Gleisdorf

Beiträge zum Thema Gleisdorf

Schlüsselübergabe: KO Herbert Lebitsch (3.v.r.) mit der neuen Obfrau des Maschinenring Oststeiermark Ursula Reiter (3.v.l.) mit MR Oststeiermark-Geschäftsführer Engelbert Orthofer und Ehrengästen.
2

Schlüsselübergabe
Maschinenring Oststeiermark hat jetzt eine Obfrau

Nach 14 Jahren legte Kammerobmann Herbert Lebitsch seine Funktion als Obmann des Maschinenring Oststeiermark zurück. Seine Nachfolgerin ist die Weizer Bezirksbäuerin Ursula Reiter aus Gleisdorf.  HAINERSDORF/GROSSWILFERSDORF. Im Beisein zahlreicher Ehrengäste ging die Generalversammlung desMaschinenring Oststeiermark vor kurzem am Bürostandort in Hainersdorf über die Bühne. Im Rahmen der Generalversammlung fand auch die Wahl des neuen Obmannes statt. Nach 14 Jahren legte Kammerobmann Herbert...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
So soll der Streckenabschnitt vor der Marienkirche mit einer Fahrspur plus zwei Fahrradspuren in Zukunft aussehen.
Video

Verkehrskonzept
Vom Einbahnring zum Gleisdorfer Ring im Videoformat

Gleisdorf legt die Grundlage für die Mobilität der Zukunft. Ob im Auto oder am Rad, ob Kind oder Senior – alle sollen sicher und genussvoll durch die Stadt kommen. Das neue Verkehrskonzept soll alle vorwärts bringen, höhere Lebensqualität für die Bewohner schaffen und mehr Attraktivität für die Wirtschaft. Was die Schritte dazu sind, erfährt man im Video: Hier geht's zum ganzen Bericht: Startschuss für die Verkehrslösung in Gleisdorf

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Video 2

Gleisdorfer Ring
Startschuss für die Verkehrslösung in Gleisdorf

Vier Verkehrsplaner, zahlreiche Ideen, Studien über die Entwicklung, eine wissenschaftliche Begleitung durch das Land Steiermark und mehr. Seit 2019 wird an einer Lösung für den verkehrswittrigen Einbahnring in Gleisdorf gesucht mit dem Ziel, das beste Ergebnis für alle Verkehrsteilnehmer in der Stadt zu finden. Im August startet das Großprojekt mit einem Kapazitätstest und soll dann in fünf Ausbaustufen in den nächsten fünf Jahren fertiggestellt werden. "Das große Thema ist die Sicherheit und...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Anzeige
Aktion

Gewinnspiel
GEWINNSPIEL: 2x2 Eintrittskarten für einen aktuellen Film im Dieselkino Gleisdorf

Es geht wieder los! Mit der WOCHE zu einem Film deiner Wahl!Es werden wieder 2 x 2 Eintrittskarten für einen aktuellen Film Ihrer Wahl im Dieselkino Gleisdorf verlost. Mehr Filme finden Sie auf www.dieselkino.at Teilnahmebedingungen: Einfach auf den Button "Mitmachen" klicken, und schon sind Sie dabei. Das Gewinnspiel läuft bis 23.06.2021 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Die Eintrittskarten werden direkt an der Kinokassa für die Gewinner...

  • Stmk
  • Weiz
  • WOCHE für den Bezirk Weiz
Jakob Karner(Bio Austernpilzzüchter), Franz Kahr Fleischhof Raabtal), Hans-Peter Zaunschirm (Milchviehhalter), Anita Mogg A10 Land-und Forstwirtschaft) und Karl Bauer (Diskussionsleiter), v.l.
21

Diskussionsstoff
Wie sind Rahmen und Bedingungen der Landwirtschaft?

Die Art und Weise der Landwirtschaft war immer auch ein emotionales Thema, das mehr berührt, als die wirtschaftlichen Prinzipien, denen sie unterliegt. Die Gesellschaft nimmt sich immer mehr ihrer Anliegen an, sehnt sich aber gleichzeitig nach alten romantischen Bildern. Auf den Bio-Obsthof der Familie Konrad in Nitscha wurde zu einer Podiumsdiskussion eingeladen. Am Bauernhof werden seit 13 Jahren Obst wie Ribisel, Erdbeeren und Äpfel usw. angebaut. Der Kulturpakt Gleisdorf hatte dazu...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Anzeige
Das Team vom Autohaus Prem in Gleisdorf und Kroisbach kümmert sich um Fragen und Wünsche der Kunden. Erkundigen Sie sich auch über den Toyota-Bonus und sparen bis zu 5.500 Euro.
4

Auto & Motor
Zehn Jahre Garantie mit Toyota

Die Toyota-Relax-Garantie ist ein Beweis für Qualität und Zuverlässigkeit. Das Autohaus Prem ist Ihr regionaler Händler für die Premiummarke Toyota. Die Relax-Garantie ist ein Beweis für die Qualität, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit der Toyota-Fahrzeuge. Auch andere Marken sind beim Service immer willkommen. Mit dem Kauf eines Toyota-Fahrzeuges erhält man bis zu zehn Jahre Garantie. „Mit der Relax-Garantie hat man jetzt zehn Jahre Garantie auf seinen Toyota. Das macht den Umstieg noch...

  • Stmk
  • Weiz
  • WOCHE für den Bezirk Weiz
Mag. Mario Filoxenidis, Kaufm. Dir. Dipl.-Ing. Dr. Bertram Gangl, Pflegedirektor Günther Widhalm, Pater Prior Paulus Kohler, Lisa Friedberger, Gesamtleiter Mag. Frank Prassl, MBA, Mag. (FH) Waltraud Gritsch, Dir. Adolf Inzinger und Mag. Dr. Michaela Mayer-Scharf (v.l.).
2

Auszeichnung
Hohe Zufriedenheit bei den Mitarbeitern der Barmherzigen Brüdern

Eine Auszeichnung für die hohe Mitarbeiterzufriedenheit ging nach Kainbach und Gleisdorf. Im Rahmen der Mitarbeiterbefragung, die in allen Einrichtungen der Barmherzigen Brüder Österreich heuer durchgeführt wurde und von der EUCUSA-Consulting GmbH seit Jahren begleitet wird, werden Einrichtungen mit den besten Ergebnissen (nach EUCUSA-Index) für ihre Mitarbeiterorientierung ausgezeichnet. Die Lebenswelten der Barmherzigen Brüder – Steiermark mit den Standorten in Kainbach und Gleisdorf sind...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Sonnenholz: Kunsthandwerk aus Gleisdorf
1 1 18

REGIONALPORTRAIT
Sonja Schröttner und ihr Sonnenholz

Heute besuche ich Sonja Schröttner in ihrem Holzparadies in Frankenberg. Wer sich, so wie ich, fragt, wo das denn liegt – Frankenberg ist ein wunderschöner Ortsteil in Gleisdorf. Ich habe Sonja Schröttner anlässlich der Eröffnung der Kunstgalerie „KUNST31“ in Gleisdorf kennengelernt, wo sie für „Sonnenholz“ ein paar wunderschöne handwerklich gefertigte Gewürzmühlen, Holzschalen und auch einzigartigen Holzschmuck ausstellt. Dort habe ich erfahren, dass bei Sonnenholz regionales Handwerk vom...

  • Stmk
  • Weiz
  • Hermine Arnold
Bgm. Christoph Stark (1.v.l.) und Gerwaldf Hierzi vom TIP Gleisdorf begrüßten das Team von Hansaton am Florianiplatz.
7

Hansaton
Neueröffnung in Gleisdorf schärft den Hörsinn der Region

Gesunde Ohren sorgen für Lebensqualität, erleichtern unsere Kommunikation und stärken die Verbindung zu unseren Mitmenschen. Um den Hörsinn in der Region Gleisdorf zu schärfen, eröffnete am Florianiplatz die Firma Hansaton rund um Petra Semmler-Brukner, Julia Erkinger und Daniela Knechtl.  Der führenden Anbietern für Hörsysteme in Österreich ist mit über 100 Hörkompetenz-Zentren flächendeckend im ganzen Land vertreten. Das Angebot in den Fachgeschäften reicht von professioneller Hörberatung und...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
In Gleisdorf konnte man mitverfolgen, wie ein Bild entsteht.
12

Smashkunst
Bilderausstellung und Malkunst in Gleisdorf

Am Wochenende hatte man in Gleisdorf an mehreren Stellen die Möglichkeit, regionale Künstler bei ihrer Arbeit über die Schulter zu schauen. In der Raiffeisenpassage, in der Passage der Stadtbücherei sowie im Areal der Stadtwerkstatt zeigten sie Werke und künstlerische Einblicke ihres Schaffens. Die Smash_Art hatte Renate Bertsch, Ulli Lang, Kerstin Feirer, Esther Wendt, Karin Müller-Griessenauer sowie Monika Lafer zu Gast. Dabei zeigte sich wieder einmal, die Vielfältigkeit und Professionalität...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Anzeige
2 Aktion 3

WOCHE Gastro-Gewinnspiel
Auf zum Wirten und 50 Euro Gastro-Gutschein gewinnen!

ENDLICH IST ES SOWEIT! Die Gastronomie hat ihre Pforten unter besonderen Voraussetzungen wieder geöffnet. Unterstützen wir unsere Lieblingswirten, indem wir uns vor Ort kulinarisch von ihnen verwöhnen lassen. Auch die WOCHE für den Bezirk Weiz setzt ein solidarisches Zeichen für die Gastronomie, die nun lange auf Gäste verzichten musste. Deshalb starten wir, mit der Unterstützung der Firma Legro aus Weiz, am 19. Mai ein Gewinnspiel für alle WOCHE-Leser. Wer in den ersten vier Wochen nach der...

  • Stmk
  • Weiz
  • WOCHE für den Bezirk Weiz
Eva Schilder gab im Kulturkeller Gleisdorf das erste Konzert seit einigen Monaten.
14

Kulturkeller Gleisdorf
Auch in Gleisdorf geht es wieder los

Die Gruppe "Eva Argentina y grupo" um die österreichische Sängerin Eva Schilder spielte im Kulturkeller Gleisdorf ein Programm mit Folklore aus Argentinien, Brasilien und Uruguay. Von Tango und Milonga, Zamba bis hin zum Chacarera aus Argentinien. Tanzen zum einladendem Bossa Nova aus Brasilien war noch nicht möglich, obwohl die Rhythmen dazu perfekt geeignet wären. Rund 80 Auftritte in Österreich und in Südamerika spielen die zusammengewürfelten Musiker der verschiedenen Kulturen. Auch auf...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Im Gleisdorfer Diesekino geht der Betrieb ab 18. Juni wieder los.

Dieselkino Gleisdorf
Das Kinovergnügen startet wieder durch

Ab 18. Juni heißt es im Bezirk im Dieselkino Gleisdorf wieder "Film ab!"  Endlich geht es auch in den österreichischen Dieselkinos wieder los! Ab 18. Juni kommen alle Filmliebhaber wieder in den Genuss von aktuellen Blockbustern und ausgesuchten Arthousefilmen. Ebenfalls geöffnet sind dann auch alle Kinobuffets – für viele Besucher mindestens gleich wichtig wie der besuchte Film selbst – und es gibt wieder frisch zubereitetes Popcorn, kalte Getränke und süße Snacks. „Wir freuen uns nach der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Die Menschen kommen von Graz auf den Hauptplatz Gleisdorf. Danach gehen sie weiter Richtung Wien. Sie wollen wieder einmal auf die unmenschlichen Zustände im Flüchtlingslager Kara Tepe aufmerksam machen.
2

Wochenende für Moria
Ein Fußmarsch von Graz über Gleisdorf nach Wien

Wenn sich nichts bewegt, bewegen wir uns. Die Solidarregion Weiz und viele weitere Initiativen in Österreich und Deutschland wollen endlich helfen dürfen. Am Samstag 12. Juni macht sich eine Gruppe aus Graz zu Fuß zum "Umbrella March 2021" nach Wien auf. Die erste Zwischenstation wird der Hauptplatz in Gleisdorf sein. Ab 18 Uhr startet das Camp mit Musik, Feldstellen und einem offenen Mikrofon für Alle. Die Solidarregion setzt sich schon seit einigen Monaten vehement dafür ein, den Flüchtlingen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Ladies Formationen:
1. Platz und Österreichischer Meister: HipRockGirls
76

Staatsmeisterschaften
Staatsmeister vom Verein RRBC Formation 88 und RRC New Rock Generation

Überaus erfreulichen Ergebnisse für die Paare und Formationen des RRBC Formation 88 bei den Österreichischen Meisterschaften in Rock'n'Roll Akrobatik, die am vergangenen Samstag in Graz stattgefunden hat. Auch der RRC New Rock Generation stellt Österreichische Meister. In der Bluebox in Graz Liebenau wurde am Wochenende zu Rock'n' Roll und Boogie getanzt. Aber nicht wirklich zum Vergnügen, sondern es ging um die Österreichischen Staatsmeisterschaften in den verschiedenen Kategorien und...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller

Neue Covid-Teststraße
Solarstadion erweitert das Gleisdorfer Angebot

Seit 7. Juni gibt es in der Stadtgemeinde Gleisdorf eine weitere Covid-Teststraße. Im Solarstadion in Gleisdorf gibt es ab sofort die Möglichkeit sich von Montag bis Freitag von 16 bis 18 Uhr sich testen zu lassen. Angeboten werden ausschließlich Selbsttests. Das Testen funktioniert ohne Anmeldung und ohne Termin. "Ich danke dem FC Gleisdorf 09 für die Zusammenarbeit!", sagt Bürgermeister Christoph Stark.

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann

Karin Zrim
Für Bienenfreundlichkeit mit Plakete ausgezeichnet

Gleisdorfs Stadtgärtnerin Karin Zrim hat wieder eine Auszeichnung für Ihren Garten bekommen und wurde für besondere Bienenfreundlichkeit geehrt. Mitten in Gleisdorf hat sie eine Wohlfühloase der ganz besonderen Art erschaffen und mit Hingabe, Freude zum Detail und viel Liebe ihren "Zaubergarten" gestaltet.

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Kultur-Abteilungsleiter Gerwald Hierzi, Veranstaltungsmanager Kulturkeller Peter Fritz und Veranstaltungsmanager ForumKLOSTER Hans Wilfurth bringen wieder Schwung in die Veranstaltungsbranche und geben der Kultur Bühne.

Gleisdorfer Kulturstätten starten wieder durch

Nach der längeren coronabedingten Pause kommt unsere Kultur allmählich wieder in Fahrt. Und das zur Freude vieler! Auch in Gleisdorf laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Etwa im Kulturkeller Gleisdorf, wo man mit Urlaubsstimmung bzw. einem beschwingten, bunten Programm mit Folkore aus Argentinien, Brasilien und Uruguay beim ersten Konzert von „Eva Argentina y Grupo“ am 10. Juni startet. Für den Herbst sind u. a. "The Mysterious Bluesmen", Martin Kosch, Paier-Valcic-Preinfalk u.v.m....

  • Stmk
  • Weiz
  • Kevin Lagler
(2.v.r.) Walter Neuhold bekam von seinen Freunden einen besonderen Maibaum spendiert.
1 11

Brauchtum
Ein besonderer Maibaum in Ungerdorf

Ein besonderer Maibaum bekam Walter Neuhold in Ungerdorf von seinen Freunden spendiert!Die Überraschung war sehr groß als am 29. Mai 2021 im OT Ungerdorf etliche Bekannte und gute Freunde vier Löcher in die Wiese gruben. Walter Neuhold dachte sich zuerst nichts dabei, als mit einem Traktor ein rund 25 Meter langer Maibaum daher gezogen wurde, wusste er sofort Bescheid. Hatte er doch immer gesagt, " Mir stehlt ihr keinen Maibaum auf". Das nahmen die Freunde per Wort und so legten sie mit Hilfe...

  • Stmk
  • Weiz
  • Gerald Dreisiebner
Zu einem Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen ist es auf der Südautobahn in Höhe Gleisdorf Süd gekommen.

Verkehrsunfall auf der Südautobahn
Zwei Führerscheinabnahmen wegen Alkoholisierung am Steuer

Am Dienstagabend, 1. Juni gegen 17:40 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Dabei wurde in Höhe der Autobahnabfahrt Gleisdorf-Süd eine Person leicht verletzt. Zwei Führerscheine wurden abgenommen. Ein 22-jähriger alkoholisierter Mann aus dem Bezirk Südoststeiermark war mit einem Pkw auf der Verzögerungsspur der Autobahnabfahrt Gleisdorf-Süd unterwegs. Als er bemerkte, dass es in diesem Bereich zu einem Rückstau gekommen war, lenkte er den Pkw nach links auf den...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Für die neue Raiffeisenbank Region Gleisdorf-Pischelsdorf: Aufsichtsratsvorsitzender Mag. Dr. Johann Hausbauer, Vorstand Harald Milchrahm, Vorstand Dir. Helmut Kahlbacher, Vorstand Dir. Mag. Friedrich Gruber, Vorstand Dir. Markus Hofer, Aufsichtsratsvorsitzender Mag. Peter Schmerda (v.l.).

Fusion
Die neue Raiffeisenbank Region Gleisdorf-Pischelsdorf entsteht

Die Raiffeisenbank Region Gleisdorf verschmilzt mit der Raiffeisenbank Pischelsdorf-Stubenberg zur neuen Raiffeisenbank Region Gleisdorf-Pischelsdorf. Modern, jung und mit jeder Menge Spezialisten und Experten an Bord, die ihre Kunden auf höchstem Niveau als finanzieller Nahversorger vor Ort beraten. So lautet die Vision der neuen Raiffeisenbank Region Gleisdorf-Pischelsdorf, deren Verschmelzung im Rahmen der Generalversammlungen am 26. und 27. Mai beschlossen wurde. Der Vorschlag zur...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Aktion

Gleisdorf
Ein Danke ist bei "Gern g'schehn" mehr wert als Geld

Kleine Hilfeleistungen ohne Bezahlung werden in Gleisdorf mit dem Projekt "Gern g'schehen" erledigt. Es geht um die kleinen Gefälligkeiten des Alltags, bei denen es notwendig ist, dass Freiwillige einspringen, wenn sonst niemand da ist zum Helfen. Genau diese Situationen werden in der Region Gleisdorf mit dem Projekt „Gern g’schehn“ gemeinsam bewältigt. Ein Beispiel wäre eine ältere alleinstehende Frau mit wenig Sozialkontakten, wo die Angehörigen nicht immer vor Ort sind. Für dringende...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Hier sieht man ein Werk von Hubert Tuttner.

Museum im Rathaus Gleisdorf
Ein Blick auf die Werke von Hubert Tuttner

Der Juni im Museum im Rathaus steht ganz im Zeichen von Hubert Tuttner. Unter dem Titel „Hubert Tuttner. Malerei – Plastik – Grafik“ wird dem bildenden Künstler eine Ausstellung gewidmet. Dazu gibt es am Freitag, dem 4. Juni um 19 Uhr, eine Online-Vernissage auf dem Gleisdorfer Youtube-Kanal „Solarstadt Gleisdorf“ oder auf der Facebookseite der Stadt. Zusätzlich hat man bis 27. Juni die Möglichkeit, sich die Werke anzusehen.  Tuttner lebte (von 1920 bis 2007) und arbeitete über einige...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Karl Bauer, Richard Frankenberger und Rainer Fuchs (v.l.) bei der Präsentation in der Bücherei Nitscha.
2

Buchpräsentation
Richard Frankenberger las in der Bücherei Nitscha

Am Wochenende  wurde das Buch "Richard Frankenberger – Natur. Gesellschaft. Widerstand" in der Öffentlichen Bücherei Nitscha präsentiert. Die von Rainer Fuchs und Johannes Rauchenberger herausgegebene Anthologie über den in Rohrbach am Kulm lebenden Künstler Richard Frankenberger, gibt einen umfassenden Einblick in die Arbeit des 1947 geborenen Künstlers. Frankenberger hat an der Akademie der Bildenden Künste in Wien studiert, war als Lehrer an der Grazer Ortweinschule tätig und hat als...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Sich einem guten Buch zuzuwenden, kann man an jedem beliebigen Ort.
  • 19. Juni 2021 um 07:30
  • Weiz

Vierter steirischer Vorlesetag

Der 4. Steirischer Vorlesetag wird diesmal am 19. Juni 2021 in der gesamten Steiermark abgehalten. Im Bezirk Weiz gibt es viele Möglichkeiten, den Lesungen zu lauschen. Ob im Freien, an einem gemütlichem Platz Indoor, lesen ist immer etwas sehr sinnvolles. In den letzten Monaten haben sich die Menschen wieder vermehrt Bücher gekauft oder auch ausgeliehen. Jetzt gibt es die Möglichkeit dazu, am steirischen Vorlesetag sich Geschichten aus den unterschiedlichsten Büchern vorlesen zu lassen und...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Carolina Sales Teixeira stellt am Samstag und Sonntag ihre Werke in Gleisdorf aus.
  • 19. Juni 2021 um 11:00
  • Gleisdorf
  • Gleisdorf

Bilderausstellung in der CIB-Sprachschule Gleisdorf

Carolina Sales Teixeira ist in Mosambik geboren und auf den Azoren aufgewachsen. Sie lebt seit 2018 in Österreich und stellt am Wochenende in Gleisdorf ihre Kunstwerke aus. Sie gehört einer der 20 Kunstraum Steiermark Stipenden für die Jahre 2021/2022. Am kommenden Samstag, 19. Juni, öffnen alle 20 Künstler ihre Ateliers und zeigen aktuelle Arbeiten. Das Atelier in der CIB-Sprachschule (Gartengasse 1) steht am 19. und 20. Juni von 11 und 18 Uhr für alle Besucher offen. Die Werke die ausgestellt...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
2
  • 21. Juni 2021 um 00:00
  • Energieregion Weiz-Gleisdorf & Almenland
  • St. Ruprecht an der Raab

Photo & Video Days 2021

Nach einer einjährigen Pause kehren die Photo Days zurück in die Energieregion Weiz-Gleisdorf und das Almenland. Mit im Gepäck haben sie nicht nur spannende Themen rund um den Klimawandel, sondern auch eine gänzlich neue Rubrik: Videos. Der Startschuss zum Bewerb für Jung und Alt erfolgt am 21. Juni 2021. Die Teilnahme ist kostenlos. Die besten Fotos und Videos werden bei der Abschlussfeier am 8. Juli in Albersdorf-Prebuch mit regionalen Preisen ausgezeichnet. Infos unter...

  • Stmk
  • Weiz
  • Energieregion Weiz-Gleisdorf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.