Graz-Umgebung - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Das Volkshilfe-Team steht mit Rat und Tat zur Seite.

Sprechstunden der Volkshilfe GU

Jeden zweiten Montag im Monat findet die Sprechstunde der Volkshilfe Bezirksverein Graz-Umgebung im Bürgerbeteiligungsbüro B3 (Eckgebäude an der Reiner Straße/Oswalder Straße) in Gratwein statt. Von 16.30 bis 18.30 Uhr kann man sich zu folgenden Punkten beraten lassen: 24-Stunden-Betreuung, mobile Dienste für Pflege und Betreuung, Essen zu Hause sowie Tageszentren und betreute Wohnformen. Darüber hinaus kann über akute finanzielle Notlagen und eine Lösung dieser gesprochen werden. Infos...

  • 21.01.19
Lokales
Zwergtaucher
34 Bilder

Vogelwelt in Gössendorf lockte zahlreiche Besucher an

Trotz Minustemperaturen und wolkenverhangen Himmel trafen sich am Samstag um neun Uhr über 40 Teilnehmer in den Murauen von Gössendorf um an einer Exkursion über die dortige Vogelwelt teilzunehmen. Neben Teilnehmern aus Gössendorf wie Altbürgermeister Franz Macher und den Gemeinderätinnen Maria Brinskelle und Hermine Muhr waren auch Interessierte aus Kalsdorf, Hart bei Graz und anderen Gemeinden angereist, die durch die letzte Ausgabe der Woche-Graz Umgebung Süd über die Veranstaltung erfahren...

  • 21.01.19
Lokales
ISABELLA: Geboren: 23.11.2018, 14:42 Uhr, Größe: 47cm, Gewicht: 2.780g, Eltern: Katharina und Gernot Fassolder, Hart bei Graz
15 Bilder

Unsere Babys aus GU

Sie sind kürzlich Eltern geworden und hätten Ihren Nachwuchs gerne in der WOCHE, um Ihr Glück mit unseren Lesern zu teilen? Senden Sie uns ein Foto Ihres Babys mit folgenden Daten: Vorname, Geburtsdatum, Geburtsort, Wohnort (PLZ), Gewicht, Größe sowie die Namen der Eltern per E-Mail an baby@woche.at

  • 21.01.19
Lokales
Maria Haselsteiner (links) und die Damen der Frauenbewegung Hausmannstätten organisierten ein fröhliches Maskenfest.
22 Bilder

Kindermaskenfest in Hausmannstätten

Das Kindermaskenfest der Frauenbewegung gehört für Hausmannstättens Kids zu den Höhepunkten im Fasching. Obfrau Maria Haselsteiner und ihr Team sorgten für Spiel und Spaß und jede Menge Faschingskrapfen. Das hausgemachte Animationsprogramm kam bei den kleinen Prinzessinnen, Feen und Supermännern sehr gut an. Mit den Clowns Angelika Lang und Nadine Posch sowie den Marienkäfern Patricia Lang und Elisa Stock tanzte und spielte das junge Faschingsvölkchen mit großem Vergnügen.

  • 20.01.19
Lokales

Bilanz
85.000 Sternsinger waren unterwegs

Unsere Welt besser machen, war das Motto der Sternsinger-Aktion der Katholischen Jungschar, die am Dreikönigstag ihren Höhepunkt fand. Im ganzen Bezirk waren Kinder und Jugendliche von Tür zu Tür unterwegs, um Spenden für die Armutsregionen der Welt zu sammeln. Rund 85.000 Sternsinger aus 3.000 beteiligten Pfarren waren österreichweit im Einsatz. Segenreiches Haus Über 500 Hilfsprojekte werden mit den Sternsingern unterstützt, um benachteiligten Bevölkerungsgruppen in Afrika, Asien und...

  • 20.01.19
Lokales
Der Zauberer von Oz am 27. Jänner in Hitzendorf

Der Zauberer von Oz in Hitzendorf

Am 27. Jänner 2019 ist es so weit: Um 16 Uhr wird in der Kirschenhalle Hitzendorf "Der Zauberer von Oz" präsentiert. Das Märchen erzählt die fantastische Geschichte von Dorothy, einem Mädchen, das von einem Wirbelsturm in das wunderbare Land Oz getragen wird. Ein temporeiches Abenteuer voll spaßiger Momente und bezaubernder Musik wartet auf die kleinen Besucher. Karten im Vorverkauf um 12 Euro gibt es in der Raiffeisenbank, der Steiermärkischen Sparkasse sowie im Gemeindeamt Hitzendorf. Weitere...

  • 20.01.19
Lokales
Beim Feuerwehrball wird die Gruppe "Freiheit" aufspielen.

Feuerwehr Hart bei Graz lädt zum Ball

Die Feuerwehr Hart bei Graz lädt unter dem Motto „Tracht trifft Uniform“ am 26. Jänner 2019 zum Feuerwehrball in die Kulturhalle nach Pachern ein. Einlass ist ab 20 Uhr. Die Gruppe „Freiheit“ sorgt für beste musikalische Unterhaltung, eine Verlosung von Preisen unter den Eintrittskarten, eine Mitternachtseinlage, gestaltet von Florianis, sowie die kulinarischen Schmankerl vom Lustbühler Hirschenwirt sind Höhepunkte dieser Ballnacht. Heimbringdienst im Ortsgebiet, Tischreservierungen werden...

  • 19.01.19
Lokales
Hund Füli: Die ca. 8 Jahre alte Pinschermischlingsdame ist sehr anhänglich und freundlich. Alleine bleiben kann sie noch nicht, aber sonst wäre sie ein ganz toller Hund für ältere Menschen.
6 Bilder

Tierecke
Zuhause für Hunde, Katzen und Kaninchen gesucht

Um mehr über die Vierbeiner zu erfahren, meldet euch gleich direkt bei: Landestierschutzverein f. Steiermark Grabenstraße 113 8010 Graz Tel.: 0316/68 42 12 email: tierheimgraz@aon.at www.landestierschutzverein.at Öffnungszeiten: Mo-Sa 9-11 und 14-17 Uhr, So und Feiertag geschlossen

  • 18.01.19
  •  1
LokalesBezahlte Anzeige
Hilfe und Unterstützung in allen Lernbereichen

Aus- und Weiterbildung
Prüfungsangst bewältigen im LernQuadrat

Viele Schüler kennen das mulmigeGefühl vor Prüfungen: Kann ich genug? Was passiert, wenn ich bei der Schularbeit alles vergesse? Aufregung und Angst vor oder während einer Prüfung sind normal und können in gewissem Ausmaß sogar leistungsfördernd sein. Prüfungsangst wird aber dann zum Problem, wenn sie die Leistungsfähigkeit beeinträchtigt und Leidensdruck verursacht. Symptome wie Schlafstörungen, starke Müdigkeit und Magen- und Darmprobleme sind Alarmsignale des Körpers, die durch Angst...

  • 18.01.19
Lokales

Ehrung bei der Wehrversammlung

Bei der 127. Wehrversammlung der FF Judendorf-Straßengel wurde Bilanz für 2018 gezogen: 534 Tätigkeiten mit 13.429 Stunden. So waren zum Beispiel bei 68 Einsätzen 686 Mitglieder 1.982 Stunden unterwegs. 435 Mitglieder haben bei 1.115 Stunden 32 Übungen absolviert. Bei der Versammlung kam es außerdem zu einer besonderen Ehrung: Oberbrandinspektor a.D. Hansdieter Klasnic ist seit über vier Jahrzehnten Mitglied – Nationalratsabgeordnete Karin Greiner bedankte sich persönlich bei ihm für sein...

  • 18.01.19
Lokales

Starke Stimmen für die Region

Beim zweiten von insgesamt 13 Regionaltreffen des Jugendlandtags in Graz lautete das Motto "Sagen, was Sache ist, und gehört werden". Denn der steirische Landtag hat beschlossen, dass gerade die Jugend mit ihren Anliegen einen Platz in der Politik haben muss. Gemeinsam diskutieren 17 junge starke Stimmen mit unterschiedlichem Hintergrund tauschten sich über Stärken und Herausforderungen ihrer Region und der Steiermark aus. Bei diesem Treffen hatten die Jugendlichen unter anderem intensive...

  • 18.01.19
  •  1
Lokales
Daniela Jud lädt am 18. Jänner zur Lesung in den Pfarrsaal Lieboch.

Weitere Lesung im Pfarrsaal Lieboch

"Weil du am Ende die schönen Dinge sehen willst – Wie Spiritualität mein Leben veränderte" – so lautet der Titel des ersten Buches der Jungautorin Daniela Jud aus Premstätten. Die ambitionierte Schriftstellerin hat sich mit diesem Buch einen Traum erfüllt und liest daraus am 18. Jänner um 19 Uhr im Pfarrsaal Lieboch. Eintritt: freiwillige Spende.

  • 18.01.19
Lokales

SeneCura Gratkorn gründet eigene Hausband

Im SeneCura Sozialzentrum Gratkorn liegt Musik in der Luft. Weil die Senioren sich stets über musikalische Unterhaltung freuen, haben sich fünf Mitarbeiter Gitarre, Bassgitarre und Ziehharmonika geschnappt und kurzerhand eine Hausband gegründet, die fortan mit österreichischen und slowenischen Volksliedern Unterhaltung bietet. Umsetzung von Ideen Beim Auftaktkonzert der Band Trio-Duo warteten die Musikfans bereits gespannt auf die ersten Töne. "Die Gründung der Hausband zeigt, wie...

  • 17.01.19
LokalesBezahlte Anzeige
Frau Drescher Juliane erzählt über Ihren Erfolg mit der easylife Therapie
3 Bilder

Für gute Vorsätze ist es nie zu spät
Mit dieser Methode habe ich mein Wunschgewicht erreicht!

Juliane Drescher aus St. Valentin hat es geschafft und geht bereits schlank und zufrieden ins neue Jahr. Ihre Wunschfigur hat sie mit der bewährten easylife-Methode erreicht. Auch Sie können im Jänner den Grundstein für ein schlankes und gesundes neues Jahr legen. Das Abnehmjahr 2019 ist zwei Wochen alt. Viele sind mit dem Vorsatz gestartet, abzunehmen. Doch die einen haben erst gar nicht begonnen und die anderen haben es versucht, rudern jedoch bereits zurück. Es gibt aber noch eine Gruppe –...

  • 17.01.19
  •  1
Lokales
Mit der Reparatur-Prämie soll ein Beitrag zum Umweltschutz geleistet werden, meint Johann Seitinger (l.).

Reparatur-Prämie
Reparieren lassen, Geld erhalten

Handys, Fernseher, Waschmaschinen und Radios – rund 15 Millionen Kilogramm an Elektroaltgeräten landen in der Steiermark im Müll, das sind circa 24 Kilogramm in rund 550.000 Haushalten. Das Land Steiermark hat deshalb mit Jahresbeginn eine Reparatur-Prämie gestartet, wonach jeder einen Zuschuss für Reparaturkosten erhält, sofern er Reparaturdienstleistungen für haushaltsübliche Elektrogeräte in Anspruch nimmt (alle Infos: www.abfallwirtschaft.steiermark.at). Vorausschauend kaufen Ziel ist...

  • 17.01.19
Lokales
Am 19. Jänner 2019 werden im Veranstaltungszentrum Fernitz-Mellach um 20.30 Uhr "Die Junker" aufspielen.

Die Feuerwehr Mellach lädt zum Feuerwehrball

Die Freiwillige Feuerwehr Mellach lädt auch heuer wieder zu ihrem traditionellen Feuerwehrball. Die Feuerwehrkameraden laden am kommenden Samstag, 19. Jänner 2019 um 20.30 Uhr in das Veranstaltungszentrum (VAZ) Fernitz-Mellach ein. Für musikalische Unterhaltung sorgen "Die Junker". Neben einer Blaulicht-Disco gibt es auch einen großen Glückshafen. Tischreservierungen unter 0664/88598549.

  • 17.01.19
Lokales
Es wird heiß: Sei auch du am 26. Jänner in der Seifenfabrik dabei!
2 Bilder

Gewinnspiel: Matthias Reim am Ball der Grazer Feuerwehren

Die Ballsaison steht kurz vor ihren Höhepunkten, auch der Ball der Feuerwehren findet bereits am 26. Jänner statt. Als Highlight lockt man mit einem Auftritt von Matthias Reim, der nach langer Zeit wieder auf einer österreichischen Bühne zu sehen ist. Was? Ball der Grazer Feuerwehren Wann? 26. Jänner ab 19 Uhr Wo? Seifenfabrik Graz Ticketanfragen unter monika.striedinger@stadt.graz.at. Weitere Information findet ihr hier. GewinnspielWir verlosen zwei Tickets für das feurige...

  • 16.01.19
Lokales
Mit "Xund und du" fit für 2019: LR Christopher Drexler und "Logo"-Chefin Uschi Theissl.

Landes-Initiative
"Xund und du": LR Drexler läutet zweite Runde des Gesundheitsprojektes ein

Gemeinsame Kochtrainings, der Umbau eines Raucherbereichs in eine Wohlfühloase, Outdoor-Tage auf der Alm, Aktionstage zum Thema Bewegung oder die "bewegte Schulpause": Das ist nur ein kleiner Auszug aus der Vielzahl der Projekte, die 2018 aus der Aktion "Xund und Du" entstanden sind. Was steckt hinter "Xund und du"? "Gemeinsam mit dem Jugendmanagement Logo rufen wir auch heuer wieder Jugendeinrichtungen auf, sich gemeinsam mit jungen Menschen mit Gesundheitsthemen auseinanderzusetzen",...

  • 16.01.19
Lokales
39,2 Prozent der jungen männlichen Österreicher leisten ihren Zivildienst beim Roten Kreuz.

Im Bezirk fehlen die Zivildiener

Es ist paradox: Noch nie gab es derart viele Zivildiensteinrichtungen und zugleich einen so hohen Bedarf an jungen, motivierten Männern, die den Zivildienst leisten sollen. Ein Blick auf die Plattform der Zivildienstserviceagentur verrät, dass alleine in Graz-Umgebung 431 offene Stellen in 30 Einrichtungen darauf warten, 2019 besetzt zu werden. Geburtenschwache Jahrgänge sind das eine Problem, die Anzahl der untauglichen Stellungspflichtigen das andere. Vor allem in der ersten Jahreshälfte...

  • 16.01.19
  •  1
Lokales
Immer mehr Touristen zieht es nach Graz-Umgebung, vor allem OberGraz wird interessanter.

Neuer Rekord für den Tourismus

Jedes Jahr gibt die Landesstatistik Steiermark die Nächtigungszahlen bekannt – und auch für 2018 kann Erfreuliches berichtet werden: Satte 3,5 Prozent konnte der Tourismus in der Steiermark wieder zulegen. Zwar kämpft die Region Graz, Graz und Graz-Umgebung, mit einem schwachen Defizit von minus 0,3 Prozent, insgesamt verzeichnet die Tourismusregion OberGraz aber ein sensationelles Ergebnis: 28 Prozent mehr an Nächtigungen als im Vorjahr. Damit wurden 75.872 Nächtigungen realisiert. Seit der...

  • 16.01.19
Lokales
Im Repair Cafe unterstützen geschickte Bastler bei der Reparatur defekter Kleingeräte.

Repair-Café in Gratwein

Kaputte Smartphones, defekte Staubsauger, lädierte Kaffeemaschinen – darauf hat das Repair-Café eine Antwort und Tüftler, die beim Reparieren mit Rat und Tat zur Seite stehen. Ehrenamtliche unterstützen am 19. Jänner von 10:00 bis 15.00 Uhr in der Mehrzweckhalle Gratwein dabei, um kaputte Geräte wieder flott zu machen, die zum Wegwerfen einfach zu schade sind. Eine Mitarbeit bei der Reparatur ist nicht nur erwünscht, sondern Voraussetzung. Bei Kaffee und Kuchen macht das gemeinsame Reparieren...

  • 16.01.19
Lokales
Rotary-Präs. Ingo Peitler (links) und Jens Poggenburg übergaben an Manuel und Amelie die Tablets für den Bildungscampus Hausmannstätten.
17 Bilder

Rotarier fördern Lesekompetenz im Bildungscampus Hausmannstätten

Zur Förderung der Lesemotivation der rund 500 VS und NMS-Schüler im Bildungscampus Hausmannstätten werden in den Klassen auch digitale Medien eingesetzt. Dieses Vorhaben unterstützte Rotary Graz-Süd jetzt mit zwei neuen Tablets und der Elternverein mit einem Karton neuer Bücher. „Lesen ist eine Grundkompetenz und ganz wesentlich für die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben“, betont Schulleiterin Edeltraud Foller. Wird Lesen mit modernen Medien verbunden, greifen die Kids noch lieber zu den...

  • 16.01.19
Lokales
Wohin geht die Zukunft der Landwirtschaft? Nicht nur "Smart Farming" ist Thema, auch die Reform der Kammer steht an.

Landwirtschaft
Standort Lieboch ist im Gespräch

Mögliche Mega-Fusion der Landwirtschaftskammern Voitsberg, Graz-Umgebung und Deutschlandsberg. Seit 1. Jänner 2019 läuft die geplante Aufgaben- und Strukturreform der Landwirtschaftskammer Steiermark voll an. Damit einher gehen auch die geplanten Fusionierungen der Standorte vieler Bezirkskammern. So war im Vorjahr noch eine großflächige Fusion der Kammern Leibnitz, Deutschlandsberg, Voitsberg, Graz und Graz-Umgebung im Gespräch. Auch weil sich im Vorfeld Bezirkskammerobmann Gerald Holler...

  • 16.01.19
  •  1