Top-Nachrichten - Weiz

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

5.670 haben Weiz als Favorit hinzugefügt
Die Trauer ist groß: Styria-Vorstand Kurt Kribitz ist am heutigen Donnerstag verstorben.
1 4

Große Trauer
Styria-Vorstandsdirektor Kurt Kribitz verstorben

Die heimische Medienlandschaft trauert um einen Großen: Im Kreis seiner Familie ist am heutigen Donnerstag der langjährige Vorstand der Styria Medien Group, Kurt Kribitz, im Alter von 64 Jahren verstorben. GRAZ. Mit enormer Kraft und großem Gleichmut hat Kurt Kribitz lange gegen eine heimtückische Krankheit angekämpft, am heutigen Donnerstag ist dieser Kampf nun zu Ende gegangen: Der österreichweit anerkannte Medienmanager ist im Kreise seiner Liebsten eingeschlafen. Medienmensch mit Herz und...

Rudolf Neuhold wurde für seinen persönlicher Einsatz unter anderem vom Landeshauptmann Schützenhöfer geehrt.
Aktion 5

Rudolf Neuhold
Ehrung für Mithilfe bei Überführung eines Straftäters

Die Beobachtungen und Hinweise des damals 49-jährigen Rudolf Neuhold sowie sein persönlicher Einsatz führten im Sommer 2021 zur Festnahme eines erst kurz zuvor aus der Haft entlassenen Mannes. Nun wurde er im Rahmen eines Galaabends mit dem "Courage-Award" ausgezeichnet. NAAS, WEIZ. In den Mittagsstunden versuchte der vorerst Unbekannte blaue Kennzeichentafeln bei einem Autohaus zu stehlen. Als Zeuge beobachtete Rudolf Neuhold dies und hielt den Mann durch Zurufe vom Diebstahl ab. Zugleich...

Den Caravaggio-Kunstpreis im Leonardo da Vinci Museum in Mailand entgegenzunehmen war die Krönung ihrer Arbeit.
13

Weizer Kunstatelier
Dominika Köck macht Kunst im Alltag tragbar

Die ursprünglich aus Polen stammende Künstlerin Dominika Köck hat sich vor rund drei Jahren einen Traum erfüllt und kann mit "Art by Domik" von ihrer Leidenschaft, der Kunst, leben. Sie möchte durch ihre Werke erreichen, dass sich die Menschen von der Masse abheben. WEIZ. Das gemütlich und stilvoll eingerichtete Atelier Art by Domik in der Dr.-Karl-Renner-Gasse in Weiz ist für die aus Polen stammende Künstlerin Dominika Köck Verkaufs- und Arbeitsraum zugleich. In den vergangenen drei Jahren hat...

Die Veranstalter freuen sich schon auf Anfang Juli, wenn sie wieder mit ihren Schmuckstücken durch die Gegend cruisen können.
9

Oldtimer-Ausfahrt
Die Weizer Oldtimer-Genuss-Tour feiert fünf Jahre

Die beliebte Weizer Oldtimer-Genuss-Tour geht in sein fünftes Jahr. Neu ist, das es diesmal an zwei Tagen Ausfahrten gibt, bis in die Südoststeiermark reichend. WEIZ. Am ersten Tag werden rund 190 Kilometer abgespult, tags darauf dann so um die 140 Kilometer. Bei dieser Rallye geht es nicht um Geschwindigkeit, sondern vielmehr um Genuss und das gemütliche "Cruisen" durch die Gegend. Auch das gemeinschaftliche und gesellige Miteinander am Abend gehört dazu. Rund 80 Fahrzeuge bis zum Baujahr 1997...

Unter der Leitung des Kapellmeisters Wolfang Winkler wurde ein anspruchsvolles, abwechslungsreiches Programm gezeigt.
4

Frühjahrskonzert
Premiere für die Marktmusikkappelle Pischelsdorf

Frühlingshafte Klänge gab es vergangenes Wochenende in Pischelsdorf zu hören. Die Marktmusikkapelle ließ die Töne tanzen. PISCHELSDORF. Die Oststeirerhalle in Pischelsdorf wurde zum Schauplatz einer Premiere. Die Marktmusikkappelle Pischelsdorf veranstaltete zum ersten Mal ein Frühjahrskonzert. Zahlreiche Freunde des guten Tons folgten der Einladung und wurden vom Konzert, dem ein Frühlingszauber innewohnte, verzaubert. Unter der Leitung des Kapellmeisters Wolfang Winkler wurde ein...

Der sportliche Leiter Gerald Kainz (4.v.l.) präsentiert die Smoljan-Brüder (2. u. 3.v.l.) als Neuzugänge.

Erster Transferaktivität
Ein Brüderpaar vom GAK für den FC Gleisdorf

Die ehemaligen Bundesliga-Profis Dragan und Filip Smoljan vom GAK verstärken ab Sommer 2022 den FC Gleisdorf 09. Damit erweitert der FC Gleisdorf seinen Kader für die Saison 22/23. Die Smoljan-Brüder wollen mit dem FC Gleisdorf 09 im nächsten Jahr wieder ganz vorne in der Regionalliga mit dabei sein. Filip soll dem FC Gleisdorf im offensiven Mittelfeld die nötigen Impulse geben und Dragan soll vor der Abwehr für den nötigen Rückhalt sorgen. Die Wunschspieler von unserem Trainer Thomas...

Die Trauer ist groß: Styria-Vorstand Kurt Kribitz ist am heutigen Donnerstag verstorben.
Rudolf Neuhold wurde für seinen persönlicher Einsatz unter anderem vom Landeshauptmann Schützenhöfer geehrt.
Den Caravaggio-Kunstpreis im Leonardo da Vinci Museum in Mailand entgegenzunehmen war die Krönung ihrer Arbeit.
Die Veranstalter freuen sich schon auf Anfang Juli, wenn sie wieder mit ihren Schmuckstücken durch die Gegend cruisen können.
Unter der Leitung des Kapellmeisters Wolfang Winkler wurde ein anspruchsvolles, abwechslungsreiches Programm gezeigt.
Der sportliche Leiter Gerald Kainz (4.v.l.) präsentiert die Smoljan-Brüder (2. u. 3.v.l.) als Neuzugänge.
Am 27. Mai um 6 Uhr morgens wird der Verkehr bei der Ortsdurchfahrt freigegeben. Ein Festakt findet bereits am 25. Mai ab 14 Uhr statt.
20

Ortsdurchfahrt Weiz
Die Finalisierung des Jahrhundertprojekts

Nach dem Startschuss des Projekts im Jahr 2019 wird nun die Ortsdurchfahrt Weiz offiziell am 25. Mai eröffnet. Die Verkehrsfreigabe erfolgt am 27. Mai ab 6 Uhr morgens. Insgesamt 120 Millionen Euro wurden in das Bauvorhaben investiert.  WEIZ. Der Lebens- und Wirtschaftsraum Weiz hat in den letzten Jahrzehnten ordentlich an Fahrt aufgenommen. Die Einwohnerzahlen des Bezirkes steigen ebenso wie die Betriebsansiedelungen und somit Arbeitsplätze vor Ort. Eine dynamische und lebenswerte...

Anzeige
Die Regionalentwicklung Oststeiermark realisiert in Kooperation mit Standortmanagement und Unternehmen die "Lange Nacht der Karriere" am 19. Mai, von 17 bis 21 Uhr stehen die Türen offen.
11

Lange Nacht der Karriere
Heimische Firmen offenbaren Berufspotential

Welche Job- und Ausbildungsmöglichkeiten gibt es eigentlich vor der eigenen Haustür? Bei der "Langen Nacht der Karriere" am 19. Mai 2022 soll diese Frage leicht zu beantworten sein.  OSTSTEIERMARK. "Wir haben ein Potpourri an Betrieben, die hier mitmachen", freut sich Daniela Adler, Geschäftsführerin der Regionalentwicklung Oststeiermark, die dieses Projekt mit ihrem Team das erste Mal auf die Beine gestellt hat. 51 teilnehmende Betriebe, das war der Letztstand und zeugt von großem Interesse an...

Anzeige
2:42
2:42

Ortsreportage Anger
Funcourt für mehr Freizeitspaß

Die Marktgemeinde nimmt heuer aktiv Projekte im Bereich Wohnbau, Freizeit und Kultur in Angriff. Das Projekt "Street Art" im ländlichen Raum bescherte Anger den dritten Platz der steirischen Zukunftsgemeinden. ANGER. Das Wohnbauprojekt in der Bahnhofstraße ist jetzt spruchreif. Aktuell werden noch Gespräche mit den Bewohnern und dem Sportverein geführt, da der Sportplatz im Zuge des Bauvorhabens einen kleinen Teil an Grundfläche verliert. Im Fokus des Wohnneubaus steht die Barrierefreiheit, da...

Anzeige
Das Radfahren wird in der Kleinregion Gleisdorf forciert. Lückenlose Verbindungen für Alltagsradfahrer sollen hier entstehen.
3

Blick auf Gleisdorf
In Gleisdorf plant man in die Zukunft

Die Kleinregion Gleisdorf investiert in den Radverkehr. Das Herz der Routen wird der Einbahnring. An die Zukunft denken: Beim Mobilitätskonzept der Stadtgemeinde geht es um zukunftsweisende Rahmenbedingungen für alle Verkehrsteilnehmer. Egal ob im Auto, im Bus, am Rad oder zu Fuß – alle sollen sich sicher und gut durch Gleisdorf bewegen können. Mit einer umfangreichen Umgestaltung wird von 2022 bis 2026 der Einbahnring zum attraktiven Gleisdorfer Ring. „Der Umbau des Rings bietet eine große...

Die Regionalentwicklung Oststeiermark realisiert in Kooperation mit Standortmanagement und Unternehmen die "Lange Nacht der Karriere" am 19. Mai, von 17 bis 21 Uhr stehen die Türen offen.
Das Radfahren wird in der Kleinregion Gleisdorf forciert. Lückenlose Verbindungen für Alltagsradfahrer sollen hier entstehen.

Lokales

Die Trauer ist groß: Styria-Vorstand Kurt Kribitz ist am heutigen Donnerstag verstorben.
1 4

Große Trauer
Styria-Vorstandsdirektor Kurt Kribitz verstorben

Die heimische Medienlandschaft trauert um einen Großen: Im Kreis seiner Familie ist am heutigen Donnerstag der langjährige Vorstand der Styria Medien Group, Kurt Kribitz, im Alter von 64 Jahren verstorben. GRAZ. Mit enormer Kraft und großem Gleichmut hat Kurt Kribitz lange gegen eine heimtückische Krankheit angekämpft, am heutigen Donnerstag ist dieser Kampf nun zu Ende gegangen: Der österreichweit anerkannte Medienmanager ist im Kreise seiner Liebsten eingeschlafen. Medienmensch mit Herz und...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Unter der Leitung des Kapellmeisters Wolfang Winkler wurde ein anspruchsvolles, abwechslungsreiches Programm gezeigt.
4

Frühjahrskonzert
Premiere für die Marktmusikkappelle Pischelsdorf

Frühlingshafte Klänge gab es vergangenes Wochenende in Pischelsdorf zu hören. Die Marktmusikkapelle ließ die Töne tanzen. PISCHELSDORF. Die Oststeirerhalle in Pischelsdorf wurde zum Schauplatz einer Premiere. Die Marktmusikkappelle Pischelsdorf veranstaltete zum ersten Mal ein Frühjahrskonzert. Zahlreiche Freunde des guten Tons folgten der Einladung und wurden vom Konzert, dem ein Frühlingszauber innewohnte, verzaubert. Unter der Leitung des Kapellmeisters Wolfang Winkler wurde ein...

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Eisner
Die Veranstalter freuen sich schon auf Anfang Juli, wenn sie wieder mit ihren Schmuckstücken durch die Gegend cruisen können.
9

Oldtimer-Ausfahrt
Die Weizer Oldtimer-Genuss-Tour feiert fünf Jahre

Die beliebte Weizer Oldtimer-Genuss-Tour geht in sein fünftes Jahr. Neu ist, das es diesmal an zwei Tagen Ausfahrten gibt, bis in die Südoststeiermark reichend. WEIZ. Am ersten Tag werden rund 190 Kilometer abgespult, tags darauf dann so um die 140 Kilometer. Bei dieser Rallye geht es nicht um Geschwindigkeit, sondern vielmehr um Genuss und das gemütliche "Cruisen" durch die Gegend. Auch das gemeinschaftliche und gesellige Miteinander am Abend gehört dazu. Rund 80 Fahrzeuge bis zum Baujahr 1997...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Marie-Theres Zirm von Cardamon hatte Stefan Kohlhauser von der Druckerei Klampfer als Diskussionspartner eingeladen.
12

Designmonat Graz
Zwei Termine finden auch in Weiz statt

Das Designmonat Graz findet alljährlich von Mitte Mai bis Mitte Juni statt. Auch in Weiz wurden wieder zwei Termine abgehalten. Hier wurde zum Picknicken geladen. WEIZ. Ist jedes bedruckte Blatt Papier um eines zu viel? Diese Frage wurde beim Picknick zur Diskussion gestellt. Stefan Kohlhauser arbeitet seit dem Jahre 2000 bei der Druckerei Klampfer in St. Ruprecht an der Raab. Er stand rund zwei Stunden den Teilnehmer:innen Rede und Antwort – zum Thema Papier, Druckerei und deren...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller

Politik

Anzeige
"Raus aus dem Öl und Gas" bietet Infos von Expertinnen und Experten aus erster Hand.

Steirische Grüne laden zur Veranstaltungsreihe
Raus aus Öl und Gas

Steirische Grüne geben im Zuge einer Veranstaltungsreihe quer durch die Steiermark wertvolle Tipps zum Umstieg auf effiziente und umweltverträgliche Heizformen.  STEIERMARK. Seit dem russischen Angriff auf die Ukraine spüren wir alle die hohen Energiekosten ganz direkt. Die derzeitigen Öl- und Gaspreise führen uns unsere Abhängigkeit von fossiler Energie deutlich vor Augen. Für dieses Problem gibt es nur eine Lösung: Den Umstieg auf saubere Energie aus erneuerbaren Quellen. Jedes Solarpanel auf...

  • Steiermark
  • Christine Seisenbacher
Bürgermeister Bernhard Ederer (ÖVP) aus Naas bei Weiz lud dieser Tage zum Spatenstich eines neuen Kindergartens.
4

Parteitage in 31 Gemeinden
ÖVP-Ortsgruppen haben neue Vorsitzende

In den vergangenen Monaten fanden in allen 31 Gemeinden des Bezirks Weiz die Parteitage der ÖVP-Ortsgruppen statt, bei denen neue Ortsparteiobfrauen und Ortsparteiobmänner gewählt wurden. BEZIRK WEIZ. Während der vergangenen sieben Monate wurden in allen Gemeinden im Bezirk Weiz (teilweise) die Karten neu gemischt und die Ortsparteien zur Wahl gebeten. Heraus kamen 31 frisch gewählte Obmänner und Obfrauen, die die Geschicke ihrer Ortsparteien in den nächsten Jahren lenken werden. Dabei handelt...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Rund 70 ehemalige Landespolitiker:innen kamen zum Empfang in der Aula der Alten Universität in Graz.
2

Empfang in Graz
Geballte steirische Politerfahrung in der Alten Universität

Nach längerer coronabedingter Pause trafen sich auf Einladung von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer rund 70 ehemalige Mandatarinnen und Mandatare des Landtages Steiermark in der Aula der Alten Universität in Graz. GRAZ. So viel steirische Politerfahrung an einem Ort vereint – so etwas gibt es nur selten. Am traditionellen Treffen der Altmandatar:innen in der Aula der alten Universität in Graz nahmen unter anderem die ehemaligen Landtagspräsidenten Kurt Flecker und Franz Majcen, die Zweiten...

  • Steiermark
  • Heimo Potzinger
LH-Stv. Anton Lang, LAbg. Silvia Karelly, LH Hermann Schützenhöfer (4.v.l.) und Landesfeuerwehrkommandant Reinhard Leichtfried (v.l.) flankiert von Vertretern der Freiwilligen Feuerwehr Fischbach.
2

Hilfe für Lemberg
Land spendet zwei Einsatzfahrzeuge an die Ukraine

Im Grazer Burghof übergaben Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Landeshauptmann-Stellvertreter Anton Lang zwei Löschfahrzeuge, die die Steiermärkische Landesregierung an die Ukraine spendet. GRAZ. Die zwei Löschfahrzeuge werden im Laufe dieser Woche von Gallbrunn nach Košice in der Slowakei überstellt. Von da gelangen sie nach Lemberg in der Ukraine. Dort sollen sie vor Ort zum Einsatz kommen. Bei den beiden Löschfahrzeugen handelt es sich einerseits um das Rüstlöschfahrzeug „RLFA 2000″,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger

Regionauten-Community

2

Öffentliche Bibliothek
Wasserforscher in Birkfeld

Die Öffentliche Bibliothek Birkfeld lud Mädchen und Buben der Volksschule am Nachmittag zu einem Workshop, bei dem Experimente mit Wasser im Mittelpunkt standen. Die Referentin gab unter anderem auch Tipps zum Wassersparen. Die Kinder fertigten sogar eine Mini-Kläranlage und konnten die Wirkungsweise beobachten. Das Angebot von Labuka Regional des Lesezentrums Steiermark fand großen Anklang. Im Herbst gibt es einen Workshop zum Thema Licht und Farben für die Kinder, die noch nicht die Schule...

  • Stmk
  • Weiz
  • Wolfgang Pojer
2

Birkfelder Senioren Stockturnier

Am 17. Mai fand das 1. Senioren Stockturnier des Seniorenbundes Birkfeld in der Stocksporthalle des ESV Gschaid statt. Am Turnier nahmen 9 Mannschaften des Seniorenbundes Birkfeld 1, Birkfeld 2, Weiz 1, Weiz 2, St. Ruprecht/Raab, Strallegg, Ratten, Anger, Saifenboden teil. Der 1. Rang ging an die Mannschaft des Seniorenbundes Strallegg Der 2. Rang ging an die Mannschaft des Seniorenbundes Birkfeld 1 Der 3. Rang ging an die Mannschaft des Seniorenbundes Birkfeld 2

  • Stmk
  • Weiz
  • Karl Zodl
1 10

Seniorenbund Nitscha
Mutter- Vatertagsausflug

Der Mutter- Vatertagsausflug führte die Senioren des Seniorenbundes Nitscha bei wunderschönem Wetter zur Wallfahrtskirche Maria Lankowitz in der Weststeiermark. Nach einer Heiligen Messe erzählte uns ein Pater die Geschichte von der Kirche. Anschließend ging es ins Gasthaus Grabenmühle zu einem köstlichen Mittagessen. Nach dem Essen ging es weiter ins Arnold-Schwarzenegger-Museum in Thal, das in seinem Geburtshaus untergebracht ist. Es ist weltweit das einzige Museum, das seinen Namen trägt....

  • Stmk
  • Weiz
  • isolde foit
Konstrukteur Heribert Lanzer (Video Still)

Allrad-Historie
Der Schlupf und die Drehmomentverteilung

Heribert Lanzer ist ein Techniker von Weltrang. Das macht sich nicht bemerkbar, wenn man mit ihm zusammentrifft, weil er ohne jede Pose von Wichtigkeit auskommt. Der Mann ist ganz bei seinen Themen und man merkt, daß er weiß, wer er ist. Das braucht keine großen Gesten. Warum ich dennoch so ein Faß aufmache? Weil Lanzer Mitte der 1980er im Offroad-Bereich den Lauf der Dinge verändert hat. Richtig! Fahrzeugtechnik. Allradantrieb. Mehr Sicherheit auf den Straßen und mehr Möglichkeiten im Gelände....

  • Stmk
  • Weiz
  • martin krusche

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Der sportliche Leiter Gerald Kainz (4.v.l.) präsentiert die Smoljan-Brüder (2. u. 3.v.l.) als Neuzugänge.

Erster Transferaktivität
Ein Brüderpaar vom GAK für den FC Gleisdorf

Die ehemaligen Bundesliga-Profis Dragan und Filip Smoljan vom GAK verstärken ab Sommer 2022 den FC Gleisdorf 09. Damit erweitert der FC Gleisdorf seinen Kader für die Saison 22/23. Die Smoljan-Brüder wollen mit dem FC Gleisdorf 09 im nächsten Jahr wieder ganz vorne in der Regionalliga mit dabei sein. Filip soll dem FC Gleisdorf im offensiven Mittelfeld die nötigen Impulse geben und Dragan soll vor der Abwehr für den nötigen Rückhalt sorgen. Die Wunschspieler von unserem Trainer Thomas...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Die ganze Steiermark blickt auf das Titelrennen zwischen Voitsberg und Leoben. Zwei Punkte (und ein Spiel) trennen die beiden momentan.
5

Fußball
Wer im steirischen Unterhaus schon feiern darf und wo es noch spannend ist

Auch im steirischen Fußball-Unterhaus geht's ins Saisonfinale! Vier Runden vor Schluss werfen wir einen Blick auf die ersten Meister und die spannendsten Entscheidungen. STEIERMARK. In der Regionalliga Mitte muss Sturm II noch um den Meistertitel kämpfen, mit dem DSC ist auch ein steirischer Verein unter den Verfolgern (7 Punkte Rückstand). Allerdings haben die Deutschlandsberger nicht um die Zulassung für die 2. Liga angesucht, nur Hertha Wels (9 Punkte Rückstand). Die "Zweier" von Sturm muss...

  • Steiermark
  • Simon Michl
Das Team des Seniorenbundes aus Strallegg überzeugte beim ersten Turnier in Birkfeld auf ganzer Linie und holte sich den ersten Platz.
2

Stockturnier in Birkfeld
Der Seniorenbund Strallegg holte sich den Sieg

Heuer organisierten die Senior:innen Birkfeld zum ersten Mal ein Stockturnier. Der Bewerb wurde in den Räumlichkeiten des ESV Gschaid ausgetragen. BIRKFELD. Vergangene Woche wurde die Stocksporthalle des ESV Gschaid in Birkfeld ein historischer Austragungsort. Am 17. Mai hatte das Senioren Stockturnier des Seniorenbundes Birkfeld dort seine Premiere. Insgesamt nahmen neun Mannschaften aus den umliegenden Orten teil: zwei Teams aus Birkfeld, zwei Teams aus Weiz, St. Ruprecht an der Raab,...

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Eisner
Anzeige
Aktion 4

Gewinnspiel
Gewinne Eintrittskarten für das Spiel SC ELIN Weiz vs. WAC Amateure

Es geht in die finale Phase der Regionalliga und um einen Platz im ÖFB Cup für die nächste Saison. Am Samstag, 28. Mai findet dazu das Heimspiel SC ELIN Weiz gegen die zweite Kampfmannschaft des Bundesligisten Wolfsberger AC statt. Auch du kannst live dabei sein, denn wir verlosen 5x2 Eintrittskarten für das Spiel SC ELIN Weiz vs. WAC Amateure. Sei gratis dabei und feuere das Weizer Team rund um Kapitän Roman Hasenhütl an.  Mitmachen und ein Fußballspiel der Extraklasse erleben: ...

  • Stmk
  • Weiz
  • WOCHE für den Bezirk Weiz

Wirtschaft

Johann Seitinger (Steirischer Landesrat für Land- und Forstwirtschaft), Peter Daniell Porsche (Mehrheitseigentümer KWB), Christian Rakos (Präsident der World Bioenergy Association) und Helmut Matschnig (Geschäftsführer KWB) (v.l.).
7

Erneuerbare Energie
KWB treibt mit Millionen-Investment die Wende voran

Von 2020 bis 2022 investierte der steirische Leitbetrieb KWB rund 23 Millionen Euro in die Erweiterung seiner Produktionskapazitäten, den Ausbau seiner F&E-Aktivitäten sowie in ein intelligentes Energiemanagementsystem. ST. MARGARETHEN/RAAB. Mit der zusätzlichen Erweiterung des Portfolios um Photovoltaikanlagen, Wechselrichter und Speichersysteme ermöglicht KWB die Energieunabhängigkeit in den eigenen vier Wänden. Die europäischen Bestrebungen, fossile Energien schrittweise abzulösen, haben...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Auch im Bereich der E-Mobilität hat Nachhaltigkeit bei der Entsorgung Priorität. Ralf Mittermayr (CEO Saubermacher), Wolfgang Wurm (Geschäftsführer bei Porsche Austria), Gregor Strassl (Vorstandsvorsitzender bei Denzel), Werner Kogler (Vizekanzler Österreich) und Hans Roth (Gründer von Saubermacher) (v.l.), präsentieren die neue Firma "Saubermacher Battery Services GmbH", die sich diesem Feld widmet.
Video 2

Kreislaufwirtschaft
Saubermacher unterstützt beim Entsorgen von E-Batterien

Die neue Firma "Saubermacher Battery Services GmbH" unterstützt gezielt bei der Entsorgung von E-Autobatterien und bietet ein breites Angebot für Unternehmen an. STEIERMARK. Mobil mit Elektrizität, das stellt einen wesentlichen Faktor bei der Bekämpfung des Klimawandels dar. Gleichzeitig sorgen die benötigten Bestandteile die Entsorgungswirtschaft vor neue Herausforderungen. Mit einer branchenübergreifenden Initiative wollen die Unternehmen Denzel,Porsche Austria und Saubermacher zur...

  • Stmk
  • Graz
  • Andreas Strick
Wir haben die günstigsten Tankstellen im Überblick.
7

Spritpreis-Check
Die günstigsten Tankstellen im Überblick

In den letzten Monaten erreichten die Spritpreise neue Rekordwerte. Von Woche zu Woche gibt es allerdings Unterschiede. Hier gibt es eine Übersicht der günstigsten Tankstellen. STEIERMARK. In den letzten Monaten waren die Spritpreise auf einem hohen Niveau. Die Konsument:innen können sich auf der Tankstellenkarte einen Überblick verschaffen. Zum Vergleich: Vor der Pandemie lag der Dieselpreis an der Tankstelle bei 99 Cent. Im März 2021 kostete der Diesel 1,159 und Super 1,218 Euro je Liter....

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
Anzeige
Stolz präsentieren die Verantwortlichen rund um Bgm. Christoph Stark (5.v.l.) das Projekt beim Abwasserverband Gleisdorfer Becken.
3

Blick auf Gleisdorf
Gleisdorf: Regional, innovativ und effizient

Diese zwei Großprojekte aus der Solarstadt Gleisdorf können sich absolut sehen lassen! Neben dem rasanten Ausbau eines leistungsfähigen Glaserfasernetzes in der Region lässt die Feistritzwerke-STEWEAG GmbH am Standort Gliederwehr in der Mühlhausenstraße seit Jahresende das Glieder-Wasserkraftwerk erneuern und ein neues Kleinwasserkraftwerk errichten. Das revitalisierte Wasserkraftwerk wird durch modernste Technologien zukünftig um 30 % mehr sauberen Ökostrom erzeugen und ab Spätsommer rund 250...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Krainer

Leute

Im Zuge des Frühlingskonzertes gab es auch einige Ehrungen verdienter Musiker.
4

MV St. Kathrein am Offenegg
Frühjahrskonzert mit einigen Ehrungen

Ein buntes, vielfältiges und unterhaltsames Programm bot der Musikverein St. Kathrein am Offenegg beim Frühjahrskonzert im Kathreinerhaus. Außerdem wurden an diesem Abend einige Auszeichnungen an verdiente Musiker verliehen. SANKT KATHREIN AM OFFENEGG. Kapellmeister David Ederer hat mit den Musiker:innen in hingebungsvoller Probearbeit ein Programm einstudiert, das von einer Ouvertüre über Filmmusik und einem Medley der 80er Welthits bis hin zu Polkas, Märschen und einem Walzer reichte. Die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Marcus Weberhofer und das Team von "SUMT" waren diesmal zu Gast in Puch bei Weiz. Hier im Bild mit der Bürgermeisterin Gerlinde Schneider.
25

Volksmusik
Das Steirische Sänger-und Musikantentreffen in Puch

In der Aula der Volksschule in Puch bei Weiz gab es wieder eine Aufzeichnung des Steirischen Sänger-und Musikantentreffens (SUMT). Dabei gab es wieder echte Volksmusik zu hören PUCH BEI WEIZ. Moderator der Sendung war wie schon in den letzten Jahren Marcus Weberhofer. Als Interviewpartner:innen hatte er unter anderm auch die Hausherrin, Bürgermeisterin Gerlinde Schneider, zu Gast. Sie erzählte auch, das nicht nur die Apfelbäume in voller Blütenpracht stehen, sonder auch die Aktivitäten des...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Künstler Walter Kratner und Literaturwissenschaftlerin Dr. Sonja Kaar (re.) im Gespräch mit H. C. Artmanns Witwe Rosa Pock-Artmann (Mitte).
49

pfingstART Weiz 2022
Kunst, Literatur, Philosophie und Neue Töne

„Ende der Träume“ war das Motto des pfingstART Weiz 2022. Kurator und Künstler Walter Kratner präsentierte ein hochkarätiges Kulturprogramm und seine Kunstinstallation „Landschaft“ in der Weizbergkirche. „Das Bild einer Landschaft, die nicht nur eine Seelenlandschaft sondern auch eine politische Landschaft darstellt“, so Kratner im ORF-Interview. Der Künstler Werner Schimpl beschäftigte sich mit der Dialektik von Innen und Außen und umhüllte das Taufbecken der Basilika mit der Installation...

  • Stmk
  • Weiz
  • Monika Wilfurth
Ampere gaben ein kraftvolles Konzert in der Bierwerkstatt in Nestelberg.
19

Unter Strom
Ampere gastierten mit ihrem Deutsch-Punk in der Bierwerkstatt

Die Bierwerkstatt in Nestelberg ist bekannt, das auch weniger bekannte Bands ihre Auftrittsmöglichkeiten bekommen. Diesmal waren die Punkrocker "Ampere" aus dem Großraum Bad Waltersdorf zu Gast. NESTELBERG BEI ILZ. Und nein, es gab kein zertrümmertes Inventar und keine eingeschlagenen Fensterscheiben. Die ganz wilden Zeiten vieler Punks haben sich auch mit der Zeit verabschiedet und meist in Wohlwollen aufgelöst. Die Sex Pistols oder die Ramones waren einige der erfolgreichsten dieses Genres...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller

Österreich

Die Regierung will nächste Woche entscheiden, ob die Impfpflicht über den Sommer weiter ausgesetzt wird.
Aktion 3

NIG stellt klar
"Infektion ersetzt keine CoV-Impfung"

Nächste Woche soll entschieden werden, ob das polarisierende Impfpflichtgesetz auch über den Sommer ruhend gestellt werden. Das Nationale Impfgremium (NIG) hat für den Sommer zumindest (NIG) seine Anwendungsempfehlung aktualisiert. Für die Grundimmunisierung gegen Corona sind drei „Stiche“ - zwei initiale Impfungen plus eine weitere nach sechs Monaten - nötig. Durchgemachte Corona-Infektionen führen nur zu einer Verschiebung dieser Impfungen. ÖSTERREICH. Im Nationalrat wurde noch am Donnerstag...

  • Adrian Langer
In den Kindergärten soll das Kopftuchverbot wieder fallen. Auch für die Volksschulen war es schon aufgehoben worden.
11

Kopftuch, Wolf und Co
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Kopftuchverbot in Kindergärten fällt · Tiroler Regionen richteten Wolf-Resolution an Gewessler · Kneissl soll auch auf Sanktionsliste. Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich am Mittwoch bewegt haben. Kopftuchverbot im Kindergarten wird aufgehoben "Wolf-Resolution" an Leonore Gewessler übergeben EU-Parlament fordert scharfe Sanktionen gegen Kneissl Rottenegg zählt zu den ärgsten Ortsnamen Europas Kriseninterventionsteam nach Busunglück auf der A1 im Einsatz Wifo mahnt zu...

  • Adrian Langer
Geht es nach den Ländern, soll das Kopftuch künftig wieder im Kindergarten erlaubt sein.
Aktion 2

Neue Vereinbarung
Kopftuchverbot im Kindergarten wird aufgehoben

Das derzeit noch geltende Kopftuchverbot in den Kindergärten fällt. In der neuen 15a-Vereinbarung zwischen Bund und Ländern wird die Maßnahme nicht mehr enthalten sein. Dafür soll eine "Kindergartenmilliarde" kommen. ÖSTERREICH. Aktuell wird über die neue 15a-Vereinbarung verhandelt. Die Länder sollen sich laut Medienberichten gewehrt haben, Themen wie Kinderbetreuung und Kopftuchverbot miteinander zu verbinden und die Verfassungskonformität der Regelung infrage gestellt. In der geltenden...

  • Adrian Langer
Kneissl und Putin verbindet eine enge Freundschaft. Hier besuchte Putin das Denkmal des sowjetischen Soldaten am Wiener Schwarzenbergplatz.
Aktion 3

Ex-FPÖ-Ministerin
EU-Parlament fordert scharfe Sanktionen gegen Kneissl

Für Karin Kneissl wird es eng. Laut Medienberichten drohen der ehemalige FPÖ-Außenministerin schwerwiegende Sanktionen, sollte sie ihre Aufsichtsratsposition beim russischen Ölkonzern "Rosneft" nicht niederlegen. ÖSTERREICH. Das EU-Parlament hat sich am Donnerstag mit großer Mehrheit für Sanktionen gegen europäische Politikerinnen und Politiker mit Verbindungen zu Russland ausgesprochen. Betroffen sind u. a. Österreichs ehemalige Außenministerin Karin Kneissl sowie der deutsche Ex-Kanzler...

  • Dominique Rohr

Gedanken

Pfarrer Johann Leitner las die Messe in der Pfarrkirche in Puch bei Weiz.
5

Mariä Lichtmess
Das offizielle Ende der Weihnachtszeit

"Wenn´s zu Lichtmess stürmt und schneit, ist das Frühjahr nicht mehr weit!", so lautet ein Spruch der dieses Jahr passender nicht sein könnte. Denn gerade an diesem Tag schneite und stürmte es heuer fast im gesamten Bezirk Weiz. Der "Lenz" ist also in greifbare Nähe gekommen.   WEIZ/PUCH BEI WEIZ. Der Lostag Mariä Lichtmess bedeutet im Jahreslauf der Kirche das offizielle Ende der Weihnachtszeit. Auch der Tag ist bereits um eine Stunde länger als am Heiligen Abend, also schon länger hell. Der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
In der prachtvollen Basilika am Weizberg gibt es 2022 wieder zehn Pilgergottesdienste.
2

Basilika Weizberg
Die Pilgergottesdienst Termine 2022 stehen fest

Wie schon in den letzten Jahren, finden auch 2022 wieder die Pilgergottesdienste in der Basilika am Weizberg statt. Zehn Termine können dabei wieder besucht werden. Die Gottesdienste können auch via YouTube Kanal mitverfolgt werden. WEIZ. Den ersten Termin gibt es am 30. Jänner mit Ansprache durch die ehemalige Leiterin der Katholischen Sozialakademie Magdalena Holztrattner. Musik von Wolfgang Schweighofer und Band.  Am 27. Feber hält Anna Pfleger, Leiterin vom Haus der Frauen die Ansprache....

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Die Heiligen Drei Könige besuchten auch die WOCHE in Weiz.
3

Heiligen Drei Könige
Sie sind im Einsatz für eine bessere Welt

Auch in Coronazeiten ist es durchaus möglich, das die Dreikönigsaktion stattfinden kann. Viele Menschen erwarten jeden Jahresanfang den Besuch der Könige bei ihnen zuhause. Den Segen den sie überbringen, soll das neue Jahr bestärken. WEIZ. Die Spenden für die Armutsregionen unseres Planeten werden dringender denn je benötigt. Schwerpunkt-Region 2022 ist Amazonien. Am 27.12.2021 (bis zum 09.01.2022) starteten Caspar, Melchior und Balthasar ihre solidarische Tour der Nächstenliebe. Mit dem...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Das Friedenslicht aus Bethlehem kann wieder an vielen Orten im Bezirk abgeholt werden.
2

Standorte des Friedenslichts
Ein Licht, das weltweit erstrahlt

Auch heuer gibt es am 24.12. wieder die Möglichkeit das Friedenslicht aus Bethlehem von 8 bis 12 Uhr an vielen Stellen im Bezirk abzuholen. Diese liebgewonnene Tradition gibt es bereits seit 1986 und ist auf der ganzen Welt angekommen.   WEIZ. Damals holte der ORF Oberösterreich dieses leuchtende Symbol aus der Geburtsgrotte Jesu. Jedes Jahr holt ein Kind das Friedenslicht in Israel ab. In einer feuerfesten Speziallampe wird es dann nach Tel Aviv gebracht, bevor es sich dann durch die Austrian...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.