Graz-Umgebung - Reisen

Beiträge zur Rubrik Reisen

Anzeige
3 6 Aktion 36

Gewinnspiel
2 Nächte für 2 Personen im wunderschönen Boutiquehotel Beethoven Wien zu gewinnen!

Das Vier-Sterne-Haus liegt eingebettet in Kultur und Kulinarik am „bohemian“ Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor am Theater an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Oper, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und den großen Einkaufsstraßen entfernt. Barbara Ludwig, in Wien respektvoll auch „die Ludwig vom Beethoven“ genannt, führt das kleine, feine Haus aus der Gründerzeit, das mit seinen hohen Räumen, den Stuckdecken und einem augenzwinkernden Hauch von...

  • Wien
  • Thomas Haas
2

Unbekanntes Land am Rande von Europa
Albanien: Entdeckung eines in unseren Breiten unbekannten Landes

Der Autor stellt das Land am Rande Europas, im südlichen Balkan, vor, das in unseren Breiten fast keiner kennt. Lange Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg durch den Kommunismus abgeschottet, bietet das Land kulturelle und landschaftliche Schätze, die es zu entdecken gibt: von den Bergen der Albanischen Alpen bis zur Küste der blauen Adria. 14 Nationalparks bewahren das Naturerbe. Reste von antiken Bauten stehen neben christlichen Kirchen und Moscheen. Gastfreundliche Bewohner laden Touristen ein,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Reinhard Möstl
1 2

Kroatien Urlaub oder Aufenthalt
Es ist alles möglich, denke Frei

Eine Fahrt in Freiheit, Leichtigkeit und Freude ans Meer!! Tagesbericht: 19.5.2020, 5:00 Uhr früh, Grenze Österreich/Slowenien man wird gefragt wo hin es geht, Antwort „Kroatien“ .... der Zollbeamte „schöne Reise“ Raststätten oder Lokalitäten sind normal zu betreten. 8:30 Uhr früh, Grenze Slowenien/Kroatien wie immer Reisepass Kontrolle und zusätzlich Buchungs-Dokumente Vorlegen, und man wird nach der Telefonnummer und der Aufenthalts Zeit gefragt.... der Zollbeamte „schönen Aufenthalt“  das...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Rene Leitner
Canal Grande, Triest
3 9

Städtereise
Ein Wochenende in Triest

Triest gehört zu den Städten, die wirklich einiges zu bieten haben:  eine bunte Liste an Sehenswürdigkeiten, fantastisches Essen und vielfältige Shopping-Angebote. Zudem ist man von Graz weg in gut drei Stunden unten. Nachdem wir schon mehrmals in dieser wunderschönen Stadt am Meer ein Wochenende verbracht haben, hier unsere Highlights und Tipps :-) Wohin essen gehen?Diese Restaurants haben wir getestet und für sowas von gut befunden. Pizzeria Bianco (Via Diaz 2) Wir dachten zuerst die Pizzeria...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Martina Deberni
Anzeige
13

Reisebüro Gegg
Reisevorträge: Faszinierende Mitternachtssonne und die Rhythmen des Flamenco und des Fado

Besuchen Sie mit unserem Gegg Luxus Bistrobus – den modernsten Luxusliner, der je das Band verlassen hat – die Weiten des hohen Nordens und die berühmtesten Kulturstädte der Iberischen Halbinsel. Es scheint, als ob im Sommer nördlich des Polarkreises die Zeit stehen bleibt. Man schaut auf die Uhr und man kann es nicht glauben, die Sonne scheint auch in der Nacht. Die wildromantische Landschaft und das skandinavische Flair bilden eine Traumkulisse. Vom Baltikum, über Russland bis zum Nordkap und...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Elisabeth Korbe
Öffentlich zugängliche Daten der Verkehrsauskunft Österreich könnten die Planung von Reisen einfacher gestalten.
1

Reise
Verkehrsdaten vielleicht bald öffentlich zugänglich

Die neue Regierung plant Verkehrsdaten öffentlich zugänglich zu machen. Das könnte nicht nur für Pendler Vorteile haben. ÖSTERREICH (red.) Die Verkehrsauskunft Österreich (VAO) sammelt, kurz gefasst, jegliche Daten über Mobilität: von ÖBB, Asfinag bis Rad Tirol findet man hier fast alle Verbindungen. Dieses Service kostet allerdings und das nicht wenig. Um den Zugriff auf diese Daten zu erleichtern und somit mehreren Diensten zu ermöglichen, eine Auskunft über die Verkehrssituation zu geben,...

  • Triestingtal
  • Julia Sensari
Wer rechtzeitig daran denkt, kann mit Frühbucherrabatten ordentlich sparen.
1

Reiseplanung
Früh buchen und Vorteile genießen

Ist die Entscheidung gefallen, wo man den wohlverdienten Urlaub verbringen möchte, kann man sich, mit einer rechtzeitigen Buchung, einiges an Kosten ersparen. ÖSTERREICH (red.) Profitieren kann man nämlich nicht nur bei Last-Minute-Angeboten, sondern eben auch von Frühbucherrabatten. Diese können bei manchen Reiseanbietern bis zu 70 Prozent ausmachen. Für die Hauptsaison im Sommer sucht man am besten schon im Winter nach dem günstigsten Angebot und sichert sich so auch die besten Plätze....

  • Triestingtal
  • Julia Sensari
Richtig vorbereitet kann der Urlaub entspannt starten.
1

Reiseplanung
Entspannt in den Urlaub mit der richtigen Planung

Um nicht aus der Hektik des Alltags in den Urlaubsstress zu geraten, will dieser richtig geplant sein. ÖSTERREICH (red.) Dabei ist es nicht nur wesentlich die Unterkunft oder die Möglichkeiten vor Ort zu erörtern und gegebenenfalls Reservationen zu tätigen. Achte besonders darauf in der Arbeit rechtzeitig deine Pläne bekannt zu geben, damit es nicht zu Engpässen kommt und du mit einem schlechten Gewissen in den Urlaub starten müssen. Vergewissere dich auch, dass deine Reisedokumente nicht...

  • Triestingtal
  • Julia Sensari
Italien erfreut sich seit 50 Jahren großer Beliebtheit.
2

Reise
Das Reiseverhalten der Österreicher

Welche Vorlieben Österreicher in Punkto Urlaub haben, erhebt die Statistik Austria seit 50 Jahren. ÖSTERREICH (red.) Bereits 68,3 Prozent der Österreicher bevorzugen bei mehr als vier Nächten einen Auslandsaufenthalt, allerdings ist die Bereitschaft dafür eine lange Strecke zurückzulegen eher gering. Fernreisen außerhalb Europas und der Türkei werden zwar immer beliebter, liegen mit ca. 12 Prozent aber noch immer weit hinter Italien, dem Spitzenreiter der Destinationen. Mit 20,7 Prozent ist der...

  • Triestingtal
  • Julia Sensari
1

BUCH TIPP: Wolfgang Rössig – "HOLIDAY Reisebuch: Zur richtigen Zeit am perfekten Ort"
Reise-Inspirationen für's ganze Jahr

Jedes Jahr stellt sich wieder die Frage, wohin es in den Urlaub gehen soll. Wo wäre es zu welcher Jahreszeit wohl am schönsten? Ein Buch mit Reiseinspirationen für jeden Monat, mit herausnehmbarer Drehscheibe als Traumziel-Finder – eine echt praktische Erfindung. Viel Spaß bei der Planung! Travel House Media, 320 Seiten, 25,70 € ISBN 978-3-8342-3046-1

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
41 26 19

DER- PFÄHLER- VON- TRANSSILVANIEN
Das " Dracula Schloß Bran " -

Die allgemein als „ Dracula Schloß „ bezeichnete Törzburg liegt in einem kleinen Ort Bran am Rande von Transsilvanien ( RO ). Die Burg wurde 1377 als Zollburg zwischen der Walachei und Transsilvanien gebaut. Im Volksmund wurde Fürst Vlad III. Tepes Draculea ( 1431 – 1476 ) auch „der Pfähler“ genannt, da er auf seinen Kriegszügen bis zu 80.000 Feinde aufspiessen liess. ( Lt. Geschichte ) – nachlesen hier : Link von Vlad III. Drăculea ( Leben & Gräueltaten) Diese Legende nahm der irische...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hans Baier
28 20 7

STABKIRCHE
Bilder zum Sonntag : Stabkirche von Bogdan Voda, Maramures ( Rumänien )

Kirche Sankt Nikoluas aus 1718 Der Landkreis Maramures ist der nördlichste der rumänischen Kreise und grenzt an die Ukraine mit der Theiß als Grenzfluss. Die weltbekannte Holzkirche von Bogdan Voda, die beinahe identisch mit den Stabkirchen in Norwegen ist, ist zur Gänze aus Tannenholz gebaut. Sie wurde 1718 errichtet und im spezifischen maramureser Stil. Die inneren Malereien sind z. T. gut erhalten, von unbekannten Künstlern. Die Fresken zeigen Motive aus dem Leben der Heiligen und aus dem...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hans Baier
29 21 14

Spaziergang in Mali Losinj

Das Städtchen Mali Losinj ist einen Besuch wert Mali Losinj befindet sich inmitten der Insel Losinj, in der geschützten Augustusbucht. Der röm. Kaiser persönlich hat sie so benannt. Mali Losinj hat sich im Laufe der Jahrhunderte von einer kleinen Ortschaft, zu einer Kleinstadt mit über 7.500 EW. entwickelt. Im 19. Jahrhundert war der Ort, aufgrund seiner guten Lage ein wichtiges und Handels- Seefahrtszentrum . Im Laufe der Jahre und durch die ausgezeichneten klimatischen Verhältnisse...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hans Baier
31 22 28

BUSREISE RUMÄNIEN
Spaziergang durch SIBIU - Hermannstadt ( Rumänien )

In der geografischen Mitte Rumäniens liegt die Stadt SIBIU - Hermannstadt, eine Stadt in Siebenbürgen. Sie ist für die germanische Architektur in ihrer Altstadt bekannt, ein Erbe der sächsischen Siedler aus dem 12. Jhdt. Um die Stadt herum befinden sich die Überreste von mittelalterlichen Mauern und Türmen, darunter der Ratturm aus dem 13. Jahrhundert. SIBIU war 2007 zusammen mit der Stadt Luxemburg Kulturhauptstadt Europas

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hans Baier
Facettenreich: Das ist die Steiermark sowohl im Norden...
1 3

Urlaub daheim
Steiermark: Land der Vielfalt

Urlaubsfreuden in einer enormen Vielfalt sind in der Steiermark beheimatet und damit bietet unser Land eine wunderbare Möglichkeit, den Sommer sowohl erholsam als auch aktiv zu verbringen, ohne dafür weit reisen müssen.  Wandern, Baden, KulinarikUnter den zahlreichen Wanderrouten finden sich besonders viele familienfreundliche Touren und Erlebnispfade inmitten mondänder Gebirgszüge oder sanfter Hügellandschaften. Dies lässt sich meist mit vorzüglicher Kulinarik verbinden, wofür die Hüttenwirte...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
Die Riegersburg ist eines der kulturellen und kulinarischen Zentren im vielfältigen Südosten der Steiermark.

Wir urlauben daheim
Erholung in der malerischen Region Südoststeiermark

Die bunte Angebotspalette dieser pittoresken Gegend reicht von klassischen Tagesausflugszielen wie der Riegersburg bis hin zu Aktivurlauben zu Fuß oder mit dem Rad. Durch die vielen Buschenschanken inmitten des sanften Hügellandes stehen während der Radtouren jede Menge Erholungsmöglichkeiten inklusive Panoramagarantie zur Verfügung. Zur Buntheit der Südoststeiermark  gesellen sich auch innovative Betriebe und Ausstellungen wie etwa die Schokoladenmanufaktur Zotter, die Schnaps- und...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
Erfrischend: die Region Apfelland-Stubenbergsee

Wir urlauben daheim
Abtauchen und hoch hinaus im Apfelland

Das Apfelland Stubenbergsee ist das größte Obstbaugebiet Österreichs und dementsprechend dürfen sich Besucher auch über kulinarische Erlebnisse rund um den Apfel freuen. Das touristische Angebot der Region ist vielfältig und spannt sich von Touren an der Apfelstraße über die Tierwelt Herberstein und den erfrischenden Stubenbergsee mit seinen vielseitigen Freizeitattraktionen bis hin zum kultigen Kulm-Keltendorf oder den Kneipp-Aktiv-Park Mittleres Mürztal. Besonders bekannt ist das Apfelland...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
Sanfte Weinberge prägen das Schilcherland.

Wir urlauben daheim
Gaumenfreuden im grünen Schilcherland

Das Schilcherland in der Weststeiermark stellt eine der großen Weinregionen des Landes dar und ist nicht nur für Touristen einen Besuch wert. Vor allem viele Grazer lieben die lieblichen Buschenschanken auf den panoramareichen Weinhügeln zwischen Stainz und der Koralm. Das Gebiet lädt auch ein zu ausgedehnten Wanderungen und Radtouren, von denen man sich anschließend bei einer vitalstoffenreichen Jause mit Produkten aus dem Schilcherland erholen kann. Zudem verfügt die Region auch über...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
Klammen und Berghöhlen gibt es in der Steiermark viele. Sie bieten eine wunderbare Auszeit von der Sommerhitze.

Urlaub daheim
So cool ist es in der Steiermark

Kühle Orte für heiße Tage: Die WOCHE hat nach erfrischenden Ausflugszielen in der Steiermark gesucht.  Bei Temperaturen wie diesen freuen sich viele auf kühle Orte und Sommerregen mindestens genauso wie aufs Sonnenliegen. So manche Plätze in der Steiermark können das jederzeit bieten! Durchatmen in der KlammIn der Steiermark finden wir eine Fülle dieser erfrischenden Oasen – sogar mitten in Graz: Die Rettenbachklamm ist von Mariatrost aus erreichbar, dort startet der Weg zur und durch die...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
Badeseen und Themenparks für die ganze Familie findet man in jeder Region der Steiermark.

Wir urlauben daheim
Urlaubsparadiese für Familien

Auch wenn es am Meer noch so schön ist – für Hitzegeplagte gibt es im Sommer wahrscheinlich keine geeigneteren Orte als Berge und kühle Seen, um sich körperlich und geistig zu erfrischen. Nicht ohne Grund sagte man früher dazu "Sommerfrische"... Bergluft atmen Von einfachen Rundwanderungen bis hin zu abenteuerlichen Themenwanderwegen bietet die Steiermark auch für Kinder jede Menge Wandermöglichkeiten. In Ramsau am Dachstein etwa lädt der erste Österreichische Natur- und Umweltlehrpfad am...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
1 1

BUCH TIPP: Maximilian Reich – "Reisemuffel an Bord"
Ein Stubenhocker fliegt um die Welt

Daniel Klopfbichler bleibt sehr gerne in seiner Komfortzone und scheut sich vor Reisen und Abenteuer. Leider hat er nun das Problem, zu wenig Geld für die Miete zu haben, also muss er ein Angebot einer Zeitschrift annehmen: Er soll eine Reisekolumne schreiben. Dadurch wird der Reisemuffel doch noch zum Abenteurer – sag niemals nie! Ein kurzweiliges und spannendes Lesevergnügen für die Reise! Benevento-Verlag, 288 Seiten, 16 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
32 21 25

Fresken am Kloster Moldovița – die „Heilige Schrift in Farbe“ ( Bukowina – Rumänien )

Das Kloster Moldovița wurde 1532 von Petru Rareș gestiftet. Die Innen- und Außenwände der Kirche wurden 1537 mit Wandmalereien versehen. Bedeutend sind u. a. das Jüngste Gericht sowie ein Teil des Klosters zeichnet sich durch detaillierte Wandmalereien auf den Außenmauern aus. Diese sollten dem damals des Schreibens und Lesens unkundigen Volk Szenen und Gleichnisse aus der Bibel vermitteln. Sowohl die Architektur der oftmals von quadratischen Schutzmauern umgebenen Klosterkirchen als auch die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hans Baier
30 23 21

Mit der Dampflok durch die Wälder der Karpaten ( Ukrainisches Grenzgebiet )
Die letzte regulär und dampfbetriebene Waldbahn Rumäniens

Eine schmalspurige Waldbahn im Norden Rumäniens, die von Vișeu de Sus (dt. Oberwischau, Kreis Maramureș) in die Karpaten führt. Sie ist die letzte regulär betriebene Waldbahn Rumäniens und ist seit 2010 als rumänisches Kulturgut unter Schutz gestellt. Die Produktionszüge für den Holztransport fahren montags bis samstags mehrmals täglich in die Wälder der Karpaten hinein, um von mehreren Ladestellen das gefällte Holz talwärts zum Sägewerk zu bringen. Die Bahn dient darüber hinaus auch dem...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hans Baier
15 13 10

Saintes-Maries-de-la-Mer - Wallfahrt 24. - 25. Mai
Roma, Manouches, Sinti und Jenische huldigen der „ Schwarze Sara „

Ende Mai jeden Jahres treffen sich Angehörige der Roma, Manouches, Sinti und Jenische, um ihrer Patronin, der Schwarzen Sara, zu huldigen. Der kleine Ort wird zu einem riesigen Wohnwagenlager. Die Pilger bereiten das religiöse Ereignis vor und organisieren den Ablauf für eine Woche. Es ist auch das Fest des Wiedersehens und die Mehrheit der Kinder werden in der Kirche Notre-Dame-de-la-Mer getauft. Die Prozession zur Verehrung Saras kam erst im Laufe des Zweiten Weltkriegs auf und hat...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hans Baier

Reisen aus Österreich

Die Ankündigung, dass Tourismusbetriebe am 19. Mai wieder aufsperren, hat zu einem wahren Boom geführt. "Die Nachfrage aus Österreich ist sehr gut", so Susanne Kraus-Winkler, Obfrau im Fachverband Hotellerie in der Wirtschaftskammer (WKÖ).
1 Aktion 8

Österreich hat Lust auf Urlaub
"Pfingsten ist schon fast ausgebucht"

Während die aktuellen Nächtigungs-Zahlen einen weiteren historischen Tiefststand dokumentieren, ist die Nachfrage an Urlaub enorm: Wer zu Pfingsten noch ein günstiges Angebot finden will, muss schnell sein, denn das erste Wochenende nach dem langen Corona-Lockdown ist teilweise fast ausgebucht. ÖSTERREICH. „Die Zugriffe auf unseren Plattformen verzeichnen seit der Verkündung des konkreten Öffnungstermins der Hotellerie wieder wesentlich höhere Zugriffszahlen als in den Wochen und Monaten davor....

  • Anna Richter-Trummer
Ist der Urlaub diesen Sommer nun möglich oder nicht? Zu diesem Thema tagt heute um 13 Uhr Tourismusministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) gemeinsam mit Österreichs Nachbarstaaten.
Aktion 2

Wann können wir endlich auf Urlaub?
Was heute beim Tourismusgipfel besprochen wird

Ist der Urlaub diesen Sommer nun möglich oder nicht? Zu diesem Thema tagt heute um 13 Uhr Tourismusministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) gemeinsam mit Österreichs Nachbarstaaten. Gemeinsam versucht man Lösungen zu finden, um die heurige Hochsaison noch zu retten. Zentraler Punkt ist dabei die europaweite Einführung des Grünen Passes. ÖSTERREICH. Hotels öffnen am 19. Mai, doch die Branche fordert Sicherheit. ÖHV (Österreichische Hoteliervereinigung)-Präsidentin Michaela Reitterer kritisiert, hier...

  • Anna Richter-Trummer
Rund um den 24. Mai soll in Österreich der „Grüne Pass“ in Betrieb gehen: Das sagte Staatssekretär Magnus Brunner zur Freude der Reisebranche.
Aktion 2

Reisen damit möglich
"Grüner Pass rund um den 24. Mai in Österreich"

Rund um den 24. Mai soll in Österreich der „Grüne Pass“ in Betrieb gehen: Das sagte Staatssekretär Magnus Brunner zur Freude der Reisebranche. ÖSTERREICH. Wird ein Strandurlaub heuer in den Lieblingsdestinationen der Österreicher möglich sein? Ja, wenn es nach Staatssekretär Magnus Brunner geht: Reisen im Sommer sollen dank „Grünem Pass“ wieder Wirklichkeit werden. Konkret nannte er dafür auch ein Datum: Es soll "rund um den 24. Mai" sein, an dem selbiger offiziell wird und damit jenen...

  • Anna Richter-Trummer
Weniger als die Hälfte setzt auf einen mehrtägigen Sommerurlaub - aber Tagesausflüge zu Ostern plant so mancher.
Aktion 2

Umfrage zeigt
Mehrheit der Österreicher plant über Ostern Tagesausflüge

Angesichts der kommenden Osterferien nimmt die Lust aufs Reisen unter den Österreichern zu. Mehr als die Hälfte hofft, über Ostern zumindest einen Tagesausflug zu machen. Rund 45 Prozent planen sogar einen einen mehrtägigen Sommerurlaub.  ÖSTERREICH. Von den Reisewilligen wollen 60 Prozent auch ins Ausland, zumindest ins benachbarte, wie aus einer repräsentativen Befragung von TQS Research & Consulting unter 1000 Personen Anfang März hervorgeht. Die Corona-Krise habe aber sehr wohl Auswirkungen...

  • Adrian Langer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.