pischelsdorf

Beiträge zum Thema pischelsdorf

WirtschaftBezahlte Anzeige
Von der Planung bis zur Umsetzung: Viele unterschiedliche Berufe werden bei Kulmer Bau und Holzbau angeboten.
5 Bilder

Arbeitgeber in der Region
Kulmer Bau in Pischelsdorf: Jede Baustelle ein Abenteuer

Der Familienbetrieb Kulmer Bau und Holzbau in Pischelsdorf verstärkt sein Team und sucht Fachkräfte. Seit fast 55 Jahren ist Kulmer ein kompetenter Partner in den Sparten Bau und Holzbau und realisieren viele wunderbare Projekte, vom Einfamilienhaus über Industrie- und Gewerbebau bis hin zum Wohnbau und vieles mehr. Aufgrund der vielseitigen und spannenden Projekte ist jeder Arbeitstag abwechslungsreich. Mitarbeiter als FundamentDie rund 240 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden seit...

  • 05.11.19
Leute
4 Bilder

Vortrag: Umgang mit invasiven Neophyten

Sie wuchern und wuchern und sind kaum noch in den Griff zu bekommen. Alljährlich spitzt sich in manchen Gebieten die Situation mit den invasiven Neophyten zu, die auch in der Region teilweise kaum noch in den Griff zu bekommen sind und verdrängen so die heimische Pflanzenwelt. In Pischelsdorf gab es dazu einen Vortrag von Dr. Peter Köck von der Energieagentur Weststeiermark. Organisiert wurde der Vortrag von der Energiekultur Kulmland unter Modellregionsmanagerin Heidrun Kögler.

  • 28.10.19
Leute
10 Bilder

Walter Kratners Werke in Birkfeld und Pischelsdorf

Mit der Ausstellung „Walter Kratner - Partituren“ setzt die Galerie Reitbauer in Birkfeld ihr ambitioniertes Kunstprogramm fort. Zu sehen sind drei Objekte in Zusammenschau mit einer Vielzahl von grafischen Arbeiten auf Papier des Künstlers. Am Eröffnungsabend verwies Edith Temmel besonders ausführlich auf die mehrteilige Bildserie "Der Makel". Es handelt sich dabei um erkennungsdienstliche Polizeifotos, die von Kratner mit Graphit und Öl überarbeitet wurden und besonders eindringlich...

  • 21.10.19
  •  1
Lokales
Festredner und Festgäste bei der Eröffnungsfeier der drei Pischelsdorfer Schulen.
71 Bilder

Einweihung
Eröffnungsfeier der drei Pischelsdorfer Schulen

Rund 400 Kinder bevölkerten die Oststeiererhalle bei der offiziellen Eröffnung aller drei funktionssanierten Schulen in Pischelsdorf. Die Volksschule, die Neue Mittelschule und die Polytechnische Schule feierten gemeinsam: Es sei das größte Projekt gewesen, das es in der Gemeinde Pischelsdorf jemals gegeben habe, betonte Bürgermeister Herbert Baier in seiner Begrüßungsrede und bezifferte die investierte Summe auf 8,2 Millionen Euro. Gut Ding braucht Weile Von der ersten Besprechung bis...

  • 19.10.19
Leute
15 Bilder

650 Wanderfreunde kamen zum heurigen 33 Kulmwandertag nach Rohrbach am Kulm

Wenn die Organisatoren von Rohrbach am Kulm zum alljährlichen Herbstwandertag rufen , sind zahlreiche Wanderfreunde, Walker und Läufer auf den Beinen. Der legendäre Rohrbacher Kulmwandertag gilt als Fixpunkt Anfang Oktober im Oststeirischen Veranstaltungskalender . Kein Wunder also, dass auch zur 33 Auflage dieses Freizeitspektakel bei herrlichen Herbstwetter heuer rund 650 Menschen nach Rohrbach a, Kulm pilgerten. Zahlreiche Formationen wanderten die12 Kilometer lange Strecke in der...

  • 08.10.19
Lokales
Die Schüler/innen der NMS Pischelsdorf und der Volksschule im Hof des Gemeindeamtes.
104 Bilder

Hunderte Kinder unterwegs für den Klimaschutz
"Fridays For Future" in Pischelsdorf

Noch nie gingen mehr Menschen für den Klimaschutz auf die Straße. 70.000 waren in Österreich unterwegs. Zum Earth Strike zogen auch alle Klassen der NMS Pischelsdorf sowie die Volksschule von Pischelsdorf durch ihren Heimatort. Sie zeigten sich damit solidarisch mit den Kindern und Jugendlichen in vielen Teilen der Welt. Nachdem sie sich intensiv mit Umweltschutz beschäftigt hatten, forderten sie die Politik mit Plakaten und einer Petition auf, Rahmenbedingungen zu schaffen um das Klima zu...

  • 27.09.19
  •  1
  •  1
Lokales
26 Bilder

Friday for Future in Pischelsdorf
Pischelsdorfer Schüler gehen für den Klimaschutz auf die Straße

Knapp 400 Schülerinnen und Schüler der VS, NMS und PTS nahmen heute an der Aktion "Dein Ort für die Zukunft"- Fridays for Future Austria teil. Grund für die Aktion ist die weltweite Klimakrise. Gefordert wird eine radikale Umweltschutzpolitik in Übereinstimmung mit dem 1,5 Grad Celsius-Ziel des Pariser Klimaabkommens und globale Klimagerechtigkeit. Politische Entscheidungsträger werden aufgefordert zu handeln, um eine lebenswerte Zukunft auf diesem Planeten für heutige und zukünftige...

  • 27.09.19
Lokales

Vortrag: Pischelsdorf weiß über einen gesunden Rücken Bescheid

Kürzlich fand der vorerst letzte Vortrag im Zuge des Projektes "Gemeinsam Gesund in Pischelsdorf" zum Thema Rückengesundheit statt. Dabei organisierte Marlies Gross und Marc Landl von "FocusGuide" die Rückenspezialistin Claudia Novak Tropper für einen Vortrag. Sie gab den Besuchern theoretische, aber auch praktische Beispiele mit und zeigte auf, wie wichtig ein gesunder Rücken für unseren Körper ist.

  • 23.09.19
Lokales
Einen schönen Ausklang des Schuljahres feierte man im Weinhof Posch
3 Bilder

Pischelsdorf
Erfolgreiche finale Woche in der PTS

Zur alljährlichen Tradition in der PTS Pischelsdorf wurde es bereits, dass man das Ende des Schuljahres mit einer heiligen Messe mit anschließender Mopedsegnung und einer gemeinsamen Ausfahrt ausklingen lässt. Ebenfalls gab es in dieser letzten Schulwoche eine gemeinsame Abschiedsfeier im Weinhof Posch, bei der auch Elterm Bgm. Andreas Nagl, Landtagsabgeordneter Erich Hafner und Lehrlingsausbilder teilnahmen. Man ließ das Jahr nochmals revue passieren, blickte aber auch in die den Schülern...

  • 11.07.19
Lokales
Die "Bewerbsgruppe Abschnitt 04 Pischelsdorf" stellte sich beim Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Vorarlberg der Konkurrenz.
3 Bilder

Pischelsdorf
Unsere Feuerwehr löscht auch in Vorarlberg

Der diesjährige Landesfeuerwehrleistungswettbewerb fand in Vorarlberg statt und auch eine Gruppe aus dem Bezirk nahm daran teil. Die "Bewerbsgruppe Abschnitt 04 Pischelsdorf", die aus den Feuerwehren Rohrbach am Kulm, Preßguts und Pischelsdorf besteht. Die rund 680 km bis nach Vorarlberg legte man bereits am Freitag zurück, denn am Samstag stellte man sich im Wettbewerb der Konkurrenz. Die Bewerbsgruppe zeigte ihr Können in den beiden Kategorien Silber und Bronze und schlug sich dabei...

  • 11.07.19
Lokales
Bei der Vernissage bei Sabina Saurer Photography in Pischelsdorf präsentierte Stefan Bauer seine Bilder erst das zweite Mal der Öffentlichkeit.
7 Bilder

Kanarische Seele: Einblicke in eine verzauberte Landschaft

Vernissage des Fotografen Stefan Bauer bei Sabina Saurer Photography in Pischelsdorf Der Gleisdorfer Mediendesigner und Drucktechniker Stefan Bauer unternahm 2013 mit dem Fotostammtisch Weiz seine erste Fotoreise nach Lanzarote, eine der insgesamt sieben kanarischen Inseln. Seitdem hat der Hobbyfotograf immer wieder Fotoreisen mitgemacht und ist in die Fotografie mit all ihren Facetten reingewachsen. Seine aktuelle Ausstellung „Kanarische Seele“ zeigt eine bunte Vielfalt seiner Aufnahmen auf...

  • 11.07.19
Lokales
Mystische Musik im Schein des Vollmondes gibt es beim Vollmondkonzert im Keltendorf am Kulm

Pischelsdorf
Vollmondkonzert im Kulmlandkeltendorf

Ein mystisches altes Keltendorf am Kulm, Vollmond, verwunschene Musik und ein Mark in der Nacht. All das kann man beim Vollmondkonzert am Kulm im Keltendorf erleben, wo am sechszehnten Juli mit Quea Ummi und den Urton-Trommlern für eine mystisches Ambiente gesorgt sein wird. Mitzubringen wären lediglich Sitzdecken, damit einem gemütlichem Abend nichts mehr im Wege steht. Beginnen wird das Konzert um 19 Uhr im Keltendorf.

  • 09.07.19
Lokales
Vernissage im Kulturstock K3, organisiert vom "kulturverein kulm".
45 Bilder

Der Mensch der Zukunft
Aussstellung im K3 in Pischelsdorf

"Alle befassen sich mit der Technik in der Zukunft, aber was ist mit dem Menschen?", diese Frage stellte Gottfried Ranegger bei einer Vernissage im Kulturstock K3 in Pischelsdorf. Der "kulturverein kulm", der zur Ausstellung lud, befasst sich in einem dreijährigen Schwerpunkt mit der Zukunft. Das heurige Jahr ist dem Menschen und seiner Würde gewidmet. Wie weit ist das Menschsein mit den Dimensionen Körper, Geist und Seele im Begriff sich zu verändern? Zahlreichen Künstler/innen war es eine...

  • 07.07.19
Leute
26 Bilder

Benefizkonzert zugunsten der Frauenbrustkrebshilfe

Ein Abend ganz im Zeichen einer Wohltat: Lokale Musikerinnen und Musiker spielten am 6.7. in Rohrbach am Kulm zugunsten der Brustkrebshilfe Österreich auf. Bereits zum vierten Mal organisierte Klaudia Perees mit all ihrem Herzblut ein Benefizkonzert für die Frauenbrustkrebshilfe Österreich. In ihrem eigenen Hof spielten die heimischen Musikerinnen und Musiker Duo Romantika, ameliy, Karl Lammer, Peter Kummer und nicht zuletzt die Veranstalterin selbst, und sorgten für reichlich...

  • 07.07.19
Lokales
Tragischer Unfall in Pischelsdorf: Ein kleines Kind wurde von einem Postauto überrollt.
3 Bilder

19 Monate altes Kind ist tot
Postzusteller überrollt Kleinkind in Pischelsdorf

Schrecklicker Unfall in Pischelsdorf. Ein 19 Monate altes Kleinkind wurde von einem Auto überrollt. Alle Reanimationsversuche blieben ohne Erfolg. Das Kind erlag seinen schweren Verletzungen. PISCHELSDORF. Zu einem tragischen Unfall kam es heute Mittag, am 3. Juli, in Pischelsdorf. Ein Postzusteller aus dem Bezirk Braunau fuhr mit seinem Auto zu einem Wohnhaus in Pischelsdorf. Er stieg aus und ging zum Postkasten. Anschließend stieg er wieder in sein Fahrzeug und setzte zurück. Er hatte...

  • 03.07.19
Lokales
Die 2c-Klasse der NMS Pischelsdorf im Kulturstock.
46 Bilder

Das Beste kommt zum Schluss
Kunst zum Schulschluss in Pischelsdorf

Auf Einladung des "kulturvereins kulm" hatten heuer wieder Pischelsdorfer Schulklassen die Möglichkeit mit KünstlerInnen professionell zu werken. Die 2b-Klasse der NMS Pischelsdorf arbeitete in einem temporären Atelier mit Erwin Schwentner, die Künstlerin Lena Feitl widmete sich den VolksschülerInnen. Präsentiert wurden die Arbeiten zum Thema "Das Wesen in der Kunst" im Rahmen von "Artist in Residence". Nach den Eröffnungsworten von Dir. Christiana Bauer und Dir. Johann Jandl in der...

  • 03.07.19
Lokales
Die NMS Pischelsdorf, die VS Pischelsdorf sowie die VS Blaindorf setzen auf Klimaschutz.
93 Bilder

Großes Klimaschutzfest in der Oststeirerhalle

Zum Abschlussfest der Klimaschulen trafen sich fünf Klassen der NMS Pischelsdorf sowie die Volksschulen aus Pischelsdorf und Blaindorf in der Oststeirerhalle. Unter der Leitung von Energiekultur Kulmland mit Heidrun Kögler und Robert Matzer waren intensive Projekte dem Fest vorausgegangen, bei dem sich alle SchülerInnen mit unterschiedlichen Klimaschutzprojekten beschäftigt hatten und die Ergebnisse schlussendlich gemeinsam in Pischelsdorf präsentiert wurden. So beschäftigte sich die NMS...

  • 18.06.19
Leute
Mit nur 12 Jahren begeisterte Laila Mousa mit ihrer Interpretation des Klassikers "I will always love you" von Whitney Houston.
28 Bilder

18 Teilnehmerinnen und Teilnehmer begeisterten mit ihren Gesangsleistungen
34. Schlagersängerwettbewerb in Pischelsdorf

Zum 34. Mal lud Walter Flucher zum Schlagersängerwettbewerb in der Oststeirerhalle ein. Im Rahmen des Pischelsdorfer Volksfestes durften 18 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Musikalität zum Besten geben. Die Fachjury rund um Kevin Sundl, Swengelbert, Gräfin Rilana, Klaudia Peeres und Ameliy kürte Stefan Kogler-Sobl, welcher mit einer Interpretation des Songs "Purple Rain" begeisterte, zum Sieger. Weiters wurden Kristina Tomic aus Flöcking mit einer Darbietung des Liedes "Upside Down" zum...

  • 02.06.19
Leute
Armin Izzo Koravitsch aus Rollsdorf nimmt beim Schlägersängerwettbewerb teil.

Suche nach dem besten Schlagersänger in Pischelsdorf samt einem "Geburtstags-Achterl "

Am Samstag, dem 1. Juni, findet ab 20 Uhr der bereits 34. Schlagersängerwettbewerb im Rahmen des Pischelsdorfer Volksfestes statt. Nicht weniger als 18 Hobby-Sänger nehmen heuer daran teil, darunter auch der Rollsdorfer Armin Izzo Koravitsch. Moderiert wird der Bewerb von Kulmland-Geschäftsführer Walter Flucher, der übrigens an diesem Tag seinen halbrunden Geburtstag feiert. "Zwischen den Moderationen wird sicher genug Zeit bleiben, ein Geburtstags-Achterl zu genießen", freut sich Flucher, der...

  • 27.05.19
Lokales
Auch Rosemarie Fritz aus Großwilfersdorf wird beim Schlagersängerwettbewerb dabei sein.

34. Schlagersängerwettbewerb am 1. Juni in der Oststeirerhalle Pischelsdorf

Von Donnerstag, 30. Mai (Christi Himmelfahrt) bis einschließlich Sonntag, 2. Juni geht das Pischelsdorfer Volksfest und die Wirtschaftsmesse in der Oststeirerhalle Pischelsdorf und im umliegenden Freigelände über die Bühne. Veranstalter ist die Freiwillige Feuerwehr Pischelsdorf mit HBI Rene Prem an ihrer Spitze. Am Samstag, dem 1. Juni, findet ab 20.00 Uhr der bereits 34. Schlagersängerwettbewerb im Rahmen des Pischelsdorfer Volksfestes statt. Nicht weniger als 18 Hobby-Sänger(innen) nehmen...

  • 23.05.19
Wirtschaft
44 Bilder

Oststeirerhalle Pischelsdorf: Lust auf Lehre dank dem Projekt "Kreative Lehrlingswelten"

Jungen Leuten regionale Berufe näher bringen, ist das Ziel des Projekts „Kreative Lehrlingswelten“, welches in der Oststeirerhalle in Pischelsdorf über die Bühne ging. Dabei konnten die Schüler der Sporthauptschule Weiz sowie von den beiden Neuen Mitelschulen Anger und Pischelsdorf ihre Fähigkeiten bei 25 Firmen und Experten in verschiedenen Berufsfeldern testen. "Es ist wichtig für die Schüler verschiedene Berufsfelder kennenzulernen und vielleicht daraus schon eine zukunftsweisende...

  • 17.05.19
Sport
4 Bilder

Sensnmah-Bewerb in Pischdoaf
A Sport fia d'Ledahosn

D'Wiesn maht heit kaum wer nu mit da Sensn. Damit de Technik net valoarn geht, vaånstoit d'Låndjugnd jeds Joah an Bewerb.  PISCHDOAF. D'Burschn håm 100 Quadratmeta zum mah, d'Mädls 35 – mit da Sensn und so schnö wia möglich. Håndmah is a Technik, de heit kaum mehr ågwendt wird. D'Låndjugnd måcht dodraus a Spoatårt.  Am 1. Juni gengan 70 Buama und 50 Mädels vun da Låndjugend im Bezirk Braunau in Pischdoaf an Start. Jeda muas dabei a Reih mah. De Jury schaut se das Gånze dånn å und...

  • 13.05.19
  •  1
Leute
Zahlreiche Liebhaber der Blasmusik und jene die einen erlesen Tropfen schätzen kamen zum Frühjahrskonzert der Marktmusikkapelle Pischelsdorf.
12 Bilder

Beschwingtes Konzerterlebnis der Marktmusikkapelle Pischelsdorf

Zu einen reizenden , aber auch beschwingten Ohrenschmaus gestaltete sich das achte Frühjahrskonzert unter dem Motto „ Urbannus beschwingt Musikus „ das von der Marktmusikkapelle Pischelsdorf in der Kulmlandhalle in Rohrbach am Kulm auf die Beine gestellt wurde. Den zahlreich erschienen Blasmusikpublikum, darunter auch Landtagsabgeordneter Erich Hafner, Bürgermeister Herbert Baier , sowie Vizebürgermeister Brigitta Schwarzenberger , um nur einige der Ehrengäste zu nennen , wurde ein...

  • 13.05.19
Lokales
Volle Einsatzkraft gefragt beim Ziehen an der Seilwinde
64 Bilder

Sirenen, Blaulicht & Co: Kinderpolizei-Aktionstag in Pischelsdorf

Volkschüler aus dem Kulmland erlebten Einsatzkräfte zum Angreifen beim Kinderpolizei-Aktionstag bei der Oststeirerhalle Pischelsdorf Wie jedes Jahr organisierte die Polizeiinspektion Pischelsdorf mit der Unterstützung der Einsatzorganisationen den Kinderpolizei-Aktionstag für die dritten Klassen der Volksschule Pischelsdorf, Gersdorf, Prebensdorf und Preßguts. Begleitet von ihren Lehrern kamen insgesamt an die achtzig Kinder zur Oststeirerhalle in Pischelsdorf, wo sie im Stationenbetrieb...

  • 09.05.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.