Graz-Umgebung - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Auszeichnung: Gernot Uhlir, Angelino Zeller und Christopher Drexler (v.l.)

Behindertensportler des Jahres kommt aus Gratkorn

Für ihre besonderen sportlichen Leistungen zeichnet das Land Steiermark jedes Jahr einzelne Sportler, Trainer und Mannschaften aus. Die Steirische Sporthilfe-Gala zum „Sportler des Jahres“ wäre am 13. Mai über die Bühne gegangen – wie so viele Veranstaltungen ist sie aufgrund der Corona-Krise ins Wasser gefallen. Sportlandesrat Christopher Drexler und der Geschäftsführer der Österreichischen Sporthilfe, Gernot Uhlir, haben aber eine Alternative zur Überreichung der Auszeichnungen gefunden,...

  • 21.05.20
  •  2
Gratulantenschar: Der 18 Kilogramm schwere bronzene Diskuswerfer wurde in Lieboch vor der Haustür an Heike Koller übergeben.

Graz-Umgebung
Sportlerin des Jahres aus Lieboch

Heike Koller wurde als Behindertensportlerin des Jahres geehrt. Das Land Steiermark vergibt jährlich Auszeichnungen für Personen und Mannschaften, die hervorragende sportliche Leistungen erbracht haben. Üblicherweise werden die Auszeichnungen im Rahmen einer in Kooperation mit der Österreichischen Sporthilfe ausgerichteten feierlichen Gala überreicht. Nachdem es aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen nicht möglich war, die Auszeichnungen im Rahmen dieser Gala zu überreichen, wurden diese...

  • 18.05.20
Hat Damen-Basketball in Graz wieder zu einer Marke gemacht: Andrej Kuzma
4 Bilder

Ohne Gala
Sportler des Jahres zuhause geehrt

Für hervorragende sportliche Leistungen vergibt das Land Steiermark jedes Jahr Preise, geehrt werden die Sieger dann in einer Gala – auch das fiel heuer der Corona-Krise zum Opfer.  Sportlandesrat Christopher Drexler hat daher eine alternative Form zur Überreichung der Auszeichnungen gewählt. Er war in den vergangenen Tagen gemeinsam mit dem Geschäftsführer der Österreichischen Sporthilfe, Gernot Uhlir, unterwegs, um die Sieger-Trophäen, einen rund 18 Kilogramm schweren bronzenen Diskuswerfer,...

  • 16.05.20
  •  2

Die Vernunft hat gewonnen!
Die Champions League kommt wieder ins Free-TV zurück!

Der Bezahl Sender Sky und auch der ORF können einpacken: ich zahle sicher nicht extra für die Champions League. Bezahlschranken für Fußball einzuführen, war ein schweres Foul gegenüber den Fans. Damit ist jetzt Schluss: Sky hat die Rechte an der Champions League 2021-2024 wieder verloren! In diesen Jahren wird Servus TV wieder die Champions League frei übertragen! Man bekommt als Fan wieder Fußball geboten und muss NICHTS extra zahlen! Geplant sind bis zu 33 Spiele pro Saison! Daneben...

  • 14.05.20
  •  1
„Sportlerin des Jahres" Nici Schmidhofer mit dem „Bronzenen Diskuswerfer".

Sport
Freude über den „Bronzenen Diskuswerfer"

OBERWÖLZ/LACHTAL. ÖSV-Speedgirl Nicole Schmidhofer wurde zum zweiten Mal zur „Steirischen Sportlerin des Jahres“ gewählt. Wenige Tage vor dem Gletscher-Trainingsstart für die WM-Saison 2020/2021 und vor Beendigung der mehrwöchigen, eingeschränkten Homeoffice-Coronavirus-Trainingsphase gab es für Ski Alpin-Rennsportaushängeschild Nicole Schmidhofer einen Motivationsschub.  Sie staunte nicht schlecht, als Sportlandesrat Christopher Drexler und Sporthilfe-Geschäftsführer Gernot Uhlir in...

  • 13.05.20
  •  2

WOCHE E-Businessmarathon
Jubiläumslauf fällt dieses Jahr leider aus

Seit mittlerweile 20 Jahren ist der WOCHE E-Businessmarathon ein fixer Veranstaltungstermin für Sportler aus ganz Österreich. Im Vordergrund bei diesem After-Work-Event stehen hier die Unternehmen. Unser Businessmarathon ist ein Erlebnis, bei dem Kolleginnen und Kollegen, Vorgesetzte und Mitarbeiter sowie Partner und Bekannte den Alltag hinter sich lassen und bei einem großartigen Lauf und anschließender Party miteinander feiern können. Jubiläum im Schatten von CoronaDieser Alltag wurde...

  • 13.05.20
3 Bilder

Wings for Life World Run - Laufbericht über dieTeilnahme am App Run 2020

Der Wings for Life World Run ist eine Lauf-Veranstaltung, die seit 2014 auf der ganzen Welt zur selben Zeit stattfindet. Es gibt keine Ziellinie. Stattdessen gibt es ein Catcher Car. Das Catcher Car ist ein Fahrzeug, dass eine halbe Stunde nach dem Startschuss des Laufes mit 14 km/h startet und zu jeder halben Stunde die Geschwindigkeit erhöht. Ist man vom Catcher Car eingeholt bzw. überholt, ist man aus dem Rennen und die bis dahin zurückgelegte Distanz scheint in der Wertung auf. Um sich...

  • 05.05.20
Mit kleinen wöchentlichen Trainingseinheiten zeigt die Sportunion, wie sich Senioren fit halten können.

SENIORENPROJEKT DER SPORTUNION: TEIL 3
So werden Oma und Opa wieder fit

Der dritte Teil des Senioren der Sportunion Steiermark beschäftigt sich mit Kräftigung und Koordination. In Teil drei des Seniorenprojektes der Sportunion Steiermark und des Steirischen Seniorenbundes geht es um Kräftigungs- und Koordinationsübungen. Sie sind der beste Schutz um Stürze im Alter zu verhindern. Also: Lesen und Mitmachen und am besten täglich wiederholen. Die wöchentlichen Übungen gemeinsam mit den zwei Ersatz-Enkelkindern „Babs & Benni“ sollen die Muskeln und...

  • 04.05.20
Bernhard Eisel ist beim Indoor-Rennen dabei.

„Corona Ride Austria“ geht ins Finale

Indoor statt Outdoor, Vernunft statt Risiko im Sport: Bernhard Eisel, Christoph Strasser und Michael Gogl appellieren beim „Corona Ride Austria“-Finale für Rücksichtnahme im Sport. Die Grünen laden morgen zum dritten Indoor-Radausflug – diesmal unter anderem mit der österreichischen Radprofi-Legende Bernhard Eisel. Hinter dem "Corona Ride Austria" steckt der staatlich geprüfter Mountainbike-Instruktor Alexander Pinter, der auch Bewirtschafter des Forstguts Burgstaller ist. Anfang April...

  • 30.04.20
Mit kleinen Übungen lernen Senioren, wie sie ihre Beweglichkeit erhalten können.
2 Bilder

SENIORENPROJEKT DER SPORTUNION: TEIL 2
Wöchentliche Trainingsübungen für Oma und Opa

Zweiter Teil der Trainingseinheiten für Senioren von der Sportunion Steiermark. Teil zwei des Seniorenprojektes der Sportunion Steiermark und des Steirischen Seniorenbundes dreht sich um Mobilisations- und Beweglichkeitsübungen. Sie erleichtern das Leben und sind wichtig um Alltagshandlungen leichter durchführen zu können. Dazu gehört Schuhe zubinden genauso wie ein Buch vom obersten Regalbrett zu nehmen.   Die wöchentlichen Übungen gemeinsam mit den zwei Ersatz-Enkelkindern „Babs &...

  • 27.04.20
  •  1
10 Bilder

Die "fastest known time" um den GSR Außenring "Rundumadum"

Vorweg: Bleibt gesund, lauft alleine und mit Abstand! Der Fernitzer Ultraläufer Wolfgang Kölli hat stellvertretend für all die geplanten und abgesagten Laufveranstaltungen den GSR Außenring umlaufen. 4 Stunden und 53 Minuten hat er für die knapp 46 Kilometer und 1260 positiven Höhenmeter benötigt. Der Bericht über das Laufabenteuer ist hier nachzulesen: Laufbericht - GSR Außenring "fastest known time" - Wolfgang Kölli: In den letzten Monaten habe ich mich für die ersten Saison-Highlights...

  • 26.04.20
  •  1
Fuchsteufelswild: Hannes Reinmayr, hier mit Franco Foda (r.), der sich den Meistertitel mit Werndorf abschminken kann
3 Bilder

Sammelklage steht im Raum, Neustart mit Auslosung von 2019/20?
Jede Menge Ärger über Fußball-Abbruch

Es brodelt in den Kick-Unterklassen nach dem Abbruch bei Nicht-Aufsteigern. Die Nachzügler sind freilich im Glück. Der Beschluss ist gefasst: Das ÖFB-Präsidium als zuständiges Gremium hat vor Kurzem entschieden, alle Meisterschaften im Amateurfußballbereich abzubrechen. Womit es von der Regionalliga abwärts auch keine Meistertitel zu feiern und keine Absteiger zu betrauern gibt. Es ist so, als hätte die Meisterschaft 2019/20 nie stattgefunden. Eine höchst umstrittene Entscheidung, die sowohl...

  • 21.04.20
Rollentausch: Günter Kreissl (l.) übergibt den Posten als Geschäftsführer Sport an Andreas Schicker und wird Technischer Direktor.
2 Bilder

SK Sturm
Andreas Schicker offiziell als Geschäfstführer-Sport präsentiert

Es war bereits seit Wochen ein ein offenes Geheimnis, am heutigen Montag wurde Andreas Schicker jetzt auch hochoffiziell als neuer Geschäftsführer Sport des SK Sturm präsentiert. Er folgt damit seinem Mentor Günter Kreissl nach. Dieser wird nach seiner Auszeit Technischer Direktor der Grazer. Mit Andreas Schicker hat Sturm den, laut Präsident Christian Jauk, "logischen Nachfolger" für Günter Kreissl gefunden. "Wir können so einen nahtlosen Übergang gewährleisten, Schicker war bereits lange...

  • 20.04.20
Hat die Fäden in der Hand: Günter Kreissl
2 Bilder

SK Sturm: Sportliche Führung in ungewissen Zeiten

Sturm-Sportchef Günter Kreissl über die schwierige Situation derzeit und kommende Herausforderungen. Die momentane Situation macht auch vor dem Sport nicht halt. Der SK Sturm ist geschlossen in Kurzarbeit, das Training wird von zu Hause aus absolviert und der weitere Verlauf der Fußball-Bundesliga-Saison ist noch offen. Sport-Geschäftsführer Günter Kreissl, der sein Amt in absehbarer Zukunft an Andreas Schicker übergeben wird, im WOCHE-Gespräch über die aktuellen Herausforderungen, die...

  • 14.04.20
"Bleib im Verein", bittet Sportunion-Präsident Stefan Herker die Steirer.

Appell
Sportverbände bitten: "Bleib im Verein!"

Die Dachverbände ASVÖ, ASKÖ und Sportunion haben die gemeinsame Kampagne "#bleibimVerein" vom Stapel gelassen. Damit wollen die Verbände ihre krisengebeutelten Vereine unterstützen. Es sind enorme Kosten entstanden, die jetzt zwar durch einen Hilfsfond ausgeglichen werden sollen. Darüber hinaus brauche es jedoch eine breite gesellschaftliche Unterstützung. „Die steirische Sport- und Vereinskultur ist eine unverzichtbare Grundsäule unserer Gesellschaft, die unsere Gemeinschaft und auch ein...

  • 10.04.20
  •  1
Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler verspricht kleinen Vereinen Hilfspakete und Olympioniken einen baldigen Trainingsstart.

Nächster Corona-Lichtblick
Werner Kogler kündigt Hilfspaket für kleine Sportvereine an

Die Lichtblicke in der Corona-Krise werden langsam mehr. So kündigte Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler heute an, dass es einerseits einen Hilfsfonds für kleine Sportvereine geben wird. Andererseits will er den potenziellen Olympia-Teilnehmern schon bald (unter eingeschränkten Bedingungen) die Trainingsstätten in Österreich wieder öffnen. Hilfsfonds gemeinsam mit "Sport Austria" Kogler will vor allem den kleinen und ehrenamtlichen Vereinen ein besonderes Augenmerk schenken: "Wir...

  • 04.04.20
  •  4
  •  1
Aufgrund der derzeitigen Situation haben wir uns dazu entschieden, einen neuen Termin für unseren WOCHE E-Businesslauf festzulegen.

WOCHE E-Businessmarathon
Das Jubiläum muss warten

Seit 20 Jahren ist unser WOCHE E-Businessmarathon eine Veranstaltung für Sportler aus ganz Österreich. Im Vordergrund bei diesem After-Work-Event stehen natürlich die Unternehmen. Unser Businessmarathon ist ein Erlebnis, bei dem Kolleginnen und Kollegen, Vorgesetzte und Mitarbeiter sowie Partner und Bekannte den Alltag hinter sich lassen und bei einem großartigen Lauf und anschließender Party miteinander feiern können. Jubiläum im Schatten von CoronaDieser Alltag wurde jedoch abrupt...

  • 19.03.20
  •  1
  •  2
Staatsmeister Florian Bacher und Präs. Ludwig Hoffmann stellten in Fernitz-Mellach die Dressur Tour Steiermark 2020 vor.
8 Bilder

Dressur Tour Steiermark startet in Fernitz-Mellach

Die Dressur Tour Steiermark startet am 4. und 5. April im Auhof Fernitz-Mellach auf der Anlage des Steirischen Pferdesportverband-Präsidenten Ludwig Hoffmann. Die Tour ist das Startzeichen in das Jubiläumsjahr, Hoffmann, mehrfacher Landes- und Staatsmeister, Trainer und Juror gründete vor 45 Jahren den Reitclub, der sich europaweit einen Namen gemacht hat. Hier wurden und werden Landes- und Staatsmeisterschaften in der Dressur ausgetragen und Karrieresprünge gesetzt. Die 7. Runde der...

  • 18.03.20
Doch kein Rückrundenstart: Alle Fußballspiele im steirischen Unterhaus sind vorerst abgesagt.

Coronavirus
Spielbetrieb im gesamten steirischen Fußball wird ausgesetzt

Wie der ÖFB und die Landesverbände heute Vormittag bekanntgaben, wird der komplette Spielbetrieb vorerst pausieren – auch in den unteren Ligen. Nach den drastischen Maßnahmen der Bundesregierung, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, wurde erst nur der Spielbetrieb in der Fußball-Bundesliga und 2. Liga ausgesetzt. Da bei Outdoor-Veranstaltungen bis zu 500 Menschen zugelassen sind, hätte man die meisten unterklassigen Spiele austragen können, hieß es vom Steirischen Fußballverband...

  • 12.03.20
Kickboxen Gratwein mit Obmann Manfred Weingerl, Gründervater Hansi Miko und Sponsor Reinhard Erkinger/in time Spedition (1.R.li) mit den erfolgreichen Fightern

Medaillenregen für Kickboxer aus Gratwein-Straßengel und Gratkorn

Bei den Steirischen Landesmeisterschaften im Kickboxen ergoss sich ein Medaillenregen über die Kickboxer der Region. 18 Medaillen erzielte Kickboxen ASKÖ Raika Gratwein, davon fünf Mal Gold, neun Mal Silber und vier Mal Bronze. Der ATUS Gratkorn holte 17 Medaillen, davon acht Mal Gold. Gold für die Gratweiner erkämpften Tobias Jantscher, David Sorger, Vanessa Palzer, Lea Neuhold und Simon Achleitner. Bei den Gratkornern holten das Edelmetall Fabian Pramhas, Charlotte Niemetz, Pia Thomann...

  • 11.03.20
Bürgermeister Matthias Hitl lud die kolumbianischen Stocksportler, die sich in Kainbach bei Graz auf die Weltmeisterschaft in Deutschland vorbereitet haben, auf eine Brettljause ein.

Südamerikanische und australische Stocksportler trainierten in GU.
Kolumbien grüßt Kainbach

Bestens vorbereitet sind die kolumbianischen sowie die australischen Athleten zur Stocksport-Weltmeisterschaft gereist, die diese Woche im deutschen Regen in Szene geht. Die südamerikanische Delegation hat sich in Kainbach bei Graz auf die WM vorbereitet, die Australier holten sich in Hausmannstätten den Feinschliff für die WM. Mehr als eine Woche hielt sich die kolumbianische Nationalmannschaft in Kainbach auf. “Bei uns haben sie täglich trainiert. Wir haben ihnen die Stockhalle in Ragnitz...

  • 10.03.20
Trainer Jörg Schirgi will Freitag Siegermentalität sehen.

SC Kalsdorf

Die Heimpremiere im Spieljahr 2020 feiert der SC Copacabana Kalsdorf diesen Freitag gegen Hertha Wels (19 Uhr). Die Oberösterreicher, nach einem 6:3-Auftaktsieg gegen ATSV Wolfsberg aktuell Dritter in der Regionalliga Mitte, haben ja Aufstiegsambitionen. Neben den Sturm Amateuren haben nur die Welser um eine Lizenz für die zweite Liga angesucht. Kein leichter Gegner zum Heimstart also für den SCK, der sich im ersten Spiel im Frühjahr bei den WAC Amateuren mit 0:2 geschlagen geben musste....

  • 10.03.20
Im letzten Jahr qualifizierte sich Katharina Turza auf Sri Lanka erfolgreich für die Ironman-WM – als einzige österreichische Starterin.
Video

Mut machen
Video: "Mutig sein ist nicht schwierig – einfach tun!"

STAINZ. Eigentlich dürfte Katharina Turza gar nicht mehr laufen – hätte sie vor zehn Jahren auf ihren Arzt gehört. Damals beschädigte sie sich ihre Hüfte bei einem Mountainbikeunfall, nur zwei Wochen, nachdem sie ihren Halbmarathon gelaufen war. Lauf- und Ausdauersport hätte sie gar nicht mehr machen dürfen. "Du kannst oder darfst gewisse Dinge nicht mehr machen – das ist mir komplett gegen den Strich gegangen", blieb Turza stark. So stark, dass die Stainzerin seitdem mehr als 35...

  • 10.03.20
  •  3
Chiara Wade ist Europameisterin im Zielmannschaftssport. Zudem erreichte sie den 6. Platz im Einzelbewerb.
2 Bilder

Chiara Wade: Europameisterin kommt aus Graz-Umgebung

Chiara Wade aus Premstätten ist Europameisterin. Es war schon eine Sensation, als die 15jährige in das Nationalteam aufgenommen wurde. Jetzt gewann die Stocksportlerin vom ESV Kainachtal Süd mit ihren drei Kollegen aus Oberösterreich die Europameisterschaft im Zielmannschaftssport U16. Gold für Chiara – und Dobl-Zwaring, Premstätten und der ESV Hausmannstätten, wo ihr Bruder Kilian trainiert, jubeln - und mit ihnen darf ganz Österreich stolz auf seine Sportjugend sein. Es ist die einzige...

  • 10.03.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.