Graz-Umgebung - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Sport
Wie professionelle Cheerleaders feuerte die VS Feldkirchen die Giants am Hitzendorfer Sportplatz an.
153 Bilder

Steirischer Schulsporttag in Hitzendorf

Hitzendorf war Austragungsort für den 19. Steirischen Schulsporttag. Über 3.200 steirische Schüler tummelten sich auf dem 5 Hektar großen Sportareal, um neue Sportarten kennenzulernen und auszuprobieren. Vom American Football bis Schach, vom Beachvolleyball bis zum Gewichtheben ließen 32 Sportverbände in ihr Angebot blicken. „Unser Ziel ist es, Kinder und Jugendliche für Sportarten zu begeistern, die sie vielleicht noch nie gesehen haben“, sagt Bildungsdirektorin Elisabeth Meixner. LR...

  • 05.10.18
Sport
Renate Götschl und Saubermacher Hans Roth mit der Ski Alpin Newcomerin Michaela Heider (Bildmitte)

Saubermacher unterstützt Alpin-Newcomerin

Sport und Umwelt sind für Saubermacher-Gründer Hans Roth ein gutes Team. Das Unternehmen unterstützt die österreichische ÖSV-Skirennläuferin Michaela Heider auf ihrem Weg zur Spitze und kürte sie zur Botschafterin für eine lebenswerte Umwelt auf der Piste. Die 22jährige ist Kadermitglied des ÖSV Alpin und seit 2015 im B-Kader (Europacup Team). Als bisherige Erfolge kann Heider den Sieg beim Europacup im Super-G (Saison 2015/2016) und in der abgelaufenen Saison den zweiten Platz beim...

  • 04.10.18
Sport
Seiersberg-Pirka wird am Wochenende zum Hotspot im Tanzsport
2 Bilder

Tanzturnier in Seiersberg-Pirka

Am Wochenende 6. und 7. Oktober veranstaltet der Steirische Tanzsportverband in Seiersberg-Pirka die Österreichische Meisterschaft der Altersklassen I bis 3, landläufig auch Senioren genannt. Ganz so stimmt das nicht, da in diesem Fall die Senioren bereits mit 30 Jahren beginnen, also im besten Sportleralter. Neben den Standard- und Lateinklassen der Erwachsenen kommen auch die jüngsten steirischen Tänzer in den Genuss eines Turniers. Einige von ihnen, die von Christiana Gabalier trainiert...

  • 02.10.18
Sport
<f>Die VCH-Herren </f>wollen Samstag in der Sporthalle Hausmannstätten gegen Sokol Wien die ersten Punkte einfahren.
2 Bilder

Ein Doppel in der Bundesliga

Der Volleyballclub Hausmannstätten erstmals mit Damen- und Herrenteam in der Bundesliga. 1991 wurde mit dem Volleyballclub Hausmannstätten ein kleiner, feiner Sportverein aus der Taufe gehoben, der sich dank geschickter Vereinsführung der Funktionäre um Gründungsmitglied und Obmann Bernhard Trummer und großer sportlicher Leistungen gemausert hat. Mittlerweile gehört die Herren-I-Mannschaft seit Jahren zum Fixbestand der 2. Bundesliga Süd. Top: Nach einem sechsten Rang in der Meister-Playoff...

  • 01.10.18
Sport
<f>Alissa Hinterleitner </f>ist stolze Gewinnerin der Bundesmeisterschaften der Ländlichen Reiter in der Klasse Dressur Jugend.

Kalsdorferin holte ersten Dressur-Titel

Stadl Paura: Alissa Hinterleitner gewann das Bundeschampionat in der Klasse Dressur Jugend. Großer Erfolg für die erst 16-jährige Kalsdorferin Alissa Hinterleitner. Die junge Reiterin, die mit ihrer achtjährigen Warmblutstute Rubinah SW erstmal am AWÖ Bundeschampionat in Stadl Paura teilnahm, holte überraschend gleich ihren ersten Titel. Die von Isabella Willibald vom Reitsportzentrum Oisnitz trainierte Kalsdorferin konnte die Bundesmeisterschaft der Ländlichen Reiter, Klasse Dressur Jugend,...

  • 01.10.18
Sport
<f>Ab 15. Oktober: </f>Anfängerkurse ab 12 Jahre im Kickboxen.

Kickboxen: Kurs steigt in Kalsdorf

Kickboxen lernen bei der fünffachen Weltmeisterin Beatrix Hütter in Kalsdorf. Ab 15. Oktober bittet Hütter zu einem aus zwei Einheiten bestehenden Kurs in die Sporthalle Kalsdorf. Frauen, Männer und Nachwuchs ab 12 Jahren sind willkommen. Kursbeginn ist um 17 Uhr. Mehr Infos zu den verschiedenen Kursen gibt’s hier: www.kickboxen-huetter.at

  • 01.10.18
Sport
<f>Samstag</f> um 15 Uhr ist der SV Hausmannstätten beim SV SW Grambach zu Gast. Ein Derby mit viel Tradition wartet.
2 Bilder

Und ewig lockt das Derby Grambach:Hausmanstätten

Bis in die Fünfzigerjahre des vorigen Jahrhunderts reichen die Annalen zurück, in denen Spiele zwischen dem SV Hausmannstätten und Schwarz-Weiß Grambach aufgezeichnet wurden. Legendäre Derbies, tausende Fans, Volksfeststimmung. Samstag ist es wieder soweit. Da empfängt der SV Technopark Raaba-Grambach den SV Bauprofi Wagner Hausmannstätten um 15 Uhr. Tausende Fans wie einst werden wohl nicht auftauchen, ein paar Hundert sollten es aber werden. Hausmannstätten als Siebenter geht als Favorit ins...

  • 01.10.18
Sport
Feierten zusammen 50 Jahre Gemeindesport: K. Fassl (ASKÖ), Obfrau M. Pirzl, Bgm. H. Mulle und Obmann-Stv. Mario Frewein
58 Bilder

50 Jahre Gemeindesportverein

Gratwein-Straßengel. Regelmäßiger Sport hält nicht nur fit, er fördert auch das Gemeinschaftsgefühl. Etwa in Gratwein-Straßengel, wo am Wochenende fünf Jahrzehnte Gemeindesportverein, kurz GSV, mit Ehrengästen bei Tischtennis, Judo und Co. gefeiert wurden. 1968: erstes Vorsprechen Insgesamt sechs Obleute kann der GSV in seiner Historie vorweisen. Seit 1992 ist er zum ersten Mal mit Maria Pirzl in Frauenhand. Angefangen hat alles 1968, als das Proponentenkomitee, bestehend aus Willibald...

  • 28.09.18
Sport
1.670 Kilometer durch ganz Großbritannien beinhalteten auch 17.500 Höhenmeter. Turnowsky absolvierte die Strecke in sieben Etappen.
2 Bilder

Mit Rad durch Großbritannien

Top: Gernot Turnowsky aus Raaba-Grambach fuhr 1.670 Kilometer. Es war spontan und doch der i-Punkt der Saison 2018. "Diese Tour war mein krönender Abschluss meiner sehr erfolgreichen Saison 2018", sagt Gernot Turnowsky aus Raaba-Grambach. Der Radsportler hat die Tour "Ride across Britain" in sieben Etappen und 70 Fahrstunden absolviert. Dabei wurden 1.670 Kilometer und 17.500 Höhenmeter abgespult. "Die Tour führte uns vom südwestlichsten Punkt (Land’s End) zum nördlichsten Punkt (John O’Groats)...

  • 26.09.18
Sport
Mit  Anna Zachenegger, Anna-Sophie Salcher, Nina Auer und Samuel Lamm kommen erfolgreiche Judoka aus dem Bezirk.

Stockerlplätze für Judoka aus dem Bezirk

Feldbach war Austragungsort für die Steirischen Judo-Meisterschaften in der U14. Die Wettkämpfe unter den Augen des neuen Landesverbandstrainers Bernhard Weißsteiner verliefen für die Judoka aus der Region sehr erfolgreich. Anna-Sophie Salcher (Gewichtsklasse bis 44 kg) und Anna Zachenegger (bis 57 kg) vom JC Premstätten erkämpften jeweils Platz 3 und dürfen sich über Bronze freuen. Ihre ehemaligen Vereinskollegen Nina Auer aus Seiersberg-Pirka und Samuel Lamm aus Dobl-Zwaring gingen...

  • 26.09.18
Sport
Alfred Tomberger, Manfred Rath, Ursula Rauch, Peter Tabor, Wolfgang Mayer und Manfred Komericky bei der Ehrung vor dem Anpfiff zum Fußballspiel in Kalsdorf.
35 Bilder

Goldene Ehrennadeln für Kalsdorfer Fußball-Funktionäre

Vor dem Anpfiff zum Regionalliga Mitte-Spiel des SC Copacabana Kalsdorf (SCK) gegen TUS Bad Gleichenberg ehrte der Steirische Fußballverband verdienstvolle Funktionäre aus Kalsdorf. Vizepräsident Wolfgang Mayer und SCK-Präsident Alfred Tomberger würdigten jeweils mit der Ehrennadel in Gold den Ehrenpräsidenten des SC Kalsdorf Dr. Manfred Rath, der den Verein in schwierigen Zeiten übernommen und den Club in der Regionalliga etablierte. Kalsdorfs Vzbgm. Manfred Komericky, einst Spieler,...

  • 26.09.18
Sport
Zum Vizemeister-Titel gratulierten Leonhard Steiner Vater Fritz und LTAbg. Oliver Wieser, der in seiner Jugend selbst Judoka war.
5 Bilder

Für Hausmannstätter ist Judo clevere Kampfkunst

Wenn die Herbststürme über die Trauerweide hinwegfegen, dann tanzen ihre Blätter mit dem Wind. Die Äste stemmen sich nicht gegen das Brausen, sie kämen sonst zu Bruch. So eindrucksvoll erklärt Leonhard Steiner Judo und beschreibt den japanischen Kampfsport als Sieg durch Nachgeben, den man am besten mit maximaler Wirkung bei minimalem Aufwand erzielt. Hat ein 50 kg Mädchen bei einem Angriff eine Chance gegen einen 90 kg schweren Mann? „Absolut“, ist der Hausmannstätter überzeugt, „wenn sie...

  • 26.09.18
Sport
Ehrung: Obmann Alfred Tomberger, Manfred Rath, Bgm. Ursula Rauch, Peter Tabor, Wolfgang Mayer, Manfred Komericky (v.l.)

SC Kalsdorf: Gleisdorf soll für das 2:4 büßen

Freitag empfängt der SC Kalsdorf den SC Gleisdorf. Die sollen für die 2:4-Niederlage des SCK büßen. Nächstes Steirer-Derby für den SC Kalsdorf in der Regionalliga. Nachdem vergangene Woche Bad Gleichenberg zu Gast war, macht diesen Freitag um 19 Uhr der SC Gleisdorf 09 das Heim-Doppel perfekt. “Pech“ für die Gleisdorfer: Die Kalsdorfer wollen sie nach dem mäßigen Auftritt bei der 2:4-Heimniederlage gegen Gleichenberg büßen lassen. “Das war ein sehr schwacher Auftritt, wie Arbeitsverweigerung....

  • 25.09.18
Sport
Trainer Hans Pigl will mit seinem Klub FC Fernitz-Mellach gegen Kumberg punkten und weiter vorne mitmischen.

Mellach setzt auf Heimvorteil

Gebietsliga-Spitzenspiel gegen Kumberg diesen Samstag in Fernitz. Ein ziemliches Gedränge herrscht in der Gebietsliga Mitte im vorderen Tabellendrittel. Die ersten fünf Klubs trennen gerade einmal drei Punkte. Einige Nachtragspartien stehen zwar noch aus, aber das Spitzenfeld sammelt sich langsam. Freilich wollen die Klubs vorne dabeibleiben und sich in Position bringen. Im Winter kann dann bei Bedarf ja noch ein wenig “nachjustiert“ werden. Ein Wörtchen mitreden So sieht man es auch beim...

  • 25.09.18
Sport
Legionen an begeisterten Sportlern gingen bereits durch die Kickbox-Schule der Kalsdorfer Weltmeisterin Beatrix Hütter.

Kickboxen: Neue Kurse starten

Lernen von der Weltmeisterin! Beatrix Hütter bittet zum “Tanz“. Ab Anfang Oktober startet die fünffache Weltmeisterin Beatrix Hütter wieder ihre Kickboxkurse für Jung und Alt. Die Kurse finden in Kalsdorf, in Straßgang, in der Volksschule Engelsdorf und in der HIB Liebenau statt. Genaue Infos zu den Kursen: https://kickboxen-huetter.at/kurse/kursplan/

  • 25.09.18
Sport
5 Bilder

Weltmeisterschaft Karpfenfischen?

Bei dieser Weltmeisterschaft in Serbien (Belgrad) zählt kein Fischerlatein. Ein TEAM, eine MISSION - let's go to SERBIA 12 motivierte Herren und begnadete Angler machen sich auf den Weg nach Belgrad, um ihre Heimat Österreich zu vertreten. Dort findet von 3. bis 6. Oktober 2018 die XX. internationale Weltmeisterschaft im Karpfenangeln statt. Im Wettkampf mit rund 30 anderen Nationen wie zum Beispiel Portugal, Belgien, Südafrika, Italien und England geht es oft um jeden gefangenen...

  • 24.09.18
Sport

Reitsport-Elite trifft sich in Thal

Thal. Am Wochenende ist es so weit: Das einzige internationale Vielseitigkeitsturnier findet 2018 in Thal statt. Die Österreichische Staatsmeisterschaft als auch die Pony-Bundesländer-Mannschaftsmeisterschaft wird am Gelände rund um die Landwirtschaftsschule Grottendorf ausgetragen. Bereits zum fünften Mal veranstaltet der Reithof Modibauer in Zusammenarbeit mit der Landwirtschaftsschule ein Vielseitigkeitsturnier der Extraklasse. Von 21. bis 23.9. trifft sich deshalb die Elite der sogenannten...

  • 20.09.18
Sport
Michael Weimüller und seinen Teamkollegen wollen am Sonntag im Spiel gegen Ehrenhausen die Tabellenführung festigen.
3 Bilder

Dem SV Dobl ist ein Licht aufgegangen

Gebietsliga-West-Spitzenreiter SV Dobl setzt auf das neue Flutlicht und gelebte Kameradschaft. Im Jahr 1961 wurde der SV Tiba Austria Dobl gegründet. Ganze 57 Jahre musste man beim aktuellen Spitzenreiter der Gebietsliga West warten, bis über dem Hauptfeld endlich ein Licht aufging, nämlich ein matchtaugliches Flutlicht. “Heuer konnten wir endlich unsere Flutlichtanlage für das Hauptfeld errichten. Bisher hatten wir ja nur ein Licht für den Trainingsplatz“, freut sich Obfrau Waltraud Walch. 300...

  • 18.09.18
Sport
Pachern-Keeper Mario Rinnofner hat viel Anteil an der Torsperre. Gegen Tobelbad konnte er sogar einen Elfer entschärfen.

Der SV Pachern hat die Torsperre ausgerufen

Pachern hat Freitag den SV Straß zu Gast. Ziel: Fünftes Spiel ohne Gegentreffer, vorn dabei bleiben. Ein wenig einer Wundertüte gleicht der SV SMB Pachern in dieser Saison. Zum Start in der Oberliga Mitte setzte es ein 2:4 beim aktuellen Tabellenführer Gabersdorf. Dem folgte ein 1:0 gegen Gössendorf, worauf es gegen Rein ein 0:4 gab. Damit war die Paternoster-Fahrt zu Ende. Mit einem 6:0-Kantersieg gegen Gratkorn und zwei 1:0-Erfolgen gegen Rebenland und Tobelbad spielte sich die junge Truppe...

  • 18.09.18
Sport
Die WSA Pushbikers werden beim Mannschaftszeitfahren bei der Heim-WM am kommenden Sonntag in Innsbruck an den Start gehen. Für die Fahrer geht damit ein Traum in Erfüllung.

Grazer Rad-Team bei WM am Start

WSA Pushbikers starten beim Mannschaftszeitfahren bei der Heim-WM. Das Continental Team WSA Pushbikers wird an der kommenden UCI Straßenrad Weltmeisterschaft in Innsbruck-Tirol teilnehmen. Die Pushbikers starten am 23. September in der Disziplin Mannschaftszeitfahren mit insgesamt sechs Fahrern. „Das ist für das Team und die einzelnen Fahrer sicherlich ein Traum“, sagt Christoph Resl, Sportlicher Leiter der WSA Pushbikers, „noch dazu, wenn die WM in Österreich stattfindet, und somit nicht nur...

  • 18.09.18
Sport
(Christina Kipferling/"Woche")
11 Bilder

20. Internationaler Raiffeisen- GrandPrix

Die Generalprobe vor der Rad-Weltmeisterschaft. Zum 20. Mal fand am Sonntag der Internationale Raiffeisen- GrandPrix in Gratwein-Strassengel statt. Das Rennen gilt als Generalprobe für die Rad-Weltmeisterschaften, die kommende Woche in Innsbruck beginnen. An den Start gingen Teams aus 8 Ländern, darunter das österreichische und das amerikanische Nationalteam (U23).  Die Strecke begann am Hauptplatz in Judendorf und führte über Plankenwarth und St. Oswald, Schirning und Rein zurück nach...

  • 17.09.18
Sport
82 Bilder

Das war der Raiffeisen GrandPrix (Bildergalerie)

Gratwein-Straßengel. 185 Kilometer und 3.000 Höhenmeter galt es für die Teilnehmer der 20. der Internationale Raiffeisen-GrandPrix in Gratwein-Strassengel zu bewältigen. Um 10:30 fiel der Startschuss für die Elite-Gruppe, kurz darauf der für die Junioren. Gestartet wurde am Hauptplatz in Judendorf – die Strecke führte über Plankenwarth und St. Oswald b. Pl., Schirning und Rein zurück nach Judendorf. Die Radrennfahrer fuhren den Parkour insgesamt neun Mal. Der Österreicher Riccardo Zoidl konnte...

  • 17.09.18
Sport

Dressenübergabe beim SV Gratwein-Straßengel

Gratwein-Straßengel. Kurz vor dem Meisterschaftsbeginn konnte sich die frisch aufgestiegene Kampfmannschaft des SV Gratwein-Straßengel über einen neuen Hauptsponsor freuen. Das ortsansässige Unternehmen "System Box", das den Verein bereits seit mehreren Jahren unterstützt, hat sich bereit erklärt, seine unterstützende Rolle nicht nur weiterzuführen, sondern sogar zu intensivieren. Mit den von "System Box" angebotenen Leistungen rund um das Thema Veranstaltungen ist das Unternehmen sicherlich...

  • 16.09.18