Graz-Umgebung - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Der kleine, aber feine, Corona-Virus Maibaum
Heidi und Hilde spielten groß auf!
6 Bilder

Maibaum
Der diesjährige „Corona-Virus Maibaum“ im Pflegewohnhaus Fernitz

Etwas verspätet aber doch, habe ich den Maibaum im Pflegewohnhaus Fernitz  entdeckt und einige Recherchen angestellt. All die Jahre bisher wurde dieses Brauchtum hochgehalten und immer ein mindestens 18 Meter hoher Maibaum aufgestellt. Gefeiert wurde mit allen Angehörigen und UnterstützerInnen des Pflegewohnhauses mit Musik, Grillhenderl und allem, was das Herz begehrt, bis die Sonne unterging. In der gegenwärtigen „Corona-Viruszeit“ wurde darauf nicht verzichtet. Nur der Baum wurde sehr...

  • 28.05.20
14 Bilder

Natur
Gänse

Erster Gänse Ausflug mit den jung Gänsen heute in Volkshaus Park in Frohnleiten die Eltern der jung Gänse sind stolz darauf  das  sie zum  ersten mal zehn Eier ausgebrütet haben ein Natur Schauspiel das kommt nicht alle  Jahre vor sie werden von ihren Eltern sehr gut bewacht

  • 28.05.20
  •  1
9 Bilder

Frische Erdbeeren aus der Region
Erdbeerland Gössendorf ab 29. Mai geöffnet

Das Erdbeerland Gössendorf öffnet ab Freitag, 29. Mai, wieder an der Bundesstraße (B73) gegenüber dem adcura Pflegeheim im Eschenweg. Trotz kühlem Wetter die letzten Wochen sind bereits zahlreiche reife Erdbeeren zu finden. Ob man am Feld die fruchtigen und gesunden Frücht direkt isst, zum mitnehmen pflückt oder einfach nur die fertigen Schalen kauft bleibt jedem selbst überlassen. Geöffnet hat das Erdbeerland in Gössendorf täglich von 8 bis 19 Uhr. Bei Schlechtwetter ist das Feld...

  • 28.05.20
5 Bilder

Österreichische Lebens - Rettungs - Gesellschaft (ÖLRG)
Kindersicherheit geht uns alle an!

Kindersicherheit geht uns alle an!Immer schon ist es uns ein vordringliches Bedürfnis Kinder das sichere Schwimmen und der Umgang am und im Wasser zu lehren. Ausbildung als stärkste vorbeugende Maßnahme für Kinder. Reden alleine ist zu wenig. Ertrinken Jedes sechste Kind, das in Österreich pro Jahr an den Folgen eines Unfalls stirbt, kommt im Wasser ums Leben. Ertrinken ist die häufigste Todesursache bei Kleinkindern. Ertrinken ist die zweithäufigste Todesursache bei Kindern. Auf ein...

  • 28.05.20
7 Bilder

Österreichische Lebens- Rettungs- Gesellschaft (ÖLRG)
Helfer brauchen auch Hilfe!

ÖLRG Sanitäts CorpsMehr denn je brauchen wir jetzt auch eure Hilfe!! Deine Spende kann leben retten... Wir sind von Beginn an im Einsatz und helfen wo wir gebraucht werden. Unser Katastrophenhilfsdienst International Sanitäts Corps der Österreichischen Lebens – Rettungs – Gesellschaft ist täglich bemüht vielen Menschen in Not in Österreich zu helfen. Viele Rettungsgeräte und ganz besonders sehr viel Hilfsmittel kommen zum Einsatz. Desinfektionsmittel, Masken, Schutzbekleidungen und vieles...

  • 28.05.20
Kommt die Kinderkrippe? Der Antrag wurde von Erwin Weingrill (r.; hier mit Gernot Papst und Bgm. Harald Mulle) gestellt.

Dringlichkeitsantrag
Standort für Kinderkrippe in Gratwein-Straßengel gefunden

Gratwein-Straßengel: Mit einem Dringlichkeitsantrag soll die Suche nach einem geeigneten Standort beendet werden. Auch über das Ferienprogramm wurde gesprochen. Wohin mit dem Gemeindenachwuchs? Die Marktgemeinde Gratwein-Straßengel wächst und kümmert sich deshalb seit geraumer Zeit in Zusammenarbeit mit den Gemeindevertretern, Eltern, Pädagogen unterschiedlicher Einrichtungen, Tagesmüttern sowie auch Vertretern von Jugendzentren und Vereinen verstärkt um das Thema Kinderbetreuung. So gab es...

  • 27.05.20
Auch Ärzte in Graz-Umgebung bieten die Covid-19-Tests an.

GUs Ärzte bieten Covid-19-Tests an

Gesunde Personen können sich nun einem Covid-19-Test unterziehen. Sieben Ärzte bieten den Test in GU-Nord an. Der Sommerurlaub rückt immer näher. Ob er aber aufgrund der Corona-Pandemie überhaupt stattfinden wird, ist fraglich. Nach wie vor gibt es weltweit Einreisestopps und Reisewarnungen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern. Nach und nach werden zumindest die direkten Nachbarländer Österreichs geöffnet – das Einreisen ist unter Ausnahmen möglich, etwa für Pendler, Grenzgänger...

  • 27.05.20
Bezahlte Anzeige
Meerwasser, Sandstrand und Palmen bieten Sommerfeeling mit mediterranem Flair.
10 Bilder

Sommer, Sonne, Larimar
Mediterranes Urlaubsfeeling im Hotel Larimar im Südburgenland

Sommer-Liebhaber dürfen sich im Hotel Larimar****Superior in Stegersbach besonders freuen. Meerwasser, Sandstrand und Palmen bieten Sommerfeeling mit mediterranem Flair. Grenzenloser SchwimmgenussIn der großzügigen Larimar Thermen-, Wasser- und Saunawelt auf 6.500m² versprechen 8 Pools mit Meerwasser, Süßwasser und Thermalwasser exklusives Badevergnügen. Das Gefühl in die Unendlichkeit zu schwimmen, vermittelt der neue 20 Meter Infinity-Sportpool mit Palmen und Sandstrand. Das authentische...

  • 27.05.20
  •  1
Technische Lösungen können gegen Web-Betrug helfen, ersetzten aber nicht den Hausverstand.
2 Bilder

Grazer IT-Experte empfiehlt
Mit Hausverstand gegen den Internetbetrug

IT-Sicherheits-Experte Stefan Mangard von der TU Graz über den aktuellen Anstieg der Web-Kriminalität. Die Coronakrise hat Österreich in vielen Bereichen verändert, auch vor der Kriminalität macht diese Tatsache keinen Halt. Während sich die Kriminalitätsstatistik allgemein sehr positiv entwickelt und Delikte um über 40 Prozent gesunken sind, schnellt der Internetbetrug um knapp 30 Prozent nach oben. Das bestätigt auch Fritz Grundnig von der Landespolizeidirektion: "Diese Entwicklung lässt...

  • 27.05.20
Lisa

Geboren: 20.01.2020, Größe: 50cm, Gewicht: 3.150g, Susi Mark-Christopher und Martin Mark aus Dobl-Zwaring
7 Bilder

Babys
Nachwuchs aus Graz und Umgebung

Sie sind kürzlich Eltern geworden und hätten Ihren Nachwuchs gerne in der WOCHE? Dann senden Sie uns ein Foto Ihres Babys mit folgenden Daten: Vorname, Geburtsdatum und Uhrzeit, Geburtsort, Wohnort, Gewicht, Größe sowie die Namen der Eltern per Mail an baby@woche.at

  • 27.05.20
14 neue E-Bikes übergab der Tourismusverband Premstätten an die Beherbergungsbetriebe im Ort.
3 Bilder

Graz-Umgebung
So buhlt der Tourismus um die Gäste

Kostenlose E-Bikes, Autokino und Baden am Schwarzl-See. Der Tourismus setzt auf Urlaub daheim. Am kommenden Freitag ist es für die Hotels und Pensionen in Graz-Umgebung endlich wieder so weit: Nach der Gastronomie dürfen auch sie ihre Pforten wieder öffnen. Und die örtlichen Tourismusverbände tun alles, damit auch wieder Gäste angelockt werden. "Wir tun alles dafür, dass der Tourismus hier in Premstätten wieder Fahrt aufnimmt", erklärt etwa Premstättens Tourismus-Chef Ekkhard Neuser. 14...

  • 27.05.20
Mit dieser Wetterstation wird auch UV-Strahlung gemessen.

Seiersberg-Pirka
Wetter-Infos fürs Sonnenbaden

Seiersbergs Wetterstation mit UV-Sensor, der vor Einstrahlung warnt. Wie berichtet, erfasst in der Gemeinde Seiersberg-Pirka eine gemeindeeigene Wetterstation seit Anfang 2019 zahlreiche Daten, die auch online in Echtzeit von der Bevölkerung abgelesen werden können. Rund 7,3 Millionen Messwerte umfasst die Wetterdatenbank der Wetterstation am Gedersberg seit dem offiziellen Messbeginn am 1. Jänner 2019. Die über 15 Sensoren zeichnen ununterbrochen Temperaturen, Luftdruck, Luftfeuchtigkeit,...

  • 27.05.20
Das Hallenbad wurde einer Revision unterzogen.
2 Bilder

Hart bei Graz
Neustart fürs Sportzentrum

Neue Anbieter im Sportzentrum Pachern starten jetzt voll durch. Der Gemeinderat in Hart bei Graz hat im April die neue Betreiber-Struktur für das Sportzentrum Pachern beschlossen. "Über zehn Jahre hat der bisherige Betreiber das Sportzentrum mit viel Einsatz und zur vollen Zufriedenheit seiner Gäste geführt. Für die jahrelange, erfolgreiche Zusammenarbeit möchte ich mich herzlich bedanken. Drei neue Betreiber (Tennis/Café, Fitness und Seminarzentrum) werden den Gästen noch mehr bieten und...

  • 26.05.20
Eine neue Glocke wird bald in der Kapelle in Dörfla schlagen. Kurios: Den Guss gibt es morgen Donnerstag live zu sehen.

Dörfla: Die Glockenweihe gibt es live via Internet

Eigentlich sollten die Gössendorfer Mitglieder der Kapellengemeinschaft Dörfla um Gerhard Wolf heute im Bus nach Innsbruck sitzen. Dort, bei der Firma Grassmayr, wollte man morgen dem Guss der neu angeschafften Glocke für die Kapelle beiwohnen. Daraus wurde ja nichts, allerdings wurde eine interessante Alternative gefunden. Der Guss wird von den Tirolern live im Internet übertragen, zu sehen morgen ab 14.55 Uhr auf http://fernitz.graz-seckau.at/bereiche/kapel lengemeinschaft-doerfla. Die...

  • 26.05.20
Auch für das BG Rein soll es neue Maßnahmen geben.

Schulentwicklungsprogramm: Erweiterung des BG Rein

2,4 Milliarden Euro will die Bundesregierung in naher Zukunft in die Bildung investieren. Rund 270 Bauprojekte soll es an den Bundesschulen geben, zeigt sich Nationalratsabgeordneter und ÖVP-Bezirksparteiobman GU Ernst Gödl über den Beschluss im Ministerrat erfreut. Sanierung und Umbauten „Das Schulentwicklungsprogramm 2020 basiert auf bildungspolitischen Intentionen, ökologischen Überlegungen und räumlich-demographischen Entwicklungen. Es soll ein regional möglichst gleichwertiges...

  • 26.05.20
Uni-Rektor Martin Polaschek ist kritisch gegenüber autoritären Staaten in der Europäischen Union: "Wir haben gesehen, dass sich jeder selbst der Nächste ist."

Uni-Rektor Martin Polaschek
"Autoritär darf in der EU nicht normal werden"

Unsere Welt, wie wir sie kennen, hat eine „Vollbremsung“ hingelegt. Jetzt werden schrittweise Beschränkungen wieder gelockert, ein langsamer Weg zurück zur Normalität. Viele Politiker und Experten sprechen von einer „neuen Normalität“, davon, dass nach der Corona-Krise vieles anders sein wird. Die WOCHE ist dieser „neuen Normalität“ in Gesprächen mit Meinungsbildnern und Querdenkern auf den Grund gegangen, den Abschluss unserer Serie macht der Rektor der Uni Graz, Martin Polaschek.  Natürlich...

  • 26.05.20
  •  1
  •  2
Setzen auf Biodiversität: EU-Abgeordnete und BB-Bezirksobfrau Simone Schmiedtbauer und VP-Bezirksgeschäftsführer Lukas Tödling

Graz-Umgebung
So blühen unsere Wiesen auf

Der Steirische Bauernbund startete eine Blumensamen-Verteilaktion. Pünktlich zum Tag der Biene und dem Internationalen Tag der Biodiversität startete der Steirische Bauernbund eine Blumensamen-Verteilaktion und will so die Wiesen des Landes zum Blühen bringen. Stärkung der BiodiversitätZum Tag der Biene am vergangenen Mittwoch und dem Internationalen Tag der Biodiversität am 22. Mai startete der Steirische Bauernbund eine Initiative zur Stärkung der Biodiversität. „Der Bauernbund...

  • 25.05.20
  •  1
Die ÖVP Gössendorf lädt zum Salaternte-Workshop.

Ein Salat-Workshop in Gössendorf

Am kommenden Samstag (30. Mai) findet am Salatfeld von Manfred Nußbaum in Thondorf ein Salaternte-Workshop statt. Dazu lädt die ÖVP Gössendorf ein. Treffpunkt ist um 7.30 Uhr am Parkplatz bei der "Dorfstubn". Die Teilnehmer werden auf die wichtigsten Arbeitsschritte beim Salatanbau, von der Pflanzung bis zur Ernte, eingewiesen. Die richtige Ernte, mit richtigem Griff und richtigem Schnitt, wird von Salatbauer Manfred Nußbaum vorgezeigt. Im Anschluss an die schweißtreibende Arbeit wird es ein...

  • 25.05.20
  •  1
Eine Person musste aus dieser Schubraupe gerettet werden.

FF Kalsdorf stand im Dauereinsatz

Zu gleich zwei Personenrettungen an einem Tag musste die Feuerwehr Kalsdorf vergangene Woche ausrücken. Am Nachmittag lautete die Alarmmeldung "Schubraupe in Baugrube gestürzt, Lenker eingeklemmt", und in den Nachtstunden prallte ein Pkw in ein Technikhaus der ÖBB.

  • 25.05.20
Die "Field"-Bosse Sebastian Klug (links) und Laudrup Marincean sind von ihren treuen Mitgliedern begeistert und sagen Danke.

Mitglieder halfen – THE FIELD-Betreiber sagen danke!
Neustart für Fitnesstiger

Fitnessstudios starten Freitag mit Auflagen. Mitglieder halfen den Betreibern über die Zeit, zahlten weiter. In den Startlöchern scharren bereits zahllose fitnesshungrige Freizeitsportler – sie sehnen dem Neustart der Studios entgegen, der ja diesen Freitag erfolgt. Nach zweieinhalb Monaten Zwangspause dürfen die Fitnesstempel ihre Pforten wieder öffnen. Allerdings unter strengen Auflagen, wie etwa dem Zwei-Meter-Abstand, zehn Quadratmeter Platz pro Person und mehr. Für Betreiber wie...

  • 25.05.20
Bezahlte Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
6 Bilder

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
1 von 75 Husqvarna Akku-Paketen gewinnen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

  • 25.05.20
  •  1
  •  12
Hamster Thomas: Der männliche Hamster Thomas freut sich schon auf einen geräumigen, artgerechten Käfig und gute Pflege und Futter.
6 Bilder

TIERECKE STEIERMARK
Tiere suchen ein Zuhause

Diese Tiere sind noch auf der Suche nach einer lieben Familie! Außerdem ist in Gratwein ein schwarzer, halblanghaariger Kater zugelaufen. Die Besitzer können sich ebenfalls beim Landestierschutzverein f. Steiermark melden. Bei Interesse kontaktieren Sie:Landestierschutzverein f. Steiermark Grabenstraße 113 8010 Graz Tel.: 0316 684212 email: landestierschutzverein@aon.at www.landestierschutzverein.at

  • 25.05.20

Blutspendetermine für Graz-Umgebung

Blutspendetermine dienen dazu, Leben zu retten - und finden weiterhin statt. Im Juni gibt es in Graz-Umgebung sieben Mal die Möglichkeit dazu: 4. Juni: Hart bei Graz, Kulturhalle (Pachern-Hauptstraße 97), 16 bis 19 Uhr5. Juni: Stattegg, Gemeindeamt (Dorfplatz 1), 16 bis 19 Uhr12. Juni: Übelbach, Festsaal (Hammerherrnstraße 109), 16 bis 19 Uhr15. Juni: Dobl-Zwaring, Mehrzweckhalle Dobl (Schulweg 2), 17 bis 20 Uhr18. Juni: Gratwein-Straßengel, Mehrzweckhalle Gratwein (Schulgasse 10), 16 bis...

  • 24.05.20
Bischof Johann Weber ist verstorben: Gütig, segnend, herzlich – so wird er uns in Erinnerung bleiben.

Große Trauer
Steirischer Altbischof Johann Weber im 94. Lebensjahr verstorben

Die Steiermark trauert um ihren "Volksbischof": In der Nacht zum 23. Mai  ist Johann Weber, von 1969 bis 2001 Bischof der Diözese Graz-Seckau, verstorben. Erst kürzlich hatte er gesagt, dass er mit Dankbarkeit auf sein Leben zurückblicke und "bereit sei, über die letzte Brücke zu gehen". Tiefe Betroffenheit auch bei Bischof Wilhelm Krautwaschl: "Seine Herzlichkeit, seine Offenheit und sein tiefer Glaube waren über Jahrzehnte das Rückgrat unserer Diözese. Er hat Generationen von Menschen und...

  • 23.05.20
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.