Weiz - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Tolle Regenaufnahme von Regionautin Aurelia Weigl

Wetter für Weiz

Mit meinbezirk.at seid ihr immer informiert! Ob Regenschirm, Schneeketten, Nebelhorn, Flip-Flops oder Sonnenbrille eingepackt werden müssen, kann ab sofort täglich in unserem Wetterausblick nachgelesen werden. Ausblick für Samstag, den 28. Mai: Leichter Regen am Vormittag und Nachmittag Heute Samstag ist mit regnerischem Wetter in Weiz zu rechnen. Heute starten wir mit einem Sonnaufgang um 5:10 Uhr in den Tag, während es ab 20:43 Uhr dunkel wird. Von einem Tiefstwert von 10°C klettern die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Berta Sturm
Am Abend sorgte das Konzert für eine bis auf den letzten Platz gefüllte Peter Rosegger-Halle.
5

Musikschule Birkfeld
Das Jugendblasorchester ließ die Töne tanzen

Einen Tag Musikluft schnuppern - das hat die Musikschule in Birkfeld möglich gemacht. Das Abendkonzert war der krönende Abschluss für alle Beteiligten. BIRKFELD. Ende Mai fand in der Musikschule Birkfeld ein Schnuppertag statt, bei dem die Kinder die verschiedensten Instrumente ausprobieren konnten. Am Abend sorgte dann das Junior- und Jugendblasorchester, das Blockflötenensemble sowie die Gruppe der Musikalischen Früherziehung für eine bis auf den letzten Platz gefüllte Peter...

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Eisner
Zünftig geht es gerade in der Region Murtal zu: Noch bis zum 29. Mai findet die Murtaler Frühlingswiesn am Gelände der M-Rast in Zeltweg statt.

Von Leibnitz bis nach Liezen
Das sind die Top-Veranstaltungen in der Steiermark

Egal ob im Norden, Osten, Süden oder Westen des Landes: In den nächsten Tagen hält die Steiermark wieder ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm für dich bereit. STEIERMARK. Mit Konzerten, Lesungen, Ausflugshighlights und hochkarätigen Ausstellungen segelt die Steiermark in Richtung Sommer. Egal ob beim Grätzlfest in Judendorf-Straßengel, bei der Hartbergerland Rallye, bei der Murtaler Frühlingswiesn oder beim Pischelsdorfer Volksfest: In den nächsten Tagen ist für jeden etwas dabei!...

  • Steiermark
  • Martina Schweiggl
Niklas Gruber, Lukas Neuhold, Nicolina Schopper, Benjamin Singer und Tina Weberhofer überzeugten die Jury und holten sich den 1. Platz.
2

BORG Birkfeld
Erster Platz bei der Faszination Technik Challenge

Unter dem Motto "#wirmachentechnikverliebt" ging heuer die Faszination Technik Challenge über die Bühne. Das BORG Birkfeld war in Kooperation mit dem Unternehmen GEDORE Austria GmbH live dabei. BIRKFELD. Das Projekt Faszination Technik bietet den Schüler:innen die Möglichkeit, Betriebe in der Region zu erkunden und sich mit regionalen Produkten, Techniken und technischen Berufen auseinanderzusetzen. Ziel ist es, Kinder und Jugendliche dafür zu begeistern. Der Startschuss für das Projekt, das im...

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Eisner
Die Volkshilfe Steiermark lädt jedes Jahr in den Sommerferien  alleinerziehende Elternteile und ihre Kinder auf eine Woche Urlaub ein.
2

Volkshilfe Weiz
Gratis-Urlaub für Alleinerziehende mit ihren Kindern

Eine Woche Kraft tanken, und das noch dazu kostenlos? Der Bezirksverein der Volkshilfe Weiz spendiert alleinerziehenden Elternteilen mit ihren Kindern einen Urlaub im abenteuerlichen Vulkanland.  WEIZ. 46.231 Steirer:innen sorgen derzeit allein für ihre Kinder. Die meisten dieser Mütter und Väter jonglieren Tag für Tag damit Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen. Viele davon verfügen über unzureichende finanzielle Ressourcen und können sich deshalb kaum eine Auszeit gönnen. Die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Eisner
Polizeihubschrauber und Beamte des Einsatzkommandos (EKO) Cobra beim Abseilen aufs Dach des Landespflegezentrums.
3

Cobra probte Terrorangriff
Groß angelegte Einsatzübung in Kindberg

Am Dienstag fand in Kindberg den ganzen Tag über im ehemaligen Landespflegezentrum eine groß angelegte Einsatzübung des Einsatzkommandos (EKO) Cobra statt. STEIERMARK. KINDBERG. Bereits um 7 Uhr früh kreisten Polizeihubschrauber im Mürztal in Kindberg. Anfangs war die Aufregung in der Bevölkerung groß, denn kaum jemand wusste Bescheid, dass die  Einsatzübung Meteorit 2022 im leerstehenden Objekt des einstigen Landespflegezentrums hier abgehalten wurde. Erst langsam sprach es sich wie bei einem...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Markus Hackl
Nach der Erstversorgung  wurde die 51-Jährige mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 16 in das LKH Graz verbracht.
2

Verkehrsunfall
Pkw kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich

Am Mittwochvormittag, 25. Mai 2022, kam eine 51-Jährige mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und überschlug sich im Straßengraben. Die Frau erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. ANGER. Gegen 11.00 Uhr fuhr eine 51-Jährige aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld mit ihrem Pkw auf der L 409 in Fahrtrichtung Stubenberg. Aus bislang unbekannter Ursache geriet die Fahrzeuglenkerin, welche alleine im Auto saß, rechts auf das Bankett. Danach dürfte die 51-Jährige ihr Fahrzeug verrissen haben...

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Eisner
Bereits Anfang Mai sind die Störche in Gleisdorf gelandet. Gut beobachten kann man sie online beim eigenen Storch-TV.
3

Storch-TV wieder online
Werde zum Storchenbeobachter in Gleisdorf

Dank eines Kooperationsprojektes kann man in Gleisdorf die Störche beim Brüten sowie die Storchenkinder schon lange beim Aufwachsen zusehen. Nun ist das eigene Storch-TV der Stadtgemeinde wieder online verfügbar. GLEISDORF. Seit vielen Jahren ist die Stadt Gleisdorf nicht nur interessantes Ziel vieler Menschen, auch die Störche kommen seit Jahrzehnten in unsere Stadt, um hier ihren Nachwuchs zur Welt zu bringen und auf die große Reise vorzubereiten. Und seit weit mehr als zehn Jahren kann man...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Die neue Aktion „Platz nehmen am Hauptplatz“ in Gleisdorf lädt in den Sommermonaten zur Einstimmung aufs Wochenende ein.
2

Gleisdorf
Chillig ins Wochenende starten mit „Platz nehmen am Hauptplatz“

Eine neue Aktion am Gleisdorfer Hauptplatz lädt nun zur Einstimmung auf das Wochenende ein. Dabei sorgen die Gastronomen für erfrischende Getränke, Eis und mehr! GLEISDORF. Nun ist sie endlich da, die warme Jahreszeit! Man freut sich wieder darauf, im Freien verschiedene Aktivitäten durchzuführen. Und vor allem, dass man sich wieder mit Freund:innen und Bekannten ganz gemütlich in der Stadt treffen können, um an einem schönen Nachmittag oder Abend eine kühle Erfrischung zu genießen. Genau...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
 „Kinder an der Macht“: Der Sitzungstisch der Steiermärkischen Landesregierung wurde kurzzeitig von den Schülerinnen und Schülern der VS Puch bei Weiz übernommen.
2

Volksschule Puch bei Weiz
Volksschulkinder aus Puch bei Weiz besuchten den Landeshauptmann

Die Möglichkeit, Politik hautnah zu erleben, hatten jetzt rund 19 Schüler:innen der Volksschule Puch bei Weiz mit ihrer Klassenvorständin Elisabeth Wilhelm. Im Weißen Saal der Grazer Burg wurde die Abordnung aus dem Apfeldorf offiziell empfangen. GRAZ/PUCH BEI WEIZ. Anschließend gab es von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer eine Führung durch das Regierungssitzungszimmer und die Büroräumlichkeiten, bei der er die Fragen der jungen Schüler:innen der vierten Klasse rund um die Abläufe in...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Jetzt wurde das Programm des Weizer Altstadtfest der Öffentlichkeit präsentiert.
4

Altstadtfest
In Weiz wird wieder gefeiert, mit einigen Neuerungen

Am 1. Juli findet in der Fußgängerzone der Innenstadt von Weiz nach einer zwangsbedingten Pause wieder das Altstadtfest statt. Auf vier Bühnen werden diesmal vorzugsweise Weizer Musiker:innen auftreten. WEIZ. In Weiz gibt es unzählige bekannte und erfolgreiche Musiker:innen, das man locker ein mehrtägiges Fest ausrichten könnte, ohne jemals die gleichen Interpreten hören zu müssen. Aufgrund der Pandemie kamen diese auch sehr zum "Handkuss", deshalb möchte man sich dieses Jahr auf die regionalen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Neben den beiden Rettungshubschraubern standen für die medizinische Erstversorgung Rettungskräfte vom Roten Kreuz aus Weiz, Feldbach und Gleisdorf sowie ein Notarzt-Team aus Weiz im Einsatz.
2

Frontalkollision
Rettungshubschrauber-Einsatz in St. Ruprecht/Raab

Bei einer Frontalkollision zwischen zwei Pkw wurden Dienstagabend vier Personen verletzt. Zwei Rettungshubschrauber standen im Einsatz. ST. RUPRECHT/RAAB. Gegen 20.00 Uhr fuhr ein 33-jähriger Pkw-Lenker aus dem Bezirk Weiz auf der B64 von Weiz kommend in Richtung Gleisdorf. Dabei dürfte er auf der nassen Fahrbahn bei St. Ruprecht an der Raab ins Schleudern geraten sein, woraufhin sein Heck nach rechts ausbrach und auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er frontal mit dem entgegenkommenden Pkw...

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Eisner
Anzeige
Nach dem Graf-Meran-Haus geht es weiter über das Hochplateau der Hohen Veitsch.
14

Veitscher Grenzstaffellauf 2022
34. Auflage des Veitscher Grenzstaffellaufs am 25. Juni 2022

Es ist endlich wieder soweit! Nach Pandemie-bedingter Pause geht der „Grenzi“ endlich wieder über die spektakuläre Bühne! Hunderte Läuferinnen und Läufer wagen sich seit 1987 auf die wunderschön anspruchsvolle Strecke (54km/2060hm) dieses österreichischen Berglauf-Klassikers. Ob als Einzelläufer, in der 2er- oder 3er-Staffel (16km/16,5km/21,5km): Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden von einem ganzen Ort angefeuert, an den besten Labestellen versorgt und im Ziel gefeiert. StreckeDie...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
Anzeige
1:55

Blick auf Fladnitz
Fladnitz an der Teichalm arbeitet an der Infrastruktur

Die Sanierung der Ortsdurchfahrt und Maßnahmen zum Hochwasserschutz werden umgesetzt. Auch die Sanierung der Schulen ist in Vorbereitung. Dazu wird gerade eine Studie vom Land Steiermark für eine zukunftsfittes Gesamtnutzungskonzept für die Bildungsstätte in Fladnitz erstellt. FLADNITZ. Fladnitz ist bekannt für seine wunderschöne Landschaft, mit der Teichalm, dem Herz des Almenlandes, als beliebtes Ausflugsziel, und auch als Niederlassungsort vieler erfolgreicher Betriebe und Gasthäuser. Dazu...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann

Auf an Kaffee
Monkeypox ist keine Müslisorte!

Jeden Mittwoch hosten die beiden Gastgeber:innen Densi und Bernhard das brandneue Format "Auf an Kaffee": Lokale und überregionale Themen werden beim wöchentlichen Kaffeetratsch abgefrühstückt. Diese Woche: fallen die Masken! Aber nur kurz. Während Densi die Reste der Pandemie vom Boden aufsammelt, brav unser Equipment holt und dabei Angst vor Schlangen bekommt, lässt sich Bernhard in die Gemütlichkeit der Musik abgleiten. Und hätte gern eine Schüssel voll Monkey Pops. Aber: Wir müssen auch...

  • Steiermark
  • Simon Michl
Thannhausen

Wetter für Weiz

Mit meinbezirk.at seid ihr immer informiert! Ob Regenschirm, Schneeketten, Nebelhorn, Flip-Flops oder Sonnenbrille eingepackt werden müssen, kann ab sofort täglich in unserem Wetterausblick nachgelesen werden. Ausblick für Mittwoch, den 25. Mai: Regen bis abends In Weiz ist heute regnerisches Wetter zu erwarten. Um 5:12 Uhr wird es hell und um 20:40 Uhr wird es wieder dunkel. Weiters ist mit Temperaturen von mindestens 14 und maximal 19°C zu rechnen. Das Thermometer misst um 11:51 Uhr die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Berta Sturm
Drei Einbrüche in Weiz in einer Nacht. Zwei Verdächtigte wurden bereits festgenommen.

Einbrüche in Weiz
Zwei junge Männer in Weiz festgenommen

Montagfrüh, dem 23. Mai, brachen zwei junge Männer (16,19) in drei Geschäftslokale im Stadtgebiet von Weiz ein und stahlen unter anderem etwa 1.000 Euro Bargeld. Der 19-Jährige wird nun fristgerecht in die Justizanstalt Graz-Jakomini eingeliefert. WEIZ. In den frühen Morgenstunden wurden Polizisten der Polizeiinspektion Weiz zu einer Parkbank gerufen, da sich dort zwei Männer aufhalten sollen, die eine Menge an Geld zählen und Werkzeug bei sich haben. Aufgrund dieser Tatsachen unterzogen die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Anzeige

Mobilfunk
Was Einstein zu 5G sagen würde

Selbst ernannte Mobilfunkexperten warnen alarmistisch, "hohe 5G-Frequenzen" seien schädlich. Damit widersprechen sie niemand Geringerem als Albert Einstein. Der hat diesen Unsinn schon lange vor der Einführung von 5G widerlegt, wofür er vor 99 Jahren auch den Nobelpreis erhielt. Die Formel E=mc2 hat sich wie kaum eine andere Konstante ins Wissen der Menschheit eingeprägt. Albert Einstein, der damit die Relativitätstheorie beschrieb, hat sich damit unsterblich gemacht. Was weniger bekannt ist:...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Filialverbundleiter Manfred Reithofer, re., und sein Stellvertreter Walter Heschl, 2.v.r., übergeben Spende an Obfrau Alexandra Neuhold.
2

Hausbank Wandern
Ein gemütlicher Wandertag mit sozialem Hintergrund

Die Volksbank Steiermark lud erstmals zum "Hausbank wandern" in ihren Filialverbund Gleisdorf-Weiz ein. Gemeinsam mit dem Verein "Zukunft Dank Dir" führte die Rundwanderung vom Park St. Ruprecht a.d. Raab über die Stefanienquelle zurück zum Ausgangspunkt. Dort wartete bereits eine kleine Jause für alle Wanderbegeisterten. SANKT RUPRECHT AN DER RAAB. "Die Idee dieser Wanderung war, Gemeinschaft auch einmal außerhalb der Bankräumlichkeiten erlebbar zu machen", so Filialverbundleiter Manfred...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Thannhausen

Wetter für Weiz

Mit meinbezirk.at seid ihr immer informiert! Ob Regenschirm, Schneeketten, Nebelhorn, Flip-Flops oder Sonnenbrille eingepackt werden müssen, kann ab sofort täglich in unserem Wetterausblick nachgelesen werden. Ausblick für Dienstag, den 24. Mai: Nachmittags Regen Dienstag ist mit regnerischem Wetter in Weiz zu rechnen. Es ist mit Temperaturhöchstwerten von 21°C zu rechnen. Die Höchsttemperatur ist um 17:51 Uhr prognostiziert. Den ganzen Tag über rechnet man mit bewölktem Wetter. Die Luft ist...

  • Stmk
  • Weiz
  • Berta Sturm
Die beliebte Krimi-Autorin Claudia Rossbacher präsentierte ihren neuesten Steirerkrimi im Weinhof Seyfried.
5

"Buchfink"
Lesefestival der Region Gleisdorf infizierte mit Lesefieber

Mit dem "Buchfink"-Lesefestival wurde die Region zum Lesen, Zuhören und Verstehen animiert. Tausende Besucherinnen und Besucher, darunter rund 2.000 Kinder nahmen an den vielfältigen Aktionen an sechs Tagen teil. GLEISDORF. Die Stadtgemeinde Gleisdorf veranstaltete von 15. bis 20. Mai 2022 zum 4. Mal ein Lesefestival, welches in Kooperation mit der Stadtbücherei Gleisdorf, der Öffentlichen Bücherei Nitscha und der Buchhandlung Plautz konzipiert und durchgeführt wird. Lesespaß für alle...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Großen Andrang gab es auch heuer wieder bei der Blumen-Setzling-Aktion in Weiz, wo Pflanzen und Setzlinge verschenkt wurden.
7

Blumensetzlinge
Blumensetzling-Verteilaktion in der Europa-Allee in Weiz

Die Temperaturen dieser Tage sind schon fast hochsommerlich. Deshalb zieht es die Menschen auch wieder mehr ins Freie hinaus. Und viele pflanzen gerade ihre Blumen oder ihr Gemüse. Da kam der Verteiltag an Blumen-Setzlingen in Weiz gerade richtig. WEIZ. Der Andrang war auch heuer wieder enorm. Viele Weizerinnen und Weizer kamen in der Europa-Allee vorbei, um gratis Blumen-Setzlinge oder Tomatenpflanzen und vieles mehr zu holen. In den nächsten Monaten werden sich die Blumen wieder in ihrer...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller

Lokales aus Österreich

Benzin und Diesel sind zurzeit auf einem Dauerhoch. Ein Preisvergleich lohnt sich.
11

Spritpreise-Ranking
Das sind die billigsten Tankstellen Österreichs

Damit du fürs Autofahren nicht unnötig viel bezahlst, verraten wir dir in diesem Artikel, wo das Tanken in Österreich am billigsten ist. ÖSTERREICH. MeinBezirk.at hat die günstigsten Tankstellen im Land (Stand: 18:50 Uhr am 27.05. 22) für dich herausgesucht. Hier ein Überblick über die ARBÖ-Liste der fünf billigsten Tankstellen in deinem Bundesland. Die fünf günstigsten Tankstellen in Wien Hier tankst du billig im Burgenland Niederösterreichs günstigster Sprit Billig tanken in Oberösterreich...

  • Julia Schmidbaur
7

Energie-Gutscheine, Topmodel und Co.
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Bereits 600.000 Energie-Gutscheine eingelöst · Nehammer telefonierte mit Putin · Niederösterreicherin ist Germany's Next Top Model 2022. Bereits 600.000 Energie-Gutscheine eingelöst Ermittlungen gegen Landesrat Waldhäusl Michael Ludwig zwischen "Wiener Weg" und Lobau Putin gab Signale für sichere Exportrouten und Gefangenenaustausch OÖ Seniorenbund rudert nach Pühringer-Interview zurück Klosterneuburgerin ist Germany's Next Top Model 2022 Österreicher dürfen nicht mehr günstig tanken in Ungarn...

  • Julia Schmidbaur
Brunner erfreut über Interesse der Bevölkerung: Mehr als 600.000 Gutscheine eingereicht.
3

Energiekostenausgleich
Bereits 600.000 Energie-Gutscheine eingelöst

Finanzminister Magnus Brunner (ÖVP) zeigt sich erfreut: Mit Stand 25. Mai 2022 bereits eine potenzielle Entlastung von über 90 Millionen Euro erreicht. 85 Prozent der 600.000 Gutscheine wurden online eingelöst.  ÖSTERREICH. Das von der Bundesregierung beschlossene vier Milliarden Euro schwere Anti-Teuerungspaket soll die Menschen in Österreich finanziell entlasten. Neben der Senkung der Elektrizitätsabgabe und der Aussetzung des Ökostrom-Förderbeitrags – die jedem Haushalt circa 250 Euro mehr...

  • Lara Hocek
Neue Analyse im Auftrag der Initiative Mutter Erde zeigt: Österreich könnte bis zu 45 Prozent an Energie einsparen.
3

Neue Analyse
Großes Energie-Einsparungspotenzial in Österreich

Österreich könnte bis zu 45 Prozent an Energie einsparen. Das größte Potenzial haben der Verkehrs- und der Gebäudesektor. Das zeigt eine neue Analyse im Auftrag der Initiative "Mutter Erde". Der WWF fordert deshalb eine umfassende Energiespar-Offensive. ÖSTERREICH. Im Rahmen des Schwerpunkts "Bye bye CO2" wurde eine Analyse zum Energiespar-Potenzial Österreichs von "Mutter Erde" in Auftrag gegeben, um zu zeigen, an welchen Stellen nachgebessert werden kann. Eine kurzfristige Reduktion um 5,9...

  • Lara Hocek

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.