Sport

Beiträge zum Thema Sport

Die erfolgreichen Geher des TUS Feldbach: Rafael Schrapf, Werner Glockengießer, Andrea Zach, Gabi Schwarz und Hans Strasser.

Siegreich
Zweimal Gold und dreimal Silber für unsere Geher

Die Gehsportler aus Fürstenfeld und Feldbach können sich wieder über großartige Erfolge freuen. FÜRSTENFELD/FELDBACH. Bei Windböen mit Spitzen bis 120 KM/h wurden in Wien/Prater am Sonntag, 2.Mai die Österreichischen Meisterschaften der Masters Rahmenbewerbe der Jugend im Gehsport ausgetragen. Der TUS Feldbach trat mit fünf Athleten an. Die Fürstenfelderin Gabi Schwarz holte sich den Österreichischen Meistertitel (Gold), Andrea Zach, Hans Strasser und Werner Glockengießer stiegen mit Silber...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die Mini-Judokas absolvierten mit großer Begeisterung die ersten Outdoor-Trainings.
Aktion 5

Judo
Kampf gegen den Schatten

Das Judotraining für rund 150 Kinder im Bezirk wurde wieder gestartet. Aufgrund der Coronapandemie war es über ein halbes Jahr nicht möglich, ein reguläres Judotraining abzuhalten. Jetzt haben die drei Judovereine im Bezirk, Hartberg, Grafendorf und Friedberg-Pinggau, zumindest mit einem Outdoortraining für die Kinder wieder starten können. Training mit AbstandTrainiert wird im Freien in Kleingruppen mit Abstand und unter Einhaltung aller Covid-Sicherheitsmaßnahmen, so Bezirkstrainer Christian...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Symbol für den "neuen" SK Sturm: David Nemeth, der mit 20 Jahren bereits zum Stammpersonal gehört.
1

Sportkommentar
Beim SK Sturm kommt jetzt die Zugabe

Heute steht noch einmal das Nationalteam im Mittelpunkt, aber bereits am Wochenende steht wieder Hausmannskost auf dem Programm, die Bundesliga startet in die Play-off-Runden. Der SK Sturm darf sich zum Auftakt gleich über seinen neuen "Lieblingsgegner" freuen, die Blackys gastieren beim regierenden Meister Salzburg. Einen weiteren Sieg gegen die Millionentruppe zu erwarten, wäre vermessen – ist aber auch nicht zwingend notwendig, denn was für die Grazer jetzt kommt, ist eigentlich nur mehr das...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Motiviert: Mitarbeiter des Thermenresort Loipersdorf liefen im Februar gemeinsam eine Strecke, die dem Weg von Loipersdorf über Honolulu auf die Seychellen entspricht. Das ist eine knappe dreiviertel Weltumrundung.
7

Über 27.000 km in einem Monat
Von Bad Loipersdorf über Honolulu auf die Seychellen

Mitarbeiter des Thermenresort Loipersdorf legten im Feber zu Fuß und am Rad über 27.000 Kilometer für den guten Zweck zurück. LOIPERSDORF. Seit Anfang November befinden sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Thermenresort Loipersdorf im Home-Office. Um Ziele vor Augen zu behalten, das Teamwork und den Zusammenhalt zu stärken, rief das Thermenresort Loipersdorf im Feber die Aktion „Loipersdorf loift“ ins Leben. Das sportliche Ziel: Als Team gemeinsam mindestens etwa 265 km laufend,...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Stolz: Die Jugend des ATUS Fürstenfeld Sektion Tischtennis in neuen Dressen.
5

ATUS Fürstenfeld
Doppeltes Jubiläum gipfelt am 28. Dezember in der Stadthalle Fürstenfeld

Der ATUS Fürstenfeld feiert heuer 100 jähriges Bestehen. Für das Spitzensport-Highlight, den "Generali Austria Top 12" am 28. Dezember werden noch Sponsoren gesucht. FÜRSTENFELD. Turbulent und herausfordernd ist das heurige Jahr auch für den ATUS Fürstenfeld, der heuer gleich ein doppeltes Jubiläum feiert. Zum einen 100 Jahre ATUS Fürstenfeld, zum anderen 75 Jahre Sektion Tischtennis. Nachdem zahlreiche Trainingseinheiten und Spiele Corona zum Opfer gefallen waren, stand auch die Austragung des...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Oft braucht es nicht mehr als einen Laptop und Motivation.

Fitnesscenter geschlossen
Die eigene Wohnung als Kraftraum

Auch zuhause kann man den Körper fithalten. (ÖSTERREICH). Fitnesscenter haben in Österreich wieder geschlossen, doch das ist noch lange kein Grund, die Muskeln verkümmern zu lassen. Die eigenen vier Wände eignen sich oft besser als Kraftraum als man denken würde. Der erste Ansprechpartner für passende Übungen ist das Internet. Auf Videoplattformen gibt es zahlreiche Instruktionen, von schweißtreibenden Zirkeltrainings bis hin zu entspannenden Yoga-Einheiten. Heimtraining-Profis haben ohnehin...

  • Wien
  • Michael Leitner
2

Unterliga Süd
Partie gegen Hof brachte Loipersdorf kein Glück

Gegen Hof musste der DUSV Loipersdorf ein 2:4 hinnehmen. BAD LOIPERSDORF. In der ersten halben Stunde eine ausgeglichene Partie mit leichten Vorteilen für den SU Hof, die dann auch in der 33. Minute in Führung gingen. Fast im Gegenangriff konnte Loipersdorf durch Janko Pene den Ausgleich erzielen. Vor der Halbzeit hatte Hof noch einige gute Chancen, doch Loipersdorf konnten das 1:1 in die Pause retten. Nach Seitenwechsel ging Loipersdorf durch Simon Kropf sogar in Führung, mussten aber 10...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Wolfgang Seidl weckte mit seinem Vortrag zur mentalen Leistungsoptimierung großes Interesse bei den Schülerinnen und Schülern der HAK Fürstenfeld.
2

HAK Fürstenfeld
Mental gestärkt für die Schule und den Sport

Mentalcoach Wolfgang Seidl gab Schülern der Markteting-HAK in Fürstenfeld Tipps um ihr Energielevel für den Schulalltag und Prüfungen hoch zu halten. FÜRSTENFELD. Seit dem laufenden Schuljahr gibt es in der HAK Fürstenfeld neben Marketing und Agrar auch einen Sport-Schwerpunkt. Ziel ist es, für die Schülerinnen und Schüler durch Expertenvorträge, Workshops und Sportevents perfekte Rahmenbedingungen für die schulische und private Leistungsoptimierung zu schaffen. Den Schüler werden im Zuge...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
1 2

Zwei „treffsichere“ Bogenschützen aus Vorau!

Im Jahre 1163 gründete Marktgraf Otakar III das berühmte Chorherrenstift Vorau. Hätte es damals in Vorau auch eine Burg gegeben, und hätte es damals die bekannte Tierärztin Dr. Brigitte Steiner und Franz Haberler gegeben, dann hätte diese Burg ganz sicher als uneinnehmbar gegolten. Der Grund dafür ist die unglaubliche Treffsicherheit der beiden Bogenschützen. Auch bei den heurigen Österreichischen Meisterschaften der World Archery Federation (Bogenschießen auf farbige Ringscheiben) in Zwettl...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Franz Bergmann
Der neue WOCHE-Podcast: SteirerStimmen, ab sofort jede Woche auf meinbezirk.at/steirerstimmen und allen Podcast-Apps
2 Video 3

Podcast
SteirerStimmen – der neue WOCHE-Podcast: So habt ihr die Steiermark noch nie gehört!

Die WOCHE startet den ersten Podcast aus der Steiermark – über die Steiermark. STEIERMARK. Wo man auch hinhört: Überall gibt es Podcasts – auch in der Steiermark. Aber das, was fehlt, ist ein Podcast über die Steiermark. Denn, sind wir uns ehrlich, das schönste Bundesland Österreichs hat seinen eigenen Podcast verdient. Und dass man (stunden)lang darüber redet. Ein lautes Herz für die SteiermarkDafür sorgt nun die WOCHE Steiermark: Wir starten mit SteirerStimmen den ersten Podcast, der das...

  • Steiermark
  • Simon Michl
Christa Triebl vom Verein b-active Fürstenfeld freut sich über ihre Erfolge bei den Geher-Meisterschaften in Feldbach.

Fürstenfeld
Sie ging als erste Steirerin 50 Kilometer

FÜRSTENFELD. Anfang Oktober fand in Feldbach die Österreichischen Geherstaatsmeisterschaften und Steirische Meisterschaften im Straßengehen über 50km/M und 20 km/F statt. Christa Triebl vom Verein b-active Fürstenfeld konnte bei den Staatsmeisterschaften den 6. Platz, in den Österreichischen Meisterschaften den Master Vize und in den Steirischen Meisterschaften Silber ergehen. Ihr großes Augenmerk waren 50 km Gehen. "Ich freute mich riesig, dass ich als erste Steirerin und dritte Österreicherin...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Ausreichend zu trinken ist für die Leistung des Hobbysportlers besonders wichtig.

Gesunde Ernährung
Kraft tanken für den Sport

Regelmäßige Bewegung ist gesund, kann mitunter aber auch ganz schön anstrengend sein. Damit es beispielsweise während dem Laufen zu keinem Energieloch kommt, sollte man vor allem die Ernährung vor dem Training beachten. Die wichtigste Regel ist ausreichendes Trinken. Sowohl über den Tag verteilt als auch unmittelbar vor der Sporteinheit wäre ein Flüssigkeitsmangel äußerst kontraproduktiv. Auf einer Radtour oder beim Besuch eines Fitnesscenters gehört eine Trinkflasche daher auch zur...

  • Wien
  • Michael Leitner
Gratulierte seinen erfolgreichen Sportlern: TUS Feldbach-Sektionsleiter Reinhold Prasch mit Medaillengewinnern Gabriele Schwarz und Rafael Schrapf.
8

Österreichische Staatsmeisterschaft
Gold und Silber für unsere Gehsportler

Gehsportler aus Dietersdorf und Fürstenfeld räumten bei den Staatsmeisterschaften in Feldbach ordentlich ab. FÜRSTENFELD/FELDBACH. Zum ersten Mal seit dem Jahr 1981 wurden die österreichische Staatsmeisterschaften im Gehen wieder in der Steiermark, nämlich in Feldbach ausgetragen. Der Dietersdorfer Rafael Schrapf vom TUS Feldbach ging dabei zu Gold im 10 km Straßengehen der Österreichischen und Steirischen MU20 Meisterschaften in 1:09:32. Österreichische Mastersmeisterin in der W55 und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
25 17 8

"Stubenbergsee"

Ein paar Eindrücke von einem Rundgang am 18.09.2020 um den Stubenbergsee habe ich euch mitgebracht.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Eduard Führer
Wer sich krank fühlt, sollte dem Körper die nötige Ruhe gönnen und eine Sportpause einlegen.

Sport nach der Erkältung
Vorerst nicht mit Vollgas

Regelmäßige Bewegung ist erwiesenermaßen gut für das Immunsystem. Ist man jedoch einmal verkühlt, braucht der Körper Ruhe. ÖSTERREICH. Auch die ambitioniertesten Sportler sind vor einer Erkältung nicht gefeit. Dann heißt es, den Körper zu schonen. Wer das nicht tut riskiert, dass sich die Verkühlung zu einer Nasennebenhöhlenentzündung auswächst oder im schlimmsten Fall sogar eine Herzmuskelentzündung mit fatalen Folgen. Jetzt ist PauseEs empfiehlt sich, mit einem moderaten Training frühestens...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Der DUSV Loipersdorf legte sich gegen Frannach ordentlich ins Zeug. Am Ende stand es dann 4:4.
4

DUSV Loipersdorf
Torreiches Spiel gegen Frannach

BAD LOIPERSDORF. Nach den zwei Heimsiegen gab es in Frannach für den DUSV Loipersdorf ein 4:4 Unentschieden. Durch Tore von Ortauf und Drozdnik führte der DUSV zur Halbzeit mit 2:1. Nach Seitenwechsel kam Frannach durch einen glücklichen Elfmeter zum Ausgleich und nach zwei weiteren Toren stand es 4:2. Die Partie schien gelaufen, doch Loipersdorf kämpfte weiter und kam durch einen Doppelpack von Janko Pene doch noch zum Ausgleich. Kommenden Sonntag, 20 September spielt Loipersdorf im Rahmen der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Im Laufschritt quer durch die Fürstenfelder Innenstadt ging es für die 300 Läuferinnen und Läufer beim 8. Fürstenfelder Brunnenlauf.
82

Fürstenfelder Brunnenlauf 2020
Im Laufschritt durch die Thermenhauptstadt

Brunnenlauf 2020 machte Fürstenfeld zur Hauptstadt der Läufer und Nordic Walker. Aufgrund von Corona musste der traditionelle Fürstenfelder Brunnenlauf heuer von Juni auf September verschoben werden. Vergangenen Samstag war es aber endlich soweit: Rund 300 Läufer zog es für die achte Auflage des Brunnenlaufes in die Thermenhauptstadt. Mit dabei auf dem Stadtkurs rund um die historischen Brunnen waren Laufsportbegeisterte jeden Alters - von den Knirpsen über Nordic-Walker, Hobbyläufer und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Erfolgreich: die Gehsportler des TUS Feldbach, darunter die Medaillengewinner Tünde und Rafael Schrapf und Gabi Schwarz.

Gehsportler waren in Wien erfolgreich

Gehsportler aus Fürstenfeld holten sich Medaillen und Meistertitel bei den Geher-Meisterschaften in Wien. FÜRSTENFELD/WIEN. Bei wechselhaften Bedingungen wurden in Wiener Prater kürzlich die Österreichischen Staatsmeisterschaften 20 km der Männer, Österreichische Meisterschaften 10 km der Frauen und die Steirischen Meisterschaften in der Allgemeinen Klasse sowie Österreichische und Steirische Meisterschaft der männlichen Jugend 10 km (5 km weibliche Jugend) ausgetragen. 5 von 6 angetretenen TUS...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Alex Kanalas erzielte für den DUSV Loipersdorf das 2:0.

Loipersdorf siegte gegen Kirchbach

LOIPERSDORF. Verdienter Sieg des DUSV Loipersdorf in der 1. Runde im Heimspiel gegen Kirchbach mit 2:0. In der 13. Minute bereits das 1:0 durch Manuel Lex, in der 21. Minute zum 2:0 durch einen Bombenweitschuss von Alex Kanalas. Eine sehr harter Ausschluss von Novosel in der 57. Minute (ein zu früh abgespielter Freistoß) bremste das gute Spiel der Loipersdorfer, die den Vorsprung aber sicher halten konnten. Kommenden Samstag, 5.9. trifft Loipersdorf um 17 Uhr beim Heimspiel auf Halbenrain.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer

Yoga am Stubenberg See im September
jeden Mittwoch und Freitag Abend bei schönem Wetter

Jeden Mittwoch und Sonntag im September. Bei schönem Wetter treffen wir uns am Seegelände in Stubenberg um gemeinsam Yoga zu praktizieren. Jede Einheit hat einen anderen Fokus auf bestimmte Regionen im Körper. Durch fließende Bewegungen in verbindung mit der Atmung aktivieren wir den ganzen Körper, stärken, kräftigen und dehnen Körper und Geist. Pranayama (Atemtechniken) und Mediation für mehr Achtsamkeit runden die Einheiten ab. Mitzubringen: eigenen Yoga Matte oder Handtuch, Wasserflasche,...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Sonja Bloder
Kraftpakete aus der ganzen Steiermark zeigen bei der Landesmeisterschaft in Ottendorf an der Rittschein was sie drauf haben.

Landesmeisterschaft im Kraftdreikampf
Muskelpakete pilgern nach Ottendorf an der Rittschein

Am Samstag, 22. August gehen im Veranstaltungszentrum Ottendorf die Landesmeisterschaften im Kraftdreikampf und Bankdrücken über die Bühne. Es ist wieder soweit: Muskelpakete aus der ganzen Steiermark versammeln sich am kommenden Samstag wieder in Ottendorf an der Rittschein. Wenn am Samstag, 22. August die Steirische Landesmeisterschaft im Kratfdreikampf und Bankdrücken über die Bühne geht, wird im Veranstaltungszentrum wieder gestemmt was das Zeug hält. Bis zu 260 Kilo waren es im letzten...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
1

Sport an Hundstagen
Ozon nicht unterschätzen

Körperliche Aktivität ist grundsätzlich gesund. Bei hohen Temperaturen steigt allerdings auch die Ozonbelastung in der Luft. ÖSTERREICH. Liegt die Ozonkonzentration unter 180 Mikrogramm Ozon pro Kubikmeter Luft (µg/m3), spricht nichts gegen Sport. Dieser Richtwert gilt jedoch nicht für Menschen mit Herzkreislauf-Erkrankungen, Allergiker oder Asthmatiker. Sie sollten schon bei einer Ozonbelastung ab 150 µg/m3 auf Sport im Freien verzichten. Eine hohe Ozonkonzentration belastet nicht nur die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Tagessieg und Gesamtsieg: Die U 14-Mannschaft des JESZ Fürstenfeld mit Trainer Alois Moser.
2

Fürstenfeld
Stocksport-Jugend stand am Siegespodest ganz oben

FÜRSTENFELD. Urkunden und Medaillen, gab es für die Stocksportjugend des JESZ Fürstenfeld. Beim Bundes-JESZ Cup-Finale in Bad Fischau präsentierte sich die U14 Mannschaft des JESZ Fürstenfeld in Höchstform und holte sich nicht nur den Tagessieg, sondern auch den Gesamtsieg der Gruppe Ost sichern. Die Mannschaft der U 16 wurde in der Tageswertung Vierter, in der Gesamtwertung gab es aber den Dritten Platz.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
230 Läufer waren auf dem 1,2 Kilometerlangen Rundkurs durch Bad Blumau unterwegs. Zum zweiten Mal fand der 24- und 12-Stundelauf in Bad Blumau statt. Dazu kam das Laufevent "3 Marathons in 3 Tagen".
23

Zum zweiten Mal
230 Sportler machten Bad Blumau zur Laufhochburg

Zum zweiten Mal wurde in Bad Blumau der 24 und 12-Stundenlauf ausgetragen. Mit 241,99 Kilometer in 24 Stunden schaffte es Petr Válek an die Spitze. BAD BLUMAU. Hunderte Teilnehmer aus ganz Österreich, Deutschland, der Schweiz, Italien und Bosnien gingen vor kurzem beim 24- und 12-Stundenlauf in Bad Blumau an den Start. Zum zweiten Mal organisierte das Team des MSC Rogner Bad Blumau das spektakuläre Laufevent durch den Thermenkurort. Der Startschuss kam von Rogner Bad Blumau Direktorin und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.