreich könnten die Planung von Reisen einfacher gestalten.
1

Reise
Verkehrsdaten vielleicht bald öffentlich zugänglich

Die neue Regierung plant Verkehrsdaten öffentlich zugänglich zu machen. Das könnte nicht nur für Pendler Vorteile haben. ÖSTERREICH (red.) Die Verkehrsauskunft Österreich (VAO) sammelt, kurz gefasst, jegliche Daten über Mobilität: von ÖBB, Asfinag bis Rad Tirol findet man hier fast alle Verbindungen. Dieses Service kostet allerdings und das nicht wenig. Um den Zugriff auf diese Daten zu erleichtern und somit mehreren Diensten zu ermöglichen, eine Auskunft über die Verkehrssituation zu geben,...

  • Triestingtal
  • Julia Sensari
Wer rechtzeitig daran denkt, kann mit Frühbucherrabatten ordentlich sparen.
1

Reiseplanung
Früh buchen und Vorteile genießen

Ist die Entscheidung gefallen, wo man den wohlverdienten Urlaub verbringen möchte, kann man sich, mit einer rechtzeitigen Buchung, einiges an Kosten ersparen. ÖSTERREICH (red.) Profitieren kann man nämlich nicht nur bei Last-Minute-Angeboten, sondern eben auch von Frühbucherrabatten. Diese können bei manchen Reiseanbietern bis zu 70 Prozent ausmachen. Für die Hauptsaison im Sommer sucht man am besten schon im Winter nach dem günstigsten Angebot und sichert sich so auch die besten Plätze....

  • Triestingtal
  • Julia Sensari
Richtig vorbereitet kann der Urlaub entspannt starten.
1

Reiseplanung
Entspannt in den Urlaub mit der richtigen Planung

Um nicht aus der Hektik des Alltags in den Urlaubsstress zu geraten, will dieser richtig geplant sein. ÖSTERREICH (red.) Dabei ist es nicht nur wesentlich die Unterkunft oder die Möglichkeiten vor Ort zu erörtern und gegebenenfalls Reservationen zu tätigen. Achte besonders darauf in der Arbeit rechtzeitig deine Pläne bekannt zu geben, damit es nicht zu Engpässen kommt und du mit einem schlechten Gewissen in den Urlaub starten müssen. Vergewissere dich auch, dass deine Reisedokumente nicht...

  • Triestingtal
  • Julia Sensari
Italien erfreut sich seit 50 Jahren großer Beliebtheit.
2

Reise
Das Reiseverhalten der Österreicher

Welche Vorlieben Österreicher in Punkto Urlaub haben, erhebt die Statistik Austria seit 50 Jahren. ÖSTERREICH (red.) Bereits 68,3 Prozent der Österreicher bevorzugen bei mehr als vier Nächten einen Auslandsaufenthalt, allerdings ist die Bereitschaft dafür eine lange Strecke zurückzulegen eher gering. Fernreisen außerhalb Europas und der Türkei werden zwar immer beliebter, liegen mit ca. 12 Prozent aber noch immer weit hinter Italien, dem Spitzenreiter der Destinationen. Mit 20,7 Prozent ist der...

  • Triestingtal
  • Julia Sensari
Altausseer See -
Spiegelung des Losers 1.838 m im See
33 22 18

Kurzbesuch im Salzkammergut

Kommt mit auf eine kurze Reise ins Salzkammergut: Altausseer See, Traunsee, Wolfgangsee, Tauplitzalm, Ödensee

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Anneliese Seidnitzer
1

BUCH TIPP: Wolfgang Rössig – "HOLIDAY Reisebuch: Zur richtigen Zeit am perfekten Ort"
Reise-Inspirationen für's ganze Jahr

Jedes Jahr stellt sich wieder die Frage, wohin es in den Urlaub gehen soll. Wo wäre es zu welcher Jahreszeit wohl am schönsten? Ein Buch mit Reiseinspirationen für jeden Monat, mit herausnehmbarer Drehscheibe als Traumziel-Finder – eine echt praktische Erfindung. Viel Spaß bei der Planung! Travel House Media, 320 Seiten, 25,70 € ISBN 978-3-8342-3046-1

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Ein Blick von der Karlsbrücke über die Moldau auf die Prager Burg und den Veitsdom.
22

Prag und Krumau sind einen Besuch wert

Im Rahmen einer Gerngross 3-Tagesfahrt besuchten mehr als 70 reiselustige Oststeirer und Südburgenländer die tschechische Hauptstadt Prag und das südböhmische Juwel Krumau. Sowohl in Prag als auch in Krumau wurde die Gerngross Gruppe von zwei örtlichen Guides begleitet. Sie zeigten nicht nur die sehenswertesten Plätze und Gebäude der beiden Bilderbuchstädte sondern gaben auch Einblick in die Lebensweise und den Alltag der Tschechen. Das trug natürlich neben perfektem Reisewetter dazu bei, dass...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
Gerngross Fans waren beim Auftritt der "Edelseer" in ihrem Element.
391

Gerngross Abschlussfahrt: Höhepunkt mit Verlosung und Andacht

Den großartigen Höhepunkt der Gerngross Abschlussfahrt 2019 in Porec bildeten der Auftritt der "Edelseer" und die Verlosung toller Preise am letzten Abend sowie eine gemeinsame Andacht und eine "Würstelparty" auf Einladung der Firma Gerngross vor der Abreise.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
250

Gerngross Abschlussfahrt: Tolles Abendprogramm - interessante Ausflüge

Mit einem tollen Ausflugsprogramm auf der Halbinsel Istrien sowie bis nach Lipica und Triest wurde die Gerngross Abschlussfahrt an den Tagen zwei und drei fortgesetzt. An den Abenden stand jeweils Unterhaltung mit Musik und Tanz am Programm. Marc Pircher verstand es wie immer in den letzten Jahren, die Gerngross Fans  so richtig in Stimmung zu bringen. Am Freitag sorgte die Gruppe "Aufleb`n" für perfekte Stimmung unter den etwa 450 Gerngross Kunden.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
Mit insgesamt 10 Bussen startete die Firma Gerngross zur Abschlussfahrt nach Porec.
264

Gerngross Abschlussfahrt: Der Auftakt

Mit zehn Bussen startete heuer das Reisebüro Gerngross aus St. Magdalena seine Jahres-Abschlussfahrt nach Porec auf Istrien, wo man im Hoten Laguna Materada Quartier bezog. Das  Unterhaltungs- und Ausflugsprogramm wurde gestartet. Am ersten Abend unterhielt die Gruppe "Alpenyetis", mit Dorian Steid als Moderator lief der Schmäh so richtig. Die ersten Ausflüge führten bei tollem Reisewetter nach Triest, Izola und Rovinj.  Stimmung: Großartig!!!!

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
Bischof Wilhelm Krautwaschl überreicht Propst Bernhard Mayrhofer den Hirtenstab
6

Bischof Wilhelm Krautwaschl weihte Bernhard Christoph Mayrhofer zum 56. Propst der Vorauer Augustiner Chorherren
Abtbenediktion im Chorherrenstift Vorau

Im Beisein der Äbte bzw. Pröpste aller österreichischen Stifte, der Vorauer Augustiner Chorherren, vieler Priester aus nah und fern, des Superintendenten Wolfgang Rehner, des LH Hermann Schützenhöfer, NAbg. Reinhold Lopatka, der Bürgermeister des Jogl- und Wechsellandes, seiner Eltern, Geschwister und Verwandten, vieler Studienkollegen und vielen Pfarrbewohnern aus allen Pfarrern des neuen Seelsorgeraumes Vorau weihte Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl den 32 jährigen Chorherren Bernhard...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Franz Josef Putz
Eine Gerngross Gruppe reiste in den Piemont und an die Ligurische Küste. Mehr Bilder auf www.meinbezirk.at.
183

Eine Gerngross Reise der Superlative

Eine Reise mit hohem Sightseeing-Wert und perfektem Fahrkomfort führte eine Gerngross Gruppe in den Piemont, nach Nizza, San Remo und ins ligurische Hinterland. Es war schon beeindruckend, die Heimat der Trüffel und des Barolo sowie der südfranzösischen Metropole Nizza, die Welt der High Society in San Remo, die idyllische Landschaft Liguriens hautnah mitzuerleben. Nun folgt bei Gerngross Reisen von 6. bis 10. November noch die Abschlussreise in Porec. Dafür sind unter der Telefonnummer...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
29 17 9

Wenn einer eine Reise tut ....
Matera ...

die wiederentdeckte Stadt liegt in der süditalienischen Region Basilikata. Altertümliche Wohnbauten, Höhlensiedlungen (Sassi) an den Felshängen, Felsenkirchen mit alten Malereien, ein tiefes beeindruckendes Tal, das von einem Gebirgsbach durchflossen wird, das ist Matera , die Kulturhauptstadt 2019 und seit 1993 Unesco Weltkulturerbe. Ein Spaziergang durch diese Stadt ist eine Reise in die Vergangenheit. In den Sassi lebten noch bis in die 50er- Jahre Familien gemeinsam mit ihren Tieren unter...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Anneliese Seidnitzer
28

Rohrbacher Pensionisten auf „Mulatság – Schiffsreise!“

Die „Keglergruppe“ der Pensionisten von Rohrbach an der Lafnitz verbindet eine sehr freundschaftliche Beziehung zur Pensionisten - Keglergruppe von Mörbisch, was Rohrbachs Pensionisten – Obmann StV. Dieter Hiebler auf die Idee brachte, eine „Schiffsreise mit Mulatság“ für seine Gruppe auf dem Neusiedlersee zu organisieren. Durch die Fa. Drescher fand Dieter Hiebler einen echten Profi - Veranstalter. Bereits beim Betreten des Schiffes der „Drescher Linie“ begann nach freundlicher Begrüßung des...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Franz Bergmann
Facettenreich: Das ist die Steiermark sowohl im Norden...
1 3

Urlaub daheim
Steiermark: Land der Vielfalt

Urlaubsfreuden in einer enormen Vielfalt sind in der Steiermark beheimatet und damit bietet unser Land eine wunderbare Möglichkeit, den Sommer sowohl erholsam als auch aktiv zu verbringen, ohne dafür weit reisen müssen.  Wandern, Baden, KulinarikUnter den zahlreichen Wanderrouten finden sich besonders viele familienfreundliche Touren und Erlebnispfade inmitten mondänder Gebirgszüge oder sanfter Hügellandschaften. Dies lässt sich meist mit vorzüglicher Kulinarik verbinden, wofür die Hüttenwirte...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
Die Riegersburg ist eines der kulturellen und kulinarischen Zentren im vielfältigen Südosten der Steiermark.

Wir urlauben daheim
Erholung in der malerischen Region Südoststeiermark

Die bunte Angebotspalette dieser pittoresken Gegend reicht von klassischen Tagesausflugszielen wie der Riegersburg bis hin zu Aktivurlauben zu Fuß oder mit dem Rad. Durch die vielen Buschenschanken inmitten des sanften Hügellandes stehen während der Radtouren jede Menge Erholungsmöglichkeiten inklusive Panoramagarantie zur Verfügung. Zur Buntheit der Südoststeiermark  gesellen sich auch innovative Betriebe und Ausstellungen wie etwa die Schokoladenmanufaktur Zotter, die Schnaps- und...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
Erfrischend: die Region Apfelland-Stubenbergsee

Wir urlauben daheim
Abtauchen und hoch hinaus im Apfelland

Das Apfelland Stubenbergsee ist das größte Obstbaugebiet Österreichs und dementsprechend dürfen sich Besucher auch über kulinarische Erlebnisse rund um den Apfel freuen. Das touristische Angebot der Region ist vielfältig und spannt sich von Touren an der Apfelstraße über die Tierwelt Herberstein und den erfrischenden Stubenbergsee mit seinen vielseitigen Freizeitattraktionen bis hin zum kultigen Kulm-Keltendorf oder den Kneipp-Aktiv-Park Mittleres Mürztal. Besonders bekannt ist das Apfelland...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
Sanfte Weinberge prägen das Schilcherland.

Wir urlauben daheim
Gaumenfreuden im grünen Schilcherland

Das Schilcherland in der Weststeiermark stellt eine der großen Weinregionen des Landes dar und ist nicht nur für Touristen einen Besuch wert. Vor allem viele Grazer lieben die lieblichen Buschenschanken auf den panoramareichen Weinhügeln zwischen Stainz und der Koralm. Das Gebiet lädt auch ein zu ausgedehnten Wanderungen und Radtouren, von denen man sich anschließend bei einer vitalstoffenreichen Jause mit Produkten aus dem Schilcherland erholen kann. Zudem verfügt die Region auch über...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
Klammen und Berghöhlen gibt es in der Steiermark viele. Sie bieten eine wunderbare Auszeit von der Sommerhitze.

Urlaub daheim
So cool ist es in der Steiermark

Kühle Orte für heiße Tage: Die WOCHE hat nach erfrischenden Ausflugszielen in der Steiermark gesucht.  Bei Temperaturen wie diesen freuen sich viele auf kühle Orte und Sommerregen mindestens genauso wie aufs Sonnenliegen. So manche Plätze in der Steiermark können das jederzeit bieten! Durchatmen in der KlammIn der Steiermark finden wir eine Fülle dieser erfrischenden Oasen – sogar mitten in Graz: Die Rettenbachklamm ist von Mariatrost aus erreichbar, dort startet der Weg zur und durch die...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
Badeseen und Themenparks für die ganze Familie findet man in jeder Region der Steiermark.

Wir urlauben daheim
Urlaubsparadiese für Familien

Auch wenn es am Meer noch so schön ist – für Hitzegeplagte gibt es im Sommer wahrscheinlich keine geeigneteren Orte als Berge und kühle Seen, um sich körperlich und geistig zu erfrischen. Nicht ohne Grund sagte man früher dazu "Sommerfrische"... Bergluft atmen Von einfachen Rundwanderungen bis hin zu abenteuerlichen Themenwanderwegen bietet die Steiermark auch für Kinder jede Menge Wandermöglichkeiten. In Ramsau am Dachstein etwa lädt der erste Österreichische Natur- und Umweltlehrpfad am...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl

Reisen aus Österreich

Die Ankündigung, dass Tourismusbetriebe am 19. Mai wieder aufsperren, hat zu einem wahren Boom geführt. "Die Nachfrage aus Österreich ist sehr gut", so Susanne Kraus-Winkler, Obfrau im Fachverband Hotellerie in der Wirtschaftskammer (WKÖ).
1 Aktion 8

Österreich hat Lust auf Urlaub
"Pfingsten ist schon fast ausgebucht"

Während die aktuellen Nächtigungs-Zahlen einen weiteren historischen Tiefststand dokumentieren, ist die Nachfrage an Urlaub enorm: Wer zu Pfingsten noch ein günstiges Angebot finden will, muss schnell sein, denn das erste Wochenende nach dem langen Corona-Lockdown ist teilweise fast ausgebucht. ÖSTERREICH. „Die Zugriffe auf unseren Plattformen verzeichnen seit der Verkündung des konkreten Öffnungstermins der Hotellerie wieder wesentlich höhere Zugriffszahlen als in den Wochen und Monaten davor....

  • Anna Richter-Trummer
Ist der Urlaub diesen Sommer nun möglich oder nicht? Zu diesem Thema tagt heute um 13 Uhr Tourismusministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) gemeinsam mit Österreichs Nachbarstaaten.
Aktion 2

Wann können wir endlich auf Urlaub?
Was heute beim Tourismusgipfel besprochen wird

Ist der Urlaub diesen Sommer nun möglich oder nicht? Zu diesem Thema tagt heute um 13 Uhr Tourismusministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) gemeinsam mit Österreichs Nachbarstaaten. Gemeinsam versucht man Lösungen zu finden, um die heurige Hochsaison noch zu retten. Zentraler Punkt ist dabei die europaweite Einführung des Grünen Passes. ÖSTERREICH. Hotels öffnen am 19. Mai, doch die Branche fordert Sicherheit. ÖHV (Österreichische Hoteliervereinigung)-Präsidentin Michaela Reitterer kritisiert, hier...

  • Anna Richter-Trummer
Rund um den 24. Mai soll in Österreich der „Grüne Pass“ in Betrieb gehen: Das sagte Staatssekretär Magnus Brunner zur Freude der Reisebranche.
Aktion 2

Reisen damit möglich
"Grüner Pass rund um den 24. Mai in Österreich"

Rund um den 24. Mai soll in Österreich der „Grüne Pass“ in Betrieb gehen: Das sagte Staatssekretär Magnus Brunner zur Freude der Reisebranche. ÖSTERREICH. Wird ein Strandurlaub heuer in den Lieblingsdestinationen der Österreicher möglich sein? Ja, wenn es nach Staatssekretär Magnus Brunner geht: Reisen im Sommer sollen dank „Grünem Pass“ wieder Wirklichkeit werden. Konkret nannte er dafür auch ein Datum: Es soll "rund um den 24. Mai" sein, an dem selbiger offiziell wird und damit jenen...

  • Anna Richter-Trummer
Weniger als die Hälfte setzt auf einen mehrtägigen Sommerurlaub - aber Tagesausflüge zu Ostern plant so mancher.
Aktion 2

Umfrage zeigt
Mehrheit der Österreicher plant über Ostern Tagesausflüge

Angesichts der kommenden Osterferien nimmt die Lust aufs Reisen unter den Österreichern zu. Mehr als die Hälfte hofft, über Ostern zumindest einen Tagesausflug zu machen. Rund 45 Prozent planen sogar einen einen mehrtägigen Sommerurlaub.  ÖSTERREICH. Von den Reisewilligen wollen 60 Prozent auch ins Ausland, zumindest ins benachbarte, wie aus einer repräsentativen Befragung von TQS Research & Consulting unter 1000 Personen Anfang März hervorgeht. Die Corona-Krise habe aber sehr wohl Auswirkungen...

  • Adrian Langer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.