Hartberg-Fürstenfeld

Beiträge zum Thema Hartberg-Fürstenfeld

Veronika Teubl-Lafer, Redakteurin der WOCHE Hartberg-Fürstenfeld.

Kommentar zum Tag der Inklusion
Ein Handicap darf Teilhabe nicht behindern

"Aber du schaust ja gar nicht behindert aus" - diese Aussage habe ich nicht bloß einmal gehört. "Wie schaut denn ein Behinderter aus?" - kontere ich dann gerne... Fakt ist, ich bin behindert. Seit ich auf die Welt gekommen bin, habe ich die Erbkrankheit Cystische Fibrose; seit 10 Jahren einen Behindertenausweis. Früher habe ich mich deshalb geschämt. Heute gehe ich offen damit um. Ja, ich habe eine Beeinträchtigung, diese hindert mich aber nicht daran, Dinge zu tun, die ich gerne mache. Zum...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Das Blechbläserquartett des Trachtenmusikvereines St. Magdalena am Lemberg gestaltete am Tag der Blasmusik, am 2. Mai die Florianimesse in der Pfarrkirche.
Aktion 8

Blasmusik und Chören fehlt die Perspektive
"Auf uns darf nicht vergessen werden!"

Während Sportvereine mit 19. Mai wieder mit ihren Trainings beginnen dürfen, sind Blasmusikkapellen und Chöre des Bezirks noch immer auf Warteposition. Vertreter der Blasmusikbezirke und des Chorverbandes fordern nun eine baldige Öffnung. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Obwohl die Musikvereine und Blaskapellen der Musikbezirke Hartberg und Fürstenfeld am Tag der Blasmusik am 2. Mai mit digital aufwändig produzierten Musikvideos und analog ein deutliches Lebenszeichen gesetzt haben, zeigen sich die beiden...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Auch wenn die Klassen heuer oft leer standen, arbeiten die Maturanten des Bezirks Hartberg-Fürstenfeld auf Hochtouren für die Prüfungen.
Aktion 4

Mit Umfrage
"Die Matura ist sicher nicht geschenkt"

Maturanten in Hartberg-Fürstenfeld starten in ihren Matura-Monat. Die WOCHE hat sich erkundigt, wie die Reifeprüfungen heuer ablaufen und wie es den Schülerinnen und Schülern in dieser besonderen Zeit ergeht. HARTBERG-FÜRSTENFELD. „Die Stimmung ist generell gut", beschreibt Marco Fasching aus Hainersdorf die aktuelle Situation. Er ist einer von 16 Maturanten der BHAK Fürstenfeld, die in Kürze ihre Matura absolvieren. Die Vorbereitungen in der Schule laufen auf Hochtouren. Seit dieser Woche...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Es geht wieder los: Im Schlosspark Hartberg wird gerade der mobile Ausstellungspavillon im Rahmen der Steiermark Schau aufgebaut.
Aktion

Die Vorbereitungen laufen
Kultur in Hartberg-Fürstenfeld lässt wieder aufhorchen

Das lange Warten hat bald ein Ende: Die Kulturverantwortlichen in Hartberg-Fürstenfeld planen gerade auf Hochtouren am Programm ab 19. Mai. Kunst- und Kulturliehaber können sich auf eine Vielzahl an "Gustostückerl" freuen.  HARTBERG-FÜRSTENFELD. Ab 19. Mai ist der Besuch von Kulturveranstaltungen und Events unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen wieder möglich. Behördlich genehmigte Veranstaltungen mit zugewiesenen Sitzplätzen dürfen outdoor mit maximal 3.000 und indoor mit maximal 1.500...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Corona-Selbsttestungen werden im Gemeindeamt Söchau ab Ende Mai angeboten.

Ab Ende Mai
Covid-Selbsttests auch in der Gemeinde Söchau

Mit der Öffnung der Gastronomie und Hotellerie wird in der Gemeinde Söchau ein Tag für Selbsttestungen im Gemeindeamt eingeführt. SÖCHAU.Bis Ende Mai will nun auch die Gemeinde Söchau einmal wöchentlich die Möglichkeit zu Covid19-Antigen-Selbsttestungen anbieten. "Diese finden dann jeden Donnerstag von 16 bis 19 Uhr im Gemeindeamt Söchau statt", erklärt Bürgermeister Josef Kapper. Mitzubringen sind die E-Card und ein amtlicher Lichtbildausweis. Die Testbescheinigungen mit dem Ergebnis bekommen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Wegen geringem Verkehrsaufkommen: Nach einem Rekordjahr 2019 mit 289.260 eingegangenen Strafanzeigen, fielen diese 2020 auf 43.272.

Tätigkeitsbericht der BH Hartberg-Fürstenfeld
2020 blitzte es in Hartberg-Fürstenfeld deutlich weniger

Corona-Pandemie schlägt sich auch in den Zahlen des Tätigkeitsberichts der Bezirkshauptmannschaft Hartberg-Fürstenfeld: Strafanzeigen und Führerscheinentzüge gingen deutlich zurück; weniger Reisepässe ausgestellt. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Auf ein arbeitsintensives Jahr 2020 blicken die Mitarbeiter der Bezirkshauptmannschaft Hartberg-Fürstenfeld zurück. Konkrete Zahlen, Daten und Fakten werden im aktuellen Tätigkeitsbericht präsentiert. "Natürlich waren die Leistungen der Bezirkshauptmannschaft im...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Anzeige

Stimmrecht - der Podcast der Steirischen Volkspartei
Ein Marathon-Mann auf vielen Ebenen: NAbg. Reinhold Lopatka in "Stimmrecht"

Er war als bisher einziger Steirer Obmann des ÖVP-Parlamentsklubs, organisierte den Wahlkampf, dem Wolfgang Schüssel 2002 seinen fulminanten Sieg verdankte, war sieben Jahre lang als Staatssekretär in drei Ministerien in der Regierung und sorgte für Aufsehen, als er 2015 vier Mandatare anderer Parteien abwarb – Reinhold Lopatka spricht in dieser Stimmrecht-Folge über seine persönliche Streitbarkeit und die Bedeutung des Europarates. Darüber hinaus definiert der Mann der 100 Marathons seine drei...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Steirische Volkspartei
Gerhard Kothgasser wurde als Bezirkssprecher der Grünen einstimmig bestätigt. Ulrike Pichler ist neue Grüne-Bezirkssprecher-Stellvertreterin.
3

Einstimmig gewählt
Neue grüne Führungsspitze für die Grünen Hartberg-Fürstenfeld

Gerhard Kothgasser und Ulrike Pichler wurden einstimmig zum Bezirkssprecher und Bezirkssprecher-Stellvertreterin der Grünen Hartberg-Fürstenfeld gewählt. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Die Grünen aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld wählten ihren Bezirksvorstand. Einstimmig als Bezirkssprecher wiedergewählt wurde Gerhard Kothgasser (Hartberg). Ebenfalls einstimmig verlief die Wahl zu seiner Stellvertreterin Ulrike Pichler (Fürstenfeld). Kothgasser kann auf viele Jahre Erfahrung als Bezirkssprecher, aber...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die Selbsttests in den Gemeinden werden sehr gut angenommen. Einige überlegen das Angebot weiter auszubauen.
Aktion

Umfrage der WOCHE
Große Nachfrage nach kontrollierten Selbsttests in Hartberg-Fürstenfeld

Bis zu 40 Personen am ersten Testtag pro Gemeinde. Seit vergangenen Freitag bieten 18 Gemeinden im Bezirk kontrollierte Selbsttestungen an. Das Angebot wird sehr gut angenommen. Einige Gemeinden wollen das Angebot nun sogar ausbauen.  HARTBERG-FÜRSTENFELD. 18 Gemeinden im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld bieten seit kurzem kontrollierte Selbsttestungen an. So ist man im Bezirk neben zwei Teststraßen in Hartberg und Fürstenfeld, den testenden Apotheken, dem Testbus im Oberland und etlichen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Vertreter der Gemeinde Bad Blumau, der am Bau beteiligten Firmen und der Köflacher Siedlungsgenossenschaft setzten den Spatenstich.
Video

Spatenstichfeier (+Video)
19 neue Reihenhäuser für Bad Blumau

Nahe des Seniorenwohnhauses Compass entstehen in Bad Blumau 19 geförderte Reihenhäuser. Die Wohnungsübergabe erfolgt voraussichtlich im Herbst 2022. BAD BLUMAU. Der Spatenstich ist gesetzt. Insgesamt 19 geförderte Reihenhäuser in vier Wohnblöcken errichtet die Köflacher Siedlungsgenossenschaft bis Herbst 2022 in der Gemeinde Bad Blumau. Im Beisein der beteiligten Firmen und Gemeindevertretern fand vor kurzem fand der Spatenstich zum ersten Bauabschnitt mit 10 Reihenhäusern statt. Das...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Sprechen sich gemeinsam für „Aktion 40.000“ aus: SPÖ-Regionalgeschäftsführer Hans Hammer (r.), Fürstenfelds SPÖ-GR Helga Kogelnik (2.v.r.) und Vertreter der SPÖ und des FSG.

Auch in Hartberg-Fürstenfeld
SPÖ-Aktion 40.000 als Turbo für den regionalen Arbeitsmarkt

Mit Stand Feber 2021 sind 5.344 Menschen im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld arbeitslos gemeldet. Langzeitarbeitslose sind besonders die Leidtragenden der Coronakrise. Die SPÖ Oststeiermark unterstützt die Forderung nach einer Aktion 40.000. HARTBERG-FÜRSTENFELD. "Wir schaffen das. Und Arbeitsplätze" – so das Motto der aktuellen Kampagne der SPÖ, mit der auch in Hartberg-Fürstenfeld auf die aktuell schwierige Situation aufmerksam gemacht wird. Durch die Corona-Krise ist die Arbeitslosigkeit...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Freuen sich auf Gäste: Lisa Sommer, Sandra Scherbler, Lehrlinge der Heiltherme Quellenhotel Bad Waltersdorf mit Human Resources-Leiter Christian Emetsberger.
Aktion

Lehre in Zeiten von Corona
Gastro und Hotellerie: Ohne Gäste fällt die Praxis schwer

Wie Lehrlinge in der Gastronomie und Hotellerie trotz Lockdown Wissen und Erfahrung in der Praxis sammeln. Wir haben bei der Arbeiterkammer, dem AMS und einem Leitbetrieb in der Region nachgefragt. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Die Corona-Pandemie hat die Hotellerie und Gastronomie stark getroffen. Seit Monaten sind Betriebe geschlossen, Mitarbeiter in Kurzarbeit. Doch wie geht es den Jugendlichen, die gerade eine Lehre absolvieren? Wenn die Herde kalt und die Gaststuben leer sind, fällt auch die...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
David Peter, Geburtstag: 26.01.2021, Größe: 52cm, Gewicht: 3.505g, Eltern: Stefanie Freisling und Peter Pöllabauer, Wohnort: Kopfing b. Kaindorf
15

UNSERE BABYS DER WOCHE HARTBERG-FÜRSTENFELD
HURRA, WIR SIND DA!

Sie sind kürzlich Eltern geworden und hätten Ihren Nachwuchs gerne in der WOCHE Hartberg-Fürstenfeld sowie auch online, um Ihr Glück zu teilen? Senden Sie uns einfach ein Foto Ihres Babys mit folgenden Daten: Vorname, Geburtstag, Name der Eltern, Name von Geschwistern, Wohnort und Fotokennung an: hartberg@woche.at

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • WOCHE Hartberg
11 8 7

Ein Schauspiel: Alle Jahre wieder - wenn auch nur für kurze Zeit
Zauber der Magnolien

Und wieder gibt es eine Farben- und Blütenexplosion: Magnolien-Arten sind Sträucher oder Bäume, die sommer- oder immergrün sind. Die Laubblätter sind wechselständig angeordnet, manchmal an den Enden der Zweige gehäuft. Die Blattspreite ist immer einfach und der Blattrand ist glatt. Nebenblätter sind vorhanden und fallen bald nach dem Entfalten des zugehörigen Blattes ab. Die Form der Nebenblätter ist ein wichtiges Bestimmungsmerkmal der Magnolien. Die Blüten sitzen endständig an den Zweigen,...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Gerald Fritz
Am 3. Mai startet der erste Teil des kostenlosen PC-Fortsetzungskurse in der Frauen- und Mädchenberatung Hartberg-Fürstenfeld. Eine Anmeldung ist bis 26. April möglich.

Hartberg-Fürstenfeld
Kostenloser PC-Fortsetzungskurs für Frauen

Kostenloser PC-Fortsetzungskurs für berufstätige Frauen in der Frauen- und Mädchenberatung Hartberg-Fürstenfeld ab 3. Mai. HARTBERG. In Kooperation mit dem Verein „nowa“ bietet die Frauen- und Mädchenberatung (FMB) Hartberg-Fürstenfeld wieder einen vierteiligen PC-Kurs an. Inhalt sind vertiefende Kenntnisse zu MS Word, Excel, E-Mail, Internet und online Tools. Die Kurse in den Räumen der FMB am Rotkreuzplatz 1 in Hartberg sind kostenlos. Alle Teilnehmerinnen erhalten eine Kursbestätigung. Der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Birgit Müller, Leiterin des Paracelsus Apotheke in Hartberg beim Vorbereiten der Gratis-Testkits.
Aktion Video 7

Mit Video und Umfrage
Apotheken in Hartberg-Fürstenfeld sind stark gefordert

Elf Apotheken im Bezirk bieten seit Feber Antigen-Testungen an. Das Angebot ist sehr gefragt. Auch die Gratis-Selbsttests, die in den Apotheken seit 1. März erhältlich sind, sind immer schnell vergriffen. Das Zusatzangebot bedeutet aber auch einen großen Mehraufwand für die Mitarbeiter. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Seit Feber bieten elf Apotheken im Bezirk Gratis-Antigen-Schnelltests an. Das Terminservice wurde laufend verbessert, mittlerweile lassen sich Gratis-Testungen nicht nur unter der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Sänger- und Musikantentreffen aus Ilz: Neben der Gruppe "5-Klang", ist auch das Duo "I und mei Schwester" sowie die Kandidatin des Harmonikawettbewerbs, Julia Lang aus Söchau zu hören.
4

Ausstrahlung heute Abend
Sänger- und Musikantentreffen im Kulturhaus Ilz

Auf Radio Steiermark ist heute Abend ab 20.04 Uhr das zweite Sänger- und Musikantentreffen in diesem Jahr, aufgenommen im Kulturhaus Ilz, zu hören. ILZ. Die WOCHE fungiert auch heuer wieder als Medienpartner für die Reihe "Steirische Sänger- und Musikantentreffen" – SuMT. In der Sendung „Klingende Steiermark“ auf Radio Steiermark ist heute Abend, 24. März von 20.04 Uhr bis 22.00 Uhr das zweite Steirische Sänger- und Musikantentreffen in diesem Jahr aus dem Kultursaal der Marktgemeinde Ilz zu...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Es gibt Hilfe: Die beiden Sozialarbeiterinnen Teresa Kirchengast (l.) und Marion Egger vom Gewaltschutzzentrum Hartberg haben immer ein offenes Ohr und stehen unterstützend zur Seite.
2

15 Jahre Gewaltschutzzentrum Hartberg
"Gewalt ist durch nichts zu rechtfertigen"

Seit 15 Jahren unterstützen die Mitarbeiter der Gewaltschutzzentrum Außenstelle Hartberg Betroffene in jeglichen Belangen rund um das Thema Gewalt. Am häufigsten betroffen sind Frauen. HARTBERG-FÜRSTENFELD/WEIZ. Seit 15 Jahren gibt es die Gewaltschutzzentrum Außenstelle in Hartberg, die neben dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld auch den Bezirk Weiz mitbetreut. In der Region Oststeiermark sind Teresa Kirchengast (Leiterin des Gewaltschutzzentrum Hartberg) und ihre Vertretung Marion Egger...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Seelsorgeraum Thermenland: Die Palmweihe findet heuer ohne Prozession und ausschließlich im Freien statt. Auch Osterspeisensegnungen sind im Freien möglich.
Aktion 3

Seelsorgeraum Thermenland
Regeln für die Karwoche und Ostern 2021

Gottesdienste in der Karwoche und zu Ostern dürfen stattfinden, allerdings mit Abstand und FFP2-Maske. Palmweihe und Osterpeisensegnung werden im Freien abgehalten. Alois Schlemmer, Leiter des Seelsorgeraum Thermenland und Stadtpfarrer von Fürstenfeld appelliert dabei auch an die Eigenverantwortung.  FÜRSTENFELD. Im vergangenen Jahr konnte aufgrund der Corona-Pandemie öffentliche Gottesdienste in der Karwoche und zu Ostern ebenso wenig stattfinden wie die Palmweihe und Osterpeisensegnung. Wie...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Das Referat für Natur- und allgemeiner Umweltschutz (Abteilung 13) des Landes Steiermark informiert über die Verordnungen zum Osterfeuer 2021.

Brauchtumsfeuer 2021
Osterfeuer unter Einhaltung der Corona-Bestimmungen erlaubt

Maximal vier Erwachsene aus zwei Haushalten und maximal sechs Kinder: unter der Einhaltung der geltenden Corona-Regelungen ist das Abfeuern des Osterfeuers von Karsamstag, 3. April ab 15 Uhr bis zum Ostersonntag, 3 Uhr, heuer generell möglich.  HARTBERG-FÜRSTENFELD. Im vergangenen Jahr durfte aufgrund der Corona-Bestimmungen kein Osterfeuer entzündet werden. Wie aber sieht es heuer aus? Nach heutigem Stand, 23. März, sind Brauchtumsfeuer, zu dem auch das Osterfeuer zählt in der Steiermark...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Imkermeister Werner Kurz aus Bad Waltersdorf mit den Utensilien zur Erzeugung von Propolistropfen.
9

Propolis
Regionales Naturprodukt mit vielseitiger Wirkung

Es soll das Immunsystem stärken, wirkt vorbeugend gegen Husten und Erkältungssymptomen, entzündungshemmend und schmerzlindernd: Die Rede ist von Propolis. Besonders in den kälteren Jahreszeiten oder in der Übergangszeit schwören viele auf das "Allroundmittel" Propolis. Wie aber entsteht es, wie wird es gewonnen und wo angewendet? Wir haben darüber mit Imkermeister Werner Kurz aus Rohrbach bei Bad Waltersdorf gesprochen. Homöopatisches Allroundmittel BAD WALTERSDORF. Als homöopatisches...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Stehen mit Rat und Tat zur Seite: Ursula Kreisel-Zeiringer und Dietmar Hirschmugl von der b.a.s. Suchtberatung Hartberg.
Aktion

Mit Umfrage
Beratungen zum Thema Sucht im vergangenen Jahr gestiegen

Die b.a.s Suchtberatung Hartberg verzeichnete 2020 steigende Anfragen zu Alkoholsucht, Glücksspiel und Co. Wir haben mit den Mitarbeitern der Suchtberatung über die Entwicklung gesprochen, und warum mehr Beratungen auch ein positives Zeichen sind. HARTBERG. Die großen Herausforderungen, die das vergangene Jahr mit sich gebracht haben, stellten wohl für die meisten auch eine psychische Belastung dar. "Die Bewältigung von jener ist eine sehr individuelle. Manche Menschen haben ein höheres...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Damit die Seele gesund bleibt: Petra Radkohl und Astrid Geiger von der GO ON Suizidprävention bieten Kurse, Vorträge und Workshops.
Aktion Video 3

Hilfe aus der Krise
"Scham ist nicht angebracht, wenn die Seele leidet!" (+Video)

Reden hilft: Beratungsstellen im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld unterstützen dabei die seelische Gesundheit wieder ins Gleichgewicht zu bringen. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Angst. Ungewissheit. Einsamkeit. Existenzielle Sorgen. Depression. Die Corona-Krise stellt jeden vor Herausforderungen und sorgen für Stress und großen Druck. "Die Psyche ist besonders gefordert, das ist nicht nur bei Erwachsenen, sondern auch bei Kindern und Jugendlichen der Fall", wissen die beiden klinischen Psychologinnen Astrid...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Tanja Nowak und Gerald Peyerl haben Downsyndrom und haben Spaß am Leben. Und das zeigen sie Tag für Tag.
2

Zum Welt-Down-Syndrom-Tag
Das Leben ist alles andere als "down"

Am 31. März ist der Welt-Down-Syndrom-Tag: Tanja Nowak und Gerald Peyerl von der Lebenshilfe Fürstenfeld erzählen von ihrem Leben mit Trisomie 21. Schnell wird klar: Das Leben mit Down-Syndrom ist alles andere als "down".  FÜRSTENFELD. Anlässlich des Welt-Down-Syndrom-Tages am 21. März will die Lebenshilfe Fürstenfeld auf die Lebenssituation von Menschen mit Down-Syndrom und deren Teilhabe am gesellschaftlichen Leben aufmerksam machen. Der 21.3. wurde gewählt, da bei Menschen mit Down-Syndrom...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.