Nachrichten - Weiz

Lokales

Ständige Aus- und Weiterbildung bereitet die Feuerwehrmänner auf den Ernstfall vor

Leistungsprüfung der Feuerwehr Gasen

Um die Kenntnisse von Brandeinsätzen zu erhalten bzw. zu vertiefen wurden bei der Feuerwehr Gasen einige intensive Ausbildungswochen unter der Leitung vom Kommandant ABI Ebner und Gruppenkommandant LM Kroisleitner zum Thema Branddienst abgehalten. Als Abschluss dieser Ausbildungsserie stellte sich die Mannschaft am 20. Oktober der Branddienstleistungsprüfung, welche in der vorgegebenen Zeit fehlerfrei abgelegt werden konnte. Die Abnahme dieser Prüfung erfolgte durch das vom...

  • 23.10.18
Erfreut über die klaren Ergebnisse: Vertreter des Stoanineums, der Politik und die Wissenschaftler.
7 Bilder

Stressbekämpfung mit der Harmonika

Der Verein "Die Straße der Musik" hat kürzlich eine Studie in Auftrag gegeben, die den stressreduzierenden Effekt des Harmonikaspiels belegt. Die "Straße der Musik" verbindet die Gemeinden Pernegg, Breitenau, Gasen und Birkfeld. Sie bündelt das musikalische Angebot der Region und hat nun eine wissenschaftliche Studie im Bereich der Stressforschung in Auftrag gegeben, die klare Ergebnisse liefert. "Wir wissen aus Gesprächen, dass es den Schülern beim und nach dem Musizieren einfach gut geht....

  • 23.10.18

Straßenprojekt auf der B54
Setzungen und Rutschungen werden "aufgespritzt"

Das Forschungsprojekt auf der B 54 (Wechsel Bundesstraße) wird die nächsten zwei Jahre wissenschaftlich begleitet.   Auf der B 54, Wechsel Bundesstraße, ist es auf der Richtungsfahrbahn Graz in den letzten Jahren im Bereich von km 94,50 bis km 94,70 zwischen Feistritztal (Ortsteil Hirnsdorf) und Pischelsdorf immer wieder zu Setzungen der Fahrbahn gekommen. Verkehrslandesrat Anton Lang: „Nun wurde durch den Straßenerhaltungsdienst in Zusammenarbeit mit der niederösterreichischen Firma APS,...

  • 23.10.18
Michael Hofer von der Firma Pierer Baumaschinen Schalungen GmbH, aus Fladnitz an der Teichalm, wurde zum besten österreichischen Maurer gekürt.
3 Bilder

Der beste Maurer Österreichs kommt aus Fladnitz an der Teichalm

Michael Hofer von der Firma Pierer Baumaschinen Schalungen GmbH, aus Fladnitz an der Teichalm, hat den Bundesjungmaurerwettbewerb 2018 gewonnen. Dieser Preis zeigt wieder einmal die hohe Qualität unserer regionalen Bauwirtschaft, die österreichweit gefragt ist. 14-köpfige Jury  Am Hauptplatz in Linz stellten die Nachwuchsmaurer ihr Wissen und ihr Können vor einer Fachjury sowie einem großen Publikum unter Beweis. Die 14-köpfige Jury bewertete schließlich sowohl Optik als auch Präzision der...

  • 23.10.18
Daumen halten: Jessica Schaffler werden wir in einer der nächsten Folgen von "The Voice of Germany" auf Sat 1 oder Pro 7 sehen.
2 Bilder

Mortantscherin ist Casting-Star

Jessica Schaffler aus Mortantsch nimmt bei "The Voice of Germany" teil. Bald ist die junge Künstlerin aus dem Bezirk Weiz bei den "Blind Auditions" zu sehen. The Voice of Germany In der aktuellen Staffel der deutschen Casting-Show "The Voice of Germany" ist Jessica Schaffler aus Mortanscht unter den Teilnehmern. Bei den nächsten Folgen, die auf Sat 1 und Pro 7 – jeweils donnerstags und sonntags – ausgestrahlt werden, können wir uns auf ihren Auftritt freuen. "Ich habe mich sehr spontan...

  • 23.10.18

Politik

LH-Stv. Michael Schickhofer, SPÖ Bundesvorsitzender Pamela Rendi-Wagner und ELIN-Geschäftsführer Wolfgang Landler beim Rundgang im Weizer Traditionsbetrieb.
7 Bilder

SPÖ Bundesspitze zu Besuch in Weiz
SPÖ-Chefin Dr. Rendi-Wagner tourte mit LH-Stv. Schickhofer durch die Region

Gestern stand ein Betriebsbesuch bei Elin Motoren  von LH-Stv. Michael Schickhofer und der SPÖ Bundesvorsitzenden Dr.in Pamela Rendi-Wagner am Programm. Ein Vieraugengespräch zwischen der designierten Bundeschchefin und dem Landeschef fand bei Locker&Legere in St. Ruprecht statt. Dazu Schickhofer: „Freundschaft bedeutet auch, dass man sich die Dinge sehr offen sagt und ausredet. Aber steirischer Stil ist, erstens die Dinge unter vier Augen zu klären, zweitens die Dinge klar zum Ausdruck zu...

  • 06.10.18
Daniela Köck und Ursula Lackner mit Rück- und Ausblick: In den letzten beiden Jahren waren steiermarkweit 5.000 Jugendliche bei "Mitmischen vor Ort" involviert. Nun geht das Projekt in die Verlängerung.
2 Bilder

Erkenntnis aus der Jugendbeteiligung: "Kinder planen sparsamer"

Das Beteiligungsprojekt "Mitmischen vor Ort" geht in die Verlängerung. Die WOCHE bat die Initiatorinnen Landesrätin Ursula Lackner und beteiligung.st-Geschäftsführerin Daniela Köck zum Interview. Wie ist es überhaupt zur Idee gekommen? Ursula Lackner: "Das große Vorbild ist "Mitmischen im Landhaus", das als Konzept überzeugend war, damit Schulklassen Politik und Entscheidungsfindungen authentisch begreifen. Ich habe das als Abgeordnete mitbekommen. Die Schulklassen haben die Büros gesehen und...

  • 24.09.18
Vertreter der Gemeinden unterzeichnen die Absichtserklärung für nachhaltige Pendlermobilität in der Region.
15 Bilder

Öffis sollen wieder attraktiver werden

Weiz|Kunsthaus: Durch die Unterzeichnung einer Absichtserklärung setzen Vertreter der örtlichen Gemeinden bei der ersten Konferenz zur nachhaltigen Pendlermobilität ein wichtiges Zeichen für eine gemeinsame Lösung von Verkehrsproblemen in der Region. Neben den Anrainern der Stadt Weiz zieht es derzeit täglich rund 10.000 Pendler in die Bezirkshauptstadt - der Trend den Arbeitsweg mit dem eigenen PKW zurückzulegen steigt stark an. Zählte man im Jahr 2005 noch 700 Autos pro 1000 Einwohner...

  • 19.09.18
Neue Projekte zur Förderung von Sozialem, Wirtschaft, Umwelt und Freizeit.
2 Bilder

Gemeinderatssitzung: Neue Projekte für die gesamte Region

Der Gemeinderat präsentierte bei der vergangenen Sitzung neue Projekte zur Förderung von Sozialem, Wirtschaft, Umwelt und Freizeit. Neue Projekte der Stadt Mit einer Förderung des Projekts „Frauen.Leben.Regionen“ setzt die Stadt Weiz einen starken Impuls zur Gleichstellung von Frauen und Männern. Einkommensunterschiede sollen dadurch verringert sowie die Vereinbarkeit von Berufs- und Betreuungseinrichtungen optimiert werden. Insgesamt 20.000 Einwohnerinnen der Stadt-Umland-Region Weiz...

  • 18.09.18
Mitmischen in Trofaiach: Jugendliche traten in Diskussion mit Bürgermeister Mario Abl und allen Gemeinderatsfraktionen.

Mitmischen vor Ort: Rezept gegen das Desinteresse

Das Beteiligungsprojekt "Mitmischen vor Ort" geht in die Verlängerung. Tausende steirische Jugendliche waren bereits dabei. Seit 2016 mischen Jugendliche die Gemeindepolitik auf, und zwar indem sie sich einmischen und ihre Ideen und Anregungen für die verschiedensten Bereiche im Ortsleben einbringen. Das alles geschieht unter dem Titel "Mitmischen vor Ort", einem vom Bildungsressort des Landes gestarteten Beteiligungsprojekt, das von der Fachstelle beteiligung.st umgesetzt wird. Knapp 5.000...

  • 12.09.18
Schulterschluss für die Freifahrt: Alfred Hensle (Verbundlinie),  Andreas Solymos (Holding Graz), Landesrat Anton Lang, Nora Schmid (Oper Graz), Karla Mäder (Schauspielhaus), Franz Suppan (ÖBB), Bernhard Rinner (Bühnen Graz), Michael Schilhan (Next Liberty)

Kulturliebhaber haben Öffi-Freifahrt

Die Häuser der Bühnen Graz bieten in Kooperation mit dem Landesverkehrsressort und der Verbundlinie Steiermark ein neues Service für alle ihre Besucher: Das Ticket für die Vorstellung gilt gleichzeitig als Freifahrtsschein. Ein Jahr haben die Verhandlungen gedauert, Knackpunkt waren weniger die Finanzen als die logistische Umsetzung mit den Tickets. Nun ist es aber fix: Besucher der Bühnen Graz können ihre Eintrittskarten drei Stunden vor und bis zu sieben Stunden nach Beginn der Vorstellung...

  • 06.09.18

Sport

3 Bilder

Oktoberfest und Kabinenparty und Fußball

Miesenbach gegen Pischelsdorf Letztes Heimspiel des Jahres Daher lädt das Trachtenpärchen Sepp Tember und Okto Bärbl laden zum Oktoberfest ins Sporthaus des UFC Miesenbach. 16 Uhr Bieranstich 17 Uhr Letztes Heimspiel 2018 gegen Pischelsdorf 20 Uhr Kabinenparty Neben dem Oktoberbier gibt’s auch noch echte „Miesenbacher“ Weißwürste und Laugenbrezen. Eintritt zu Spiel 4€, Kabinenparty Eintritt frei

  • 23.10.18
Pioniere: Robert Schauer (l.) und Wolfgang Nairz waren vor 40 Jahren die ersten Österreicher am höchsten Berg der Welt.

Gewinnspiel: Mit der WOCHE zum Mountainfilm Festival

Vom 13. bis 17. November findet das Mountainfilm Festival 2018 im Congress Graz statt und präsentiert der internationale Filmwettbewerb die besten Berg- und Abenteuerfilme mitten in der Altstadt von Graz. Aus 32 Ländern wurden circa 250 Filme an das Festivalbüro geschickt, wobei nur die besten daraus im Filmwettbewerb um den "Grand Prix Graz" und die Kategorienpreise "Kamera Alpin in Gold" dabei sind. Die WOCHE verlost dazu 5 x 2 Karten für die Lange Nacht des Bergfilms am 17....

  • 23.10.18
David Gräfischer (r.) und Patrick Durlacher werden mit ihren Teams bereits am Donnerstag aufeinandertreffen.

Derbytime im Bezirk
FC Gleisdorf gegen Weiz: Derbyfieber erfasst den Bezirk

Ein großes Fußballevent steht kurz bevor. Mit dem Match FC Gleisdorf gegen den SC Weiz am Donnerstag, 25. Oktober um 19 Uhr darf sich der Bezirk auf ein wahres Derby freuen. Beide Mannschaften haben sich zuletzt ausgezeichnet in Form präsentiert und konnten das Publikum mit Siegen verwöhnen. In der Favoritenrolle steht zwar klar der FC Gleisdorf, doch ein Derby hat seine eigenen Gesetze. Gleisdorf spielt auf Sieg Mit drei Siegen im Gepäck erwartet der FC Gleisdorf nun im Solarstadion das...

  • 23.10.18
Bezahlte Anzeige
3 Bilder

Kampfsport
Erfolgreich zurück von der Savate Weltmeisterschaft in Assaut

Michaela Reitbauer hat Österreich bei den Savate Weltmeisterschaften in Assaut in Plodviv-Bulgarien vertreten. Nach 4 super Tagen in Plovdiv kommt sie mit der Bronze Medaille nach Hause!  Vertreten waren Kämpfer aus 42 Ländern! Nach 3 Kämpfen gegen Teilnehmer die schon langjährige Erfahrung in Savate haben, konnte sie sich den Einzug ins Semifinale sichern. Dort hatte sie eine starke Gegnerin aus Frankreich, gegen die sie sich leider geschlagen geben musste. Alle Zuschauer die den...

  • 22.10.18
24 Bilder

Erfolgreiche Radsportler sind 3. bestes Team Österreichs
Sensations- Saison für das Friesis Bikery Junior Racing Team!!!

19 Mädchen und Burschen sind im Jahr 2018 für das Team aus Gleisdorf  bei Rennrad- und MTB- Rennen an den Start gegangen. Highlights waren die EM Medaille durch Lukas Hatz und die WM Teilnahme durch Max Kabas. Der Kader 2018 bestand aus den folgenden Fahrer/-innen: Laura Bleyer, Sophie Walcher, Katja Krenn, Viktoria Walcher, Anna Hatz, Felix Eberl, Florian Riedler, Moritz Schöngrundner, Florian Schönherr, Jakob Sertic, Georg Walcher, Jonas Prihal, Lukas Hatz, Markus Feiel, Florian Lang,...

  • 21.10.18
Die Bundesligamannschaft des VBC Weiz trifft beim Heimspiel auf den amtierenden Meister
3 Bilder

VBC Weiz: Erste Bundesliga kommt zurück

Der Stadt Weiz steht ein Volleyballfest bevor! Am 26. Oktober tritt der VBC Weiz gegen das Champions League Team und amtierenden Staatsmeister im Volleyball „Aich/Dob“ an. Von wohlwollenden Zurufen aus dem Publikum und Bundesligastimmung werden die Sporthallen in der Offenburgergasse umgeben sein wenn die Spieler des im Jahr 1979 gegründeten VBC Weiz gegen das Champions League Team und amtierenden Staatsmeister Aich/Dob im Volleyball antreten werden. Für die Stadt Weiz bedeutet das...

  • 21.10.18

Wirtschaft

Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Gewinnspiel
Hotel und Casino Mond verlost ein Seminarpaket

Seit knapp zwei Jahren ist das Hotel im Casino Mond, direkt an der steirischen Grenze, geöffnet. Neben bester Kulinarik zeichnet das Wein und Designhotel auch das Angebot an Firmen für Seminare aus. Gewinne eine einmaliges SeminarpaketWir verlosen daher einen Tagesevent im Seminarraum mit Leinwand, Beamer, Flipchart uvm. für Firmen bis zu 20 Personen mit Empfang der Gäste, Kaffepause mit Getränken und Snacks, 3-Gänge-Mittagessen mit einem Getränk sowie abschließend ein Weinduell – eine...

  • 22.10.18
Am Bild v.l.: Bgm. Andreas Nagl, Bgm. NRAbg. Christoph Stark, LHStv. Mag. Michael Schickhofer, Annemarie Höfler und Irmgard Kienreich (Wesonig + Partner), Manfred Winterheller, Rainer Trinkl, Johannes Kandlhofer und Jürgen Ritter (Geschäftsführung Wesonig + Partner), Ulrike Wesonig-Wolf und Katrin Greiter (Wesonig + Partner), Ulrike Schickhofer (Geschäftsführung Wesonig + Partner).
31 Bilder

Star-Redner Manfred Winterheller begeisterte knapp 500 Zuhörer

Der diesjährige Höhepunkt der Wesonig-Akademie fand am 16. Oktober mit dem Vortrag von Professor Manfred Winterheller statt. Rund 500 geladene Gäste folgten der Einladung der Steuerberatungskanzlei Wesonig + Partner und waren begeistert von den Gedankenanstößen zum Thema „Ihr Weg zum Erfolg – Wie Personen und Unternehmen immer besser werden“. Im energiegeladenen und unterhaltsamen Vortrag kombinierte Winterheller - passend zu den vier Säulen der Wesonig-Akademie – fachlich solide begründete...

  • 19.10.18
6 Bilder

Investition in die Zukunft
Schickhofer besuchte den heimischen Traditionsbetrieb Austria Druckguss

Grund zum Feiern hat heuer der steirische Traditionsbetrieb Austria Druckguss. Zurückzuführen ist dies allerdings nicht nur auf das aktuelle 40. Jubiläumsjahr des Automotive-Zulieferers und die Verleihung des Landeswappen, sondern auch auf eine zukunftsweisende Investition: Denn mit rund 3.500 Quadratmeter erweitert der Gleisdorfer Betrieb die Produktionshallen um mehr als ein Drittel. Da der Landeshauptmann Stellvertreter Michael Schickhofer bei der Jubiläumsfeier im Sommer verhindert war,...

  • 18.10.18
Bezahlte Anzeige
Tendenz steigend: Aufgrund des wirtschaftlichen Wachstums wurde das Betriebsgebäude erweitert und beschäftigt mittlerweile mehr als 70 Mitarbeiter. Verstärkungen werden gesucht.
4 Bilder

Arbeitgeber in der Region
Statec Binder auf Erfolgskurs

Über 70 Mitarbeiter sorgen für weltweiten Erfolg beim Gleisdorfer Verpackungsspezialisten Statec Binder. Statec Binder ist ein gefragter Spezialist, wenn es um flexible Lösungen im Verpacken und Palettieren von Schüttgütern geht. Das Unternehmen mit Sitz in Gleisdorf zählt bereits über 1.300 erfolgreich installierte Anlagen weltweit. Ob Kunststoffgranulat, Tierfutter, Reis, Getreide, Zucker oder Kunstdünger - die umfangreiche Produktpalette bietet kundenorientierte Lösungen höchster...

  • 17.10.18
SPORT 2000 Lieb Markt wurde in der Kategorie Größte Umsatzsteigerung im Eigengeschäft zum „Händler des Jahres“ ausgezeichnet. V.l.n.r.: Johannes Trauner (Vorstand / Obmann), Dr. Holger Schwarting, (Hauptamtlicher Vorstand), Arch DI Josef Gasser und Mag. Margit Gasser (Geschäftsführung SPORT 2000 Lieb Markt), Peter Trappel (Aufsichtsrat), Herr Peter Günther (Vorstand)

Unser Sport 2000 Lieb Markt wurde als Händler des Jahres ausgezeichnet

Sport 2000 zeichnete bei seiner Generalversammlung die „Händler des Jahres“ aus und zeichnete dabei auch die Geschäfte unseres Bezirkes aus.  Sport 2000 Lieb Markt mit Geschäften in Gleisdorf, Weiz und Birkfeld hat das Rennen in der Kategorie „Größte Umsatzsteigerung im Eigengeschäft“ für sich entschieden. In der Kategorie „Größte Umsatzsteigerung im Eigengeschäft und Streckengroßhandel“ gewann Sport 2000 Rankl, der Filialen in Schladming, Wien, Eben und Kirchdorf führt. Beide sind seit...

  • 16.10.18
52 Bilder

Jubiläum
Eine 30-jährige Erfolgsgeschichte

Johannes Matzhold schaffte es in 30 Jahren von einem Einmannunternehmen zu einem bedeutenden internationalen Spediteur mit 57 eigenen LKWs, 86.000 m2 Lagerfläche und 8 Standorten zu werden. Ebenso Rekord verdächtig ist der Neubau der kürzlich eröffneten Schwerlasthalle in Arndorf, die in nur 7 Wochen aus dem Erboden gestampft wurde und im Rahmen des Jubiläums dank Revents zu einer richtigen Eventhalle umfunktioniert wurde. Wie könnte es also anders sein, dass an zwei Tagen rund 600 geladene...

  • 15.10.18

Leute

4 Bilder

Handbiker Wolfgang Timischl mit „Sport’s Life“ im Dorfhof Markt Hartmannsdorf

Auch diesmal waren wieder viele Bewunderer und Unterstützer in den Dorfhof gekommen, wie sie ihm schon Ende August in der Festhalle Markt Hartmannsdorf eine starke Kulisse geboten haben. Sein Film über seine Handbiketouren durch Europa zeigte seinen Einsatz und bewirkte bei den Zuschauern Bewunderung. Eine tolle Veranstaltung mit einem tollen Menschen, der sein Schicksal meistert und anderen Mut macht. Über „Sport's Life" unterstützt er Schickalsgenossen, "um ihnen den Weg in ein verändertes,...

  • 22.10.18
Gabriele Blaschitz, Heinz Habe und Karin Magometschnigg führten durch den Genussabend.
37 Bilder

Genussbegegnung
Wild(er) Herbst, begeisternde zweite Genussbegegnung

Am 19. Oktober gab es zum zweiten mal die Genussbegegnung in Weiz. Diesmal mit dem Thema Wild(er) Herbst. Gastgeberin Katrin Koblischek zauberte mit ihrem Team ein fünfgängiges Menü für 50 Personen. Das Menü bestand ausschließlich aus regionalen Köstlichkeiten von den eingeladenen Produzenten wie "Hirsch+Mehr" von Bernhard Hausleitner, die Almenland Sennerei, Bio-Bergbauernhof Heinz und Weinhof Leitner. Diese tolle Idee kam von Karin Magometschnigg und Gabriele Blaschitz vom "Verein Kulturland...

  • 22.10.18
10 Bilder

Das neue Programm von Gabriele Köhlmeier:
Ein starkes Stück einer starken Frau

Das Saallicht geht aus. Die Ouvertüre zu Rossinis „Diebischer Elster“ erklingt. Und eine großartige Solistin präsentiert bei der „Geriatika 2018“ in einer faszinierenden Rollator-Choreographie das neueste diesbezügliche Modell „Last Exit“. Fulminant startet Gabriele Köhlmeier in ihr neuestes Programm „Datum abgelaufen – Ware in Ordnung“, das im vollbesetzten Gleisdorfer Kulturkeller vor einem begeisterten Publikum seine Premiere erlebte. Schon seit einigen Jahren überzeugt die studierte...

  • 22.10.18
43 Bilder

Erntedankfest mit Gemeindechronik-Präsention in der Gemeinde Ilztal

Um sich von der Vielfalt der Gemeinde Ilztal zu überzeugen, wurde nun eine neue Gemeindechronik im Zuge des heurigen Erntedankfestes in der  Ilztalhütte der Öffentlichkeit präsentiert. Mit dieser Veranstaltung waren die einzelnen Vereine, Kulturträger , Kindergartenkinder und Volksschüler von Prebensdorf und Preßguts, sowie die Verantwortlichen der Gemeinde unter Bürgermeister Andreas Nagl bemüht, dass diese Brauchtums-Veranstaltung mit Präsentation der Chronik der Gemeinde Ilztal ein voller...

  • 21.10.18
Die Lateinschüler beim Unterricht
6 Bilder

Junge Römer am Bauernmarkt Gleisdorf

Wie war bloß Schule im alten Rom? Wie wurde unterrichtet? Was wurde gelernt?  Diese Frage beantworteten die Schüler der 4C Klasse des BG/BRG Gleisdorf mit ihrer Lateinprofessorin Karin Pertl, unterstützt von den Musikprofessoren Juliane Braunstein und Peter Zimmermann am Samstag am Bauernmarkt in Gleisdorf.   Musikalisch begleitet von Harfe, Flöte und Trompete, zeigten sie in einem kleinen Theaterstück wie der Alltag für Schüler im alten Rom ausgesehen hat.  Unterrichtet wurde neben Latein...

  • 21.10.18
3 Bilder

Tag der offenen Tür
Viele Besucher informierten sich bei den Schafbauern

Zum einjährigen Jubiläum am neuen Standort in Mitterdorf an der Raab feierten die Weizer Schafbauern einen Tag der offenen Tür. Viele Besucher, darunter auch Bürgermeister Franz Kreimer, besuchten den Standort und informierten sich über die hochwertigen Produkte vor Ort. Dabei wurde in die Schaukäserei eingeladen und die Gäste wurde kulinarisch mit Kesselgulasch vom Lamm, Kastanien und einiges mehr verwöhnt. Für die Unterhaltung der kleinen Besucher gab es eine Kinderspielecke und...

  • 19.10.18

Gedanken

BUCH TIPP: Vom Bauernbub zum Heiligen

Papst Johannes Paul II. wird am 27. April in Rom heiliggesprochen, zusammen mit einem Vorgänger, Johannes XXIII., der einmal gesagt hat: "Papst kann jeder werden. Der beste Beweis bin ich." Als Bub wollte Angelo Roncalli schon ein Heiliger werden, ein Traum geht in Erfüllung. Experte Hubert Gaisbauer entschlüsselt im Buch aus heutiger Perspektive den Weg, den der Bauernsohn gegangen ist. Tyrolia, 272 Seiten, 19.95 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter...

  • 21.04.14