E-Paper Stmk

Nachrichten - Weiz

Lokales

GF Axel Dobrowolny (re.außen) und das Team des Stadtmarketing & Tourismusverbandes Weiz, Bgm. Erwin Eggenreich, TV-Obmann Heinz Schwindhackl, Inge Wurzinger (Agentur cardamom), Hermann Mauritsch (Agentur Digitiv) und Weizer Betriebe präsentierten die "Weizer Weihnacht".
3 Bilder

Weizer Weihnacht
Weizer Weihnacht NEU: Wurli Advent-Erlebniskalender

Das Team des Stadtmarketing & Tourismus Weiz, Bgm. Erwin Eggenreich, TV-Obmann Heinz Schwindhackl, Inge Wurzinger (Agentur cardamom) und Hermann Mauritsch (Agentur Digitiv) präsentierten das Programm der „Weizer Weihnacht“ und stellten den neuen „Wurli Erlebnis-Advent-Kalender“ für Kinder vor. „Wir bieten mit der heurigen "Weizer Weihnacht" ein umfangreiches Programm - Neues und Traditionelles - für alle WeizerInnen und unsere Gäste", freut sich Geschäftsführer Axel...

  • 14.11.18
2 Bilder

Familienpaten gesucht!

In einer Familie gibt es immer etwas zu tun. Neben Erwerbs- und Hausarbeit müssen Mama und Papa noch mit den Kindern lernen, sie zu Musik- und Sportunterricht chauffieren und dabei soll keines der Kinder zu kurz kommen. Eine Entlastung der Eltern durch das familiäre Netzwerk ist heute oft nicht mehr möglich. Im Bezirk Weiz gibt es zu diesem Zweck Menschen, welche gesellschaftliche Verantwortung übernehmen und ihre Zeit und ihre Herzenswärme mit Familien teilen, welche sich Unterstützung bei...

  • 14.11.18
Setzen ein Zeichen: Christoph Stark, Manfred Rupp, Christopher Drexler, Erwin Eggenreich, Rüder Taus (v.l.).

Eine rote Schleife im Bezirk: Aids-Hilfe Steiermark tourt durch den Bezirk

Aidshilfe Steiermark tourt unter dem Motto "Ich will es wissen!" durch den Bezirk Weiz. In der Steiermark gab es im Jahr 2017 58 Menschen, bei denen eine HIV-Infektion erstmals diagnostiziert wurde. Dies bedeutet im Vergleich zum Jahr 2016 eine Steigerung um 26 Prozent. Um auf diese unerfreuliche Entwicklung aufmerksam zu machen und wieder verstärkt Bewusstsein für HIV und Aids zu schaffen, tourt die Aidshilfe Steiermark durch den Bezirk Weiz. Hohe Therapiekosten 40 Prozent der...

  • 14.11.18
Mit Bildern und Eindrücken von ihrer Portugalreise haben Elisabeth und Franz Rauchenberger den Kalender für 2019 gestaltet.

Ein besonderer Kalender für den guten Zweck

„Unsere Tochter war ein großes Geschenk. 20 Jahre durften wir gemeinsam durchs Leben gehen“, erzählen Elisabeth und Franz Rauchenberger. Von Anfang an wurden sie bei der Bewältigung des manchmal doch sehr anstrengenden Alltags von Mitarbeiterinnen des Vereins „Christina lebt“ unterstützt. Irene liebte die Möglichkeit, inmitten junger Menschen die Freizeit zu verbringen. Und auch in schweren Zeiten, Krankheit und Sorgen konnte sich die Familie auf das Unterstützungsteam verlassen. Nun möchte...

  • 14.11.18

Politik

Franz Derler reiht sich in die Riege der Bürgermeister von Birkfeld ein und übergibt sein Amt an Oliver Felber. Seine zwei Vorgänger waren Kurt Mayr von 1988 bis 2000 und Hans Patz von 1975 bis 1988.

Birkfeld ist in neuen Händen

Mit Ende Oktober 2018 übergibt Franz Derler das Bürgermeisteramt der Gemeinde Birkfeld nach 18 Jahren in die Hände seines Kollegen Oliver Felber, der derzeit 1. Vizebürgermeister von Birkfeld ist. Zum Wechsel blickt Franz Derler auf eine schöne Zeit zurück, in der viel Positives erreicht werden konnte. Im Gespräch mit Franz Derler wird schnell klar, welche unterschiedlichen Projekte seit seinem Amtsantritt am 13. April 2000 von großer Bedeutung für ihn waren. Allen voran steht die...

  • 07.11.18
LH-Stv. Michael Schickhofer, SPÖ Bundesvorsitzender Pamela Rendi-Wagner und ELIN-Geschäftsführer Wolfgang Landler beim Rundgang im Weizer Traditionsbetrieb.
7 Bilder

SPÖ Bundesspitze zu Besuch in Weiz
SPÖ-Chefin Dr. Rendi-Wagner tourte mit LH-Stv. Schickhofer durch die Region

Gestern stand ein Betriebsbesuch bei Elin Motoren  von LH-Stv. Michael Schickhofer und der SPÖ Bundesvorsitzenden Dr.in Pamela Rendi-Wagner am Programm. Ein Vieraugengespräch zwischen der designierten Bundeschchefin und dem Landeschef fand bei Locker&Legere in St. Ruprecht statt. Dazu Schickhofer: „Freundschaft bedeutet auch, dass man sich die Dinge sehr offen sagt und ausredet. Aber steirischer Stil ist, erstens die Dinge unter vier Augen zu klären, zweitens die Dinge klar zum Ausdruck zu...

  • 06.10.18
Daniela Köck und Ursula Lackner mit Rück- und Ausblick: In den letzten beiden Jahren waren steiermarkweit 5.000 Jugendliche bei "Mitmischen vor Ort" involviert. Nun geht das Projekt in die Verlängerung.
2 Bilder

Erkenntnis aus der Jugendbeteiligung: "Kinder planen sparsamer"

Das Beteiligungsprojekt "Mitmischen vor Ort" geht in die Verlängerung. Die WOCHE bat die Initiatorinnen Landesrätin Ursula Lackner und beteiligung.st-Geschäftsführerin Daniela Köck zum Interview. Wie ist es überhaupt zur Idee gekommen? Ursula Lackner: "Das große Vorbild ist "Mitmischen im Landhaus", das als Konzept überzeugend war, damit Schulklassen Politik und Entscheidungsfindungen authentisch begreifen. Ich habe das als Abgeordnete mitbekommen. Die Schulklassen haben die Büros gesehen und...

  • 24.09.18
Vertreter der Gemeinden unterzeichnen die Absichtserklärung für nachhaltige Pendlermobilität in der Region.
15 Bilder

Öffis sollen wieder attraktiver werden

Weiz|Kunsthaus: Durch die Unterzeichnung einer Absichtserklärung setzen Vertreter der örtlichen Gemeinden bei der ersten Konferenz zur nachhaltigen Pendlermobilität ein wichtiges Zeichen für eine gemeinsame Lösung von Verkehrsproblemen in der Region. Neben den Anrainern der Stadt Weiz zieht es derzeit täglich rund 10.000 Pendler in die Bezirkshauptstadt - der Trend den Arbeitsweg mit dem eigenen PKW zurückzulegen steigt stark an. Zählte man im Jahr 2005 noch 700 Autos pro 1000 Einwohner...

  • 19.09.18
Neue Projekte zur Förderung von Sozialem, Wirtschaft, Umwelt und Freizeit.
2 Bilder

Gemeinderatssitzung: Neue Projekte für die gesamte Region

Der Gemeinderat präsentierte bei der vergangenen Sitzung neue Projekte zur Förderung von Sozialem, Wirtschaft, Umwelt und Freizeit. Neue Projekte der Stadt Mit einer Förderung des Projekts „Frauen.Leben.Regionen“ setzt die Stadt Weiz einen starken Impuls zur Gleichstellung von Frauen und Männern. Einkommensunterschiede sollen dadurch verringert sowie die Vereinbarkeit von Berufs- und Betreuungseinrichtungen optimiert werden. Insgesamt 20.000 Einwohnerinnen der Stadt-Umland-Region Weiz...

  • 18.09.18
Mitmischen in Trofaiach: Jugendliche traten in Diskussion mit Bürgermeister Mario Abl und allen Gemeinderatsfraktionen.

Mitmischen vor Ort: Rezept gegen das Desinteresse

Das Beteiligungsprojekt "Mitmischen vor Ort" geht in die Verlängerung. Tausende steirische Jugendliche waren bereits dabei. Seit 2016 mischen Jugendliche die Gemeindepolitik auf, und zwar indem sie sich einmischen und ihre Ideen und Anregungen für die verschiedensten Bereiche im Ortsleben einbringen. Das alles geschieht unter dem Titel "Mitmischen vor Ort", einem vom Bildungsressort des Landes gestarteten Beteiligungsprojekt, das von der Fachstelle beteiligung.st umgesetzt wird. Knapp 5.000...

  • 12.09.18

Sport

Max Kabas und Jonas Prihal kämpfen um jeden Millimeter
21 Bilder

7 Medaillen bei steirischer Radcross Meisterschaft in Kumberg
Erfolgreiches RadCross Wochenende für das Friesis Bikery Junior Racing Team aus Gleisdorf

Am Sonntag dem 11.11. war das Gleisdorfer Friesis Bikery Junior Racing Team nicht nur als Veranstalter des 2. Well welt Kumberg Radcross inkl. den Steirischen Meisterschaften am Werk, 9 Nachwuchsfahrer des Teams nutzten natürlich die Möglichkeit des Heimrennens. Und so gab es gleich 7 Medaillen zu bejubeln: Moritz Schöngrundner: Bronze U13 Sophie Walcher: Bronze U14 Mädchen Jakob Sertic: Silber U15 Georg Walcher: Bronze U15 Katja Krenn: Bronze U17 Mädchen Lukas Hatz: Gold Junioren Max...

  • 13.11.18
3 Bilder

Überraschend viele Besucher beim Schibazar in Anger

Am 4. November fand in der Volkschule Anger der alljährliche Schibazar vom WSV Anger statt, der von der Hohenauer Versicherung a.G unterstützt wurde. Unter den Anwesenden gab es heuer auch erstmals eine Verlosung von 6 Schikarten für den Pirstinger Lift, die vom Inhaber Max Wagner zur Verfügung gestellt wurden. Für das leibliche Wohl wurde von Andreas und Jürgen Streilhofer - den "Stiehlis" - mit Brot und Aufstrich gesorgt. Der WSV bedankt sich auch bei den neuen Organisatoren dieser...

  • 09.11.18
60 Bilder

WEIZER WINTERCUP
Mountainbike Bergrennen

1. Bewerb Mountainbike Bergrennen über 11km und 660hm auf den Patscha Mountainbiker Hausleitner siegt vor Triathlet Schlagbauer vom RTR ATUS Weiz Hausleitner Josef-RTR ATUS Weiz konnte Triathlet Schlagbauer Christoph-RTR ATUS Weiz, der sich auch in einer Top Form zeigte, auf der 11km langen Strecke bei herrlichem Herbstwetter auf den Patscha in Schach halten und siegte in 27:45 vor Schlagbauer 27:47. Auf den 3. Platz fuhr Grundner Gerald AUTOHOME Racing und 4. wurde Bäuml Andreas-RC...

  • 08.11.18
Bezahlte Anzeige
20 Bilder

Philipp Wiesenhofer - neuer WBU Profibox European Champion
Rise of Spartans 3, eine Nacht die allen in Erinnerung bleiben wird

Am 03.11 veranstaltete der Fightclub 300 zum dritten Mal Rise of Spartans, die größte Box- und Kickboxgala in der Region Weiz. Eine Nacht die allen Besuchern und Mitwirkenden von RISE OF SPARTANS 3 in Erinnerung bleiben wird. Eine unglaubliche Atmosphäre, eine Nacht voll von Emotionen, voller Begeisterung - das Publikum im voll besetzten Volkshaus Weiz genoss spannende Kämpfe im professionellen Kickboxen und professionellen Boxen. Der Fightclub 300 präsentierte zu Beginn die Kämpfer, die...

  • 08.11.18
Großer Andrang bei den Gesundheitstrainings in Pischelsdorf
3 Bilder

Focus Beweglichkeit: Mobilitätstraining in Pischelsdorf

Großer Andrang bei den Trainingsangeboten des Pischelsdorfer Gesundheitsprojekts Unter dem Motto "Gemeinsam gesund in Pischeldorf" startete Anfang September ein bewegtes Gesundheitsjahr in Pischelsdorf. Initiiert und finanziert von der Gemeinde sowie dem Fonds Gesundes Österreich und umgesetzt vom Verein Focusguide finden wöchentlich zwei Bewegungseinheiten und regelmäßige Vorträge zu unterschiedlichen Gesundheits-Themen statt. Beim Ende Oktober gestarteten Gesundheitstraining "Focus...

  • 07.11.18

Wirtschaft

Die strahlenden Sieger des jobday - Gewinnspieles
mit Vertretern der Firma Strobl Bau - Holzbau und IBI Weiz.
2 Bilder

Die Sieger stehen fest

Hunderte Besucher waren heuer wieder beim jobday, dem großen Infotag für Lehre, Beruf und Karriere im Kunsthaus Weiz mit dabei. Und sie alle - ob Schüler, Lehrer und Eltern - haben hier wichtige Infos erhalten und so manche Erkenntnis gesammelt. Einen besonderen Gewinn gab es aber auch für drei Schüler: Nina Wiedenegger (NMS Anger), Philipp Eder (NMS 3 Weiz) und Hanna Schmidmayr (NMS Sport Weiz) Sie wurden aus einer Fülle von jobday - Gewinnkarten gezogen und erhielten nun ihre Preise im...

  • 13.11.18
16 Bilder

Videoproduktion
Lieb Unternehmensgruppe setzt auf Lehrlingsvideos

In Zeiten der Digitalisierung ist es wichtig, sein Klientel auf mehreren Kanälen zu erreichen. So setzt die WOCHE neben der großen Reichweite im Printbereich auch verstärkt auf Werbemittel im digitalen Bereich. Neben dem Webauftritt auf meinbezirk.at gibt es seit einigen Monaten auch die Möglichkeiten von Videoproduktionen, die im crossmedialen Mix noch mehr Erfolg bei den Werbeinvestitionen versprechen. Image oder Stellensuche Bislang setzte die WOCHE im Bereich der Videos auf das Thema...

  • 12.11.18
Maria Heuberger (6.v.l.) und die Workshop-Teilnehmer freuten sich, Impulse von den beiden Spitzenreferenten 
Robert Kraxner (erste Reihe, 3.v.r.) und Matthias Florian (5.v.r.) in St. Ruprecht zu bekommen.

Steve Jobs und Apple standen in St. Ruprecht im Mittelpunkt

ST. RUPRECHT. Was macht große Marken wie Apple so stark? Dieser Frage ging man im Locker & Légere auf den Grund. Der Wirtschaftsbund – Ortsgruppe St. Ruprecht lud zu einem halbtägigen Workshop. Das Motto: "Kunden anziehen wie Steve Jobs". Maria Heuberger, Obfrau des Wirtschaftsbundes St. Ruprecht, freute sich, streb­same Teilnehmer unterschiedlichster Branchen willkommen zu heißen. Gemeinsam mit den beiden hochkarätigen Referenten Matthias Florian und Robert Kraxner nahmen die Unternehmer...

  • 12.11.18
Franz Möstl setzt auf höhste Qualität, mit der er sich bereits international einen Namen machen konnte.

Regionalitätspreis für feinsten Stollenkäse

Der Sieger des Regionalitätspreises 2018 ist der im Almenland gereifte Stollenkäse. Der weltberühmte Käse aus dem Almenland reift im Stollen des ehemaligen Silberbergwerks in Arzberg in der Gemeinde Passail. Die hohe Luftfeuchtigkeit, die gleichbleibende Temperatur und die reine Stollenluft bieten perfekte Bedingungen für die Käsereifung. 15 verschiedene Käsesorten werden derzeit angeboten. Führung und Verkostung Direkt vor Ort kann man an einer Käseverkostung und einer Führung durch...

  • 07.11.18

WOCHE Regionalitätspreis: Die Sieger stehen fest!

Der Weg zur Trophäe für den WOCHE Regionalitätspreis war hart, aber fair. Nach einer fast dreiwöchigen Nominierungsphase hatten unsere WOCHE-Leser knapp vier Wochen Zeit, für ihren Lieblingsbetrieb in der Region abzustimmen.  Kein Unternehmen war zu groß oder zu klein, zu neu oder zu alt, um beim "WOCHE Regionalitätspreis" mitzumachen, den die WOCHE heuer bereits zum Mal vergibt. Am Ende kamen die stimmenstärksten Betriebe ins Finale, die sich dem Urteil durch eine ausgewählte...

  • 07.11.18

Leute

V.l.: Bernhard Aichner, Ingrid Fleck (Geschäftsführung Buchhandlung Plautz), Mag. Sigrid Wiener (Geschäftsführung Autohaus Gleisdorf), Claus Schwarz (Inhaber Buchhandlung Plautz).

Thriller im Autohaus
Lesung mit Bernhard Aichner im Autohaus Gleisdorf

Komm mit mir ins…Bösland! Dieser Satz ist signifikant für den neuen Thriller „Bösland“ von Bernhard Aichner. Nun präsentierte der österreichische Erfolgsautor seinen Roman im Autohaus Gleisdorf. Nach der Begrüßung durch Geschäftsführerin Sigrid Wiener und einleitenden Worten von Claus Schwarz, Inhaber der Buchhandlung Plautz, gestaltete Aichner einen abwechslungsreichen Abend, mit amüsanten Antworten auf Leserfragen sowie melodisch vorgetragenen Gedichten zwischen den spannenden...

  • 14.11.18
Andreas Gabriel, Geboren: 19.10.2018, Eltern: Simona-Ioana unf Andrei Vladimir Tivadar aus Weiz, Gewicht: 2660g, Größe: 46cm
11 Bilder

Hallo Baby
Unsere Babys der WOCHE

Herzlichen Glückwunsch allen stolzen Eltern zum Nachwuchs! Sie sind kürzlich Eltern geworden und möchten Ihren Nachwuchs in der WOCHE Weiz&Birkfeld/Gleisdorf sehen? Senden Sie uns ein Foto (in hoher Auflösung) Ihres Babys mit folgenden Daten: Vorname, Geburtstag, Gewicht, Größe, Namen der Eltern, Wohnort und Fotokennung (wer das Foto gemacht hat) an weiz@woche.at.

  • 13.11.18
Die Teilnehmer/innen an der Kulmflotte 2018 segelten um einen traditionellen Wanderpokal.
3 Bilder

Kulmflotte Segeltage 2018 in Murter, Kroatien
Oststeirischer Segelwettbewerb an der Adria in Dalmatien

Vom 13. bis 20. Oktober fanden heuer die Kulmflotte-Segeltage in Murter in Kroatien statt. Mehrere Crews aus dem Kulmland und der Umgebung fanden sich zu diesem Segelevent ein. Neben den Segelwettfahrten wurde ein Schnapser-Tunier unter den Booten der Kulmflotte veranstaltet, da konnten Weine von den Ilztaler Weinhöfen Leitner, Sax und Peinsipp gewonnen werden. Ein kulinarisches Highlight war ein gemeinsames Grillen am Steg in Murter. Der Wanderpokal der Kulmflotte konnte diesem Jahr dem...

  • 12.11.18
Die gemeinsam mit der Tanzschule Kummer einstudierte Polonaise war ein Vergnügen für Schüler und Publikum.
136 Bilder

Ein filmreifer Maturaball

Unter dem Motto "20th Century – Eine filmreife Nacht" feierten die Schülerinnen und Schüler der beiden fünften HLW-Klassen des Bundesschulzentrums ihren Maturaball im Kunsthaus Weiz. Die beiden Klassenvorstände und die Direktorin Gabriele Zierler bedankten sich für die Leistungen, die in fünf Jahren erbracht wurden. Für Klassenvorständin Elisabeth Hartinger war es ein besonderer Ball: Für sie war ihre Klasse die letzte, die sie zur Matura führen wird. Der Abend begann nach den einleitenden...

  • 12.11.18
Richtige Volksfeststimmung gab es beim Bockbieranstich,als die Raika –Direktoren Helmut Kahlbacher und Markus Hofer zum Holzschlegel griffen , um das Böcklein aus dem Fass sprudeln zu lassen.
9 Bilder

Volksfeststimmung beim Bockbieranstich in Preßguts

Alljährlich wird es auch in Preßguts angezapft – das Winterbier. Und wenn der Tennisverein Preßguts unter ihrer Obfrau Elisabeth Purkarthofer zu ihren heuer bereits 18. Bockbieranstich einlädt , dann wird nicht wenig von diesen edlen Hopfensaft verkostet. Der Anstich erfolgte diesmal durch die Direktoren Helmut Kahlbacher und Markus Hofer von der Raiffeisenbank Pischelsdorf –Stubenberg, die mit drei gezielten Schlägen das erste Fass öffneten. Unterstützt wurden die beiden von Bürgermeister...

  • 11.11.18
Lange Einkaufsnacht und Narrenwechel in der Gleisdorfer Innenstadt und GEZ West
80 Bilder

Schoppen und Narrenwechsel
Lange Einkaufsnacht in Gleisdorf November 2018

Gleisdorf läutete heuer zum Narrenwechsel im Rahmen der Gleisdorfer Einkaufsnacht mit dem bekannten Faschingsnarr Solari den Fasching ein.Die lange Einkaufsnacht am 9.11.2018 in Gleisdorf mit über 60 teilnehmenden Betrieben war sehr gut besucht - das Rahmenprogramm und das Wetter ließen keine Wünsche offen. Nicht nur in den lebenden Schaufenstern von Gleisdorf, auch in den Geschäften und auf den Straßen spielte sich ein buntes Spektakel ab. Es wurde musiziert, gezaubert, gekocht, gemahlt,...

  • 10.11.18