Gleisdorf

Beiträge zum Thema Gleisdorf

Lokales
Maria Schenner und ihr Steigerl
6 Bilder

REGIONALPORTRAIT
Maria Schenner und ihr Steigerl

Mein heutiges Interview dreht sich um den Genuss von regionalen und biologischen Lebensmitteln. Dazu besuche ich die sympathische Maria Schenner in ihrer stylischen „Genuss-Greißlerei Steigerl“ in Gleisdorf. Ich kenne Maria und ihr Steigerl schon seit 2015, dem Jahr der Unternehmensgründung, denn ich habe mich mit vielen anderen Privatpersonen - als Unterstützerin mit einem Kleinbetrag an ihrer Crowd-Funding Aktion beteiligt. Die Unterstützer erhalten ihren am Unternehmen investierten Betrag in...

  • 29.05.20
Lokales
4 Bilder

Nachhaltigkeit und Hilfe
Kleiderladen der Pfarre Gleisdorf ab 2. Juni wieder geöffnet

Der Kleiderladen ist eine Initiative des Sozialkreises der Pfarre Gleisdorf. Hier wird Kleidung aus zweiter Hand zu günstigen Preisen angeboten. Der Erlös kommt caritativen Zwecken zugute. "Gerade im 'Jetzt und Heute' ist die Zwischenmenschlichkeit ein wesentlicher Beitrag zu einem 'Neuen Wir'. Diese Gesinnung verkörpert der Kleiderladen der Pfarre Gleisdorf, indem wir herzlich dazu einladen, gutes Altes abzugeben und Neues zu entdecken! Mein Team und ich stehen Ihnen innerhalb unserer...

  • 29.05.20
Freizeit
Auch im Kunstpark in St. Ruprecht an der Raab sind Metall Tiere ausgestellt.
3 Bilder

Gartenausstellung
Tierische Metallkunst im Garten

Am Samstag 6. Juni und Sonntag 7. Juni jeweils von 10-20 Uhr laden Ingrid und Birgit Pfeiffer in Ihren Garten zu einer Gartenausstellung unter dem Motto "tierisch, tierisch". Da die Veranstaltung ausschliesslich im Freien statt findet, kann der Garten unter den zu diesem Zeitpunkt geltenden Sicherheitsvorkehrungen voraussichtlich ohne weiteres in den vorgesehenen Zeiten besucht werden. Durch eine vorgesehene Gehrichtungslenkung sind die Abstände in dem offenen Gelände leicht...

  • 28.05.20
Lokales
Auch das Dieselkinos in Gleisdorf öffnet die Türen wieder für Filmliebhaber.
2 Bilder

Kinos öffnen
Endlich wieder Popcorn im Kino

Auch die Kinos dürfen ab morgen wieder ihre Leinwände bespielen. "Jetzt ist es ganz schnell gegangen. Nach langer Durststrecke seit Mitte März wurde nun mit der heutigen Verordnung des Sozialministeriums die Möglichkeit geschaffen, dass Kinos wieder ab 29. Mai den Betrieb aufnehmen dürfen", ist Stefan Riedler von den Dieselkinos erfreut. Die gute Nachricht zuerst: es muss im Kinosaal kein Mund-Nasenschutz getragen werden. Wie in der Gastronomie muss auch bei einem Kinobesuch nur beim...

  • 28.05.20
Lokales
Manuela Leiner
8 Bilder

Frischer Wind im "Hollerbusch" der Familie Leiner aus Wolfgruben bei Gleisdorf!

Ob am Waldrand, in Haus- und Hofgärten oder als Kultur - mit seinen leuchtenden und herrlich duftenden Blütendolden läutet der Holunder den Frühsommer ein. Frischer Holunderblütensirup ist für viele ein Hochgenuss. aber auch sonst ist der "Holler" ein echter Alleskönner. Familie Leiner aus Wolfgruben bei Gleisdorf betreibt in der dritten Generation einen Obstbaubetrieb im Nebenerwerb bei dem der Holunder seit über 15 Jahren im Mittelpunkt steht. "Mit einem voll berufstätigen Mann und drei...

  • 28.05.20
  •  1
Politik
23 Bilder

Aktion der ÖVP Gleisdorf
500 Mal "Dankeschön" an die Helden dieser Zeit

Besondere Zeiten brauchen besondere Handlungen. Die ÖVP Gleisdorf hat beschlossen, in diesem Wahlkampf auf flächendeckende Plakatierung zu verzichten. Stattdessen haben sie sich eine durch Privatspenden finanzierte Gutscheinaktion als Dankeschön an die „Heldinnen und Helden dieser Zeit“ und zur Unterstützung der heimischen Gastronomie ins Leben gerufen. "Die Corona-Krise trifft viele Menschen sehr. Wir sehen es daher nicht nur als unsere politische, sondern vielmehr als menschliche Aufgabe,...

  • 28.05.20
Lokales
Der Urlaub könnte heuer in den Bädern stattfinden. Ein Hauch von Meer gibt es in Gleisdorf mit dem Wellenbad.
2 Bilder

Schwimmbäder öffnen
Ab ins kühle Nass in unserem Bezirk

Mit Abstandsregel von je 10 m² Liegefläche pro Badegast ist im Bezirk der Besuch im Freibad gestattet. "Pack die Badehose ein“, heißt es ab 29. Mai für alle Badefans im Bezirk, denn die Schwimmbäder dürfen wieder öffnen. Aufgrund der unklaren Reisesituation dürfen diese heuer besonders viel Besuch erwarten. „Die Bäder im Bezirk und unser Gleisdorfer Wellenbad werden heuer wichtiger denn je sein, denn sie werden die regionalen Naherholungsoasen schlechthin sein, wenn Urlaub im Ausland...

  • 28.05.20
Politik
Die außergewöhnliche Gemeinderatsitzung in Gleisdorf war geprägt von Sicherheitsbestimmungen.

Gemeinderatsitzung in Gleisdorf
Erweiterung der Kinderkrippe beschlossen

Die Stadt Gleisdorf hat bei der Gemeinderatssitzung ein Investitionspaket für Städte und Gemeinden präsentiert, dass 1,1 Millionen Euro beinhaltet. Mit diesen Mitteln sollen die Kinderkrippen ausgebaut werden. Mit optischen und formalen Sicherheitsstandards der Bundesregierung ging in Gleisdorf die zweite außerordentliche Gemeinderatssitzung über die Bühne. Im Forum Kloster wurde am Montag die Erweiterung der Kinderkrippe von zwei auf vier Gruppen einstimmig beschlossen. Grund dafür ist das...

  • 28.05.20
Lokales
Der Unternehmer Martin Opitz (hier mit seinen TöchternLaura und Lena) hat sich mit der MoreFit-Gruppe einen Traum erfüllt.
4 Bilder

Öffnungen am 29. Mai
Fitnessstudios sind nun wieder im Fokus

Auch die Fitnessbranche ist enorm von der Corona Krise betroffen und hat massive Einnahmeausfälle zu verbuchen. Nach den Lockerungen für Outdoor-Sportarten dürfen ab 29. Mai nun auch die Fitnessstudios aufsperren und alle Indoor-Sportarten unter bestimmten Voraussetzungen wieder stattfinden. Gruppenfitnesskurse müssen den Vorschriften angepasst, Sicherheitsabstände eingehalten und die Anzahl der KundInnen, die sich gleichzeitig in einem Studio aufhalten, eingeschränkt werden. Die...

  • 28.05.20
Lokales
Sammeln und gewinnen kann man in der Stadtgemeinde Gleisdorf bei einer gemeinsamen Säuberungsaktion.

"Saubere" Aktion
Gleisdorf sammelt Müll und gewinnt doppelt

Unter dem Motto „Gleisdorf sammelt“ wird zwischen 29.05. und 14.06.2020 zum Sammeln von Abfall aufgerufen. Leider werfen immer noch viel zu viele Menschen ihren Abfall – von der Plastikflasche bis zum Zigarettenstummel – einfach achtlos in der Natur, am Straßenrand oder an vielen anderen Stellen weg. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation ist die 30. Gleisdorfer Landschaftsreinigung am 28. März leider ausgefallen. Aufgrund dessen hat man sich in Gleisdorf eine Aktion überlegt. Es werden nun...

  • 27.05.20
Lokales
Markus Ehrenpaar (Geschäftsführer Naturschutzbund, vorne), Bürgermeister Robert Schmierdorfer (Albersdorf-Prebuch), Romana Ull (Vizepräsidentin Naturschutzbund), Franz Zenz (Leitung Fachabteilung 16), Landesrätin Ursula Lackner, Monika Lammer (Regionalleitung Straßenerhaltungsdienst), Christine Podlipnig (Projektkoordiniatorin Naturschutzbund), Johannes Gepp (Präsident Naturschutzbund), Vizebürgermeister Thomas Reiter (Gleisdorf) (v.l.).

Artenvielfalt schützen
3000 Quadratmeter für Wildblumen in Gleisdorf

Unterschiedlichste Farben strahlen am Wegrand, es wuselt vor Leben nur vor sich hin, der Duft von frischen Blüten liegt in der Luft. Der Zauber von Wildblumenwiesen ist etwas Besonderes. In einer Zusammenarbeit vom Land Steiermark mit Umweltlandesrätin Ursula Lackner, dem steirischen Naturschutzbund und 129 steirischen Gemeinden werden mehr als 50.000 Wildblumen im ganzen Bundesland verpflanzt. Ein besonderes Highlight wurde in Gleisdorf präsentiert: LH-Stv. Anton Lang stellt mit der Abteilung...

  • 25.05.20
Lokales
Das Rote Kreuz bittet um Ihre Blutspende.

Rotes Kreuz
Blutspendetermine im Juni 2020

Im Juni ist das Rote Kreuz Steiermark wieder in unserem Bezirk Weiz unterwegs und bittet um Blutspenden. Die Termine:01. Juni Passail, Pfarrsaal  8-12 Uhr 08. Juni Markt Hartmannsdorf, Dorfhof 16-19.30 Uhr 16. Juni Gleisdorf, Forum Kloster 13-19 Uhr 17. Juni Weiz, RK Bezirksstelle 13-19 Uhr 17. Juni Gleisdorf, Forum Kloster 15-19 Uhr 22. Juni Puch bei Weiz, Neue Mittelschule 15-19 Uhr

  • 25.05.20
Lokales
Valerie Varga und ihre Varga-Art
6 Bilder

REGIONALPORTRAIT
Valerie Varga und ihre Varga-Art

Heute bin ich auf dem Weg zu einer aufstrebenden jungen Künstlerin in Gleisdorf. Mein erster Kontakt zu ihr entstand im Kunstpark St. Ruprecht, wo sie den „Absturz der Gesellschaft“ als Objektkünstlerin über den Dominoeffekt darstellt. Sie ist auch jene regionale Künstlerin, die ich als Illustratorin für mein Debüt-Gedichtband [Schmerz.verdichtet] gewinnen konnte (erschienen 2019 in der „edition keiper“). Daraus hat sich eine wunderbare Freundschaft entwickelt. Kunst ist für Valerie Varga...

  • 22.05.20
  •  1
Politik

Nach Rücktritt als Sprecher der Grünen - Wolfgang Seereiter im Interview

Wolfgang Seereiter gab Anfang dieser Woche seinen Rücktritt als Bezirkssprecher der Grünen bekannt. Im WOCHE-Interview blickt er positiv zurück auf seine Amtszeit und zuversichtlich in die Zukunft der Grünen im Bezirk Weiz. WOCHE: In den letzten drei Jahren haben Sie die Grünen auf Bezirksebene tatkräftig unterstützt. Was war ausschlaggebend dafür, dass sie sich für einen Rücktritt entschieden haben? Seereiter: Das Coronavirus zwingt auch mich zum Nachdenken über die sich verändernden...

  • 22.05.20
Lokales
In Gleisdorf setzen sich die "Omas for Future" mit Leiterin Christine Weiss, Margaretha Schuster und Francine Koch für eine bessere Zukunft ein.

Gleisdorfer Omas fordern Klimaschutz

Für die Corona-Krise hat die Bundesregierung unglaubliche Hebel und finanzielle Rettungsschirme in Bewegung gesetzt – die "Omas for Future" Ortsgruppe Gleisdorf fordert das nun auch für Investitionen in eine klimagerechte Zukunft. Nicht nur Kinder protestieren für die Zukunft, in Gleisdorf gibt es eine eigene Ortsgruppe der "Omas for Future", denen es ein Anliegen ist, ihren Kindern und Enkelkindern eine lebenswerte Welt zu hinterlassen. Deshalb fordern Sie: Nein zu...

  • 21.05.20
Wirtschaft
4 Bilder

Viel Neues
Unsere Gastronomiebetriebe sind für die Gäste bereit

Endlich ist es so weit! Sehr viele Menschen im Bezirk haben sich auf diesen Augenblick in den letzten zwei Monaten gefreut. Die Gastronomie und Kaffeehäuser dürfen nach dem coronabedingten Lockdown wieder öffnen. Der Start verlief vielerorts noch verhalten, jedoch blicken die Gastwirte positiv in die Zukunft. "Es wird noch ein bis zwei Wochen dauern, bis Normalität einkehrt und sich auch die Gäste an die Verordnungen gewöhnt haben, wie zum Beispiel das Tragen von Masken beim Betreten des...

  • 20.05.20
Leute
Die Schülerinnen des Borg Birkfeld halten Abstand, nicht nur hier in den Vorbereitungsstunden für die Italienisch-Matura.
5 Bilder

Rückkehr der Maturanten
Ein Abschluss mit Abstand

Schüler im Bezirk kehren in die Schulen zurück und Maturanten haben heuer ganz besondere Vorgaben für ihren Abschluss. Seit Kurzem sind die Türen der Schulen wieder offen, nun sind wieder alle Volksschüler, Unterstufen-Schüler und Maturanten im Schulalltag angekommen – der sieht jedoch noch etwas gewöhnungsbedürftig aus: Am Borg Birkfeld muss beispielsweise vor der Schule ein Sicherheitsdienst eingehalten werden, der die Schüler zum Abstandhalten einweist. Gleich nach dem Eingang steht eine...

  • 20.05.20
Sport
3 Bilder

Gleisdorf
Endlich Trainingsstart!

"Endlich wieder Training!", hieß es für Gleisdorfs Handballnachwuchs nach einer langen Coronapause. Seit letzter Woche wird wieder draußen trainiert. Dabei wird sich genau an die Vorgaben der Regierung und des österreichischen Handballbundes gehalten. 2 Meter Abstand und weitere Regeln gilt es auch beim Handballtraining einzuhalten. Ein Umstand der zwar ungewohnt ist, aber den Spaß am Training nicht zu mindern scheint, denn die Gleisdorfer Kids sind bei den Einheiten mit Begeisterung...

  • 19.05.20
  •  1
Politik
Die Wahlurnen in der Steiermark kommen am 28. Juni wieder zum Einsatz.

Gemeinderatswahlen
Neuer Termin am 28. Juni 2020

Die am 22. März angesetzten Gemeinderatswahlen in der Steiermark mussten aufgrund von Corona formal ausgesetzt und verschoben werden. Nun sollen sie am 28. Juni nachgeholt bzw. fortgesetzt werden. Bereits am 13. März gab es unter strengen Hygienemaßnahmen einen vorgezogenen Wahltag, am 19. März wurde dann entschieden, die Gemeinderatswahlen auszusetzen. Nach dem Wunsch der überwältigen Mehrheit der Gemeinden in der Steiermark und dem einstimmigen Beschluss im Landtag wird die Wahl nun am 28....

  • 18.05.20
Lokales
Zum Abschluss des Lesefestivals stand Ingrid Brodnig, die Expertin für alles Digitale, dem Online-Publikum Rede und Antwort.

Gleisdorfs Lesefestival
Pionierflug des "Buchfinks" im virtuellen Raum

Online statt analog – diesen Weg gingen in den letzten Wochen zahlreiche Kulturveranstalter. Auch der Buchfink, das Lesefestival der Region Gleisdorf, wurde in den virtuellen Raum verlegt. Im letzten Festivaljahr 2018 gelang es, mehr als 4000 Menschen, davon ca. 2000 Kinder und Jugendliche, mit dem Thema Buch und Lesen in Berührung zu bringen. Von diesen Zahlen ist man natürlich heuer weit entfernt. Der Buchfink, welcher auf seinem Rundflug normalerweise alle Schulen und Kindergärten der...

  • 15.05.20
Lokales
5 Bilder

Ein Dank an die Gleisdorfer Tagesmütter

Der ÖAAB und die ÖVP Gleisdorf haben sich vorgenommen, sich bei all jenen Menschen zu bedanken, die in der Krise besonders für andere da waren. Da die Tagesmütter der Stadtgemeinde Gleisdorf großen Einsatz geleistet haben, bekamen sie herrliche Obst- und Gemüsekörbe von Obsthof & Backstube Eberl geschenkt. Die Tagesmütter sowie die Kinder freuten sich sehr über diese Überraschung und genossen gemeinsam die vielen leckeren Köstlichkeiten.

  • 14.05.20
Lokales
Lehrlinge der Businessregion Gleisdorf können sich mit einem Formular bis zum 29. Mai ihre Saisonkarte in den Bädern wie zum Beispiel im Wellenbad Gleisdorf gratis holen.

Gratis Saisonkarte für Lehrlinge in der Businessregion Gleisdorf

Für die Lehrlinge der Businessregion Gleisdorf gibt es auch heuer wieder den Gratis-Badeeintritt. Die Gemeinden Albersdorf-Prebuch, Gleisdorf, Hofstätten/Raab, Ludersdorf-Wilfersdorf, Markt Hartmannsdorf, Sinabelkirchen und St. Margarethen/Raab unterstützen ihre Lehrlinge in den Betrieben auch heuer wieder mit einer Saisonkarte für die Bäder. Dazu muss der jeweilige Lehrlingsausbilder ein Formular (--> zum Formular) ausfüllen und es an die Businessregion übermitteln. Die Anträge sind...

  • 13.05.20
Politik
Weizer Zeitzeugen erzählen im Buch "Weizer Zeitzeugen erinnern sich" aus ihrem Leben.
2 Bilder

Weizer Zeitzeugen
75 Jahre nach Kriegsende - Weizer Zeitzeugen erinnern sich

Heuer – 75 Jahre nach Kriegsende – sind Erinnerungen von Zeitzeugen ein wertvolles Erbe für alle Generationen. Im November 2017 haben Sonja Kaar (Projektleiterin), Traude Vidrich, Monika Wilfurth und Herausgeber Harald Polt (Museumsverein Weiz) das Buch "Weizer Zeitzeugen erinnern sich" veröffentlicht. Zwölf Zeitzeugen erzählen darin ihre bewegenden Geschichten – ihr Leben. Sie erinnern sich an ihre Erlebnisse im zweiten Weltkrieg, an das Kriegsende, die Heimkehr und den Neubeginn in...

  • 09.05.20
Lokales
In der MINT-Klasse der NMS Gleisdorf haben die Schüler die Möglichkeit in Technik und Wissenschaft einzutauchen.
2 Bilder

Innovativ Lernen an der NMS Gleisdorf

Unter 120 eingereichten Schulen wurde die NMS Gleisdorf kürzlich mit dem MINT-Gütesiegel ausgezeichnet. Das MINT-Gütesiegel wird in Kooperation von Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung, Industriellenvereinigung, Wissensfabrik Österreich und Pädagogischer Hochschule Wien seit 2016 ausgeschrieben. Es stellt ein bundesweit gültiges Qualitätszertifikat für innovatives Lernen in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik mit vielfältigen Zugängen für Mädchen und...

  • 09.05.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.