Landesliga

Beiträge zum Thema Landesliga

2

Niederlage für Lafnitz Amateure

Die Amateure des SV Licht Loidl Lafnitz unterlagen in der steirischen Fußball Landesliga in Frauental mit 0:1. Damit  fielen die Oststeirer in der Tabelle auf Rang vier zurück. Sie halten nun bei 14 Punkten und verloren gegenüber Spitzenreiter Voitsberg (25) deutlich an Terrain. Freitag, 24. 9., gastieren Martin Rodler und Co in Fürstenfeld beim FSK.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
Andreas Wilfling (li) vom FSK musste mit Gelb/Rot vom Platz
5

FSK Bezirksderby gegen die Lafnitz Amateure

In der Fußball Landesliga musste der Fürstenfelder Sportklub vor dem Bezirksderby gegen die Lafnitz Amateure (Freitag, 24. September, 19.00 Uhr im Rudolf Gutmann Stadion) in Gamlitz eine 0:3 Niederlage hinnehmen. Bei schlechten Platzverhältnissen fand der FSK nie zu seinem Spiel. Im Heimspiel gegen Bruck konnte der Ilzer SV nach einer 1:0 Pausenführung, Andreas Stocker sorgte bereits nach vier Minuten für die Führung, ein hochverdientes 1:1 Remis erobern. Nun wartet auf die Ilzer am 24....

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
Sektionsleiter Karl-Heinz Salchinger (li) und Trainer Werner Ostermann freuen sich über den ersten vollen Erfolg der Ilzer
2

Im Heimspiel gegen Wildon konnte Ilz den ersten Dreier der Saison einfahren
Ilzer SV feierte ersten Saisonsieg

Der Ilzer SV drehte auf eigener Anlage in den ersten 15 Minuten nach Seitenwechsel den 0:1 Pausenrückstand in einen 3:1 Vorsprung. Der Anschlusstreffer der Gäste zum 3:2 konnte am ersten Saisonsieg der Ilzer aber nichts mehr ändern. Damit konnten sich die Schützlinge von Werner Ostermann aus der unmittelbaren Abstiegszone befreien. "Unser Sieg hätte klarer ausfallen können", war Ilz Sektionsleiter Karl-Heinz Salchinger zufrieden. Auch für den Fürstenfelder Sportklub sah es anfangs im...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
Erleichterung: die Fußballdamen des DFC Ottendorf freuten sich über ihren ersten Punkt in der diesjährigen Herbstmeisterschaft.
2

Unter neuen Cheftrainer
DFC Ottendorf sicherte sich einen Punkt

Mit einem 1:1 beendete der DFC Ottendorf die fünfte Meisterschaftsrunde in der Frauenfußball Landesliga;  Otmar Ranftl ist neuer Cheftrainer beim DFC Ottendorf. OTTENDORF AN DER RITTSCHEIN. Mit einem 1:1 beim Heimspiel gegen den SU Hitzendorf holte sich der DFC Ottendorf in der fünften Runde der Herbstmeisterschaft in der Steirischen Frauenlandesliga den ersten Punkt. Unter der neuen Führung durch Trainer Otmar Ranftl, starteten die Damen voll fokussiert und mit neuem System in die Partie. In...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Christoph Friedl (li) eröffnete den FSK Trefferreigen
3

Der Ilzer SV konnte trotz guter Leistung sein Landesligamatch nicht gewinnen
Kantersieg des Füstenfelder SK

In der steirischen Fußball Landesliga konnten Ilz und Fürstenfeld diesmal mit guten Leistungen aufwarten. Während die Fürstenfelder gegen St. Michael ihre Überlegenheit auch in Tore ummünzen und als klarer 5:1 Sieger vom Platz gehen konnten, kam der Ilzer SV in Heiligenkreuz trotz eines Übergewichtes an Chancen nicht über ein 0:0 Remis hinaus. Der FSK führte bereits nach 48 Minuten 5:0 und konnte dann einen Gang zurück schalten, wobei Glaser(2), Friedl, Beslic und Jedliczka für die Treffer...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
Die Enttäuschung bei den FSK Spielern war diesmal groß
2

Der Fürstenfelder Sportklub und Ilz mussten Niederlagen einstecken
Erfolgloses Wochenende für die Landesligisten

In der Fußball Landesliga gab es in der abgelaufenen Runde für den Fürstenfelder Sportklub und den Ilzer SV nichts zu gewinnen. Der FSK musste aus Mettersdorf mit einem 0:4 Debakel die Heimreise antreten. Nachdem man praktisch mit dem Pausenpfiff das 0:1 kassierte, ging nach Seitenwechsel nichts mehr und am Ende kam es zur klaren Niederlage. Der Ilzer SV konnte zwar die 1:0 Führung der Gäste durch Hadler in der 84. Minute ausgleichen, praktisch postwendend kassierte man dann aber den Treffer...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
Marc Grosse brachte Lafnitz in Führung

Heimsieg der Lafnitz Amateure

Beim 4:1 Heimsieg der Licht Loidl Lafnitz Amateure war der eingewechselte Patrick Bürger mit zwei Treffern und einem Assist "Vater des Sieges". Marc Grosse eröffnete mit dem 1:0 in der 3. Minute den Trefferreigen. Am kommenden Freitag, 27. August, gastieren die Licht Loidl Lafnitz Amateure um 19 Uhr beim Ilzer SV zum Oststeirerderby der Fußball Landesliga.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
Kapitän Wolfgang Waldl sieht mit den Lafnitz Amateuren positiv in die Zukunft
1 1

Lafnitz Amateure glücklos

Die SV Licht Loidl Lafnitz Amateure kämpften beim Titelanwärter Nummer eins in Voitsberg glücklos und mussten eine 0:1 Niederlage einstecken. Am Samstag um 19 Uhr empfangen die Lafnitzer Lebring. "Bei uns kommen Verletzte und gesperrte Spieler in der Einsermannschaft zurück. Wir können dann auf mehr Erfahrung zurückgreifen", sagt Kapitän Wolfgang Waldl.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
FSK Trainer Christopher Hartinger ist mit seinen Neuerwerbungen Tomislav Havojic (l.) und Davor Rogac (r.) sehr zufrieden

Souveräner FSK Sieg in Bruck

Mit einem 4:1 Sieg in Bruck machte der Fürstenfelder Sportklub den letzten Ausrutscher im Heimspiel gegen Liezen vergessen. Kapitän Andreas Glaser (2) sowie die beiden kroatischen Neuerwerbungen Rogac und Havojic scorten für das Team von Trainer Christopher Hartinger. Am kommenden Sonntag (10.30 Uhr) empfängt der FSK den SV Leoben. “Die Obersteirer sind absolute Titelanwärter. Wir werden uns gut vorbereiten und versuchen ihnen Punkte wegzuschnappen“, sagt FSK Trainer Christopher Hartinger, der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
Obmann  Karl-Heinz Salchinger möchte mit seinen Ilzern auch in Frauental punkten
2

Ilz rettete Remis

Mit einem 1:1 Unentschieden im Heimspiel gegen St. Michael hat der Ilzer SV in der Fußball Landesliga in letzter Minute noch gepunktet. Nach der Führung der Gäste (70.) gelang Jan Ostermann in der 92. Minute der verdiente Ausgleich zum 1:1 Endstand. Am kommenden Samstag gastiert der Ilzer SV um 17 Uhr in Frauental. „Wir wollen aus Frauental etwas Zählbares mitzunehmen“, sagt Obmann Karl-Heinz Salchinger. Keeper Daniel Schuh fällt weiter verletzt aus. Er wurde aber auch schon diesmal durch...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
Der Anschlusstreffer von Tanja Ferstl (l.) reichte gegen Kirchberg leider nicht aus.
18

Frauenfußball Landesliga
DFC Ottendorf konnte beim ersten Heimspiel nicht punkten

Mit einem 1:2 mussten sich die Ottendorfer Fußballdamen gestern gegen den TSV Kirchberg geschlagen geben. OTTENDORF AN DER RITTSCHEIN. Der DFC Ottendorf musste sich im ersten Heimspiel der neuen Landesligasaison dem TSV Kirchberg mit 1:2 geschlagen geben. Nach zwei Toren für den TSV Kirchberg in der 23. Minute und in der 65. Minute jeweils durch Jessica Anna Zaunschirm, konnte der DFC mit dem Anschlusstreffer in der 67. Minute von Tanja Ferstl heranrücken, aber nicht mehr ausgleichen. Nun...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Patrick Bürger traf dreimal für Lafnitz II

Schützenfest von Lafnitz II

Die SV Licht Loidl Lafnitz Amateure feierten in der Landesliga einen 7:0 Heimsieg gegen Gamlitz. Hauptverantwortlich dafür war Patrick Bürger, der dreimal traf. In der nächsten Runde treffen am Freitag, 13. August, um 19 Uhr auswärts auf Tabellenführer Voitsberg. Da wird es schwer, in dieser Verfassung ist aber Wolfgang Waldl und Co. alles zuzutrauen.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
Ilzer SV Obmann Karl-Heinz Salchinger hofft auf Punkte in Leoben

Ilz startete mit Remis

Der Ilzer SV erreichte zum Auftakt der Fußball Landesliga zuhause gegen den SC Liezen ein 1:1 Remis. Ostermann brachte die Hausherren vor Seitenwechsel in Führung, den Gästen gelang nach einer Stunde der Ausgleich. Am Samstag, 7. August, gastiert der Ilzer SV in Leoben. "Wir wollen zumindest einen Punkt mitnehmen", sagt Obmann Karl-Heinz Salchinger.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
Domagoj Beslic (re) traf für den FSK zweimal, Andreas Glaser steuerte den dritten Treffer bei
8

FSK drehte Partie

Dem Fürstenfelder Sportklub gelang es in der Auftaktrunde der steirischen Fußball Landesliga in Rottenmann einen 0:1 Rückstand noch in einen 3:1 Erfolg zu drehen. Die Treffer der Sieger erzielten Domagoj Beslic (2) und Andreas Glaser. Großartig, dass die beiden Youngsters, Torhüter Simon Sommer und Innenverteidiger Maxi Mittendrein, bei ihrem ersten Einsatz in der Startelf der Kampfmannschaft des FSK ganz starke Leistungen boten. Der Fürstenfelder Sportklub empfängt zum ersten Heimspiel der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
"Halten z` amm": Der DFC Ottendorf geht zuversichtlich in die Herbstsaison. Erstes Spiel ist am Sonntag, 8. August gegen Kirchberg an der Raab.
4

DFC Ottendorf
"Wollen weiterhin in der Landesliga bestehen"

Am 8. August startet der DFC Ottendorf in die Herbstmeisterschaft - allerdings mit neuer Besetzung. OTTENDORF AN DER RITTSCHEIN. Neu formiert geht der DFC Ottendorf dem Meisterschaftsstart in der Steirischen Frauenfußball Landesliga entgegen. Nachdem 13 Spielerinnen im Frühjahr zu den FSK Frauen gewechselt waren, standen der neue Vorstand, um Obmann Andreas Zwetti vor der großen Herausforderung, die Mannschaft neu aufzubauen. Nur neun Spielerinnen, darunter Sektionsleiterin Tanja Ferstl,...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Obmann Karl-Heinz Salchinger (Mitte) und Trainer Werner Ostermann (re) holten Bernhard Stocker (li) als Co-Trainer nach Ilz.
3

Der FSK und der Ilzer SV gehen mit viel Zuversicht in die neue Landesligasaison
Landesligastart für FSK und Ilz

Für die beiden Landesligaklubs Fürstenfelder Sportklub und Ilzer SV beginnt am kommenden Freitag, 30. Juli, die Meisterschaft. Der FSK startet mit dem Auswärtsmatch in Rottenmann (19 Uhr). Nach dem klaren Sieg gegen Naitsch im Steirercup (7:2),  ist man beim FSK optimistisch. Trainer Christoph Hartinger besuchte AS Monaco beim Trainingslager in Stegersbach und holte sich bei Monaco Coach Nico Kovacs gute Tipps. In der Meisterschaft möchte man die Top-Teams ein wenig ärgern und am Ende im...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
Trainer Christopher Hartinger ist mit seinem Team bereit für den Start.

Beim FSK ist man bereit

Beim Fürstenfelder Sportklub, dem Tabellenführer der Fußball Landesliga, ist man bereit für den Trainingsstart. "Alle Spieler sind gesund und halten sich selbst in Zeiten des Lockdown fit. Nun hoffen wir, dass nach dem 25. Jänner mit dem Training gestartet werden kann", sagt Trainer Christopher Hartinger. Zu- beziehungsweise Abgänge meldet der FSK nicht.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
"Wann in der Landesliga fortgesetzt wird, ist völlig offen", sagt Lafnitz Sportdirektor Erwin Frieszl.
2

Landesliga Spielbetrieb eingestellt

Der Spielbetrieb in der Fußball Landesliga wurde eingestellt. Wann die Meisterschaft nun fortgesetzt werden kann, hängt von der Corona-Entwicklung ab. "Von unserer Landesligamannschaft trainieren die zum Kader der 2. Liga Mannschaft gehörenden Spieler mit, der Rest hat ein Heimprogramm", erklärte Sportdirektor Erwin Frieszl und Teammanager Wolfgang Lechner.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
Der FSK ist derzeit nicht zu bremsen und feierte den 7. Sieg in Folge

Der Fürstenfelder Sportklub setzte seine Serie fort und feierte gegen Heiligenkreuz den siebenten Sieg in Folge
FSK bleibt auf der Siegerstraße

Das ist schon ganz toll, was der Fürstenfelder Sportklub derzeit in der Fußball Landesliga abliefert. Die Schützlinge von Christopher Hartinger feierten im Heimspiel gegen Heiligenkreuz am Waasen den siebenten Sieg in Folge und liegen vorerst einmal an der Tabellenspitze. Die Tore der Sieger erzielten Mario Krammer (2), Michael Goger, Dominik Dexer und Daniel Siegl. "Wir wollten den 7. Sieg und es hat funktioniert. Damit können wir als Tabellenführer und "Winterkönig" in die frühzeitige...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
Martin Rodler brachte die Lafnitz Amateure in Führung

Lafnitz Amateure holten Remis in Ilz

Die SV Licht Loidl Lafnitz Amateure erreichten im Auswärtsmatch gegen den Ilzer SV ein 1:1 Remis. Martin Rodler brachte die Lafnitzer in Führung (56.). Jan Ostermann gelang für Ilz aus einem Elfer der Ausgleich (77.). Die Licht Loidl Lafnitz Amateure liegen in der Tabelle nun auf Rang sechs.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
Dominik Kirnbauer schoss die Lafnitz Amateure zum Sieg.

Auswärtssieg der Lafnitz Amateure

In der Fußball Landesliga feierten die SV Licht Loidl Lafnitz Amateure in St. Michael einen 3:2 Sieg. Die Licht Loidl Lafnitz Amateure gastieren am 23. Oktober um 19 Uhr beim Ilzer SV. Am 27. Oktober empfangen sie in der Lafnitzer Fußballarena Spitzenreiter Voitsberg (19 Uhr). Sollte da ein Heimsieg gelingen, wäre der Tabellenführer wieder in Reichweite.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
Marco Heibl erzielte einen Treffer für die SV Licht Loidl Amateure
101

Nur Heimremis der Lafnitz Amateure

Die SV Licht Loidl Lafnitz Amateure kamen im Heimspiel gegen Mettersdorf über ein 2:2 Remis nicht hinaus. Nach zweimaliger Führung der Gäste gelang den SVL Amateuren durch Marco Heibl und Michael Kölbl aus einem Elfer nach Foul an David Schloffer jeweils der Ausgleich. Die SV Licht Loidl Lafnitz Amateure gastieren am 17. 10. um 15 Uhr in St. Michael.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
FSK Trainer Hartinger mit seinem Doppeltorschützen Andreas Glaser (re).
2

Am kommenden Samstag steigt im Rudolf Gutmann Stadion das Derby zwischen dem FSK und dem Ilzer SV
FSK und Ilzer SV mit tollen Siegen

Der Fürstenfelder Sportklub und der Ilzer SV zeigten sich in der abgelaufenen Runde von der besten Seite und feierten tolle Siege. Der FSK blieb in Gnas mit 3:0 erfolgreich. "Ich bin sehr stolz auf mein Team. Gnas ist zu Hause eine Macht und um so höher ist dieser Sieg zu bewerten. Wir hatten einen klaren Matchplan und das haben die Jungs perfekt auf den Platz gebracht. Der Sieg geht in dieser höhe völlig in Ordnung", sparte Trainer Christopher Hartinger nicht mit Lob für seine Mannschaft....

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
Grandioser 5:1 Heimsieg für die Ottendorfer Fußballdamen in der sechsten Meisterschaftsrunde gegen Hitzendorf.

Frauenfußball Landesliga
Ottendorf legte gegen Hitzendorf ordentlich vor

Starke Leistung: beim sechsten Meisterschaftsspiel trumpfte der DFC Ottendorf daheim gegen Hitzendorf auf. OTTENDORF/RITTSCHEIN. Nach einer 2:1 Niederlage gegen den Tabellenzweiten Ladies Preding hatte der DFC Ottendorf beim vergangenen Heimspiel wieder Grund zu feiern. Mit einem fulminanten 5:1 Sieg beendeten die Ottendorfer Fußballdamen ihr sechstes Meisterschaftsspiel gegen die Sportunion Hitzendorf Frauen und rangieren aktuell auf dem 4. Tabellenrang der Steirischen Frauenfußball...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.