Hartberg-Fürstenfeld - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Sport
Uwe Fleck/Roland Bacher gewinnen denkbar knapp mit 7:6/6:7/10:8 gegen Ewald Hammer/Mark Czarnetzki.
4 Bilder

Sport
Holzbau Hirschböck Wintercup hat begonnen

Der Holzbau-Hirschböck-Wintercup hat sein erstes Spielwochenende hinter sich. 45 Herren-, 15 Damen- und 17 Mixeddoppel spielen nun bis Mitte Jänner in 4er oder 5er-Gruppen um den Gruppensieg. Das wohl spannendste Doppel fand im Herrenbewerb statt. Roland Bacher/Uwe Fleck gewannen gegen Ewald Hammer/Mark Czarnetzki den ersten Satz durch Tiebreak-Entscheid mit 7:6. Der zweite Satz ging ebenfalls ins Tiebreak. Diesmal hatte Hammer/Czarnetzki das bessere Ende für sich. So entschied das...

  • 12.11.18
Sport
Dario Tadic traf in Mattersburg für Hartberg

Fußballhochburg Oststeiermark

Der Bezirk Hartberg/Fürstenfeld entwickelt sich zur Fußballhochburg, denn sowohl der TSV Hartberg in der 1. Bundesliga und der SV Lafnitz in der 2. Liga legen derzeit sensationelle Erfolgsserien hin. Nach der Länderspielpause folgen nun zwei Top-Spiele. Der TSV Hartberg empfängt am 24. November Red Bull Salzburg, Lafnitz muss nach Linz zu Blau/Weiß.

  • 12.11.18
Sport
Der junge Tobias Breitenberger sollte im Frühjahr wieder fit sein.

Ilz setzt auf Jugend

Der Ilzer SV eroberte den Titel des "Winterkönigs" in der Oberliga Süd Ost. "Das ist ein Titel ohne Mittel, wir wollen unseren Weg mit neuen, jungen Kräften aus dem eigenen Nachwuchs fortsetzen. Tobias Breitenberger, der praktisch den gesamten Herbst verletzt aus fiel, sollte wieder einsatzfähig sein", hofft Ilz Sektionsleiter Karl-Heinz Salchinger.

  • 12.11.18
Sport
Marko Car präsentierte sich mit 42 Punkten in Überform.

Panthers weiter ohne Sieg

Für die Fürstenfeld Panthers brachte auch das Auswärtsmatch gegen den UBSC Graz keine Trendwende. Im siebenten Match setzte es mit 78:108 die siebente Niederlage. Trotzdem war Panthers Top-Scorer Marko Car der "Mann des Matches". Er warf sensationelle 42 Punkte, also mehr als die Hälfte der Panthers Punkte. Nun folgt am kommenden Freitag, 16.11.2018 das Heimspiel gegen die Arkadia Traiskirchen Lions, Spielbeginn ist um 19:30 Uhr. "Wir müssen nach vorne blicken, hart weiter arbeiten und unsere...

  • 12.11.18
Sport
Sascha Bucher (r.) und Kapitän Andreas Glaser (2. v. r.) erzielten die Treffer für den FSK.

Der Fürstenfelder Sportklub mit einer 2:3 Niederlage in Heiligenkreuz den Herbstdurchgang.
Unglückliche FSK Niederlage

Im Match der Fußball Landesliga fand der Fürstenfelder Sportklub in Heiligenkreuz nur langsam in Spiel, lag früh 0:2 zurück und ging am Ende mit einer 2:3 Niederlage vom Feld. Entscheidend war, dass man praktisch im Gegenzug den Anschschlusstreffers zum 1:2 durch Sascha Bucher gleich das 1:3 kassierte. Nach Seitenwechsel drängte man nach dem 2:3 durch Kapitän Andreas Glaser auf den Ausgleich. Da fehlte das Spielglück, denn immer war bei turbulenten Szenen vor der Torlinie das Bein eines...

  • 12.11.18
Sport
Maximilian Entrup (3. v. l.)  erzielte seinen ersten Treffer für Licht Loidl Lafnitz.
118 Bilder

Lafnitz Remis gegen Wr. Neustadt

Mit einem 1:1 im Heimspiel gegen Wr. Neustadt konnte der SV Licht Loidl Lafnitz seine Erfolgsserie fortsetzen. Maximilian Entrup brachte Licht Loidl Lafnitz mit seinem ersten Treffer für die Oststeirer in Führung (32.), Hager glich noch vor der Pause aus. Trainer Ferdinand Feldhofer lobte seine Mannschaft. "Wir haben gut gespielt, wenn wir nun unseren nächsten Entwicklungsschritt setzen, werden wir solche Matches auch gewinnen", so Feldhofer. Nach der Länderspielpause gastieren die Oststeirer...

  • 12.11.18
Sport
Goalgetter Dario Tadic (li.) legte mit seinem Führungstreffer den Grundstein zum Sieg.

Der TSV Prolactal Hartberg bleibt nach einem 2:1 Sieg in Mattersburg das Team der Stunde.
Das oststeirische Fußballwunder geht weiter

Eigentlich wollte die Kicker aus Hartberg in der obersten österreichischen Fußballiga niemand haben. Nach wochenlangen Streitereien um die Lizenz klappte es dann doch und nun rangiert der TSV Prolactal nach 14 Runden auf Rang fünf in der Tabelle. Das mag für viele noch realistisch erscheinen. Wenn man aber genauer hin schaut, dann wird es langsam märchenhaft, denn die Mannschaft von Trainer Markus Schopp liegt vor Traditionsvereinen wie Austria, Rapid und Sturm. In Mattersburg waren die...

  • 12.11.18
Sport
Philipp Seidl erzielte in der 94. Minute den Ausgleich für Lafnitz II.

Remis in letzter Sekunde

Im Heimspiel gegen Lebring sah es für Licht Loidl Lafnitz schon nach einer Niederlage aus, als Philipp Seidl in der 94. Minute der Ausgleich zum 1:1 Endstand gelang. Licht Loidl Lafnitz II schloss den Herbstdurchgang auf Tabellenplatz acht ab. Dabei wäre bestimmt mehr möglich gewesen, hätte man nicht  in den ersten Runden zu viele Punkte verschenkt.

  • 11.11.18
Sport
Pöllau Keeper Tommy Miljkovic konnte sich im Pöllau Tor mehrmals auszeichnen.

Pöllau Remis zum Abschluss

In der letzten Herbstrunde der Fußball Landesliga erreichte der TSV Pöllau gegen Leoben zuhause ein 1:1 schloss auf Tabellenplatz acht ab. Josip Lepen konnte die Führung der Gäste durch einen Elfmeter mit einem Elfer ausgleichen. "Grundsätzlich sind wir mit den erreichten 19 Punkten im Herbst zufrienen", sagte Pöllaus Sportmanager Peter Rechberger.

  • 11.11.18
Sport
Große Freude bei Ottendorfs Fußballdamen: Mit einem 4:1 beim Nachtragsspiel gegen Hof bei Straden sicherte sich der DFC Ottendorf den Herbstmeistertitel.

Frauenfußball
Ottendorfer Kickerinnen sind Herbstmeister

OTTENDORF. Nach einer spannenden Herbstsaison ist sicher: Die Damen des DFC Ottendorf sind Herbstmeister der Frauenlandesliga. Die Kickerinnen des DFC Ottendorf können auf eine äußerst erfolgreiche Herbstsaison zurückblicken. Ein Kopf an Kopf Rennen bis zum Schluss lieferten sich der DFC Ottendorf und der TSV Kirchberg. Schon seit vier Runden waren der DFC und Kirchberg punktegleich, nur durch die höhere Tordifferenz war Kirchberg bis zum letzten Spiel der Herbstsaison Spitzenreiter. Im...

  • 09.11.18
Sport
KK
8 Bilder

1. Spielwochenende
LUXHome Wintercup Hartberg 2018/2019

Liebe TennisspielerInnen, gleich am 1. Spielwochenende war schon zu erkennen, dass das Teilnehmerfeld heuer wieder sehr stark besetzt ist. Im Mixed Bewerb fegte das Team Heschl-Winkler mit Partner Schützenhöfer über die Paarung Hofer/Kaltenegger mit 6:1 u. 6:3 nur so drüber. Bei der Jugend war es schon etwas schwieriger, dass Doppel Karner/Schlögl unterlag erst im 3. Satz mit 10:5 gegen dem überaus stark spielendem Doppel Fuchs/Lechner, denen vielleicht heuer noch einiges zuzutrauen ist....

  • 05.11.18
Sport

Auslosung
Auslosung LUXHome Wintercup Hartberg 2018/2019

Liebe Tennisspielerinnen u. Tennisspieler. der LuxHome Wintercup Hartberg ist bereits voll im laufen. Die Auslosung des diesjährigen Wintercups wurde wieder bei großem Interesse im Gsth. Grosschedl durchgeführt. Der Turnierraster verspricht mit 40 Herrendoppel u. 32 Mixed Doppel wieder einen interessanten Turnierverlauf. Ein großer Dank geht vorweg an alle Sponsoren, die es immer wieder ermöglichen, damit dieses Turnier in gewohnter Manier durchgeführt werden kann. Alle weiteren...

  • 05.11.18
Sport
Die Panthers sind heuer für die starken Teams noch nicht reif genug.
2 Bilder

Bulls waren zu stark

Die Kapfenberg Bulls  starteten mit drei Dreiern in das Spiel und zwangen den Panthers Coach zu einer frühen Auszeit. In der Folge war Kapfenberg weiter spielbestimmend und baute den Vorsprung auf +20 bis zur Pause zum 31:51 aus. Nach Seitenwechsel steigerten sich die Panthers, Kapfenberg gewann das Steirer Derby aber verdient mit 60:87. "Wir können derzeit mit der Intensität der Top-Vereine nicht mithalten", sagte Panthers Manager Erich Feiertag. Nun geht es zum nächsten Steirer-Derby zum UBSC...

  • 05.11.18
Sport
v.l.n.r.: Rohrbachs Bgm. Günter Putz, Bianca Müller, Johann Geier
10 Bilder

Stark wie ein Felsen, und „xund“ wie Methusalix…

…wird man, wenn man regelmäßig das neue Fitness- und Gesundheitsstudio von Bianca Müller und Johann Geier in Rohrbach an er Lafnitz besucht. Bianca hat den Beruf der Fitnesstrainerin im Alter von15 Jahren erlernt und hat sich, gemeinsam mit ihrem Freund, dem bekannten, erfolgreichen Bodybuilder Johann Geier, mit diesem Studio einen Traum erfüllt. Das Besondere der Firma „Jobi – Gym“ ist der Fokus auf Gäste aller Altersklassen. So gibt es zum Beispiel für Senioren etliche Rückengeräte und...

  • 05.11.18
Sport
Freuen sich: Josef Tauß, Glücksengerl Elisabeth Bartsch, Hauptsponsor Lukas Karner und Wolfgang Schlögl (v.l.).

Hartberg: Tennis-Wintercup ist wieder voll im Laufen

Der LuxHome Tennis-Wintercup Hartberg ist bereits voll angelaufen. Die Auslosung des diesjährigen Wintercups wurde im Gsthof "Zum Brauhaus" Großschedl durchgeführt. Der Turnierraster verspricht mit 40 Herrendoppel und 32 Mixed-Doppel wieder einen interessanten Turnierverlauf. Ein großer Dank geht vorweg an alle Sponsoren, die es immer wieder ermöglichen, dass dieses Turnier in gewohnter Manier durchgeführt werden kann. Alle weiteren Informationen und die Ergebnisse des Turniers können ab sofort...

  • 05.11.18
Sport
Die zweite Mannschaft des FSK holte in der Gebietsliga Süd den Vize-Herbstmeistertitel.

FSK II Vize-Herbstmeister

Einen schönen Erfolg konnte die zweite Kampfmannschaft des Fürstenfelder SK verbuchen. Die Mannschaft von Hans Peter Fabian errang in der Gebietsliga Süd mit 27 Punkten hinter Pertlstein (28) den Vize-Herbstmeistertitel. Die junge Mannschaft des FSK II verbuchte acht Siege, drei Remis und nur zwei Niederlagen. Im letzten Match besiegten Kapitän Armin Leitinger und Co. Siebing durch Treffer von Christoph Lederer, Elias Neubauer und Tobias Wratschko mit 3:1. Die Frühjahrsmeisterschaft beginnt am...

  • 05.11.18
Sport
Igor Segovic trug mit seinen beiden Toren maßgeblich zum Sieg der Pöllauer bei.

Pöllau landete Auswärtserfolg

Mit einem souveränen 3:0 Erfolg in Bad Radkersburg setzte sich der TSV Pöllau von der Abstiegszone der Fußball Landesliga ab. "Wir wollen uns am kommenden Freitag, 9. November, um 19 Uhr mit einem Sieg gegen Leoben von unserem Heimpublikum in die Winterpause verabschieden, wir wollen dafür alles geben", sagt Pöllaus Sportmanager Peter Rechberger.

  • 04.11.18
Sport
Martin Rodler war nach langer Verletzungspause bei Lafnitz II wieder im Einsatz.

Lafnitz II unterlag Leoben

Wenig zu holen gab es für den SV Licht Loidl Lafnitz II im Landesliga Auswärtsmatch gegen DSV Leoben. Gegen die Mannschaft von Hannes Reinmayr setzte es eine 3:0 Niederlage. Diese Scharte möchte man nun im letzten Spiel der Herbstsaison in der Lafnitzer Sportarena gegen Lebring am kommenden Samstag, 10. November, mit Spielbeginn um 19 Uhr auswetzen.

  • 04.11.18
Sport
Trainer Sascha Stocker blieb mit seinem FSK im Herbst zuhause ungeschlagen.
95 Bilder

FSK bleibt daheim ungeschlagen

Mit einem 2:2 Remis gegen Wildon bleibt der Fürstenfelder Sportklub in der Fußball Landesliga zuhause weiter ungeschlagen. Dabei sah es bereits nach einem Erfolg für die Schützlinge von Sascha Stocker aus, denn nach einem 0:1 Rückstand führte man nach Treffern von Daniel Siegl (78., Elfer) und Julian Glaser mit 2:1 (84.) mit 2:1. In der Nachspielzeit gelang Wildon aber doch noch der Ausgleich zum 2:2 durch Vrucina. "Durch den späten Ausgleich fühlt sich das 2:2 Unentschieden nicht so gut an....

  • 04.11.18
Sport
Zakaria Sanogo schoss Hartberg in der Unterzahl zum Sieg.
4 Bilder

Mit einem 3:2 Sieg in der Südstadt gegen die Admira setzte Hartberg die Siegesserie fort.
Hartberg weiter auf Erfolgskurs

Mit einem 3:2 Sieg gegen die Admira feierte der TSV Prolactal Hartberg seinen vierten Sieg in Serie. Die Oststeirer gingen nach starkem Beginn durch Rotter nach Tadic Vorarbeit verdient in Führung (10.). Danach wurde die Admira stärker. Nach 59. Minuten lagen die Südstädter 2:1 vorne. In der Folge zeigten die Schützlinge von Markus Schopp Kampfmoral. Ilic glich aus (68.), Rasswalder musste mit "Rot" (69.) unter die Dusche und Sanogo gelang in der Unterzahl der Siegestreffer (90.+4). Mit dem...

  • 04.11.18
Sport
Trainer Ferdinand Feldhofer nahm mit Licht Loidl Lafnitz auch aus Floridsdorf einen Punkt mit. Mehr Bilder auf www.meinbezirk.at
66 Bilder

Lafnitz holte Auswärtsremis

Nach dem 0:0 Remis in Wien gegen den FAC bleibt der SV Licht Loidl Lafnitz in der Meisterschaft weiter seit neun Partien ungeschlagen. Es war ein Match ohne große Höhepunkte. Torchancen waren Mangelware, denn die starken Abwehrreihen auf beiden Seiten ließen nichts zu. "Das Cupmatch vom Mittwoch steckte uns noch in den Knochen", meinte Licht Loidl Lafnitz Coach Ferdinand Feldhofer. Am Freitag, 9. November, empfängt der SV Licht Loidl Lafnitz um 19.10 Uhr den SC Wr. Neustadt.  Der zuletzt...

  • 04.11.18
Sport
Sebastian Rauer schoss Bad Blumau zum Derbysieg.

Derbysieger Bad Blumau

Der USC Bad Blumau siegte im Derby gegen Burgau mit 3:2 und schloss die Herbstmeisterschaft der Unterliga Ost mit 26 Punkten auf Tabellenrang zwei hinter Ilztal (33) ab. Die Schützlinge von Wolfgang Schalk lagen in Burgau zweimal zurück. Robert Moretti und Tomislav Omic glichen zweimal aus, Wolfgang Rauer gelang in der 90. Minute der Siegestreffer.

  • 04.11.18
Sport
Sektionsleiter Karl-Heinz Salchinger und sein Kapitän Mario Bauer (r.) wollen mit Ilz in die Landesliga.

Ilz ist Herbstmeister

Nach dem Spielerstreik beim SV Feldbach wird das Match SV Ilz gegen Feldbach mit 3:0 für den SV Ilz strafverifiziert werden. Die Mannschaft von Trainer Ladi Maier holte sich vor Fehring den Herbstmeistertitel in der Oberliga Süd/Ost. "Der Titel des Winterkönigs ist eine schöne Momentaufnahme. Wir werden uns optimal auf die Frühjahrsmeisterschaft vorbereiten und versuchen den Titel zu holen", sagt Sektionsleiter Karl-Heinz Salchinger. Der Frühjahrsdurchgang beginnt für den Ilzer SV am 22. März...

  • 03.11.18
Sport
Nikola Zivotic erzielte einen herrlichen Kopfballtreffer. Mehr Bilder auf www.meinbezirk.at.
177 Bilder

Unglückliche Lafnitzer

Der SV Licht Loidl Lafnitz musste im ÖFB Cup gegen SKN St. Pölten ab der 3. Minute, Torhüter Andreas Zingl sah "Rot", mit 10 Mann auskommen und schied mit einer knappen 2:3 Niederlage aus. "Ich bin enttäuscht über das Ausscheiden, aber wir konnten mit zehn Mann das Spiel offen halten. Schade, dass es am Ende nicht gereicht hat", sagte Trainer Feldhofer. Unglücklicher Start Das Match begann mit einem Paukenschlag. Nach einem weiten Pass setzte sich St. Pölten Stürmer Balic gegen die...

  • 01.11.18