Top-Nachrichten - Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Bezirk folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5.545 folgen Hartberg-Fürstenfeld

Lokales

2

Kater wird vermisst
Kater Carlo wird vermisst

Carlo wird seit Donnerstag (17.09.2020), in Dienersdorf bei Kaindorf 8224 schmerzlich vermisst. Er ist sehr neugierig, also kann es gut sein das er in einem fremden Haus/Garage/Hütte geschlichen ist und dort festsetzt.  Er ist ein Kastrierter Kater. Grau bis Hellgrau Getigert.  Merkmale sind seine Weißen Beine mit denen er einen eingedrehten Gang hat,  Auch ein Brauner Fleck auf der sonst Weißen Schnauze.  Bitte melden falls ihn wer gesehen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Kerstin Hallamayr
1 2

Tierwelt Herberstein
Weißer Barockesel in der Tierwelt

HERBERSTEIN. Tierbaby mit Seltenheitswert: Babyblaue Augen strahlen mit der Spätsommersonne um die Wette. Anfang September ist in der Tierwelt Herberstein eine Weiße Barockeselstute auf die Welt gekommen. „Nach zwei Hengstfohlen Geburten innerhalb der vergangenen zwei Jahre, freuen wir uns erstmals über ein Mädchen“, so Tierwelt Chefin Doris Wolkner-Steinberger. Weltweit gibt es schätzungsweise noch ca. 250 Exemplare dieser vom Aussterben bedrohten Tierart. Die Anzahl der tierischen Bewohner im...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
433 Steirerinnen und Steirer sind aktuell mit Corona infiziert.
1

Corona-Barometer
Aktuell gibt es 466 aktiv Infizierte in der Steiermark

Update: Leider sind auch in der Steiermark die Zahlen der aktiv Infizierten wieder gestiegen. 466 Fälle sind das aktuell in der Steiermark, am stärksten betroffen sind Graz, Graz-Umgebung, Weiz, Hartberg-Fürstenfeld und Deutschlandsberg. Zahlen sind ein wesentlicher Faktor, bereits seit Beginn der Corona-Pandemie. Auch das das Land Steiermark ist sehr bemüht, relevante Zahlen zur Entwicklung der Pandemie aufzubereiten. Ab sofort gibt es daher auch die Zahl der jeweils aktiv infizierten...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Schlossrestaurant La Gom: Bgm. Marcus Martschitsch gratulierte Clarissa und Wolfgang Leimbach zur Eröffnung.
44

HARTBERG
Wohlfühlen und genießen im Schlossrestaurant La Gom

HARTBERG. Mit dem Namen „La Gom“ (schwedisch für „gerade richtig“) wurde das Restaurant im Hartberger Schloss wiedereröffnet. Die neuen Pächter Clarissa und Wolfgang Leimbach freuten sich zur Eröffnung zahlreiche Gäste, an der Spitze Bgm. Marcus Martschitsch sowie die Vzbgm. LAbg. Lukas Schnitzer und Ludwig Robitschko, begrüßen zu können. Unter dem Motto „Soul Food – Passion – Clean Eating“ setzten die beiden Pächter auf unverarbeitete Lebensmitteln aus der Region, mit denen stets frisch...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer

Politik

Mit 88,5 Prozent gewählt: Anton Lang ist der neue Parteichef der steirischen SPÖ.
1 2

Roter Parteitag
Anton Lang jetzt auch offiziell Nummer 1 in der Steirer-SPÖ

Der Landesparteitag der steirischen SPÖ ging in der Sporthalle Trofaiach über die Bühne, rund 400 Delegierte wählten dabei Landeshauptmann-Vize Anton Lang mit 88,5% der Stimmen zum Landesparteivorsitzenden der steirischen SPÖ. Direktwahl des Parteichefs beschlossen Zum letzten Mal übrigens: Denn der schon angekündigte Antrag zur zukünftigen Direktwahl des Vorsitzenden durch die Parteimitglieder wurde von den anwesenden Delegierten einstimmig angenommen. „Niemand weiß besser, wer die...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Chefs in Land (Sandra Krautwaschl), Stadt (Judith Schwentner) und Bund (Werner Kogler, v. l.)

Grüner Parteitag
Sandra Krautwaschl neue steirische Landeschefin

Alles online: Im Rahmen einer virtuellen Landes- und Mitgliederversammlung trafen sich heute die steirischen Grünen, um sowohl im Land als auch in der Landeshauptstadt Graz die Weichen zu stellen. Ehrengast und Hauptredner dabei natürlich der steirische Vizekanzler Werner Kogler. Judith Schwentner Spitzenkandidatin in Graz Die Stadträtin Judith Schwentner wurde dabei mit 92,6 Prozent zur grünen Spitzenkandidatin für die nächste Gemeinderatswahl 2022 in Graz bestimmt. In einer zweiten Wahl...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Im Visier von Straftätern: Seit 2018 gab es fast 3.500 tätliche Angriffe auf Polizisten.
2

Alarmierend
FPÖ beklagt immer mehr Angriffe auf Polizisten

Man sollte eigentlich meinen, dass die "Freunde und Helfer" kraft ihres Amtes und ihrer Aufgaben eher selten das Opfer von gewalttätigen Angriffen werden. Dass dies leider nicht so ist, beweist eine aktuelle Statistik des Innenministeriums, die dieses auf Anfrage des steirischen FP-Nationalrates Hannes Amesbauer veröffentlicht hat. Weit über 125 schwer verletzte Polizeibeamte Demnach ist es 2018 österreichweit zu 1.248 tätlichen Übergriffen auf Polizeibeamte gekommen, 2019 waren es schon...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Gruppenfoto mit Pfarrer Roger Ibounigg und dem Gemeindevorstand nach der Andacht in der Marienwallfahrtskirche.

Klubklausur der Steirischen Volkspartei in Pöllauberg

PÖLLAUBERG. Die Abgeordneten der Steirischen Volkspartei trafen sich zu einer zweitägigen Klausur am Pöllauberg. Bearbeitet wurden aktuelle Themen wie Wirtschaftsentwicklung, Tourismus, Digitalisierung und Klimaschutz, gleichzeitig wurden auch die Arbeitsschwerpunkte für das kommende Jahr festgelegt. „Es ist mir ein besonderes Anliegen, zur Vorbereitung auf eine gute Herbstarbeit, einen inhaltlichen Austausch auf persönlicher Ebene zu pflegen“, betonte Landeshauptmann Hermann...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

UTC Oberwart, Herren +45
5

Tennis Wechsellandcup 2020
Die Wechsellandcupsieger 2020 stehen fest

Das Finale des diesjährigen Wechsellandcups fand am 4./5. September bei traumhaftem Wetter auf der Tennisanlage in Schäffern statt. Nach dem Corona Lockdown im März war sehr lange ungewiss, ob der Wechsellandcup 2020 durchgeführt werden kann. Ab 1. Mai war der Tennissport unter strengen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen wieder möglich. Die Initiatoren Holger Burndorfer und Hans-Georg Hiebaum sind dem Wunsch zahlreicher Vereine nachgekommen und der Wechsellandcup startete ein paar Wochen später...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Holger Burndorfer
Jan Willgruber schnürte für Söchsu/FSK II in Hof einen Triplepack

Loipersdorf bleibt in Lauerstellung

Die DSVU Loipersdorf musste sich in der Unterliga Süd zuhause gegen Pircha mit einem 1:1 Remis zufrieden geben. Loipersdorf muss am Freitag, 25. September, um 19.00 Uhr das Auswärtsmatch gegen St. Peter am Ottersbach bestreiten. Der Söchau/FSK II holte in Hof bei Straden ein 3:3 und empfängt am Sonntag, 27. 9, um 10.30 Uhr TUS Paldau. Jan Willgruber war in Straden dreifacher Torschütze für den Söchau/FSK II. In der Unterliga Ost gab es für Großsteinbach mit einer 1:5 Heimniederlage gegen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
Der verletzte FSK Standardkeeper Philip Stocker (Mitte) wird durch Simon Sommer und "Pepe" Patrick Erhart  (re) vertreten.
2

Niederlagen für FSK und Ilz

In der Fußball Landesliga setzte es für den Fürstenfelder Sportklub und Ilz Niederlagen. Der FSK unterlag zuhause Rottenmann mit 3:4. "Auf solche Schiri Leistungen, die katastrophal das Spiel aus der Hand gaben, kann der FSK in Zukunft verzichten", sagte FSK Pressesprecher Johann Neuhauser nach dem Spiel. Beim FSK hadert man auch mit Verletzungspech. Keeper Philip Stocker erlitt beim Spiel SV Lebring gegen FSK ohne Fremdeinwirkung einen Kreuzbandriss und einen Seitenbandeinriss. Leider ein...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
Samson Tijani (Mitte) musste mit Gelb/Rot vom Platz und wird vermutlich gegen Sturm fehlen.
141

Der TSV Prolactal Hartberg steht nach zwei guten Auftritten ohne zählbares Erfolgserlebnis da.
Das Steirerderby steigt in der Profertilarena

Beim ersten Auftritt auf europäischer Fußball-Bühne lieferte der TSV Prolactal Hartberg in Gliwice (Polen) eine gute Partie, musste am Ende aber doch mit einer 2:3 Niederlage die Heimreise antreten. Der Ausflug nach "Fußball-Europa" war damit auch schon wieder beendet. Auch beim ersten Heimspiel der Meisterschaft gegen den Wolfsberger AC hielt der TSV Prolactal Hartberg die Partie offen. Fünf Minuten, in denen man nicht wachsam war, reichten aber, um gegen die Kärntner als 0:2 Verlierer vom...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer

Wirtschaft

Vorstand und Geschäftsführung des TV Joglland-Waldheimat blicken trotz der Krise optimistisch in die Zukunft.

TV Joglland-Vorstand wurde bestätigt

VORAU. Die Vollversammlung des Tourismusverbandes Joglland-Waldheimat fand coronabedingt im Mehrzwecksaal der NMS Vorau statt. Vorsitzender Oliver Felber konnte dazu zahlreiche Touristiker und Interessenten begrüßen. Bei den Neuwahlen der Kommission und des Vorstandes wurde der Bürgermeister aus Birkfeld auch als Vorsitzender des Tourismusverbandes betätigt. Der Vorstand wurde wiedergewählt, bei der Kommission gab es einige Änderungen. Oliver Felber: „Es freut mich sehr, dass einige neue...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Wohnträume wahr werden lassen: Reinhard Sommer (l.) und Erwin Aller errichten den „Wohnpark Hartberg Ring Ost“.
1

HARTBERG
Wohnträume am Fuße des Hartberger Rings realisieren

HARTBERG. Am Fuße des Hartberger Ringkogels im Bereich Gschirnweg errichten Reinhard Sommer aus Hartberg und Erwin Allmer aus Sinabelkirchen in Kooperation mit renommierten Firmen aus der Region den „Wohnpark Hartberg Ring Ost“. Geplant sind ingesamt elf Reihenhäuser und drei Einfamilienhäuser mit Wohnflächen von 170 bis 260 m² und Grundanteil, die je nach Wunsch belag- oder schlüsselfertig errichtet werden. Bei der Bauausführung und bei der Ausstattung (Technik und Komfort) wird auf höchste...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Rechtsanwalt Martin Baumgartner eröffnete mit seinen beiden Mitarbeiterinnen und im Beisein zahlreicher Ehrengäste, an der Spitze Bürgermeister Franz Jost seine neue Kanzlei in der Fabrikgasse 3.
23

Kanzleieröffnung
Rechtliche Vorsorge im neuen Ambiente

Martin Baumgartner eröffnete seine neue Rechtsanwaltskanzlei im Gesundheitszentrum Thermenland in der Fabrikgasse 3 in Fürstenfeld. FÜRSTENFELD. Im geschichtsträchtigen Gebäude der ehemaligen Fürstenfelder Tabakfabrik eröffnete Martin Baumgartner vor kurzem im Beisein zahlreicher Gäste seine neue Rechtsanwaltskanzlei. Der Rechtsanwalt der vor kurzem die neuen Räumlichkeiten im Gesundheitszentrum Thermenland bezogen hat, hat sich vor allem auf die Gebiete Erb­recht, Vertrags­recht,...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Spiel mit Farben: Hannes Koudelka, Innungsmeister der steirischen Maler.

Unser Land beleben
Mit Farbe für Freude in der Baulandschaft sorgen

Egal, ob innen oder außen: Das Um und Auf für gelungene Ästhetik ist auch bei Sanierung und Revitalisierung die Farbe. Sowohl an der Fassade oder eben als Wandtapete in den Räumen: Stil hat ganz viel damit zu tun. Genau deshalb holen wir im  Rahmen des Projektes "Unser Land beleben" (die WOCHE stellt gemeinsam mit Land Steiermark, Raiffeisen und Wirtschaftskammer traditionelles, innovatives steirisches Handwerk vor, das mit Sanierung, Revitalisierung und der Belebung von Ortskernen punktet)...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl

Leute

12. Feldbacher Honigprämierung: Vor der Imkerei Rauch in Oedt nahmen die prämierten Imker ihre Zertifikate entgegen.
1 23

90 Gütesiegel
Feldbacher Imker räumten bei Honigprämierung ab

Trotz schlechten Honigjahres erwirtschafteten die Imker des Bienenzuchtverein Feldbach wieder Honig in bester Qualität. Für diese wurden sie vor kurzem ausgezeichnet. OEDT/FELDBACH. 90 Qualitätsgütesiegel konnten die Imker des Bienenzuchtvereins bei der diesjährigen 12. Feldbacher Honigprämierung entgegennehmen. Diese fand heuer coronabedingt im kleinen Rahmen in der Imkerei von Bienenzuchtvereinsobmann Alois Rauch in Oedt und nicht wie üblich im Saal der Raiffeisenbank Feldbach...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Lions Club-Zonenleiter Vzbgm. Ludwig Robitschko mit Governor Willi Himmel und Regionsleiter Gerhard Weswaldi (v.r.).

Hartberg
Ludwig Robitschko ist neuer Lions-Zonenleiter

Bei der Lions Club-Kabinettsitzung in Bad Ischl wurde der Hartberger Vzbgm. Ludwig Robitschko von Governor Willi Himmel zum neuen Zonenleiter für die Oststeiermark bestellt. Die Zone umfasst die Lions Clubs Hartberg, Thermenland Bad Waltersdorf, Fürstenfeld, Riegersburg, Feldbach, Gleisdorf und Weiz. Unter dem Motto „Wertschätzung leben - nachhaltig gestalten“ stehen folgende Arbeitsschwerpunkte im Fokus der Tätigkeit: persönliche, rasche und unbürokratische Unterstützung von in Not geratenen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Lions Club-Zonenleiter Vzbgm. Ludwig Robitschko mit Governor Willi Himmel und Regionsleiter Gerhard Weswaldi (v.r.).
2

Ludwig Robitschko ist neuer Lions-Zonenleiter

Bei der Lions Club-Kabinettsitzung in Bad Ischl wurde der Hartberger Vzbgm. Ludwig Robitschko von Governor Willi Himmel zum neuen Zonenleiter für die Oststeiermark bestellt. Die Zone umfasst die Lions Clubs Hartberg, Thermenland Bad Waltersdorf, Fürstenfeld, Riegersburg, Feldbach, Gleisdorf und Weiz. Unter dem Motto Motto „Wertschätzung leben - nachhaltig gestalten“ stehen folgende Arbeitsschwerpunkte im Fokus der Tätigkeit: persönliche, rasche und unbürokratische Unterstützung von in Not...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Einer der großen Höhepunkte in 25 Jahren Antenne: Markus Mair (Styria, l.) und Gottfried Bichler mit Rock-Legende Sting.

Jubiläum der Antenne
Als die Steiermark Radiogeschichte schrieb

Es war mit Sicherheit einer der aufregendsten Momente der heimischen Medienszene der letzten Jahrzehnte, es war ein historisches Ereignis: Die Rede ist vom 22. September, 9.55 Uhr, als der Schalter umgelegt wurde und die Antenn Steiermark als erstes Privatradio Österreichs "on air" ging. "Born to be alive" Alfred Grinschgl war damals der Mastermind, der all das möglich machte, Bernd Sebor der Moderator und Programmchef der ersten Stunde. Und er erinnert sich gerne zurück: „Sendeschienen...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl

Gedanken

5

BUCH TIPP: His Holiness The Dalai Lama – "Der Klima-Appell des Dalai Lama an die Welt - Schützt unsere Umwelt"
Appell des Dalai Lama an die Welt

Klimaveränderung und Umweltkatastrophen machen den Planeten zu schaffen. Das Überleben der Menschheit steht auf dem Spiel! Der Dalai Lama (wird am 6.7. 85 Jahre) kämpft für eine lebenswerte Welt – auch weil er an die Wiedergeburt glaubt – und ruft dazu auf, unsere Verantwortung wahrzunehmen. Er appelliert an die Vernunft, mahnt zum nachhaltigen Lebensstil und spendet Mut und Zuversicht. Benevento Verlag, 138 Seiten, 10 € ISBN-13 9783710901010

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.