Hartberg-Fürstenfeld - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Im Arbeitsmarktservice Hartberg fand ein eigener Servicepoint für Flüchtlinge aus der Ukraine statt.
4

Arbeitsmarktservice Hartberg
Neubeginn in Sicherheit für Ukrainer:innen

Servicepoint im AMS Hartberg unterstützte Flüchtling aus der Ukraine beim Weg auf den Arbeitsmarkt. HARTBERG. Der Servicepoint des AMS ist eine Anlaufstelle für aus der Ukraine geflüchtete Menschen bezüglich des Zugangs zum heimischen Arbeitsmarkt. Nach der Registrierung unterstützt das AMS Ukrainer:innen mit Anmeldungen zu Sprachkursen, Beratung und Vermittlung beim Neubeginn in Österreich. Viele Betroffene Mehrere tausend Menschen aus der Ukraine, die vor dem schrecklichen Krieg in ihrem...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Anzeige
Die JOANNEUM ACADEMY bietet ein breites Angebot für alle, die sich berufsbegleitend weiterbilden möchten.
3

FH JOANNEUM
Lebenslanges Lernen als Schlüssel zum Erfolg

Weiterbildung gehört zur DNA der FH JOANNEUM. Die Fachhochschule, die für Wissensaustausch, Praxisbezug und Interdisziplinarität steht, bietet an der JOANNEUM ACADEMY ein breites Angebot für alle, die sich berufsbegleitend weiterbilden möchten. Bewerben Sie sich jetzt! Masterlehrgänge, Akademische Lehrgänge, Zertifikatslehrgänge, Modulare Weiterbildungen, Seminare und Kurse aus den Bereichen Informatik, Gesellschaft, Gesundheit, Mobilität, Management sowie Medien und Design: Das...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
Das Team der Landentwicklung Steiermark wurde zum Jubiläum mit neuen Blazern und Sakkos ausgestattet.
4

Landentwicklung Steiermark
Das 25-Jahr-Jubiläum führt auf den Red Bull Ring

Die Landentwicklung Steiermark feiert heuer ihr 25-jähriges Bestehen. Damit begleitet der Verein die 287 steirischen Gemeinden unter Beteiligung der Bürger:innen bereits seit einem Vierteljahrhundert  in der Zukunftsentwicklung. Den gebührenden Rahmen für die Jubiläumsfeier bietet der Red Bull Ring in Spielberg. Seit 25 Jahren ist die Landentwicklung Steiermark die erste Ansprechpartnerin für steirische Gemeinden, wenn es um Bürger:innenbeteiligung und Projektmanagement geht. Die...

  • Steiermark
  • Heimo Potzinger
Anzeige
Werde Teil eines aufstrebenden, jungen Teams und leiste einen wertvollen Beitrag zum Erfolg von Gressenbauer Engineering.
5

Arbeitgeber der Region
Friedberger Ingenieurbüro auf Erfolgskurs

Gressenbauer Engineering ist auf seinem Fachgebiet Anlagenbau auf der Überholspur unterwegs. Die Erfolgsstory der Firma aus Friedberg begann im Jahr 2017 und entwickelte sich rasch fort. Fünf Jahre nach der Gründung ist man heute im Jahr 2022 bereits sehr erfolgreich im Inland und Ausland tätig und die Expansionen schreiten jährlich weiter voran. Verantwortlich für den Erfolg ist Geschäftsführer Daniel Gressenbauer, der um sich herum ein junges und motiviertes Team versammelt hat. Kompetenz...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Anzeige
Hochsoziale Gemeinschaftsformen, insbesondere Staaten wie bei der Honigbiene, sind unter den Bienenarten eher die Ausnahme.
2

Sonderthema "Weltbienetag"
Kein Leben ohne unsere Bienen

Bienen sind für landwirtschaftliche Kulturen und Wälder unverzichtbar. Die Vereinten Nationen (UN) haben den 20. Mai zum Weltbienentag ausgerufen, um das Bewusstsein für diese wertvollen Insekten, deren Lebensraum und Bedeutung als Bestäuber und für Biodiversität und Ernährungssicherheit zu stärken. Wichtige Bestäuber Sowohl die Honigbienen als auch die Wildbienen sind für unsere landwirtschaftlichen Kulturen und Wälder unverzichtbar und ergänzen einander. Viele Wildbienen sammeln zu...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Die erfolgreichen Lehrlinge Thomas Schützenhöfer, Karl-Michael Dunst und Jan Hofstadler mit Chef Willi Steiner und Gratulanten.
2

Firma ERST - Greinbach
Berufliche Karriere mit einer „ERST-Lehre“

Drei Lehrlinge absolvierten ihren Abschluss aus Elektroinstallationstechniker; zwei davon sogar mit Auszeichnung. GREINBACH. Einst war er selbst Lehrling mit ausgezeichnetem Lehrabschluss, nun ist Willi Steiner, Chef der Firma ERST Elektro-Regeltechnik Steiner GmbH. mit knapp 70 Mitarbeitern und Sitz im Gewerbepark Greinbach, die Ausbildung des Nachwuchses ein ganz besonderes Anliegen. Besonders groß ist deshalb die Freude, dass kürzlich drei seiner Lehrlinge, Thomas Schützenhöfer aus...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Bgm. Marcus Martschitsch und GR Herwig Matejka gratulierten Erika und Reinhard Kinelly zum 20-jährigen BB1 Restaurant-Jubiläum.
3

Kulinarik am Bahnhof
XXL-Wiener Schnitzel und BB1-Freibier zum „Runden“

Das 20-Jahr-Jubiläum des BB1-Restaurants am Hartberger Bahnhof wurde mit zahlreichen Freunden und Gästen gefeiert. HARTBERG. Am 1. Mai 2002 eröffneten Erika und KoR Reinhard Kinelly am Hartberger Bahnhof das BB1-Restaurant. Das 20-jährige Gründungsjubiläum wurde mit zahlreichen Gästen, Freibier, XXL Wiener Schnitzel und einem zünftigen Frühschoppen mit dem BB1 Duo Ewald Fasching & Martin Prinner gefeiert. Als Gratulant stellte sich auch der Hartberger Bürgermeister Marcus Martschitsch ein, der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Die Gebro-Tech-Gründer Jürgen Gleichweit und Wolfgang Krausler im Kreis der prominenten Eröffnungsgäste.
36

Firma Gebro-Tech lud zur Feier - mit Bildergalerie
Energiebewusst in die Zukunft

Die Firma Gebro-Tech eröffnete im Gewerbepark Greinbach ein Betriebsgebäude und feierte ihr zehnjähriges Gründungsjubiläum. GREINBACH. Im Jahr 2012 wagten der gelernte Metalltechniker Jürgen Gleichweit und sein Cousin Wolfgang Krausler, ein gelernter Installationstechniker, im Gewerbepark Greinbach West die Firma „Gebro-Tech“ (Gebäude- und Rohrleitungstechnik). Erfolgreiche Entwicklung Aufgrund der erfolgreichen Entwicklung werden mittlerweile zwölf weitere Mitarbeiter beschäftigt. Damit...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
LKÖ-Präsident Josef Moosbrugger, LFI-Österreich-Vorsitzende Maria Hutter, LK-Steiermark-Präsident Franz Titschenbacher und LFI.Österreich-Geschäftsführer Bernhard Keiler (v.l.).
2

50-Jahre-Jubiläum LFI
Ein Mix aus Präsenzseminaren und Farminaren

Seit der Pandemie findet sich die ländliche Fortbildung im Spannungsfeld zwischen digital und analog. Ein guter Mix aus Praxis am Feld oder Hof und Theorie am Bildschirm ist für das Ländliche Fortbildungsinstitut (LFI) ein gangbarer Weg für die Zukunft. GRAZ. Anlässlich des 50-Jahre-Jubiläums des Ländlichen Fortbildungsinstituts beleuchteten LFI-Vorsitzende Maria Hutter sowie der Präsident der Landwirtschaftskammer Österreich, Josef Moosbrugger, und dessen Amtskollege von der LK Steiermark,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
"Sauwohl" füllen sich die Mangalitza Schweine, wenn sie Freilauf haben.
6

Versorgung sichergestellt
Mangalitza-Schweine vor Notschlachtung gerettet

OTTENDORF. Nachdem der Edelschweinzuchtbetrieb „La Gioia GmbH“ in den letzten Wochen in finanzielle Schieflage geraten war, musste ein Konkursantrag eingereicht werden. Daraus resultierend wurde der Rechtsanwalt Paul Wuntschek als Masseverwalter eingesetzt, um die 600 edlen Mangalitza-Schweine vor der Massenschlachtung zu retten. Schlachtung abgewendet"Wir konnten in den letzten Wochen genug Geld sammeln, um die Notschlachtung abzuwenden. Falls wir für die übrig gebliebenen Schweine keinen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Patrick Pfeifer
Marion Kikinger (ICS Stmk), Simone Pfeifer (WKO), Ulrike Straka (ICS) sowie Dagmar Ajtic, Friedrich Zitz und Esther Lang (alle E.L.T).
8

Friedberg
Export-Frühstück der Wirtschaftskammer Hartberg-Fürstenfeld

Die Regionalstelle Hartberg-Fürstenfeld der Wirtschaftskammer Steiermark lud zum Export-Frühstück nach Friedberg zur Firma E.L.T. Kunststofftechnik & Werkzeugbau GmbH. Regionalstellenleiterin Simone Pfeifer begrüßte die zahlreichen Interessenten sowie die Ehrengäste und Vortragenden Ulrike Straka, langjährige Wirtschaftsdelegierte und Exportförderberaterin Marion Kikinger. Danach führte Dagmar Ajtic, Geschäftsführerin der E.L.T. Kunststofftechnik & Werkzeugbau durch die Betriebsgebäude und gab...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Wir haben die günstigsten Tankstellen im Überblick.
6

Spritpreis-Check
Die günstigsten Tankstellen im Überblick

In den letzten Monaten erreichten die Spritpreise neue Rekordwerte. Von Woche zu Woche gibt es allerdings Unterschiede. Hier gibt es eine Übersicht der günstigsten Tankstellen. STEIERMARK. In den letzten Monaten waren die Spritpreise auf einem hohen Niveau. Die Konsument:innen können sich auf der Tankstellenkarte einen Überblick verschaffen. Zum Vergleich: Vor der Pandemie lag der Dieselpreis an der Tankstelle bei 99 Cent. Im März 2021 kostete der Diesel 1,159 und Super 1,218 Euro je Liter....

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
Ein Fahrradservice kostet nicht immer gleich viel. In den Betrieben gibt es unterschiedliche Abrechnungsmethoden.
Video 3

Preise Fahrradservice
"Angebote zu vergleichen, zahlt sich aus"

Ingesamt hat die Arbeiterkammer-Marktforschung 33 Betrieben einen Preis- und Leistungscheck in puncto Fahrradservice vorgenommen. Im Vergleich zum Vorjahr ist auch hier die Teuerung spürbar: Die Preise des „kleinen Service“ kommen auf eine Steigerung von 10,5 Prozent und beim Großen Service auf 5,2 Prozent. STEIERMARK. Nicht nur die Preise im Energiebereich steigen, sondern auch bei den anderen Branchen ist eine deutliche Erhöhung zu spüren. Die AK-Marktforschung hat sich die Veränderungen bei...

  • Steiermark
  • Julia Gerold
Anzeige
Die Regionalentwicklung Oststeiermark realisiert in Kooperation mit Standortmanagement und Unternehmen die "Lange Nacht der Karriere" am 19. Mai, von 17 bis 21 Uhr stehen die Türen offen.
11

Lange Nacht der Karriere
Heimische Firmen offenbaren Berufspotential

Welche Job- und Ausbildungsmöglichkeiten gibt es eigentlich vor der eigenen Haustür? Bei der "Langen Nacht der Karriere" am 19. Mai 2022 soll diese Frage leicht zu beantworten sein.  OSTSTEIERMARK. "Wir haben ein Potpourri an Betrieben, die hier mitmachen", freut sich Daniela Adler, Geschäftsführerin der Regionalentwicklung Oststeiermark, die dieses Projekt mit ihrem Team das erste Mal auf die Beine gestellt hat. 51 teilnehmende Betriebe, das war der Letztstand und zeugt von großem Interesse an...

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Eisner
Spatenstich: Michael Lechner, Heinz Lechner, Bgm. Günter Müller, LH-Stv. Anton Lang, Roland Schwarhofer und Christian Gleichweit (v.l.).
8

ST. JOAHNN IN DER HAIDE
Investition in die Zukunft der Region

In St. Johann in der Haide wird ein Bürohaus mit modernsten technischen Standards errichtet. ST. JOHANN IN DER HAIDE. Niemand Geringerer als Landeshauptmann-Stellvertreter Anton Lang griff kürzlich in St. Johann in der Haide zum Spaten. Gemeinsam mit Bgm. Günter Müller sowie den Bauherren Christian Gleichweit (RM Rohrmontagen), Heinz Lechner (Technisches Büro Lechner + Partner), Michael Lechner (Vermak Versicherungsmakler) und Roland Schwarhofer (Schwarhofer Planung & Bau) wurde damit der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Die Ringana-Spitzen freuten sich über den Besuch der Politdelegation rund um LH-Stv. Anton Lang und Bgm. Günter Müller.
4

ST. JOAHNN IN DER HAIDE
Ein Blick hinter die Ringana-Kulissen

Landeshauptmann-Stellvertreter Anton Lang besuchte den Ringana-Campus in St. Johann in der Haide. ST. JOHANN IN DER HAIDE. Ein Besuch im Ringana-Campus in St. Johann in der Haide zählte zu den Höhepunkten der jüngst absolvierten Regionstour von Landeshauptmann-Stellvertreter Anton Lang im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld. Und da kam selbst der Landes-Vize ins Staunen: 600 Mitarbeiter und eine zusammenhängende Fläche von 12 Hektar Grund sind auch steiermarkweit nicht alltäglich. Modern und nachhaltig...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Soziallandesrätin Doris Kampus und Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl (v.l.) setzen auf Qualifizierungsprogramme.
2

Arbeitsmarkt
Qualifizierung der Arbeitskräfte als Gebot der Stunde

Der wirtschaftliche Aufschwung 2021 hat zu einem deutlichen Rückgang der Arbeitslosenquote geführt. Aber die Steiermark verzeichnet heuer mehr Langzeitarbeitslose. Das Land hält an seiner Qualifizierungsoffensive fest. Die aktuellen Arbeitsmarktzahlen sind da: Laut des Berichts der Landesstatistik verzeichnete die Steiermark im vergangenen Jahr mit 37.179 vorgemerkten Arbeitslosen im Jahresschnitt um 22,4 Prozent weniger als im Corona-Jahr 2020. Gestiegen ist im Vorjahr jedoch der Anteil der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Anzeige
Das Spa Resort Styria in Bad Waltersdorf bietet seinen Mitarbeiter:innen ein familiäres Umfeld mit zahlreichen Ausbildung- & Aufstiegschancen.
4

Arbeitgeber der Region
#Erfolgswelle im Spa Resort Styria

Das ****S Hotel in Bad Waltersdorf vereint Wellness- und Aktivurlaub mit Genuss und Golfvergnügen. Im Adults-Only Resort mit 140 Zimmern und Suiten, das seit Oktober 2020 eigenständig geführt wird, hat man sich zum Ziel gesetzt, bester Arbeitgeber der Region zu werden. Denn die Gastgeber:innen sind nicht nur aus vollstem Herzen für ihre Gäste da, sondern auch für ihre Kolleg:innen. Familiäres Umfeld„Wir sind zwar kein Familienbetrieb, pflegen aber als Team ein familiäres Miteinander, mit...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Anzeige
Colle Benefits und tolle Lehrberufe bei Ringana.

Karriere mit Lehre
Lehrlingsoffensive bei Ringana

Starte eine Lehre bei einem österreichischen Vorzeigeunternehmen. Ringana bietet Lehrlingen eine exzellente Ausbildung, bei der Qualität, Service und Trendsetting großgeschrieben werden. Du hast lange genug die Schulbank gedrückt und gepaukt? Du möchtest dich nun neuen Herausforderungen stellen, Erfahrungen sammeln und Spaß haben? Du möchtest in einem Unternehmen starten, das nachhaltig, fair und modern agiert? Dann ist eine Ausbildung bei Ringana, einem der top österreichischen Unternehmen,...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Vertreter der teilnehmenden Autohäuser und Ehrengäste bei der Eröffnung der „langen Nacht der E-Mobilität“.
4

E-Mobilität in Hartberg
Die lange Nacht der E-Mobilität

Top-Autohäuser aus der Region präsentierten am Hartberger Hauptplatz Neuheiten der E-Mobilität. HARTBERG. Elf Autohäuser mit ingesamt 16 Automarken verwandelten den Hartberger Hauptplatz im Rahmen der „langen Nacht der E-Mobiliät“ in ein riesiges Open Air-Autohaus. Auf mehr als 2.000 Quadratmetern konnten die Modelle besichtigt, Fachinformationen eingeholt und Probefahrten vereinbart werden. Ebenfalls am Programm standen Top-Beratungen über die optimale E-Lade-Infrastruktur durch die Profis der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Die Kinder und Jugendlichen können gemeinsam mit jungen Trainer:innen in die Welt des Programmierens eintauchen.
3

Ferienspaß für alle Tüftler
Programmieren und Robotik in Hartberg

Computer und Freizeit unter einen Hut bringen und das mit Erlaubnis der Eltern? Perfekt - Dann bist du bei der „Active Coding Week“ genau richtig! HARTBERG. Das Talentcenter der WKO Steiermark veranstaltet in Kooperation mit der Regionalstelle Hartberg-Fürstenfeld am Areal der WKO Regionalstelle in Hartberg vom 16.-19. August 2022 erstmalig eine „Active Coding Week“ für 7 bis 15-jährige Tüftler:innen. Einfache Prgrammiersprachen Die Kinder und Jugendlichen können gemeinsam mit jungen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Georg Pfeifer und Martin Wappel vom AWV Hartberg „Elektrogeräte reparieren spart Geld und senkt das Abfallaufkommen.“

Reparaturbonus
Elektrogeräte reparieren und bis zu 200 Euro kassieren!

Geben Sie Ihren Elektrogeräten eine zweite Chance. Das ist nicht nur viel billiger, sondern auch umweltfreundlicher. HARTBERG. „Wenn Sie jetzt Ihre kaputten Elektrogeräte für Haushalt, Freizeit und Garten wie Toaster, Fernseher oder Rasenmäher reparieren lassen, sparen Sie mit dem Reparaturbonus 50 Prozent und tun darüber hinaus etwas Gutes für das Klima und die Umwelt“, so Umwelt- und Abfallberater Gerhard Kerschbaumer vom Abfallwirtschaftsverband Hartberg. Bis zu 200 Euro je Reparatur...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Anzeige
Mag. Rein & Partner Steuerberatung - 8230 Hartberg, Alleeg. 13, 03332/65080, hartberg@rein-stb.at, www.rein-stb.at

Steuerecke Mai
Was bedeutet Mitarbeiter-Gewinnbeteiligungen?

Mit dem Ökosozialen Steuerreformgesetz wurde eine Steuerbefreiung für Mitarbeitergewinnbeteiligungen eingeführt. Diese Befreiung gilt für Auszahlungen ab 1.1.2022 und bezieht sich nur auf die Lohnsteuer, nicht jedoch auf die Lohnnebenkosten und Sozialversicherungsbeiträge. Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein:Gewährung an alle Arbeitnehmer oder bestimmte Gruppen von Arbeitnehmern.Die Summe der jährlich gewährten Gewinnbeteiligungen darf das EBIT (Ergebnis vor Zinsen und Steuern) des...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Schülerinnen der Mittelschule Vorau waren am „Girl’s Day“ bei der Firma Kapo Fenster und Türen im Pöllauer Tal zu Gast.

Girl’s Day 2022 im Bezirk
„Raus aus der Schule, rein in den Beruf!“

Im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld ermöglichten heuer 22 Unternehmen insgesamt 110 Mädchen aus 9 Schulen einen Einblick in männerdominierte Berufe. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Nach zwei Jahren „Girls´ Day-online“ fand der Aktionstag für Mädchen heuer wieder direkt in den Unternehmen vor Ort statt. Schülerinnen der 7. und 8. Schulstufe aller Schularten waren eingeladen, spannende Begegnungen und neue Erfahrungen im Bereich Technik, Handwerk und Naturwissenschaft zu machen. Wichtige Weichen gestellt Gerade...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer

Wirtschaft aus Österreich

Durchschnittlich 40.000 Gäste essen täglich in den rund 80 Interspar- und Maximarkt-Gastronomiestandorten.
2

Kennzeichnung
Supermarktkette setzt auf Herkunftsinfo bei Gastro

Ab sofort setzt Interspar als einer der größten Gastronomen Österreichs bei den Zutaten Eier, Milch und Fleisch auf 100 Prozent österreichische Herkunft. ÖSTERREICH. Bei den Gastro-Gerichten garantiert Interspar, dass Eier und Milch sowie das gesamte Rind-, Kalb-, Wild-, Schweine- und Hühnerfleisch, die in den rund 80 Gastrostandorten der Supermarktkette zu Speisen verarbeitet werden, zu 100 Prozent aus Österreich stammen. Darüber hinaus wird die Herkunft dieser frisch gekochten Lebensmittel...

  • Magazin RegionalMedien Austria
Im April lag die Inflationsrate laut Statistik Austria bei 7,2 Prozent
1 3

Teuerung beschleunigt
Inflation im April auf höchstem Niveau seit 1981

In Österreich ist die Inflationsrate im April auf 7,2 Prozent weitergeklettert – nach 6,8 Prozent im März. Gegenüber dem Vormonat erhöhte sich das heimische Preisniveau um 0,3 Prozent. Laut einer Studie würden zur Unterstützung von Menschen mit geringen Einkommen jene Maßnahmen am meisten wirken, die bei der Erhöhung von Sozialleistungen ansetzen.  ÖSTERREICH. Die Teuerung in Österreich hat sich weiter beschleunigt. Im April lag die Inflationsrate laut Statistik Austria bei 7,2 Prozent – eine...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Die Investitionen brächten jährlich eine Wertschöpfung von rund 2,4 Prozent des BIP.
3

Klimaneutralität
Bis 2030 müssen 145 Mrd. Euro investiert werden

Um die Klimaneutralität bis 2040 zu erreichen, müssen in den nächsten acht Jahren rund 145 Milliarden Euro investiert werden. Auf der anderen Seite brächten die Investitionen jährlich eine Wertschöpfung von rund 2,4 Prozent des Bruttoinlandsprodukts und die Schaffung von 70.000 Arbeitsplätzen. ÖSTERREICH. Das Umweltbundesamt errechnete im Auftrag der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) einen zusätzlichen Investitionsbedarf in den Sektoren Energie, Industrie, Gebäude und Verkehr. Demnach müssten...

  • Dominique Rohr
Der Handelsverband erneuert seine Forderung nach einem sofortigen Ende der Maskenpflicht für alle Beschäftigten im Handel und unterstützt den Antrag der Opposition im Nationalrat.
1 3

Nationalrat
Opposition bringt Antrag zur Aufhebung der Maskenpflicht ein

Nachdem der Handelsverband mit mehreren Handelsunternehmen gemeinsam mit Gewerkschaften mehrmals die Bundesregierung aufgefordert hat, die Maskenpflicht im gesamten Handel zu beenden, bringen die Neos in der Nationalratssitzung gemeinsam einen Entschließungsantrag zur Aufhebung der Maskenpflicht in allen Wirtschaftsbereichen ein und stützen sich dabei auf die erfolgreiche Petition "Held:innen der Krise entlasten" des Handelsverbandes.  ÖSTERREICH. In fast allen europäischen Ländern ist die...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.