Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Lokales
Die Kameraden der Feuerwehr Lafnitz wurden Montag Nacht zum Einsatz zur B 54-Abfahrt gerufen.
4 Bilder

Umgekippter Kleinlastwagen
Feuerwehr Lafnitz war mit 21 Mann im Einsatz

LAFNITZ. Die Freiwillige Feuerwehr Lafnitz wurde am 25. Mai um 23:16 zu einem Verkehrsunfall bei der B54-Abfahrt gerufen. Ein Klein-LKW kam aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und schlitterte eine Betonmauer entlang, bis er umkippte und auf der Fahrerseite zu liegen kam. Der Fahrer wurde dabei im Fahrzeug eingeschlossen. Nach Erkundung durch den Einsatzleiter wurde das Fahrzeug abgesichert und ein Feuerwehrsanitäter verschaffte sich Zugang zum Fahrzeuglenker. Die Unfallstelle...

  • 27.05.20
Lokales
Leider gibt es beim virtuellen WOCHE Familienfest keine Gelegenheit, den Feuerwehrschlauch auszuprobieren, dafür bekommt ihr exklusive Einblicke in den Alltag der Berufsfeuerwehr Graz.
Aktion
Video
2 Bilder

Virtuelles WOCHE Familienfest
Ein Blick hinter die Kulissen der Berufsfeuerwehr Graz

Die Berufsfeuerwehr der Stadt Graz lädt heute beim virtuellen WOCHE Familienfest alle Familien ein, ein Feuerwehrauto von innen zu bestaunen: Gewinnspiel & FotowettbewerbIn jedem unserer Partner-Videos hat sich ein Buchstabe versteckt. Alle Buchstaben ergeben das Lösungswort. Sendet uns dieses bis morgen Abend an stmk-online@woche.at und sichert euch einen der folgenden Preise: Gutschein der Kinderhotels EuropaFamilieneintritt der Parktherme Bad RadkersburgGutschein für Exit the...

  • 26.04.20
Leute
Bei der Spendenübergabe: Abschnittsfeuerwehrkommandant ABI Karl Mayer, Lauf-Initiator Franz Herbst, Sterntalerhof-Geschäftsführer Harald Jankovits, HBM Stefan Huber und Kommandant der Feuerwehr Hirnsdorf HBI Johann Schirnhofer (v.l.)

Kameraden spendeten 5.400 Euro an den Sterntalerhof

Anfang März erfolgte die Spendenübergabe des 20. Friedenslichtlaufes der Feuerwehr Hirnsdorf. HIRNSDORF. 5.401,36 Euro - das ist die stolze Summe, die beim 20. Friedenslichtlaufes der Freiwilligen Feuerwehr Hirnsdorf von Weiz nach Hirnsdorf und Großsteinbach gesammelt werden konnte. Anfang März erfolgte die Spendenübergabe an den Sterntalerhof in Loipersdorf-Kitzladen. "Unser Dank ergeht an alle Läufer. Rund 130 Läufer haben uns beim Jubiläumsfriedenslichtlauf unterstützt. Ein großer Dank...

  • 15.04.20
Lokales
Leistungsprüfungen und Übungen, so wie hier im Jänner, dürfen aktuell nicht stattfinden. Doch die Feuerwehren im Bezirk haben Maßnahmen getroffen, um auch in der Krise weiterhin einsatzbereit zu sein.
4 Bilder

Auch in der Corona Krise
Unsere Feuerwehren sind weiterhin einsatzbereit

Um jederzeit einsatzbereit zu sein, haben unsere Feuerwehren verschiedene Maßnahmen getroffen. FÜRSTENFELD. Die Situation rund um das Corona-Virus hat Auswirkungen auf unsere Blaulichtorganisationen bzw. die Freiwillige Feuerwehr in der Region. Die WOCHE hat bei den beiden Bereichsfeuerwehrkommandanten Gerald Derkitsch (Fürstenfeld) und bei Thomas Gruber (Hartberg) nachgefragt, wie sich die Abläufe im Feuerwehrwesen nun geändert haben. Übungen und Prüfungen abgesagtLaut Gerald Derkitsch...

  • 13.04.20
Lokales
Landesfeuerwehrkommandant Reinhard Leichtfried vor dem heimatlichen Rüsthaus in Mariazell.

Große Verantwortung für die Feuerwehren

Sie helfen da, wo Menschen in Gefahr sind: Brandeinsätze, technische Einsätze, Verkehrsunfälle, Befreiung aus Notlagen  - in Zeiten von Corona steht auch die Feuerwehr vor außergewöhnlichen Herausforderungen. WOCHE -Redakteur Siegfried Endthaler sprach mit dem steirischen Landesfeuerwehrkommandanten Reinhard Leichtfried. Herr Kommandant, wie gehen die Feuerwehren und ihre Einsatzkräfte generell mit der aktuellen Krise um? REINHARD LEICHTFRIED: Wie bei allen Einsatzorganisationen ist auch...

  • 27.03.20
  •  3
Leute
Die Siegermannschaften der Jugendfeuerwehr Söchau/ Bad Loipersdorf , Übersbach und Großwilfersdorf mit den Ehrengästen
43 Bilder

Feuerwehrjugend machte gute Figur beim Fußballturnier in Ilz

Über 120 Jugendliche mit ihren Betreuern aus allen Teilen des Feuerwehrbereich Fürstenfeld haben in der Sporthalle in Ilz eindrucksvoll bewiesen , dass der Feuerwehrnachwuchs auf dem Fußballfeld eine gute Figur macht. So stellten sich diesmal vierzehn Teams der Herausforderung , den Wanderpokal mit nach Hause zu nehmen. Nach vielen spannenden und engen Gruppenspielen, die unter guten Niveau stand, gewann die Spielgemeinschaft der Feuerwehren Söchau / Bad Loipersdorf das Turnier....

  • 18.03.20
Lokales
2 Bilder

Gold und Silber für Florianis

Hartberger Feuerwehrfunker erfolgreich beim Funkleistungsabzeichen. In der Landesfeuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring Bewerb um das Feuerwehrfunkleistungsabzeichen in Silber und in Gold statt. Unter den 257 Teilnehmern waren auch 15 Feuerwehrmitglieder aus dem Bereich Hartberg. Und alle 15 konnten die Bewerbe erfolgreich abschließen; zehnmal in Silber und fünfmal in Gold. Silber: HLM Hans-Jürgen Semler (FF Buch-Geiseldorf); FM Moritz Wagner (FF Dechantskirchen); LM Peter Stern (FF...

  • 09.03.20
Lokales
Matthias Platzer im Kreis der Gratulanten, an der Spitze Bgm. Johann Handler und HBI Peter Domweber.

Wehrversammlung der FF Grafendorf

Im Gasthaus Koller fand die Wehrversammlung der Feuerwehr Grafendorf statt. Zur Wehrversammlung, welche zur dienstlichen und kameradschaftlichen Pflicht zählt, konnte Kommandant HBI Peter Domweber, Bürgermeister Johann Handler, Abschnittsfeuerwehrkommandant Alois Gleichweit, BR Johann Hierzer und eine sehr große Anzahl an Kameraden begrüßen. Durch den dazwischengekommenen Einsatz gab es einige Minuten Verspätung, die Wehrversammlung konnte aber trotzdem mit der Feststellung der positiven...

  • 04.03.20
Lokales
Kommandant HBI Patrick Notter und sein Stellvertreter OBI Johannes Schantl im Kreis der Gratulanten.
2 Bilder

Neues Feuerwehrkommando in Mönichwald

Der Rücktritt von Johannes Gruber als Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Mönichwald machte eine Ersatzwahl zum Kommandant beziehungsweise Kommandant-Stellvertreter notwendig. Diese fand am 29. Februar 2020 im Anschluss an die 96. Ordentliche Wehrversammlung im Seegasthof Breineder statt. Zum neuen Kommandanten gewählt wurde HBI Patrick Notter, neuer Kommandant-Stellvertreter ist OBI Johannes Schantl. Die Wahl wurde von LFR Thomas Gruber geleitet. Dieser gratulierte im Anschluss auch gleich...

  • 02.03.20
Leute
Von Panzerknacker bis Maleficent und Rapunzel: zahlreiche Kostümierte tummelten sich beim Fleischbettlerball in Großsteinbach.
17 Bilder

Zum 33. Mal
Großsteinbachs Fleischbettler luden zum Ball

GROSSSTEINBACH. "Volt Disney" lautete das Motto des 33. Fleischbettlerballes in der Kulturhalle Großsteinbach. Organisiert wurde das närrische Treiben auch heuer wieder von der Freiwilligen Feuerwehr Großsteinbach. Zahlreiche verkleidete Besucher hatten sich eingefunden, um gemeinsam den Ausklang der heurigen Faschingssaison zu feiern. Von karibischen Piraten bis Panzerknacker Neben der dunklen Fee Maleficent und Dornröschen, Piraten, Cowboys und Polizisten, trieben auch die...

  • 24.02.20
Leute
Die Sanitätstrupps überzeugten einmal mehr , dass Feuerwehrkräfte auch in Erste Hilfe fit sind.
81 Bilder

Feuerwehrkameraden unterzogen sich Sanitätsleistungsprüfung in Fürstenfeld

An der Sanitätsleistungsprüfung in Bronze , Silber und Gold , welche heuer  in den Räumen der Feuerwehr Fürstenfeld abgehalten wurde , nahmen insgesamt 26 Teams aus den Bereichen Hartberg, Fürstenfeld , Feldbach und Weiz , sowie eine Gruppe aus Niederösterreich und Oberösterreich teil, und stellte höchste Ansprüche an die Erst Helfer im Feuerwehrwesen . Bei dieser Sanitätsleistungsprüfung handelt es sich um einen praxisnahen Bewerb des Landesfeuerwehrverbandes Steiermark, dem sich engagierte...

  • 10.02.20
Lokales
Beeindruckende Zahlen: Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Gerald Derkitsch präsentierte in der BH Außenstelle Fürstenfeld den Leistungsbericht des Bereichsfeuerwehrverbandes Fürstenfeld für das Jahr 2019.
19 Bilder

Feuerwehrbereich Fürstenfeld
155.648 Stunden im Einsatz für unsere Sicherheit

Stolze Bilanz: der Bereichsfeuerwehrverband Fürstenfeld präsentierte seinen Leistungsbericht für das Einsatzjahr 2019. FÜRSTENFELD. 155.648 freiwillige und unentgeltliche Stunden wurden von den 29 Feuerwehren (27 Freiwillige und 2 Berufsfeuerwehren) im Bereichsfeuerwehrverband Fürstenfeld vergangenes Jahr geleistet. Würde man die freiwillige geleisteten Gesamtstunden mit einem Stundenlohn von 30 Euro berechnen, ergebe sich eine Summe von 4,6 Millionen Euro Vergütung. Diese beeindruckende...

  • 05.02.20
Leute
Nach mehrwöchigen Training haben zwei Gruppen der Feuerwehr Hochenegg diese Prüfung in der Stufe 1 Bronze erfolgreich abgelegt
77 Bilder

Erfolgreiche Technische Hilfeleistungsprüfung der Feuerwehr Hochenegg

Beim Vorplatz der Feuerwehr Hochenegg  fand die Technische Hilfeleistungsprüfung statt. Unter den gestrengen Augen der Bewerter , allen voran Hauptbewerter OBI.d.F Ing. Manfred Kaufmann ( BFV Feldbach ) HBI Gerald Hanfstingl und OBI Harald Novak ( BFV Fürstenfeld ) traten zwei Gruppen der Feuerwehr Hochenegg zur Technische Hilfeleistungsprüfung in Bronze – Stufe 1 an. Prüfungsziel war es einen Verkehrsunfall bei Dunkelheit mit eingeklemmter Person in einem Zeitfenster von mindestens 130...

  • 04.02.20
Lokales
Die Feuerwehrjugend bekam von Bereichsfeuerwehrkommandant Gerald Derkitsch, HBI Peter Bernhuber (r.) und Ehrengästen ihre Leistungsabzeichen verliehen.

Bilanz gezogen
Feuerwehr Altenmarkt leistete 7.724 freiwillige Stunden

Feuerwehr Altenmarkt zog über das vergangenen Einsatzjahr Bilanz. ALTENMARKT/FÜRSTENFELD. 50 Kameraden und zahlreiche Ehrengäste konnte HBI Peter Bernhuber bei der diesjährigen Wehrversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Altenmarkt begrüßen. Im Zuge der Versammlung wurde ein ausführlicher Bericht über das abgelaufene Einsatzjahr gebracht. Sämtliche im Vorjahr erworbenen Leistungsabzeichen wurden von Bgm. Franz Jost, Finanzstadtrat Christian Sommerbauer, OBR Gerald Derktisch und ABI Karl...

  • 03.02.20
Leute
Beim Funkgrundkurs wurde den Teilnehmern die Handhabung und Technik des Funkens näher gebracht.
28 Bilder

Feuerwehrkameraden drückten für das Funkwesen die Schulbank in Übersbach bei Fürstenfeld

In der Mehrzweckhalle und in den Klassenzimmer der Volksschule Übersbach fand turnusmässig der Funkgrundlehrgang der Feuerwehren des Bereichsfeuerwehrverband Fürstenfeld. statt An diesem eintägigen Ausbildungsprogramm unter der Federführung von Bereichsfunkbeauftragten Brandinspektor des Fachdienst Erwin Schellnast mit seinen Ausbilder nahmen heuer insgesamt 23 Feuerwehrkameradinnen und Kameraden teil. Der Funkgrundlehrgang bestand aus einen theoretischen und praktischen Teil, der von allen...

  • 28.01.20
Lokales
2 Bilder

FF Lafnitz zog Bilanz

Am Sonntag, dem 26.01.2020, fand die Wehrversammlung der FF Lafnitz statt. Kommandant Christian Hatzl konnte 47 Kameradinnen und Kameraden der FF Lafnitz dazu im Rüsthaus begrüßen. Auch zahlreiche Ehrengäste folgten der Einladung und kamen zur Wehrversammlung. Das Kommando und die Sachbeauftragten blickten in ihren Berichten auf das vergangene Jahr zurück. Abschnittskommandant Alois Gleichweit und Brandrat Johann Hierzer berichteten über das abgelaufene Jahr aus Sicht des Abschnitts bzw. des...

  • 28.01.20
Lokales
Im neuen Glanz präsentiert sich bereits der Umkleideraum im Rüsthaus Großsteinbach, das sich noch bis Mai 2020 im Umbau befindet.
3 Bilder

Rüsthaus Großsteinbach
Einsatzbereitschaft ist wieder hergestellt

Noch im Umbau befindet sich das Rüsthaus der Feuerwehr Großsteinbach. Unter anderem ist jedoch bereits der Umkleideraum fertiggestellt. GROSSSTEINBACH. Gut im Zeitplan liegt der Um- und Zubau des Rüsthauses Großsteinbach. Im Mai vergangenen Jahres erfolgte der Spatenstich zum 570.000 Euro Großprojekt, das durch die Kameraden der Feuerwehr Großsteinbach mit 8.000 freiwilligen Stunden unterstützt wird. Die Fassade und die Sanitäreinrichtungen, der Sozialraum mit Teeküche und direktem Ausgang...

  • 27.01.20
Leute
"Black and White" war das Motto des achten Feuerwehrballes der Betriebsfeuerwehr Rogner Bad Blumau.
26 Bilder

Black & White
Kameraden schwangen im Rogner Bad Blumau das Tanzbein

Zum achten Mal lud die Betriebsfeuerwehr des Rogner Bad Blumau zum traditionellen Ballhighlight im Rogner Bad. Unter dem Motto "Black & White" und der bekannten "Back to black"-Ballade von Amy Winehouse baten die Kameraden der Betriebsfeuerwehr im Rogner Bad Blumau zum bereits achten Mal im Rogner Bad Blumau zum Tanz. Kommandant HBI Josef Probst und Rogner Bad Blumau Direktorin Melanie Franke freuten sich beim heurigen Ballereignis wieder über 200 geladene Gäste begrüßen zu dürfen....

  • 27.01.20
Lokales
Geehrt: Ehrenmitglied EOBR Franz Nöst, ELM d.F Werner Puchas und EBI Johann Schröttner mit Ehrengästen bei der Wehrversammlung der Feuerwehr Dietersdorf.

Feuerwehr Dietersdorf
Kameraden leisteten 7.149 ehrenamtliche Stunden

Ehren-Oberbrandrat Franz Nöst wurde zum Ehrenmitglied der Feuerwehr Dietersdorf ernannt. Bei der 93. Wehrversammlung nach einstimmigen Beschluss wurde Ehren-OBR Franz Nöst für seinen langjährigen verdienstvollen Einsatz für die Feuerwehr Dietersdorf als Ehrenmitglied aufgenommen. Kommandant ABI Adolf Stürzer durfte 45 Kameraden und zahlreiche Ehrengäste begrüßen, an der Spitze Bürgermeister Herbert Spirk und OBR Gerald Derkitsch. Nach detaillierten Berichten der Beauftragten, berichtete der...

  • 24.01.20
Lokales
Nach "Gebäudeeinsturz": Die Opfer mussten im Rahmen der Themenübung von den Kameraden der FF Fürstenfeld lokalisiert, erstversorgt und zum eingerichteten Sanitätssammelplatz transportiert werden, wo sie von Feuerwehr- und Rettungssanitätern übernommen wurden.
Video
18 Bilder

Fürstenfeld
Feuerwehr und Rettung bei "Gebäudeeinsturz“ im Einsatz

Erfolgreiche Absolvierung der Themenübung der Feuerwehr Fürstenfeld im Wirtschaftshof Fürstenfeld. FÜRSTENFELD. Nicht im Stationsbetrieb, sondern in Form einer Einsatzübung wurde die jährlich im Jänner stattfindende Themenübung Sanität der Feuerwehr Fürstenfeld durchgeführt. Übungsannahme war ein Gebäudeeinsturz und eine größere Anzahl an Verletzten. An der Übung, die in den Hallen des Wirtschaftshofes in Fürstenfeld stattfand, beteiligten sich auch Kameraden der Feuerwehr Übersbach,...

  • 21.01.20
Lokales
11 Bilder

FF Penzendorf zog Bilanz

Am 05.01.2020 fand die 97. Jahreshauptversammlung der FF Penzendorf im Gasthaus Grebitschitscher-Dzien in Penzendorf statt. HBI Martin Gwandner und OBI Manfred Ertl konnten neben 67 anwesenden Kameraden einige Ehrengäste, darunter Bürgermeister HFM Matthias Kratzmann, Bereichskommandant LFR Bgm. Thomas Gruber, Abschnittskommandant ABI Stefan Prinz und ABI a. D. Josef Semler sowie OBM Bgm. a. D. Siegbert Handler begrüßen. Seitens der Exekutive durfte Abteilungsinspektor Josef Fellinger begrüßt...

  • 07.01.20
Lokales
23 Bilder

Gold und Bronze für die FF Hartberg

Die Branddienstleistungsprüfung wurde erfolgreich absolviert. Nach sechswöchiger Vorbereitung legte je eine Gruppe der Feuerwehr Hartberg die Branddienstleistungsprüfung in der Stufe Bronze und Gold ab. Sehr erfreulich war auch, dass sich in jeder Gruppe ein Mitglied einer anderen Feuerwehr des Bereich Hartberg befand, die die Feuerwehr Hartberg als Zweitmitglied unterstützen. Die Möglichkeit einer Zweitmitgliedschaft hilft sowohl der Hauptfeuerwehr, als auch der Zweitfeuerwehr bei der...

  • 29.12.19
Lokales
11 Bilder

Wehrversammlung der FF Ebersdorf

Am Donnerstag, dem 26. Dezember, fand die ordentliche Wehrversammlung der Feuerwehr Ebersdorf statt. Von den insgesamt 92 Mitgliedern waren 55 anwesend. Nach Begrüßung der Ehrengäste, Ehrendienstgrade und aller Kameraden, wurde eine Gedenkminute für die im Berichtsjahr verstorbenen Mitglieder abgehalten. FF Ebersdorf zog Bilanz HBI Stark gab einen Überblick über das abgelaufene Jahr: Die FF Ebersdorf besteht derzeit aus 59 Aktiven, 22 Mitgliedern außer Dienst und elf Mitgliedern der...

  • 29.12.19
Wirtschaft
Freuten sich über die Ehrung: Das Rogner Bad Blumau und die Firma Sorger aus Loipersdorf wurden in der Grazer Burg zu "Feuerwehrfreundlichen Betrieben" ernannt.
2 Bilder

Hartberg-Fürstenfeld
Firma Sorger und Rogner Bad Blumau sind "Feuerwehrfreundliche Betriebe"

Rogner Bad Blumau und Firma Sorger aus Loipersdorf wurden in der Grazer Burg ausgezeichnet. Das Projekt „Feuerwehrfreundlicher Arbeitgeber“ wurde 2008 von den Kooperationspartnern Landesfeuerwehrverband Steiermark, Land Steiermark und Wirtschaftskammer Steiermark ins Leben gerufen. Seitdem findet einmal jährlich die Ehrung in der Grazer Burg statt. Im Rahmen des Events werden steirische Unternehmen, die ihre Mitarbeiter bei der Umsetzung von ehrenamtlichen Tätigkeiten im Feuerwehrwesen...

  • 18.12.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.