Weiz - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Von hier geht es weiter Richtung Süden zum Interspar zum Kreisverkehr B64 -B72
14 Bilder

ODF WEIZ Teil 2

An der ODF Weiz Teil 2 wird jetzt auch im Bahnhofsbereich gearbeitet im Norden wird das „ Kubic Haus“ abgetragen um Platz für die Unterführung beim Bahnhof zu machen. Im Süden des Bahnhofes wird schon am zukünftigen Kreisverkehr gearbeitet ebenso in der Franz Pichlerstraße beim Roten Kreuz wo der zweite Kreisverkehr gebaut wird.

  • 22.01.19
Lokales
Das Urteil des EuGH könnte bereits den Karfreitag im April 2019 betreffen.

Karfreitag
Recht auf Feiertag für alle Arbeitnehmer

Soeben hat der Europäische Gerichtshof entschieden, dass die österreichische Regelung bezüglich dem Karfreitag gegen die EU-Gleichbehandlungsrichtlinie verstößt. Die nationale Regelung hat bisher besagt, dass der Karfreitag in Österreich nur für Angehörige der evangelischen Kirchen AB und HB, der Altkatholischen und der evangelisch-methodistischen Kirche als Feiertag gilt. Jene Personen hatten bisher außerdem Anspruch auf ein Feiertagsentgelt, falls sie den Feiertag nicht in Anspruch nehmen...

  • 22.01.19
  •  1
Lokales
Bei der Versammlung: HBI Bernhard Lipp, OFM Martin Unterberger, OLM Andreas Gabbichler, OLMdF Marianne Bratl, HFM Florian Bratl, HFM Lukas Schöpf, BR Johann Maier-Paar und ganz rechts OBI Martin Unterberger (v.l.).
2 Bilder

6000 ehrenamtliche Arbeitsstunden der FF Heilbrunn

Die FF–Heilbrunn hielt ihre ordentliche Wehrversammlung im Naturparkhotel Bauernhofer auf der Brandlucken ab. 32 erfolgreiche EinsätzeIm letzten Jahr zeigten die Kameraden ordentlichen Einsatz: 32 Einsätze, 22 Übungen sowie zahlreiche sonstige Tätigkeiten ergaben insgesamt über 6000 ehrenamtlich erbrachten Arbeitsstunden. Die FF Heilbrunn zählt derzeit 62 Mitglieder, von denen 43 bei der Wehrversammlung anwesend waren. HBI Bernhard Lipp konnte als Ehrengäste...

  • 21.01.19
Lokales
Ortsbäurin Waltraud Grießauer, Oberärztin Theresia Nemeth sowie Martina Pötz (v.l.)

Damenfrühstück

Frühstück mit und über Vitamin D in Miesenbach Durch's reden kommen d'Leut zam, sagt schon ein altes Sprichwort. Zu so einem Termin mit gemeinsamen, gemütlichen Frühstück luden nun die Miesenbacher Bäuerinnen Waltraud Grießauer und Martina Pötz ins Gasthaus Hirzabauer. Dabei gab es einen interessanten Vortrag von Oberärztin Theresia Nemeth zum Thema "Vitamin D", das nur zu maximal 20% durch die Nahrung aufgenommen wird. Vitamin D-Mangel Weiche Knochen, Müdigkeit oder Schlafstörungen...

  • 21.01.19
Lokales
Das WOCHE-Familienfest im Schnee mit dem Bewegungsland Steiermark auf der verschneiten Teichalm
sorgte für strahlende Gesichter wie hier bei der Eishockey-Station.
8 Bilder

WOCHE Familienfest im Schnee
Fröhliche Schneespiele

Die WOCHE lud zum bunten Familienfest im Schnee: weiße Pracht gab’s genug - aber noch mehr Spaß. Der Winter zeigt sich in der Obersteiermarkzurzeit von seiner intensivsten Seite und nicht überall sind uneingeschränkte Winterfreuden möglich – auf der Teichalm jedoch hat Frau Holle an die vielen Familien gedacht, die dort am vergangenen Samstag einen kunterbunten, fröhlichen Wintertag beim großen WOCHEFamilienfest im Schnee genießen durften. Spiel und Spaß im SchneeEinen Riesenspaß hatten...

  • 21.01.19
Lokales
Fischbach begeistert mit seinen schönen Wanderwegen.

Fischbach wird zum Wanderdorf

Seit Jänner 2019 darf sich die Gemeinde Fischbach über die Zertifizierung als "Wanderdorf Österreich" freuen.  Der Verein "Österreichs Wanderdörfer" unterstützt Tourismus mit ökologischem Anspruch nach streng ausgewählten Kriterien.  Fischbach verfügt über ein gut beschildertes Wanderwegnetz von über 60 Kilometer. Als besonders beliebt gilt der Teufelsteinrundweg, der eine herrliche Rundumsicht von der Oststeiermark über die Fischbacher Alpen zu den Bergen des Mürztals bietet. Anlässlich der...

  • 21.01.19
Lokales
Die Schüler des BORG Birkfeld versuchten die Körper der Aktmodelle unterschiedlich darzustellen.

Aktzeichnen mit echten Modellen im BORG Birkfeld

Gegenstände zu zeichnen oder malerisch darzustellen ist etwas das die Schüler der 7. und 8. Klassen des Kunstzweiges des BORG Birkfeld öfter machen und somit auch gut beherrschen. Nun standen sie jedoch vor einer neuen Herausforderung.  Zwei Aktmodelle- ein Mann und eine Frau- posierten vor den jungen Künstlern in unterschiedlichen Positionen und gaben den Schülern die Möglichkeit, ihre Körper in verschiedenen Varianten und mit unterschiedlichen Materialien darzustellen.  Die anfängliche...

  • 21.01.19
Lokales
223 Bilder

WOCHE Familienfest im Schnee - Hier sind die Bilder

Egal, ob Crosslauf, Skilanglauf oder Schneegolf: Hauptsache Spaß und Bewegung! Die besten Fotos vom WOCHE Familienfest im Schnee auf der Teichalm findet ihr hier in unserer Bildergalerie. Bei eisigen Temperaturen und prächtiger weißer Winterlandschaft ging am Samstag, den 19. Jänner 2019, das WOCHE Familienfest im Schnee auf der Teichalm über die Bühne. Die 19 Stationen lockten zahlreiche Familien aufi aufn Berg und motivierten Groß und Klein zum aktiven Mitmachen und Ausprobieren von...

  • 21.01.19
  •  2
  •  5
Lokales
2 Bilder

BORG Birkfeld: Ein Skikurs im verschneiten Tirol

Die sechsten Klassen des BORG Birkfeld machten im verschneiten Tirol einen Skikurs. Aufgrund der Schneemassen wurde die Anreise verlängert, da die Route geändert werden musste. Nach einigen Stunden Fahrzeit kamen die beiden Klassen dennoch sicher in der Jugendherberge in Kitzbühel an. Am nächsten Tag ging es dann gleich ins bekannte Kitzbühler Skigebiet. Für jene, die nicht die Pisten unsicher machen wollte, wurde ein Alternativprogramm erstellt. Aufgrund der Schneemassen wurden einige...

  • 21.01.19
Lokales
Die Mortantscher Plattler werden in diesem Jahr wieder bei den Faschingssitzungen auftreten.
3 Bilder

Fasching in Weiz: Die Narren sind geweckt

Die lustigste Zeit im Jahr, in der man einmal offiziell aus der Reihe tanzen darf, steht vor der Tür. Der Weizer Fasching steht in diesem Jahr unter dem Motto "Märchen, Monster & Matrosen". Der Bezirk kann sich auf zwei legendäre Faschingssitzungen, den Rathaussturm und den Umzug am Faschingsdienstag freuen. FaschingssitzungDie Weizer Faschingssitzungen finden am 8. und 9. Februar statt. Das bewährte Team, bestehend aus den Gauklern, der Garde, dem Schopperballett, den Weizer Hexen, den...

  • 21.01.19
Lokales
Die Vorstände der einzelnen Fachabteilungen enthüllten das Projekt „Alternatives Go-Cart".
11 Bilder

Tag der offenen Tür in der HTL Weiz

Die HTBLA Weiz als Talentschmiede uns Sprungbrett für Karrieren. Die Lehrbereiche Elektrotechnik, Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen wurden bei einem Tag der offenen Tür sowohl inhaltlich theoretisch erklärt als auch anschaulich und durch praktische Vorführungen illustriert. Anlässlich der Veranstaltung wurde das Projekt „Alternatives Go-Cart" enthüllt. Gottfried Purkarthofer, Leiter der HTL Weiz: "Besonders an diesem über viele Jahre laufenden Projekt ist, dass hier alle...

  • 21.01.19
Lokales
Stadt-Land-Ball: Musik und Tanz.
129 Bilder

Musik und Tanz beim Stadt Land Ball 2019

Ein Abend mit Musik, ein Abend für die Musik. Mit Passagen aus den weltbekannten Soundtracks zu „Mission: Impossible“ und “Tanz der Vampire“ wurde der diesjährige Stadt-Land-Ball im Weizer Kunsthaus eindrucksvoll eingeleitet. Unter der Leitung von Musikschuldirektor Josef Bratl vereinten sich die Musiker der Kameradschaftskapelle, der Elin Stadtkapelle und des Jugendblasorchesters zu einem ausgewogenen Klangkörper. Nach der Begrüßung der Gäste durch Andrea Ederer, Präsidentin des Rotary...

  • 21.01.19
Lokales
Das Team der Jugendeinrichtung Auszeit informiert Jugendliche über die gesetzlichen Neuerungen.

"Tschick" ist jetzt bis 18 tabu: Jugendeinrichtungen informieren im Bezirk über das neue Gesetz

Konsum von Tabak ist laut neuem Jugendgesetz nun erst ab dem 19. Lebensjahr erlaubt. Seit 1. Jänner gilt in der Steiermark das neue Jugendgesetz. Eine wesentliche Änderung betrifft das Rauchen – dabei auch die E-Zigarette und E-Shisha. Dies ist nun erst ab 18, vorher ab 16, möglich und gilt auch für jene, die 2018 mit 16 mit dem Rauchen begonnen haben. Der zweite zentrale Punkt ist der Alkohol. Wie bislang sind bis 18 Getränke mit gebranntem Alkohol, dazu zählen auch Aperol und...

  • 21.01.19
Lokales
Obmann Hermann Zaunschirm und Obmann Stellvertreter Franz Kern mit den Jubilaren
23 Bilder

Jubilare feiern
Der Seniorenbund Koglhof feiert seine Jubilare

Mittlerweile gehört es schon zur Tradition, dass Seniorenbundobmann Hermann Zaunschirm und sein Team zur traditionellen Geburtstags- und Ehejubiläumsfeier in die Rodelstube laden. Eingeladen waren, alle die im Vorjahr ihren (halb-)runden Geburtstag ab 75 oder ihr Ehejubiläum feierten. Obmann Hermann Zaunschirm gratulierte den Jubilaren und wünschte ihnen alles Gute, Glück und beste Gesundheit für die Zukunft. Die Feier gab den SeniorInnen wieder einmal die Gelegenheit, in alten Erinnerungen...

  • 20.01.19
  •  1
Lokales
2 Bilder

Neue Ärztin in St. Ruprecht kommt ab 1. April

Am 1. April 2019 eröffnet Dr. Julie Harpf-Leitner ihre Kassenordination als Allgemeinmedizinerin in den Räumlichkeiten von Herrn Dr. Petermichl. Frau Dr. Harpf-Leitner wohnt mit ihrem Mann und ihren drei Töchtern sowie einigen Tieren in Graz-Mariatrost. Ihr Medizinstudion hat sie in Graz absolviert und die Ausbildung zur Allgemeinmedizinerin in der Lehrpraxis von Dr. Leitner, Marschallgasse 15, im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Graz-Eggenberg und nach der Karenz im LKH Graz. Im...

  • 19.01.19
Lokales
Georg Eisner erzeugt mit seiner Band den typischen Sound der 60’s und 70’s
3 Bilder

Konzertauftakt im Irish Pub "Jupp" Weiz
Grandma's Darlings live in Weiz

Mit der Bluesrock-Band „Grandma's Darlings“ startete man im Irish Pub "Jupp" Weiz in die "2.0.1.9. Live Konzert"- Reihe. Im Jahr 2005 gegründet gab die Band von „Grandma’s Darlings“ zuletzt ihren ersten Live Gig in Weiz. Dabei erzeugten die Stimme und Gitarrensolis des Leadsängers Georg Eisner neben Keyboard, Bass-Gitarre und Drums den typischen Sound der 60’s und 70’s. Das musikalische Repertoire der Band reicht etwa von Fleetwood Mac über Eric Clapton zu den Beatles. Zwischen den Songs...

  • 19.01.19
Lokales
Die Tochter von Zeitzeugin Frau Simoner las aus den Zeitzeugen-Büchern.
44 Bilder

ERZÄHLCAFÉ WEIZ - PROJEKT AGIL
Erzählcafé zu Gast im Bezirkspensionistenheim Weiz

Erlebtes erzählen - das konnten die Bewohner des Bezirkspensionistenheimes Weiz. Heimleiter Markus Gruber lud die Initiatorinnen des Erzählcafés Weiz (Sonja Kaar, Traude Vidrich, Monika Wilfurth) in das Bezirkspensionistenheim Weiz ein. Auch Zeitzeugen aus den beiden Büchern „Weizerinnen erinnern sich“ und „Weizer Zeitzeugen erinnern sich“ nahmen am Treffen teil, erzählten ihre persönlichen Erlebnisse, und die Tochter einer Zeitzeugin las Passagen aus den Zeitzeugenbüchern vor. Gemeinsam mit...

  • 18.01.19
Lokales
Erfolgreich war der Einsatz in Mariazell.
5 Bilder

Katastrophenhilfe: Die Feuerwehren aus dem Bezirk waren im Einsatz

18 Feuerwehren aus dem Bezirk waren im Ort Gußwerk helfend im Einsatz. Aufgrund der derzeitigen Wetterlage mussten die Kameraden der Feuerwehren zum Katastropheneinsatz außerhalb des Bezirks ausrücken. 87 KameradenEin Zug des Katastrophenhilfsdienstes aus dem Bezirk Weiz half in der Ortschaft Gußwerk in Mariazell Häuserdächer vom Schnee zu befreien. Insgesamt waren 87 Personen von 18 Feuerwehren aus dem Bezirk beteiligt. Neben Gruppen aus dem oberen Feistritztal kämpften unter anderem...

  • 18.01.19
Lokales
Im Baby-und Kinderbasar gibt es, neben Bekleidung auch viele Spielsachen.
4 Bilder

Ein Baby-und Kinderbasar für den guten Zweck

Seit rund drei Jahren verkauft Monika Krutzler gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten Helmut Sindler ehrenamtlich Baby-und Kinderwaren aus zweiter Hand in ihrem Laden in Gleisdorf. Der gesamte Erlös des Verkaufs wird an soziale Organisationen wie der Kinderkrebshilfe oder an Familien in Not gespendet. Die Ware kauft Monika Krutzler, die sich bereits seit mehr als 40 Jahren sozial engagiert, bei Kinderflohmärkten oder bei Privatpersonen. Ein Teil davon wir von Privatpersonen auch gespendet.  Das...

  • 18.01.19
LokalesBezahlte Anzeige
Frau Drescher Juliane erzählt über Ihren Erfolg mit der easylife Therapie
3 Bilder

Für gute Vorsätze ist es nie zu spät
Mit dieser Methode habe ich mein Wunschgewicht erreicht!

Juliane Drescher aus St. Valentin hat es geschafft und geht bereits schlank und zufrieden ins neue Jahr. Ihre Wunschfigur hat sie mit der bewährten easylife-Methode erreicht. Auch Sie können im Jänner den Grundstein für ein schlankes und gesundes neues Jahr legen. Das Abnehmjahr 2019 ist zwei Wochen alt. Viele sind mit dem Vorsatz gestartet, abzunehmen. Doch die einen haben erst gar nicht begonnen und die anderen haben es versucht, rudern jedoch bereits zurück. Es gibt aber noch eine Gruppe –...

  • 17.01.19
  •  1
Lokales
Im ausverkauften forumKLOSTER präsentierte man mit Paul Pizzera und Otto Jaus einen Top Act
11 Bilder

Auftakt des Eventjahrs 2019 im forumKLOSTER
Pizzera und Jaus in Gleisdorf

Zum Auftakt des Eventjahrs 2019 wurde mit dem Kabarettistenduo Paul Pizzera und Otto Jaus ein Top Act im ausverkauften forumKLOSTER präsentiert. Das Musikkabarett der beiden Entertainer besticht durch viele Gags - in gewohnt wortwitziger "Pizzera-Manier" - und bekannte Hits wie "Eine ins Leben" oder "Holligans". Eine kräftige Portion Selbstironie rundet die Show ab - welche nicht zuletzt durch das harmonische Zusammenspiel der beiden Kabarettisten ein „unerhört solides“ Programm...

  • 16.01.19
  •  1
Lokales
Margret Rasfeld referierte mit ihrem Vortrag „Bildung für eine nachhaltige Gesellschaft“ im Kunsthaus Weiz
4 Bilder

Radikaler Wandel des Schulsystems gefordert
Margret Rasfeld: „Bildung für eine nachhaltige Gesellschaft“

Margret Rasfeld ist Buchautorin und Bildungsinnovatorin sowie neben dem bekannten deutschen Hirnforscher Gerald Hüther und Stephan Breidenbach (u.a. Unternehmer) Mitbegründerin der Initiative „Schule im Aufbruch“ und referierte zuletzt mit ihrem Vortrag „Bildung für eine nachhaltige Gesellschaft“ im Kunsthaus Weiz. Die „junge“ Initiative hat es sich zum Ziel gesetzt die Potenzialentfaltung bei Kindern zu fördern und ist darüberhinaus ein offenes, anti-hierarchisches Netzwerk dem sich...

  • 16.01.19