Top-Nachrichten - Weiz

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

5.562 haben Weiz als Favorit hinzugefügt
Bezirkspolizeikommandant Harald Eppich hat die polizeilichen Vergehen vom Vorjahr ausgewertet.Bezirkspolizeikommandant Harald Eppich hat die polizeilichen Vergehen vom Vorjahr ausgewertet.Bezirkspolizeikommandant Harald Eppich hat die polizeilichen Vergehen vom Vorjahr ausgewertet.

Bilanz der Bezirkspolizei
So hat Corona die Polizeiarbeit verändert

Lockdowns verringerten die Delikte im Bezirk. Polizei konnte aber die beste Aufklärungsrate verzeichnen. Mehr Gewaltdelikte, aber weniger Verkehrsunfälle – das ist Bilanz der Polizei im Bezirk Weiz für das Jahr 2020. Im Vergleich zu den Vorjahren gab es eine enorme Steigerung von 94,3 Prozent bei den Betretungsverboten (heuer 68 Fälle), die vor allem wegen Gewalt im Privatbereich ausgesprochen wurden. Besonders auffällig ist auch, dass weniger Straftätigkeiten und Unfälle im Straßenverkehr zu...

Team des "Hoamat Laden" und Bürgermeister Erwin Eggenreich. v.l.n.r. (Bürgermeister Erwin Eggenreich, Direktor Alfred Tieber, Doris Zottler, Katrin Flicker, Julia Fladischer, Sarina Paierl, Kerstin Orthofer, Michelle Ackerl, Kerstin Wiener, Katharina Rauter). Team des "Hoamat Laden" und Bürgermeister Erwin Eggenreich. v.l.n.r. (Bürgermeister Erwin Eggenreich, Direktor Alfred Tieber, Doris Zottler, Katrin Flicker, Julia Fladischer, Sarina Paierl, Kerstin Orthofer, Michelle Ackerl, Kerstin Wiener, Katharina Rauter). Team des "Hoamat Laden" und Bürgermeister Erwin Eggenreich. v.l.n.r. (Bürgermeister Erwin Eggenreich, Direktor Alfred Tieber, Doris Zottler, Katrin Flicker, Julia Fladischer, Sarina Paierl, Kerstin Orthofer, Michelle Ackerl, Kerstin Wiener, Katharina Rauter).
3

Regional einkaufen in Weiz
Vom Bienenhonig bis zum Kräutersalz

Ein vielfältiges Sortiment bietet der neue "Hoamat Laden Weiz". Regionale Produkte schnell und unkompliziert zu den Menschen nach Hause bringen , das stellt viele Unternehmen vor große Probleme. Nicht aber die Schülerinnen der HLW Weiz. Eine Gruppe von Maturantinnen hat es sich im Zuge ihrer Diplomarbeit zum Ziel gesetzt, Regionalität ohne Umwege in die Zuhause der Weizer zu bringen. "Wir wollen Betriebe in unserer Umgebung unterstützen und ihnen die Möglichkeit bieten, ihre Produkte zu...

Pechschwarz und noch etwas wackelig auf den Beinen zeigt sich das erste Alpakafohlen im heurigen Jahr: "Black Pearl".Pechschwarz und noch etwas wackelig auf den Beinen zeigt sich das erste Alpakafohlen im heurigen Jahr: "Black Pearl".Pechschwarz und noch etwas wackelig auf den Beinen zeigt sich das erste Alpakafohlen im heurigen Jahr: "Black Pearl".
2

Ein Frühlingsbote vom Alpakahof

Pünktlich zum meteorologischen Frühlingsbeginn am 1. März wurde gestern am Alpakahof Mitterdorf das erste Alpakafohlen des Jahres 2021 geboren.  "Der kleine Mann ist tiefschwarz und topfit und hatte ein Startgewicht von 7,7 Kilo. Er heißt passend zur Farbe 'Black Pearl'", freut sich Michelle Kaufmann vom Alpakahof über den Frühlingsboten. Die Alpakazüchter sind genauso stolz über den strammen Jungen wie dessen Mama Rosie. Im Laufe des Jahres sollen noch weitere 10 Alpakafohlen zur Welt kommen...

Das Betreuungsangebot für Kinder wird in Pischelsdorf erweitert.Das Betreuungsangebot für Kinder wird in Pischelsdorf erweitert.Das Betreuungsangebot für Kinder wird in Pischelsdorf erweitert.
3

Kindergarten und -krippe
Mehr Platz für Pischelsdorf Kinder

Pischelsdorf unter Bürgermeister Herbert Baier setzt einen wichtigen Schritt für die Zukunft und beschloss im Gemeinderat die Erweiterung des Kindergarten um eine fünfte Gruppe sowie einen Neubau der Kinderkrippe mit zwei Gruppen. Mit derzeit 98 Kinder im Pischelsdorfer Kindergarten sind die vier Gruppen am Limit. Eine fünfte Gruppe soll nun Platz für bis zu 108 Kinder bieten. Diese fünfte Gruppe soll in den Räumlichkeiten der Kinderkrippe beheimatet werden, die sich derzeit im gleichen Gebäude...

Doppel-Landessieger Rosemarie und Bernhard Berger haben sich einen Doppel-Landessieg mit ihren Edenbränden geholt.Doppel-Landessieger Rosemarie und Bernhard Berger haben sich einen Doppel-Landessieg mit ihren Edenbränden geholt.Doppel-Landessieger Rosemarie und Bernhard Berger haben sich einen Doppel-Landessieg mit ihren Edenbränden geholt.
Aktion 4

Edelbrand-Landesprämierung
Doppelte Destillerie-Kunst aus Weiz

Der Bezirk Weiz stellt bei der Landesprämierung Edelbrände der Landwirtschaftskammer zwei Doppel-Landessieger.  Erstmals zwei Dreifachlandessieger und zwei Doppellandessieger bei der Edelbrandprämierung 2021 der Landwirtschaftskammer. Insgesamt stellt Landesprämierung 23 Landessieger auf das Podest.  Der Bezirk Weiz stellt bei der Landesprämierung Edelbrände der Landwirtschaftskammer zwei Doppel-Landessieger: Diese gehen an Rupert Hütter aus Wollsdorf und Rosemarie und Bernhard Berger aus Trog...

700 Euro konnten an den kleinen Philipp von der Feuerwehr Oberfeistritz übergeben werden.700 Euro konnten an den kleinen Philipp von der Feuerwehr Oberfeistritz übergeben werden.700 Euro konnten an den kleinen Philipp von der Feuerwehr Oberfeistritz übergeben werden.

Spendenübergabe
Friedenslichtaktion brachte rund 700 Euro

Spendenübergabe aus der Friedenslichtaktion der Feuerwehrjugend Oberfeistritz an den kleinen Philipp, der an einer Stoffwechselerkrankung leidet. Anfang März konnten HBI Thomas Griesser und OBI Patrik Heil im Namen der Feuerwehrjugend die offizielle Spendenübergabe aus dem Erlös der Friedenslichtaktion übergeben. Bei dieser Aktion kamen fast 700 Euro an Spenden zusammen. Um auf eine gerade Summe zu kommen, hat die Feuerwehr Oberfeistritz selbst noch Geld dazugelegt. In diesem Jahr wurde das...

Umweltbewusster durch die Stadt Weiz kurven.Umweltbewusster durch die Stadt Weiz kurven.Umweltbewusster durch die Stadt Weiz kurven.

E-Car-Sharing-System
Weiz feiert das erste Jahr seiner drei E-Cars

Sie sind Trend und gleichzeitig Zeichen für ein Umdenken in Richtung klimafreundlicher Mobilität. Seit nunmehr einem Jahr stehen in der Stadt Weiz ein E-Car-Sharing-System mit zwei Renault ZOEs und einem Hyundai KONA zur Verfügung. Betrieben werden die drei E-Autos von der Stadtgemeinde Weiz in Kooperation mit dem Verein Ever-Green. Seit dem Start im März 2020 wurden bereits stattliche 60.000 km zurückgelegt. Das entspricht eineinhalb Mal der Strecke um die Erde! „Als Stadt Weiz ist es uns...

Die Vertreter beider Gemeinden sowie Planer Johann Rauer testeten zur Eröffnung den neuen Weg. Der Weg vom Gemeindezentrum Hofstätten bis zum Kaltenbrunnweg in Nitscha wird bereits genutzt.Die Vertreter beider Gemeinden sowie Planer Johann Rauer testeten zur Eröffnung den neuen Weg. Der Weg vom Gemeindezentrum Hofstätten bis zum Kaltenbrunnweg in Nitscha wird bereits genutzt.Die Vertreter beider Gemeinden sowie Planer Johann Rauer testeten zur Eröffnung den neuen Weg. Der Weg vom Gemeindezentrum Hofstätten bis zum Kaltenbrunnweg in Nitscha wird bereits genutzt.
Aktion

Projekte und Ideen
Unser Bezirk fördert den Alltagsradverkehr

Kürzere Wege, weniger Stress und Geldersparnis sind nur einige Vorteile des "Radln's". Ob im Alltag oder für Ausflüge – im Bezirk Weiz wird jetzt „umgesattelt“! Durch den Ausbau des Radwegenetzes sowie neue Projektideen sollen Einwohner, Umwelt und Wirtschaft profitieren - auch der Tourismus soll damit angekurbelt werden. "Unser Ziel ist es Radfahren attraktiver und trotzdem sicherer zu gestalten. Dabei soll es nicht nur um Verkehrssicherheit, sondern auch mit beispielsweise absperrbare...

Tobias Hirsch aus Birkfeld hat sich eindrucksvoll in die nächste Runde von Starmania 21 gesungen.Tobias Hirsch aus Birkfeld hat sich eindrucksvoll in die nächste Runde von Starmania 21 gesungen.Tobias Hirsch aus Birkfeld hat sich eindrucksvoll in die nächste Runde von Starmania 21 gesungen.

Starmania 21
Die Reise geht weiter

Was für ein Auftritt, was für eine Resonanz der Jury. Der Birkfelder Tobias Hirsch ist mit Lockerheit und einer tollen Performance in die nächste Runde gekommen. Die Jurymitglieder Ina Regen, "Fiva" und Tim Benzko gaben dem Musiker das "Star-Ticket", das ihm den direkten Einzug ins Semifinale ermöglichte. Auch Moderatorin Arabella Kiesbauer war vom Auftritt des 19-jährigen Tobias aus Birkfeld begeistert. Mit dem Song "Anyone" von Demi Lovato überzeugte er durch Gefühl und seiner...

Die Joglländer sind seit 2021 nur mehr als Trio unterwegs.Die Joglländer sind seit 2021 nur mehr als Trio unterwegs.Die Joglländer sind seit 2021 nur mehr als Trio unterwegs.
19

Schunkelparty
Die Joglländer im Live-Stream

Ungewöhnlich war diesmal nicht nur die Musikrichtung, die aus dem Kulturkeller in Gleisdorf erklang. Volksmusik von seiner schönsten Seite mit den Joglländern stand diesmal am Programm. Eine Zeltfestatmosphäre im Netz in die Wohnzimmer nach Haus zu schicken war auch eine neue Herausforderung für die Musiker. Die Joglländer haben ihre Besetzung auch ein wenig verändert. Sie treten jetzt nur mehr als Trio auf, nachdem Mario Kummer die Band verlassen hat. Somit sind die beiden Fischbacher Thomas...

Bezirkspolizeikommandant Harald Eppich hat die polizeilichen Vergehen vom Vorjahr ausgewertet.
Team des "Hoamat Laden" und Bürgermeister Erwin Eggenreich. v.l.n.r. (Bürgermeister Erwin Eggenreich, Direktor Alfred Tieber, Doris Zottler, Katrin Flicker, Julia Fladischer, Sarina Paierl, Kerstin Orthofer, Michelle Ackerl, Kerstin Wiener, Katharina Rauter).
Pechschwarz und noch etwas wackelig auf den Beinen zeigt sich das erste Alpakafohlen im heurigen Jahr: "Black Pearl".
Das Betreuungsangebot für Kinder wird in Pischelsdorf erweitert.
Doppel-Landessieger Rosemarie und Bernhard Berger haben sich einen Doppel-Landessieg mit ihren Edenbränden geholt.
700 Euro konnten an den kleinen Philipp von der Feuerwehr Oberfeistritz übergeben werden.
Umweltbewusster durch die Stadt Weiz kurven.
Die Vertreter beider Gemeinden sowie Planer Johann Rauer testeten zur Eröffnung den neuen Weg. Der Weg vom Gemeindezentrum Hofstätten bis zum Kaltenbrunnweg in Nitscha wird bereits genutzt.
Tobias Hirsch aus Birkfeld hat sich eindrucksvoll in die nächste Runde von Starmania 21 gesungen.
Die Joglländer sind seit 2021 nur mehr als Trio unterwegs.
Die Vertreter beider Gemeinden sowie Planer Johann Rauer testeten zur Eröffnung den neuen Weg. Der Weg vom Gemeindezentrum Hofstätten bis zum Kaltenbrunnweg in Nitscha wird bereits genutzt.
Aktion

Projekte und Ideen
Unser Bezirk fördert den Alltagsradverkehr

Kürzere Wege, weniger Stress und Geldersparnis sind nur einige Vorteile des "Radln's". Ob im Alltag oder für Ausflüge – im Bezirk Weiz wird jetzt „umgesattelt“! Durch den Ausbau des Radwegenetzes sowie neue Projektideen sollen Einwohner, Umwelt und Wirtschaft profitieren - auch der Tourismus soll damit angekurbelt werden. "Unser Ziel ist es Radfahren attraktiver und trotzdem sicherer zu gestalten. Dabei soll es nicht nur um Verkehrssicherheit, sondern auch mit beispielsweise absperrbare...

Werde auch du Teil unserer WOCHE-Kampagne!
4 Aktion

#wirsindwoche
Teile mit uns deine Geschichte, wie 2021 zu deinem Jahr wird!

Woche für Woche. 365 Tage im Jahr. Die WOCHE ist einfach näher dran. Habt ihr es schon gesehen? Seit Beginn des Jahres erstrahlt die WOCHE Steiermark in neuem Glanz. Das Logo wurde überarbeitet, das Layout modernisiert, eine Straßenbahn beklebt und von Plakatwänden lächeln unsere Kolleginnen und Kollegen aus den regionalen WOCHE-Büros. Doch trotz aller Neuerungen haben wir nicht darauf vergessen, was uns besonders am Herzen liegt: Die Nähe zum Menschen! Woche für Woche – 365 Tage im Jahr....

Lokales

Video

Interviews
Eine Gleisdorfer Videoserie zum Internationalen Frauentag

Die Frauenbeauftragte der Stadt Gleisdorf, Brigitte Windisch, hat unter dem Motto "System erhalten und Welt gestalten" Frauen aus unterschiedlichen Generationen und Lebenswelten sichtbar gemacht. Diese erzählen über die Bedeutung des Internationalen Frauentages, das Leben in der Coronazeit und deren positive Aspekte, neu gewonnene Erkenntnisse und Chancen für ein gutes Miteinander. Insgesamt sind 4 Videointerviews mit Viktoria Lafer, Renate Maier, Johanna Kienreich-Brandl und Alexandra...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Bezirkspolizeikommandant Harald Eppich hat die polizeilichen Vergehen vom Vorjahr ausgewertet.

Bilanz der Bezirkspolizei
So hat Corona die Polizeiarbeit verändert

Lockdowns verringerten die Delikte im Bezirk. Polizei konnte aber die beste Aufklärungsrate verzeichnen. Mehr Gewaltdelikte, aber weniger Verkehrsunfälle – das ist Bilanz der Polizei im Bezirk Weiz für das Jahr 2020. Im Vergleich zu den Vorjahren gab es eine enorme Steigerung von 94,3 Prozent bei den Betretungsverboten (heuer 68 Fälle), die vor allem wegen Gewalt im Privatbereich ausgesprochen wurden. Besonders auffällig ist auch, dass weniger Straftätigkeiten und Unfälle im Straßenverkehr zu...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Nach einem Rodelunfall wurde die verletzte Frau vor Ort erstversorgt und dann im Notarzthubschrauber abtransportiert.

Rodelunfall
Verletzte mit Hubschrauber ins LKH Bruck/Mur gebracht

Am Sonntagvormittag, 7. März, verletzte sich eine 45-Jährige aus Niederösterreich bei einem Rodelunfall in St. Kathrein am Hauenstein vermutlich schwer. Die 45-Jährige befand sich gegen 11:30 Uhr mit einer Freundin auf der Piste der Hauereck Lifte und wollte mit einem Schneeteller talwärts fahren. Dabei stieß sie gegen ein Hindernis aus Schnee und kam zu Sturz. Die Begleitung der Frau leistete Erste Hilfe und verständigte die Einsatzkräfte. Nach der Erstversorgung vor Ort, wurde die 45-Jährige...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
700 Euro konnten an den kleinen Philipp von der Feuerwehr Oberfeistritz übergeben werden.

Spendenübergabe
Friedenslichtaktion brachte rund 700 Euro

Spendenübergabe aus der Friedenslichtaktion der Feuerwehrjugend Oberfeistritz an den kleinen Philipp, der an einer Stoffwechselerkrankung leidet. Anfang März konnten HBI Thomas Griesser und OBI Patrik Heil im Namen der Feuerwehrjugend die offizielle Spendenübergabe aus dem Erlös der Friedenslichtaktion übergeben. Bei dieser Aktion kamen fast 700 Euro an Spenden zusammen. Um auf eine gerade Summe zu kommen, hat die Feuerwehr Oberfeistritz selbst noch Geld dazugelegt. In diesem Jahr wurde das...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller

Politik

2

Kriegl und Konrad
Neue Bezirksvertretung der Grünen im Bezirk Weiz

In der Bezirksversammlung der Grünen des Bezirks Weiz sind Verena Kriegl (St. Ruprecht an der Raab) als Bezirkssprecherin und Gerald Konrad (Gutenberg-Stenzengreith) als Bezirksprecherinstellvertreter einstimmig gewählt worden. Beide sind in ihren Gemeinden auch Mitglied des jeweiligen Gemeinderats. Der Bezirk Weiz soll politisch und inhaltlich noch grüner werden. Im Zuge der letzten Gemeinderatswahl konnten die Grünen auch im Bezirk Weiz kräftig zulegen, sie sind jetzt in 13 Gemeinden mit 31...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Eine rasche Verbesserung für die Situation der pflegebedürftigen Menschen fordert der steirische FPÖ-Klubobmann Mario Kunasek ein.
1

Durch Corona verdrängt
Steirische FPÖ ortet massiven Aufholbedarf im Pflegebereich

Bis Jänner werde ein inhaltliches Paket für den Pflegebereich vorliegen, das gemeinsame Standards für Kommunen, Städte, Länder und Bund sowie eine gemeinsame Finanzierung bringen solle, hatte Minister Rudolf Anschober im November des Vorjahres via Aussendung angekündigt. "Menschen warten auf Reformpaket" Davon sei nach wie vor wenig zu sehen, wie die steirischen Freiheitlichen festhalten. "Zweifellos haben tausende Pflegebedürftige und deren Angehörige auf ein solches Reformpaket gehofft",...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Sepp Wumbauer aus St. Kathrein am Offenegg führt weiterhin die Bezirkskammer Weiz als Obmann an.
2

Bauernbund weiterhin kraftvoll in der Kammer vertreten

Sepp Wumbauer als Kammerobmann und Rupert Hütter als sein Stellvertreter wurden bei der konstituierenden Sitzung einstimmig gewählt. Bei der Landwirtschaftskammerwahl wurden auf Bezirksebene 15 Mandate vergeben – dabei gingen 11 Mandate an den Steirischen Bauernbund, der Unabhängige Bauernverband hat ein Mandat dazugewonnen (insgesamt zwei, Freiheitliche und Grüne haben je ein Mandat, die SPÖ Bauern mussten ihr Mandat abgeben. Kammerobmann Sepp Wumbauer freute sich über die Wahl und erklärte:...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli

Rücktritt von Maria Arzberger
Neuer Gemeinderat für Hofstätten

Einen Wechsel im Gemeindevorstand gab es in Hofstätten an der Raab: Die langjährige Gemeindekassierin Maria Arzberger von der örtlichen ÖVP legte nach zwölf Jahren im Gemeinderat ihr Mandat zurück. Ihr Nachfolger als neuer Kassier der Gemeinde ist Michael Salzmann. Er ist als Projektleiter im Bereich erneuerbare Energien und Fernwärme bei der AEE Intec in Gleisdorf tätig.

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann

Regionauten-Community

Unterhaltung
Heinz Habe - erfolgreicher Medienmann aus der Steiermark

Für einen Redakteur aus dem Volksmusik und Schlagerbereich ist es immer wieder spannend sich mit Heinz Habe zu treffen, über seine Erlebnisse in unterschiedlichsten Bereichen ob als redaktioneller Mitarbeiter, als Regieassistent oder leitender Redakteur für Fernsehshows sich zu unterhalten. Seine Laufbahn liest sich wie ein spannender Roman: Der umtriebige Weizer dessen journalistische Laufbahn mit dem Verfassen einer Kompaniezeitung zum Abrüsten beim Österreichischen Bundesheer begann, sollten...

  • Stmk
  • Weiz
  • Karlheinz Wagner
12

Steinbachklamm
in Prebuch

Eine 6 km Wanderung durch die Steinbachklamm. Ein  GEHEIMTIP !!! LG Karl Zettelbauer

  • Stmk
  • Weiz
  • Karl Zettelbauer
PV Anlagen auf die Dächer
1

REGIONALREPORT Energie
Welchen Weg geht die Energieregion Weiz-Gleisdorf?

Bis zum Jahr 2030 soll Österreich zu 100 % mit heimischem Ökostrom versorgt werden. Dazu muss die Stromerzeugung im Bereich Photovoltaik jährlich um 11 TWh gesteigert werden. Der Beitrag der Photovoltaik soll insbesondere durch das Ziel, eine Million Dächer mit Photovoltaik auszustatten, erreicht werden. Wie kommt man vom Energiebedarf auf den Flächenbedarf? Herr DI Dieter Preiß von der Abteilung 15 FAEW, Referat für Energietechnik und Klimaschutz, hat beim Fachdialog der Agro-PV Energieregion...

  • Stmk
  • Weiz
  • Hermine Arnold

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

8

#scrfitfor2021 – Spaß am Fußball ist in St. Ruprecht Programm

Wie können wir unsere Nachwuchskinder trotz gesperrter Fußballplätze weiterhin für den Fußballsport begeistern? Laufend stellen sich diese Frage nicht nur die Funktionäre und Trainer des SC Raiba St. Ruprecht/Raab. Welch positive Auswirkungen Bewegung und Sport auf unser Gehirn, den Körper und das gesamte Wohlbefinden haben, wird zudem tagtäglich von Medizinern und Psychologen bestätigt. Daher haben die Trainer und Kampfmannschaftsspieler bei einer Videokonferenz im Jänner die Idee geboren, die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Iris Bloder
Sven Sprangler setzt sich hier gegen David Atanga durch.
3

Fokus auf unsere Bundesligaprofis

Einige Erfolgserlebnisse gab es am vergangenen Spieltag der Österreichischen Bundesliga für unsere Fußballprofis. Der Birkfelder Sven Sprangler überzeugte mit der Torvorlage zum 1:1 Ausgleichstreffer. Mit seinem Einsatz über die volle Spieldistanz gewann der Wolfsberger AC mit 2:1 gegen Admira Wacker Mödling. Ein weiterer Birkfelder ärgerte Rapid Wien und trotzte mit seiner Mannschaft dem Tabellenzweiten einen Punkt ab. Manfred Fischer lieferte im Trikot des SCR Altach eine gute Partie ab und...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Auf Nachhaltigkeit im Tennissport wird in Weiz gesetzt: Sieben Sandplätze und zwei Hallenplätze stehen den Mitgliedern des ASKÖ TV Weiz zur Verfügung.

ASKÖ TV Weiz
Tennisverein setzt auf Recycling bei Tennisbällen

Der ASKÖ TV Weiz schaut mit Recyclingboxen für Tennisbälle auf die Umwelt. Weitere nachhaltige Aktionen sind bereits umgesetzt und stehen in einer Projektphase. Zigtausende, gebrauchte Tennisbälle der 220 Tennisvereine in der Steiermark landen jährlich im Restmüll. Grundsätzlich wären diese Bälle sehr gut recycelbar und in Deutschland gibt es mit Entsorgungsboxen auch eine entsprechende Möglichkeit dafür. Da der Askö TV Weiz sich in Zukunft nicht nur als „Mitglieder“- und „Nachwuchsverein“...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
3

Siege für Windisch und Dallago
Weizer Erfolge beim Ice Cross Downhill

Mit starker Weizer Beteiligung fand der erste Bewerb der europäischen Division im Ice Cross Downhill in Judenburg (Winterleiten) statt. Die Athleten des Weizer Eislaufvereines hebten dabei ihre Fähigkeiten besonders heraus. Bei den Damen und Herren gab es Weizer Siege. Aufgrund der Corona Pandemie werden die Teilbewerbe der Weltmeisterschaft in dieser Saison in unterschiedlichen Divisionen ausgetragen. Diese sind mit Rennen in Europa, Finnland, Kanada, USA, Russland und Japan heuer...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann

Wirtschaft

BRICKCOMPLETE
Neues Verkaufsteam beim Lego-Spezialisten

Das Unternehmen Brickcomplete wächst an. In Gleisdorf im Verkaufsshop gibt es mit Sarah Schmid und Cornelia Weiß ein neues Verkaufsteam. Sie helfen ab sofort allen Kunden und können die Herzen der kleinen Lego-Fans höher schlagen lassen. Zusätzlich fängt im Juni ein Lehrling beim Betrieb von Martin Buritsch an.

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Andreas Schlemmer, dem Geschäftsstellenleiter der Wirtschaftskammer Weiz.

Wirtschaftskammer
Rückmeldungen der Gastronomie über die Öffnungsschritte

Die Regierung hat am Montagabend die Öffnungsschritte in der Gastronomie verkündet. Wir haben bei Andreas Schlemmer, dem Geschäftsstellenleiter der Wirtschaftskammer Weiz, über die Rückmeldungen aus der Gastronomie nachgefragt. Wie ist das Stimmungsbild der Gastronomen im Bezirk zu den Öffnungsschritten? Ganz allgemein herrscht sehr, sehr große Enttäuschung, dass es zu keinen echten Öffnungsschritten kommt. Unsere Wirten haben alle notwendigen Sicherheitsmaßnahmen getroffen, damit Gäste sicher...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Bei wolkenlosem Himmel und strahlendem Sonnenschein fand der Spatenstich für die neue Firmenzentrale der Weizer Pichlerwerke statt.
4

Spatenstich
Pichlerwerke: Neubau im Süden von Weiz läuft auf vollen Touren

Moderner Hauptsitz der Pichlerwerke nimmt im Süden der Stadt Weiz Form an und soll 2022 bezugsfertig sein. Der Startschuss für den Bauauftakt ist bereits gefallen, die Arbeiten sind in vollem Gange – nun folgte offiziell der obligatorische Spatenstich für die sieben Millionen schwere Firmenzentrale der Pichlerwerke. Wie berichtet, verlässt das geschichtsträchtige Weizer Unternehmen seinen Standort im Stadtzentrum und eröffnet 2022 – anlässlich des 130-jährigen Firmenjubiläums – seinen neuen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Kevin Lagler
Waltraud Schiffer
3

Bauernhof Schiffer
Regionales Zutaten für Eis aus Bio-Milch

Seit 2005 in unserer Region sehr beliebt ist das Eis aus Biomilch vom Bauernhof Schiffer aus Eggersdorf. "Wir wollten damals etwas neues Ausprobieren, haben ein Konzept erstellt und die Liebe zu diesem Produkt entdeckt. Da uns Nachhaltigkeit sehr wichtig ist, starten wir mit unserer neuen 100% recycelbaren Verpackung in die neue Eissaison", sagt Waltraud Schiffer vom gleichnamigen Bauernhof in Eggersdorf. Das Eis ist in drei verschiedenen Größen (100 ml, 500 ml und 1000 ml) und 30 verschiedenen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann

Leute

Tobias Hirsch aus Birkfeld hat sich eindrucksvoll in die nächste Runde von Starmania 21 gesungen.

Starmania 21
Die Reise geht weiter

Was für ein Auftritt, was für eine Resonanz der Jury. Der Birkfelder Tobias Hirsch ist mit Lockerheit und einer tollen Performance in die nächste Runde gekommen. Die Jurymitglieder Ina Regen, "Fiva" und Tim Benzko gaben dem Musiker das "Star-Ticket", das ihm den direkten Einzug ins Semifinale ermöglichte. Auch Moderatorin Arabella Kiesbauer war vom Auftritt des 19-jährigen Tobias aus Birkfeld begeistert. Mit dem Song "Anyone" von Demi Lovato überzeugte er durch Gefühl und seiner...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Die Joglländer sind seit 2021 nur mehr als Trio unterwegs.
19

Schunkelparty
Die Joglländer im Live-Stream

Ungewöhnlich war diesmal nicht nur die Musikrichtung, die aus dem Kulturkeller in Gleisdorf erklang. Volksmusik von seiner schönsten Seite mit den Joglländern stand diesmal am Programm. Eine Zeltfestatmosphäre im Netz in die Wohnzimmer nach Haus zu schicken war auch eine neue Herausforderung für die Musiker. Die Joglländer haben ihre Besetzung auch ein wenig verändert. Sie treten jetzt nur mehr als Trio auf, nachdem Mario Kummer die Band verlassen hat. Somit sind die beiden Fischbacher Thomas...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
40 Oststeirerinnen machen gegen "Bodyshaming" mobil. Unter dem Motto #schlussdamit wollen die Frauen mehr Bewusstsein schaffen.
3 Video 15

Weltfrauentag
"Schönheit steht für eine große Vielfalt" (+Video)

#Schlussdamit: 40 oststeirische Mamas sagen mit ihrer Kampagne "Bodyshaming" den Kampf an. OSTSTEIERMARK. "Schönheit ist vielfältig", so die zentrale Botschaft der aktuell laufenden Kampagne von der Oststeirerin Sarah Bauernhofer, die derzeit mit provokanten Messages wie "I bin ka dicke Dudl", oder "I bin net eckelig" nicht nur in den sozialen Medien Aufsehen erregt. "Und das ist auch gut so", betont Bauernhofer, die auch Initiatorin des Vereins "Von Mama zu Mama Oststeiermark" ist....

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Spendenübergabe: Matthias Schellnegger, Gottfried Grabner, Günther Schaffernak, Johann Schaffernack, Franz Schlögl und Helene Lexer (Von li nach re)

Friedenslicht-Spenden ermöglichen handwerkliches Projekt für Menschen mit Behinderung

Die Laufgemeinschaft Gutenberg-Stenzengreith und Mortantsch hat trotz Coronapandemie am liebgewonnen Brauch festgehalten und das Friedenslicht aus Bethlehem am 24. Dezember an die Bevölkerung von Mortantsch und Gutenberg-Stenzengreith überbracht. Dabei kamen freiwillige Spenden in der Höhe von 1.750 Euro zusammen – diese kommen nun dem Verein „Christina lebt“ zu Gute. Damit konnte der Verein das neue Projekt „Entfaltung von handwerklichen Fähigkeiten von Menschen mit Behinderung“ starten und...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli

Gedanken

Pater August Janisch hielt in der Basilika am Weizberg seine Predigt.
13

Pilgergottesdienst
August Janisch in der Basilika Weizberg

Letzten Sonntag wurde wieder in die Basilika am Weizberg zum ersten Pilgergottesdienst 2021 geladen. Zwar konnte niemand vor Ort in der Kirche dabei sein, aber der Gottesdienst wurde Live übers Internet für alle Gläubigen übertragen. Der römisch-katholische Pfarrer August Janisch hat die Predigt geführt. Janisch ist 1942 in St. Ruprecht an der Raab geboren. Von 1980-2000 war er Pfarrer von Hartberg. 1993 wurde er anscheinend aufgrund für sein Engagement für Flüchtlinge das erste Opfer des...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Familie Riedl sendet musikalische, weihnachtliche Grüße.
2 Video

Video
Weihnachtslied von Familie Riedl

Mit dem Lied "Schneeflöckchen, Weißröckchen" von Hedwig Haberkern (1869) wünscht Familie Riedl aus Mortantsch: "Frohe Weihnachten!" Liedtext: Schneeflöckchen, Weißröckchen, wann kommst du geschneit? Du wohnst in den Wolken, dein Weg ist so weit. Komm setz dich ans Fenster, du lieblicher Stern, malst Blumen und Blätter, wir haben dich gern. Schneeflöckchen, du deckst uns die Blümelein zu, dann schlafen sie sicher in himmlischer Ruh’. Schneeflöckchen, Weißröckchen, komm zu uns ins Tal. Dann bau’n...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Wunderschöne Krippen gibt es in Rettenegg zu besichtigen
25

Weihnachtskrippen
Gemütlich durch die Weihnachtszeit

Auch in Rettenegg gibt es dieses Jahr wieder den Krippenweg durch den ganzen Ort (siehe Link). Zu sehen sind diese wahren Kunstwerke noch bis Ende des Jahres. Mehr dazu auch unter: Mit 27 Krippen durch den Advent

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
4

Tauschmöglichkeit
Bücher tanken im Gleisdorfer Sonnenpark

„Bücher lesen heißt wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben, über die Sterne.“ (Jean Paul) Wenn wir schon zuhause bleiben müssen und nicht physisch reisen dürfen, dann zumindest im Kopf! Die Büchertankstelle im Gleisdorfer Sonnenpark bleibt rund um die Uhr für dich geöffnet. Erst kürzlich wurde ein zusätzliches Regal eingebaut, um noch mehr Bücher unterzubringen. Einfach vorbeischauen, kostenlose Lektüre mitnehmen und wenn du magst ein bereits gelesenes Buch dafür reinstellen! Regelmäßige...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.