Graz-Umgebung - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Wie soll gebaut werden? Die Ideenwerkstatt arbeitet mit unterschiedlichen Gemeinden und Städten an Bauvorhaben zusammen.
5

Gratwein-Straßengel
Kick-off für Bürgerbeteiligung am Bauvorhaben

Am 25. Mai fällt der Startschuss für ein neues Bürger:innenbeteiligungsprojekt in Gratwein-Straßengel: Auf der Huberwiese im Ortsteil Judendorf-Straßengel entsteht ein Wohnbau. Wie der aber aussehen soll, das entscheidet am Ende der Bürger und die Bürgerin. GRATWEIN-STRASSENGEL. Auf der sogenannten Huberwiese sollen zukünftig Singles, Familien und Pensionist:innen ein neues Zuhause finden. Ein groß angelegtes Projekt ist in Planung. Der Fachausschuss für Ortsentwicklung und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Anzeige
Nach dem Graf-Meran-Haus geht es weiter über das Hochplateau der Hohen Veitsch.
14

Veitscher Grenzstaffellauf 2022
34. Auflage des Veitscher Grenzstaffellaufs am 25. Juni 2022

Es ist endlich wieder soweit! Nach Pandemie-bedingter Pause geht der „Grenzi“ endlich wieder über die spektakuläre Bühne! Hunderte Läuferinnen und Läufer wagen sich seit 1987 auf die wunderschön anspruchsvolle Strecke (54km/2060hm) dieses österreichischen Berglauf-Klassikers. Ob als Einzelläufer, in der 2er- oder 3er-Staffel (16km/16,5km/21,5km): Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden von einem ganzen Ort angefeuert, an den besten Labestellen versorgt und im Ziel gefeiert. StreckeDie...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
Eine aktuelle Umfrage zeigt: Seit Beginn des Krieges ist das Ansehen des Bundesheeres wieder gestiegen.
Aktion 6

Ukraine-Krieg
Relevanz des Bundesheeres wieder im Fokus

Seit Beginn des Krieges in der Ukraine ist die Relevanz des Bundesheeres nicht nur in ein neues Blickfeld gerückt, sein Ansehen ist auch wieder gestiegen. Das ergab eine Studie des Online Research Instituts Marketagent. MeinBezirk.at hat sich angeschaut, wie der Status Quo von Österreichs größtem Versorgungsregiment ist. GRATKORN. Am Mittwoch, 25. Mai, ertönt in der Marktgemeinde Gratkorn wieder ein feierliches "Ich gelobe" – in der Hackher-Kaserne werden neue Rekruten angelobt. Die Zeremonie...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Seit mittlerweile vier Jahren gibt es die Niederländische Schule Steiermark mit Sitz in Graz.
10

Sprache und Kultur
Das ist die Niederländische Schule Steiermark

Schon gewusst? In der Steiermark gibt es eine niederländische Schule. Wir waren dort und haben uns den Unterricht einmal genau angeschaut. STEIERMARK. Fun Fact: Finanzamt heißt auf niederländisch Belastingdienst. Die Oranjes scheinen die Dinge also so anzusprechen wie sie sind. Woher wir das wissen und warum wir euch das sagen? Wir waren in der Niederländischen Schule Steiermark im Grazer Bezirk Eggenberg. Seit vier Jahren gibt es in der dortigen Algersdorfer Volksschule kulturellen sowie...

  • Steiermark
  • Marco Steurer

Auf an Kaffee
Monkeypox ist keine Müslisorte!

Jeden Mittwoch hosten die beiden Gastgeber:innen Densi und Bernhard das brandneue Format "Auf an Kaffee": Lokale und überregionale Themen werden beim wöchentlichen Kaffeetratsch abgefrühstückt. Diese Woche: fallen die Masken! Aber nur kurz. Während Densi die Reste der Pandemie vom Boden aufsammelt, brav unser Equipment holt und dabei Angst vor Schlangen bekommt, lässt sich Bernhard in die Gemütlichkeit der Musik abgleiten. Und hätte gern eine Schüssel voll Monkey Pops. Aber: Wir müssen auch...

  • Steiermark
  • Simon Michl
Fernitz

Wetter für Graz-Umgebung

Mit meinbezirk.at seid ihr immer informiert! Ob Regenschirm, Schneeketten, Nebelhorn, Flip-Flops oder Sonnenbrille eingepackt werden müssen, kann ab sofort täglich in unserem Wetterausblick nachgelesen werden. Ausblick für Mittwoch, den 25. Mai: Regen bis abends In Graz-Umgebung ist Mittwoch regnerisches Wetter zu erwarten. Heute starten wir mit einem Sonnaufgang um 5:14 Uhr in den Tag, während es ab 20:41 Uhr dunkel wird. Die Temperaturen liegen Mittwoch zwischen 15 und 19°C. In Graz-Umgebung...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Berta Sturm
Obmann Manfred Heß und seine Kollegen der Feuerwehrmusik Eisbach-Rein laden zum Frühlingskonzert.

Frühlingskonzert in Gratwein-Straßengel
Feuerwehrmusik Eisbach-Rein lädt zum Konzert

Am 28. Mai hebt um 19:00 Uhr im Turnsaal des BG Rein Kapellmeister Ewald Schacherl den Taktstock zum Frühlingskonzert der Feuerwehrmusik Eisbach-Rein. Über 50 Musiker freuen sich darauf, endlich wieder vor Publikum spielen zu dürfen. Ein Highlight des Konzerts wird die Aufführung des symphonischen Werks von Michael Geisler sein, in dem das legendäre Bernsteinzimmer musikalisch beschrieben wird. Eine Gesangseinlage kommt von Laura Konrad, Moderatoren sind Rebecca Guth und Manfred Heß.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Alois Schlacher und die Schnitzerrunde Krumegg laden am Sonntag zum Tag der offenen Tür.
2

Schnitzkunst aus Sankt Marein bei Graz
Schnitzerrunde Krumegg zeigt ihr Können

Mit einem Tag der offenen Tür am 29. Mai eröffnet die Schnitzerrunde Krumegg ihren neuen Schnitzraum am Dorfplatz und lässt zugleich von 9:00 bis 18:00 Uhr in ihre Handwerkskunst blicken. Seit über 20 Jahren ist der 80 Mitglieder zählende Verein rund um Obmann Alois Schlacher aktiv. In dieser Zeit wurden Krippenfiguren, Schatullen, ein lebensgroßer Hl Florian für die Feuerwehr oder Willkommenstafeln an den Ortseinfahrten geschnitzt und eine große Krippe für die Kirche gebaut. „Phantasie sollte...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Die Hubertuskapelle wurde vor 15 Jahren von den Jägern errichtet.

Jagdgesellschaft Gratkorn
Hubertusmesse in Gratkorn

Die Jagdgesellschaft Gratkorn lädt am 29. Mai um 10:30 Uhr zur Gedenkmesse bei der Hubertuskapelle. Umrahmt wird der Gottesdienst mit Pfarrer Edmund Muhrer von den Jagdhornbläsern und der Thomabauer-Musi. Im Anschluss gemütliches Beisammensein mit Speis und Trank. Die Hubertuskapelle steht im Wald in der Hinteren Freßnitz, zwei Kilometer nach dem Höchwirt wandert man rechts die Forststraße hinauf.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Der Petutschnig Hons gastiert diesen Samstag in Gössendorf.

Kärntner Kabarettist strapaziert Lachmuskeln
Petutschnig Hons beehrt Gössendorf

Diesen Samstag, 28. Mai, gastiert der Kärntner Kabarettist Petutschnig Hons in der Gössendorfer Mehrzweckhalle (19.30 Uhr) mit seinem neuen Programm “Ich will ein Rind von dir“. Dass der Startenor unter den Landwirten, wenn er seinen 15er-Steyr aufgetankt, seine Motorsäge geschmiert und seinen Schlaghammer frisch poliert hat und so seine Pointen und Lieder am Silbertablett serviert, auch die Lachmuskeln des Gössendorfer Publikums strapazieren wird, scheint vorprogrammiert. Vorverkaufskarten...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger
Holte sich den ersten Platz in ihrer Altersgruppe: Theresa Benedikt von der Mittelschule Deutschfeistritz
2

Deutschfeistritz
Redewettbewerb: Schülerin redet sich ins Finale

Beim diesjährigen Steirischen Jugendredewettbewerb bewies die Jugend wieder einmal, dass sie eine starke Meinung hat, die gehört werden will. In der Altergruppe der 14-Jährigen punktete eine Schülerin aus Deutschfeistritz. DEUTSCHFEISTRITZ/FELDBACH. "Unternehmen Sie etwas und wachen Sie endlich auf!" So endet die Rede von Theresa Benedikt, Schülerin der Mittelschule Deutschfeistritz. In ihrem Redebeitrag für den 69. Steirischen Jugendredewettbewerb, der nach zwei Jahren wieder live im...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Pater Simon Oreč hält Tausende Kilometer Fußwallfahrten in einem Buch, das in Frohnleiten präsentiert wird, fest.

Buchpräsentation mit Pater Simon Oreč
Zu Fuß von Frohnleiten nach Jerusalem

Eine Buchpräsentation am 26. Mai um 19:30 Uhr im Pfarrsaal Frohnleiten bringt ein Wiedersehen mit Pater Simon Oreč, der viele Jahre das katholische Leben der Stadt prägte. „Alle meine Wallfahrten begannen in Frohnleiten“, sagt Pater Simon, der mehr als vier Jahrzehnte in Frohnleiten als Pfarrer tätig war. Gemeinsam mit Menschen aus der Pfarre pilgerte er u.a. zu Fuß zum Jordankreuz im Pöllagraben, oder zu den Wallfahrtskirchen in Pernegg, Maria Straßengel und Mariazell. Internationale...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Anzeige

Mobilfunk
Was Einstein zu 5G sagen würde

Selbst ernannte Mobilfunkexperten warnen alarmistisch, "hohe 5G-Frequenzen" seien schädlich. Damit widersprechen sie niemand Geringerem als Albert Einstein. Der hat diesen Unsinn schon lange vor der Einführung von 5G widerlegt, wofür er vor 99 Jahren auch den Nobelpreis erhielt. Die Formel E=mc2 hat sich wie kaum eine andere Konstante ins Wissen der Menschheit eingeprägt. Albert Einstein, der damit die Relativitätstheorie beschrieb, hat sich damit unsterblich gemacht. Was weniger bekannt ist:...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Aus dem Archiv: Die Trachtenmusikkapelle freut sich, endlich wieder das Hundsdorfer Straßenfest feiern zu können.
2

Hundsdorfer Straßenfest
Beliebtes Grätzlfest ist zurück

Nach zwei Jahren Pause ist es endlich wieder so weit: Die Trachtenmusikkapelle Judendorf- Straßengel darf endlich zum Hundsdorfer Straßenfest einladen. GRATWEIN-STRASSENGEL. Das Hundsdorfer Straßenfest zählt – auch weit über die Gemeindegrenzen hinaus – zu einem der beliebtesten Grätzlfesten. Umso erfreuter sind die Veranstalter, die Trachtenmusikkapelle Judendorf-Straßengel, dass nach einer langen coronabedingten Unterbrechung das Fest wieder stattfinden kann. "G'miatlich" ist das Motto...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Wildkaninchen sind in der Region derzeit verstärkt von der Kaninchenseuche (RHD) betroffen.
3

Hochansteckende Viruserkrankung
"Chinaseuche" grassiert bei Wildkaninchen südlich von Graz

Die Beobachtung von Seuchenausbreitungen zählt zu den gesetzlichen Aufgaben der Jägerinnen und Jäger in der Steiermark. Bei insgesamt fünf Wildkaninchen, die vorige Woche verendet südlich von Graz aufgefunden und im Rahmen eines von der Steirischen Landesjägerschaft initiierten freiwilligen Überwachungsprogrammes zur Wildtiergesundheit untersucht wurden, konnte von der AGES Mödling eine Kaninchenseuche (RHD) als Verendensursache festgestellt werden.  STEIERMARK/GRAZ-UMGEBUNG. "Aus derzeitiger...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
1962 wurde in Stübing das erste Kinderhaus in der Steiermark errichtet – aktuell sind hier 80 Kinder und Jugendliche untergebracht.
8

60 Jahre SOS-Kinderdorf
Kindsein gerecht werden: In Stübing fing es an

Die SOS-Kinderdörfer feiern heuer Jubiläum. Seit 60 Jahren sind sie das liebevolle Zuhause für viele Kinder, aber auch ein schöner Arbeitsplatz für Menschen mit sozialer Ader. In Stübing fing alles an. Wir konnten mit einer Kinderdorf-Mama der ersten Stunde über Liebe, Familie und Zusammenhalt sprechen. DEUTSCHFEISTRITZ. 1962 wurden die ersten Familienhäuser im SOS-Kinderdorf Stübing gebaut. Und mit Stübing fing auch alles an, denn von hier aus wurden die Kinderdörfer in der gesamten Steiermark...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Fernitz

Wetter für Graz-Umgebung

Mit meinbezirk.at seid ihr immer informiert! Ob Regenschirm, Schneeketten, Nebelhorn, Flip-Flops oder Sonnenbrille eingepackt werden müssen, kann ab sofort täglich in unserem Wetterausblick nachgelesen werden. Ausblick für Dienstag, den 24. Mai: Nachmittags Regen Der Dienstag verspricht regnerisches Wetter in Graz-Umgebung. Die Sonne erwacht um 5:14 Uhr und verabschiedet sich gegen 20:40 Uhr. Das Thermometer misst um 14:46 Uhr die Höchsttemperatur. Am Dienstag versteckt sich die Sonne hinter...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Berta Sturm
Anzeige
Die Langzeitpflege wird in stationären Einrichtungen angeboten: Soziale Kompetenz und Belastbarkeit sind Grundvoraussetzungen in der Pflege.

Leben im Alter
Die Pflege zeitlich unbegrenzt

Die Langzeitpflege wird vor allem in stationären Pflegeeinrichtungen angeboten. Was dabei genau dahintersteckt. Die Langzeitpflege erfolgt primär in stationären Pflegeeinrichtungen (geriatrische Einrichtungen, Pflege- und Seniorenheime). Dort gibt es eine zeitlich unbegrenzte Pflege und Betreuung von Mensch (jeden Alters) mit entsprechender (chronischer) Erkrankung oder Beeinträchtigung, genannt Langzeitpflege. Die mobilen Dienste sowie Hauskrankenpflege werden nicht dazu gezählt, ebenso ist in...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • WOCHE Graz-Umgebung
Anzeige
Premstättens Bürgermeister Matthias Pokorn und Gemeinderat Michael Fischer (Ausschussvorsitzender Digitalisierung) bei der Finalplanung.
2

Ortsreportage
Breitband für ganz Premstätten

Premstätten erhält ein flächendeckendes Glasfasernetz. Im nächsten Jahr erfolgt der Anschluss an die Häuser. PREMSTÄTTEN. Wie wichtig eine zuverlässige und schnelle Internetverbindung vor allem auch zu Hause ist, hat uns Corona eindrucksvoll gezeigt. Im Rahmen eines Bürgerbeteiligungsprozesses hat die Marktgemeinde den Bedarf für Breitband erhoben und aufgrund der großen Nachfrage gemeinsam mit der Energie Steiermark eine Zukunftspartnerschaft gegründet. Ab sofort wird mit Hochdruck an der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • WOCHE Graz-Umgebung
Bürgermeister Michael Feldgrill konnte bei der Festtagssitzung viele Ehrengäste begrüßen, darunter auch Landesrätin Ursula Lackner.
29

Gratkorn
Jubiläumsfeier zum 100. "Geburtstag"

Gratkorn feiert heuer 100 Jahre Markterhebung – deshalb gab es bislang und wird es noch einige Feste geben, die dieses Jubiläum besonders hervorheben. Einer der Höhepunkte im Festtagsreigen fand am 20. Mai mit der Festtagssitzung statt. GRATKORN. Man wird ja nur einmal 100 Jahre alt – frei nach diesem Gedanken begeht Gratkorn, das vor einem Jahrhundert zum Markt erhoben wurde, heuer ein besonderes Jubiläum. "Wir feiern heute, was Generationen vor uns aufgebaut haben. Auf die nächsten 100 Jahre,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Und so soll das neue "Zuhause" für die Kinder der Gemeinde ausschauen.
16

St. Bartholomä
Spatenstich für Kindergarten und Kinderkrippe

St. Bartholomä wächst – und damit der Bedarf an Kinderbetreuungseinrichtungen. Die Gemeinde plant für die Zukunft und lud zum Spatenstich für den Neubau eines Kindergartens und einer Kinderkrippe ein. ST. BARTHOLOMÄ. Corona hat der Baubranche mancherorts einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die hohen Baustroffpreise haben sich auch in St. Bartholomä ausgewirkt: Das Vorhaben, Platz für Kinderkrippen- und Kindergartenkinder zu schaffen, wurde deshalb kurzerhand auf Eis gelegt. Aber nur kurz....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Das Wetter in der kommenden Woche bleibt wechselhaft. Besonders in der Obersteiermark ziehen immer wieder Regenschauer und Gewitter durch.
2

Wetter für die Steiermark
Die Woche wird wechselhaft und regnerisch

In der kommenden Woche bleibt es warm doch wechselhaft bei Höchsttemperaturen ab 20 Grad. Vor allem in der Obersteiermark kann es immer wieder zu Regen und Gewittern kommen. STEIERMARK. Während der Montag regnerisch oder mit Hochnebel beginnt, kommt im Lauf des Vormittags langsam die Sonne heraus. Die warmen Temperaturen bleiben uns erhalten mit Höchstwerten von 23 bis 26 Grad. Im Westen können im Lauf des Tages Wärmegewitter auftreten, in der Osthälfte des Landes bleibt es trocken und sonnig....

  • Stmk
  • Graz
  • Andreas Strick
Region Obergraz

Wetter für Graz-Umgebung

Mit meinbezirk.at seid ihr immer informiert! Ob Regenschirm, Schneeketten, Nebelhorn, Flip-Flops oder Sonnenbrille eingepackt werden müssen, kann ab sofort täglich in unserem Wetterausblick nachgelesen werden. Ausblick für Montag, den 23. Mai: Leichter Regen möglich in der Nacht Bewölkt starten wir heute im Bezirk in den Tag. Die Sonne geht um 5:15 Uhr auf und verabschiedet sich um 20:38 Uhr. Es sind Höchstwerte von 23°C zu erwarten. Die Höchsttemperatur wird um 18:38 Uhr erreicht. Heute...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Berta Sturm
Verdienter Applaus für die Schüler der 2a Musikmittelschule Gratwein, die das Märchenmusical „Gretas Traum“ zur Aufführung brachte.
2 103

Aufführungen der Musikmittelschule Gratwein
Märchenmusical Gretas Traum begeisterte die Region

Mit frenetischem Applaus und Standing Ovations endete das Musical der Musikmittelschule Gratwein, die mit „Gretas Traum“ an drei Auftritten Broadwayqualität auf die Bühne der bis zum letzten Platz gefüllten Mehrzweckhalle brachte. GRATWEIN-STRASSENGEL. Unter der Choreographie von Klassenvorstand Angelika Röthel-Schmidt und der Regie von Musiklehrer Wolfgang Wabscheg zeigte die 2a ihr Können in Gesang, Tanz und Schauspiel. Mit Wortakrobatik führte Erzählerin Pia Ertl (12) durch die Märchenwelt....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl

Lokales aus Österreich

Die hohen Spritpreise und die Klimaticket-Jahreskarte haben die Zahl der Bahnreisenden nach dem coronabedingten Einbruch wieder kräftig steigen lassen.
3

ÖBB-Rauswürfe
Sitzplatz-Reservierungsabos für Klimaticket-Inhaber

Nachdem es zu Rauswürfen aus überfüllten Zügen kam, empfiehlt die ÖBB eine Sitzplatzreservierung. Wer ein Klimaticket besitzt, kann aus verschiedenen Sitzplatz-Abos wählen und günstiger reservieren. Für alle anderen ist eine Reservierung ab drei Euro möglich. ÖSTERREICH. Besonders zu den Feiertagen sind viele in Österreich mit dem Zug unterwegs. In den letzten Wochen sorgten überfüllte Züge und daraus resultierende Rauswürfe trotz gültigem Ticket für Ärger. Reservierung empfohlen, aber nicht...

  • Lara Hocek
Während die Zahl der Katholiken und Protestanten deutlich zurückging, hat sich jene der Muslime und Orthodoxen erheblich erhöht.
4

Religionszugehörigkeit 2021
Größter Zuwachs bei Muslimen und Orthodoxen

6,9 Millionen Menschen in Österreich (77,6  Prozent der Bevölkerung) bekennen sich zu einer Religion, rund 2,0 Millionen (22,4 Prozent) fühlen sich keiner Glaubensgemeinschaft zugehörig, teilte die Statistik Austria am Mittwoch mit. Mitglieder der evangelischen und altkatholischen Kirche schrumpfen, während es einen Zuwachs in der orthodoxen sowie islamischen Community gab. Auch gibt es wesentlich mehr Menschen ohne Konfession. ÖSTERREICH. "Mehr als drei Viertel der Bevölkerung in Österreich...

  • Adrian Langer
Steirer am zufriedensten mit Sexleben. Die Wiener am wenigsten.
Aktion 3

Neue Liebesstudie
Österreichische Paare glücklich mit Sexleben

Die Steirerinnen und Steirer haben den meisten Sex. Die über 30-Jährigen sind am kreativsten bei der Locationwahl. Mehr als drei Viertel der Paare sind insgesamt zufrieden, wie eine aktuelle Studie von Parship ergibt. ÖSTERREICH. Insgesamt 1.064 Paare in ganz Österreich wurden befragt, wie es um ihr Sexleben steht. Die Antwort: Der Großteil österreichischer Paare ist aktuell eher oder sehr zufrieden mit dem Sexleben. Befragt wurden 1.500 Personen im Alter von 18 bis 69 Jahren. In der Steiermark...

  • Lara Hocek
Am Mittwoch kann es vor allem im Süden teils stark gewittern, der Feiertag bleibt dann weitestgehend trocken.
8

Wetter in Österreich
Verspätete Eisheilige bringen Schauer und Gewitter

Zwischen 11. und 15. Mai war heuer von den Eisheiligen nicht viel zu sehen, österreichweit kletterten die Temperaturen auf bis zu 30 Grad. Mit etwas Verspätung kommt nun, um Christi Himmelfahrt herum, nochmals eine Kaltfront nach Österreich, wie die Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) zeigt. ÖSTERREICH. Der Mittwoch bringt an der Alpennordseite sowie im Norden und Osten des Landes dichte Wolken und und immer wieder Regenschauer. Einige Sonnenfenster gibt es...

  • Dominique Rohr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.