Alles zum Thema Ilz

Beiträge zum Thema Ilz

Leute
<f>Melanie Stefan</f> aus Ilz rockte nicht nur die Bühne bei "The Voice" sondern auch das Büro der WOCHE Hartberg-Fürstenfeld.
4 Bilder

Live im WOCHE-Büro
"The Voice-Gewinnerin" brachte WOCHE-Büro zum Beben

HARTBERG-FÜRSTENFELD. Melanie Stefan (22 Jahre) aus Ilz holte sich bei "The Voice" den ersten Platz. Im Büro der WOCHE Hartberg-Fürstenfeld präsentierte sie ihren Sieger-Song "Der letzte Rest". Dass sie noch vor ihrem 23. Lebensjahr kurz vor ihre eigene CD-Produktion und dem Dreh eines Musikvideos steht, hätte sie sich nie gedacht, erklärt Melanie Stefan aus Ilz. Vor wenigen Wochen hat die 22-Jährige „The Voice 2018“ - dem größten Musikwettbewerbs Österreichs gerockt. Die WOCHE...

  • 15.11.18
Leute
Der weltberühmte Lettische Staatschor gibt am Freitag, 23. November, um 19 Uhr ein Konzert in der Pfarrkirche Ilz.

Staatschor „Latvija“ in Ilz
Weltberühmtes Chorensemble gastiert in der Pfarrkirche Ilz

Der Staatschor „Latvija“ gastiert am Freitag, 23. November, im Rahmen von „European Art 47“ um 19 Uhr in der Pfarrkirche Ilz. Das Repertoire des 1942 gegründeten, vielfach preisgekrönten Staatschors Lettland, einem der besten Chöre der Welt, unter der Leitung von Maris Sirmais reicht von Jazz über Filmmusik, „a capella“-Programmen bis hin zu konzertanten Opern und den großen Chorwerken mit Orchester aus allen Epochen von der Renaissance bis zur Gegenwart. Das Gesangsensemble stand mit...

  • 13.11.18
Lokales
Einblick in den Arbeitsalltag der WOCHE Hartberg-Fürstenfeld: Markus Matzhold von der NMS Ilz mit WOCHE-Geschäftsstellenleiter Alexander Krausler.
2 Bilder

Berufspraktische Tage
Meine Erkenntnisse bei der WOCHE Hartberg-Fürstenfeld

HARTBERG-FÜRSTENFELD. Im Rahmen der Berufspraktischen Tage, veranstaltet von der NMS Ilz, durfte ich einen Arbeitstag lang Redaktionsluft in der Woche Hartberg/Fürstenfeld schnuppern. Am Anfang wurde ich herzlich vom Geschäftsstellenleiter Alexander Krausler begrüßt und allen vorgestellt. Nach einem kurzem, netten Gespräch inklusive Einführung wurde ich in die verschiedenen Arbeitsräumen der Wochenzeitung involviert. Die Praxis blieb zuerst aus und ‘‘Zuschauen und Lernen‘‘ stand an. Im...

  • 12.11.18
Lokales
Wegen der Sanierungsarbeiten auf der B 65 Gleisdorfer Straße und B 319 Fürstenfelder Straße in Ilz sind ab 13. November 2018 die Anschlüsse in Ilz auf die A2 gesperrt.
2 Bilder

Verkehr
Auf- und Abfahrten auf der A2 Ilz/Fürstenfeld gesperrt

ILZ. Wegen der Sanierung der Landesstraße sind ab morgen, 13. November, die Autobahn-Auf- und Abfahrten Ilz/Fürstenfeld gesperrt. Umleitung über die Anschlussstelle Sinabelkirchen. Die Sanierung der B 65 Gleisdorfer Straße und B 319 Fürstenfelder Straße in Höhe des Gewerbegebiets Ilz hat auch Auswirkungen auf die A 2 Süd Autobahn im Bereich der Auf- und Abfahrten Ilz/Fürstenfeld. Um die Bauarbeiten im Bereich rund um diese Anschlussstelle durchführen zu können, müssen die Auf- und Abfahrten...

  • 12.11.18
Lokales
Im September 2016 wurde der Hofladen eröffnet

2-Jahres-Feier im Aroniahof Hochenegg
Aroniahof feiert den zweiten Geburtstag

Im September 2016 eröffneten Irmgard und Franz Kober nach einem umfassenden Ausbau ihres Hofes den Aronia-Hofladen in Hochenegg in der Marktgemeinde Ilz.  Am Samstag, 10. November, sind Besucher und Kunden anlässlich des zweijährigen Bestehens zu Gratis-Verkostungen von Maroni und Sturm von 8 bis 14 Uhr herzlich eingeladen. Infos: Infos: www.aroniahof-kober.at

  • 05.11.18
Lokales
Griffen zum Spaten: Bgm. Rupert Fleischhacker mit Landeshauptmann und zahlreichen Ehrengästen auf dem Ilzer Hauptplatz.

Ilz: Spatenstich Gaulhoferhaus
Spatenstich für Ilzer Meilenstein-Projekt

Im Beisein des Landeshauptmanns fiel der offizielle Startschuss für die Revitalisierung des Gaulhofer-Hauses. Auf dem rund 4.000 Quadratmeter großen Gaulhofer-Areal am Ilzer Hauptplatz sind die Bagger aufgefahren, um nach Beendigung der erforderlichen Abrissarbeiten in mehreren Etappen die Liegenschaft neu zu beleben. Hofseitig werden im Bereich des ehemaligen Wirtschaftsgebäudes eine neue Musikschule und ein Probenraum für den Musikverein errichtet. Der Innenhof erhält durch die...

  • 04.11.18
Lokales
Der Hauptplatz in Ilz war Ausgangspunkt der spannenden Rundwanderung in der Marktgemeinde.

Hightech erwandert
Route führte durch das Industriegebiet und die herrliche Natur

Die Herbstwanderung des Bürgerforums Ilz führte eine große Schar an Wanderern diesmal auch zu technischen Errungenschaften im Industriegebiet Neudorf. Unter dem Motto „Hightech und Tradition“ öffnete auch die innovative M&H CNC Technik für eine Betriebsführung ihre Pforten, Bürgermeister Rupert Fleischhacker informierte über Unternehmen und Bauten auf dem Gelände. Nach einem Zwischenstopp im Gasthaus Peindl in Kalsdorf erläuterte toni Ithaler vom Historischen Verein Ilz den interessierten...

  • 30.10.18
Leute
Nach dem Anzapfen des Fasses wurde das "Böcklein von den Ehrengästen im Saal des Kulturhauses Ilz sogleich verkostet.

Bockbieranstich in Ilz
Eine rockige Nacht rund um das begehrte Bockbier

Eine große Gästeschar tummelte sich beim Bockbieranstich des ISV im Kulturhaus Ilz. Zum Auftakt sorgten "Los Sharkos unter dem Motto „Rock The Bock“ für rockige Stimmung, ehe ISV-Obmann Reinhold Fink die Gäste begrüßte. Neben Bürgermeister Rupert Fleischhacker befanden sich der Fürstenfelder Bürgermeister Werner Gutzwar, die Ilzer Vizebürgermeister Stefan Wilhelm und August Friedheim sowie Pfarrer Peter Rosenberger unter den vielen Besuchern. Zum ultimativen Hammerschlag beim Anzapfen des...

  • 30.10.18
Lokales
Die Kinder der VS Bad Waltersdorf sammelten besondere Orte und Plätze, die man in Bad Waltersdorf einmal gesehen haben muss.
9 Bilder

Abenteuer wir kommen!
Eigene Kinderfreizeitkarte für die Oststeiermark

OSTSTEIERMARK. Kinder entwickeln gemeinsam mit Verein Fratz Graz und Regionalentwicklung eigene Kinderfreizeitkarte für die Oststeiermark. Wer hat die Situation nicht schon einmal erlebt? Es ist Wochenende man möchte etwas unternehmen aber weiß nicht genau wohin? Obwohl unsere Region so viele in puncto Freizeitgestaltung für Familien und Kindern zu bieten hat, fällt oftmals die Auswahl schwer. Dem soll eine eigene Kinder-Freizeitkarte für die Oststeiermark entgegen wirken. Diese wird gerade...

  • 24.10.18
Leute
Die Lauser unterhalten beim Bockbieranstich.

"BockRockNacht" in Nestelbach

Der USV Nestelbach feiert den Abschluss der Herbstsaison am Samstag, 03. November, mit Beginn um 20.00 Uhr beim traditionellen Bockbieranstich in der Mehrzweckhalle Nestelbach (Marktgemeinde Ilz).  Das Vorprgramm der "BockRockNacht" bestreitet Peter Panhofer. Nach dem Anzapfen des Fasses sorgen „Die Lauser“ für beste Feierlaune bei den Besuchern. Karten sind im Vorverkauf in den Raiffeisenbankstellen Ilz und Nestelbach sowie bei den Vereinsmitgliedern des USV zum Preis von 7,50 Euro...

  • 23.10.18
Lokales
Die Ilzer NMS-Schüler ließen sich im Talentcenter der WKO Steiermark in Graz testen.
4 Bilder

NMS Ilz arbeitet auf wissenschaftlicher Basis
Eine Pilotschule zur Talentfindung

Die NMS Ilz ist steiermarkweit Vorreiter beim Ausbildungs- und Berufsfindungsprozess. In der NMS Ilz bereiten die Klassenvorstände Hans-Peter Reisinger und Doris Nikitscher die insgesamt 43 Schüler der beiden vierten Klassen auf das verpflichtende Kinder-Eltern-Lehrergespräch (KEL) auf Basis eines 30seitigen Talentreports vor. Dieser wurde vom Joanneum Research Graz aufgrund eines vorangehenden, viereinhalbstündigen Tests an 48 Stationen in Praxis und Theorie im Talentcenter der WKO...

  • 23.10.18
Leute
Comedy-Star Gernot Kulis in Ilz.

"Herkulis" besuchte Ilz
Ein Angriff auf die Lachmuskeln in Ilz

Auf Einladung der Ilzer Broncos mit Obmann Patrick Herzig gastierte Ö3-Callboy und Kabarettist Gernot Kulis mit seiner erfolgreichen Stand-up-Comedy-Show "Herkulis" in der Sporthalle Ilz. Gag um Gag lotste er das begeisterte Publikum durch den Alltag und bot als wahrer Held des Kabaretts  handwerklich begabten Nachbarn, unauffindbaren Baumarkt-Mitarbeitern oder gar den gefürchteten Stieren von Pamplona mit komödiantischem Feinsinn die Stirn. Selbst bei der Kindererziehung, wie Kulis von vielen...

  • 22.10.18
Lokales
Altes Brauchtum: Striezel selbst flechten.

Einen feinen Striezel backen

Unter dem Motto "Halloween Alternativ - Striezel backen" laden die "Gesunde Gemeinde - Marktgemeinde Ilz" und die Pfarre Ilz am Mittwoch, 31. Oktober von 16 bis 20 Uhr zum gemeinsamen Striezelbacken in den neugestalteten Raum des Pfarrzentrums. Kinder und Erwachsene haben die Möglichkeit, ihren Allerheiligenstriezel für Zuhause selbst herzustellen. Zutaten und Grundrezept werden bereitgestellt. Während das  Gebäck im Ofen weilt, gibt es Kaffee und Kuchen. Anmeldung: petraleidorfer@hotmail.com,...

  • 19.10.18
Lokales
20 Bilder

Musikverein Ilz brillierte beim Bundeswettbewerb!

Mit grandiosen 90,8 Punkten erspielten sich die Ilzer mit Kapellmeister Anton Mauerhofer den 4. Platz österreichweit im „Keine-Sorgen-Saal“ des Messegeländes Ried im Innkreis im Rahmen der Music Austria. Auf einen Stockerlplatz fehlten lediglich 0,9 Punkte. Der Musikverein Ilz hat sich über die Konzertwertungsspiele für den konzertanten Orchesterwettbewerb in der Leistungsstufe B als Vertreter der Steiermark qualifiziert. Beim Bundeswettbewerb in Ried hatten die hervorragendsten Klangkörper...

  • 19.10.18
Politik
Neu formierter Vorstand in Ilz: Bgm. Rupert Fleischhacker mit Stefan Wilhelm und BH Max Wiesenhofer sowie Kassier Klaus Konrad, Michael Kriendlhofer und der 2. Vize August Friedheim.

Neuer Ilzer Vizebürgermeister
Personelle Weichen im Ilzer Gemeinderat

Stefan Wilhelm steht Bürgermeister Rupert Flesichhacker als neuer 1. Vizebürgermeister zur Seite. Nachdem bereits in der Ilzer Gemeinderatssitzung vom September Andrea Jeindl als neue Gemeinderätin angelobt wurde, standen bei der jüngsten Sitzung die Angelobung von Neo-Gemeinderat Heimo Spirk sowie die Neuwahl des 1. Stellvertreters von Bürgermeister Rupert Fleischhacker auf der Agenda. Der Landesbedienstete Stefan Wilhelm, der schon bisher dem Ilzer Plenum angehörte, folgte auf den bisherigen...

  • 17.10.18
Leute
Auch Bgm. Rupert Fleischhacker und Karl Turza griffen zu den Karten.

Schnapsen um die Wurst
Bei den Kartenspielern ging es um die Wurst

Zum vollen Erfolg wurde das von Karl Turza organisierte VP-Wurstschnapsen in Ilz. Begeistere Kartenspieler, darunter Bürgermeister Rupert Fleischhacker, der Fürstenfelder Gemeinderat Roland Gogg und der Loipersdorfer Vizebürgermeister Franz Siegl, spielten an zwei Tagen über 400 Partien im Weinhof Buschenschank Brunner im Ilzer Ortsteil Kleegraben aus. Für den Sieger gab es eine Wurst, für den Verlierer ein Getränk. Über Geschenkskörbe für die meisten Schnapser-Partien freuten sich Herbert...

  • 17.10.18
Lokales
<f>Arbeiten sind voll im Gang:</f> Im Baustellenbereich gibt es eine Fahrspurverengung. Die Geschwindigkeit wird auf 30km/h gedrosselt.
6 Bilder

Straßenbau
Gewerbegebiet Ilz: "Vier Arme" sollen den Verkehr regeln

ILZ. Vorarbeiten zum Millionenprojekt auf der B 65/B 319 am Gewerbegebiet in Ilz haben gestartet. 1,9 Millionen Euro wiegt das Straßenbauprojekt auf der B 65 Gleisdorfer Straße und der B 319 Fürstenfeldstraße, von Ilz Richtung Großwilfersdorf, Höhe Gewerbegebiet Ilz. Davon übernimmt 800.000 Euro das Land für die Sanierung der Landesstraße. Den größten Brocken mit 1,1 Millionen für Abbiegespuren und Anschlüsse trägt die Marktgemeinde Ilz. Durch die Aufschließung und baulichen Maßnahmen...

  • 15.10.18
Lokales
Christopher Drexler und Franz Haberl beim Ilzer Stammtisch.

ÖAAB-Arbeitnehmerstammtisch in Ilz
Landesrat diskutierte mit Arbeitnehmern

Bei einem regionalen ÖAAB-Arbeitnehmerstammtisch im Kulturhaus Ilz begrüßten Bezirksobmann Franz Haberl, Bürgermeister Rupert Fleischhacker und ÖAAB-Ortsgruppenobmann Stefan Wilhelm ÖAAB-Landesobmann und Landesrat Christopher Drexler sowie Landesgeschäftsführer KR Günther Ruprecht in der Marktgemeinde. Drexler informierte zunächst die ÖAAB-Mitglieder, darunter auch die Ortschefs Herbert Spirk, Josef Rath und Gregor Löffler über die aktuellen Entwicklungen in Land und Bund, ehe in persönlichen...

  • 11.10.18
Lokales
Lions stellten sich mit Spendenscheck bei Schuldirektoren ein.

Lionsclub Veste Riegersburg war in den Schulen unterwegs
Löwen spendeten 3.600 Euro für Schüler

Direktor Wolfgang Weiß von der NMS Ilz, sein Kollege Franz Kern von der NMS Riegersburg Franz Kern und Diplompädaogin Gabriele Reithofer von der NMS Sinabelkirchen freuten sich über einen Besuch von Norbert Lipp, Präsident des Lionsclub Veste Riegersburg, der für jede Schule einen Spendenscheck über 1.200 Euro mitbrachte. Gemäß dem Clubmotto "Sprungbrett ins Leben" werden mit dem beachtlichen Spendenbetrag von insgesamt 3.600 Euro rasch und unbürokratisch jene Kinder unterstützt, für deren...

  • 08.10.18
Lokales
Die Arbeits- und Allgemeinmedizinerin Dr. Karin Mayer-Fischl bei der Eröffnung ihrer Ordination mit Ehrengästen.

Neue Arztpraxis öffnete im Ilzer Zentrum ihre Pforten

Die Arbeits- und Allgemeinmedizinerin Dr. Karin Mayer-Fischl eröffnete Anfang Oktober ihre Wahlarztpraxis für Allgemeinmedizin im Stranzl-Haus in der Ilzer Hauptstraße. Die modern ausgestattete Ordination befindet sich im ersten Obergeschoss und ist mit einem Lift auch barrierefrei erreichbar. Die erfahrene Ärztin bietet ihren Patienten das gesamte allgemeinmedizinische Spektrum. Bei der feierlichen Eröffnung hießen Bürgermeister Rupert Fleischhacker, die beiden Vizebürgermeister Karl Turza und...

  • 02.10.18
Lokales
Bei der Ausstellungseröffnung: Obfrau Roswitha Hochwald, Toni Ithaler vom Historischen Verein mit Ehrengäste aus der Politik und des ISV.
9 Bilder

70 Jahre Ilzer Sportgeschichte
Ilzer Museumsfinale mit Ausstellungseröffnung gefeiert

ILZ. Mit der Eröffnung der Ausstellung "70 Jahre Ilzer Sportvereinigung" zelebrierte der Historische Verein Ilz, um Obfrau Roswitha Hochwald, sein diesjähriges Museumsfinale. Neben Museumsführungen, musikalischer Umrahmung und kulinarischer Verköstigung, blickte man im Rahmen der Ausstellung mit Funktionären, Sportlern und Fans auf sieben geschichtsträchtige Jahrzehnte des Ilzer SV zurück. Zum Jubiläum der Sportvereinigung, das im Juli gefeiert wurde, gestaltete Toni Ithaler, vom Historischen...

  • 01.10.18
Leute
Die Künstlerinnen und Künstler der Hobbymalgruppe Sinabelkirchen mit Ehrengästen bei ihrer Vernissage am Bauernhof der Familie Pfeifer in Pöngraben.

Bauernhof bot Kunst und Malerei eine Bühne

Sieben Künstlerinnen und Künstler präsentierten ihre Kunstwerke am Bauernhof der Familie Pfeifer in Pöngraben in der Marktgemeinde Ilz. ILZ. Am Bauernhof der Familie Pfeifer in Pöngraben in der Marktgemeinde Ilz fand unter dem Titel „Vernissage am Bauernhof“ eine - im wahrsten Sinne des Wortes - sehenswerte Open-Air-Veranstaltung statt. Mit Margit Ober, Andrea Dunkl, Renate Brandstätter, Elfi Pfeifer, Viorica Zdrenghea, Anna Hofer und Franz Manninger präsentierten gleich sieben Künstlerinnen...

  • 25.09.18
Leute
Toni Ithaler gestaltete die Ausstellung anlässlich des ISV-Jubiläums.

Saisonfinale im Heimtmuseum Ilz

Der Historische Verein Ilz mit Obfrau Maria Hochwald und Toni Ithaler lädt am Sonntag, 30. September anlässlich des 5. Museumssonntags 2018 zum großen Saisonfinale mit Beginn um 10 Uhr. Die Sonderausstellung "70 Jahre ISV", welche auf sieben Tafeln anhand von Zeitungsartikeln sieben Jahrzehnte erfolgreiche Ilzer Fußballgeschichte dokumentiert, wird in der Ganggalerie des Marktgemeindeamts eröffnet.

  • 18.09.18