Ambitionierte Hobbyfotografen

Beiträge zum Thema Ambitionierte Hobbyfotografen

 2  9   17

Berlin, Marathon, Weltrekord!!! - und Live dabei als Pacer!!!

Zum 6. Mal in Folge, war ich beim Berlin Marathon dabei. 3 x gab´s in dieser Zeit Weltrekord. Ob dass ein Zufall ist, oder ob es etwas mit meiner Anwesenheit tut, sei dahingestellt. Wir, dass sind über 40.000 Läuferinnen und ein Burgauer mit dabei. Den Marathon erfolgreich gefinisht, immerhin eine Erst-Läuferin mit ins Ziel gebracht. Danke Susanne, es hat großen Spaß gemacht. Einige Reihen vor uns lief Kipchoge Eliud mit 2:01:39 ins Ziel und hat damit Sportgeschichte...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Franz Lang
 3  6   12

Triathlon Premiere in Burgau

+ Jubiläum: Mein 10 Triathlon Jetzt bin ich in den letzten Jahren oder Jahrzehnten gelaufen: von New York nach Chicago, vom Killimanjaro bis nach Sibirien, von Athen bis zur Sahara, Dublin, Berlin, Jerusalem, Jordanien... aber es gab nix in Burgau. Aber das hat sich geändert: letzten Samstag gab es im heimatlichen Burgau einen ersten Triathlon. Und es war schön: 600 m Schwimmen, 38 km mit dem Radl und last but not least gab es 8 km zu bewältigen. Schön war es. Danke den Organisatoren....

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Franz Lang
 1   4

10 Marathons in 10 Tagen

Mittendrin bei den 10 Marathons in 10 Tagen, sind 11 TeilnehmerInnen in Bad Blumau. Für alle, die es nicht wissen: 10 Marathons sind 420,2 km!!! Neben den Ösis, sind Italiener und auch 2 Inder mit am Start. Wo: Fussball Stadion , 8283 Bad Blumau auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Franz Lang
 4   23

Jenseits von Visegrad; Ungarn hat den Blues + Joe Luis Walker

Schon die 19. Auflage des Lamantin Jazz Festivals in Szombathely. Anlass genug, zum Bluestag, anlässlich des Festivals zu Besuchen. Zuerst allerdings, vor Beginn des Konzertreigens, auf der Suche, nach einem Bier. Wir haben ein Tschecherl gefunden, wo wir unser Bier mit ungarischen Fußball Kommentaren zu uns nehmen konnten. Der musikalische Reigen wurde von Ferenczi György und seiner Band eröffnet. Ein äußerst spannender und ungewohnter Sound, wo es wirklich keine Schublade für die Dame und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Franz Lang
 20  22

Herrliche Fernsicht......

Pöllauberg liegt im Joglland etwa zehn Kilometer westlich der Bezirkshauptstadt Hartberg und etwa 38 km nordöstlich der Landeshauptstadt Graz. Die Gemeinde gehört zum Naturpark Pöllauer Tal und liegt oberhalb von Pöllau am linken Ufer der Pöllauer Safen. Die Gemeinde wird von zahlreichen Zuflüssen der Pöllauer Safen – vornehmlich vom Rauschbach – entwässert. Der höchste Punkt im Gemeindegebiet ist der im äußersten Norden gelegene Masenberg mit einer Höhe von 1261 m.(Quelle Wkipedia) LG Kurt ...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Kurt Dvoran
 24  49   7

Die " Schachblume " steht in Österreich unter strengstem Naturschutz.

Die Schachblume, eine seltene eiszeitliche Glockenblume, ist streng geschützt und kommt in der gesamten Steiermark einzigartig nur im Gebiet von Großsteinbach vor und im Südburgenland (Hagensdorf). Die Schachblume kennt man auch unter Schachbrettblume oder die Rotzglock`n. Sie steht in Österreich unter Naturschutz. Die Schachblume gehört zur Familie der Liliengewächse. Sie ist hauptsächlich durch die Zerstörung ihrer natürlichen Lebensräume in Feucht-    und Nasswiesen,...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Hans Baier
 22  33   8

Steirische Regionauten treffen sich in Ilz

Regionauten aus St. Ruprecht, Fehring und Gleisdorf, Lieboch und Weiz und Frohnleiten treffen sich beim Regionauten-Stammtisch in Ilz. Mit dabei waren auch Redakteure und Mitarbeiter der WOCHE Hartberg -Fürstenfeld, Feldbach und Gleisdorf, sowie unsere Content-Mangerin der WOCHE Steiermark Kerstin Kögler. Heimo Potzinger, Regionalredakteur Oststeiermark und Gerald Dreisiebner . Nach gegenseitigem Kennenlernen gab es einige Stunden an Fachsimpelei und auch Spass durfte nicht zu kurz...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Hans Baier
 10   10

Dem Winter davon und dem Frühling entgegen gelaufen

Auftakt in die steirische Laufsaison. Es hat schon Tradition das Laufjahr in Leitersdorf im Raabtal zu beginnen. Man freut sich nach dem langen Winter auf Sonne und die ersten lauen Temperaturen. Aber diesmal war es etwas anders. Der Winter feiert ein großes Comeback. Und Wie!!! Es ist Saukalt im Raabtal, es schüttet, auf der Strecke ist Schlamm, also graußlich. Aber trotzdem, die Läuferinnen lassen sich nicht aufhalten. Trotz des schlechten Wetters war es ein Fest. Heri Macht und sein...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Franz Lang
Danke Woche
 4  12   23

24 Stunden Extrem Tour 2018

Es war mir wieder eine Ehre, bei der Burgenland Extrem Tour, als Steiermark Botschafter dabei zu sein. Es ist schön, diesem Team anzugehören. 2018, kein Training, ganze 5 km in diesem Jahr gelaufen. Da kam die Tour um den Neusiedlersee gerade recht. Ich habe mich, aufgrund meines Trainingsrückstands entschlossen, an der Final Tour, an den 60 km von Apetlon bis nach Oggau teilzunehmen. Apetlon, Illmitz und dann ging es wieder in die Hölle. Aber auch diesmal habe ich sie wieder verlassen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Franz Lang
 1  7   10

Blue Supper in Gleisdorf

Die Schlager von die Tonfilm haben die noch ganz junge Band, mit den fast ganz so jungen Musikanten zum besten gegeben. Und Wie!!! Die Herren Peter Taucher, Jörg Haberl und der vermutlich am besten gekleidete Bassist Walter Kreinz haben Bluesrock vom allerfeinsten (mir fällt jetzt kein anderes Wort ein) im Laurenzi Bräu in Gleisdorf zum besten gegeben. Von Manic Depression bis zu Jesus just left Chicago wurden  wir mit "nostalgischem Lärm" beglückt. Danke der Band, danke dem Laurenzibräu....

  • Stmk
  • Weiz
  • Franz Lang
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.