Hartberg-Fürstenfeld - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft
Gute Ernte und beste Qualität: Anna Brugner, Obstbauberaterin der Landwirtschaftskammer Steiermark und Peter Koller, Obmann der Arbeitsgemeinschaft der Erwerbsobstbauern Hartberg überreichten Bezirkshauptmann Max Wiesenhofer einen Korb "steirischer Vitamine".

Tag des Apfels
"Bewusster Griff zum steirischen Apfel sichert heimische Produktion"

HARTBERG-FÜRSTENFELD. Warmes Wetter und ausreichend Niederschlag bescherten unseren Obstbauern im heurigen Jahr eine reiche Ernte. Am Tag des Apfels wurde Bilanz gezogen. Mit einer Obstfläche von 1.210 Hektar reiht sich der Bezirk Hartberg-Fürstenfeld an dritter Stelle der größten Obstbauregionen der Steiermark.  Gemeinsam mit Weiz und der Südoststeiermark ist die Oststeiermark mit 8.500 Hektar nicht nur führende Region der Steiermark, sondern auch Österreichs. Das am meisten angebaute Obst...

  • 10.11.18
Wirtschaft
Im Rahmen des Boys Day 2018 besuchten´ 26 Schüler aus den Neuen Mittelschulen der Region das LKH Hartberg.
13 Bilder

Boys´ Day 2018
26 Jugendliche "schnupperten" im LKH Hartberg

HARTBERG. 26 Schüler nahmen dieses Jahr am Boys´  Day im LKH Hartberg teil, um sich über Ausbildungsmöglichkeiten in der Pflege und im Sozialen Bereich zu informieren. Der Mangel an Pflegekräften nimmt immer stärker zu. Die Männerquote bei Lehrkräften in Volksschulen liegt bei nur 7,5 Prozent – das soll sich ändern. Auch heuer stand der 8. November im Zeichen der "Männer". Der Boys' Day, ein österreichweiter Aktionstag des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit und...

  • 08.11.18
Wirtschaft
Das Hartberger Vorzeigeunternehmen Ringana beschäftigt derzeit rund 210 Mitarbeiter, die Kapazitäten werden laufend erweitert.
4 Bilder

Regionalitätspreis 2018
The Winner is "Ringana"

Das Hartberger Vorzeigeunternehmen gewinnt den WOCHE Regionalitätspreis 2018. Große Freude herrscht beim Hartberger Kosmetikhersteller Ringana und seinen Mitarbeitern über die Auszeichnung beim Regionalitätspreis der WOCHE. „Gerade weil wir ein erfreuliches Wachstum aufweisen und international sehr erfolgreich expandieren, ist es uns sehr wichtig, dass wir unseren regionalen Wurzeln treu bleiben. Beispielsweise setzten wir sehr bewusst auf MitarbeiterInnen aus der Region und haben auch bei...

  • 07.11.18
Wirtschaft

WOCHE Regionalitätspreis: Die Sieger stehen fest!

Der Weg zur Trophäe für den WOCHE Regionalitätspreis war hart, aber fair. Nach einer fast dreiwöchigen Nominierungsphase hatten unsere WOCHE-Leser knapp vier Wochen Zeit, für ihren Lieblingsbetrieb in der Region abzustimmen.  Kein Unternehmen war zu groß oder zu klein, zu neu oder zu alt, um beim "WOCHE Regionalitätspreis" mitzumachen, den die WOCHE heuer bereits zum Mal vergibt. Am Ende kamen die stimmenstärksten Betriebe ins Finale, die sich dem Urteil durch eine ausgewählte...

  • 07.11.18
Wirtschaft
Lafnitztaler

Lafnitztaler
Aus der Region für die Region

Der von den Bürgermeistern, LAbg. Bgm. Mag. Dr. Wolfgang Dolesch (Neudau) Bgm. Karin Kirisitz (Hackerberg) Bgm. Gregor Löffler (Burgau) und Bgm. Wolfgang Eder (Burgauberg-Neudauberg) an der Freibad-Brücke Neudau-Neudauberg als symbolische Verbindung vorgestellte Einkaufsgutschein (Auflage 5000 Stück zu 10 €) welcher die Kaufkraft noch stärker als bisher in den Gemeinden binden soll, wurde schon so oft verkauft dass als bald die nächste Auflagen-Bestellung anliegt. Käuflich Erworben kann der...

  • 07.11.18
Wirtschaft
Die Teilnehmer am Diplomlehrgang Marketing“ mit Florian Ferl, Dir. Friedrich Pack und Herbert Hofer.
2 Bilder

Marketing schafft Mehrwert

Handelsakademie Hartberg-Schüler können Marketingmanager werden. In einem zunehmend rauer werdenden Wettbewerbsklima verkauft sich ein gutes Produkt schon lange nicht mehr von selbst. Basis für den Erfolg sind zielgerichtete Positionierung und ein schlüssiges Marketingkonzept. Diesem Umstand trägt die Bundeshandelsakademie Hartberg Rechnung und bietet seit Beginn des Schuljahres im Rahmen eines Freigegenstandes die Wifi-Ausbildung zum Marketingmanager (Diplomlehrgang Marketing) an. Geleitet...

  • 05.11.18
Wirtschaft
AMS Hartberg-Fürstenfeld-Geschäftsstellenleiterin Margarete Hartinger

Positiver Trend hält weiter an

Die aktuelle Arbeitsmarktlage im Oktober im Arbeitsmarktservice Hartberg-Fürstenfeld. Die positive Entwicklung am Arbeitsmarkt setzte sich auch im Oktober fort. Mit insgesamt 1.844 Vorgemerkten wird der Vergleichswert des Vorjahres um 9,7 Prozent unterschritten. Nach Geschlechtern betrachtet ist der Rückgang bei den Männern größer als bei den Frauen. Aktuell sind 850 Männer und 994 Frauen arbeitslos gemeldet – das sind um 117 Männer (-12,1%) und 81 Frauen (-7,5%) weniger vorgemerkt als im...

  • 05.11.18
Wirtschaft
Die Sparkasse Kaindorf feierte ihren vierzigjährigen Bestand - Regionaldirektor Manfred Plank (r.) und Zweigstellenleiter Franz Summerer (3. v. l.).

40 Jahre Sparkasse in Kaindorf

Vor vierzig Jahren wurde die Sparkassenfiliale in Kaindorf im Sumperhaus eröffnet. 1986 zog man in eine neu errichtete Filiale gegenüber der Gemeinde Kaindorf. Mit den Mitarbeitern der damaligen Eröffnung Franz Wagner, Gertrude Luef und Rainer Posch sowie Regionaldirektor Manfred Plank, Prok. Johann Berghofer, dem derzeitigen Zweigstellenleiter Franz Summerer, Bgm. Thomas Teubl sowie vielen treuen Kunden wurde am Weltspartag nun der vierzigjährige Bestand gefeiert.

  • 02.11.18
Wirtschaft
Bierbrauer Alois Gratzer freut sich mit Alois und Katharina Thaller sowie Katharina Götzl (v.l.).

Luis und Peter zählen zu den besten Bieren

154 Brauereien mit insgesamt 622 Bieren nahmen an der diesjährigen Staatsmeisterschaft für Brauereien und Hausbrauer teil, die im Casino Baden stattfand. Und einmal mehr bewies die Brauerei Gratzer aus Obertiefenbach, Gemeinde Hartl, dass sie zu den besten ihrer Art in ganz Österreich zählt. Diesmal mit zwei echten Spezialbieren, die exklusiv nach Kundenwunsch gebraut werden. Das Bier „Luis“, das für das Wirtshaus-Restaurant-Hotel „Der Thaller“ und das dazugehörige Zwei-Hauben-Restaurant „Der...

  • 02.11.18
Wirtschaft
Die Raiffeisenbank Stubenberg strahlt im neuen Glanz: im Beisein zahlreicher Festgäste wurde zur feierlichen Neueröffnung geladen.
21 Bilder

Neueröffnung
Raiffeisenbank Stubenberg strahlt im neuen Glanz

STUBENBERG. Nach einem 11-wöchigen Umbau lud die Raiffeisen-Bankstelle Stubenberg zur Neueröffnung. Nicht nur der Weltspartag, gab dieses Jahr in der Bankstelle der Raiffeisenbank Stubenberg Anlass zu Feiern. Nach 11 Wochen Bauzeit konnte die modernisierte Bankstelle feierlich eröffnet werden. Geschäftsleiter Direktor Helmut Kahlbacher freute sich dazu auch zahlreiche Ehrengäste, darunter Bürgermeister Alexander Allmer, Bgm. Herbert Baier aus Pischelsdorf und Bgm. Erich Prem aus Gersdorf zu...

  • 02.11.18
Wirtschaft
Stadtcafé-Chefin Akis Grabner im Kreis der Eröffnungsgäste, an der Spitze LAbg. Lukas Schnitzer und Bgm. Marcus Martschitsch.
6 Bilder

Neues „Wohnzimmer“ in der Hartberger Innenstadt

In neuem Glanz erstrahlt das Stadtcafé in der Hartberger Fußgängerzone, das ab sofort von Akis Grabner geführt wird. „Mein Ziel ist es, im Café echte Wohnzimmeratmosphäre zu bieten“, so die neue Betreiberin, die auf zehn Jahre gastronomische Erfahrung in Salzburg verweisen kann. Das Angebot im Stadtcafé reicht von verschiedenen Frühstücksvariationen über kalte und warme Imbisse und hausgemachte Mehlspeisen bis zu Durstlöschern aller Art, darunter Meinl-Kaffee, Gösser-Bier, Prosecco Villa Sandi...

  • 01.11.18
Wirtschaft
Bgm. Marcus Martschitsch gratulierte den „Sparefrohs“ rund um Regionaldirektor Manfred Plank und Filialleiter Hannes Handler (v.l.).
2 Bilder

Erntedank in der Sparkasse Hartberg gefeiert

HARTBERG. Auf regen Kundenzuspruch und überaus positive Resonanz stieß der diesjährige Weltspartag in der Steiermärkischen Sparkasse Hartberg. „Für uns Zeichen dafür, dass unsere Kunden einen stabilen und verlässlichen Partner schätzen“, freuten sich Regionaldirektor Manfred Plank und Filialleiter Hannes Handler, die unter den zahlreichen Sparern auch den Hartberger Bürgermeister Marcus Martschitsch begrüßen konnten. Nach den „Mühen“ beim Einsparen gab es als Belohnung für die zahlreichen...

  • 01.11.18
Wirtschaft
Das Team der Raiffeisenbank Hartberg rund um die Dir. Heinz Gigler und Christian Kirchsteiger lud zum „Spartageheurigen“.

Raiffeisenbank Hartberg lud zum „Spartageheurigen“

Wie jedes Jahr verwandelte sich der Kassensaal in der Raiffeisenbank Hartberg am Weltspartag in einen großen Buschenschank. Die Geschäftsleiter Dir. Heinz Gigler und Dir. Christian Kirchsteiger, Bankstellenleiter Hannes Putz und das Team der Raiffeisenbank Hartberg verwöhnten die zahlreichen Kunden beim „Spartageheurigen“ mit regionalen Schmankerln, wie Sturm, Leberaufstrich-, Grammelschmalz- und Verhackertbroten sowie frisch gebackenen Strauben. Highlights für die jungen Sumsi-Sparer waren ein...

  • 31.10.18
Wirtschaft
Bad Waltersdorf wurde von der Reiseplattform urlaubshamster.at zur beliebtesten Therme Österreichs gewählt.
2 Bilder

Bad Waltersdorf ist die beliebteste Therme Österreichs

Die österreichische Reiseplattform www.urlaubshamster.at hat ihre User in den vergangenen Monaten dazu aufgerufen, Bewertungen für Österreichs Thermen abzugeben. Zahlreiche Wellness-Fans folgten dem Aufruf. Ausgewertet wurden knapp 5.500 Userbewertungen für die jeweils ersten drei Platzierungen des Gesamtrankings und die Kategorien Thermenbereich, Saunabereich, Essen und Trinken, Hotel sowie Preis-/Leistungsverhältnis. Und Gesamtsieger des Thermentests wurde die Heiltherme Bad Waltersdorf vor...

  • 31.10.18
Wirtschaft
Die Vorstandsdirektoren der Sparkasse Pöllau Johannes Kielnhofer und Jürgen Flicker konnten zahlreiche Kommerzkunden begrüßen.

Kommerzkunden wurden zum Frühstück geladen

PÖLLAU. Zahlreiche Kommerzkunden der Sparkasse Pöllau folgten der Einladung, sich anlässlich des Weltspartages im Rahmen eines Frühstücks in gemütlicher Atmosphäre auszutauschen und einige Spezialitäten aus dem Naturpark Pöllauer Tal zu genießen. „Diese Einladung ist ein kleines Danke seitens der Sparkasse für die gute Zusammenarbeit und die ausgezeichneten Geschäftsverbindungen“, so die Vorstandsdirektoren der Sparkasse Pöllau Johannes Kielnhofer und Jürgen Flicker, die sich darüber freuten,...

  • 30.10.18
Wirtschaft
Ulli und Hermann Retter sowie Bgm. Johann Weiglhofer dankten den langjährigen Retter-Mitarbeitern.
2 Bilder

Seit zehn Jahren auf einer „Fahrt ins Blaue“

Zehnjahre Unternehmenstreue zum Hotel-Restaurant Retter bildeten kürzlich den passenden Anlass für eine Ehrung. Ulli und Hermann Retter dankten für die „gemeinsame Fahrt ins Blaue, die in den Jahren 2007/08 begonnen und sich überaus erfolgreich und dynamisch entwickelt hat.“ Als sichtbare Zeichen des Dankes gab es eine Ehrenurkunde der Wirtschaftskammer Steiermark. Seitens der Gemeinde schloss sich Bgm. Johann Weiglhofer dem Dank an. „Pöllauberg ist stolz einen Leitbetrieb wie das...

  • 29.10.18
Wirtschaft
Hermes: Michaela Reiterer, Margarete Schramböck, Ulli und Hermann Retter, Wirtschaftskammer-Präsident Harald Mahrer (v.l.).
2 Bilder

Wirtschaftspreis „Hermes“ für das Seminarhotel Retter

„Für großartiges Unternehmertum“ wurde das Retter Seminar Hotel Bio Restaurant in Pöllauberg mit dem renommierten Wirtschaftspreis „Hermes“ ausgezeichnet. Den Preis überreichten Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck und Wirtschaftskammer-Präsident Harald Mahrer im Rahmen einer Gala in der Wiener Hofburg an Ulli und Hermann Retter. „Als einziges Tourismusunternehmen Österreichs mit dem Hermes ausgezeichnet zu werden, freut und sehr. Es bestätigt unser auf Nachhaltigkeit ausgerichtetes...

  • 29.10.18
Wirtschaft
Die Sanddornpflanze wird immer „salonfähiger“, ihre positive Wirkung wird vielfach unterschätzt, das wissen auch Tanja und Gabriel Kroisleitner sowie Ingrid Karner (l.)
2 Bilder

Im Zeichen des steirischen Sanddorns

Kräuter und Heilpflanzen sind begehrter denn je. Mit Vorträgen und Workshops über die Wirkung von pflanzlichen Fetten und Ölen, insbesondere der Sanddornöle, führte die diplomierte Aromapraktikerin, Fachbuchautorin, Gründerin und Vorsitzende der VAGA-Vereinigung für Aromapflege und gewerbliche AromapraktikerInnen Ingrid Karner in Wenigzell durch den 1. Sanddorntag und begeisterte damit die weit angereisten TeilnehmerInnen aus Wien, Kärnten, Niederösterreich und der Steiermark. Bei einem...

  • 29.10.18
Wirtschaft
Bgmst. Waltraud Schwammer setzt sich für die nachhaltige Entwicklung ihrer Gemeinde ein.

Erfolgreich in Dechantskirchen
Dechantskirchen fördert Lehrbetriebe

Das ortsansässige Gewerbe lässt in der Gemeinde Dechantskirchen keine Wünsche offen. Die kleinen, aber feinen Handwerksbetriebe können so ziemlich alles bieten, was für den Hausgebrauch notwendig ist. Für die bestens untereinander vernetzten Betriebe tragen hochqualifizierte Fachkräfte zum Erfolg bei. Vonseiten der Gemeinde erhalten Unternehmer eine Förderung, die jungen Menschen einen Lehrplatz zur Verfügung stellen. Gute Fachkräfte seien für die Zukunft von großer Bedeutung, dies soll vor...

  • 26.10.18
Wirtschaft
Zinggl Fassadenbau mit seinem Team.

Erfolgreich in Dechantskirchen
Zinggl Fassadenbau bietet Präzision, Umweltbewusstsein und exakte Arbeit

Zinggl Fassadenbau setzt mit fachlichem Wissen jeden Auftrag zur vollsten Kundenzufriedenheit um. Als gelernter Maurer liegt Peter Zinggl's Leidenschaft darin, durch geschicktes Handwerk aus etwas Unscheinbarem was Besonderes zu machen. Im Jahr 2001 hat er sich seinen Traum der Selbständigkeit verwirklicht und erschafft gemeinsam mit seinem versierten 25-köpfigen Team individuelle Fassadenbekleidungen, Innenputze und Estriche. Weiteres gestaltet das erfahrene Bauunternehmen Fensterbänke im...

  • 26.10.18
Wirtschaft
Stuckateur- und Trockenbaumeister Martin Schützenhöfer mit Ehefrau Bernadette Schützenhöfer.

Erfolgreich in Dechantskirchen
15 Jahre Stuckateur & Trockenbau Meisterbetrieb Schützenhöfer

Der flexible Komplettanbieter im Bereich Stuck- und Trockenbau besteht seit über 15 Jahren und schwört auf individuelle Lösungen in vielen Bereichen. Das Unternehmen begleitet Kunden von der persönlichen Beratung des Stuckateur- und Trockenbaumeister Martin Schützenhöfer über die Planung bis hin zur Ausführung der gewünschten Anforderungen, wobei immer die vollste Zufriedenheit der Kunden erstrangiges Ziel bleibt, um dies bestmöglichen zu erlangen ist der Chef meist persönlich vor Ort....

  • 26.10.18
Wirtschaft
Gemeinsam stark mit vereintem Wissen und kreativen Lösungen.

Erfolgreich in Dechantskirchen
D_sign Dinbauer blickt 15-jährigem Jubiläum entgegen

D_sign Dinbauer feiert Anfang 2019 sein 15-jähriges Bestandsjubiläum und das nicht ohne Grund: Als Mitglied des Verbandes der MHK Küchenspezialisten stehen der gelernte Tischler Ewald Dinbauer und seine Gattin Beate Dinbauer für erstklassige Beratungen, kompetente Planungen sowie sorgfältige Umsetzungen. Das vielfältige Rundum-Service reicht von Holzrestaurierungen, 3D-Planungen bis hin zu ausgefallenen Individualanfertigungen. Bei D_sign Dinbauer vereinen sich handwerkliches Geschick,...

  • 26.10.18
Wirtschaft
V.l.n.r.: E-Meister Stefan Projer mit Lehrling Mathias Prenner.

Erfolgreich in Dechantskirchen
Firma azeTechnik bringt Energie in die Region

azeTechnik, ein nicht mehr wegzudenkender Elektrobetrieb in der Wechsellandregion, bietet nach wie vor im Geschäftslokal Dechantskirchen hochwertige Markenprodukte und elektrische Arbeiten in allen elektronischen Bereichen. Geschäftsführer Andreas Zinggl entschied sich nach reiflicher Überlegung und einer Kosten-Nutzen-Abwägung, seinen Standort in Pinggau zu schließen. Reparaturen, Wartungen sowie Überprüfung von Elektroanlagen werden weiterhin stets sach- und fachgerecht mit hoher Qualität...

  • 26.10.18
Wirtschaft
2 Bilder

Länger Einkaufen im Hatric in Hartberg

Am Freitag, den 9. November 2018 ist es wieder soweit. Der bereits traditionelle Einkaufsabend zum Start der Winter- und Weihnachtssaison lädt ein, in aller Ruhe und entspannt die ersten Einkäufe für das große Fest zu machen. Alle Shops im Hatric Einkaufspark halten bis 20 Uhr geöffnet. Die Besucher erwarten tolle Angebote, die Lust auf einen ausgiebigen Shoppingbummel durch das gesamte Hatric machen. In den Geschäften sind die Regale voll mit der aktuellen Wintermode für die ganze Familie, es...

  • 25.10.18