Hartberg-Fürstenfeld - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Sport
Christoph Feiner-Hammer traf zum 1:0 für den FSK und konnte sich von seinen größten Fans feiern lassen.
96 Bilder

Fer Fürstenfelder Sportklub konnte gegen Frauental den Sieg erst im Finish fixieren.
FSK besiegte dank später Tore Frauental

Der SV Frauental war im Fürstenfelder Stadion kein Stolperstein für den FSK. Es dauerte aber lange, bis man gegen die starken Frauentaler alles klar machen konnte, denn die Tore fielen spät. Christoph Feiner-Hammer verwandelte in der 90. Minute einen Elfer, nachdem er zuvor einen Abwehrspieler der Gäste an der Hand angeschossen hatte. Kapitän Andreas Glaser machte in der Nachspielzeit mit seinem Treffer zum 2:0 Endstand alles klar. "Aufgrund der guten zweiten Halbzeit war der Sieg verdient. Die...

  • 20.10.18
Sport
Das Spiel Licht Loidl Lafnitz gegen SV Ried stand unter dem Motto "Kein Platz für Diskriminierung".
113 Bilder

Lafnitz Remis in Klassematch

Auch ein Unentschieden kann ein hervorragendes Fußballspiel sein, das bewies die Partie SV Licht Loidl Lafnitz gegen den Titelaspiranten Guntamatic Ried. Obwohl es 0:0 endete, verdient es das Prädikat "Klassematch", denn es war an Tempo und guten Spielzügen kaum zu überbieten. Dass keine Tore fielen, lag an den stabilen Abwehrreihen beider Teams. In der Lafnitzer Sportarena war diesmal volles Haus. Am Nationalfeiertag folgt um 19.10 Uhr gegen Austria Klagenfurt der nächste Klassiker der 2....

  • 20.10.18
Sport

Erfolgreiche Bezirkes - Judoka beim Nachbarklub ASKÖ Gleisdorf!

Beste Bedingungen und eine tolle Organisation - mit diesen Komplimenten streuten die Judoka des Bezirkes Hartberg – Fürstenfeld Rosen für ihren Nachbarklub ASKÖ Gleisdorf. Insgesamt standen 200 Nachwuchsjudoka aus Wien, NÖ, Kärnten, Bgld, Stmk und Slowenien auf der Wettkampfmatte! Für so manche Judoka war es auch die erste „härtere Bewährungsprobe“ auf der Wettkampfmatte. In der Kategorie U 10 (-44 kg) gab es ein reines Bezirksfinale, in dem Corinna Gremsl von ASVÖ Friedberg, die überhaupt...

  • 20.10.18
Sport
Ernst Sobl, Hans Posch und Johann Spandl aus St. Jakob im Walde nahmen an der Weltmeisterschaften für E-Bike in Sillian (Osttirol) teil.

Sportlich
Drei Mal Gold bei der E-Bike WM in Osttirol

ST. JAKOB IM WALDE. Drei Radsportler vertraten die Gemeinde St. Jakob im Walde bei der Weltmeisterschaften für E-Bike in Sillian im wunderschönen Osttirol. Ihre Ausbeute: 2 x Gold und 1 x Silber in der Klasse ,,Jedermann". Gold gab es für Ernst Sobl sowie für Hans Posch und Silber für Johann Spandl, die die 11 Kilometerlange Strecke, mit 1.100 Höhenmeter bzw. 1.400 Höhenmeter in der Profi-Klasse bezwungen haben. An dieser Weltmeisterschaften waren über 200 Radsportler am Start, davon mehr als...

  • 18.10.18
Sport
Werner Vogl (l.) und Josef freiberger holten Rang fünf.

Platz fünf für Stockauf-Schützen

Beim Duo-Turnier der Sportfreunde Hartberg-Umgebung  war auch der ESV Stockauf Fürstenfeld vertreten. Werner Vogl und Josef Freiberger belegten bei diesem stark besetzten Turnier den guten 5.Rang. "Wir sind mit dem Start in die Wintersaison zufrieden, an einigen Feinheiten müssen wir natürlich noch feilen", sagten Vogl und Freiberger nach dem Turnier.

  • 17.10.18
Sport
Die beiden FSK-Nachwuchstrainer mit ihren U7 Fußball-Kids.
2 Bilder

Für die jüngsten FSK-Kicker hat der Ernst des Fußballerlebens begonnen.
Dem Fußball Kindergarten entwachsen

Nach zwei Jahren im Fußball-Kindergarten des Fürstenfelder Sportklubs konnten es die Kids gar nicht mehr erwarten, auch endlich Turniere zu spielen und zweimal wöchentlich zum Training zu kommen. Extrem stolz sind die Nachwuchshoffnungen auf ihr neues FSK-Outfit, das mittlerweile bei vielen FSK-Jungkickern zum Hauptkleidungsstück geworden ist. Der FSK ist in der Saison 2018/19 mit zwei Mannschaften und insgesamt 15 Jungs in der Altersklasse U7 vertreten. Am 3. November findet ab 11 Uhr im...

  • 17.10.18
Sport

Haspl Alois – fünffacher Österr. Meister im Bogenschießen!

Der Paradebogenschütze des BSC Vorau, Alois Haspl hat bei der heurigen Österr. Meisterschaft der Austrian Archery Association – Schützen in Attergau in der Kategorie Veteran Masters (Hunter) seinen unglaublichen 5. Titel erkämpft. In einem spannenden Wettkampf besiegte er den Lokalmatador Kühleitner Rudolf vom USC Attergau um 9 Ringe. Wie beim „Luis“ üblich, lag er im ersten Durchgang zurück (4 Ringe) und bewies im Zweiten wieder einmal mehr seine unglaubliche Nervenstärke, was ihm...

  • 16.10.18
Sport
Patrick Schellnast war ein Aktivposten bei Bad Blumau.

Rückschlag für Bad Blumau

Der USC Rogner Bad Blumau kam im Heimspiel gegen Pöllauberg über ein 1:1  nicht hinaus und ließ zwei Zähler liegen. Nach der Führung durch einen Elfer von Omic musste man in der Schlussphase noch den Ausgleich hinnehmen. Die verlorenen Punkte möchte man sich im Auswärtsmatch gegen das Tabellenschlusslicht Stubenberg am kommenden Samstag zurückholen.

  • 15.10.18
Sport
Kapitän Mario Bauer ebnete mit seinem Treffer den Weg zum Sieg für Ilz.
2 Bilder

Ilz souveräner Tabellenführer

Nach dem 4:1 Derbysieg gegen Pischelsdorf bleibt der Ilzer SV weiter mit fünf Punkten Vorsprung Tabellenführer der Oberliga Südost. Die Treffer der Sieger erzielten Hacker, Bauer und Kober (2). "Es war ein sehr hart erkämpfter Erfolg, den wir erst in der Schlussphase mit drei Treffern fixieren konnten. Nun folgt am kommenden Samstag, 20. Oktober, um 17 Uhr auswärts gegen Gleisdorf II eine schwere Hürde für uns. Der Gegner wird sehr stark besetzt sein, da wollen wir unbedingt ungeschlagen...

  • 15.10.18
Sport
Die Fürstenfeld Panthers warten auf den ersten Sieg.

Panthers weiter ohne Sieg

Nach zwei Niederlagen zum Meisterschaftsauftakt starteten die Fürstenfeld  Panthers gegen Wels gut in die Partie und lagen bis zur Mitte des zweiten Viertels klar vorne. Danach ging dem jungen Team aber die Kraft aus und Wels landete einen sicheren 111:72 Erfolg. Topscorer bei den Panthers war Marko Car mit 30 Punkten. Am Sonntag, 21. Oktober, gastieren die Panthers beim BC Vienna. Da rechnen sich die Panthers doch etwas aus, weil auch die Wiener bisher noch punktelos sind. Danach geht es zum...

  • 14.10.18
Sport
Der ESV Stockauf Fürstenfeld war auf Ausflug in Arzberg.
2 Bilder

Vereinsklima bei Ausflug gepflegt

Die Mitglieder des ESV Stockauf Fürstenfeld unternahmen kurz vor dem Start in die Wintersaison einen Ausflug zum Silberabbau- und Käsestollen nach Arzberg.  Der Dank von Obmann Hans Gütl sowie seinem Stellvertreter und sportlichen Leiter Josef Freiberger gilt den stets einsatzbereiten Mitgliedern und Gönnern. "So ein Ausflug ist natürlich immer eine gute Gelegenheit das gute Vereinsklima und den Zusammenhalt intensiv zu pflegen", sagte Obmann Hans Gütl. Die Wintersaison startet mit einem...

  • 14.10.18
Sport
Der FSK wurde in Leoben beim Einlaufen von heimischen Ballkindern begleitet.
3 Bilder

Der Fürstenfelder Sportklub musste sich in Leoben knapp mit 2:3 geschlagen geben
Knappe FSK Niederlage

Nach einer 2:0 Führung für Leoben, die Truppe des ehemaligen FSK Trainers Hannes Reinmayr, gelang Patrick Unterkircher noch vor Seitenwechsel der Anschlusstreffer zum 2:1. Der FSK dominierte die 2. Hälfte klar, musste aber durch einen Konter die 3:1 Führung der Hausherren hinnehmen. Mehr als der Treffer zum Endstand von 3:2 für Leoben durch Christoph Feiner-Hammer war im Finish nicht mehr drinnen. "Wir kamen nicht an die Leistung von der Vorwoche gegen St. Anna heran, vergaben zu viele...

  • 14.10.18
Sport
Thomas Rotter (Mitte) bot in der Hartberger Abwehr eine gute Partie. Mehr Bilder unter www.meinbezirk.at.
117 Bilder

Die Fußballfans unseres Bezirkes kommen innerhalb weniger Tage in den Genuss einiger Top-Matches.
Top-Fußballspiele im Bezirk

Die Fußballfans des Bezirkes brauchen in den nächsten Tagen eine gute Logistik. Prolactal Hartberg und Licht Loidl Lafnitz sind bis 31. Oktober jeweils dreimal zuhause im Einsatz. Der TSV Prolactal Hartberg testete in der Länderspielpause gegen Wr. Neustadt und spielte 2:2. Nun empfängt Hartberg in der Meisterschaft Rapid Wien (20. Oktober, 17 h) und zum Steirerderby Sturm Graz (27. Oktober, 17h) sowie im Cup Wacker Innsbruck (30. Oktober 18h) . "Wir schauen von Spiel zu Spiel und wollen...

  • 13.10.18
Sport
Michael Tieber erzielte alle drei Treffer von Lafnitz II. Mehr Bilder auf www.meinbezirk.at.
39 Bilder

Lafnitz II souverän

Mit einem sicheren 3:1 Heimsieg gegen Mettersdorf schoben sich die SV Licht Loidl Lafnitz Amateure in der Fußball Landesliga weiter nach vor. Alle drei Tore der Sieger erzielte der groß aufspielende Michael Tieber. Am 19. Oktober gastieren die Lafnitzer Amateure um 19 Uhr in Gnas.  Gegen die heimstarken Gnaser möchte man natürlich auch wieder punkten.

  • 13.10.18
Sport
Zan Horvath rettete Pöllau das Remis.

Pöllau verschenkte Sieg

Der TSV Pöllau konnte nach einer 4:1 Führung nach 35 Minuten im Heimspiel gegen Voitsberg durch den Ausgleich von Horvath kurz vor Schluss gerade noch ein 5:5 Remis. "Wenn man fünf Tore schießt, muss man gewinnen", meinte Pöllaus Sportmanager Peter Rechberger enttäuscht. Nun wartet kommenden Freitag, 19. 10., die schwere Auswärtspartie in Mettersdorf.

  • 13.10.18
Sport
Geschafft: Marathon-Läufer Franz Lang aus Burgau hat den Chicago-Marathon gefinisht. Hinter ihm die Skyline von Chicago.
6 Bilder

Chicago Marathon
WOCHE-Regionaut erkundete Chicago im Laufschritt

HARTBERG-FÜRSTENFELD/CHICAGO. Chicago ist die drittgrößte Stadt in den USA, nach New York City und Los Angeles. Chicago ist Hauptstadt des Blues und des Hopfensaftes, und seit über 40 Jahren gibt es bereits den Chicago Marathon. Das ist nicht irgendein Marathon, sondern einer der dem exklusivem Kreis der "World Masters" angehören, zu denen auch die Marathons in NYC, Boston, Berlin, London, Tokyo und Chicago zählen. Über 40.000 Teilnehmer und hunderttausende begeisterte Zuseher sind in der Stadt...

  • 12.10.18
Sport
Kassier Erich Feiertag und Kapitän Marco Car (r.) über die Neuausrichtung der Panthers Fürstenfeld.

Baksetball
Panthers Fürstenfeld stellen sich neu auf

FÜRSTENFELD. BSC Panthers Fürstenfeld arbeiten an der Neuausrichtung ihres Vereins. Seit dem Rücktritt von Panthers Präsident Karl Sommer, der seit 1991 im Verein tätig war, leitet Gottfried Wimmer bis zu den regulären Neuwahlen im April 2019 die Geschicke der BSC Panthers Fürstenfeld. Generell sind die Weichen der Panthers gerade Richtung Neuaufbau gestellt. "Wir wollen den Verein wirtschaftlich und finanziell als auch sportlich neu strukturieren", betonte Erich Feiertag, Kassier und...

  • 12.10.18
Sport
Diese Kids waren sportlich und grenzenlos fit: 50 Schüler der Volksschule Großwilfersdorf mit Direktorin Maria Donner, Projektkoordinator Erich Feiertag und Christoph Hesse (ASVÖ Steiermark).
2 Bilder

Mit dem Basketball
49 Volksschüler waren grenzenlos fit

GROSSWILFERSDORF. 50 Kinder nahmen am Bewegungsprojekt des ASVÖ Steiermark in Kooperation mit den Fürstenfeld Panthers teil. Im Sport gibt es keine Barrieren oder Grenzen. Egal mit welcher Begabung oder mit welchen Handicaps, sei es körperliche, sprachliche oder soziale Defizite. Allein die Freude an der Bewegung zählt. Aus diesem Grund rief der ASVÖ Steiermark das Projekt "Grenzenlos Fit" ins Leben. Neben  Teambuilding und der Erlebnispädagogik in Kooperation mit Institutionen wie dem BfI...

  • 12.10.18
Sport
Orienteering Park Hartberg: Am Hauptplatz Hartberg wurde Österreichs erster urbaner Orientierungspark eröffnet.

Orienteering Park eröffnet
Hartberg "orientiert" sich neu

HARTBERG. Österreichs erster urbaner Orientierungs-Park wurde in Hartberg eröffnet. Insgesamt 37 Orientierungspunkte ergeben zusammen Hartbergs neuestes Projekt in Sachen Bewegung und Sport: den "Orienteering Park Hartberg". Vor kurzem wurde das Kooperationsprojekt der Stadtgemeinde, des Tourismusverbandes, Hartbergs Wirtschaftstreibenden und Schulen, im Beisein zahlreicher Gäste am Hauptplatz Hartberg von Bürgermeister Marcus Martschitsch offiziell eröffnet. Die Idee dazu kam von Initiator...

  • 10.10.18
Sport
Gernot Ymsen-Kerschbaumer belegte im Gesamtweltcup erstmals einen Top 10 Platz.

Gernot Ymsen-Kerschbaumer holte im Gesamtweltcup erstmals einen Top 10 Platz.
Kerschbaumer auf dem Stockerl

Gernot Ymsén-Kerschbaumer (HSV Pinkafeld) kam mit dem Sandsteinlabyrinth südlich von Turnov ausgezeichnet zurecht und durfte sich  im Orientierungslaufweltcup nach einem dritten Platz 2011 in Liberec (CZE) und EM Bronze heuer in der Schweiz über seinen insgesamt dritten Podiumsplatz freuen. „Das war eine Mitteldistanz vom Feinsten. Das Kartenlesen war aufgrund der vielen eingezeichneten Steine und riesigen Felsen nicht einfach. Ich versuchte in den entscheidenden Momenten Tempo rauszunehmen,...

  • 08.10.18
Sport
Ursula Kadan durfte sich über ihren ersten Diplomplatz im Weltcup freuen.

Beim letzten Orientierungslauf Weltcuprennen der Saison belegte Ursula Kadan Rang fünf.
Kadan erstmals auf Diplomplatz

Die Fürstenfelderin Ursula Kadan holte beim letzten Weltcuprennen der Saison in Mlada Boleslav, Tschechien, den sensationellen fünften Platz. Damit erkämpfte sie sich erstmals in ihrer Karriere einen Diplomplatz, einen Platz in den Top 6. In dem Sprintrennen durch die Altstadt und Umgebung von Mlada Boleslav, das von vielen Routenwahlentscheidungen gekennzeichnet war, konnte Kadan stets kühlen Kopf bewahren und meist die schnellste Möglichkeit zwischen den 17 Posten finden. „Mein Ziel war...

  • 08.10.18
Sport
Erfolgreich in Wien: Karateass Lea Popp.

Karateclub Fürstenfeld eilt von Erfolg zu Erfolg
Gold und Silber beim Vienna Open

Beim diesjährigen Vienna Open holte Lea Popp gleich zwei Medaillen für den Karateclub Fürstenfeld. Die junge Athletin besiegte im Kumite-Bewerb U21 bis 55 Kilogramm die Wienerin Yazan Aleyna mit 2:1 und sicherte sich erstmals den Titelgewinn beim internationalen Turnier in der Bundeshauptstadt. Beim Kumite-Senior-Damenbewerb bis 61 Kilogramm legte sie zu Gold noch Silber "drauf" und musste sich erst im Finale der Brasilianerin Érica Carla Castro dos Santos mit 3:5 Punkten geschlagen geben.

  • 08.10.18
Sport
In der ESV-Halle Lindegg traf die JESZ-Gruppe Fürstenfeld in der Runde 2 des JESZ-Cup 2018/2019 auf Hausmannsstätten.
12 Bilder

Eis- und Stocksport
JESZ-Fürstenfeld will Zielgenauigkeit schärfen

LINDEGG/BAD BLUMAU. Bereits die zweite Runde des JESZ Cup 2018/2019 bestritten die jungen Stocksportler des Jugend Eis- und Stocksportzentrums Fürstenfeld. Nach der Niederlage in Runde 1 gegen JESZ Weiz-Nord, traf man nun in Runde zwei in der Stocksporthalle Lindegg auf das JESZ Hausmannsstätten. Top-Leistungen konnten die jungen Schützen der U14 Mannschaft von Trainer Hans Spörk und Bernhard Brodtrager beim Mannschaftsspiel abrufen und gewannen 3:0 gegen Hausmannsstätten. Kleine Schwachstellen...

  • 08.10.18
Sport
Öffentliches Training: Das ÖFB Nationalteam trainiert am Montag, 8. Oktober um 18 Uhr im Thermenstadion Bad Waltersdorf.

FUSSBALL
Öffentliches Training des ÖFB Nationalteam in Bad Waltersdorf

BAD WALTERSDORF. Fußballfans aufgepasst! Das Österreichische Nationalteam absolviert am Montag, 8. Oktober 2018, ab 18.00 Uhr ein öffentliches Training im Thermenstadion Bad Waltersdorf. Bei diesem können Fans den Spielern des Nationalteams auf die Füße schauen und sich im Anschluss an das Training Autogramme sichern und Selfies mit den Teamspielern machen.

  • 08.10.18